Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "NeonManiac86" aus

8 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • What Happened to Monday?
    Sieben Schwestern. Eine Identität.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 26.09.2020
    ist hier bewertet als wärs was "gutes" ist, hatte mich echt gefreut weil ich die Hauptdarstellerin eigentlich bei fast allen Filmen gut fande, und den Regisseur natürlich auch von Dead Snow 1 + 2 kannte, aber der ist Stinklangweilig wie EQUILIBRIUM (das hier natürlich Kinder verboten sind und nicht Emotionen) von der Story ungefähr nur unfassbar langweilig und OHNE ordentliche Actionen Szenen.

    Vielleicht für 12 Jährige Kids Toll aber für Männerfilmgucker die mehrere Tausend Action / Horror / Thriller / ScFi hauptsächlich Fsk 18 und 16 gesehen haben ehr kurz vor Tele 5 Billig Ostblock ScFi Produktion. Platz 1730 von 2.500 gesehenen,

    EQUILIBRIUM hat vielleicht echte 3.5 - 4 Sterne verdient aber das hier 2,2 gut gemeinte Sterne für bullshit aus Großbritannien.
  • Deep Blue Sea 3
    Tödlicher als je zuvor.
    Horror, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 10.09.2020
    Handlung hauptsächlich aus Planet of the Sharks geklaut, schlechte Animationen, alles in allem hat der die 4,6 imdb wertung verdient, ich würd sagen 2,3 Echte Punkte. Frühers hätte sich Warner geschämt so eine billigstes Fernsehniveau auf die Menschheit loszulassen und hätte die Lizenz wahrscheinlich an Tiberius weitergereicht. Es kam niemals Spannung auf. Das beste am ganzen Film war die Musik im Abspann.

    Aber heutzutage Dank der ganzen Flatrate Film Produktionen. Ursprünglich war Warner von den 5 Großen die (Fsk 18 und Horror anbieten) mein Platz 1 aber jetzt kann man getrost sagen Paramount macht einen wirklich guten Job.
  • Sleepless
    Eine tödliche Nacht.
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 05.09.2020
    Wenn hier der ein oder andere wenigstens etwas Ahnung von Filmen hätte, würde man wissen das es sich um ein Remake des Französischen Films Sleepless Night - Nacht der Vergeltung handeln würde und sieht sich lieber diesen an, weil der richtig gut ist.

    Er unterhält gerade so, aber auf blu-ray braucht man ihn definitiv nicht.
    (das Original aufjedenfall auch als Blu-Ray für die Sammlung kaufbar)
  • Deep Blue Sea 2
    Stärker. Intelligenter. Tödlicher.
    Horror, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 26.08.2020
    man denkt man sieht ein billig abklatsch Film von Asylum produziert namens Deep Blue Ocean (des Originals Deep Blue Sea) wär wohl dann der Name.

    Fast identisch nur alles in allem Ultraschlecht gemacht.


    Mayday Mayday wir wir wurden von einem SCHLAUCHBOOT gerammt und die 100 Millionen Dollar Unterwasserforschungstation geht jetzt unter ?
  • Bloodshot
    Superhelden bekommen ein Upgrade - Basierend auf dem Comicbuch-Bestseller.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 15.08.2020
    Lustloser Comic Kinder Quatsch mit miserabler Story und schlechtesten Dialogen seit Glass hab ich sowas schlechtes von einem Großen Studio nicht mehr gesehen gehabt.
    (Split ist genial / Glass richtig schlecht)
  • Unknown User 2 - Dark Web
    Face Time mit dem Tod.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 11.08.2020
    der beste Film in diesem Bereich ist für mich mit Abstand Open Windows mit Elijah Wood, denn ich hiermit empfehle auf die Liste zu setzen.
  • I See You
    Das Böse ist näher als du denkst.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 22.07.2020
    Für HorrorVielgucker hat er eig. wenig "neues" ein Mix aus Tödliches Versteck / Crawlspace / die Maske und Kammera von Framed / und die Auflösung aus Summer of 84 bzw. Clovehitch Killer. (ehr ich schreib von guten Filmen jeweils ein Teil ab)
    Für leute die wenig Horror sehen vielleicht überraschende Wendungen oder wie auch immer aber für Leute die fast schon alles im Genre gesehen haben erfindet er das Rad nicht neu sondern ist vielleicht echte 3 Punkte wert.

    Also hatte mich nicht "besonders" begeistert.
  • Friedhof am Ende der Welt
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "NeonManiac86" am 19.07.2020
    Wenn es nur wenigstens eine Billigst Asylum Nachdreh wäre.

    was Tiberius hier seit 2015 veranstaltet 50 Horrorfilme auf den Markt zu werfen wo genau 2 "sehenswert sind" Terrifier und Hatchet 4 der Rest ist einer schlechter / Größererer Müll als der nächste. Ganz ehrlich keine Ahnung wer von denen überhaupt noch was leiht / kauft ?

    Hab hier nur noch 2 alte auf meiner Liste aber neue kommt kein einziger mehr jemals auf die Liste.