Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Pixels Trailer abspielen
Pixels
Pixels
Pixels
Pixels
Pixels

Pixels

Spiel um den Planeten.

USA 2015 | FSK 6


Chris Columbus


Kevin James, Adam Sandler, Michelle Monaghan, mehr »


Science-Fiction, Komödie

3,4
330 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Pixels (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 101 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Finnisch, Hindi, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Musik-Video, Spiele
Erschienen am:03.12.2015

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pixels (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 106 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Dänisch, Finnisch, Hindi, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Musik-Video, Spiele
Erschienen am:03.12.2015

Blu-ray 3D

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pixels (Blu-ray 3D)
FSK 6
Blu-ray 3D  /  ca. 106 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Finnisch, Hindi, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Musik-Video, Spiele
Erschienen am:03.12.2015
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Pixels (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 101 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Finnisch, Hindi, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Musik-Video, Spiele
Erschienen am:03.12.2015

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pixels (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 106 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Dänisch, Finnisch, Hindi, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Musik-Video, Spiele
Erschienen am:03.12.2015

Blu-ray 3D

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pixels (Blu-ray 3D)
FSK 6
Blu-ray 3D  /  ca. 106 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Finnisch, Hindi, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Musik-Video, Spiele
Erschienen am:03.12.2015
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Pixels
Pixels (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Pixels (DVD), gebraucht kaufen
FSK 6
DVD
Noch mehr als 10 verfügbar
3,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Finnisch, Hindi, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Musik-Video, Spiele
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pixels (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 6
Blu-ray
Nur noch 3 verfügbar!
5,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Dänisch, Finnisch, Hindi, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Musik-Video, Spiele

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Pixels

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Pixels

In 'Pixels' verstehen intergalaktische Außerirdische die Video-Feeds klassischer Arcade-Spiele als Kriegserklärung. Sie greifen die Erde an - und verwenden dazu die Spiele als Vorlage für ihre Angriffe. Präsident Will Cooper (Kevin James) bleibt nichts anderes übrig, als seinen besten Freund aus Kindertagen und Champion der 80er-Jahre-Videospiele, Sam Brenner (Adam Sandler), um Hilfe zu bitten. Mittlerweile Installateur für Heimkino-Anlagen, muss er nun ein Team von Old-School-Arcade-Spielern anführen, um die Außerirdischen zu besiegen und die Welt zu retten. Michelle Monaghan spielt die einzigartige Waffen-Spezialistin des Teams...

Chris Columbus führt Regie bei 'Pixels', der Action-Komödie nach einer Story von Tim Herlihy und einem Drehbuch von Tim Herlihy und Timothy Dowling, basierend auf dem gleichnamigen Kurzfilm von Patrick Jean. Der Film wurde produziert von Adam Sandler, Chris Columbus, Mark Radcliffe und Allen Covert. Executive Producers sind Bernardi, Michael Barnathan, Jack Giarraputo, Heather Parry, Tim Herlihy, Steve Koren, Patrick Jean, Benjamin Darras, Johnny Alves, Matias Boucard, Seth Gordon und Ben Waisbren.

Film Details


Pixels - It's time to save the world.


USA 2015



Science-Fiction, Komödie


Cyberspace, Außerirdische, New York, CGI-Animation, Goldene-Himbeere-nominiert, Invasion, Videospielverfilmungen



30.07.2015


1.1 Millionen


Stimmen von Pixels

Trailer zu Pixels

Movie-Blog zu Pixels

Hotel Transsilvanien 3: Familienurlaub - Da muss man sich durchbeißen!

Hotel Transsilvanien 3

Familienurlaub - Da muss man sich durchbeißen!

Alle Mann an Bord! Das Drac Pack lädt zu einem neuen Abenteuer ein, bei dem auch die Liebe eine ganz große Rolle spielt...
Angry Birds - Der Film: Red, Chuck & Co. besuchen Sie im Heimkino

Angry Birds - Der Film

Red, Chuck & Co. besuchen Sie im Heimkino

Lust auf tierischen Animationsspaß in den eigenen vier Wänden? Dann holen Sie sich die gefiederten Freunde aus 'Angry Birds' ins Heimkino...
Pixels: Wenn Nerds die Welt retten - Pixels!
Pixels: Neuer Trailer: Adam Sandler gegen Pac-Man
Pixels: Adam Sandler rettet als Gamer die Welt

Bilder von Pixels

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Pixels

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Pixels":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Die Brachialkomödianten Adam Sandler und Kevin James in einer mal nicht fäkalienbelasteten Komödie, die eigentlich wirklich nur nerdiger, absurder, ja hirnrissiger Quatsch ist. – Aber Kinder der 80er Jahre werden diese liebevolle, mit bunten Computertricks aufgemotzte Hommage an die Spielkonsolenklassiker von Atari und Co. wahrscheinlich lieben und den augenzwinkernden Humor mögen. Eine ganze Weile geht es sogar überraschend unterhaltsam zu, bis sich die Pixel sozusagen "erschlagen" und die Leinwand fluten. Für eine schauspielerische Glanzleistung darf man wieder einmal Peter Dinklage danken, der erstklassig seine Rolle als fieser, kleinwüchsiger Angeber verkörpert. Wer Pac-Man und Donkey Kong mochte, der wird hier mit einem Film von Fans für Fans belohnt, der immer klischeehaft, oft übertrieben, immer albern aber irgendwie liebevoll ist.

Fazit: Ein absurdes Feuerwerk an abstrusen Ideen, das den alten Arcadespielen ein Denkmal setzt und für "Ach ja-Momente" sorgt. Leider hebt der Streifen im letzten Drittel zu sehr ab, ansonsten ist er (trotz mancher Kraftausdrücke) eher für die kleinen Zuschauer und deren um 1975 geborene Väter gedacht... Pixels ist ein harmloses, spaßiges Funmovie und will auch nicht mehr sein.

am
Die Story von "Pixels" ist sehr gelungen. Außerirdische, die sich als Videospielfiguren tarnen, greifen die Erde an. Es gibt viele Filme, die sich um außerirdische handeln, aber als Videospielfigur, dass habe ich selbst noch nicht gesehen und finde die Idee super. Die Schauspieler sind sehr gut gewählt und die Musik ist wunderbar. Man fühlt sich in eine alte Zeit zurück versetzt. Es ist an sich kein ernster Film, aber er bringt sehr viel Witz und man kann sehr viel lachen.

Ich kann Ihnen "Pixels" empfehlen. Die Videospielfiguren sind sehr gut animiert.

am
Nun ja, die Handlung ist schräg und absurd, macht Spass und wird nie langweilig. Ton und Bild sind einfach geil und unser Gesamteindruck war einhellig -GENIAL-!

am
Ich weiß nicht wie ich den Film beschreiben soll. Ich dachte der ist bestimmt Lustig aber so toll fand ich ihn nicht obwohl ich mit Donkey Kong und anderen Arcadespiele aufgewachsen bin. Wer Pac-Man und Donkey Kong mochte, der ist ein wenig enttäuscht von dem ganzen. Mir hat er nicht gefallen.

am
Für alle, deren Eltern Vornamen wie Konami , Taito, Atari oder Sega hatten. Für die 8-Bit eine Lebensphilosophie- und der Sound aus dem Piezo-Summer die entzückendste Hymne der Welt war. Für genau diese Spezies, welche später als 'Computerfreaks' in die Geschichte eingehen sollten, hat Chris Columbus noch einmal tief in die Trickkiste gegriffen.
Wenngleich der Film viele Parallelen zu den wohlbekannten 'Ghostbusters' erkennen läßt, ist 'Pixels' doch auf seine eigene Art authentisch und hält Schluß sogar noch eine kleine Überraschung bereit.
Fazit: schön ausgearbeitete Retro-Komödie für die Generation Ü-40, wenngleich die meisten von uns nicht unglücklich darüber sein werden, daß das Zeitalter der quadratischen Pixelmonster der Vergangenheit angehört.

am
US-Präsident Will Cooper (Kevin James) akiviert seine Videospiel-Kumpel aus seiner Kindheit um einen Alien-Angroüiff abzuwehren.
Die Aliens haben die Arcarde-Klassiker aus en 1980er-Jahren zum Leben erweckt. Pac-Man, DonkeyKong und co greifen jetzt also die Erde an ...

Ganz lustig, aber kein überragender Kracher.

am
Absolut ideenreich und inovativ, meinen Respekt nach all den meist langweilig remakes der letzten Jahre endlich mal was neues bestaunen zu können.

Die Story ist wirklich schön gemacht und endlich mal ohne Szenen wo man sich fragt ob Gewalt in Kinderfilmen immer sein muss.

Dieser Film ist absolut sehenswert und für die Familie bestens geeignet.

Viel Spaß beim ansehen

am
Plot sehr gut, Idee gut, "warum" leider nicht wirklich beantwortet, Schauspieler, bis auf Sandler, gut, Sound bombastisch und differenziert, sowie dynamisch.

Empfehlung: Gutes Unterhaltungskino, ohne große Schwächen, witzig.

am
Die Idee des Films war wirklich gut...die Umsetzung einfach nur schwach und albern. Tricktechnisch zwar wirklich gut aber die Umsetzung der Story...zum Kopf schütteln. Ich hab ihn jetzt zum zweiten mal gesehen und fand ihn noch schlechter als beim ersten mal. Plump, platt, Kevin James als Präsident ein Witz, das weiße Haus scheinbar zugänglich für jedermann, Soldaten und Regierungschefs die reinsten Dummbeutel. Nein, mehr als einen Stern für die Tricktechnik und die Erinnerung an schöne alte Spieleklassiker ist hier nicht drinne

am
Pixels ist eine Science-Fiction-Komödie mit herrlich verrückter Handlung, top Effekten und einer guten 3D-Umsetzung. Trotz der Mitwirkung von Adam Sandler und Kevin James, müsste man aber ein großer Videospielefan sein, um dem Streifen mehr als 3 Sterne zu geben.

am
Seit langem mal wieder ein grandioser Film. Kein großes Kino ala Star Wars, Titanic oder so. Einfach grandiose Unterhaltung, bei der man nicht denken braucht und bei der auch Logikbrüche nicht stören. Es ist schon lange her, daß ich alleine im Kino so laut gelacht habe. Überraschende Wendungen im Film ( Siehe Scenenbild 16 !! ) machen den Film immer wieder spannend, obwohl natürlich der Ausgang vorhersehbar bleibt ( na, ja. fast ! ). Ein genialer Peter Dinklage in der Rolle des Prolls.
Alles in allem ein Film für die gesamte Familie. Davon darf es gerne eine Fortsetzung geben

am
Für mich einer der besten Filme im letzten Jahr. Hat mir sehr gut gefallen. Bei all den Pixelkreaturen wird man richtig nostalgisch und denkt an die gute alte Zeit zurück - so viele Jahre, so viele Spiele die man bereits erlebt hat. Die Idee aus den Spielklassikern ein Film zu machen ist nach meiner Meinung gut umgesetzt worden. Klar eine verrückte Story aber in sich geschlossen und unterhaltsam. Die Effekte sind Topp, besonders die Szenen mit PacMan. Und auch wenn viele über Adam Sandler meckern er sei albern und nervig, in Pixels ist er das gewiss nicht. Einige Gags driften schon ins Alberne ab aber hauptsächlich macht der Film Spass.

am
Ein Film zum entspannen und einfach mal nicht denken sondern nur schauen was geschieht.
Die Idee ist nicht schlecht und auch ganz gut umgesetzt worden, hätte aber weitaus besser gemacht werden können. Die Vorlage dazu war vorhanden.
So aber immer noch gute Unterhaltung mit viel Kurzweil und Spaß.
Kevin James und Adam Sandler in einer neuen Rolle und neuen Geschichte.
Gut anzusehen und lustig.

am
witzig und gut gemacht , mir hat er soweit ganz gut gefallen daher vergebe ich immerhin noch 4 Sterne :-)

am
Ein sehr gelungener Film mit einer interessanten Story. Ein Videospiel wurde geschickt in die Realität eingebaut.

am
Recht gut gelungen!
Zu empfehlen allerdings wohl eher nur für die Generation, die die Spiele noch vom Atomaten oder wenigstens vom PC oder MacIntosh her kennt.

am
Am Anfang dachte ich nur: Oh nein, mal wieder ein Adam Sandler-Streifen, der mit einer Rückblende in die frühe Jugend beginnt.
Wahrscheinlich dachten das die Macher auch und kamen doch nicht darum. Aber leider ist das eigentlich für die Geschichte wichtig und macht ergo Sinn.
Letztendlich ist die Idee, der da nach gegeangen wird, wirklich witzig und entsprechend tricktreich genial umgesetzt. Zwar hat's auch hie und da ein paar platte Gags aber Irgendwie ist es auch eine nette Persiflage auf Emmrichs Independence Day, nur ohne den dämlichen Pathos.
Auf jeden Fall gute Unterhaltung für die ganze Familie.

am
Potential nicht genutzt

Die Grundidee war genial aber daraus wurden nur sehr wenige gute Szenen gemacht. Viel zu wenig Witz, lässt viel Raum für Langweile.

am
Mir fehlen fast die Worte, um diesen Mist zu beschreiben.
Wenn irgendwann der schlechteste Film aller Zeiten gekürt wird, sollte man dieses Machwerk nominieren.
Für mich wird es in Zukunft heißen: nie wieder Filme mit A. Sandler!!!

am
Nette und bisweilen auch coole Idee, allerdings krankt deren Umsetzung an zu viel Vorhersehbarkeit und vor allem auch an durchweg unglaubwürdige Standard-Charaktere. PIXELS kann, neben jener 80er-Jahre-Spieleklassiker-Optik, nur noch mit Humor punkten, welcher allerdings bedauerlicherweise zu selten ins Schwarze trifft. Sodann nur 2,70 bunte Sterne im Weißen Haus.

am
Die Geschichte ist ganz witzig. Aufgrund einer uralten Mitteilung durch ein Videospiel ins Weltall denken Aliens aus SpaceInvaders etc., dass wir ihnen damals sozusagen den Krieg erklärt haben. Adam Sandler und Kevin James sind als NERDS dazu wie geschaffen gegen anzukämpfen.
Ein sehr unterhaltsamer Krieg ;). Der Film ist sehr schön für einen Samstag abend, also Kinofilm hätt ich n bisjen mehr erwartet.
Pixels: 3,4 von 5 Sternen bei 330 Bewertungen und 21 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Pixels aus dem Jahr 2015 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit Kevin James von Chris Columbus. Film-Material © Sony Pictures.
Pixels; 6; 03.12.2015; 3,4; 330; 0 Minuten; Kevin James, Adam Sandler, Michelle Monaghan, Timothy Dowling, Adam Reynolds, Sean Bean; Science-Fiction, Komödie;