Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "NeonManiac86" aus

20 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Bloodline
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 14.01.2021
    Selbst wenn er FSK 12 wäre und die FSK 18 Szenen nur angedeutet wären, wär der FIlm ziemlich gut, als FSK 18 Fan ist das einer der besten B-Movies des ganzen Jahres.

    Aufjedenfall absolut zu empfehlen.

    Erinnert etwas an 187 eine Tödliche Zahl und Mr. Brooks der Mörder in dir.
  • Tenet
    Die Zeit läuft ab.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 07.01.2021
    Einige Szenen sind wie man bei dem Budget erwarten konnte wirklich gut gemacht und erinnern einen an Mission Impossible, Darsteller alle ehr relativ unsympathischer Natur. Geschichte die man sonst höchsten bei Schlefaz oder Asylum geboten bekommt Leute Reisen durch die Zeit in dem "sie rückwärts fahren / laufen".

    Alles in allem 10 cent Aufnahmespeicherplatz auf meiner externen Festplatte in 2 Jahren bei Pro Sieben Tv Premiere ist er wert. Aber bis dahin werd ich mir ihn auch definitiv nicht mehr ansehen.
  • Follow Me
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 25.12.2020
    Erste 30 Minuten sind so Social Media Quatsch, ab dann wird einem klar das sich ehr um Torture Horror handelt und aber der ist FSK 16 daher weiß mann in dem Moment das es nix werden kann, und so ab der 50 Minuten denkt man hoffentlich ist das Trauerspiel bald vorbei.

    An alle männlichen HorrorFans ab 25 wenn sie Saw - 7 / Jigsaw, Hostel 1 - 3 und vielleicht auch noch Cradle of Fear natürlich schon gesehen haben, entscheiden sie sich lieber für eine Blu-Ray davon da sehen sie selbst beim schlechtesten dieser Reihen besseres als hier.

    Mit Escape Room hat es für mich wenig zu tun außer das es in den ersten 30 Minuten ungefähr 10 mal gesagt wird. Die Kaspern in einem verlassenen Fabrikgebäude umher und werden im Torture Style in FSK 16 manier "gefoltert".
  • Black Water - Abyss
    Abenteuer, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 15.12.2020
    Ich kenn die 3 Filme the Reef, erste Black Water und den hier von diesem Regisseur und halte diesen hier auch für den Actiongeladensten der 3. Die anderen beiden sind eigentlich für mich ehr 80 % Drama. Man merkt ihm natürlich sein geringes Budget schon an aber er ist aufjedenfall Wert gesehen zu werden für Tierhorrorfreunde die gerne Krokodile / Wildschweine / Bären in der Natur beim Menschen fressen ansehen. Es ist keines falls Trash (wer auf irgendwelche mülligen Haihorrors steht ehr nicht geeignet)
    Ehr ein Abenteuer / Survivalactionhorror mit Nuance eines Dramas.
  • Exorzismus 2.0
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 12.12.2020
    Als wären es 2 Filme die ersten 30 - 35 Minuten sind Originell und gelungen. Aber ab dann zieht er sich einfach nur noch als hätte ein Tiberius Regisseur übernommen der jeden einzelnen Tag an der Regisseurschule geschwänzt hätte.

    Also er ist gerade noch so alles in allem keine Zeitverschwendung .aber ansehen würde ich ihn mir wohl ehr NIE mehr, weil er mich ab der 35 Minute nur noch gelangweilt hat.

    Er ist übrigens auch als Kurzfilm in dem FIlm Asylum Irre Phantastische Horrorgeschichten von Pierrot Le Fou enthalten.
  • The Nightingale
    Drama, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 10.12.2020
    ehr ein Rachethriller mit zeitweise historischem Tiefgang als ein Drama, Für mich der beste FSK 18 Artikel des ganzen Jahres 2018 (außerhalb des Horrorgenres)
    Ich mag normal überhaupt keine Filme über 100 Minuten aber der hier obwohl er 136 Minuten dauert ist wirklich NICHT langweilig.

    In geschnitter FSK 16 Fassung wohl ehr für Arte Seher geeignet als für Mainstream Hollywood Müll Gucker.
  • Dark Light
    Fear the Light
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 09.12.2020
    es ist ehr ein Syfy / Mysteriefilmchen als wirklich ein "echter" Horrorfilm. Nach dem Knaller open 24 Hours war klar das ich diesen auch "sehen musste" da gleicher Regisseur hier aktiv war wie bei genannten. Der hier ist auch wieder im FSK 18 Bereich aufjedenfall deutlich überdurschnittlich für die Lowbudgetanbieter und zu empfehlen.
  • These Final Hours
    Es ist nie zu spät, für jemanden zu kämpfen.
    Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 09.12.2020
    bin normal überhaupt kein "Drama" gucker aber der hier ist wirklich absolut genial. Hab hier über 3.000 Filme als gesehen abgehakt und der gehört definitiv unter die 100 Besten.
  • The Cleaning Lady
    Sie weiß alles über dich.
    Horror, Thriller, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 08.12.2020
    ersten 60 - 65 Minuten sind ehr ein Psychodrama die letzten 20 Minuten kommt dann doch noch der Horrorteil etwas mehr zu Geltung. Alles in allem für Lowbudget Film von Donaufilm im Fsk 18 Bereich ehr gelungen und er tut nicht weh wie viele andere (wie grottenschlecht die sind)
    Dafür kann man Geld ausgeben und bereut es nicht als Fan.
  • Close Calls
    Horror, Thriller, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 03.12.2020
    Man hat das Gefühl das man irgendwie einen unfertigen schlecht gecuteteten Film sieht, alles in allem ist er natürlich für FSK 18 HorrorFans ehr Kategorie gelungen, aber irgendwie ist er etwas zu lang geraten und man hat das Gefühl man sieht 95 Min. Film und 30 min deleted scenes.
    Syncro und Deutsches Storyboard ist absolut grauenhaft. Manchmal unpassende Spannungsmusik bei überhaupt keinen spannenden Szenen, während dann manchmal Szenen überhaupt nicht untermalt sind.
    Ich denk das liegt alles dran das vom ganzen Team anscheinend kein einziger jemals vorher einen Film gemacht hat.
    Für Fans geeignet für Leute die wenig Horror sehen denk ich ist ehr nichts.
  • Open 24 Hours
    Pray You Never Run Out of Gas...
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 10.11.2020
    wenigestens kann man sich auf einen Anbieter verlassen das er seine Filme auswählt NUR WENNS passt und nicht allen Müll weltweit zusammen kauft nur das man jeden Monat was "neues" hat.

    Das ist mal wieder einer wirklich gelungenes Machwerk im Horrorbereich und wirklich zu empfehlen für jeden echten Horrorfan.

    Ein hoch auf I-ON New Media
  • Shoot 'Em Down
    Gangster, Bräute und Kanonen.
    Action, Krimi, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 10.11.2020
    Soll wohl ehr im dänischen Stil von Bleeder oder In China essen sie Hunde sein aber kommt er ziemlich wirrer Mist den es selbst bei Netzkino deutlich besser gibt raus.
    Gerade so noch Kategorie erträglich wenn Sie auf brutale FSK 18 B-Movies stehen, kann man ihn einmal gesehen haben ohne es komplett als Zeitverschwendung ab zu tun.