Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Saw

Wessen Blut wird fließen?

USA, Australien 2004 | FSK 16 | FSK 18


James Wan


Leigh Whannell, Ned Bellamy, Makenzie Vega, mehr »


Horror, 18+ Spielfilm

3,5
3002 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
FSK-16-Fassung
FSK 16
DVD  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Musik-Video, Trailer
Erschienen am:06.06.2005
Abbildung kann abweichen
FSK-18-Fassung Director's Cut
FSK 18
DVD  /  ca. 99 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Musik-Video, Trailer
Erschienen am:06.06.2005

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Saw (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 103 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital DTS-ES 6.1 / DTS-HD 7.1, Englisch Dolby Digital DTS-ES 6.1 / DTS-HD 7.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Kurzfilm, Hinter den Kulissen, Musik-Video, Entfallene Szenen, Easter Egg, Trailer
Erschienen am:08.02.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
FSK-16-Fassung
FSK 16
DVD  /  ca. 94 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Musik-Video, Trailer
Erschienen am:06.06.2005
Abbildung kann abweichen
FSK-18-Fassung Director's Cut
FSK 18
DVD  /  ca. 99 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Musik-Video, Trailer
Erschienen am:06.06.2005

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Saw (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 103 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital DTS-ES 6.1 / DTS-HD 7.1, Englisch Dolby Digital DTS-ES 6.1 / DTS-HD 7.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Kurzfilm, Hinter den Kulissen, Musik-Video, Entfallene Szenen, Easter Egg, Trailer
Erschienen am:08.02.2008
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Saw
Saw (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Saw (Blu-ray), neu
FSK 18
Blu-ray
Nur noch 4 verfügbar!

NEUWARE (OVP)

7,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital DTS-ES 6.1 / DTS-HD 7.1, Englisch Dolby Digital DTS-ES 6.1 / DTS-HD 7.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Kurzfilm, Hinter den Kulissen, Musik-Video, Entfallene Szenen, Easter Egg, Trailer
Abbildung kann abweichen
Saw - Director's Cut (DVD), neu
FSK 18
DVD
Nur noch 4 verfügbar!

NEUWARE (OVP)

5,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Musik-Video, Trailer

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Saw

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "Saw"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Saw

Zwei Männer erwachen in einer kargen Kellerzelle aus ihrer Ohnmacht, mit Ketten an gegenüber liegende Wände gefesselt. In der Mitte liegt eine übel zugerichtete Leiche. Nach und nach werden den beiden Fremden Hinweise zugespielt, die ihnen angeblich den Weg in die Freiheit oder einen elenden Tod weisen sollen. Aus diesem sparsamen Szenario entwickelt Regisseur James Wan einen panischen Wettlauf mit der Zeit, dessen klaustrophobische Enge durch Rückblenden und einer parallelen Storyline über einen obsessiven Cop auf der Suche nach dem Jigsaw-Killer aufgebrochen wird...

Mit schier unglaublichem Ideenreichtum, beeindruckender Optik und einem Plot-Twist, der es in sich hat, begeisterte das Debüt des Drehbuch-Autoren-Duos James Wan und Leigh Whannell bereits das Publikum in England und den USA und avancierte schnell zum Überraschungserfolg des Jahres. Ein wahrhaft 'einschneidendes' Filmereignis.

Film Details


Saw - How much blood would you shed to stay alive?


USA, Australien 2004



Horror, 18+ Spielfilm


Schocker, Serienmörder, Folter, Entführung, Gefangenschaft, Horrorikonen



03.02.2005


628 Tausend



Saw

Saw
Saw II
Saw III
Saw IV
Saw V
Saw VII - Vollendung

Darsteller von Saw

Trailer zu Saw

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in DeutschSD
1:57 Min.
Saw Trailer
Video 1
Trailer in EnglischSD
2:01 Min.
Saw Trailer
Video 2

Movie-Blog zu Saw

Die besten Film Fortsetzungen 2017: Das werden die größten Kino Hit Sequels 2017

Die besten Film Fortsetzungen 2017

Das werden die größten Kino Hit Sequels 2017

Das laufende Kinojahr 2017 wird noch richtig spannend! Seht hier auf welche spektakulären Franchises und Remakes sich Filmfans dieses Jahr freuen dürfen...
Halloween-Collection: 13 teuflisch gute Filmtipps zu Halloween

Halloween-Collection

13 teuflisch gute Filmtipps zu Halloween

Trauen Sie sich? Es ist wieder soweit, die Nacht der Grauens naht und wir versorgen Sie hier mit einer gehörigen Portion Horror. Nehmen Sie sich in Acht...
Vin Diesel in Fast & Furious 7: Vin Diesel erwartet einen OSCAR für Furious 7
Fast and Furious 7: Fast & Furious 7: Paul Walkers Ersatz kostet Millionen!
Hollywood auf der Toilette: Film-Ikonen und ein gewisses Bedürfnis

Bilder von Saw

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Saw

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Saw":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Raffinierte Story, tolle Schauspieler, der Film hat längst Kultcharakter in der Horror-Szene erreicht. Jigsaws Spiele mitanzusehen - man fiebert mit. Nichts für schwache Gemüter! Ansonsten: ankucken!!

am
Ein sehr intelligent gemachter Thriller in Stile von "Sieben". Trotz Auslassen der expliziten Gewaltszenen läuft dem Zuschauer dennoch der Schauer kalt dem Rücken runter (auch in der FSK 16 Version). Die Spannung baut sich konsequent auf und das Ende lässt einen verstörten Zuschauer zurück mit der Frage, wie weit man gehen würde, um seine eigene Haut zu retten.

am
Ein hammergeiler Thriller, nichts für Weicheier!
Die intelligent konstruierte Story läßt den Zuschauer hinsichtlich der Zusammenhänge lange im Unklaren und erzeugt dadurch eine gehörige Portion Spannung!
Der Schluß läßt einem nochmals den Atem gefrieren...
Sicher ist der Film an manchen Stellen blutig und brutal, was aber ist daran unmoralisch?
Schaut die Tagesschau oder lest die Tageszeitung, unsere Welt ist voller Psychopathen, brutaler Gewalt und Perversitäten, es ist der falsche Weg, davor die Augen zu verschließen!

am
wer diesen film nicht gesehen hat, der ist selber schuld.
spannend vom anfang bis zum überraschenden ende, einfach aber genial inszeniert. naja...ein wenig blut muß man sehen können - hier gehörts einfach dazu

am
Habe die Version ohne Altersbeschränkung gesehen und muss sagen, dass dieser Film nichts für schwache Nerven ist. Der Film bietet alles, was einen guten Horrorfilm ausmacht. Er gleitet dabei nie ins Abwegige oder Triviale ab und lässt einen vermuten, dass so etwas wirklich passieren könnte. Der zweite Teil ist auf jeden Fall auf der Wunschliste. Das Ende war zwar überraschend aber trotzdem ein bisschen unlogisch. Trotzdem ein absolutes Muss für jeden Horrorfan.

am
Super ausgedachte Handlung,Psychoterror ,Spannung bis zum Schluss, Nervenkitzel pur und einfach genial !!!!

Ich sage nur DIE ZEIT LÄUFT ...........

am
Meine erste Reaktion war, diesem Film nur einen Stern zu geben. Aber die Bilder, die Filmmusik und das Ende sind noch zwei weitere Sterne wert. Leider ist die Handlung so an den Haaren herbeigezogen, dass sie nur durch Zufälle und dumme Aktionen einzelner Personen weitergeführt werden kann. Irgendwie hat man den Eindruck, dass der Autor seiner eigentlich guten Grundidee keinen vernünftigen Rahmen geben konnte.

am
Wow !

bei einem Horrorfilm weiß man ja nie was einen erwartet. Dieser Film aber war wirklich super. Düster, spannend, ohne in Trash abzuwandern. Wer spannende Filme sucht kann man Saw wirklich uneingeschränkt empfehlen.

am
Dieser Low-Budget-Thriller lebt von extremer Spannung und seiner ungemein dichten Atmosphäre. Auch wenn hier nur die entschärfte FSK 16-Version ausgeliehen werden kann, ist diese schon reichlich brutal und nichts für schwache Nerven. Man merkt der geschnittenen Fassung allerdings deutlich an, dass da wohl inhaltlich einiges fehlt (sonst gäbe es 5 Sterne).

am
Selten einen Film gesehen, der einem bis zum Schluß dermaßen fesselt wie "SAW". Man hat kaum eine Sekunde Zeit zum Atmen. Wem da nicht das Blut in den Adern gefriert ist gefühlskalt :-) Ich konnte mehrmals während des Films fühlen wie mein Puls bis zum Hals schlägt. Man versucht unbewußt ständig sich in die Hauptdarsteller hineinzuversetzen und ihnen zu helfen. Allein die "Morde" im Film sind absolut schockierend. Man sollte sich nicht vorstellen daß einem selbst das passiert! Ein Tip: am besten nicht nachts alleine sehen !

PS: wer keine brutalen Filme mag sollte sich auch keine ausleihen und nicht hinterher beschweren!

am
Natürlich das beste, was dieses Genre zu bieten hat. Bis zur letzten Minute spannend und nicht vorhersehbar!!!!

am
Bester Horror Film.
Eine extrem spannende Story mit dem wohl besten Ende der Filmgeschichte. So schockend, überraschend. In dem Film wird viel mit der Psyche der Opfer gespielt, sodass sie immer dem Täter nach handeln. Unbewusst oder bewusst.
Jigsaw ist immer einen Schritt voraus.

am
Der erste Saw-Teil hat das Kino verändert. Hier gibts harten Psychothrill mit teilweise doch recht heftigen Gewaltszenen.
Die Story ist dermaßen dicht und spannend umgesetzt, so dass das Ende einen richtig überrascht und ein komisches Gefühl im Bauch zurück läßt.
Dazu sind einige Szenen recht gruselig, da sie absolut real sein könnten und einem dasselbe passieren könnte.
Alle Darsteller spielen ihre Rollen sehr glaubwürdig und man fiebert mit den Protagonisten von der ersten bis zur letzten Minute mit.
Für mich einer der besten Saw Filme überhaupt...

am
SAW ist für mich und sicher viele andere auch einfach nur Kult. Ein Film den man gesehen haben MUSS. Die Atmosphäre, die Zusammenhänge, das Puzzle was sich zusammensetzt und die Brutalität sind einfach wahnsinn. Der Schlusstwist ist auch grandios. Vergessen werde ich diesen Film aufjedenfall nie.

am
Echter Klassiker unter den Horrorfilmen. Man rätselt und fiebert bis zum Schluß mit. Hier kommt nichts zu kurz.

am
Nachdem einige Filmemacher es nicht geschafft haben mit mehr zur Verfügung stehenden Mitteln mal wieder einen "Kracher" an den Start zu bringen, mussten also erst zwei junge Australier (James Wan und Leigh Whannell) kommen, um dem Horror mit dem Low-Budget-Bastard "Saw" wieder frisches Leben einzuhauchen. Die Ideen sind durch die Bank krank und brutal. Der wahre Horror wird genüsslich in die Hirne des Zuschauers zementiert. Selten war ein Film psychologisch fordernder und anstrengender. "Saw" sägt einfach ohne Gnade an den Nerven und sorgt für permanentes Herzrasen. Der Perversion des Killers sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Für Horrorfans ist "Saw" ein echtes Fest.

am
einfach gut
Mir gefällt dieser Film richtig gut! Spannung und Grusel sind auf jeden Fall vorhanden :-) Wenn dann aber schon die FSK18-Version!

am
kein 0815 Horror
ist ein Horrorfilm der gehobenen Klasse. Keine sinnlose Abschlachterei wie sonst, dazu noch spannend.
Natürlich blutfest muss man trotzdem sein, deshalb ab 18.

am
Sehr geiler Horrorstreifen der neuen Generation, mit SAW wurde wieder ein Teil der Filmgeschichte geschrieben! Nichts für schwache Nerven, ein absolutes Muss für Horrofreaks, hier wird alles geboten von Action, Spannung bis hin zu brutalität und perversität eines geisteskranken Psychophaten der denkt er sei Gott und muss alle hinrichten die böses getan haben. Wirklich klasse, unbedingt anschauen!

am
Einfach nervenzerfetzend und an Spannung kaum noch zu überbieten, auch wenn hie und da einige kleine Ungereimtheiten auftauchen. Der Film ist einer der wenigen Horrorstreifen, die mir noch wochenlang nachhingen.

am
Perfekter Film
aber ein »Directors Cut« muss es nicht sein. ich habe beide Versionen gesehen und fand diese wirklich nicht »ab 18«

am
Der Hammer! So einen genialen Film hab ich noch nie gesehen! Beim Ende fällt jedem die Kinnlade auf den Boden... Ist zwar stellenweise recht brutal und blutig aber ultrahochspannend inszeniert und sehr fesselnd. Unbedingt ansehen!

am
nervenkitzel
Gut gemachter Thriller, anschauen lohnt sich. Der Ausgang ist ziemlich erschreckend - unerwartet.

am
Schlichtweg genialer Film mit sehr fesselnder Handlung und extrem gelungenem Twist am Ende. Einer der sehr wenigen FIlme die mich am Ende "Aha" sagen hat lassen.

am
Horrorthriller der makabren Art

Saw ist mehr als ein Horrorfilm weil er eine gelugene Story hat, die durchaus auch Gesellschaftskritische Züge hat. Einzig der hektische Schnitt stört manchmal.

am
Die Saga beginnt! Das Problem bei SAW ist, dass der Zuschauer ins kalte Wasser geworfen wird und nach dem man den ersten Teil gesehen hat, man gar keine Vorstellung dass es weiter geht und das der erste Teil nur ein kleiner Ausschnitt der SAW Saga mit einem enormen Ausmass ist.

Leider kann ich diesen Film nicht so bewerten wie ein Erstzuschauer, da ich bereits SAW-Vorbelastet bin.

Kurz und knapp: SAW ist ein genialer Thriller für nicht ein Publikum mit schwachen Nerven! Und ich sage nur: das Spiel beginnt, leben oder sterben Du muss Dich entscheiden!

BTW: die Qualität der BD, lässt einiges zu wünschen übrig: Bild ist nur mäßig, der 7.1 Ton aber richtig Klasse!

am
Ja mit diesem Film begann die unglaubliche SAW Reihe, wäre hätte das gedacht. Und besonders der erste Teil ist immer noch der Beste. Interessante Handlung und spannende Szenen.

am
Das was positiv ist, dass dieser Teil mit Rückblendungen arbeitet. Dieser Teil ist mit sehr guten Schauspieler besetzt und die Musik passt wie die Faust aufs Auge. Dieser Teil ist spannend und man kann der Story folgen. Dieser Teil ist nicht so blutig.

Wer ein spannenden Film sehen möchte, kann mit diesen Teil von SAW nichts verkehrt machen.

am
Bin ja sowieso ein Fan von Horror....aber Saw?! übertrifft alles was ich bis dato gesehen habe. Spannung pur; schon ziemlich brutal. Von Teil zu Teil möchte man unbedingt weiter sehen. Das perfide an diesem Film ist wirklich: "wie entscheiden sich die Menschen? Jeder hat die Möglichkeit Jigwas zu entkommen."
Es ist m.E. auch endlich mal ein Horror bei dem nicht einfach nur sinnlos abgeschlachtet wird. Sondern, auch wenn es sich verrückt anhört, dass Interessante bzw. Spannende an diesem Film ist wirklich: Kommt es überhaupt soweit? Bzw. wie wird es abgewendet und was muss man dafür tun?!
Von der Grundidee des Films eigentlich gar nicht mal so daneben. Da ist jemand der es sich zur Aufgabe gemacht hat die einzelnen Personen sich und ihrem Schicksal zu überlassen. Sie haben die freie Entscheidung bzw. Wahl - naja: mehr oder weniger haben Sie eine Wahl. Das gute finde ich (ohne zu viel vorweg zu nehmen)alle Jigsaw-Teile ergeben eine Einheit! Und man muss einfach alle gesehen haben! Für Horror-Fans ein absolutes MUSS. Der spannungsgeladene DVD-Abend ist mit Saw auf jeden Fall gerettet.

am
Harter, dreckiger und pessimistischer Horror-Thriller der gekonnt mit dem Schrecken der Gewalt und der Hilflosigkeit umgeht und dabei noch ein spannende Story zu bieten hat, die vom Beginn bis hin zum schockierenden Ende den Zuschauer in seinen Bann zieht. Einer der besten Horrorfilme der letzten Jahre, trotz einiger schwacher Darsteller.

am
Kein Zweifel: die "Saw" Reihe setzt Maßstäbe in ihrem ganz eigenen Genre,
wobei selbiges irgendwo zwischen Krimi, Psychothriller, Action und Horror anzusiedeln ist.
Verglichen mit z.B. gewissen angeblichen Kult-Machwerken von Tarantino & Co., wo meist nur stupides Kaputtmachen im Vordergrund stand, gibt es _mehr_ als nur eine akribische Regie und bis ins kleinste Detail perfektionierte Spezialeffekte... denn Effekte alleine machen bekanntlich noch keinen Film.

Das spektakuläre an "Saw" ist vielmehr das Fundament aus subtiler, akribisch durchdachter und wirklich gemeiner Story, welche tief unter die Haut geht.
Dabei ist zu beachten, daß alle Teile der Serie zusammenhängen, einzeln betrachtet jedoch wenig bis keinen Sinn ergeben.
Leider ist die Regie im ersten Teil ziemlich verrissen, da die beiden Hauptpersonen vor der Kamera absolut fehl am Platze sind;
dies bessert sich im zweiten- und im dritten Teil erheblich.

Fazit: Das "Saw"-Paket ist genau das Richtige für hartgesottene Horror-Fans, die (ebenso) Wert auf ein ausgereiftes Drehbuch legen.
Die diversen FSK-18 bzw. unrated Versionen eignen sich schon mal für die eine- oder andere schlaflose Nacht.
Da können Freddy, Jason, Pinhead und wie sie alle heißen einfach nicht mehr mithalten.
In der Kategorie 'Psycho / Horror' verdient dieses Gesamtpaket volle fünf Sterne.

Alternativen:
"The Cell" in der FSK-18 Variante ist nicht ganz so schockierend, kann aber ebenfalls mit guten Darstellern und tollen Spezialeffekten glänzen.

In "The Game" mußte sich Michael Douglas als Nicholas Van Orton bereits 1984 mit seinem alter Ego außeinandersetzen. Das gelang dank hervorragender Darsteller und perfektem Drehbuch völlig unblutig, aber nicht weniger spannend.

am
Ich finde alle SAW-Reihen super für eine HorrorNacht. So etwas mach' ich ca. alle 2 Monate. (deshalb kaufe ich die noch fehlenden nach). Erst wird Pizza bestellt.
Dann alle(4-5Leute) vor die Glotze mit PopCorn, GummiBären, Cola, evtl. Bier und Red Bull. Jeder bekommt ein Kissen, zum Reinbeissen bei Angst. Es macht tierisch viel Spass. Zwischendrin wird auch mal über diesen Film geredet, auch kritisieren. "Wie, Warum und Weshalb macht er dies"

am
WOW
... das war doch mal wieder ein genialer Film mit geringen Mitteln.
Am besten sollte man gar nichts wissen - aber spätestens wenn jemand über das Ende reden will .... unbedingt ausschalten.
Ein richtig romantisches Kuschelfilmchen !!!

am
Grosses Kino!

Ein Film der zuerst mit einer intelligenten und raffinierten inszenierten Story daherkommt und einen zugleich vor lauter brutalität und phasenweise perversen Abläufen so schockiert das man sich Gedanken darüber macht ob die Regie an sich eigentlich ganz gesund ist!? Davon mal abgesehen, wurde mit SAW ein neues Kapitel in der Horror-Szene geöffnet in der die Spannung und nervenzerreissende Wirkung höchste Priorität hat. Aber trotzdem behält sich der erste Teil der Reihe in punkto brutalität zu den anderen Teilen eher bedeckt und im Rahmen! Im ganzen gesehen eine neue Epoche des Horrorthrillers, die sicherlich Geschichte schreiben wird. Saw ist und bleibt jedoch ein Film der nichts für schwache Nerven ist. Spannend, pervers und zugleich eine verzwickte Story die sich mit der Zeit immer mehr aufdeckt! Vor allem die klaustrophobische Anspannung wird hier zum besten gegeben, und intensiver hätte man sie nicht aufbauen können. Wenn man die anderen Saw Teile jedoch auch noch schaut, wird man in die Story an sich hinein wachsen, aber wer Menschenverachtende und brutale Abläufe nicht mag, sollte man die Finger von diesem Streifen lassen, aber von der Spannung und dem gewissen Thriller-Effekt würde man schon was verpassen! Schauspielerisch gesehen auch ganz zufriedenstellend.

FAZIT : Kann man sich anschauen, wenn man eine stabile Psyche
und starke Nerven hat und man mit den Protagonisten mitfiebern möchte!

am
also sieser Film ist der beste Psycho Film denn ich je gesehen hab.die story der absolute hammer und wie die anderen Teile auch unvorhersehbares Ende.Der Film ist zwar absolut Krank aber wie dieser Film aufgezogen ist zieht jeden in seinen bann.Ttotz günstigem Budget ein zukünftiger Klassiker den man ansehem muss.unbedingt ausleihen und die anderen teile auch anschauen...

am
Bei dem geringen Budget eine echte Sensation.
Die Grundausrichtung mit vielen Storytwists ist ein Garant dafür, dass »Saw« über 100 Minuten lang unterhält.
Die Ideen, die Jigjsaw ans Herz gelegt werden, sind durch die Bank krank und hochgradig brutal, aber dennoch ist der Gore-Gehalt überschaubar. Zwar gibt es einige physische Gewalteruptionen, aber den wahren Horror zementieren die beiden genüsslich in die Hirne der Zuschauer. Selten war ein Film psychologisch anstrengender und fordernder. Er sägt einfach ohne Gnade an den Nerven und sorgt für permanentes Herzrasen. Der Perversion des Killers sind dabei kaum Grenzen gesetzt.
Für jemanden, der sich stark genug fühlt, ein Must-See-Movie!

am
Mit "Saw" schuf der Regisseur einen Horror-Thriller, den es in dieser Aart bisher noch nicht gab!

"Saw" bietet eine spannende Story, die den Zuschauer über den ganzen Film fesselt. Zudem bietet "Saw" einige harte Szenen, die nichts für schwache Nerven sind! Die Schauspieler setzen ihre Rolle gut um und der Zuschauer kann sich vollkommen in ihre Rolle versetzen.

Fazit: Ein Horror-Thriller, der neue Maßstäbe in Spannung und Brutalität setzt! Volle 5 Sterne für diesen überaus gelungenen Film!

am
Wirklich guter Horror-Thriller mit einigen tollen Ideen und Effekten. Die Story ist clever und durchdacht. Spannend bis zum Ende mit toller Wendung!

am
Die Idee und Story des Films sind klasse. Ein wirklich sehr harter und brutaler Horror-Thriller (nix für schwache Nerven) mit mal ner ganz neuen Idee. Für meine Verhältnisse schon recht krank und bizarr, trotzdem gut gemacht. Auch schauspielerisch wird die beklemmende auswegslose Situation der Opfer perfekt dargestellt. Der Film vermittelt eine düstere bedrohliche Atmosphäre und ist wirklich zu empfehlen. Sehr spannend, man fiebert bis zum Schluss mit. Ich gebe 4 Sterne!

am
Der erste Film der SAW Reihe war wirklich noch perfekt inszeniert und fährt super coole Schockeffekte auf. Alle weiteren Teile waren nur noch abklatsch!!

am
Das nenne ich ein Horrorfilm! Spannend bis zum Schluss und teilweise ehrlich krasse Szenen. Also ich hoffe nicht, dass es zu dem Film nicht mal Nachahmungstäter gibt!!!

Fazit: Defintiv was für ein Horrorvideoabend mit Freunden!! (aber versucht ihn bei euch zu Hause zu machen, allein nach Haus... nach dem Film..........

am
Saw wird gerne mit Sieben verglichen, wobei ersterer dann doch nicht ganz die Klasse von letzterem hat. So ganz logisch, wie die Drehbuchautoren es gerne gewollt hätten, ist die Handlung dann doch nicht und es wirkt alles ein bißchen arg konstruiert. Aber gut: man kann Saw nicht nehmen, seit langem wieder ein "harter" Thriller zu sein, der annähernd die Klasse von Sieben erreicht. Leider hat Saw dann eine wahre Flut an Folterfilmen ausgelöst, inklusive sehr unappetitlichen und einfach nur noch kranken Filmen wie Hostel und "Saw 3". Aber das ist ein anderes Thema.

am
Jetzt schon ein Klassiker! Tolle Atmosphäre, spannende Story und ein grandioses Ende. Fans von Horror und Thriller kommen hier voll auf ihre Kosten!

am
Ein wirklich sehr schockierender Film mit einem Ende, wie man es nicht erwartet hätte. Die Schauspieler spielen ihre Rollen perfekt und das Drehbuch wurde perfekt umgedreht. Man sollte sich die Saw-Reihe wirklich angucken, da diese sehr spannend ist und das Ende immer unerwartet ist.

am
Gerne würde ich genauer auf das geniale Ende des Films eingehen, allerdings würde ich damit die gesamte Spannung aus dem Film nehmen, so dass ich abschließend eine Empfehlung für "Saw" aussprechen möchte. Zwar ist "Saw" definitiv kein fünf Sterne Film, sondern für mich nur ein knapper vier Sterne Film, der es aber definitiv wert ist gesehen zu werden. Gerade diejenigen unter Euch, die nicht wöchentlich ins Kino gehen und denjenigen denen schon "Sieben" gefallen hat werden "Saw" mögen. Seid aber gewarnt, obwohl es keine ausgiebige explizite Gewaltdarstellung gibt, könnte der Film für manchen auf Grund des Szenarios zu heftig sein. [Sneakfilm.de]

am
Gerne würde ich genauer auf das geniale Ende des Films eingehen, allerdings würde ich damit die gesamte Spannung aus dem Film nehmen, so dass ich abschließend eine Empfehlung für "Saw" aussprechen möchte. Zwar ist "Saw" definitiv kein fünf Sterne Film, sondern für mich nur ein knapper vier Sterne Film, der es aber definitiv wert ist gesehen zu werden. Gerade diejenigen unter Euch, die nicht wöchentlich ins Kino gehen und denjenigen denen schon "Sieben" gefallen hat werden "Saw" mögen. Seid aber gewarnt, obwohl es keine ausgiebige explizite Gewaltdarstellung gibt, könnte der Film für manchen auf Grund des Szenarios zu heftig sein. [Sneakfilm.de]

am
ziemlich brutaler Film - mit viel Psychologie und Psychoterror - nichts für schwache Nerven !! Die Schauspiler spielen Ihre Rolle recht gut - allerdings muß man bei diesem Film auch von Anfang an gut aufpassen, um wirklich am Ende zu begreifen wie die Zusammenhänge sind.

am
Einer der besten Horror Filme der letzten Jahre ...
wenn nicht sogar der beste. Auch die späteren Teile enttäuschen nicht, wenn auch nicht ganz das Niveau des ersten Teils gehalten werden kann. Muss man gesehen haben.

am
Nach einiger Zeit konnte ich mich nun doch dazu durchringen, mir diesen Streifen anzuschauen, da ich der Meinung war, dass es sich hier lediglich wieder um einen Teenie-Horror-Streifen handelt. Jedoch war ich positiv überrascht, dass ich diesem Streifen jenes fand, was im Film "Hostel" versprochen, aber nicht enthalten war. Man ist teilweise sprachlos, welch kranke Tötungsspielchen erfunden und umgesetzt wurden. Die netten Splattereffekte und der überraschende Schluß sprechen unbedingt für "Saw".

am
Tja, damals, damals als Saw noch ne Art Story hatte und nicht auf plumpe Ekel-Folterszenen ausgelegt war...der eindeutig beste Teil der bisher gedreht wurde, und wenn ich mir die Entwicklung der Reihe so ansehe wird das auch so bleiben. Superspannend, einfallsreich, äußerst überraschendes Ende und fiese Fallen in genau der richtigen Mischung wie sie nicht mehr erreicht wurde.

am
Saw
Spannender Film. Sollte man gesehen haben.

am
Der Hammer!!!
Dieser Film hat alles.grussel,spannung und action.Muss man sich ansehen aber nichts für schwache Nerven

am
Super ausgedachte Story!
Es ist aber zu empfehlen auch direkt den 2ten Teil bereit zuhalten das man sie hintereinander ansehen kann ;-) !

am
Großartig
Grusel vom Feinsten. Einfach kurzweilig. Mit Danny Glover

am
Krank!
Der Film ist superkrass!! Aber echt TOP!! Sehr spannend bis zur letzten Minute!!!

am
Der Film hat viele überraschende Wendungen. Insbesondere der Schluss war nicht vorhersehbar. Der Film war auch zum Glück nicht so blutig wie ich es mir gedacht hatte. Das meiste spielt sich doch in der Phantasie ab, da man z.B. nur Schreie hört. Man weiß zwar was gerade passiert, man sieht es jedoch nicht.

am
Super Horror
Ich habe Ab18 Version auf DVD die ist super der beste Horrorfilm den ich je gesehen habe eigentlich bin ich ja nicht so der Horrorfan aber Saw ist echt super wobei ich glaube das diese Ab16 Version stark geschnitten ist,also leiht euch lieber die Ab18 Version aus.

am
Spannung pur
Durchweg spanned mit schockierenden Effekten und Szenen. Fazit: Ein Muss!

am
empfehlenswerter Film
Der Film ist absolut spannend bis zur letzten Minute. Wirklich gut gemachter Film mit tollen Schauspielern. Schaut ihn euch unbedingt an.

am
supergenialer film und echt spannend gemacht
lohnt sich wirklich anzusehen !! hat sehr überraschende wendungen und nen übles ende

am
Spitze
Ein sehr guter und spannender Film der bis zum Ende gesehen werden muß.

am
Der ist richtig gut. Teilweise hat man zwar abgekupfert (was Kulissen und Atmosphäre angeht), aber die Story ist sehr spannend und abwechslungsreich. Komplexe aber nicht zu komplizierte Geschichte (für einen Horrofilm :-)), und das Ende hat zumindest mich sehr überrascht. Die FSK 16 Version können auch sensiblere Gemüter (wie ich) problemlos anschauen.

am
Absoluter Horror
Spannend bis zum Schluss. Wer auf Horror steht, muss diesen Film gesehen haben. Endlich mal etwas neues und kein alter Abklatsch.

am
Saw
Ja, was soll man zu diesen Film sagen.
Einfach genial.
Spannend und grausam bis zum Schluß.
Muß man einfach gesehen haben

am
Nicht schlecht und mehr Thriller als Horror, und an die düstere Grundstimmung von "Sieben" kommt dieser Streifen auch nicht ganz heran. Trotzdem ein fesselnder Film mit einem wirklich unerwarteten Ende. Von der CINEMA nicht umsonst zu den ewigen Top100 gewählt.

am
Dieser Film hätte min. 6 Sterne verdient. Kein anderer Film in den letzten Jahren, hat so eine ausgklügelte Story, bei der man wirklich bis zum Schluss keinen Schimmer hat, wer nun der böse ist. Und überhaupt haut einen das Ende schier aus dem Sofa. (damit rechnet man nun wirklich absolut NICHT)

am
super
Echt megaspannender Psychothriller, unbedingt anschauen!!!

am
Sehr geiler Film mit überraschendem Ende...Muss man einfach gesehen haben. Mit Abstand Bester Film 2004!

am
Klare 5 Sterne. Ständig ändert sich der Verdacht, wer es denn tatsächlich sein könnte. Und überraschendes Ende!! Ein absolutes Muss für uns Horrorfans!!

am
Ein kranker Film mit einem kranken Drehbuch. Abstruses Zusammenfügen von ekelhaften Bildern, die mit Horror nichts zu tun haben. Diesen Film mit SIEBEN zu vergleichen ist wohl das Lächerlichste, das ich bisher gelesen habe.

am
Blöde Geschichte, unlogisches Ende und richtig spannend fand ich´s auch nicht.. Das einzig sehenswerte ist die Ausstattung; das Kellerloch ist wirklich ekelhaft.

am
spannend
und gut gemacht. Durch die Rückblenden und immer neuen Enthüllungen bis zur letzten Minute interessant. Durchaus sehenswert.

am
klasse
klasse film obwohl teilweise blutig, deshalb meine bewertung ab 18

am
Spannung pur
Die Geschichte baut sich wie ein Puzzlespiel zusammen und immer, wenn man glaubt, nun würde man erkennen, um was für ein Bild es sich handelt, ist man durch das nächste Teil schon wieder verwirrt. Dazu ist der Film noch ganz ansprechend blutig geraten und lebt vor allem durch die sadistischen Ideen des irren Killers. Alles in allem ein echt cleverer und überaus spannender Film mit einer grandios düsteren und klaustrophobischen Stimmung.

am
Nerventhriller
Ein guter Thriller der an die Nerven geht, sehenswert aber auch nicht umwerfend.

am
Mit Abstand der beste Film den ich in der letzten Zeit gesehen habe. Spannung, Ekel, Physopatisch, Witz alles komplett in einem Film vereint, und vorallem ein Ende.... Einfach Toll! Absolut zu Empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!!

am
SAW *** sehr empfehlenswert, seit langem der beste Film ***
Der Film ist der absolute Hammer. Sehr geil gemacht und an manchen Stellen bekommt man dann doch Nervenzittern. Eine gute Mischung aus Horror und Psycho. Habe lang keinen so guten Film mehr gesehen. Bin schon sehr auf den zweiten Teil gespannt. Sehr empfehlenswert.

am
ich kenn leider nur die fsk 16 version, aber ich find den film einfach stark und freu mich auf teil 2. und sicher ist es kein kuschelfilm, nur wenn ich das cover lese, merk ich das und kann dann immer noch entscheiden will ich den sehen oder nicht. und brutal? ich find das reale leben ist brutaler. und das viele blut? ich nehm an auf jedem schlachthof fliesst mehr blut. ich find den film gelungen und hoffe das man net allzulang auf den zweiten teil warten muss

am
Gut durch dachte Story- ich würde diesen Film nicht dem Genre Horror zuordnen, sondern eher "Psychothriller". Spannung bis zur letzten Minute, und wer am ende der Psychopath ist... ist wirklich eine Überraschung!

am
Bin eigentlich nicht so der Fan von diesem Genre, aber als ich gehört habe, dass der Film Ähnlichkeiten mit SIEBEN hat, probierte ich es mal.
Ich bin auf keinen Fall enttäuscht worden!
Intelligent durchdachte Handlung, Spannung pur und dieses Ende!
Absolut sehenswert!!!

am
Der Film an sich ist ja super...nur ich war sehr enttäuscht von der FSK 16 version , die dem Zuschauer alle wirklich schockenden Szenen vorenthält. Für wirkliche Horrorfans ist deswegen die ungeschnittene Version eher ein Reinfall, für die Leichterschreckbaren mag ein grusliger Film sein. Trotzdem fällt auf, dass du den Schnitt Handlungssprünge entstehen, die eine Unlogik hervorrufen.
Ps.:Für alle Fans des Films kommt anfang Februar der zweiteTeil in die Kinos und trotz aufwändiger Aufarbeitung und Verknüpfung kann selbst die ungeschnittene Version nicht an den Vorgänger herantreten in Sachen Gruselfaktor

am
Ein Film der nicht nur an die Nieren geht! Schlechte Träume gara
Ein Film, der endlich mal wieder verdient, angeschaut zu werden!
Natürlich nichts für schwache Nerven!
Ich freu mich schon auf SAW 2 der bald bei uns ins Kino kommt!

am
Bester Horrorfilm den ich jeh gesehen hab. Einer meiner top 5 filme. UNd das beste ich echt das Ende. Freue mich schon unglaublich auf den zweiten.

am
Saw
Ein Verblüfendes Ende mit den man auf keinen Fall rechnet. Dieser Film fällt in die Kategorie fällt in die Filme die man nur einmal sehen kann. Sehen muß man diesen Film jedoch nicht.

am
besser als Sieben
wenn es je ein film geschafft hat »Sieben« zu übertreffen dann ist es in der Tat »SAW« ein echter film zum schocken (nichts für empfindliche Mägen)

am
Spannung bis zum Schluss
Wie kommt ein Drehbuchautor auf so eine abgefahrene Story? Dazu muss man schon Vitamine zu sich genommen haben. Spannung bis zur Auflösung am Ende.

am
Schade
Leider hab ich mir die »16« Version ausgesucht! Leider ist viel zu viel weggeschnitten worden! Die 18er Version ist einfach besser!

am
Super Film, extrem spannend. Aber am Schluss gabs Diskussionen: wer hat
überlebt und war hat wer eigentlich was genau getan???? Dennoch war ich
schon lange nicht mehr so von einem Film gefesselt :-)

am
Super Thriller ohne viel »drum rum«
Spannung vom Anfang bis zum Ende...

am
Sehr Spannend
Sehr spannend inszinierter Film, der einen vor den Fernseher fesselt.

am
Ein unglaublich guter Film. einzuordnen in dem Gambre Horrorthriller aber mit einem rasanten, unerwarteten Ende á la <<The Sixth Sense>>

am
Sehr empfehlenswert
Sehr empfehlenswert: Ich hatte einige Male die Kinovorschau gesehen und mir den Film »brutaler« vorgestellt. Aber außer einer bestimmten 30 Sekunden-Szene ist das ein Thriller im Stile von »Sieben« mit ständigen Richtungsänderungen. Leider ist das Ende so offen, das jeder mit einem zweiten Teil rechnet (der im übrigen in den USA angelaufen ist). Ausleihen!

am
Spannung pur
war echt ein Nervenkitzel, Spannung bis zum Schluss. Wer Psycho-Filme mag, muss sich den unbedingt ansehen.

am
Klasse!
Ein super Film mit überraschenden Wedungen und sehr guten Darstellern der nicht mit Schockeffekten geizt,nur zu empfehlen.

am
Spannung pur
Dieser Film wird nicht eine Minute langweilig. Der Sound ist klasse, optisch ist der Film auch einwandfrei, und die Todesarten sind alles andere als der Einheitsbrei den man sonst geboten bekommt.

Vor allem aber ist die Special Edition der Kauf DVD ein Leckerbissen. Gut, die 18er Version ist nur wenige Sekunden länger, und die 16er ist da völlig ausreichend (was ich eigentlich nie sagen würde). Ansehen!

am
Boah eye
Endlich mal wieder ein Schocker, der den Namen auch wirklich verdient. In bester Tradition zwischen sieben und das Schweigen der Lämmer schafft es SAW neuen Schwung in den Horror Thriller zu bringen. Intelligent und ohne übertriebene Splattereinlagen spielt sich das Grauen im Kopf ab. Und du überlegst ständig....wie weit würdest du gehen, um selbst zu überleben???

am
Saw
Ist mit zwei Worten zu beschreiben: Spannung pur. Ein Film der von Anfang bis Ende nie langweilig wird.

am
Ich sage nur WOW
ein seht spannerender Film von anfang an.mit fiebert richtig mit und man malt sich sehr viel aus.Aber dann kommt alles ganz anders.
anschauen lohnt sich auf alle fälle.
viel spaß beim schauen...............

am
Gut gemacht
kein schlechter Film. Teilweise gut schockende Szenen, aber gut umgesetzt. Hat was

am
Eher bescheidener Genre-Film
Saw gehört zu den Filmen, die man sich zwar anschauen kann, aber nicht unbedingt gesehen haben muss. Vergleicht man ihn gar mit dem Genre-Klassiker Sieben, fällt er gar ins Bodenlose. Wo Sieben durch einen wirklich intelligenten Plot und ein Höchstmass an Spannung brillierte, fällt Saw nur durch ein Übermass an Schockeffekten auf, bei denen man sich ernsthaft fragen muss, wie krank man eigentlich sein muss, um auf derart perverse Ideen zu kommen. Die Spannung hält sich dabei in ziemlich engen Grenzen und das Ende ist mehr als an den Haaren herbeigezogen. Für ausgesprochene Fans des Genres mag der Film als gelungen gelten, alle anderen können sicher locker auf ihn verzichten!

am
Positive Überraschung !
Originelles Konzept, professionell umgesetzt, sehr spannend, ideenreich, voller Überraschungen... und richtig GEMEIN !

am
Spannend
Gute gemachter, spanndender Thriller. Zum Ende hin wird es leider leicht wirr ... aber damit kann man leben.

am
Hammer!!!
Absolut einer der besten Horror Filme, die ich jeh gesehen habe. Zu keinem Zeitpunkt im Film ist man sich klar was egentlich vor sich geht. Vorm schlafen gehen ist der ganz gut geeignet.....

am
Nervenaufreibend
Erst dachte ich, es handelt sich um einen Film der Art Kettensägenmassaker. War aber sehr positiv überrascht über diesen spannungsgeladenen, intelligenten Thriller mit überragenden Schauspielern. Nichts für schwache Nerven.

am
Effekthascherisch und ohne Taktgefühl
Wirkt einzig und allein wegen seiner übertriebenen Brutalität und seines unerwarteten (und unglaubwürdigen) Endes. Bei einem Psychothriller sollte doch nicht nur, wie hier, die Handlung an sich im Mittelpunkt stehen, sondern vor allem die Beweggründe und Charaktere der Figuren die Grundlage des Geschehens bilden und die bleiben hier allesamt an der Oberfläche (eigentlich noch darüber).
Erstaunlich ist aber trotzdem, wieviele sympathische Schauspieler in diesem Film mitspielen: Shawnee Smith, Monica Potter, Dina Meyer, Cary Elwes und Danny Glover sind mir zumindest alle schon positiv aufgefallen, hier kann jedoch nur Smith ihr Talent zeigen, die anderen bleiben blaß.

am
alter schwede...
Mannomann, jeder der »sieben« kennt wird hier einen noch besseren Film dieser Art sehen. Schlaft hinterher gut, hehe!

am
Mega guter Film
Endlich mal wieder ein richtiger Schocker

am
Schon etwas eklig und schockig
Mit dem SChluß hatte man überhaupt nicht gerechnet, aber gut.

am
Genial einfach, einfach genial
Muß man gesehen haben! Nichts für zarte Gemüter.

am
Ein guter Horror der Neuzeit!
Spannend bis zum Schluß. Schaurige Szenen, schwarzer Humor, ein einfallsreicher Schurke, was will man mehr?

Fazit: Wer einen gepflegten Horror zu schätzen weis, der Wird diesen Film sehr mögen. Ist sehenswert!

am
wow...
Hammerfilm, wie ich finde. Am Anfang weiß man gar nicht was los ist, doch im weiteren Verlauf des Geschehens kommt immer mehr Licht ins Dunkele. Und trotzdem überrascht das Ende. Spannende Unterhaltung.

am
Dieser Film hat alles, was ein Horrorfilm ausmacht. Das Rätsel, wer hinter all dem steckt, bleibt bis zum Schluss spannend erhalten.
Er hat mir so gut gefallen, dass ich mir Director´s Cut kaufen musste!!

am
Nach Sieben kommt nicht Acht, sondern Saw !!
Alles klar, die Rezension ist geklaut, aber sie trifft den Nagel eben auf den Kopf !!
James Wan hat hier mit wirklich glaubwürdig agierenden Darstellern, einer durchdachten Story und vielen neuen Einfällen, die einen Horrorthriller erst richtig gut machen ein kleines Meisterwerk geschaffen.
In diesem Genre wohl momentan DIE Referenz !!

am
spannung pur
ein klase film.

ichts für schwache nerven.

psychoterror bis zur letzten minute.
aber bitte nur im directors cut.

am
Nichts für schwache Nerven
Ich bin kein großer Fan von Horror-Thrillern, war deshalb skeptisch, dass durchweg positive Kritiken im Vorfeld zu lesen waren. Die Bedenken sind nun erloschen, der Film ist durchweg klasse und spannend bis zum Schluss! Unbedingt anschauen, dieser Film ist bereits jetzt ein Klassiker!

am
Wirklich spannend
SAW - ein teilweise extrem spannendes und zum Teil verwirrendes Wechselspiel. Sehr gut gemachter Thriller mit einigen Splatterszenen. Absolut empfehlenswert!

am
Wahnsinn
Supergeiler Film im Stil von Sieben, nur noch beeser ! Muß man unbedingt mal gesehen haben !

am
Saw
Ein super Film. Was sich bei Sieben im Kopf abspielte, wird hier gezeigt. Dabei wird aber nicht einfach nur Wert auf möglichst viele blutige Szenen gesetzt (obwohl es reichlich davon gibt), sondern es gibt eine spannende Handlung mit super Schauspielern und überraschende Wendungen. Ein absoluter Kultfilm; schon jetzt. Allerdings: Wem Sieben zu düster war, sollte sich Saw erst gar nicht angucken.

am
Sehenswert
Auch wenn dieser Film bei weitem nicht an »Sieben« heran reicht, so ist er doch seit langem ein echtes Thriller-Highlight. Den Mittelteil fand ich etwas langatmig und ereignislos. Der Anfang und das Ende sind allerdings grandios geraten, was sicherlich auch der genialen Kameraführung zu verdanken ist. Die Besetzung läßt meiner Meinung nach etwas zu wünschen übrig (daher auch nicht ganz die Klasse von »Sieben«). Alles in Allem jedoch ein Film, den man gesehen haben muß.

am
Spannend bis zum Schluss!!!
SAW ist ein echter Knaller und das Geilste was ich seit Sieben gesehen habe!
Wie er seinen Opfern das Spiel begreiflich macht ist einfach Genial.
Es ist Spannung Pur von der ersten bis zur letzten Minute!
Ein wahrer Leckerbissen den man sich nicht entgehen lassen sollte!

am
Einfach verbieten!
Ich bin der Meinung, daß dieser Film einfach verboten werden sollte.
Verboten, weil ich mir diesen Film NICHT in der Hand eines labilen 18 Jährigen vorstellen will. Ich denke für solche Filme sollte es so etwas wie FSK 25 geben. Aber was bringen 7 Jahre? Zumal dieser Film alles andere als ein Thriller ist, denn die Spannung läuft immer auf dem Niveau des Vorhersehbaren. Es ging hier wohl wirklich darum „nur“ zu schocken. Einziger Überraschungseffekt im ganzen Film ist der Elektroschocker gewesen. Und ich muß sagen, daß ich sehr schon sehr schade finde, daß es immer noch Filmteams/Schauspieler/Produzenten gibt, die sich von perversen Buchautoren vor den Karren spannen lassen.

am
GuterThriller !!!
Super gemachter Thriller, mit guter Story aber auch heftigen Szenen. Sehenswert und spannend gemacht.

am
SAW immer wieder Toll aber man muss wirklich alle Teile schauen um bis zum Ende durch zuschauen. Sehr überraschend und super ekelig was sich im verlauf der Teile steigert

am
Eigentlich haben die "Vorschreiber" schon alles gesagt. Höchst intelligent gemacht, gute Schauspieler, überraschendes Ende. Ein Film, für den man zu Zeiten von "Ich weiß, was Du nächsten Winter getan haben wirst", "Final Destination" und derartigem Blödsinn direkt dankbar sein kann.

Bin auf die Fortsetzungen gespannt.

am
Der Beaste Saw Film in der Reihe, richtig guter psycho - horror Thriller, ein echter muss, für denjenigen, der auf Blut und Schock steht.

am
ganz schön gruselig
aber trotzdem sehr gut gemacht! bis zum ende spannend!

am
Wahnsinn ein Killer der kein Killer ist sondern andere entscheiden lässt ob sie weiterleben wollen oder nicht. Eine Idee die noch nie vorher da war.
Der Jigsaw-killer kidnapped Menschen die seiner Ansicht nach ihr eigenes Leben nicht verdient haben und stellt sie vor die Wahl ...

Leben oder sterben ... DU hast die Wahl

4 Sterne !!! Bin ein absoluter Saw Fan ,da aber Saw II- IV immer besser wird kann ich ,da man max nur 5 Sterne geben kann,hier nur 4 geben!!

am
Horror hoch 3
Spannend und schockierend zugleich. Ein Film, den man 2x mal sehen sollte, um die teilweise verworrende Story und ständigen Rückblenden richtig zu durchschauen. Dennoch absolut sehenswert.

am
Absolut sehenswert
Dieser Film ist spannend bis zum Schluss, man kann nicht erraten was am Ende geschieht.
Absolut sehenswert, nichts für Kinder.

am
Hammer
Ein Meisterwerk des Psycho-Horror-Genre. Nichts fü schwache Nerven. Starke, glaubwürdige Schauspieler und unglaublich spannend bis zum Ende (mit einem gewaltigen Aha-Effekt), welches man so leicht nicht vergisst! Man hätte es bei diesem einen Teil belassen sollen. Denn bekanntlich sind die Nachfolger schwächer und dieses trifft auch auf die Saw-Trilogie zu.
Fazit: Wer sich gerne schockt, Film ab!

am
geschnittene Fassung
Normalerweise seh ich mir Filme im Ganzen, also ungeschnitten an, aber bei Saw hab ich mal eine Ausnahme gemacht. Und ich kann in diesem Fall sogar die geschnittene Fassung sehr empfehlen. eine raffinierte Story und ein fieser überraschender Schluss. Und man muss nicht immer alles sehen, um gut unterhalten zu werden. Allerdings ist auch die gekürzte Fassung nichts für Empfindliche.

am
Sehr gut
Klasse Film der das Genre sehr gut vertritt!

am
Saw
Super Film. Wahnsinn wie krank einige Menschen sein können.

am
Ich will nicht leugnen, daß der Film einen fesselt, aber das tut ein Autounfall auch... man will nicht hinsehen, aber man muß...

Saw hat zusammen mit Hostel ein neues Genre begründet: Torture Porn

Mir persönlich ist das ganze einen Zacken zu sadistisch

am
Die Idee írgendwo aufzuwachen und nicht zu wissen, wie man dort hingekommen ist, ist nicht neu. Die Variante der Auflösung, die James Caan gewählt hat, fand ich allerdings sehr interessant. Und das alle Personen, die in dem Film auftauchen auch noch logisch verknüpft werden, macht den Film schon zu etwas besonderem.

am
Klasse
Dieser Film hat alles.grussel,spannung und action.Muss man sich ansehen aber nichts für schwache Nerven

am
Horror pur
Endlich wieder einmal ein gelungener Streifen den man sich auch zweimal anschauen kann.Besser als der Film » The ring«

am
Für Fans von »The Cube«
Leute die »The Cube« schon gerne gesehen haben, werden diesen Film auch cool finden. Nette Überraschungseffekte und immmer neue Wendungen halten den Film interessant.

am
Die Zeit läuft
Ich habe beide Versionen gesehen beide sind top. Aber die Filme sind nichts für Schwache nerven und Angsthasen.

am
Endlich mal wieder ein richtig guter Thriller
Ich hatte schon viel von dem Film gehört und ich wurde nicht enttäuscht... Der Film hat eine gute Story und ist mal wieder was Neues. Man hält bis zum Schluss den Atem an. Wirklich sehr gut gemacht! Aber ich auch die Version ab 18 besser, die Schock-Momente sind dort viel größer!

am
also ein bißchen Phantasie muß man schon selber mitbringen, dann ist der Film auch sehr spannend. Allein die Vorstellung wie verschiedene Szenen aussehen könnten, hat mir schon gereicht.

am
An sich sehr gute Idee. Verspricht am Anfang auch sehr gut zu werden! Leider gibt es dann einige langwierige und dadurch langweilige Passagen, die nicht hätten sein müssen!
Hatte mir auf jeden Fall mehr versprochen!
Für mehr als einen DVD Horror Abend reicht der Film dann aber leider nicht!

am
Leider kann man keine Null Sternchen vergeben, denn dieser Film hätte es verdient. Und Film kann man es eigentlich gar nicht nennen. Ich kann, anders als meine "Vorredner" weder etwas Intelligentes, etwas Spannendes noch Atemraubendes an oder in diesem Machwerk entdecken. Es ist langweilig, vorhersehbar und strotzt vor Ungereimtheiten. Der Keim des Ansatzes der Grundidee des Unwerks wäre nicht mal sooo schlecht. Aber schlecht kann einem werden, wenn man sich durch die immer länger scheindende Dauer des Etwas gepaart mit -entschuldigung- grottenschlechtester schauspielerischer Leistung quälen muss. Für Fans von schrottigem D-Trash sicherlich ein Vergnügen, aber bitte keine Vergleiche mehr mit Meisterweken wie "Sieben". Für wahre Fans des Genres gibt es nur eine Empfehlung: "Finger weg!"

am
Nur zu empfehlen
Das war wenigstens mal wieder ein Schocker der seinen Namen gerecht wird.Ich habe lange nicht mehr so etwas spannendes gesehen

am
Spannung pur!
Sehr spannend und unvorhersehbar! Besser als Sieben!

am
Sehr guter Film allerdings kann ich für die hier erhältliche ab 16 Version nur 3 Sterne vergeben, da diese dermassen stark geschnitten ist dass einige Zusammenhänge gar nicht mehr verständlich sind und man sich teilweise fragt was passiert ist wenn von einer Szene auf die andere mehrere Sekunden fehlen. Für die ab 18 Version gäbe es volle 4 Sterne

am
Mit eines der besten B-Movies die ich in den letzten 20 Jahren gesehen habe.
Leider sind solche Filme heutzutage sehr sehr selten.
Herr Glover ist aber eher Randfigur.

am
Hab den film bei einem freund gesehen, und er hat mich so fasziniert das ich ihn mir selbst ausleihen muß.
Ein sehr genialer Film, der zwar teilweise recht heftig und derb ist, aber zu keinem zeitpunkt "splatter-haft" wirkt.
Alleine schon auf solche absurden ideen zu kommen machen saw sehenswert...von dem ende ganz zu schweigen.
Einer der besten filme die ich dieses jahr bis jetzt gesehen habe.

am
Einfach nur geil!
Hi Leute! Saw ist mit Abstand der beste Horror-Film den ichje gesehen habe. Jede Menge überraschende Wendungen und verdammt gruselig auch ohne ständiges Blutvergießen.

Zieht Euch diesen Film mehrmals rein, es lohnt sich. Leider ist der zweite Teil nicht mehr ganz so gut.
In den USA soll gerade der dritte Teil gedreht werden. :-)

am
Hätte mehr erwartet
Der Filmkritik nach zu urteilen hätte er besser sein müssen. An Filme wie Roter Drache oder Schweigen der Lämmer kommt er nicht ran.Habe zwar nur die Fsk16 Version gesehen,aber ich werde mir denoch die anderen Teile noch reinziehen,vielleicht sind die ja besser.Jetzt weiß ich aber zumindest was die Jugend zwischen klein und gross so toll findet.Mein Sohn darf ihn nicht sehen.....Anscheinend sind solche Filme im Schulalter der Hit.

am
Eigentlich hätte der Film durchaus 2 oder mit viel gutem Willen auch 3 Sterne verdient, aber wenn man hier so viel 5er-Bewertungen liest, dann muss man etwas den Durchschnitt drücken. 4 oder gar 5 Sterne ist er auf gar keinen Fall wert. Warum?

Zunächst ist es eine Beleidigung für Sieben, diesen Film mit ihm in einem Atemzug zu nennen. Das Ende ist zwar überraschend, aber nicht intelligent. Es ist eher ein Abschluss, weil der Film irgendwie eine Art Ende braucht. Innerhalb weniger Minuten wird eine Geschichte konstruiert, die derart lächerlich ist, dass es schon fast an eine Schmierenkomödie erinnert. Allerdings schafft es der Film, eine Art Atmosphäre aufzubauen und die vielen (teils perversen) Szenen gehören nunmal zum Genre.

Doch zu welchem Genre rechnet sich der Film eigentlich? Gehört er unter die Horrorfilme, dann ist es sicher einer der besseren. Aber er ist weit davon entfernt, mit einem guten Thriller mithalten zu können. Ge"thrillt" hat er mich nur an einer Stelle, an der der Film seinem Namen gerecht wird. Bis dahin habe ich eigentlich nur mitleidig lächelnd grübeln müssen, welches kranken Geistes Ergüsse ich mir eigentlich mit dem Schauen des Films antue...

Fazit: Guter Horror, dummer und flacher Thriller. Überzeugende Schauspieler in sehr schwachem (Dreh-)Buchrahmen. Eher was für Freunde der Blut- und Splatter-Fraktion, statt für Thriller-Liebhaber. Und nach Sieben kommt viel eher Acht als SAW...

am
Es tut mir leid, aber braucht der Zuschauer solch brutale und kranken Filme? Die Story ohne nenneswerte Handlung verbunden mit abartigen Bildern und ohne wirklich Spannung. Das einzige was bleibt ist Ekel und die Frage was an solch einem Filmen sehenswert sein soll.

am
Wiederlich
Ich finde the Saw ist ein richtig ekeliger Film, in dem ein Mensch sich selber verstümmelm muss, nur um nicht zum Mörder zu werden und die chance besteht seine Frau und Kind zu retten.
Es ist wiklich schrecklich was da verfilmt wurde.
Meiner Meinung nach gehörten die ganzen Saw Reihen VERBOTEN.

am
Das ist ja ein ausschließlich blutrünstiger Film.

So etwas sollte aus dem Programm genommen werden.

Gruss
Sigloch
Saw: 3,5 von 5 Sternen bei 3002 Bewertungen und 154 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Saw aus dem Jahr 2004 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Leigh Whannell von James Wan. Film-Material © Kinowelt.
Saw; 16; 06.06.2005; 3,5; 3002; 0 Minuten; Leigh Whannell, Ned Bellamy, Makenzie Vega, Shawnee Smith, Alexandra Bokyun Chun, Oren Koules; Horror, 18+ Spielfilm;