Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Nachts im Museum Trailer abspielen
Nachts im Museum
Nachts im Museum
Nachts im Museum
Nachts im Museum
Nachts im Museum

Nachts im Museum

3,6
3809 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Nachts im Museum (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 102 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Outtakes, Spiel
Erschienen am:03.05.2007
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Nachts im Museum (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 105 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:03.05.2007
Nachts im Museum
Nachts im Museum (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Nachts im Museum
Nachts im Museum
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Nachts im Museum
Nachts im Museum (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Nachts im Museum
Nachts im Museum (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Nachts im Museum

Weitere Teile der Filmreihe "Nachts im Museum"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Nachts im Museum

Der erfolglose Tagträumer Larry Daley (Ben Stiller) glaubt, zu etwas Höherem berufen zu sein. Das stimmt, wie er bei seinem neuen Job als Nachtwächter in einem Naturkundemuseum bald erfährt. Nach Sonnenuntergang erwacht der komplette Bau zum Leben. Mayakrieger und Gladiatoren tragen ihre Schlachten mit Attila dem Hunnen (Patrick Gallagher) aus, ein Feuersturm rast durch das Neandertal und der T-Rex behauptet seine Spitzenposition in der Nahrungskette. Das Chaos drängt nach draußen und nur eine Wachsfigur von Präsident Roosevelt (Robin Williams) steht Larry mit Rat und Tat zur Seite.

Film Details


Night at the Museum - Everything comes to life.


USA, Großbritannien 2006



Fantasy, Komödie


Museum, Dinosaurier, New York



27.12.2006


3.1 Millionen




Nachts im Museum

Nachts im Museum
Nachts im Museum 2
Nachts im Museum 3

Darsteller von Nachts im Museum

Trailer zu Nachts im Museum

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Nachts im Museum

Zoolander No. 2: Die Welt braucht Derek Zoolander

Zoolander No. 2

Die Welt braucht Derek Zoolander

Die VIP-Welt ist in Gefahr. Da kann nur einer helfen: Derek Zoolander. Nach 15 Jahren kehrt Ben Stiller wieder in seine Rolle als ZOOLANDER zurück...
Ben Stiller auf dem Walk of Fame: Ben Stiller bekommt einen Stern in Hollywood

Ben Stiller auf dem Walk of Fame

Ben Stiller bekommt einen Stern in Hollywood

Ben Stiller durfte sich auf dem 'Walk of Fame' verewigen. Wir verraten, welcher Superstar ihn vorstellte und was er zu den verpassten Geburtstagen seiner Kinder sagte...
Geburtstags-Collection 2007: Der Teufel leiht bei Video Buster - Die Top-Titel aus 2007
Ben Stiller: Ein Faulpelz, der erst im Jenseits richtig durchstartet?
Paul Rudd als Hippie hip: Erst von Spinnern umzingelt - jetzt ein Idiot mit Vollbart!

Bilder von Nachts im Museum © 20th Century Fox

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Nachts im Museum

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Nachts im Museum":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
BluRay DVD Kritik:

Optisch:
Wow... Ich hab schon viele BluRays nun mittlerweile gesehen aber noch keine hatte so einen überragenden 3D Effekt! Der Unterschied zur DVD ist hier gewaltig und in vielen Szenen denkt man, das man eine 3d-Brille aufhätte.
Sicherlich ist die Optik nicht durchgehend perfekt, aber die Szenen in dem Museum sind absolut TOP-Qualität und bisher nicht vergleichbar. (Stand 01/08)
Bestnote und Referenz in 3d Wirkung.

Ton:
Deutsch wie Englisch sind gleichmäßig gut aber auch nicht überragend. Einzig allein die sprechende Osterinsel Statue haut einem vom Hocker.

Inhalt des Films:
Eine asprechende Action-Abenteuer-Komödie für Jung und alt das sogar nebenbei das Thema Arbeitslosigkeit und Erziehung anspricht ohne dabei auf die Tränendüse zu drücken... Alles in allem sehenswerte Story mit ganz neuen Impulsen und Ideen.

5 von 5 möglichen Sternen.

am
Nachts im Museum is der perfekte Film wenn man einfach mal abschalten möchte und in eine andere Welt eintauchen möchte. Er bietet perfekte "Tricktechnik", welche wirklich liebevoll umgesetzt wurde. Man kann es kaum erwarten bis die ersten "Ausstellungsstücke" zum Leben erwachen und der Film sorgt stets dafür, dass immer weitere interessante Kuriositäten auf Ben Stiller warten. Man wartet gespannt darauf, was als nächstes zum Leben erwachen wird und wie die Lebewesen dann auf Ben Stiller reagieren und umgekehrt. Ein zusätzliches Plus gibt es für Owen Wilson der mit seinen Mini-Cowboys ebenfalls für jede Menge Unterhaltung sorgt.

Fazit: Eine Fantasy-Komödie für die ganze Familie.

am
Unterhaltsames Popkornkino mit guten Darstellern. Genial: die "alten" Satrs wie Mickey Rooney und Dick van Dyke.
Die Story ist recht einfach aber phantasievoll, die Tricks passabel und der Humor kommt auch gut rüber.
Netter Film für kalte Abende.

am
„Nachts im Museum“ – Jedes Kind kann sich unter diesem Titel schon vorstellen, was es geben wird, denn schließlich hat so mancher schon vor einer Wachsfigur gestanden und sich gefragt, was wohl wäre, wenn es im Museum dunkel wird...
Und so ist dieser Film mit einem gut aufgelegten Ben Stiller eine etwas überdrehte, „disneyähnliche“ Kindergeschichte geworden, die aber auch (jung gebliebenen) Erwachsenen gefällt. Klamaukig und etwas sureal, aber mit wirklich witzigen Einfällen unterhält dieser Museumsbesuch die ganze Familie, vorwiegend aber die kleinen Zuschauer. Eine nette, nicht ganz ernst zu nehmende US-Komödie, die aber wirklich Spaß macht. 3 Sterne Plus ;-)

am
Aufgrund von Empfehlungen aus dem Freundeskreis war die Erwartungshaltung an den Film relativ hoch. Zu meiner Überraschung hat der Film dieser auch standgehalten und durch eine originelle Idee und Umsetzung überzeugt. Die Geschichte mit der Familie/dem Sohn etc. finde ich persönlich etwas unnötig und das Ganze hätte man sicher auch anders aufziehen können, aber im Großen und Ganzen toll gemacht mit sehr lustige Szenen. Vor allem die Miniatur-Figuren sorgen für viele Gags und Action. Toller Film der zu empfehlen ist!

am
Nachts im Museum ist ein unterhaltsames Abenteuer-Familienspektakel der besonders effektreichen Sorte. Ich bin kein Ben Stiller Fan, finde ihn als Schauspieler nicht ansprechend, der Film kann jedoch mit Jumanji ähnlichen effekten punkten, nur technisch etwas stärker. Es entsteht eine tolle Atmosphäre und als die Museum Skulpturen zum Leben erwachen hat der Film bei mir gewonnen aufgrund der Bildgewaltigkeit und Idee! Ist zwar ziemlich aus der Luft gegriffen durch eine ägyptische Tafel die Museumsbewohner zum Leben zu erwecken aber immerhin ist es eine abenteuerliche-Komödie mit einigen Lachern und guten Effekten. Recht spannend und rasant, schauspielerisch zufriedenstellend abgesehen von Ben Stiller der mir ab und zu in seiner Rolle zu hol erschien! Owen Wilson als Mini Cowboy und Robin Williams als Ex-Präsident von Amerika recht ordentlich und sie machen den Film noch unterhaltsamer. Der Humor bleibt nicht auf der Strecke, einige Lacher sind dabei aber manches ist auch einfach nur zu komisch um das man darüber lachen könnte! Definitiv ein Film eher für Kinder, oder für Zuschauer die Jumanji schon ansprechend fanden. Gibt bessere Filme, aber Nachts im Museum kann über den Film entlang schon recht gut unterhalten und fesseln! Für mich ein typischer Sonntagsfilm wenn einem langweilig ist und man mal abschalten möchte bei Kaffee und Kuchen. Immerhin holen die CGI-Effekte einiges heraus, und der abenteuerliche Ablauf lässt einige Eindrücke aus einem lebenden Museum zu!

FAZIT : Story ist schwach, die Idee ist gut. Ben Stiller nervte mich ab und an wirklich sehr, die Rolle als tolpatschiger und hol quatschender Nachtwächter wirkte aufgesetzt. Dafür sind die CGI Effekte sehr gut gelungen, und die Action bzw. Spannung bleibt somit auch nicht auf der Strecke! Sehr abenteuerlich und atmosphärisch, erinnerte mich ziemlich oft etwas an Jumanji. Im grossen und ganzen kann dieser Film aber von Anfang bis Ende unterhalten und lässt einen einige amüsante Eindrücke sammeln aus einem Museum das lebt. Sollte man sich für zwischendurch echt nicht entgehen lassen!

am
Ein guter Film mit Ben-Stiller-Lach-Garantie. Urkomisch die von Ricky Gervais gespielte und Christoph Maria Herbst synchronisierte Rolle des Museumsdirektors Dr. McPhee, der dem üblichen Ben-Stiller Slapstick einen völlig neuen Akzent setzt.

am
Ich fand den Film klasse. Schön fanatasievoll und einfach mal hingucken und träumen. Wer früher gern ins Museum ging und sich auch eine "reale Welt" vorgestellt hat, kann hier dieses Gefühl wiederbeleben. Schön gemacht. Auch für die ganze Familie geeignet.

am
kurzweilig und schräg. Ein guter Ben Stiller und eine komische Geschichte.
Was will man mehr an einem kalten Wintertag auf dem Sofa?

am
Träumt nicht jedes Kind wenn es in einem Museum ist, das die dort ausgestellten Lebewesen lebendig wären? Für Ben(Ben Stiller) wird dieser Traum wahr, und damit zum Albtraum. Denn, neben sich bekriegenden Cowboys und römischen Soldaten, beinhaltet das Museum, in dem er als Nachtwächter arbeitet, auch Löwen, und andere gefährliche Tiere. Gut, das er von Theodor Roosevelt(Robin Williams) Unterstützung erhält, die nicht nur tatkräftig ist, sondern auch die moralische Keule im Gepäck hat.
Nacht im Museum ist größtenteils ein Unterhaltungsfilm mit netten Animationen. Aber gerade als das Gefühl aufkommt, das Thema ist nun erledigt, bringen Bens Vorgänger, drei eigenbrötlerische Oldtimer, neuen Schwung in die Geschichte. Der Film nimmt sich stellenweise ein wenig zu ernst, eine tiefgründige moralische Botschaft passt irgendwie nicht in so eine Art Film. Aber sie bringt einen Funken von Anspruch in den Film, wenn man bei einer Komödie überhaupt von Anspruch reden kann. Für Ben Stiller ist die Rolle des geschiedenen Vaters der sich Nachts mit Neandertalern und streitsüchtigen Cowboys herumschlagen darf wie auf den Leib geschneidert. Er spielt seine typische Art, und das passt hier auch genau. Zu erwähnen ist noch Altmeister Mickey Rooney, der hier einen verschrobenen alten Hausmeister herrlich nervig spielt.

Fazit: Kurzweilige Unterhaltung, die nicht nur Humor, sondern auch eine spannende Geschichte beinhaltet. Empfehlenswert, wenn man sich mal einfach wieder amüsieren und gut unterhalten werden will!

am
Wir fanden ihn sehr unterhaltsam. Es gab viel zu Lachen. Nicht nur für Kids! Ben Stiller macht einfach jeden Film komisch!

am
Wenn man anfangs die typische 0815-CGI Komödie erwartet, wird man positiv überrascht. Viele nette und unerwartete Wendungen, geben der ohne hin sehr cleveren und kreativen Story pep. Kommt natürlich über die Logiklöcher stellenweise nicht hinweg und auch das Ende wirkt zu Hollywoodmäßig konstruiert. Trotzdem sehr nett.

am
CGI-Spektakel
Großes Eventkino, eine Besetzungsliste voller Superstars und ein Konzept, das puren Spaß verspricht! Einzigstes Manko ist die Erklärung, warum das Museum des Nachts erwacht. Diese ist zwar in die Story integriert, wirkt aber nicht unbedingt verständlich; daher muss sie im Sinne des Spaßes einfach so hingenommen werden.

am
Hab schon Besseres gesehen, vor allem von Ben Stiller. Trotzdem ist der Film ganz witzig gemacht. Vor allem die kleinen Männeschen sind amüsant. Allerdings ist der Film wohl eher was für Kinder. Also ich hab mich teilweise gelangweilt.

am
Nicht herausragendes, aber doch ein schön gemachtes Filmchen.

Allerdings eher für Kinder als für Erwachsene geeignet.

am
Wirklich nette Unterhaltung. Ben Stiller ist eine gute Besetzung für die Hauptrolle. Gut gemachte Effekte.

am
Ganz nett gemacht aber Ben Stiller hat schon wesentlich Besseres abgeliefert,
er ist meiner Meinung nach deutlich unter seinen Möglichkeiten geblieben - lag wohl aber auch an dem eher schwachen script. Die Effekte und Masken waren aber nicht schlecht.

am
bild 7/10
sound 7/10
film 8/10
gesamt 7/10

der film ist ganz lustig und nett anzuschauen
aber es ist nicht gerade der blockbuster den ich meinen nachbaren entpfehlen würde

am
Sehr guter Film
Sehr lustig und sehr zu Empfehlen auch für die ganze Familie

am
Tolle Umsetzung einer guten Story. Obwohl ich von Ben Stiller im Allgemeinen nicht so begeistert bin, muss ich sagen, dass er hier wohl eine seiner besten Filme abliefert. Gute Unterhaltung für die ganze Familie. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt.

am
Ein sehr guter Familienfilm, humorvoll und mir gefällt das lebendige Museum. Besonders der T-Rex ist lustig dargestellt.
Leider flacht der Film zum Ende hin ab und verliert an dem anfangs sehr guten Humor, aber eine tolle Unterhaltung.

am
Geiler Film mit passender Besetzung, lustigem Robin Williams und hartem Ben Stiller! Zum schieflachen!

am
Lustig
Ich fand den Film echt lustig. Tolle Geschichte, tolle Umsetzung.

am
Nachts im Museum
habe diesen Film schon zum zweiten mal gesehen. Ben Stiller in Höchstform. Hat uns sehr gut gefallen.

am
sehr gut
dieser Film hat alles, was ein unterhaltsamer Film braucht: Witz, Spannung, gute Schauspieler. Zu keiner Sekunde langweilig, teilweise sehr gute Schenkelklopfer. kann nur sagen: zugreifen!!!!

am
Superwitziger Film!
Sich diesen Film auszuleihen lohnt sich auf jeden Fall - für Jung und Alt!
Zu sehen wie sich der tolpatschige und nicht gerade vom Glück verfolgte Larry erst durch die Tücken des Alltages und dann mit den Widrigkeiten des »lebendigen Museums« herumschlägt ist einfach zu köstlich.

So müssen Komödien sein!

am
herlich schräger spass
Herlich schräger Spass mit top efekten und einem richtig guten Ben Stiller. Alle anderen Stars machen auch einen prima Job... Allen vorran Owen Wilson und Robin Williams... vieleicht ein klein wenig zu kindisch geraten aber er ist ja schließlich auch ab 6 freigegeben...

am
Wenn ein erfolgloser Erfinder und immer positiv denkender Alleinerzieher im jetzigen Amerika vor die Wahl gestellt wird, ob er seinem Sohn weiter den Träumer vorspielt oder endlich auf den Boden der Tatsachen landet.
Dann hat er entweder viel zu viel Ansprüche oder er sucht sich endlich einen Job und passt sich (und nicht umgekehrt) seiner Umwelt an.
Das hat Ben Stiller in diesem Film hervoragend umgesetzt. Der Film hat alles was gute Abendunterhaltung braucht.
Humor, gewährleistet durch die gute Besetzung von guten Komikern.
Action, durch die Story und die prima eingesetzten Animationen.
Tiefgang, durch eine tolle Vater-Sohn-Geschichte.
Patriotismus, weil das in amerikanischen Filmen halt so ist und nicht fehlen darf.
Kurzweil, durch die flüssige Story, die keine Pause läßt und einen an den Bildschirm/Leinwand fesselt.
Spannung, durch ein zwar absehbares, aber doch gut gestaltetes Drehbuch.
Anschauen lohnt sich, dann braucht es gar keine werbedurchsetzten TV-Filme, die einem eh nur die Hälfte zeigen, da Werbeeinnahmen wichtiger sind, als der Zuschauer.

am
Witzige Unterhaltung für die ganze Familie. Sehr gut gemacht und durchweg von Anfang bis Ende unterhaltend. Sind viel Lacher dabei. Würde ich empfehlen.

am
Film mit Spaßgarantie und Unterhaltung für die ganze Familie. Diesen Film kann man sich wirklich mal ausleihen.

am
Ein absolutes Muss für Ben Stiller - Fans!
Als ich ins Kino gegangen bin, um mir den Film anzusehen, muss ich ehrlich sagen, dass ich ein wenig Zweifel hatte, ob der Film auch wirklich gut ist. Aber zu meiner Überraschung musste ich feststellen, dass der Film wirklich von vorn bis hinten total gelungen ist. Er ist super witzig und unterhaltsam. Und natürlich ist auch wieder Ben Stillers Kumpel Owen Wilson mit von der Partie, der auch wieder mit seiner großmäulige Art den Film bereichert.

Fazit: eine echte gute Komödie mit Star-besetzung vom feinsten!!!!

am
Gelungener Spaß für die ganze Familie

Tolle Darsteller, tolle Effekte und eine Story der jeder aus der Familie etwas abgewinnen kann. Da geht man gerne ins Museum.

am
NAchts im Museum ist ein Film für Gross und klein, um mal eben aus dem Alltag in eine andere Welt zu flüchten. Viele Gags aber sind höchstens zum Schmunzeln, mehr aber auch nicht! Viel ehr das phantastische Erwachen des Museums (der Special Effects) macht den Film aus. Für mich persönlich ist Ben Stiller nicht so mein Lieblingsdarsteller, aber das ist Ansichtsache!

am
Witzig
Witziger Familienfilm mit Unterhaltungsgarantie. Wer will, kann sich im Filmeerkennen üben. Der Nachfolger (Teil 2) übertrifft ihn sogar um etwas. Teil 2 ist wirklich sehenswert, da viele Kassenschlager miteingeflochten wurden.

am
Der Film ist einfach gestricktes Kinder-Popcorn-Kino. Macht Spaß, nur darf man definitiv nicht zu viel von der Story erwarten.

am
schöner Klamauk
Solide gemachter Filmspass mit einer überzeugenden Ben Stiller. Leichte Unterhaltung welche Sie nicht bereuen werden! Empfehlenswert

am
Schöner Film im Ben Siller Style: Popcorn-Kino aber leider morgen schon wieder vergessen. Das macht aber nichts denn der Film erziehlt beim anschauen seinen Zweck: unterhalten.

Fazit: Sehenswert.

am
Ein super lustiger film mit guter Story. Muss man einfach gesehen haben. Der Film ist spannend und lustig. Ein super Film.

am
Einfach toll.... toller Film um mit der Famile zu sehen aber auch mit Freunden oder dem Geliebten... total witzig toller Ben Stiller sein fast bester Film aus meiner Sicht. Ich war begeistert es passiert so viel und es ist alles total absurd aber lustig und genial gemacht. Ein Film für schöne lustige Stunden.

am
Für Erwachsene: zu Anfang Durchhalten. Der Film wird zum Ende hin besser. Mit Kindern angesehen: ein herrlich harmloser Spaß.

am
"Alt" aber gut, wir waren herrlich amüsiert und bestens unterhalten. Der Hauptdarsteller ist gigantisch, die Story total genial. Wir freuen uns auf den 2. Teil. Leichte Unterhaltung mit vielen Lachern, die wir nur empfehlen können.

am
Der Film ist super, mords Spass und vor allem für die ganze Familie geeignet.Dieser Film kann man wirklich nur empfehlen.

am
Sehr gut Idee! Muß man erst mal haben.Spannender Film mit allen geschichtlichen Hintergründen. Meine Kinder hatten viel Spaß.

am
Kurzweiliger, gut gemachter, Film. Blu-rays qualität könnte besser sein. Rauschen zu hoch for BD Film.

am
Irgendwie süß...
Ein Film, der mich in den Bann geschlagen hat, obwohl ich eigentlich mit Ben Stiller so gut wie gar nichts anfangen kann. Niedliche Story, gute Situationskomik und gleichzeitig tiefgreifende Ratschläge. Stiller/Williams als unschlagbares Doppel und ein zum Knuddeln süßer Knochenhaufen names Rexy - gelungen!

am
"Nachts im Museum" ist unbeschwerte Unterhaltung für die ganze Familie. Es ist der ideale Film sich mal wieder mit alle Mann vor die Glotze zu setzten und in geselliger Familienrunde einen Film zu schauen. [Sneakfilm.de]

am
1. Action ein wenig vorhanden (nicht wirklich viel); Kömodie... Humor ist vorhanden und lädt an manchen Stellen zum Schmunzeln ein; Fantasy... dadurch, dass die Lebewesen im Museum alle lebendig werden, ist ein wenig Fantasy mit drin.
2. Story ist wirklich gut, die Idee mit einem Museum, das nachts lebendig wird, find ich sehr orginel.
3. Stunt & Special Effect ganz in Ordnung. Vor allem der T-Rex der ein Knochen durchs Museum jagt ist ganz gut umgesetzt.


kein 4. Stern weil ich finde Ben Stiller hat schon wesentlich bessere Rollen gespielt. Aber sonst war es in Ordnung.
Ebenfalls keine 5 Sterne, da ich mir den Film nicht noch mal anschaun würde. Finde 1 mal sehen lohnt sich. Allerdings nicht noch mal im Kino!

am
Ok, die Story ist hanebüchen, aber was soll's. Ansonsten ist "Nachts im Museum" eine gut besetzte, actionreiche Komödie für die ganze Familie, die nie langweilig wird. Hat jetzt zwar nicht unbedingt die Gagdichte von Zucker-Produktionen (Nackte Kanone, Scary Movie 3) und ist halt insgesamt ein bißchen zu familienkompatibel, aber allemal sehenswert.

am
Interessantes Museum!
Die Hauptfigur ist mit Ben Stiller ideal besetzt, der Film ist witzig und als Familienunterhaltung empfehlenswert.
Vergleiche mit Filmen wie Jumanji sind nicht zu übersehen, auch Robin Williams scheint diese Art Filme zu lieben.
Insgesamt entspannte Unterhaltung ohne nennenswerten Anspruch.

am
Lustisch...
Für Ben Stiller Fans ein MUSS !!!

am
Super Familienfilm
Dieser Film ist ein echt gelungener Familienfilm.Meine Kinder sind begeistert gewesen.Auch als Erwachsener echt sehenswert.Sehr zuempfehlen.

am
Sehr witziger Film der die Unterhaltung aufrecht erhält!
Für Komödienfans oder Familien lohnt sich das anschauen.
Die Story ansich ist gut umgesetzt dennoch knapp gehalten was den Film aber nicht verschlechtert für dieses Genre.
Ausleihen lohnt sich.

am
Ein Hoch auf Rexi und Dexter
Herzerfrischender Familienfilm mit richtig Witz und Charme! Haben uns nach diesem Film beschlossen, die Osterinsel zu besuchen, dann gibts »GumGum vom DumDum« :)

am
Für mich war der Film gut gemacht,außerdem ist er sehr empfehlenswert falls Familien mal einen Filmabend mit Ihren Kindern veranstalten.

am
Museumsmannschaft hilft dem Papa, seinen Traum zu leben
Erzählt wird die Geschichte vom Looser-Papa, der zuletzt zum Helden avanciert und sein Geschick zum Happy-End wendet. Gut inszenierte technische Tricks, die die Museumsbewohner zum Leben erwachen lassen, bestimmen immer wieder die Handlung. Teils spannend-gefährliche Momente wandeln sich häufig zur witzigen Parodie (z.B. der apportierende Dino). In einer Nebenrolle besonders gute Charakterdarstellung des Museumsdirektors, der nicht weiß, wie er das rüberbringen soll, was er möchte. FSK ist ab 6 Jahre ausgewiesen; die Einstufung könnte für empfindliche Kinder etwas gewagt sein. Ein Film der etwas anderen Art - sehenswert ...

am
Familienfilm
Lustiger Film mit sehr interessant gemachten Szenen. Rexi ist der Brüller....

am
Nachts im Museum
Schöner Familienfilm , stellenweise etwas langatmig und langweilig, aber man kanns auch mit den Kindern ansehen.Lohnt sich trotzdem!

am
Interessanter Film. In Blueray natürlich in super Bildqualität. Der Film ist unterhaltend und die Schauspieler spielen die Rollen sehr gut. Die Effekte sind sehr gut gemacht. Happy End darf nicht fehlen. Es wird nicht langweilig.

am
Solide gemachte Familienunterhaltung. Nicht Oscarverdächtig aber absolut sehenswert. Tolle Animationen - eine originelle Geschichte. So wird Geschichte lebendig :-)

am
Phantasievoll
Ganz nette, doch recht seichte Geschichte mit sehr klischeehaftem Ende.
Allerdings recht überraschende, phantasievolle Einfälle. Für eine Kmödie ganz gut gemacht, nicht zu klamaukig.
Kannman sich anschauen,muß man aber nicht.

am
Tolle Familienunterhaltung
Da freuen sich alle Kids und auch wir »Großen« haben was zu lachen. Unterhaltsam über weite Strecken und ohne Alterseinschränkung anschaubar.

am
Lustig und unterhaltsam
Mal wieder ein schöner Film zum lachen. Ein Punkt Abzug gibt es jedoch für das doch etwas kitschige Ende. Ansonsten wirklich sehenswert.

am
Ein typischer amerikanischer Unterhaltungsfilm mit beachtlicher Schauspielerleistung und guter Animation. Gute Starbesetzung, Humor und Spass. Kein Oscarverdacht aber sehr respektabel.

am
Sehr schön umgesetzt. Geniale Tricks.
Der Film ist auf jeden Fall mit der ganzen Familie sehenswert!

am
Lustig
Wiedermal ein Film, indem Ben Stiller gut rüber kommt. Sehr lustig und für schwache Nerven auch kleine Schrecksekunden dabei.
Sehr empfehlenswert

am
War skeptisch wie der Film wohl sein wird. So viel gute Kömödien gibt es nicht. Wurde aber dann angenehm überrascht. Ben Stiller ist sichtlich gereift und spielt in einer Komödie, der ich fast 5 Sterne gegeben hätte. Schade, dass es zwischen 4 und 5 Sternen nicht noch eine weitere Wertung gibt. Den fünften Stern hat der Film nur knapp verfehlt.
Erzählt wird die Geschichte um einen neuen Nachtwächter (gespielt von Stiller), der in in einem Museum aufpassen soll. Allerdings hat das Museum ein Eigenleben, was durch ein Artefakt hervorgerufen wird und die Dinge im Museum belebt. Einfache Story, die allerdings wirklich sehr gut umgesetzt wurde. Sehr gute Schauspieler, gute Trickeffekts und eine stimmige Dramaturgie. Was will man mehr?

am
Wir waren von dem Film wirklich angetan. Im Stile von Jumanji wurde eine gute Story familiengerecht aufbereitet. So macht Fernsehen Spaß !!!

am
Unterhaltsam
Also der Film kann schon gefallen.
Das einzige was nervt ist das Ende das einfach zu Klischeehaft ist und auch viele Schwächen in den Visuellen Effekten aufweist die einem so gar nicht auffalen.
Ansonsten zeigt er sehr schöne aufnahmen vom Central Park die man so auch shcon lang nicht mehr in einem Film gesehen hat.

am
Nachts im Museum
Dieser ist ein richtiger Familienfilm und wer wünscht sich nicht ein Museum zum anfassen wenn man es betritt und die Geschichte zum leben erweckt wird also ich pfand diesen Film sehr schön und man konnte sehr oft lachen, ich kann diesen Film nur weiter empfehlen und Ben Stiller macht seinen Auftritt sehr gut.

am
Netter Film, aber kein echter Reißer !!
Die Special-Effekte sind gelungen und das Bild der Blu-Ray ist
guter Durchschnitt :-)

am
Hat uns allen sehr gut gefallen. Die Bildqualität ist bei dieser Blue Ray mustergültig. Auch für die ganze Familie geeignet.

am
Familienkino a la carte. Gewisse Elemente der Geschichte sind zwar nicht neu, aber gute Unterhaltung ist der Film allemal. Es darf geschmunzelt werden.

am
Supertoller Familienfilm!!!
Hat mir sehr gut gefallen! Es war von allem etwas dabei,Spannung und auch sehr lustig gemacht! Ein schöner Familienfilm!!!

am
Der Film ist lustig und ideal für einen Familien video-Abend! Einfac mal anschauen und selber ein Urteil bilden!

3 S T E R N E !

am
..geht so...
Hab mir eigentlich ein wenig mehr erwartet, insgesamt leider nur ein durchschnittlicher Film.

am
Turbulente Komödie
Kurzweilige Unterhaltung für Menschen, die das Leben nicht zu sehr ernst nehmen und auch über sich selbst lachen können. Traumhafte Besetzung mit Ben Stiller und Robin Williams. Total süß: Mickey Rooney und Dick van Dyke als alternde Nachtwächter. Immer wieder gern gesehen.

am
Auch wenn die Filmstory als solche zunächst nach 100mal und öfter dagewesen klingt, Pappi möchte Exfrau, vor allem aber Sohnemann beeindrucken und nicht mehr enttäuschen, so ist dann der Hauptstrang, das nächtlich zum Leben erwachende Museum und er mitten drin als Regelüberwacher und Feuerwehrmann der sich munter irrsinnig bekämpfenden historischen Gruppen und Persönlichkeiten einfach originell dargestellt. Zudem wechseln dramatische wie komische Situationen in Sekundenschnelle und die wenigen ruhigen Momente braucht man nahezu, um ein bisschen auch das Wissenswerte des Erfahrenen zu verarbeiten.
Die Hauptrollen sind perfekt besetzt, die Animationstricks passabel und anschauenswert ist dieser Film für die ganze Familie. Von mir eine klare Empfehlung, lehrreich, auch wenn man nicht alles glauben darf, lustig, spannend, sprich ein gelungener Unterhaltungsfilm.

am
Nachts im Museum
Erst war ich ein wenig skeptisch und dachte der Film ist nur was für Kinder, aber dem ist nicht so. Durchweg geeignet für alle Altersklassen.
Ben Stiller in der Rolle des Vaters der irgendwie versucht seinen Sohn zu beeindrucken, doch der hält seinen Vater für einen Versager. Doch dann bekommt er den Job in dem Museum, nimmt seinen Sohn eines Nachts mit zur Arbeit und der Spaß beginnt...
Die Story wurde gut umgesetzt, keine übertriebenen Spezialeffekte und ganz wichtig: keine flachen Witze ;)
Alles in allem also ein durchaus sehenswerter und lustiger Film.

am
Hallo!
Ein super film mit sinn und verstand

alles drin was ein Film spass macht
vorallem super schauspielen

Meine Note 1



18.01.2008

am
Ein sehr schöner Film. Auch ideal für Groß und Klein. Sehr Fanatsiereiche Geschichte mit tollen Schauspielern. Aber eben ein typischer Hollywood Film.

am
Ein guter Film für die ganze Familie, wenn man denn solch eine abstruse Geschichte mag. Meinen Geschmack hat es nicht ganz getroffen, dennoch sehenswert!

am
Ein durchaus unterhaltsames Märchen für Kinder und Erwachsene,
die kein Problem mit der doch etwas abstrusen Story haben.

am
Nett
Kurzweiliger Film für einen netten TV Abend mit der Familie. Nicht mehr aber auch nicht weniger

am
Nachts im Museum
sehr flotte Story mit hochwrtigen Tricks. Nicht gerade ein Kinderfilm, aber dennoch für Kinder eine kurzweilige Unterhaltung

am
Nettes Spektakel für die ganze Familie. Besonders hervorzuheben sind die aufwendigen, sehr gelungenen Computeranimationen!

am
ausgezeichnet
Ben Stiller hat sich wieder selbst übertroffen. Der Film beinhaltet viele lacher und ist sehr kurzweilig. Muss man gesehn haben.

am
Wenn doch jedes Museum so wäre
Da kann ich mich den vorherigen Rezesenten nur anschliessen. Die Story hat wohl ein 14jähriger nach einem langweiligen Museumsbesuch geschrieben. Denn so erscheint auch die Story. Was den Film jetzt aber nicht schlecht machen soll. Unterhaltsam ist er alle mal und Ben Stiller als Nachtwächter zu nehmen war auch kein Fehlgriff. Also ein Besuch lohnt sich (einmal).

am
Gute Unterhaltung
Eine lustige Komödie mit einem Ben Stiller in gewohnter Top-Form. Ein Film für die ganz Familie !!!!!

am
Nachts im Museum
Dieses Werk ist eine gelungene Komposition von Spezialeffekts und schauspielerischen Leistungen.
Es vereinen sich hier viele einzelne gelungene Elemente zu einem Gesamtkunstwerk, leider fehlt diesem Werk ein zielorientierter Höhepunkt welches den Film mehr Richtung gegeben hätte.
Trotz alledem bleibt hieran nur die etwas flache und oberflächliche Bearbeitung der Thematik ( Arbeitslosigkeit, Existenzlosigkeit und Vater-Sohn Konlikt ) zu bemengeln. Insgesamt aber durchaus sehenswert.

am
erst ein wenig langsam aber dann entwickelt der film klamauk vom feinsten ,kein absoluter brüller aber immer lustig und nett gutes familienkino.

am
Ging so...
Von diesem Film habe ich mir eigentlich mehr versprochen. Zumal die Rezensionen für diesen Film erstklassig ausgefallen sind. Der Film zog sich einfach zu sehr in die Länge. Es ist zwar ein Film für die ganze Familie, aber mein 6-jähriges Kind wäre bestimmt nach der Hälfte des Films davongelaufen. Einen 6-Jährigen kann ich nicht mit der Geschichte der USA konfrontieren. Aber ansonsten fantastische Tricks und ein ausgezeichneter Ben Stiller. Von der Idee auch nicht ganz schlecht.

am
Museum lebt
Ben Stiller ist einfach klasse,obwohl er schon bessere Filme gemacht hat!Ist aber trotzdem ne gute Story,dass des nachts alles zum Leben erwacht.Ein Film für die ganze Familie!

am
Tolle Komödie!
Wider Erwarten gut! Ben Stiller zeigt auch in diesen Film, was für ein toller Schauspieler in ihm steckt. Wirklich gut gemacht.
Auf jeden Fall ansehen...!

am
Netter Sonntag Nachmittags Spaß
Gut aufgelegter Ben Stiller in super animiertem Film. Spaß für die ganze Familie.

am
na ist schon lustig!
also wenn man mal nur lachen (abschalten) will ein muß eben!

am
toller film
ist ein supertoller film gute animation und auch gute handlung

am
Super gemacht
Wie nicht anders zu erwarten, ein toller Film. Es war alles drin, um einen kurzweiligen Nachmittag zu erleben. Tolle Darsteller, nette Story, super Effekte. Nur wer »Jumanji« kennt, wird ein wenig enttäuscht sein, manches erinnert doch sehr dran.

am
Nachts im Museum
Also ich fand den film super toll!!!
hab ihn mir 2 mal angeschaut...
witzig, spannend...einfach cool...


*ich empfehle ihn auf jeden fall weiter*!!!

am
Popcorn Kino - Entertainment ohne Tiefgang, aber durchaus mit hohem Unterhaltungswert, ein Spaß für die ganze Familie

am
Fröhlicher, reizender Film, der viel Spaß und Unterhaltung bietet, mit genau passenden Schauspielern. Phänomenal das Urgestein Dick van Dyke, dessen kurzer Tanzauftritt im Nachspann fasziniert. So beweglich im hohen Alter - beneidenswert.

am
....witziges Abenteuer!
Larry (Ben Stiller) liebt seinen Sohn - von dem er getrennt lebt - da er ihn aber nicht weiter enttäuschen will, braucht er vor allem eins: eine dauerhafte Arbeit. Er nimmt im Museum die Arbeit des Nachtwächters an - das dürfte ja kein Problem sein, so denkt er. Nachts allerdings sieht die Welt dort ganz anders aus - alles wird zum Leben erweckt! Nach einer chaotischen, hektischen, zum Teil auch erschreckenden Nacht droht ihm schon wieder eine Kündigung! Er will es besser machen und er bekommt auch eine 2. Chance, wenn er die Regeln beachtet: »... denn keiner darf ´raus oder ´rein...!« Seinem Sohn macht er ein Versprechen - er darf nachts mit in das Museum. Das Chaos ist vorprogrammiert... !!!!
Witziges Abenteuer - nicht nur für kleine Jungs!

am
herrlich, einfach absolut empfehlenswert. an manchen stellen etwas schleppend und langatmiger als nötig, aber insgesamt super-witzig, sehr unterhaltsam, auch beim zweiten mal. für menschen, die mit einer fantastischen story mitgehen können, ein reines vergnügen.

am
Einfach nur gut
Endlich mal ein Film bei dem man so richtig lachen kann.

am
Leider war der Film nicht so gut wie erwartet. Die Filmgeschichte ist einfach gestrickt, da können auch die guten Hauptdarsellen nicht viel rausreißen...

am
Nun ja ganz nett und vorhersehbarer Familienfilm. Einheitskost mehr aber auch nicht, kann man muss man aber nicht...

am
Ein echter Familienspaß
Ein wirklich netter Familienfilm. Viele lustige
Szenen. Es lohnt sich den Film zu schauen.

am
Hier kann man wirklich mitlachen! Witzige Figuren und eine nette Story! Hat Spaß gemacht, sich den Film anzusehen!

am
Gerade noch überdurchschnittlich unterhaltsam, auch wenn der Plot arg an der Grenze zur Trivilialität angesiedelt ist, Hauptzielgruppe dürften Familien mit Kindern im Abenteueralter sein.

am
Der Film ist ganz unterhaltsam. Es ist eine gute Mischung für Erwachsene und für größere Kinder gelungen.

am
Fantastisch
Großes Eventkino, eine Besetzungsliste voller Superstars und ein Konzept, das puren Spaß verspricht! Einzigstes Manko ist die Erklärung, warum das Museum des Nachts erwacht. Diese ist zwar in die Story integriert, wirkt aber nicht unbedingt verständlich; daher muss sie im Sinne des Spaßes einfach so hingenommen werden. Den Film zu schauen macht wirklich Spaß. Er ist für die ganze Familie eine gute Unterhaltung.

am
Mäßiger Film ... auch Ben Stiller kann das nicht sonderlich einfallreiche Drehbuch retten ;-)
Teilweise paar nette Szenen, aber im Großen und Ganzen recht durchschnittlich

am
Den Film, fand ich ganz witzig mit einer Spur von Lebensweisheiten. Es kam schön die Verantwortung die ein Mensch zu tragen hat heraus und das auf eine liebevolle und doch witzige Art. War für ich o.k.

am
Witzig, unterhaltsam und sogar mit einer Unterrichtsstunde in amerikanischer Geschichte. Sehenswert!

am
Nette Story.
Das Happy End ist von Beginn an abzusehen. Einfach nett ist die Idee, Exponate eines Museeums lebendig werden zu lassen. Solide Unterhaltung für die ganze Familie.

am
Witzig
Schöne Idee, gut umgesetzt. Museumsstücke die zum Leben erwachen - wirklich witzig gemacht. Ben Stiller ist wie geschaffen für diese Rolle. Absolut sehenswert

am
Gute Story-Idee. Sehr lustig, rasant und actionreich umgesetzt. Natürlich muss man bedenken, dass der Film (auch) für Kinder gedacht ist, daher darf man keine allzu anspruchsvolle Handlung erwarten. Aber dennoch auch für Erwachsene ein lustiges Spektakel. Auch die Effekte können sich sehen lassen.

Schade nur, dass "Mr. Mars" rausgeschnitten worden ist... ;-)

am
netter Sonntagnachmittagsfilm. Mehr aber auch nicht. Die Idee ist gut und ausgefallen. Das Ende ist etwas kurz oder es fehlt das typische Amerikanische Happyend.

am
Netter Film, der aber hinter meinen Erwartungen zurückblieb. Ein unterhaltsamer Kinder/Jugendfilm in dem insbesondere Robin Williams weit hinter seinen schauspielerischen Möglichkeiten und Einflußmöglichkeiten zurückbleibt. Nicht mehr als ganz nett.

am
guter film hat mir gefallen gute gemacht kann mann sogar noch etwas in geschichte lern und reht die fandasy an

am
Wir haben schon lange nicht mehr so einen netten Filmabend gehabt! Klasse Film!!
Super Schauspieler-Lustige Geschichte-und ein bißchen spannend!
Uns hat er sehr gut gefallen.

am
Nachts im Museum
Einfach klasse gemacht der Streifen. Sehenswert!!!

am
Gesehen und vergessen
Der Film bleibt nicht in Erinnerung! Nette Unterhaltung für 100 Minuten, danach braucht man sich den Film aber auch nicht mehr angucken.

am
Sehr lustiger Film mit guten & bekannten Schauspielern. Ein Film der nicht gerade von Spannung oder Dramatik lebt, aber die ganze Familie unterhält und bedenkenlos auch kleineren Kindern gezeigt werden kann.

am
Nachts im Museum
Bahnbrechende neue Einfälle darf man sich von dieser Abenteuerkomödie sicher nicht erwarten. Es ist die altbekannte Geschichte vom netten, aber etwas einfältigen Verlierer, der sich schließlich doch noch als Held herausstellen muss, um seinen Sohne nicht zu verlieren.
Allerdings ist die Handlung auch eher Nebensache. Es macht einfach Spaß Ben Stiller bei der Bewältigung seiner Aufgabe als neuer Nachtwächter zu zu sehen. Die gelungenen Special-Effects wie Dino-Skelett Rexi, der seinen Knochen apportiert tun ihr übriges zum Filmspaß.
Der Film bietet kurzweilige Unterhaltung und ist endlich mal wieder eine Komödie die ohne die derzeit so populären Ekelwitze auskommt und somit für die ganze Familie geeignet!

am
recht amüsant
Nette Abendunterhaltung. Der Film ist teilweise recht witzig, schafft aber irgendwie nicht den Durchbruch.

am
ein netter aber belangloser Zeitvertreib
Leider schafft es Shawn Levy nicht die am Anfang aufgebaute Spannung des Mysteriösen beizubehalten. Nach gut der Hälfte, hat man sich an das verrückte Museum gewöhnt und echte Highlights sind rar gesät, was nicht heißen soll, dass »Nacht im Museum« schlecht ist, er hätte einfach wesentlich mehr sein können, mehr Spannung, mehr Action und vor allem mehr von Steve Coogan und Owen Wilson, die sich als Miniatur- Cowboy und -Römer gegenseitig das Leben schwer machen. So ist »Nachts im Museum« nicht mehr wie ein netter aber belangloser Zeitvertreib irgendwo zwischen »Gullivers Reisen« und »Jumanji«.

am
Wenn sie keine große Erwartungen an den Film haben, hat er eine Chance. Allerdings sind die Geschichte und das typisch amerikanische Ende sehr an den Haaren herbei gezogen.

am
Ganz netter
Spaß für einen unterhaltsamen Abend.

Die schauspielerische Leistung von Ben Stiller ist wie immer hervorragend, allerdings weist der Film eindeutige absolut »alberne und übertriebene« Effekte aus. Die hätte sich Shawn Levy sparen können.

Weniger ist mehr....

Nichts desto trotz - ein unterhaltsamer Spaß für die ganze Familie, hinter dem auch noch die eine oder andere Lehre für den Nachwuchs versteckt ist.

am
Kein toller Film fand ich. Ganz nett aber ehr kindisch. Da gabs schon viel besser Stiller Filme. Der Film wird zum Schluss hin etwas besser, rettet den Gesamteindruck leider nicht. Nur 3 Sterne mit Tendenz zu 2 Sternen

am
Spaß für alle
Tierischer Spaß für alle mit coolen Schauspielern und einer coolen Story.
Besonders für Kinder geeignet

am
Toller Spaß für die ganze Familie, man muß nicht viel über die Handlung nachdenken, das ist auch mal ganz entspannend.

am
gute Komödie
Ben Stiller in einer seiner typischen Rollen als trotteliger Kerl, der in ein wahnwitziges Abenteuer reinrutscht.
Da er keine Superkräfte hat, rettet er sich und die absurden Situationen mit Intelligenz und Charme. Das er dabei ein Chaos anrichtet, das er wieder bereinigen muß ist vorprogrammiert.
Der Film bietet ein paar nette Gags und jede Menge erstklassige Effekte.
Zum Ablachen reicht es nicht ganz, aber für einen witzigen DVD Abend mit Freunden ist allemal gesorgt.

am
Ich war doch positiv überrascht. Ich hatte Schlimmeres erwartet. Der Film ist dann doch ganz süß gemacht. Seichte Unterhaltung, aber auch nicht mehr.

am
Spitze
Superlustige Fantasy- Komödie, für Ben Stiller- Fans ein MUß. Sehr zu empfehlen!!!

am
netter film
ein guter filmmit vielen guten gags kann man gut ansehen

am
Recht lustiger Fantasy-Film! Vom Anfang bis Ende keine Langweile, nette Gags und starke Effekte bringen diesen Film 4 Sterne ein!

am
Familienfilm
Guter recht lustiger Film für die Familie .Kinder werden ihn lieben .

am
Gutes Popcorn-Kino...
...ohne aber wirklich langfristig in Erinnerung zu bleiben.
Zugegeben die Besetzung ist klasse, schade nur das die teilweise durchsichtige Handlung nicht zu der Besetzung passt.

Trotzdem wenn man von einigen Schwächen absieht, ein netter Film um »abzuschalten« (nicht den Film) und sich berieseln zu lassen.

Für Kinder sicherlich ein Spass!

am
Kitschige und alberne Story, die von Anfang bis Ende vorhersehbar ist. Eben ein typischer Kinderfilm mit harmlosen Gags, der dank Ben Stiller aber trotzdem recht unterhaltsam ist. Kein Vergleich zu seinen anderen Komödien, Erwachsene müssen diesen Film nicht unbedingt gesehen hab. Für Familien mit Kids aber top, die Kleinen werden begeistert sein!

am
Als Stiller Fan bringt mir dieser Film zuwenig von seinem eigentlichen unfreiwilligem "Schwiegersohn"-Humor, über den ich mich immer kaputtgelacht habe. Stiller kommt nicht so richtig zum Zug, seinen ihm zugeschnittenen Tolpatsch-Pechvogel-Charakteur auszuspielen.
Ansonsten ist der Film ganz nett gemacht und es zünden auch einige Gags.
Aber es ist doch leider mehr ein teilweise albern umgesetzter Kinderfilm geworden.
Unterhalten wird man aber trotzdem...auch als Erwachsener.

am
Lustige Komödie über eine Frage, die sich jedes Kind schon gestellt hat: Was passiert im Museum, wenn alle Ausstellungsstücke plötzlich lebendig würden? Der Film beantwortet genau diese Frage und erzählt ziel- und treffsicher eine zwar etwas abstruse, aber auf jeden Fall lustige und gleichzeitig spannende Geschichte. Sehenswert.

am
Technische Umsetzung, Tricks usw, ist prima gelungen; aber die Story ist doch recht seicht und vorhersehbar, so kindlich, wie das in den Ami- Filmen eben oft so ist. Spannung kommt deshalb nicht auf; Mitleben kann man da nicht. Also ganz ok, aber wer den Film nicht gesehen hat, hat auch nichts versäumt.

am
Mich begeistert Ben Stiller immer wieder. Nicht jeder mag seine Filme ja. Aber auch dieser Streifen ist ein Volltreffer. Eine Reise durch die Geschichte bedingt durch seinen Job, keiner glaubt ihm seine Erlebnisse im Museum, und deshalb immer wieder chaotisch und witzig. Sollte man zumindest mal gesehen haben. Tolle Story!

am
Sehr schön er Film mit Ben Stiller, wohl einer seiner besten! Die Geschichte ist auch klasse, einfach nur gute solide Ganz-Familienunterhaltung. Wie aus einem Looser ein Gewinner werden kann, und am Ende bekommt er auch noch die schöne Lady.

am
Absolut toller Film
Ansehen lohnt sich immer wieder! Aus dem Looser wird am Ende doch noch ein Held!

am
Gut
Guter und lustiger Film, als Familienfilm zu empfehlen.

am
Klasse umgesetzter Film!!
Mein Sohn 5 1/2 Jahre ist total begeistert von dem Film, er hat Ihn 2x gesehen. Am besten fand er den Dinosaurier, kein Wunder, wo sieht man schon mal einen Dino, der ganz heiß auf Stöckchen, bzw. Knochen werfen ist??Ich kann den Film auch nur empfehlen. Er ist gut gemacht, mit Ben Stiller auch klasse besetzt. Er hat den nötigen Humor, auch eine gute Handlung, bei der man weiß, um was es gehen(haben ja leider nicht alle Filme)und die Animationen nicht zu vergessen. Also die besten voraussetzungen für einen lustigen Familiennachmittag.

am
Habe schon schlechtere Filme gesehen. Man kann ihn sich ansehen, aber der Knaller ist es nicht unbedingt.

am
Tricktechnisch aufwändiger Film mit einigen sehr guten Gags, wenn auch eher für die gesamte Familie geeignet - nicht unbedingt zur reinen Erwchsenenunterhaltung. Habe den Film auf Blu-Ray über einen Sanyo PLV-Z4 und die PS3 gesehen und war nur zum Teil beeindruckt. Teilweise Unschärfen in den Totalen und Halbtotalen müssen m. E. nicht unbedingt sein, um so klarer und schärfer waren die Nahaufnahmen. Hat mir gut gefallen und würde ich unter Umständen sogar kaufen, sprich: wenn die Preise für Blu-Rays endlich fallen ;-)

am
Der Film macht einfach nur Spaß. Genialer Streifen und durch und durch witzig.
Ein Film für die ganze Familie. Unbedingt ansehen

am
Super, tolles Märchen. Lustig und sehr sehenswert. Ein Film den man auch mehrfach anschauen kann. Mehr davon.

am
Dieser Film ist einfach spitze weil man aus den lachen nicht raus kommt von mir 5Sterne wenn nur alle filme so sein würden

am
Ben Stiller und Robin Williams in Bestform wie gewohnt. Ein Film zum Ablachen mit einer gewissen Ironie. Wer Jumanji mag ist hier genau richtig. Glatte 5 Sterne!

am
Von Anfang bis Ende Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie! Und Ben Stiller mal wieder in Top - Form ...

am
super film für die ganze famielie er ist spannend,lustig,und gute schauspieler muss mann gesehen haben

am
Rundum witzig, spannend ohne langatmige Zwischenscenen, tolle Aufnahmen/Tricks.Optimaler Familienfilm ab 8 J. super.

am
wow...
Ich bin schwer beeindruckt. Dieser Film hat alles, was einen kurzweiligen Abend versprechen läßt. Große Darsteller, witzige Handlung und natürlich ein Happy End.
Wer Jumanji oder Zathura mag, wird diesen Film lieben!!!

am
was zum lachen
würde diesen film jederzeit wieder gucken, im TV kommt sowiso blos müll, dieser streifen verdient von mir 10 punkte, hab 5 monate drauf gewartet, der war ständig ausgebucht, ansehen, ist ne coole DVD

am
Typischer Famielienfilm
Man sollte nicht zuviel erwarten. Die Komik wird etwas flach gehalten, aber für eine Fersehstunde mit den Kindern gut geeignet.

am
Man, war der schlecht!
Also, die Vorschau versprach ja schon nicht sooo viel, aber die Kombi aus Stiller + Owen war dann doch der Grund für das Angucken.

Wenn ich bei einer Komödie in 102 Minuten nur einmal lache, dann ist da irgendwas falsch gelaufen.

Peinlich und oberflächlich auch die Darstellung Stillers Filmfamilie bzw. deren Verhältnis zueinander.

Ein Stern nur für die Berücksichtigung und einzigen Highlights Mickey Rooney + Dick van Dyke.

am
Eine Handlung, die einen mal in eine andere Welt holt. Toll wie die Figuren zum Leben erweckt wurden. Richtig gut gemacht!

am
Als Kinderfilm ganz gut geeignet mit einigen lustigen Szenen. Für Erwachsene ist die Story doch etwas flach und langweilig.

am
Toller Film...Am Anfang ist es für Kinder meistens langweilig aber später wo sein Job anfängt.....Da geht es richtig ab.Statuen erwachen zum leben ein T-Rex aus Knochen fängt an den Nachtwärter zu verfolgen.Als er kurz davor ist den Job aufzugeben...findet er Lösungen welche ihm verhelfen das "Nachtleben" im Museum zu schaffen.
Toller Film!

am
Nachts im Museum passt ideal zu Ben Stiller, keiner hätte wohl besser die Rolle übernehmen können. Die Story ist ideal für die Vorweihnachtszeit und macht auch so sehr viel spaß.
Da wundert es mich gar nicht dass es einen zweiten Teil gibt denn was gut läuft muss ja gemolken werden. :D Mal gut mal schlecht aber das ist ein anderes Thema.
Die Blu-ray Version kann sich in Sache Bild wirklich sehen lassen, da kann die DVD nicht gegen ankommen, allerdings ist das Bonusmaterial mit gerade mal einem Audiokommentar und ein paar Trailern wirklich ein Witz und für eine Blu-ray absolut unwürdig.
Diese Kritik hab ich auf anderen Seiten gepostet!

am
Etwas einfallslose Geschichte ohne klaren Handlungsstrang. Die erste Hälfte des Films kann nur durch Langeweile bestechen. Im zweiten Teil und gegen Ende etwas spannender. Tricks recht einfach und durch ständige Wiederholungen macht sich auch hier die Langeweile breit. Für langweilige Fernsehabende kann man den Film einmal anschauen.

am
Der Film war für mich enttäuschend. Die Story ist flach und vorhersehbar. Die Motivation der Charaktere scheint wie an den Haaren herbeigezogen. Die vielen namhaften Schauspieler kommen viel zu selten zum Zuge so dass die Charaktere sehr schlecht herausgearbeitet sind. Sie wirkten auch mich teils auch unglaubwürdig (Stichwort Ex - Frau und neuer Freund). Ben Stiller hat auch schon besser gespielt. Die Effekte sind auf der Höhe der Zeit und manche der Ideen sind ganz nett. 2 Sterne.

am
witzig, schön, unterhaltsam
Spassige Schmunzelunterhaltung mit einem Ben Stiller dem die Rolle auf den Leib geschrieben ist - für junge und alte Gucker.
Ausleihen!

am
Echt klasse!
Der Film hat meine Erwartungen übertroffen. Er ist einfach genial gemacht. Die Schauspieler sind auch wirklich gut. Der Film ist witzig, spannend und für die ganze Familie.

am
Hier wird Geschichte lebendig... :-))
Hier keucht und fleucht alles! Das perfekte Chaos Nachts... :-) Ein wunderbar, toller und amüsanter Familienfilm mit tollen Effekten, einem klasse Ben Stiller und einem wunderbar, tollem Schluss!
Wer einen lustigen und amüsanten Nachmittag sucht, sollte sich den Film unbedingt anschauen! Sehr zu empfehlen!!

am
Einfach nur gut!!
Wer Spass hat an Filmen wie »Jumanji«, wird auch Spass an diesem Film finden.Die Story ist klasse, die Ausführung »erstklassig«!!Für Kinder, wie für Erwachsene, ganz großes Kino!! Hervorragender Familienfilm, ohne Schmalz und ganz ohne«Doofiniveau«.Jeder Erwachsene, welcher Freude an fantasievollen und guten Filmen hat, wird diesen Film genießen.
Ehrlich gesagt, war ich zunächst eher skeptisch!!

am
Super-Unterhaltung
Der Film ist sehr kurzweilig und einer von der Sorte, die man sich immer wieder anschauen kann. Immer wieder lustig. Immer wieder unterhaltsam. Für Kinder und Erwachsene. So lustig war ein Museumsbesuch noch nie!

am
Super Film, echt gut gemacht. Es waren auch einige recht lustige Szenen dabei. Ich kann den Film sehr empfehlen!

am
super Rexy
Okay, die Story ist ein einziges Klischee, aber die Umsetzung ist genial. Mit absolut witzigen Typen, viel Action und trotz Klischee einer guten Story. Unbedingt ansehen ... und viel Spaß mit Rexy ...

am
Super Familienfilm
Der Film besticht dadurch, dass er fast die ganze Zeit über humorvoll und witzig ist. Da bleibt kein Auge trocken....

am
Spitze
Super Filmabend gahabt.

am
Abenteuer pur
Die Story ist reines Abenteuer. Es macht Spaß vor dem Fernseher, sich zurückzulehnen und das Abenteuer der Museumsbewohner zu genießen. Für Jung und Alt zu empfehlen. Nicht zu vergessen, dass hervorragende Schauspieler am Werk sind: Ben Stiller, Robby Williams und Owen Wilson. Einfach nur schön... ;-)

am
Zum Kapputtlachen
Der Film ist zum Totlachen. Wie Ben Siller das alles meistert, wie Robin Williams die Wachsfigur spielt, zum kapputtlachen. Den Film muss man sich einfach anschauen.

am
Fade
der film nachts im museum ist einer der schlechtesten filme, die ich je gesehen habe. ben stiller ist in höchstform,
und trotzdem schafft schauspielerische qualität nicht dem film von der note 5 wegzuhelfen. die gags überzeugen nicht, keine story. insgesamt sind regie und drehbuch so schlecht, dass man manchmal doch lachen kann. für kinder jedoch unter 7 jahren, könnte der film ein volltreffer sein, da die witze etwa auf disney-niveau liegen.
schade!

am
Ein sehr guter Film, den kann mann sich immer wieder anschauen. Der Film ist mit guten Schauspieler besetzt.

am
Der Film ist sehrgut auch unsere Tochter Fand ihn gut und sie ist erst 8 Jahre alt
Den affen Fand sie am besten da er den schlüssel geklaut hat.
Die kleinen darsteller Wahren am bessten da ich sohlachen muste das mir der bauch wehtat.

am
Lustiger Film
Ein Film, bei dem Ben Stiller zu alter Höchstform aufläuft. Besonders sehenswert sind auch die Sequenzen mit Cowboy und Römer...

am
Kurzweilig, eigentlich hätte ich 1,5 Sterne gegeben, aber die gibt es ja nicht, aber im gesamten dann doch etwas eintönig, wenig überraschendes und auf Dauer ist die Idee von lebendigen "Museumsgegenständen" etwas langweilig. Die Bild und die Tonqualität ist auf Blue-Ray allerdings fantastisch, deshalb im gesamten die zwei Sterne.

am
Wunderbarer Familienfilm - mindestens so gut wie Jumanji ! Mein jüngster Enkel ist 5, und war absolut begeistert. Prima !

am
Nicht die große Klasse. Ben Stiller Style as usual. Nichts neues.
Aber die Tierchen sind ganz nett gemacht; technisch nichts auszusetzen.
Witzige leichte Unterhaltung, aber auch nicht zum Brüllen komisch, bis auf ein paar Gags.

am
Ben Stiller hatte schon bessere Rollen
Die Effekte sind super, aber die Story ist ganz schön flach...

am
H U MO R
super schöner Film...
muß man gesehen haben und kann ihn immer wieder sehen!!!

am
Einer der lustigsten Filme, die ich je gesehen habe! Wer Ben Stiller und/oder Owen Wilson mag, wird diesen Film lieben. Ben Stiller hatte sicherlich schon einen Film gemacht, der dem Einen oder Anderen zu albern war. "Nachts im Museum" ist keine Spur zu albern. Gute Schauspieler, gute Special Effects und ein Lacher nach dem anderen. Der Film ist mit vielen liebevollen Details ausgestattet uns es passt alles zusammen. Und auch wenn man es hier nicht hätte erwarten können, gibt es sogar im Hintergrund einen gewissen Tiefgang durch eine Vater - Sohn - Story, die mich wirklich berührt hat! Ich kann dieser Produktion nur Positives abgewinnen. Originelle, witzige Geschichte, Super Darsteller, gutes Drehbuch, klasse Kostüme und perfekte Locations. Absolut für jede Altersklasse geeignet. Und dabei denke ich jetzt nicht nur an kleine Kinder. Meine Oma (81 Jahre alt) hat sich schlapp gelacht !!!! Kein Witz. Ich sag nur: ausleihen !!

am
Ein gut gelungener Lachfilm für die ganze Familie.Tolle Schauspieler und nicht allzu überladene Spezial Effekte.

am
Super Film
Der Film ist unterhaltsam, lustig und für die ganze Familie geeignet. Muss man gesehen haben!

am
Klasse Film, man kann dabei so richtig dem Alltag entfliehen und sich mal so richtig köstlich amüsieren. klasse Effekte, super Darsteller...einfach klasse!!

am
Och ist der schön... Was macht man alles um seinen Sohnemann zu beeindrucken.
Lustig und gefühlvoll gleichermaßen.

am
Ganz nett gemacht
Ganz nett gemacht, jedoch sicherlich nicht als besonders sehenswert anzusehen. FSK 6 ist o.k. Für »ältere« Zuschauer nur bedingt geeignet. Hatte mir mehr davon vorgestellt.

am
Toller Film sehr Unterhaltsam macht Spass ihn anzusehen kann ich euch nur an herz legen den Film anzuschauen

am
So,Ihr Kritiker muß "Matuuv " voll zustimmen,ich habe diesen Film in Blue Ray und full HD Beamer angeschaut,5 Sterne für Farbe.Ton,Schnitt,Effekte,.......so wer bitte ,sucht bei solch einem Film den tieferen Sinn? der wird nicht versprochen und viele andere Filme die dies versprechen,halten es trotzdem nicht.
Ja ,ich gebe es zu es erwacht meine kindliche Seele und das habe ich voll genoßen und die Wirklichkeit war für diese Zeit abgeschaltet ,allein dafür mein persönlicher Oskar.

Gruß Filipiak

am
NEtt aber doch etwas wirr
Technisch gut aber die Story ist doch etwas she rwirr. Warum haben die drei alten NAchtwächter nicht einfach die Platte vorher deaktiviert und haben sich erst eien Kopie des Shclüssels gemacht als der neue shcon diese besaß ?! u.s.w. u.s.w.

Also nix für Leute die auf STorylogik stehen

am
flop
war nicht so toll ,der film, war enttäuscht, gibt bessere filme mit ben stiller.

am
Nachts im Museum
Ich fand den Film nicht so toll. Wenn ich ihn im Kino gesehen hätte, wäre ich ziemlich enttäuscht gewesen. Für einmal anschauen ist er nicht schlecht....

am
Der Film ist super lustig und spannend Etwas Nervenkitzel! Hat uns sehr gut gefallen. Genau unser Humor. Tolle Animationen!

am
Ich weiß nicht recht warum die Presse diesen Film so verissen hat. In unserer Familie hatten drei Erwachsene und ein 11jähriges Kind richtig Spaß daran. Allein der Satz " Regel Eins: Schmeiß den Knochen !!!!!!!!!!!!!!!" wird wohl dauerhaft schmunzelnd in meinem Gedächtnis verbleiben, und auch die vielen kleinen, liebevollen, originellen Gags die der Film bietet sind richtig amüsant und kamen bei uns allen richtig gut an. Daß dieser Film mit keiner tiefen Aussage aufwarten will bzw. keine ernsthafte innere Botschaft beinhaltet war mir bei der Inhaltsangabe von Anfang an klar. ( Also warum sollte ich sie dann vermissen......?) Ich glaube auch nicht das es Absicht der Filmemacher war eine solche darin unterzubringen. Auch daß das Zielpublikum im Kinderbereich liegt ist bei dieser Story nachvollziehbar und wie mein Neffe beweist, ist dieses mit diesem Film mehr als gut bedient. Ich jedenfalls habe mit diesem Film herrliche knappe 2 Stunden verbracht, und werde ihn mir sicherlich noch häufiger anschauen.
5 Sterne für ein wirklich lustiges Drehbuch.
5 Sterne für eine originelle verrückte Geschichte ( vergleichbar mit Jumanji )
5 Sterne für gut gewählte, aussagekräftige Schauspieler.
5 Sterne für einen gelungenen Familienfilm, an dem Männer, Frauen und Kinder gleichermaßen ihren Spaß haben werden.

P.S. Egal wen ich befragt habe, jeder der den Film gesehen hat fand ihn lustig.....wo kommen dann diese schlechten Kritiken her ?

am
Super Film
Dieser Film ist echt Klasse für die ganze Familie.Ben Stiller mal wieder top.

am
Eine witzige Story, perfekt verpackt !!
Super lustige Komödie für die ganze Familie. Ein toller Ben Stiller bringt die Lachmuskeln in Wallung. Die Idee, daß dank einer alten ägyptischen Tafel, alle Bewohner in einem Museum nachts lebendig werden, ist phantastisch umgesetzt und verwirklicht. Ein doch zuerst überforderter Nachtwächter, der mit dem Leben Nachts im Museum erst gar nicht klar kommt, entwickelt eine tolle Freundschaft zu den Figuren und Tieren.
Amüsant, witzig, einfach klasse. Der ideale Film für einen schönen und lustigen Fernsehabend.

am
5 Sterne
genial - mal wieder ein richtig guter Familienfilm. Ben Stiller mal wieder in Bestform.

am
Mittelmäßig
Nun gut, ich hatte zu Anfang meine Zweifel. Ich dachte mir, »Nachts im Museum« ist ein total übertriebener Fantasie-Slapstick-Film. Dies ist er zwar definitiv nicht, jedoch kann der Film nicht sonderlich viel. Ich habe ihn mir kürzlich im Flugzeug auf einem Langstreckenflug angeschaut und hoffte, er würde mir die Zeit vertreiben. Dem war leider nicht so. Zu übertrieben, kaum lustig.
Nicht anschauen!

am
Einfach genial
ich war angenehm überrascht, hatte keine großen Erwartungen, echt klasse gemacht, was für die Lachmuskeln!

am
Super...
ich hatte den Film schon im Kino gesehen. Ich hatte an den Film keine große Erwartung aber er hat mich 100 % überzeugt. Der Film ist wirklich sehr lustig und absolut gelungen.

am
M.E. absoluter Blödsinns-Film.
Nicht mal beim besten Willen kann man hier nachvollziehen, wie man auf so eine Idee kommt.
Gefällt mir persönlich überhaupt gar nicht .... ABER zum Glück sind die Geschmäcker verschieden.
Sollte es ein Film sein, bei dem Ihr nicht groß aufpassen wollt, sondern einfach nur abschalten, dann ist dieser hier evtl. etwas für Euch.
Aber nicht allzu viel Erwartungen in den Film stecken.

am
Nachts im Museum ist ein schöner Kinderfilm mit einer netten Idee. Dieser Film verliert nicht an Spannung und Humor. Langeweile bekommt hier wohl kein Kind und kein Erwachsener.

am
Der Film hat keinem Familienmitglied gefallen. Wir haben nach max. 1/2 Stunden abgeschalten, weil die Kinder zu große Angst hatten. Die Altersfreigabe ist von der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft mal wieder zugunsten der Filmwirtschaft vergeben worden. FSK ab 6 Jahren ist definitiv zu früh - bis 10 Jahre ist der Film eindeutig grenzwertig.

am
Super lustig
ein echt toller Film für die ganze Familie,Ben Stiller ist die Rolle mal wieder auf den Leib geschnitten

am
ein absolut blödsinniger Kinderfilm, der bei der Phantasie soweit in die
Irrealität abschweift, dass es schon weh tut.

am
Nachts im Museum
Schwach und wenig amüsant. Typisch Hollywood

am
Meine 7-jährige fand den Film toll, ich auch. Einfach gut gemacht mit vielen lustigen Slapstik einlagen. Die Ohrfeigen vom Affen, der schanzwedelnde Dino, Dum-Dum (Leute die den Film gesehen haben wissen wovon ich rede) einfach klasse!

am
Nachts im Museum
Ben Stiller schon mal besser gesehen.Aber trotzdem netter Film.

am
keine Komik
ich habe mir von diese Film mehr versprochen, nachdem die Werbetrommel vorher so geruehrt worden ist. War fuer mich leider nicht viel komisches dabei, also die Ausstellungsgegenstaende zum Leben zu erwecken........naja, da gibt es bessere Komoedien. Ich fand diesen Film nur laecherlich, nicht komisch. Habe nach gut der Haelfte abgeschaltet.

am
Sehr guter Film.
Kurzweilig,typisches
holliwood Kino,
alles dabei Action Spaß
undvor allem nicht zu lange Einleitung.
Tolle Nebendarsteller.

am
Langweiliger Film ohne großartige Handlung, Für Kinder regt es die Fantasie an, als Erwachsener schaltet man nach einer halben Stunde aus.

am
Also meine Frau und ich sind bei dem Film eingeschlafen.
Er ist weder lustig noch spannend.
Der Film hat ein paar gute Tricks aber wird sehr schnell langweilig.
Kann man sich getrost sparen...

am
Dieser Film ist so schlecht, dass ich nach 15 Minuten abgeschaltet habe. Was für eine lachhaft an den Haaren herbeigezogene Story!
Nachts im Museum: 3,6 von 5 Sternen bei 3809 Bewertungen und 218 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Nachts im Museum aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Ben Stiller von Shawn Levy. Film-Material © 20th Century Fox.
Nachts im Museum; 6; 03.05.2007; 3,6; 3809; 0 Minuten; Ben Stiller, Patrick Gallagher, Robin Williams, Pat Kiernan, Nico McEown, Meshach Peters; Fantasy, Komödie;