Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Luzy201481" aus

1635 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Bloody Bloody Bible Camp
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Luzy201481" am 12.10.2021
    Ich dachte ich hätte schon schlechte Filme gesehen - aber das hier?!
    Grottenschlecht! Die ersten 5 Minuten würden eher darauf hinauslaufen, dass man sich einen möchtegern 0-8-15 Porno ausgeliehen hat.
    Der erste Tote ist einfach nur gruselig miserabel! Die Effekte nicht auszuhalten!
    Ich meine jedem ist klar das es sich um einen Film handelt; alles nur künstlich hergestellte Szenen - keine Frage! Aber ich muss es auch nicht soooo offensichtlich machen. Bei dem Blut hatte man eher den Eindruck jemand hat Ketchup verschüttet. Das Blut ist auf so eine unnatürliche Art und Weise aus den Wunden geschossen - zum davon laufen.
    Es hat zumindest mal ca. 10 Minuten gedauert dann hat der Film die Stopp-Taste gewonnen.
    Es gab eine Szene (möchte jetzt nicht spoilern! aber das war einfach zu viel !
    Leute - spart Euch die Zeit !
  • Talon Falls
    Niemand wird dich retten!
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Luzy201481" am 12.10.2021
    Ich fand diesen Film sehenswert! Die Geschichte war echt nicht schlecht - okay: man hätte mehr daraus machen können. Schauspielerisch fand ich es auch gar nicht mal so übel. Die Spannung hätte etwas besser ausgebaut werden können und auch die FX.
    Zwei Dinge haben mich allerdings an diesem Film richtig genervt:
    1. Das Ende wird in den ersten 2 Minuten gezeigt. Für mich ein absolutes no go
    2. Miserabel synchronisiert! Eine Katastrophe .......
    Aber die Idee das es ein "Horrorhaus" gibt das man sich anschauen kann und die Szenen sind nicht gespielt sonder echt - nicht schlecht !

    Wer etwas wirklich gruseliges, spannendes sehen will ist mit diesem Film mit Sicherheit nicht gut bedient - aber man kann ihn sich anschauen !
  • Charlie's Farm
    2,13 m und 170 kg pure Killermaschine.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Luzy201481" am 20.09.2021
    Nicht mehr als ein durchschnittlicher Film.
    Sehr langatmig bis mal etwas passiert. Der Film ist teilweise ziemlich unlogisch; ich meine: die "Monster" sind ja immer schneller von einem Ort zum anderen als die normalen. Aber das hier ist dann doch ein wenig dumm. Vielleicht ist der Film auch nur ein wenig dumm geschnitten - tut aber nichts zur Sache! Dann muss man das halt besser machen.
    Teilweise schlittert das ganze haarscharf an einer Komödie vorbei - etwas sinnlos.
    Kann man sehen - muss man aber nicht gesehen haben.
    Für Tara Reid ist m.E. die Zeit abgelaufen - sehr schlechte Leistung !
  • Stay Alive
    Überleben um jeden Preis.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Luzy201481" am 17.09.2021
    Eher unspektakulärer Film!
    Keine Spannung, die Handlung langweilig - hätte man mehr draus machen können.
    Vor allem ist der Film durchzogen von unlogischen Handlungen. Und was gar nicht geht: in der ersten Minute des Films wird schon einiges vorweg genommen. Als es zu dem Ausbruch kommt werden die Tage mitgezählt; was an Tag 42 passiert sieht man ganz am Anfang.
    Dann werden - wie erwähnt - die Tage mitgezählt und bei Tag 43 ist irgendwie aber nicht das passiert, was am Anfang für Tag 42 zu sehen war. Das kam dann erst später. Verwirrend? Ja - so ist der Film

    Und wer meint diesen Film sehen zu wollen wegen DS - vergesst es! Den sehr ihr erst nach einer Stunde; und dann aber auch nur für ein paar Minuten
  • Mandy
    18+ Spielfilm, Action, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Luzy201481" am 16.09.2021
    Ich hab wirklich schon viel gesehen. Aber so was ?!
    Das ist der schlechteste Film den ich jemals gesehen habe!!! Ohne Witz - sorry, aber ich glaube die Kritik im Internet muss man ein wenig umdrehen: Diesen Film kann man nur mit dieser "Teufelsdroge" ertragen (wenn überhaupt)
    Spannung? Kein bißchen
    Handlung? Nicht wirklich
    absoluter Kultfilm? NIEMALS !!!!!!
    Gute Leistung von Nicolas Cage - mag sein; aber inhaltlich ist dieser Film mehr als grenzwertig!!!!
    Allein schon dieser ständige rote Farbton - schrecklich.
    Und ernsthaft Leute: Was soll der Käse-Makkaroni-Troll ????????
  • Peninsula
    Vier Jahre nach Train to Busan - Entkomme der Apokalypse.
    Action, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Luzy201481" am 15.09.2021
    Als Action-Blockbuster der Superlative würde ich diesen Film auf gar keinen Fall bezeichnen!
    Dies ist wieder einmal eine Fortsetzung die man sich echt hätte sparen können.
    Von der Idee bzw. Geschichte her eigentlich gar nicht mal so schlecht; aber eine miserable Umsetzung!
    Der Film fängt stark an, nach ungefähr 20 Minuten kommt schon das erste mal der Gedanke "was ist das denn?". Sehr schlechte, qualitative Umgebung der Quarantäne-Zone. Da ist m.E. jedes Computerspiel besser animiert.
    Dann gibt es da zwei Überlebende (möchte nicht zu viel veraten), die so was von unrealistisch sind bzw. das was sie tun..... ohne Worte!
    Am Ende nimmt er noch einmal ein wenig an Fahrt auf - aber selbst da bekommen es die Macher hin es zu versauen!
    Sehr enttäuschende Fortsetzung!
  • Der Nanny
    Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Luzy201481" am 18.05.2021
    Kann man sich anschauen - muss aber nicht unbedingt sein.
    Die Charaktere passt nicht zu M. Schweighöfer. Die Witze und Komik sind lahm.
    Die Geschichte schlecht. Milan Peschel war bei Der Schlussmacher noch annehmbar, aber hier: nervig
    Joko ist einfach für die Schauspielerei nicht gemacht! Ganz schlechter Ausflug in die Filmbranche
    Schade, aber mehr als zwei Sterne sind hier nicht drin.
  • Chernobyl
    Was ist der Preis der Lüge?
    Drama, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Luzy201481" am 26.04.2021
    Respekt !
    Diese Serie lief ja (oder läuft noch der letzte Teil) in Pro7. Ich wolle es mir nicht anschauen; und zwar aus dem Grund da ich dachte "toll, Hollywood-Film. Total überdreht und eh nur auf Action ausgelegt". Aber weit gefehlt. Dieses sensible Thema wird mit sehr viel Respekt behandelt. Nichts überdreht, "hollywoodmäßiges"! (nicht im negativen Sinn) Man könnte meinen es sei ein Dokumentarfilm. Wirklich ganz großartig. Auch die Schauspieler. Für jemanden der sich mit dieser Thematik nicht auskennt alles sehr verständlich; also warum es zu dieser Katastrophe kam, warum der Kern schmelzte usw. (unabhängig davon möchte ich mir nicht anmaßen zu sagen ob es wirklich so war; ich denke darüber scheiden sich die Geister).
    Hier ist ein sehr guter Film gelungen! Auf jeden Fall sehenswert ! Volle 5 Sterne - mehr als verdient
  • Vanguard
    Elite Special Force
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Luzy201481" am 26.04.2021
    Also die ersten 15 Minuten sind richtig gut. Der Film fängt sehr stark an, schwächelt dann ein wenig bis zum völligen Erliegen!
    Es liegt bestimmt aber auch teilweise daran, dass dieser Film einfach nur katastrophal geschnitten ist.
    Da flieht JC mit seiner Mannschaft in einem Auto ... hinter ihnen die Verfolger zu Fuß und von einer Millisekunde zur nächsten sietzen die Verfolger in zwei Autos und nehmen die Verfolgung auf; kurze Zeit später fallen diese Autos ins Wasser und wieder innerhalb von einer Millisekunde sitzen die Männer in Jet-Skis und Boote. Sorry - aber das verhaut so ziemlich alles. Und als es dann in Dubai zum entscheidenen Befreiungsschlag kommt und einer aus der Mannschaft von JC mit einem Hoverboard durch die Luft fliegt: das war zu viel!
    Also nichts gegen ein bißchen "Zukunftsmusik" ...... aber sorry - das erschien dann doch ein wenig lächerlich. Es passte überhaupt nicht ins Bild. Wenn es kein JC Film wäre, dann würde ich nur 1 Stern vergeben. Da ich aber ein großer Fan bin würde ich dann doch 2 Sterne vergeben - sorry, aber mehr hat dieser Streifen echt nicht verdient.
  • Vier gegen die Bank
    Komödie, Krimi, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Luzy201481" am 29.01.2021
    Sorry - aber der Film ist mehr als nur enttäuschend!
    Ich hatte bei dieser hervorragenden Besetzung wirklich mehr erwartet! Wenn ich es nicht besser wüsste, dann würde ich sagen mit Absicht haben die Schauspieler nicht ihr Potenzial abgerufen. Also Til Schweiger in dieser Idiotenrolle - absolut unterirdisch. Das hätte er eindeutig besser spielen könne! Von Matthias Schweighöfer ganz zu schweigen. Bully hätte m.E., wenn er so gespielt hätte wie man Bully kennt, eine hervorragende Figur gemacht! Aber so war das eine Mischung zwischen "ich bin Bully; ich bin lustig und tolpatschig" und "ich muss ernst sein". Total daneben!
    Einzig Jan Josef Liefers hat sein schauspielerisches Können einigermaßen abgerufen. Vielleicht lag es ja aber auch an der Regie?!
    Schade - eine mehr als gute Idee bzw. Geschichte völlig in den Sand gesetzt!
  • Das perfekte Geheimnis
    Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Luzy201481" am 28.01.2021
    Absolut sehenswert!
    Spannend was da alles ans Tageslicht kommt ....nicht nur Geheimnisse, sondern mitunter auch Mißverständnisse aus SMSen, die sich dann allerdings aufklären wenn man telefoniert.
    Allerdings bin ich der Meinung, dass es dann doch irgendwann mal reicht. Das eine oder andere Geheimniss war ein wenig to much.
    Von allen durchweg eine sehr gute schauspielerische Leistung!
    Wer deutsche Komödien mag und dann auch noch diese Schauspieler: Muss man gesehen haben. Gute vier Sterne
  • Triple 9
    Ein tödlicher Coup. Eine mörderische Täuschung.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Luzy201481" am 26.01.2021
    Also von diesen brutalen Machenschaften der Russen-Mafia sieht man nicht wirklich viel. Was nicht verkehrt ist, aber wenn dies so in der Beschreibung steht, hat man eine gewisse Erwartung an diesen Film. Eigentlich sieht man in diesem Film größtenteils den unmöglich erscheinenden Raubzug. Dieser ist im übrigen richtig rafiniert ausgeführt. Aber leider wie so oft: dieser Film hat ein riesen Potenzial, welches nicht ausgeschöpft wurde! Kate Winslet ist einfach schrecklich in ihrer Rolle. Das passt überhaupt nicht zu ihr. Da hätte man echt eine bessere Wahl treffen können. Casey Affleck hingegen war für mich die große Überraschung. Sehr gut gespielt! Die Geschichte hat einige "Lücken". Mit Sicherheit nichts großes - aber man sitzt schon mal da und denkt sich "wie kommen die jetzt darauf?" (bei den Polizeiermittlungen) Die Kameraführung geht eigentlich - find ich persönlich nicht ganz so wirr wie schon kritisiert wurde. Aber echt haarsträubend fand ich (Achtung Spoiler!) als ein zugedröhnter Junkie mit jeder Menge Alkohol intus und dazu auch noch angeschossen, den Schuss schlecht hin schafft! Er trifft seinen "Kollegen" genau so am Kopf das er zum Einen seinen eigentlichen Auftrag (jemanden zu erschiessen) nicht mehr ausführen kann - aber zum Anderen auch nicht dran stirbt sondern schön noch zur Verantwortung gezogen werden kann. Lächerlich! (wenn man den Film sieht versteht man diese Kritik) .... also: nichts desto trotz wackelige vier Sterne