Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Chicago Massacre - Richard Speck

1,9
32 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Chicago Massacre - Richard Speck (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 99 Minuten
Vertrieb:MIG Filmgroup
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Bildergalerie, Audiokommentare, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:12.03.2009
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Chicago Massacre - Richard Speck (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 99 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:MIG Filmgroup
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Bildergalerie, Audiokommentare, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:12.03.2009
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Chicago Massacre - Richard Speck
Chicago Massacre - Richard Speck (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Chicago Massacre - Richard Speck
Chicago Massacre - Richard Speck (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Chicago Massacre - Richard Speck

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Chicago Massacre - Richard Speck

Am 14. Juli 1969 nimmt Richard Speck (Corin Nemec) 9 Schwesternschülerinnen als Geisel. Er foltert die Mädchen, macht sie psychisch und mental fertig, vergewaltigt sie und tötet sie im Anschluss. Diese Tat geht als einer der blutigsten Massenmorde in die Geschichte der USA ein. Hier wird die wahre Geschichte rund um Richard Speck gezeigt. Wer war er, was trieb ihn an zu einem bestialischen Mörder zu werden? Ein Must see für Leute wahrer Kriminalgeschichten.

Film Details


Chicago Massacre: Richard Speck - 9 nurses. 1 survivor.


USA 2007



18+ Spielfilm, Thriller


Entführung, Vergewaltigung, Serienmörder, Wahre Begebenheit, Folter, Chicago



Darsteller von Chicago Massacre - Richard Speck

Trailer zu Chicago Massacre - Richard Speck

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in EnglischSD
0:46 Min.
Chicago Massacre - Richard Speck Trailer
Video 1

Bilder von Chicago Massacre - Richard Speck

Cover

Film Kritiken zu Chicago Massacre - Richard Speck

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Chicago Massacre - Richard Speck":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Es kommt einem das Gruseln wenn man bedenkt dass der Film auf einer wahren Begebenheit beruht. Trotzdem bekommt er von mir nur 3 Sterne weil er sich für mich eine wenig zu fade dahinzieht. Für einmal anschauen aber durchaus OK.

am
Psychostudie eines Killers. In Rückblenden wird "trocken" und sehr unspektakulär fast jeder Mord in (langweilige) Szene gesetzt. Merkwürdig fand ich, daß er nicht mal merkte, daß sich 1 Opfer versteckt hat. Damit wurde der Film für mich irgendwie unglaubwürdig. Spannung kam bei mir absolut nicht auf. Ich habe mir den Film nur zu Ende angesehen, weil er auf einer True Story basiert. Wer hier Horror, Thriller oder gar Slasher erwartet.....mitnichten !!

am
Corin Nemec in der Hauptrolle ?! Wer bitte schön kommt auf so eine Idee???
Der Film ansich geht eigentlich; aber auch nur unter der Berücksichtigung, dass es sich hier um wahre Begebenheiten handelt. Das gibt dem Film noch mal eine ganz besondere "Note".... auch wenn man hier mit Sicherheit mehr hätte rausholen können. Und das hat nichts mit Sensationslust zu tun .... aber wenn man schon Filme über wahre Begebenheiten dreht, dann sollte man doch alles so darstellen, dass es "gut und wahrheitsgetreu" aufgezeigt wird.
Klar - ich war nicht dabei und kann es nicht wirklich beurteilen .... aber wenn man die Artikel über diesen Fall liest hingt der Film dann doch sehr.
Kann aber auch (wie eingangs schon geschrieben) an der Besetzung der Hauptrolle liegen.

am
Es ist echt hart zu sehen was es für kranke, perverse Menschen auf der Welt gibt! Zu wissen, dass dieser Film auf einer wahren Begebenheit beruht ist, ist schon abartig!

Der Film ist ein Muss für alle Krimi-, Doku- und Action-Fans.
Der Hauptdarsteller brilliert in seiner Rolle!
Chicago Massacre - Richard Speck: 1,9 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Chicago Massacre - Richard Speck aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre 18+ Spielfilm mit Corin Nemec von Michael Feifer. Film-Material © MIG Filmgroup.
Chicago Massacre - Richard Speck; 18; 12.03.2009; 1,9; 32; 0 Minuten; Corin Nemec, Bridgette Wright, Jennifer House, Joseph Walsh, Jay Wilkins, Katherine Norland; 18+ Spielfilm, Thriller;