Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "DaxBo" aus

67 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Pretty Woman
    Sie kam von der Straße, trat in sein Leben und eroberte sein Herz.
    Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DaxBo" am 05.02.2009
    Bis heute unerreicht der beste Gere- und wohl auch der beste Roberts-Film. Romantisches Kino hoch drei!
  • Breaking and Entering - Einbruch und Diebstahl
    Lügen. Betrügen. Stehlen. Lieben.
    Drama, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DaxBo" am 05.02.2009
    Natürlich steht hier nicht die Ermittlung gegen die Einbrecher im Vordergrund, sondern großes Gefühlskino mit Beziehungskrise. Toller Cast (Jude Law, Robin Wright-Penn) und tolle Geschichte. Sollte man mal gesehen haben.
  • Das Versprechen
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DaxBo" am 05.02.2009
    Wer den Film in deutscher Fassung bereits kennt, sei es mit Heinz Rühmann und Gerd Fröbe oder viele Jahre später mit Joachim Król, der war natürlich von der Handlung wenig bis gar nicht überrascht, bis auf das Ende vielleicht.
    Dennoch schafft es Regisseur Penn, die Zuschauer durchweg per roten Fadens an den Bildschirms zu fesseln, was natürlich letztendlich auch an Jack Nicholson liegt, dem vermeintlichen "greisen" Cop, als den ihn einige sehen.
    Für mich ein klasse inszenierter Krimi mit spannender Handlung und überraschendem, traurigen Ende.
  • Over the Top
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DaxBo" am 05.02.2009
    Meiner Ansicht nach ein schöner Film, wenn auch nicht ganz in typischer Stallone-Manier à la Rocky oder Rambo, jedoch steht hier rührend die Vater-Sohn-Beziehung im Vordergrund, die Stallone wieder aufbauen möchte und dabei gegen seinen reichen Schwiegervater ankämpfen muss. Für mich gute Handlung mit Happy End.
  • 1 1/2 Ritter
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DaxBo" am 05.02.2009
    Meiner Meinung nach gab es schon deutlich bessere Til-Schweiger-Filme. Wieder mal groß ist der Auflauf an deutschen Comedy-Stars, aber relativ flach doch die gesamte Handlung mit teils überwitziger Komik. Aber Til-Schweiger-Fans werden den Film natürlich dennoch mögen.
  • Mr. Bean macht Ferien
    Er hat eine Menge Chaos im Gepäck.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DaxBo" am 03.02.2009
    Netter Familienfilm, auch wenn mir Rowan Atkinson alias Mr. Bean besser in seiner Serie gefällt. In Filmen übereugt er mich nicht so richtig, dort kommt sein urkomischer, englicher Humor nicht so zum Tragen.
  • Klick
    Was wäre, wenn du eine universelle Fernbedienung hättest mit der du dein Leben in den Griff bekommst
    Komödie, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DaxBo" am 03.02.2009
    Tja, hätte nicht jeder gerne eine Fernbedienung, mit der man langweilige Familienessen, stressige Situation oder unangenehme Aufgaben einfach vorspulen kann? Klar, natürlich, denkt man noch zu Beginn des Films. Doch plötzlch fallen sämtliche Vorzüge weg und man wird mit den Nachteilen konfrontiert, so dass aus der eigentlich Komödie eher eine Tragödie wird. Schöner Film, zum (anfangs) lachen und (letztendlich) nachdenken!
  • Die Simpsons - Der Film
    Komödie, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DaxBo" am 03.02.2009
    Die Serie ist ja ohnehin schon super, und der Film steht dem in nichts nach. Kein Qualitätsverlust zur Serie, und eine schöne Geschichte, die sich durch den Film hindurchzieht.

    Weil Springfield immer mehr verschmutzt, beschließt der Gouverneur mit vorheriger Genehmigung des Präsidenten Schwarzenegger, die Stadt von den den herumliegenden Städten und Gebieten abzukapseln und errichtet über Springfeld eine große Glaskugel, aus der keiner entkommen kann. Doch Maggie entdeckt das Erdloch in ihrem Sandkasten, durch das dann die Simpsons gen Alaska fliehen...

    Simpsons-Fans sollten diesen Film natürlich ebenso in ihrer Sammlung haben wie auch die Staffeln!
  • The King of Queens - Staffel 3
    Komödie, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DaxBo" am 03.02.2009
    King of Queens, immer wieder! Für mich die beste Sitcom der letzten Jahre. Auch in Staffel 3 wissen Doug, Carrie und Arthur mit Gags zu unterhalten, aber zeigen sich berührt von Alltagsproblemen (als Carrie ihr Baby verliert). Schön, dass auch Arthur wieder der wahre Komödiant ist ;-)
  • Solange du da bist
    Liebe findet ihren Weg.
    Fantasy, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DaxBo" am 03.02.2009
    Tolles Unterhaltungskino ! Die Story geht schon sehr ans Herz, weiß aber durchaus auch zum Lachen anzuregen. Schön, humorvoll, romantisch, eine "Dramedy" würde sagen, immer wieder gut anzusehen.
  • Chuck & Larry
    Wie Feuer und Flamme
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DaxBo" am 03.02.2009
    Als großer Kevin James-Fan habe ich damals den Film natürlich sofort angeschaut und auch viel erwartet. Aber ich muss sagen: der Film hat mich enttäuscht. Überwiegend ist der Streifen einfach nicht lustig, das Thema "Homosexualität" wird in meinen Augen etwas überstrapaziert, worunter die Komik von James und Sandler eindeutlich leidet.

    Aufgefallen ist mir bei Kevin James, dass er viel zu sehr von sich überzeugt ist. Aber schaut man sich den Doug der Anfangsfolgen von "King of Queens" an, oder seine Rolle in "Hitch-der Datedoktor", dann scheint er sich nun vielmehr auf seinen Lorbeeren auszuruhen anstatt weiter hart an sich zu arbeiten. Das ist aber wie gesagt nur mein subjektiver Eindruck von Kevin James.

    Adam Sandler ist eigentlich schon durchaus komisch, aber wie oben erwähnt wird die Komik durch die Filmhandlung stark gebremst.

    Abraten würde ich keinem vom Film, aber ihn ein zweites Mal ansehen lohnt sich in meinen Augen nicht.
  • Nachts im Museum
    Alles erwacht zum Leben.
    Fantasy, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DaxBo" am 03.02.2009
    Mich begeistert Ben Stiller immer wieder. Nicht jeder mag seine Filme ja. Aber auch dieser Streifen ist ein Volltreffer. Eine Reise durch die Geschichte bedingt durch seinen Job, keiner glaubt ihm seine Erlebnisse im Museum, und deshalb immer wieder chaotisch und witzig. Sollte man zumindest mal gesehen haben. Tolle Story!