Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "mstei" aus

29 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Ein riskanter Plan
    Wie weit würdest du gehen, um deine Unschuld zu beweisen?
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mstei" am 08.11.2013
    Ich fand ihn gut - der Plan wird im Laufe des Films klarer und klarer und ist richtig gut konstruiert. Natürlich ist nicht alles perfekt - aber gute Story gut umgesetzt, mir hat er richtig gut gefallen !
  • Ohne Limit
    Die Droge für Reichtum und Macht.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mstei" am 13.07.2012
    Ich kann mich nur anschließen. Ein sehr geiles Movie über Drogen, Beziehungen, Macht und was "künstliche" Intelligenz alles auslösen kann. Ein Film mit immer wiederkehrenden Überaschungen, super Schnitten und tollen Schauspielern. Man fühlt sich oft mit auf dem Trip.
    Wie gesagt - gelungen und absolut sehenswert !
  • The Tourist
    Traue niemals einer schönen Fremden.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mstei" am 04.05.2012
    Glanzlos trifft es. Schwache Schauspielerische Leistung, schwache Handlung, fehlender roter Faden.
    Ein Film den man nicht wirklich gesehen haben muss und wo man sich denkt: "ach ja - ich habe damals von gehört als er rauskam, aber ich habe nie wieder von gehört, als er lief !
  • 11:14 - Elevenfourteen
    Dein Date mit dem Schicksal kann tödlich sein.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mstei" am 30.11.2011
    sehr geiler Film. Die Handlungsstränge sind gut, die Story ist hervorragend, die Schauspieler TOP - ein abolut in sich passender Film - sehr geil !
  • Kokowääh
    Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mstei" am 12.09.2011
    na ja - da verarbeitet Herr Schweiger wohl seine eigene Vita. In diesem Film ist nichts überraschendes, wenig witziges, wenig vorhersehbares. Flache Story, mäßige schauspielerische Leistung. Kein vergleich mit Keinohrhasen... schade Herr Schweiger!
  • Carlos - Der Schakal
    Playboy. Revolutionär. Terrorist.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mstei" am 17.08.2011
    langatmig, keine Highlights, scheinbar sinnlose Aneinanderreihung von Geschehnissen.... nur 2 Sterne!
  • Juno
    Drama, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mstei" am 16.03.2011
    Dieser Film trifft endlich bei mir mal wieder die 5 Sterne. Toll gespielt, tolle Story, Amüsant und trotzdem kritisch und nachdenklich !
    Sehr gute Unterhaltung - und damit 5 Sterne !
  • Die Entführung der U-Bahn Pelham 123
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mstei" am 12.01.2011
    flache Story - keine Spannungsbogen - John Travolta ist in vielen Filmen besser - dämliches Ende. Muss man nicht gesehen haben!
  • Ein Freund von mir
    Drama, Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mstei" am 05.01.2009
    Mein bester deutscher Film.....mit einer tollen schauspielerischen Lesitung von Jürgen Vogel - Respekt, den Optimismus nehme ich Dir ab - und auch Daniel Brühl glänzt. Leider sit der Film mit knappen 80min zu kuz und wenig Bonusmaterial - den Film aber unbedingt anschauen und sich selber bitte nicht mehr so wichtig nehmen!
  • Keinohrhasen
    Komödie, Deutscher Film, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mstei" am 30.10.2008
    Einfach aber schön
    Ich muss sagen, ich bin positiv überrascht. Der Handlungsstrang ist klar und durchsichtig, keine Überraschungen und ein absehbares Ende - aber sehr schön umgesetzt, witzig und die Kids sind Hammersüß !
  • Stirb langsam 4.0
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mstei" am 22.08.2008
    Geil
    das ist mal richtig gute Unterhaltung !!
  • Die fetten Jahre sind vorbei
    Deutscher Film, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mstei" am 14.01.2008
    Mittelmäßig
    Die Idee fand ich klasse. Der Darsteller der 68-er Generation - wunderbar. Aber die Parolen der Weltverbesserer - nervig. Teilweise besteht keine Handlung und alles wirkt sehr getreckt - der Fil hätte auch gerne 20 Min. kürzer sein können. Trotzdem nett gemacht.