Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "blackfreddy1" aus

1863 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Once Upon a Time in Hollywood
    Es war einmal in Hollywood...
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 27.07.2021
    Es ist nicht das, was man von Tarantino erwartet, zumindest nicht der Großteil des Filmes. Einige Längen mit viel Geplapper und eine Story wo der Faden fehlt. Optik, Sound und Darsteller perfekt. Leonardo DiCaprio + Brad Pitt souverän wie immer. Margot Robbie ein Augenschmaus am Set. Da kann das drumherum alles passen, aber an der Story steigt oder fällt der Streifen. Bei der Länge werden auch die Augen immer müder. Spannend wird es zum Ende, als die Manson Jünger in ihren Blutrausch verfallen. Das ist Tarantino! Der Rest leider nicht. Bei knapp 3 Sternen ein Movie für Mutige mit Ausdauer!
  • Rom - Staffel 1
    Die komplette Staffel 1
    Serie, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 23.07.2021
    Ich denke mal das die Serie die damaligen Verhältnisse im alten Rom ziemlich detailgetreu und wahrheitsmäßig darstellt. Optik, Kulissen, Kostüme und alle anderen Ausstattungen passen perfekt. Auch die Darsteller gehen in ihrer Rolle als alte Römer durch. Große Schlachten werden nur angedeutet, aber kleinere Scharmützel gibt es reichlich. Die Story ist geprägt von Machtspielen, Lügen, Liebe, viel nackte Haut, Brutalität mit viel Blut, Freundschaften und Feindschaften. Keiner traut den Anderen und im Ernstfall werden die Seiten gewechselt. Einige Handlungsstränge laufen parallel, so das es immer spannend und interessant bleibt. Bei 4-5 Sternen eine grandiose Serie!
  • Rogue Hunter
    Wenn die Jägerin zur Gejagten wird...
    Abenteuer, Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 23.07.2021
    Megan Fox macht ihren Job als Anführerin einer Spezialeinheit zur Befreiung von Geiseln recht gut. Die Story nicht neu, aber explosiv in Szene gesetzt. Die Spezialeffekte wirken teilweise billig, sind aber für ein B-Movie noch vertretbar. Die Grundthemen der Geschichte, Geiselnahme und Tierhandel, sind ja nicht aus der Luft gegriffen und eigentlich brandaktuell. Das Drumherum ist natürlich ein wenig auf gepuscht. Nicht das Highlight, aber bei 3 Sternen durchaus zu empfehlen!
  • Ostfriesisch für Anfänger
    Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 19.07.2021
    Nette Komödie mit Didi, wo aber nicht alle Gags zünden. Didi als Deutschlehrer für ausländische Mitbürger zur Vorbereitung für den deutschen Arbeitsmarkt. Da kann man sich schon denken das diese Aktion schief geht. Alle lernen auf lustige Art Deutsch, leider nur Plattdeutsch. Und das finden einige nicht so gut. Einige Längen sind vorhanden, aber insgesamt sehenswert. Das viel Plattdeutsch gesprochen wird gehört zum Thema der Geschichte. Bei guten 3 Sternen einen Blick wert!
  • Marvels Iron Fist - Staffel 1
    Die komplette erste Staffel
    Action, Serie, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 17.07.2021
    Nach 15 Jahren kehrt Danny in seine Heimat zurück, obwohl ihn alle für tot hielten. Ausgestattet mit Kampfsportfähigkeiten und einer magischen Faust versucht er den Tod seiner Eltern aufzuklären. Zudem ist er noch Krieger zur Vernichtung der ''Hand''. Also ist Ärger vorprogrammiert. Nette Kung Fu Serie mit jeder Menge Action + einer interessanten Handlung. Leider kann der Hauptdarsteller in seiner Rolle nicht immer überzeugen. Der Rest macht seinen Job gut. Trotzdem bei 3-4 Sternen durchaus unterhaltsam!
  • Der Fall Richard Jewell
    Die Welt wird seinen Namen und die Wahrheit erfahren.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 16.07.2021
    Richard ist ein ehrgeiziger Mensch, der das Gesetz ernst nimmt, mit dem Ziel in Zukunft bei der Polizei zu arbeiten. Seinen jetzigen Job als Sicherheitsbeamter nimmt er sehr ernst und arbeitet im Rahmen des Gesetztes und des Volkes. Manchmal zu ernst, den seine zu korrekte Auslegung der Gesetze bringt ihm auch schon mal Ärger ein. Nun ist er der die Bombe findet und viele Menschenleben rettet. Er wird zum gefeierten Helden. Doch die Freude währt nicht lange, denn seine Korrektheit bei der Arbeit wird ihm nun zum Verhängnis. Plötzlich wird er als Terrorist angeprangert. Ein Film über das Versagen von Behörden und die Macht der Presse. Überzeugende Darsteller in einem mitreißenden Movie. Bei 4-5 Sternen Daumen hoch!
  • Inheritance
    Ein dunkles Vermächtnis
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 09.07.2021
    Nichts ist wie es scheint und alles ist möglich. Lauren ihr Erbe birgt ein dunkles Geheimnis ihrer Familie. Simon Pegg brillant in der Rolle des Psychopaten mit bösen Trieben. Die Story fesselnd mit stetig steigender Spannung bis zum Schluss. Die teilweise düstere Kulisse zieht den Zuschauer in seinem Bann. Spannender Thriller mit großartigen Darstellern. Bei guten 4 Sternen hebt sich der Film vom Einheitsbrei ab!
  • Zack Snyder's Justice League
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 01.07.2021
    Für mich auf gleichem Niveau wie der Vorgänger. Top Besetzung in einem zündenden Fantasy Spektakel. Natürlich kommt durch die Filmlänge auch mehr Info rüber, das war auf jeden Fall nicht unbedingt zum Nachteil. Leider wurde das Filmvergnügen durch das 4:3 Bildformat erheblich geschmälert. Wer kommt auf so einen Unsinn in der heutigen Zeit bei den modernen Flachbildschirmen. Das hat mich persönlich gestört! Deshalb einen Stern weniger. Story, Darsteller, Spezialeffekte und Kulisse konnten sich trotzdem sehen lassen. Gute 3 Sterne von mir!
  • Bitten - Staffel 3
    Die finale dritte Staffel
    Fantasy, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 30.06.2021
    Elena begegnet ihrem wahren Vater und muss die neue Situation emotional erst einmal verarbeiten. Hin und hergerissen zwischen ihren beiden Familien muss sie sich der Übermacht des russischen Werwolf Clans stellen, der es auf ihre neue Familie abgesehen hat. Gejagt von einem übermächtigen Werwolf Killer der Russen, muss sich Elenas Rudel neu formieren. Blutig und brutal geht es in den Kampf mit Verlusten in den eigenen Reihen. Nicht ganz auf dem Niveau der zweiten Staffel, trotzdem spannend bis zum Finale. Knapp 4 Sterne für die letzte Staffel!
  • Banden von Marseille
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 20.06.2021
    Knallharter Copstreifen mit überzeugenden Hauptdarstellern. Leider spielt Jean Reno eher eine Nebenrolle und tritt nur selten in Erscheinung. Rivalisierende Banden, Korruption in den eigenen Reihen und Freundschaften die an ihre Grenzen stoßen sind das Hauptthema der Story. Zwischendurch darf man den Überblick nicht verlieren, da viele Handlungen verstrickt sind und oft nicht klar ist Wer zu Wem gehört. Bei knapp 4 Sternen ist rasante Unterhaltung garantiert!
  • Begabt
    Die Gleichung eines Lebens.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 11.06.2021
    Brillant Mckenna Grace in ihrer Rolle als hochbegabte siebenjährige Mary. Neben Chris Evans können auch die anderen Darsteller überzeugen. Ein Film mit viel Witz, Liebe, Leidenschaft und Emotionen. Frank will einfach seiner Nichte eine normale Kindheit leben lassen. Andere wollen ihr mathematisches Potenzial voll ausschöpfen und Mary in eine Rolle zwingen weit weg von Kind sein. Und so landet die Angelegenheit wie oft immer vor Gericht. Zum Ende wird dann doch noch alles gut zur Zufriedenheit aller Beteiligten. 4-5 Sterne für ein bewegendes Movie!
  • 2067
    Kampf um die Zukunft
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "blackfreddy1" am 11.06.2021
    Der Film spielt in einer düsteren Zukunft, wo ein Leben nur noch mit künstlichen Sauerstoff möglich ist und dieser wiederum einen tödlichen Verlauf nimmt. Der Schlüssel liegt in der Zukunft und natürlich kann nur ein bestimmter Mensch das Leben der Menschheit retten. Soweit so gut. Trotz einiger Längen spannend umgesetzt. Optik + Sound passen und die Darsteller sind akzeptabel, bis auf einen. Leider entpuppt sich Ethan als Jammerlappen bzw. Heulsuse. Das zieht den Film immer wieder nach unten und kostet am Ende auch noch einen Stern. Obwohl der Schluss Fragen offen lässt, insgesamt sehenswert. Knapp 3 Sterne von mir!