Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Gnislew" aus

1212 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Thor - Mut ist unsterblich
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Gnislew" am 09.04.2021
    Nach zwei Iron Man Filmen und dem Hulk ist nun ein Gott an der Reihe. Thor war der nächste Film in meinem MCU “re-run” und er hat mich unterhalten. Wie in den bisherigen MCU-Filmen, gibt es auch hier einige nette Referenzen, aber die Hauptattraktion ist auf jeden Fall Thor. Es ist toll, wie sich Thor in diesen 115 Minuten Film entwickelt Auch Asgard sieht toll aus und im Abspann wurde “The Avengers” dann auch noch offziell angekündigt. Schön! [Sneakfilm.de]
  • Herr Lehmann
    Bis denn, dann... Nach dem Roman von Sven Regener.
    Komödie, Deutscher Film, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Gnislew" am 09.04.2021
    Erneut beweist ein deutscher Film wie gut deutsches Kino sein kann! Geniale Dialoge. Großartige Schauspieler, allen voran ein bestens aufgelegter Christian Ulmen und schöne Kameraeinstellungen machen Herr Lehmann zu einem Erlebnis. Klar, der Film lebt von seinen Dialogen und nicht von seiner Handlung, denn der Film ist im weitesten Sinne ein Coming of Age Film jenseits des Teenageralters und genau auf diese Dialoge muss man sich einlassen und konzentrieren, wenn man den Film schaut. Macht man dies bekommt man hier allerdings ein kleines Meisterwerk, welches man unbedingt gesehen haben sollte. [Sneakfilm.de]
  • Ghostbusters - Die Geisterjäger
    Sie sind gekommen um die Welt zu retten.
    Fantasy, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Gnislew" am 08.04.2021
    Dieser Film macht einfach immer wieder Spaß. Wie die Ghostbusters von Scharlatanen zu Helden werden, wie man mit Vankman hofft, dass es mit der Liebe klappt, wie die Geisterjäger bei ihren jagten eine Spur der Verwüstung hinterlassen, es ist sehenswert. Ghostbusters ist zum Glück kein Relikt aus vergangenen Tagen, sondern ein Komödienhighlight der 80er Jahre. [Sneakfilm.de]
  • Die Reifeprüfung
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Gnislew" am 08.04.2021
    Ich konnte mal wieder einen Klassiker nachholen. Und wieder einmal konnte mich ein über 50 Jahre alter Film überzeugen. Das alte Filme schlecht sind, ist und bleibt einfach eine Urban Legend! Allein schon Dustin Hoffman in einer seiner ersten großen Rollen zu sehen ist die Sichtung des Films wert und endlich mal die in Waynes World zitierte ikonische Kirchenszene im Original ebenso. Dabei hat mit der Film bereits mit seiner Laufbandfahrt am Flughafen als Eröffnung abgeholt. Wenn Hoffman sich hier verstohlen nach einer hübschen Frau umblickt und sonst versucht störrisch nach vorne zu schauen ist dies Beides, ganz große Schauspielkunst und ganz große Regie. Und wer spätestens bei der Schlüsselszene des Films, der Verführung des jungen Bens durch die reife Mrs. Robinson, gepackt wurde, der ist dann wohl nicht empfänglich für die großen Momente des Kinos! [Sneakfilm.de]
  • Jojo Rabbit
    Komödie, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Gnislew" am 08.04.2021
    Jojo ist 10 Jahre alt und schon ein Vorzeige-Nazi. Wo andere Kinder in seinem Altern Piraten oder Teddybären als imaginären Freund haben, ist sein bester und imaginärer Freund Adolf Hitler. Und genau hier fangen die Probleme für so manchen Zuschauer an. Darf ein Film Hitler dafür nutzen um Witze zu machen. Ich sage ja und sehe hier kein Problem, denn Jojo Rabbit verherrlicht und verharmlost den Nationalsozialismus in keinster Weise und wandelt sich von einer bitterbösen Satire um ein dunkles Stück deutscher Geschichte immer mehr zu einem berührenden Drama, welches es schafft sogar mir, der was den Filmkonsum angeht weit entfernt vom Wasser gebaut ist, Tränen in die Augen zu treiben, wenn Jojo einen wirklichen Schicksalsschlag erlebt. Und damit gelingt dem Film etwas, was eigentlich vielmehr Filmen gelingen sollte. Er unterhält, sorgt mit seiner überzogenen Inszenierung für Unterhaltung und wiegt den Zuschauer in sicheren Komödiengewässern, nur um dann zum Schlag in die Magengrube auszuholen und ohne Moralkeule auf die Schrecken des drittens Reiches hinzuweisen. Well done Mr. Waititi. Well done! So geht großes Kino! [Sneakfilm.de]
  • High Fidelity
    Beziehungen sind wie Songs: Manche vergisst du nie - egal ob gut oder schlecht!
    Komödie, Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Gnislew" am 26.03.2021
    Nick Hornbys Buchvorlage ist ganz große Literatur. Hier kommt der Film nicht ganz dran und hetzt ein wenig zu schnell durch die Trennungen. Dafür kann der Film mit einem großartigen Cast und toller Musik punkten. Und gerade die Musik ist es, die den Film für mich so gelungen macht. Jede Szene mit Musik hat den perfekten Song. Die Musik, die die Stimmung der Szene einfach super transportiert. Und mit der Musik und dem Cast überwiegen ganz klar die Pluspunkte. High Fidelity macht als Film einfach Spaß und immer einen Sichtung wert. [Sneakfilm.de]
  • Paranormal Activity - Die Gezeichneten
    Jetzt bist du einer von uns.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Gnislew" am 25.03.2021
    Dieser Teil der Serie schafft es “Paranormal Activity 4” noch um Längen zu unterbieten. Die Schockeffekte sind wohl nach mittlerweile fünf Filmen aufgebraucht und auch die Story ist hier nur noch albern. Das Paranormale hat man bis auf die letzten Minuten einfach mal ganz weg gelassen und stattdessen einfach mal ein paar mexikanischen Gangster die Aufgabe verpasst über den bereits aus anderen Teilen bekannten Hexenkult Nachforschungen anzustellen. Es bleibt zu hoffen, dass der kommende “Paranormal Activity 5” sich wieder mehr auf die Stärken der Reihe besinnt und nicht ein weiterer schlechter Film wie dieser dabei herum kommt. [Sneakfilm.de]
  • Basket Case 2
    Die Rückkehr
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Gnislew" am 25.03.2021
    Der Film fällt deutlich hinter dem ersten Teil ab, präsentiert aber einige wirklich beeindruckende Kreaturen. Die Story ist wirklich dünn und auch braucht der Film sehr lange um Fahrt aufzunehmen. Pluspunkte gibt es für die durchdachte Fortführung der Geschichte und die Schlussszene. [Sneakfilm.de]
  • Paranormal Activity 4
    Die Ereignisse erreichen ihren Höhepunkt... Es ist näher als du glaubst.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Gnislew" am 25.03.2021
    Der bisher schwächste Teil der Reihe mit uninteressanten Charakteren, zu künstlich vorbereiteten Scares und einer wirren Story. Es scheint so als hätte die Filmreihe ihren Zenit überschritten. [Sneakfilm.de]
  • A Little Bit Zombie
    Zum Zombie werden ist leicht... aber heiraten macht dich wirklich platt!
    Komödie, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Gnislew" am 25.03.2021
    Auf dem Cover als “Die Beste Zomedy seit Fido” angekündigt, kann der Film nur bedingt überzeugen. Ja, “A little bit Zombie” hat seine witzigen Momente wirkt allerdings die meiste Zeit etwas zu gewollt. Aber Achtung: Der beste Lacher kommt nach dem Abspann! [Sneakfilm.de]
  • Killer Klowns From Outer Space
    Sie kommen um zu killen...
    Science-Fiction, Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Gnislew" am 25.03.2021
    Dieser Film ist Trash pur! Allerdings unterhaltsamer Trash! Hey, es kommen Clown aus dem Weltall, die die Menschen mit einer Kanone beschießen, die diese dann in Zuckerwatte einschließt. Und die Clowns haben Popcornkanonen. Was will man mehr? Zu keinem Zeitpunkt gruselig, ist der Film einfach 88 Minuten Spaß! [Sneakfilm.de]
  • Rabies
    A Big Slasher Massacre
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Gnislew" am 25.03.2021
    Ok, das war also der erste israelische Horrorfilm. Der Film bewegt sich auf dem Niveau eines unterdurchschnittlichen amerikanischen B-Movies und bietet vor allem eins: hölzerne Darsteller. Die wenigen Gore-Szenen können den Film nicht retten und so bleibt “Rabies” mir wohl auch nicht über den #Horrorctober hinaus in Erinnerung. [Sneakfilm.de]