Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "lumark" aus

96 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Der Kindergarten Daddy 2
    Das Feriencamp - Jetzt wird gezeltet!
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "lumark" am 28.10.2008
    Kann man wirklich
    nur den Kleinsten zumuten. Platte Dialoge u. maue Kalauer. Kann man sich sparen.
  • Rezept zum Verlieben
    Lovestory, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "lumark" am 28.10.2008
    Angenehm überrascht
    Hatte eine Liebesschnulze erwartet u. wurde angenehm überrascht. Klar geht es auch um die Liebe, aber drum herum eine tolle Story mit Tiefgang. Wirklich sehenswert.
  • There Will Be Blood
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "lumark" am 28.10.2008
    Schauspielerisch sicher top,
    ansonsten eher Durchschnitt. Vor allem die Filmmusik ist an einigen Stellen mehr als unpassend u. teilweise sogar nervend. Dazu noch 1 bis 2 Längen im Film.
  • Machtlos
    Was, wenn der Mensch, den du liebst, plötzlich spurlos verschwindet?
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "lumark" am 13.10.2008
    Sehenswert
    Wer auf mehr als nur einfache Haudrauf Action steht, sollte sich diesen Film unbedingt ansehen.
  • Fleisch
    Deutscher Film, Thriller, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "lumark" am 22.09.2008
    OK
    Nette Pro7-Verfilmung für einen kurzweiligen Filmabend. Das Budget war offenbar recht knapp bemessen, da einige Filmsequenzen mehrfach verwendet wurden, z.B. Fahrt der Darstellerin auf dem Fahrrad, Fahrt des Krankenwagens, etc. Die Story an sich ist klasse. Da hätte man mit einem besseren Skript, mehr Kohle u. besseren Schauspielern einen Top-Film daraus machen können. So leider nur Durchschnitt.
  • Iron Man
    Superhelden werden nicht geboren, sie werden gemacht!
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "lumark" am 17.09.2008
    Durchschnitt
    Ich kann die euphorischen Statements hier nicht ganz nachvollziehen. O.k. der Film ist nicht schlecht, aber doch nicht das Highlight dieses Genres. Die Tricks sind soweit ordentlich, aber die dünne Story reicht nicht, um die 120 min. komplett zu füllen. Vor allem das Finale hätte ich mir spektakulärer vorgestellt. Alles in allem hatte ich mehr erwartet. Aber da das Ende offen gestaltet wurde, gibt es sicherlich eine Fortsetzung. Da hoffe ich dann auf Wiedergutmachung.
  • P.S. Ich liebe Dich
    Lovestory, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "lumark" am 17.09.2008
    Interessante Story
    Die Idee ist ganz originell. Es gibt in diesem Genre jedoch weitaus bessere Filme. An der ein oder anderen Stelle etwas zäh. Kann man aber anschauen.
  • Disturbia
    Auch Killer haben Nachbarn.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "lumark" am 10.09.2008
    Spannende Abendunterhaltung
    Nach den ersten 10 Minuten gilt es eine Passage von 30 bis 40 Minuten zu überbrücken, bevor der Film an Dramatik gewinnt. Bis zum Ende kommt dann auch keine Langeweile mehr auf u. man ist bestens unterhalten. An das Original »Das Fenster zum Hof«, welches wohl als Inspiration diente, kommt es natürlich nicht heran, allein schon auf Grund der Schauspieler. Die Jungdarsteller geben zwar eine ordentliche Figur ab, kommen aber an ausgereifte Charakterdarsteller wie James Stuart u. Grace Kelly nicht heran.
    Trotzdem klasse Film, den man sich anschauen sollte.
  • 1 Mord für 2
    Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "lumark" am 08.09.2008
    Gute Schauspieler, schwaches Skript
    Die Dialoge sind teilweise wirklich klasse. Vor allem Michael Caine brilliert die ersten 10 Minuten. Auch die Kamerführung ist klasse. Aber die Story mag sich mir nicht so recht erschließen. Und logisch ist vieles an der Story auch nicht. Zudem fehlt ein Spannungsbogen, der Film plätschert so vor sich hin u. das Ende enttäuscht auch noch.
    Eigentlich nur für Fans der 2 Schauspieler.
  • Die letzte Legion
    Vor King Arthur war Excalibur.
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "lumark" am 08.09.2008
    Kein Highlight des Genres, aber
    durchaus solide Abendunterhaltung. Allein schon wg. der weiblichen Kampfamazone lohnt es sich, den Film anzusehen - absolut lecker. Interessant auch für den Genrelaien wie mich, wie z.B. Sagengestalten wie Merlin oder das Schwert Excalibur in die Handlung eingebunden werden.
  • Die rote Verschwörung
    Thriller, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "lumark" am 08.09.2008
    Durchschnitt
    Wie die anderen schon geschrieben haben. Relativ solide, aber kein Reisser. Was ich nervig fand war, dass es sich um einen BBC Fernsehfilm in 2 Teilen handelt, der auf der DVD auch tatsächlich in 2 Teile gestückelt ist.
  • Die Geheimnisse der Spiderwicks
    Ihre Welt ist näher als du glaubst.
    Fantasy, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "lumark" am 22.08.2008
    Klasse Unterhaltung
    für Groß u. Klein. Kurzweilige Story u. tolle Animation der Fantasyfiguren. Macht einfach Spaß zum Anschauen.