Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "blackfreddy1" aus

1397 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Winchester
    Das Haus der Verdammten
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 12.10.2018
    Spannende Grusel/Fantasy Story nach wahren Begebenheiten mit überzeugenden Darstellern und ein paar gut eingebauten Schockelementen. Die Handlung mystisch mit düsterer Kulisse und geprägt vom Stil des frühen zwanzigsten Jahrhunderts. Die Geschichte hält einige Überraschungen bereit und fesselt den Zuschauer bis zum Schluss. Daumen hoch bei 4 Sternen!
  • Brimstone
    Erlöse uns von dem Bösen. Die epische Geschichte einer großen Heldin.
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 07.10.2018
    Western ja, ab kein typischer im herkömmlichen Sinne. Großartige Darsteller in einem beklemmenden und düsteren Drama passend zur damaligen Zeit. Unterdrückung + Verbrechen unter dem Deckmantel der Kirche, hier speziell gegenüber Frauen. Der Film bleibt lange in Erinnerung mit einem faden Beigeschmack im positiven Sinne. Insgesamt nichts für Weicheier, denn oft geht es gnadenlos zur Sache. Daumen hoch bei vollen 4 Sternen!
  • Security
    Es wird eine lange Nacht.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 07.10.2018
    Nach vielen öden Streifen mit Banderas, mal wieder ein sehenswerter mit einer glaubhaft gespielten Rolle des Kriegsveteranen . Die Story nicht unbedingt neu, aber interessant + spannend bis zum Ende umgesetzt. Knapp 4 Sterne für kurzweilige Unterhaltung bis zum Schluss!
  • Sons of Anarchy - Staffel 3
    Drama, Serie, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 05.10.2018
    Die Serie bleibt auf hohen Niveau und auch die Konflikte nehmen eher zu. Die Suche nach Abel treibt Jax und seine Bruderschaft nach Irland und stellt alle mal wieder vor eine Zerreißprobe. Jax lernt seine Schwester kennen und erfährt einiges über seinen wahren Vater. Gemma stellt sich ihrer früheren Konkurrentin. Es bleibt turbulent + spannend. Bei 4 Sternen weiter so und rein in nächste Staffel!
  • 47 Meters Down
    No Help. No Hope. No Escape.
    Abenteuer, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 04.10.2018
    Man lässt sich immer wieder gern überraschen und siehe da, ein Haifilm mit realistischen Hintergrund ohne monstermäßige Übertreibungen. Gut, alles ist nicht unbedingt logisch, trotzdem spannend und fesselnd in Szene gesetzt. Haie + Darsteller wirken natürlich in einer beklemmenden Atmosphäre. Bei knapp 4 Sternen ein sehenswerter Streifen mit Daumen hoch!
  • The Limehouse Golem
    Das Monster von London - Vor Jack the Ripper hatte die Angst einen anderen Namen.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 02.10.2018
    Die Atmosphäre des 19.Jahrhunderts in einem Stadtteil von London wird dunkel und düster wiedergegeben. Die Mordserie selber konnte mich wegen zu oft fehlender Spannung nicht überzeugen. Manchmal plätschert die Handlung so vor sich hin, obwohl an den Darstellern wenig auszusetzen war. Bei knapp 3 Sternen okay zum Anschauen und mehr auch nicht!
  • The Ballad of Lefty Brown
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 23.09.2018
    Ich liebe Western, doch hier konnte mich nichts überzeugen und wäre fast eingeschlafen. Der trottelige Lefty Brown tut sein übriges dazu mit seinen untypischen Handlungsweisen in einem Western. Wenig Spannung + ein zu erwartendes Ende + Darsteller mit Einschlafmodus. Wem es gefällt okay, aber von mir gibt es nur 2 Sterne!
  • Die Sch'tis in Paris
    Eine Familie auf Abwegen.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 23.09.2018
    Da sind doch große Welten zwischen dem kultigen ersten Teil und diesen Zweiten. Wirkt mir alles zu sehr aufgesetzt + die Liebe zum Detail fehlt in vielen Szenen. Lustig ist es trotzdem an einigen Stellen, nur das holt den Rest auch nicht mehr raus. Man konnte sich mit den Figuren bei Teil 1 besser identifizieren und es wirkte alles natürlicher. Von mir 2-3 Sterne für einen nicht so gelungenen zweiten Teil!
  • Sons of Anarchy - Staffel 2
    Drama, Serie, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 21.09.2018
    Schließt nahtlos an Staffel 1 an, wobei es an Konflikten + Härte zunimmt. Der Hauptgegner, die Partei der Liga, schlägt immer wieder kompromisslos zu und verbündet sich mit anderen Gegnern der Sons. Leichen pflastern den Weg der Auseinandersetzungen und auch einige Hauptfiguren müssen mächtig einstecken. Clay und Jax geraten immer mehr aneinander, um dann am Ende doch wieder vereint zu sein. Ein kleiner Minuspunkt zum Schluß, als endlich der Kopf der Liga Zobelle erledigt hätte werden können, wird die Aktion wegen der Entführung des kleinen Abel kurz vor dem Erfolg abgebrochen. Zobelle war über die gesamte Staffel das Ziel der Sons. Naja, trotzdem geile Staffel und von mir 4 Sterne!
  • Ash vs Evil Dead - Staffel 1
    Die komplette erste Season
    18+ Spielfilm, Horror, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 21.09.2018
    Wer die Vorfilme nicht kennt, wird wahrscheinlich mit der Serie wenig anfangen können. Eher lustig wie gruselig und viele Szenen kommen albern rüber. Der tollpatschige Ash beschwört das Böse immer wieder herauf. Anstatt es wirkungsvoll zu bekämpfen, wird es meistens immer noch schlimmer und blutiger. Das macht aber gerade den Reiz der Serie aus und die Fans lieben Ash! 4 Sterne und weiter so!
  • Ready Player One
    Kämpfe für eine bessere Realität.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 20.09.2018
    Von der realen zur virtuellen Welt und zurück. Coole Figuren + Animationen in einem gelungenen Science Fiction/Fantasy Streifen um die Vorherrschaft in der virtuellen Ebene von OASIS . Wer findet die Schlüssel bis zum 'Easter Egg' zuerst. Spannend + fesselnd bis zum Finale umgesetzt mit passenden Spezialeffekten. Volle 4 Sterne mit Daumen hoch!
  • Barry Seal - Only in America
    Die CIA. Das Weiße Haus. Pablo Escobar. Ein Mann täuscht sie alle.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 17.09.2018
    Eine aberwitzige + absurde Story, welche auch noch wahr ist. Wie aus der Realität bekannt, arbeiten alle miteinander, dann gegeneinander und dann gemischt untereinander. Auf welcher Seite man steht ist völlig egal. Barry nutzt diese Machenschaften zu seinem eigenen Vorteil aus. Am Ende hat er so viel Geld und weiß gar nicht mehr wo er es Bunkern soll. Teilweise wird es auf dem Grundstück vergraben oder das Geld liegt im Pferdestall unter dem Stroh. Diese Geschichte zeigt mal wieder ohne Skrupel ist alles möglich. Bei 4 Sterne unbedingt sehenswert!