Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "dn3q1c" aus

57 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Rush Hour 3
    Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dn3q1c" am 10.01.2008
    Rush Hour 3
    Ich finde den Film einfach klasse. ich hab mich vor lachen nicht mehr einbekommen, diese geilen sprüche von chris tucker. Die kampfscenen sind wieder richtig actiongeladen und machen spass beim hin gucken.
  • Stirb langsam 4.0
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dn3q1c" am 08.01.2008
    Nette Fortsetzung aber unnötig
    War sehr gespannt auf den Film, der Trailer hatte ja einiges angekündigt.

    Als ich den Film gesehen hatte war ich doch ziemlich enttäuscht. Die Geschichte wirkt total fehl am Platz und total überdreht in der Stirb Langsam Reihe. Auch der Junge an der Seite von Bruce Willis, wäre leiber Zu Hause geblieben. Nervig sind seine dämlichen Sprüche, wie » hasst du das gesehen » usw. Aber auch von schauspielerischen Leistungen konnte er mich auch überhaupt nicht überzeugen. Die Effekte und die Action sind klasse inszeniert. Irgendwie hat mich auch der Bösewicht nicht ganz überzeugen, zumal ich seine Synchronstimme als etwas unpassend empfand.
    Sonst hat man als Die Hard Fan, auch immer das Gefühl, dass Bruce Willis einfach in diesen ganzen Film nicht wirklich passt.


    Aber wenn man darüber auch mal hinwegsehen kann, bietet die Film spitzen Action, mit modernsten Specialeffects, sodass er für einen unterhaltsamen Abend sorgt.
  • Ocean's 13
    Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dn3q1c" am 08.01.2008
    Ocean´s 13
    der film war ok ... auf dauer fand ich diese übertriebene coolness ätzend ...

    kann man sehen muss man aber nicht ... der erste teil reicht eigentlich ;), dann hat man alles gesehen

    allerdings war al pacino mal wieder großartig :)
  • Shadowboxer
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dn3q1c" am 08.01.2008
    Shadowboxer
    Es gibt viele Filme die gutes potential haben und dieser Film hat gleich mehrere.

    Es ist für jeden was dabei.Die Frage ist warum der Streifen in USA gefloppt ist?!

    Liegt es an der Zensur,(Sex,nackte Haut etc.)oder weil die Amis für sowas nicht empfänglich sind.

    Ich möchte den Film nicht vergleichen,aber wer Boondock Saints kennt,der wird mir in einer Hinsicht zustimmen:::

    Voraussagungen was als nächstes kommen wird,sind fast unmöglich.Oder hast du schonmal einer Frau bei Liebesakt die Birne weggepustet?!Achja ich vergass den kleinen Zusatz »btw es war die Stepmother«

    Desweitern wer beim Geschlechtsakt seine Ruhe haben möchte,sollte lieber zu andern Mitteln greifen,als wie der Bösewicht
    in diesem Streifen.Sehr offen und freizügig ist der Film alle mal.Die Optik ; nun gut Geschmackssache.Aber wie sooft im Leben,kann man sich über diesen Film streiten.
  • 16 Blocks
    1 Zeuge... 118 Minuten...
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dn3q1c" am 08.01.2008
    16 Blocks
    16 Blocks ist ein echt starker Thriller, der bis auf die letzte minute durchgehend spannend bleibt!
    Der alkohlabhängige, ziemlich am ende wirkende polizist jack mosley ist durch Bruce Willis hervorragen besetzt - einer seiner besten rollen! auch sein gegenspieler david morse und sein schützling Mos Def spielen sehr überzeugend, wobei letzterer vielleicht ein wenig zuviel redet...
    Für einen typischen Bruce Willis-Film fehlt manchen vielleicht ein wenig an action, aber diese kommt hier auch auf keinen fall zu kurz: mit höhepunkt des films ist eine busszene, in der jack mosley einen bus entführt und versucht, dadurch schnell genug das gericht zu erreichen. man weiß nie so recht wie es jetzt weitergehen soll, wie er aus dieser lage nun wieder herauskommt. all das macht den film bis zum ende spannend.
    zudem trägt die tolle atmosphäre des film zur spannung bei: die hetzjagd durch die straßen von new york fast in echtzeit bei brütender sommerhitze, eine tolle mischung!
    alles in allem ist 16 Blocks ein mitreißender und sehr starker Thriller, den man nur wärmstens empfehlen kann!!!
  • Rocky 6 - Rocky Balboa
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dn3q1c" am 04.01.2008
    Rocky VI
    da war ich doch früher stets ein unbeirrbarer rocky-fan, und was kam nun... nach all den jahren kehrt der »italian stallion« zurück aus der versenkung und bestreitet seine letzte schlacht im angesicht seiner feinde, freunde und arthritis.
  • The Cave
    Es gibt den Himmel und die Hölle. Und etwas darunter...
    Thriller, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dn3q1c" am 23.11.2007
    The Cave
    The Cave wird auch von mir, als eher durchschnittlicher »Höhlen-Alien-Horror«-Versuch beurteilt, bei dem weder Grusel noch viel Spannung auftreten. Die Handlungen und Abläufe sind leicht vorherzusehen, Schreckeffekte sind quasi nicht vorhanden. Störend sind einige unlogische Dinge wie Temperaturverhälnisse sowohl im Wasser als auch in Höhlenräumen. Obwohl alle nur mäßig bekleidet sind, friert niemand. Auch entsprechen viele der Sprünge (hauptsächlich von Charlie bei dem Kampf mit dem Monster)in keiner Weise der Physik..
    Anschauen kann man sich den Streifen trotzdem, allerdings sollte man mit begrenzten Erwartungen ran gehen.
  • The Marine
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dn3q1c" am 23.11.2007
    The MArine
    Eine Menge sinnfreier Action; allein die Eingangsszene mit Rome (Robert Patrick) ist schon absolut gelungen, wie er mit nem M16 das Polizeiauto zerlegt und Morgan mit dem Raketenwerfer nachhilft.
    «Was it... too much?«
    Unnötige riesige Explosionen, die sich durch den ganzen Film ziehen, und bei denen eine Person, vorzugsweise John Triton (John Cena) im letzten Moment den Sprung in Sicherheit schafft. »Grandios!« :D
  • Beverly Hills 90210 - Staffel 1
    Die erste Season
    Serie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dn3q1c" am 23.11.2007
    BH 90210
    Juhuuuuuu,endlich auf DVD Nostalgiker und Fans der Nobel-Clique können die 21 ersten Episoden aus den Jahren 1990 und 1991 sowie den Pilotfilm in Heimkinoatmosphäre genießen. ichhabe als Teenie die Serie geliebt !!! Also ein muss für jeden FAn !!
  • Beverly Hills 90210 - Staffel 1
    Die erste Season
    Serie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dn3q1c" am 23.11.2007
    BH 90210
    Juhuuuuuu,endlich auf DVD Nostalgiker und Fans der Nobel-Clique können die 21 ersten Episoden aus den Jahren 1990 und 1991 sowie den Pilotfilm in Heimkinoatmosphäre genießen. ichhabe als Teenie die Serie geliebt !!! Also ein muss für jeden FAn !!
  • Beverly Hills 90210 - Staffel 1
    Die erste Season
    Serie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dn3q1c" am 23.11.2007
    BH 90210
    Juhuuuuuu,endlich auf DVD Nostalgiker und Fans der Nobel-Clique können die 21 ersten Episoden aus den Jahren 1990 und 1991 sowie den Pilotfilm in Heimkinoatmosphäre genießen. ichhabe als Teenie die Serie geliebt !!! Also ein muss für jeden FAn !!
  • Beverly Hills 90210 - Staffel 1
    Die erste Season
    Serie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dn3q1c" am 01.11.2007
    Beverly Hills 90210
    Juhuuuuuu,endlich auf DVD

    Nostalgiker und Fans der Nobel-Clique können die 21 ersten Episoden aus den Jahren 1990 und 1991 sowie den Pilotfilm in Heimkinoatmosphäre genießen.

    ichhabe als Teenie die Serie geliebt !!! Also ein muss für jeden FAn !!