Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Matuuv" aus

204 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Dragon
    Love Is a Scary Tale
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Matuuv" am 22.10.2016
    Wunderschöner Fantasyfilm mit tollen Schauspielern und einer märchenhaften bis ins Detail stimmigen Geschichte die zwar Computeranimationen nutzt aber nicht unnötig in den Vordergrund stellt. Empfehlenswert und positiv abhebend von den überladenen, hektischen, actionüberladenen Filmen die zur Zeit so In sind. Hier lebt der Film von seinen Hauptdarstellern, die den Zuschauer emotionsgeladen in ihren Bann ziehen und die ihn mitfiebern und auf ein Happy End hoffen lassen. Und dem Regisseur ein dickes Lob für seine Szenen am Strand der Dracheninseln. Sie sind herzerwärmend, originell und wunderschön. Hier ist mal endlich wieder ein Film produziert worden, der es mit Bild und Herz den ALTEN Disneyfilmen aufnehmen kann, der einen Drachen als gefährlich darstellen kann ohne Tod, Gemetzel und Gewalt einzusetzen.
    Ich kann ihn wirklich empfehlen und werde ihn mir sicherlich mehr als einmal anschauen.
  • Now Is Good
    Jeder Moment zählt.
    Lovestory, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Matuuv" am 12.05.2013
    Die beiden Hauptdarsteller versuchen wirklich ihr bestes um die Geschichte glaubhaft herüberzubringen, aber der Funke springt nicht über und man nimmt es ihnen einfach nicht ab. Außerdem wirkt die Geschichte irgendwie künstlich. Obwohl ich Dakota Fanning sehr gerne in Filmen anschaue, passt sie in diese Rolle definitiv nicht hinein. Nichts im Vergleich zu "Nur mit Dir"( Der in etwa das gleiche Thema behandelt, aber viel mehr und glaubhafter in die Tiefe geht )
  • Eine Prinzessin zu Weihnachten
    Manchmal werden deine schönsten Träume wahr.
    Lovestory, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Matuuv" am 05.01.2013
    Eher ein Märchen als ein Realfilm und als solches wunderschön. Klar sind die Rollen klischeehaft übertrieben und das Ende mehr als vorhersehbar, aber als Liebhaber dieser heilen Welt Filme a la "kleiner Lord" oder "drei Haselnüsse für Aschenbrödel" oder "Plötzlich Prinzessin" usw. finde ich diese Art Filme besonders liebenswert und werde ihn mir sicherlich gerne das eine oder andere Mal- auch als Erwachsene- gerne ansehen. Außerdem finde ich ihn für Kinder ( auch für kleine ) und als Familienfilm sehr gut geeignet
  • Finger weg von meiner Frau!
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Matuuv" am 18.11.2012
    Ich habe mich köstlich amüsiert. Das ist eine leichte heitere Komödie. Für einen gemütlichen Abend sehr zu empfehlen.
  • Ein Sommer am See
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Matuuv" am 16.11.2012
    Charmant, originell und was für's Herz. Machos und Männer in den Wechseljahren könnten allerdings leichte Probleme mit dem Filmstoff bekommen........
  • Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer
    Lovestory, Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Matuuv" am 11.11.2012
    Roy Black wie er singt, leibt und lebt. Schön schnulzig,wunderschöne Landschaftsaufnahmen, eine nette sehr wenig anspruchsvolle Story mit Liebesgeschichte, jede Menge bekannte, berühmte deutsche Gesichter, und natürlich ein Happy End. Dieser Film ist Kult mit Ohrwurmeinlage. Was will man mehr!
  • Männerpension
    Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Matuuv" am 10.11.2012
    Dieser Film hat Charakter. Er ist wirklich witzig, ungewöhnlich und herrlich spleenig. Die Geschichte ist absolut an den Haaren herbei gezogen was aber einen nicht im geringsten stört, da sie die Unglaubwürdigkeit mit eine Menge gelungener origineller Situationskomik ausgleicht. Ich fand den Film eine sehr angenehme Abwechslung zu dem 0815 Schema US- Film, und die Hauptdarsteller sind herrlich in ihren Rollen.
  • Die Herberge zur sechsten Glückseligkeit
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Matuuv" am 08.11.2012
    Keine Ahnung warum diesem Film so schlechte Kritikpunkte zugeordnet wurden. Er ist wunderschön, spannend und mit viel Herz erzählt. Eigentlich sogar ein Klassiker mit einer ungewöhnlichen Geschichte.
  • Das Geheimnis von Green Lake
    Das Abenteuer ist dort unten... fang an zu graben.
    Abenteuer, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Matuuv" am 07.11.2012
    Manche Filmtitel sollten nicht übersetzt werden. Dieser Film trägt den Originaltitel "Holes" Löcher, und so fängt er auch an. Wieso ein Wüstencamp Green Lake heißt, warum die Wüst drum herum wie ein Schweizer Käse aussieht, warum der Aufseher des Camps mit eine Flinte herum rennt und Angst vor gelbgetupften Eidechsen hat, wie ein verloren gegangener Junge namenslos werden kann, wieso ein paar Turnschuhe gefährlich werden können, und wie Zwiebeln Leben retten können. Die Geschichte ist herrlich spleenig, originell, humorvoll und wunderschön umgesetzt. Ich fand den Film klasse- auch als Erwachsener, und ich werde ihn mir bestimmt noch häufiger ansehen, gerade weil er eine phantastische Geschichte zu bieten hat. Endlich mal wieder ein Walt Disney der als ein solcher mit Qualitätsmerkmal sehr gut zu bezeichnen ist.
  • Original Sin
    Besessenheit, Lust, Begierde, Lügen.
    Thriller, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Matuuv" am 05.11.2012
    Dieser Film ist die reinste Achterbahn. Du weißt nie wie es weitergeht, Du weißt nie wer wann wen liebt oder hasst, die Lüge wird zur Lüge und alles ist Anders als Du denkst. Spannung vom Anfang bis zum Ende und ein wirklich gutes Drehbuch mit einer Starbesetzung. Mein Rat: Anschauen da ungewöhlich.
  • Elisa di Rivombrosa - Staffel 2
    Serie, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Matuuv" am 09.10.2011
    Nachdem ich mir- wie eine Süchtige- die erste Staffel dieser Serie angeschaut hatte, wollte ich natürlich wissen wie es in der zweiten Staffel weitergeht. Nun ja, wie in der Beschreibung bereits angedeutet- wartete diese hier jedoch gleich an Anfang mit einer wirklich bösen Überraschung auf, die mich auf den Drehbuchautor zeitweise so sauer machte, daß ich wirklich überlegte ob ich sie weiterschauen wollte. Aber die Neugier siegte und es hat sich gelohnt. Die zweite Staffel ist- nachdem man den schwer verdaulichen Anfang hinter sich hat- fast noch spannender als die erste. Auch hier geht es um eine Liebesgeschichte, aber die Rahmenhandlung um diese herum ist in ein faszinierendes, gefährliches Geheimnis & mysteriöse Vorgänge eingebettet, die einen großartigen Spannungsbogen aufbaut. Und das Erscheinen einer alten wenig erfreuliche Bekannten würzt die Geschichte wieder mit dem Quentchen Gefahr, das auch schon in der ersten Staffel ständig zu neuen unterhaltsamen Katastrophen beitrug. Auch hier schlägt die Geschichte ständig Haken und auch hier freut und leidet man gnadenlos mit den Figuren mit. Dazu kommt, daß auch in der zweiten Staffel alle neu eingeführten Personen wieder ausgezeichnet ausgewählt und äußerst sympatisch & unterhaltsam in ihren Rollen besetzt wurden. Wenn man dann noch das extrem spannende Drehbuch dazu rechnet bekommt man aus meiner Sicht das, was ich als Unterhaltung erster Qualität werten würde.

    Und auch hier galt:
    Vorsicht Suchtgefahr. Man schafft es einfach nicht zwischenzeitlich Pausen zu machen oder abzuschalten.
  • Elisa di Rivombrosa - Staffel 1
    Serie, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Matuuv" am 09.10.2011
    Ich habe mir diese Serie wegen einiger sehr guter Kritiken bei Amazon zugelegt obwohl ich sie nicht kannte und habe es nicht bereut. Sie ist mit Abstand die beste Soap- Opera die ich je in die Hände bekommen habe. Die Darsteller- alle handverlesen- sind derart gut in ihrer Rolle, daß man mit ihnen jedes Wort glaubt und sich emotional sehr stark engagiert. Dabei ist jede noch so kleine Rolle- bis hin zu den Dienstboten und den zwei Kindern so gut besetzt, daß man komplett in die Geschichte eintauchen kann. Dazu ein unglaublich spannendes, abwechslungsreiches Drehbuch, daß ständig neue Überraschungen bereit hält und es schafft über 26 Folgen hinweg den Spannungsbogen so gut zu erhalten, daß man sich als Zuschauer keine Sekunde lang langweilt!!!

    "Mein einziger Kritikpunkt an die Serie ist" Sie hat mir mehrere schlaflose Nächte beschert weil ich den Konpf zum Ausschalten nicht finden konnte.