Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Nachts im Museum 2 Trailer abspielen
Nachts im Museum 2
Nachts im Museum 2
Nachts im Museum 2
Nachts im Museum 2
Nachts im Museum 2

Nachts im Museum 2

Licht aus - Spaß an.

USA, Kanada 2009


Shawn Levy


Ben Stiller, Owen Wilson, Hank Azaria, mehr »


Komödie, Fantasy

3,2
1516 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Nachts im Museum 2 (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 100 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, , Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Dänisch, Finnisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Spanisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:23.10.2009
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Nachts im Museum 2 (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 105 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Letterbox, 2,35:1 Letterbox, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Spanisch DTS 5.1, Polnisch Dolby Digital 5.1, Schwedisch Dolby Digital 5.1, Norwegisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1, Dänisch Dolby Digital 5.1, Tschechisch Dolby Digital 5.1, Finnisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Polnisch, Tschechisch, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Bulgarisch, Portugiesisch, Kasachisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Hinter den Kulissen, Outtakes, Casting, Entfallene Szenen, Zusätzliche Filminfos
Erschienen am:23.10.2009
Nachts im Museum 2
Nachts im Museum 2 (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Nachts im Museum 2
Nachts im Museum 2
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Nachts im Museum 2
Nachts im Museum 2 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Nachts im Museum 2
Nachts im Museum 2 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Nachts im Museum 2

Weitere Teile der Filmreihe "Nachts im Museum"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Nachts im Museum 2

Larry Daley (Ben Stiller) erreicht der Hilferuf von Miniatur-Cowboy Jedediah (Owen Wilson). Die Exponate im New Yorker Naturkunde-Museum wurden durch Hologramme ersetzt und die Originale zur Archivierung ins Smithsonian-Museum nach Washington D.C. geschickt. Doch bevor sie im Archiv verschwinden sollten, wurden sie versehentlich zum Leben erweckt, inklusive dem ägyptischen Herrschers Kahmunrah (Hank Azaria). Gemeinsam mit drei der gemeinsten Schurken der Geschichte - Iwan der Schreckliche (Christopher Guest), Napoleon Bonaparte (Alain Chabat) und Al Capone (Jon Bernthal) - will der Pharao seine Armeen auf das Museum und danach auf die ganze Welt loslassen. Larry eilt nach Washington, um die Ordnung im Museum wiederherzustellen. Ihm zur Seite stehen alte Gefährten wie Präsident Roosevelt (Robin Williams), aber auch grandiose neue Freunde, darunter Albert Einstein (Eugene Levy), Präsident Abe Lincoln (Hank Azaria) und allen voran die attraktive Pilotin Amelia Earhart (Amy Adams). Gemeinsam kämpfen sie eine Schlacht, die ihre letzte sein könnte...

Shawn Levys 'Nachts im Museum 2' ist der erste Film, der im Smithsonian-Museumskomplex gedreht werden durfte. Heraus kam eine rasante Abenteuerkomödie voller Action mit unglaublichen Effekten und einer der herzerfrischendsten Romanzen der Kinogeschichte.

Film Details


Night at the Museum 2: Battle of the Smithsonian - When the lights go off the battle is on.


USA, Kanada 2009



Komödie, Fantasy


Museum, Sequel, Washington



21.05.2009


2.4 Millionen




Nachts im Museum

Nachts im Museum
Nachts im Museum 2
Nachts im Museum 3

Darsteller von Nachts im Museum 2

Trailer zu Nachts im Museum 2

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Nachts im Museum 2

Ben Stiller auf dem Walk of Fame: Ben Stiller bekommt einen Stern in Hollywood

Ben Stiller auf dem Walk of Fame

Ben Stiller bekommt einen Stern in Hollywood

Ben Stiller durfte sich auf dem 'Walk of Fame' verewigen. Wir verraten, welcher Superstar ihn vorstellte und was er zu den verpassten Geburtstagen seiner Kinder sagte...
Ben Stiller: Ein Faulpelz, der erst im Jenseits richtig durchstartet?

Ben Stiller

Ein Faulpelz, der erst im Jenseits richtig ...

Der Hollywood-Star hat die Hauptrolle in der Kino-Version der britischen TV-Serie 'Rentaghost', die in den 1970ern im britischen Fernsehen lief, ergattert. Ben Stiller wird...

Bilder von Nachts im Museum 2 © 20th Century Fox

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Nachts im Museum 2

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Nachts im Museum 2":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Es war ja schon klar, dass der zweite Teil nicht so gut werden konnte wie der erste. Trotzdem fand ich ihn mehr als gelungen. Allein die gesamten versammelten Schurken zu sehen hatte schon was. Es ist eben ein schönes Märchen. Die Vorstellung von so einem Museum unter der Erde ist schon faszinierend. Diesesmal hat Ben ja auch noch eine Freundin dazu bekommen, was den Film auch noch verbessert hat. Also insgesamt ein schöner zweiter Teil eines Märchen.

am
Für einen verregneten Sonntagnachmittag, im Kreise der Familie mit Kindern durchaus geeignet. Seichte Unterhaltung mit einigen netten Szenen, insgesamt jedoch recht überraschungsarm und phantasielos. Der erste Teil gefiel noch durch die Idee an sich. Der zweite Teil ist eine simple Fortführung, wie es zu erwarten war. Daumen waagerecht!

am
Eine nette Komödie für einen schönen Fernsehabend mit Freunden oder Familie.
Teil 2 kann den ersten Teil nicht übertreffen, ist aber gute Fernsehunterhaltung.
Wer einen Film sehen möchte, ohne sich viele Gedanken machen zu müssen und der auch mal lachen möchte ist hier genau richtig.

am
Nette Familienunterhaltung mit guten Special Effects. Natürlich im Vergleich zu Teil 1 nichts umwerfend neues. Die Gags wirken ein wenig übertrieben und kommen nicht so gut rüber; es fehlt Esprit. Daher nur 3 Sterne.

am
Der erste Teil war schon Spitze, ich hätte auch nicht erwartet, dass der zweite Teil noch was taugt, aber ich wurde positiv überrascht :)

Klasse Film :) viele alte Bekannte :)

Kann ich nur empfehlen, dann ist der Abend gerettet :)

5 Sterne von 5!!!

am
Sicher, der erste Teil ist besser. Jedoch kann man sich diesen 2. Teil auch gut ansehen und mein Sohn hat sich köstlich amüsiert. Für einen Familiennachmittag oder Abend bestens geeignet

am
Ich bin fest davon ausgegangen, dass die Klasse des ersten Teils hier nicht erreicht wird und die witzigen Ideen nur aufpoliert werden - nun ja, ich finde beides trifft auch zu.

Pro:
Der Film ist nicht schlecht - es gibt einige komische Stellen und Ben Stiller und die anderen Darsteller überzeugen in dem Film durchweg. Die Story ist in Ordnung, ich habe schlimmeres befürchtet. Sehr schön finde ich, dass alle "Figuren" aus dem ersten Teil wieder mit von der Partie sind.

Kontra:
Eine Sache kann ich an Komödien absolut nicht ausstehen und das sind völlig lächerliche Szenen, die zwanghaft versuchen witzig zu sein oder den Vorgänger einfach nur kopieren... ein ohrfeigendes Äffchen ist eben nicht mehr so witzig wenn man das so schon einmal gesehen hat. Und warum muss der Bösewicht absolut lächerlich lispeln? Warum muss der Römer auf einem Eichhörnchen reiten?? Szenen, die für mich absolut bescheuert wirken.

Fazit:
Wer auf Ben Stiller Filme steht kann bedenkenlos zugreifen (er hat weit schlechtere Filme gemacht) und für Kinder dürfte der Film ohnehin ein Spaß sein. Wer auf etwas anspuchsvollere Komödien steht kann den Film getrost ignorieren, der erste Teil ist allerdings sehr zu empfehlen.

am
Also, kann die Kritik nicht verstehen. der 2. is um Längen besser als der erste. Schon alleine die ganze Handlung ist um einiges interessanter!

am
Erwartungsgemäß handelt es sich bei "Nachts im Museum 2", wie schon beim ersten Teil, um einen harmlosen Familienspaß mit hübschen Effekten und putzigen Kostümen. Neben den zahlreichen lebensgroßen Puppen und Statuen, die lebendig werden, erwachen diesmal auch Gemälde zum Leben, was ganz nett aussieht. Nett ist wirklich die perfekte Umschreibung für diesen Film. Es passiert nichts, was den Zuschauer von den Socken haut, man wird permanent mit kurzweiliger Unterhaltung berieselt. Die einen oder anderen Logikfehler sind dabei nicht zu übersehen.

am
Durchaus sehenswerte Kommödie mit etwas zu viel Action, wie ich finde. Die Handlung geht mir etwas zu sehr in Richtung "Einer gegen alle" und "Rette die Welt", das passt da irgendwie nicht in diese Kommödie.
Die Charaktere aus dem ersten Teil, welche diesen getragen haben, kommen im 2. Teil etwas zu kurz.

Positiv ist aber ganz klar der Unterhaltungswert, der recht gut gelungen ist. Wer den ersten Teil mag wird auch diesen Teil mögen, eine gelungene Vortsetzung.

am
Wer hätte gedacht, dass der zweite Teil tatsächlich ebenso witzig, liebenswürdig und gelungen sein könnte wie der erste. Die Figuren sind einfach bezaubernd, und die Bösen einmal so darzustellen (vor allem die "Invasion" hat was!) hat seinen ganz eigenen Charme. Für einen fröhlichen, unterhaltsamen Fernsehabend für die ganze Familie zum Entspannen und "einfach mal weg sein" sehr empfehlenswert.

am
Also ich muss sagen, dass "Nachts im Museum 2" ein total genialer Familienfilm ist.
Ich fand ihn auf Grund der Story und der Effekte besser als den ersten. Nur kam Robbin Willhams etwas zukurz!

am
Zu abgedreht…

Ich finde den zweiten Teil um einiges schlechter als den ersten Teil. Die Story ist zu überdreht, einige Spezialeffekte sind richtig schlecht und das schlimmste der Humor ist spürbar verloren gegangen.

am
Fast schon besser als der erste Teil. Vor allem durch die super Leistung und spritzige Art von Amy Adams.

am
Kommt nicht an den Glanz von Teil 1 heran.
Dennoch absolut sehenswerter Familien-/Abenteuerfilm, mit wiedermal überzeugenden Schauspielern.

Wer Teil 1 toll fand, wird auch Spaß an Nachts im Museum 2 haben.

am
Der Nachfolger fährt noch mehr Effekte, rasantere Gags und Verfolgungsjagden als der erste Teil auf. Amy Adams gibt eine muntere Amelia Earhart.

am
Eine zweite Nacht im Museum? Was soll da schon kommen, glaubten wir doch, im ersten Film alles gesehen zu haben? Und natürlich ist dieser „Teil 2“ eine nachgeschobene Nummer, weil man jeden Dollar von der Kinokasse mitnehmen möchte, solange ein Film erfolgreich war. Doch interessanterweise punktet diese Komödie mit einer noch rasanteren Geschichte, und viel mehr Effekten, denn dieses Mal werden u.a. sogar Bilder lebendig. Und so sprudelt das nächtliche Leben im umfangreichen Smithonian-Museumskomplex regelrecht über und sogar am Bildrand gibt es kleine Witzigkeiten zu entdecken. Dabei sind ein paar lehrreiche Anekdoten verpackt, die natürlich hauptsächlich die Vereinigten Staaten betreffen. So gibt Abraham Lincoln einen „Gastauftritt“ und General Custer räumt ein, dass seine „größte Tat“ eine Niederlage war. Somit gefällt diese naive und mit kindlichem Overacting ausgestattete Komödie auch den größeren Zuschauern, vor allem aber den Kindern. Denen wird auch kaum auffallen, das der Charme des ersten Teils zu Lasten der vielen Effekte nicht mehr ganz erreicht wird. Spaß macht das aber noch ein zweites Mal, vom Opa bis zum Enkel. Eine wirklich gelungene Fortsetzung mit familiengerechtem Humor.

am
er ist sehr lustig gemacht,vorallem mit der statur von den president.
mal sollte sich vorher schon den ersten teil ansehen.

am
Der Film war eine nette Unterhaltung für einmal, vielleicht auch ein zweites Mal. Mehr nicht. Ich will nicht sagen, dass ich mich gelangweilt habe, aber ich bin auch nicht vor Spannung aus den Latschen gefallen. Nettes Mittelmaß, wie viele zweite Teile...

am
nette Unterhaltung, gut gemachte Matrix der Gestalten. die überraschenden Momente waren im ersten Teil intensiver.

am
War sehr entäuscht über den zweiten Teil, sodass ich fast eingeschlafen wäre. Mir hat die Spannung gefehlt. Ich kann ihn nicht empfehlen

am
langweilig, die gags sind receicelt und ben stiller spielt auf vallium. diesen teil muss man nicht gesehen haben , der erste war besser.
echt leute dann lieber den ersten teil noch mal anschauen, der hette wenigstens charme.

am
Mehr Action als Teil 1 und mehr Schurken und mehr Spaß ... zurücklehnen, genießen und den vielen neuen Schurken zusehen ...

am
Gelungene Fortsetzung, aber nicht so originell wie Teil 1. Und wieder erweckt die Pharaonentafel die "Museumsbewohner" zu nächtlichem Leben. Ist halt gegenüber dem ersten Teil nicht´s wirklich Neues, die Gag´s sind aber gut.

am
einfach toll der Film , voller action und spannung aber vorher den ersten teil sehen sonst Versteht mann nicht den zusammen hang . Man hat richtig mit den Figuren mit gefiebert und gelacht wo es lustig wahr

am
Mindestens genauso gut wie Teil 1. Die Grundidee bleibt gleich und wird durch einige Spielereien in Sachen special effects verfeinert.Die Geschichte ist ansprechend und macht dem Zuschauer mit all den witzigen Einlagen richtig Spaß.Film für die ganze Familie, den man immer wieder sehen kann.

am
Wer bereits den ersten Teil gesehen hat, wird vom zweiten nicht unbedingt viel neues zu erwarten haben. Aber das altbewährte wird prima umgesetzt :-)
Die Geschichte weicht nur minimal vom ersten Teil ab, aber was ist da schon zu erwarten. Es begegnen einem viele alte Bekannte und die neuen Freunde habens auch in sich. Also durchaus empfehlenswert.

am
Nette Familienunterhaltung, nicht so fesselnd wie Teil I. Es gibt einige Längen, aber auch rasante Momente. Wie gesagt, nett, aber bitte kein Teil III.

Gruß Rainer

am
Nettes Sequel zum Erfolg von Teil 1. Absolut familiengeeignet. Lustige Szenen, Handlung nachvollziehbar. Schauspielerische Leistung recht OK. Trotzdem auch viele Ideen aus Teil 1 schlichtweg kopiert und somit langweilig. Für anspruchsvolle Kinofans nichts, für nen netten Abend gut. Hier gilt wie öfters: Teil 2 kommt nicht an die Klasse von Teil 1 heran.

am
Wie so immer wird der 2.Film am Ersten gemessen und siehe da, der Vorgänger war doch einen Touch besser. Trotz alledem ein lustiger, spannender und fantasievoller Streifen. Tolle Figuren, spritzige Dialoge + Romanze mit Happy End. Glatte 4 Sterne für ein spaßiges Familienmovie!

am
Nach dem ersten Teil dacht ich so oh nee nicht schon wieder ne Fortsetzung, aber ich hab mich getäuscht. Man hat ja schon erwartungen man wartet auf Gum Gum oder Owen Wilson und alle werden erfüllt. Ich find den zweiten fast genauso genial wie den ersten und kann ihn nur empfehlen für alle was dabei jung und alt, Mann oder Frau. Spannend witzig überraschend und das Ende fand ich toll und die schönen neuen Ideen nicht nur eine dummee langweilig Fortsetzung sondern eine schöner Zweiter Teil.

am
Netter Film, den ich gerne angesehen habe. Das Ende des Action-Teils wirkt etwas seltsam. Für Romantiker gibt es noch einen netten Gag am Schluß.

Schwächer als der erste Teil (wie so oft) aber zu empfehlen.

am
Ein lustiger Film für die ganze Familie, der an den ersten Teil zwar nicht anschließen kann, aber trotzdem seine guten Momente hat.

Macht Spaß auf einem DVD-Abend mit Freunden.

am
Annehmbare Fortsetzung des Vorgängers. Ein idealer Film für die ganze Familie. Für mich ein wenig zu überdreht, aber immer noch ok :)

am
Ja, eine nette Komödie.

Der erste Teil war überraschender und NEU. Die Fortsetzung hatte einige lustige Szenen, aber insgesamt halt nur ein Neuaufguss.

am
Guter Film. Wer Teil 1 mochte, der wird diesen Film auch mögen. Gut für ein gemütlicehn Filmabend. Auf Blu Ray einfach ein geniales Bild.
Ein zweiter Teil eines Films, der es schafft an den ersten anzuknüpfen.

am
Nach dem Erfolg des ersten Teils wollte man unbedingt nochmal Kasse machen. Der zweite Teil enttäuscht und kommt an den Charme des Erstlings bei weitem nicht heran. Für einen verregneten Sonntagnachmittag ist der Film in Ordnung. Aber man sollte mit nicht zu hohen Erwartungen herangehen.

am
Der Film ist der Hammer, er sorgt beim Zuschauer für Kurzweil! Die Texte der Figuren machen beim Zuschauen durch Wortwitz und kecke Sprüche Laune!

am
Ganz amüsanter Nachfolger, der nicht ganz in die Fußstapfen des Bruders treten kann. Dünne Story aber gute Unterhaltung für die ganze Familie.

am
Dieser Film ist genial. Ich finde er steht dem ersten Teil in fast nichts nach, der war auch brilliant.

Ein Film für Jung und Alt.

am
Ein sehr kurzweiliger Film, den man nach einem guten 1. Teil auch sehen kann. Neue Gags sind neben alten Bekanten auch zu sehen.

am
Kommt an Teil eins nicht mehr heran, hat baer durchaus seine Momente und Lacher.
Kann man ansehen, muss man nicht unbedingt.

am
Nicht ganz so gut wie der 1te Teil, aber er macht was Story, Darsteller und Umfeld angeht, so weiter wie sein Vorgänger. Bzw. es geht Nahtlos weiter. Ist nur ein bisschen größer/höher/weiter
Larry Daley hat einen neuen Job, von dem er denkt, dass er Ihn besser ausfüllt, als sein Museumsjob.
Fazit: Im Großen und Ganzen ein sehr schöner Kinderfilm. Wer den ersten Teil gesehen hat, und ihn mochte, kann auch mit ruhigem Gewissen den 2ten Teil ansehen.

am
Hat mich nicht vom Hocker gehauen. Nach einer halben Stunde schon langweilig. Schade.
Meine Kinder fanden ihn o.k..

am
naja der zweite ist schon sehr lustig aber er kann mit dem erstenteil nicht mithalten.mal sehn ob noch einer kommt und der dann wieder besser ist

am
Der erste Teil war echt nett, mal was ganz Neues und sehr witzig. Teil 2 ist schon wesentlich schlechter, wie so oft. Bitte keinen Teil 3. Bisher reicht es immerhin noch für einen netten DVD Abend, wenn man keine allzu grossen Erwartungen hat.

am
Leider nur ein müder Abklatsch des ersten Teils. Für einen gemütlichen Fernsehabend mit der Familie, an langen Winterabenden ist er jedoch tauglich. Wer allerdings den ersten Teil gesehen hat, daran gefallen fand und nun auf eine genauso gute Vortsetzung hoffte, wird vermutlich genauso enttäuscht sein, wie ich es war.
Auf Grund der doch recht guten Schauspieler, ein paar neuer, netter Gags und einem netten Abend in Familie, dürften dann drei Sterne auch Lob genug sein.

am
tja, leider nicht so gut wie der erste Teil, doch kann man sich ihn guten gewissens zusammen mit jungem Publikum anschauen - denen wird es auf jeden Fall gefallen, die Ansprüche sind hier doch eher anders gelagert als bei uns "Herangewachsenen" ;-)

am
Nicht besser aber auch nicht schlechter als der 1. Teil. eine nette Komödie für die ganze Familie. Ein 3. Teil muss denn aber auch nicht mehr sein. das Thema hat sich erschöpft.

am
Es war ein angenehmer Sonntagsfilm für die Familie - allerdings ohne Überraschungen. Die Idee der Fortsetzung kann als gelungen bezeichnet werden, doch fehlt es etwas an Humor. Der Verlauf des Films ist vorhersehbar, da er partiell dem ersten Teil ähnelt und damit quasi Überraschungsmomente nimmt. Allerdings hatten wir auch keine andere Erwartungshaltung.
Für diejenigen, die den ersten Teil gesehen haben, ist diese Weiterführung "gut sehenswert", zumal die meisten der Figuren wieder zu sehen sind. Für "Erstseher" dürfte der Film wohl nicht so gut geeignet sein. Einen dritten Teil wird es eher nicht mehr geben.

am
nett, aber wirklich nicht zu vergleichen mit Teil 1.
An manchen Stellen sogar langweilig. Hab es nicht mal
angehalten, wenn ich kurz den Raum verlassen mußte.
Schade. Teil 2 ist echt überflüssig. G.S.

am
Schon wieder erwacht alles zum Leben. Dabei gehts recht überraschungsarm zur Sache. Das ist bei Fortsetzungen natürlich gang und gäbe - schlimmer ist daher Hank Azaria als Kahmunrah: albern, nervenzerrend und nicht witzig. Aber immerhin gehts storytechnisch rasch zur Sache. So bleiben immerhin 100 nette Minuten.

am
War der erste Teil noch zumindest ein wenig überraschend, so ist NACHTS IM MUSEUM 2 nur noch langweilig. Kaum Witz, kaum Spannung, lediglich noch die wirklich gute Darstellerschar ist von Bedeutung, Für Zahnstocher in zu dicken Schuhsohlen gibt dann von mir auch nur noch 1,90 aufgegossene Sterne.

am
Sehr gut gelungen..
Der erste war auch schon gut aber der zweite auch..
Einfach TOP..
Anschauen lohnt sich!!!

am
Der Film ist sehr lustig, leider nicht so lustig wie der erste Teil, da man schon vieles kennt, aber es kommen auch viele neue Figuren vor, was alles wieder lustig macht. Ein toller Film.

am
Ich finde beide Filme ungefähr gleich gut. Ich fand den ersten Teil aber auch nicht sooooo überragend. Nette Familienunterhaltung.

am
...wie dass halt so ist mit den Fortsetzungen eines erfolgreichen Kinofilms...

Teil 1 von Nachts im Museum war witzig und mal etwas Anderes. Nachdem der Film so erfolgreich war, wurde natürlich eine Fortsetzung gedreht, schließlich muss die Kasse ja möglichst oft klingeln.

Teil 2 wirkt bemüht. Man hat einfach krampfhaft versucht eine Fortsetzungsgeschichte zu machen... Die Story ist weder überraschend noch sonderlich witzig.

Wer Teil 2 noch nicht gesehen hat, hat nichts verpasst. 2 müde Sterne, weil er schlechter als der erste Teil ist und damit eine Entäuschung.

am
Der Fortsetzung des Familien-Hits fehlt das märchenhafte des Vorgängers.
Die Parole großer, schneller, lauter passt nicht zum Konzept des Films, der sich nach und nach mit immer mehr effektreichen Szenen in die Ermattung drängt. Die Masse an lebendigen Exponaten, die allesamt mit schrägen aber wenig geistvollen Eigenheiten ausgestattet sind, erschlägt das reizvoll Phantastische mit purem Überschuss an Action und Krawall. Eine Überdosis, die der Film nur selten für sich nutzen kann.
Wenn etwa Nachtwächter Larry mit Amelia Earhart in ein schwarzweiß Gemälde flüchtet oder sich beim ägyptischen Schurken "Sesamstraßen" - Griesgram Oskar und Darth Vader als Adjutanten bewerben, wandelt sich der Film kurzzeitig zum kreativ-humorvollen und visuell beeindruckenden Erlebnis. Doch diese kurzen Flüchte heraus aus dem lauten Zentrum der Big-is-beautiful Maschine verhindert nicht, das "Nachts im Museum 2" mit zu viel Radau das moderne Märchen überwalzt.

am
Blödsinns-Film Teil zwei
Gefällt mir genauso wenig....keine Ahnung warum ich der Meinung war, hier hat man sich evtl. etwas mehr einfallen lassen.
Braucht kein Mensch !

am
also der zweite teilö kommt bei weitem nicht an den ersten teil haeran...es gibt echt teile also zweiteiler die man sich hätte sparen können....langeweilige gags...der ausgang ist schon vorraus zu sehen...bei der alterseinstufung liegt man auch gleich bei der zielgruppe

am
Sehr lustig gemachte Komödie. Ein würdiger Nachfolger des ersten Teiles, was ja bei Nachfolgern meistens nicht der Fall ist.Sehr zu empfehelen.

am
Super Unterhaltsam und viel zu Lachen. Nicht nur für Kinder. In Blu Ray ein echtes Erlebnis. Ein Muß für alle, die den ersten Teil gesehen haben.

am
Ich fand den Film überhaupt nicht gut. Die Geschichte ist lahm und steckt voll amerikanischen Patreotismus. Da hätte man, nachdem mir der erste Teil eigentlich gut gefallen hat, bestimmt mehr draus machen können.

am
Leider ist die Geschichte dieses Mal vollkommen an den Haaren herbeigezogen und so versucht man den mangelhaften Plot in "totaler Action" zu neutralisieren. Vom Stuhl gehau´n hat´s mich nicht ! Der erste Teil hatte die Latte bereits viel zu hoch gelegt und Ben Stiller hätte gut daran getan sich dieses Epos zu verkneifen ..

am
Oh Gott, so einen schlechten zweiten Teil von irgend etwas habe ich noch nie gesehen. Story,Dialoge,Effekte etc. komplett flach und echt mies. Das ist ein Film bei dem man sicherlich nicht bis zum Schluß dabei bleibt. Absolut nicht empfehlenswert !!

am
Eine gelungene Vortsetzung von Teil 1,kann ihn nur wärmstens empfehlen, das tolle ist man trifft alte bekannte!!!!

am
Einfache und tolle Unterhaltung vom Feinsten. Natürlich ist kein hoher Anspruch zu erwarten. DFilm steht für pures Abenteuer für die ganze Familie. Sehr empfehlenswert!!

am
ich hatte mich so auf den 2.Teil gefreud und es kaum erwartet bis es ihn auf DVD gibt und dann diese hoffnungse Enttäuschung.... Der erste Teil war echt der renner aber der 2.Teil ist absolut sch.... ich empfehle ihn nicht weil es einfach nur Zeitverschwendung ist!! Schade, Ben Stiller macht sonst sehr gute Filme :-((

am
Keine Handlung - keine neuen Ideen - grottenschlecht
Totaler Abklatsch vom ersten Teil, nur leider so schlecht wie möglich.

am
Das ist wieder mal ein typischer 2. Teil! Der 1. Teil war einfach genial, man sollte es auch dabei belassen. Wer diesen Teil gut fand, der sollte sich auf keinen Fall den 2. Teil anschauen. Der totale Schrott! Wir waren sehr enttäuscht, absolut kitschig!

am
von mir nur 2 sterne, längst nicht so gut wie teil 1, das waren mir eindeutig zu viele figuren in dem film, viel zu bunt, zuviel kitsch, für einen filmabend mit den kindern daher geeignet, wer eine komödie erwartet, wird enttäuscht...

am
Während der erste Teil hier und da noch interessante Momente hatte, verläuft der zweite eher auf dem Niveau von Kindergarten oder Grundschulwitzen und Gags...

Keine Zeitverschwendung, aber auch absolut kein Muss.

am
Spannung *
Action **
Unterhaltsam **
Storry **
Realität *
Schauspieler **
Humor ***


Der erste Teil war echt OK, mal was neues, ein Museum lebt! Der zweite Teil ist ein billiger abklatsch vom ersten und entsprechend langweilig! Alles schon dargewesen, da hätte ich mir lieber den Erstteiler noch einmal angeschaut!
Nachts im Museum 2: 3,2 von 5 Sternen bei 1516 Bewertungen und 73 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Nachts im Museum 2 aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Ben Stiller von Shawn Levy. Film-Material © 20th Century Fox.
Nachts im Museum 2; 6; 23.10.2009; 3,2; 1516; 0 Minuten; Ben Stiller, Owen Wilson, Hank Azaria, Christopher Guest, Alain Chabat, Jon Bernthal; Komödie, Fantasy;