Halloween-Collection

13 teuflisch gute Filmtipps zu Halloween

:
   21.10.2015
"Die dunkelsten Seelen entscheiden sich nicht für den Abgrund der Hölle. Sie reißen sich davon los, um still unter uns zu wandeln." Dr. Samuel Loomis (Halloween, 2007 von Rob Zombie)

Und an welchem Tag könnte ihre Macht größer sein, als an Halloween, dem Fest, an dem Hexen, Geister und Dämonen auf der Erde unter den Menschen wandeln. Eine Nacht zwischen Leben und Tod, zwischen Gut und Böse, Recht oder Unrecht - eine Nacht voller Geistererscheinungen und übernatürlicher Phänomene.
Alljährlich zum 31. Oktober ist es soweit: Kinder ziehen in gruselige Kostüme gehüllt von Haus zu Haus und fordern mit dem Spruch "Süßes, sonst gibt's Saures" kleine Gaben.

So viel zum spaßigen Teil, denn Halloween, das ursprünglich vor hunderten von Jahren ein Herbstfest der Druiden im alten England war, galt für die Menschen damals als einzige Nacht des Jahres, an der die Hexen und Geister leibhaftig auf der Erde herumspukten. Und wer weiß schon, ob sie nicht Recht behalten?

13 Filmtipps, die richtig für Gänsehaut sorgen!

Film 1: Die Frau in Schwarz - Zur Abwechslung fürchten wir uns hier mal nicht vor dem schwarzen Mann, sondern der Frau in Schwarz. Harry Potter-Star Daniel Radcliffe gibt den Zauberstab ab und stellt sich in Die Frau in Schwarz seinen Ängsten. Schauriger Geisterfilm, der Spannung aufbaut und diese auch den gesamten Film über halten kann

VIDEOBUSTER-Wertung: 3,2 von 5
Film 2: Poltergeist - Zu dem Original, aus dem Jahre 1982, gab es eine Reihe von Darstellern, die auf mysteriöse Umstände ums Leben gekommen sind, unter anderem Carol Anne Darstellerin Heather O'Rourke. Es hieß, die Crew hätte den Zorn der Geister auf sich gezogen, weil sie die Totenruhe missachtete. Ebenso furchterregend ist auch die Neuverfilmung des Klassikers, bei dem Sie sich mit der 3D-Version die Geister gleich mit ins Wohnzimmer holen können.

VIDEOBUSTER-Wertung: 3,7 von 5
Film 3: Evil Dead - Auch Evil Dead ist eine Neuverfilmung eines Horrorklassikers aus dem Jahre 1982, der hierzulande allerdings unter Tanz der Teufel veröffentlicht wurde. 5 Teenager, eine abgelegene Waldhütte und ein Buch des Todes, was soll man dem noch hinzufügen. Stellen Sie sich auf die womöglich blutigsten eineinhalb Stunden Ihres Lebens ein.

VIDEOBUSTER-Wertung: 3,7 von 5
Film 4: Paranormal Activity - Spätestens seit Blair Witch Project sind Found-Footage-Filme (Handkamera Horrorfilme) in der Horrorbranche gern gesehen. Die Paranormal Activity-Reihe baut auf Spannung und kommt dabei ganz ohne Monster und Dämonen aus. Die unheimliche und beklemmende Atmosphäre macht Paranormal Activity aus.

VIDEOBUSTER-Wertung: 3,2 von 5
Film 5: Conjuring - "Keine Angst, es ist nur ein Film!" Ja, nach einem gut gemachten Horrorfilm können diese Worte Wunder wirken. Nur verfehlen diese Worte beim Genuss von Conjuring leider ihre Wirkung, da der Film, wie im Vorspann des Films verraten wird, auf einer wahren Begebenheit basiert. Conjuring handelt von einem der verstörendsten Fälle der Geisterjäger Warren. Nachdem der Film bei Horrorfans direkt ins Mark traf, wurde mit Annabelle das Prequel zum Film produziert.

VIDEOBUSTER-Wertung: 3,8 von 5
Film 6: Resident Evil - Milla Jovovich kämpft gegen die 'Umbrella Corporation', einen tödlichen Virus und Zombies, soweit das Auge reicht. Der Horror auf zwei Beinen gepaart mit gnadenloser Action.

VIDEOBUSTER-Wertung: 3,4 von 5
Film 7: Wrong Turn - Inspiriert durch Horrorklassiker wie The Texas Chainsaw Massacre von Tobe Hooper und Wes Cravens Horrorfilm Hügel der blutigen Augen, schnappt sich Regisseur Rob Schmidt eine Gruppe Teenager und konfrontiert sie weit ab der Zivilisation mit einer Schar blutrünstiger Kreaturen. Dies klappt so gut, dass die Wrong Turn-Reihe bereits 6 Teile vorzuweisen hat.

VIDEOBUSTER-Wertung: 3,1 von 5
Film 8: Saw - Möchten Sie ein Spiel spielen? James Wan spielt in seiner Saw-Filmreihe mit den Ängsten der Menschen und zeigt, zu was sie im Stande sind, wenn sie mit dem Leben davon kommen wollen. Saw brilliert mit unglaublichem Ideenreichtum, beeindruckender Optik und jeder Menge Blut.

VIDEOBUSTER-Wertung: 3,5 von 5
Film 9: Sinister - Ethan Hawke bekommt es in Sinister mit einer dunklen Gestalt zu tun, die ihm und seiner Familie das Fürchten lehrt. Wer auf Filme im Stil "Wer hat Angst vorm schwarzen Mann" steht, der ist mit Sinister mehr als gut bedient.

VIDEOBUSTER-Wertung: 3,3 von 5
Film 10: Orphan- Das Böse hat ein neues Zuhause. Ähnlich aufgebaut wie Omen aus dem Jahre 1976 hat Jaume Collet-Serra mit Orphan - Das Waisenkind einen Horror-Thriller geschaffen, der mit einem überrschenden Ende auftrumpft.

VIDEOBUSTER-Wertung: 3,8 von 5
Film 11: Final Destination - Hat der Tod einen Plan? Und wenn ja, wie kann man ihm entkommen? Der einen Katastrophe entkommen, muss eine Gruppe Teenager nach kurzem Aufatmen weiter um ihr Leben bangen. Systematisch fällt einer nach dem anderen mysteriösen Unfällen zum Opfer: Zufall, oder will der Tod seinen Plan vollenden?

VIDEOBUSTER-Wertung: 3,3 von 5
Film 12: Nightmare on Elm Street - "Eins, zwei, Freddy kommt vorbei..." Serienmörder Freddy Krueger gilt seit der Nightmare on Elm Street-Reihe als Kultfigur in der Horrorbranche. Kein Anderer verbreitet so viel Angst und Schrecken und sorgt bei Horrorfans für schaurig schöne Alpträume. "Drei, vier, er steht vor deiner Tür..."

VIDEOBUSTER-Wertung: 3,0 von 5
Film 13: Halloween- Im Jahr 1978 drehte ein junger, unbekannter Regisseur namens John Carpenter seinen dritten Spielfilm, die kleine Horrorfabel Halloween. Die Geschichte des Massenmörders Michael Myers. Es ist schon bemerkenswert, wie der Film, der die sogenannte 'Slasher'-Welle lostrat, mit so wenig Blut auskam. Halloween gehört bis heute zu den Klassikern unter den Horrorfilmen.

VIDEOBUSTER-Wertung: 3,4 von 5
Halloween ist bald vorbei, doch bleiben Sie wachsam - Geister gibt es womöglich das ganze Jahr...
"Du kannst dich nicht vor ihm verstecken! Er wird dich immer kriegen!" (Halloween 5)

Noch mehr Collections aus allen Genres

Die besten Filmlisten passend zusammengestellt

Hier findest du alle Collections