Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "jemie" aus

47 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Alone in the Dark
    Fürchte die Finsternis.
    Action, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jemie" am 13.12.2005
    Mein Gott was haette man alles aus diesen genialen Stoff/ PC-Spiel machen koennen , rausgekommen ist mit Abstand die grottigste Verfilmung die es je gegeben hat.

    Finger weg!
  • Königreich der Himmel
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jemie" am 23.11.2005
    Ich bin etwas entaeuscht von Scott ,leider kein detailiertes gothisches Schlachtgemaelde eher ein mittelklassiger Action Hauer im 100 min. mit schlechten Hauptdarsteller.

    Irgendwie wirkt er wie ein 90 min. Schnellgus hat aber 138 min`?
  • The Machinist
    Wie kannst du aus einem Albtraum erwachen, wenn du gar nicht schläfst?
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jemie" am 10.08.2005
    sorry , aber dieser Film treibt sensible oder depressive Gemüter komplett in den Suizid

    Verwirrend und anstrengend anzuschauen , kaum echte Spannung eher was fuer die Ekelfraktion

    Kann hier kaum etwas Positives entdecken und das Finale laesst alle Fragen offen.
  • Aviator
    Manche träumen von der Zukunft. Er macht sie.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jemie" am 30.06.2005
    etwas lebloser langatmiger Film mit ein sich muehenden Hauptdarsteller den man zwar das dicke Budget ansieht ,der aber keinesfalls irgendwelche Nominierungen oder Oscars verdient hat
    Naja vom ueberschaetzen diCaprio hab ich eh noch viel gehalten , seine Schauspielerei haelt sich wie ueblich in Grenzen
  • Saw
    Wessen Blut wird fließen?
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jemie" am 23.06.2005
    Mit eines der besten B-Movies die ich in den letzten 20 Jahren gesehen habe.
    Leider sind solche Filme heutzutage sehr sehr selten.
    Herr Glover ist aber eher Randfigur.
  • Collateral
    Es begann wie eine normale Nacht.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jemie" am 24.04.2005
    hat das Zeug zum Kultfilm , authentisch ueberaschend gespielt, Soundtrack und Kamera top
  • Der Manchurian Kandidat
    Alles ist unter Kontrolle.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jemie" am 21.04.2005
    Polit-Drama mit wenig Spannung aber mit Denzel Washington , also mit sehr guten Schauspielern
    Den Vice-President haette auch George W. Bush spielen koennen , das haette perferkt gepasst :)
  • King Arthur
    Beherrsche dein Schicksal.
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jemie" am 14.03.2005
    Ganz solider Action-Historienfilm der sich an die wahren Arterius und nicht an die Sage anlehnt.
    Kein Brit-Maerchen in nebelwabernden Waeldern und Zauberklamauk.
    So schlecht wie der Film wie hier runtergeredet wird ist er nicht wobei mir dann das Ende mit der unlogischen Schlacht dann doch etwas sauer aufgestossen ist.
  • Big Fish
    Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht.
    Drama, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jemie" am 16.02.2005
    gute Geschichte und Top Darsteller , leider doch zu langezogen und mit einigen Gaehnpausen
  • The Village
    Das Dorf - Ihre friedlichen Tage sind gezählt.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jemie" am 16.02.2005
    Ja der erste Film den er leider vergurkt hat.
    Trotzdem interessantes ueberaschendes Ende , aber viel ueberfluessiger Mummenschantz.
    Hoffentlich kommt als naechstes wieder ein Knaller.
  • Unterwegs nach Cold Mountain
    In der Liebe lag die Hoffnung, aber die Geschichte war ihr Schicksal.
    Drama, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jemie" am 22.01.2005
    Nichts erwartet und sehr positiv ueberascht.
    Sehr schoene runde Geschichte mit viel Gefuehl und Spannung.
  • Equilibrium - Killer of Emotions
    In einer Zukunft, in der Frieden ohne Gesetze herrscht, werden die Gesetzlosen zu Helden.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jemie" am 17.10.2004
    grauer B-Film mit ebenso grauen Schauspielern in immer gleichen Kulissen ,absolut nicht vergleichbar mit Matrix.
    Irgendwie Hausmannskost Action die keiner vermisst.