Mum & Dad

Eltern können verflucht mörderisch sein.

Lena hat Schmerzen - doch sie kann nicht schreien. Sie wurde in einen Albtraum aus Folter, Mord und Perversion katapultiert, seit sie den Bus vom Flughafen in die Stadt ... mehr »
Lena hat Schmerzen - doch sie kann nicht schreien. Sie wurde in einen Albtraum aus ... mehr »
Großbritannien 2008 | FSK 18
88 Bewertungen | 9 Kritiken
2.68 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Mum & Dad
Mum & Dad (DVD)
FSK 18
DVD / ca. 82 Minuten
Vertrieb:New KSM
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Biographien, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:07.05.2010
EAN:4260181981147

Blu-ray

Mum & Dad
Mum & Dad (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray / ca. 82 Minuten
Vertrieb:New KSM
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:18.07.2011
EAN:4260261431005

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Mum & Dad
Mum & Dad (DVD)
FSK 18
DVD / ca. 82 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:New KSM
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Biographien, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:07.05.2010
EAN:4260181981147

Blu-ray

Mum & Dad
Mum & Dad (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray / ca. 82 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:New KSM
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:18.07.2011
EAN:4260261431005
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Mum & Dad
Mum & Dad (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Mum & Dad
Mum & Dad (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungMum & Dad

Lena hat Schmerzen - doch sie kann nicht schreien. Sie wurde in einen Albtraum aus Folter, Mord und Perversion katapultiert, seit sie den Bus vom Flughafen in die Stadt verpasst hat. Eine nicht alltägliche Familie - Mama, Papa und die 'adoptierten' Kinder Birdie und Elbie - hat sie aufgegriffen und nun muss sie irre, blutige und sadistische Spielchen über sich ergehen lassen. Sie hat nur eine Chance: Sie muss sich in den Wahnsinn ziehen lassen und ein Teil der Familie werden - oder sie muss sterben...

Terror, der bis an die Grenze des Erträglichen geht - dieser nervenzerfetzende Psychohorrorfilm ist ein britischer Geheimtipp. Das Geräusch von Flugzeugturbinen wird auch Sie in Zukunft in Panik versetzen.

FilmdetailsMum & Dad

Mum & Dad - Parents can be bloody murder.
19.08.2008

TrailerMum & Dad

Blog-ArtikelMum & Dad

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.
Aktuelle Artikel im Blog

BilderMum & Dad

Szenenbilder

Cover

FilmkritikenMum & Dad

am
"Mum & Dad" ist kein sonderlich aufregender Torture-Film. Der Streifen verläuft weitestgehend nach bekanntem Schema ab und lässt sämtliche Überraschungen vermissen. Das Tempo ist eher gemächlich und auch die Spannung ist durchaus überschaubar. In Sachen Gore und Schockmomenten setzt "Mum & Dad" ebenfalls keine großartigen Akzente, auch wenn es hier nicht gerade ziemperlich zugeht und dem Zuschauer schon die ein oder andere Gewalt- und Ekelszene präsentiert wird.

"Mum & Dad" schafft es also nicht sich von der breiten Masse abzuheben. Freunde des Genres können vielleicht mal einen Blick riskieren, gesehen haben muss man diesen Film allerdings nicht.

Die deutsche Fassung ist um knapp 3 Minuten gekürzt und lässt somit einige bzw. Teile der oben genannten Gewalt- und Ekelszenen vermissen.

4 von 10 (Uncut)

ungeprüfte Kritik

am
Jessas, der Film hats in sich.
Zwar wurde er um knapp 3 Minuten gekürzt (deshalb nur 4 Sterne), aber was übrig ist, das ist immernoch harter Tobak.
Die Handlung lebt nicht von den ausreichend vorhandenen Schockmomenten und optischen Absurditäten. Es ist vielmehr der herzlose und rabenschwarze Humor, der diesen Film interessant macht.
Die gut ausgearbeiteten Charaktäre sind so skurril und abstossend und doch trotzdem glaubwürdig, daß man fast echte Abneigung gegen Sie empfinden möchte.

Das erste was meine Frau zu dem Film sagen konnte:
"Lieber Gott, mach bloss, daß solche Gestalten nicht in unserer Nachbarschaft hausen!"
Das trifft es ganz gut, genau diese Stimmung verbreitet der Film.
:)

ungeprüfte Kritik

am
Eine Reihe von Bildern. Unterkühlt gezeichnet. Meistenteils unglaubwürdig. Auch die Darsteller sind eher Mittelmass und können die Absurdität des Drehbuchs nicht verstecken.
Und doch in den paar Momenten der Grausamkeit ziemlich schockierend.
Der Schnitt versucht sich an Mitteln, welche ein Oliver Stone perfekt einzusetzen weiss. Hier geht das aber vollkommen daneben.

Gut gemeinte 2 Sterne.

ungeprüfte Kritik

am
Wirklich heftig! Einige Szenen sind schon extrem... Mum und Dad sind solche Psychos -das kann echt schockieren!
Ich mag den Film einfach, er hat mich von Anfang bis Ende mit seiner Spannung gefessellt . Dieser Film ist einfach sehenswert!!

ungeprüfte Kritik

am
Kein schlechter Low-Budget-Film aus England. Von der Story her nichts neues - dennoch beklemmend, wenn spießbürgerliche Nachbarn sich als brutale Folterer und Mörder erweisen. Da denkt man an den Fall Kampusch und an die vielen Vermissten, deren Schicksal nie aufgeklärt wurde. Da der Film weitgehend ohne Filmmusik auskommt, bleibt die Spannung etwas auf der Strecke - ist aber damit wenigstens ehrlich.

ungeprüfte Kritik

am
"Mum & Dad - Eltern können verflucht mörderisch sein" ist leider kein guter Film geworden. Er hat Potential, aber dies wird immer wieder verschenkt. Des Weiteren ist die Story extrem oberflächlich und wenn man auf ein Motiv wartet, dann kommt nichts. Wir erfahren in diesem Film extrem wenig über die Hintergründe und wenn er mal etwas versucht, dann verschließt er sich gleich wieder. Auch beim Schluss hat man es sich sehr einfach gemacht. Ich finde, dass der Schluss nicht gut überlegt ist und man hat das Gefühl, dass man sehr schnell zum Schluss kommen wollte. Auch sind die Tricks deutlich zu erkennen.

Die schauspielerischen Leistungen sind leider nicht wirklich gut. Potential hat irgendwie jeder, aber ausschöpfen tut man dies leider nicht. Des Weiteren ist die Kamera sehr billig gehalten und die Art und Weise, wie man die "brutalen" Szenen inszeniert hat, wirken billig und man merkt, dass dieser Streifen kein hohen Budget hatte. Leider kommt die Musik viel zu kurz. Es hätte Potential gehabt, Spannung zu erzeugen, aber wenn keine da ist und die dementsprechenden Bilder fehlen, kann auch keine erzeugt werden. Wenn sie da ist, dann ist sie nicht wirklich passend gewählt.

Ich kann Ihnen "Mum & Dad - Eltern können verflucht mörderisch sein" nicht empfehlen, außer Sie suchen nach einem Film, bei dem Sie sich 82 Minuten langweilen wollen. Keine Tiefgründigkeit, keine Spannung, nur eine schlechtes Werk mit verschenktem Potential. Schade.

ungeprüfte Kritik

am
Ein B-Movie wo alles auf Mittelmäßigkeit beruht eingeschlossen der Darsteller. Ansätze zu Saw oder Hostel sind geringfügig vorhanden, mehr auch nicht. Dem Streifen fehlt der besondere Pepp, wobei vieles nicht perfekt herüber gebracht wird. Nach dem Trailer hätte man mehr erwartet. Mit knapp 3 Sternen reichts für einmal sehen!

ungeprüfte Kritik

am
ich bin ein eingefleischter horrorfan, aber sowas hab ich noch nicht gesehen. ich muss sagen, ich finde den film schon etwas pervers. der film hat eigentlich gar nichts mit dem genre horror zu tun, nein, ich würde eher sagen das es ein psychothriller ist.
ich denke der film an sich war nicht besonders teuer gewesen, die darsteller, außer olga fedori, waren mir nicht wirklich bekannt. der inhalt des films kennzeichnet sich eigentlich nur mit gewalt, sklaverei & perversität. man kann sich de film mal ansehen aber noch einmal ausleihen werde ich ihn nicht.

ungeprüfte Kritik

am
England möchte auf den Torture Zug mit aufspringen und präsentiert mit "Mum & Dad" einen Low-Budget Folterstreifen der sich vor allem durch Perversitäten, sardistische Abläufe und kleinen Folterspielchen auszeichnet. Hier und da fehlt es an der nötigen Härte, um Endgültig zu überzeugen. Trotzdem weiß das gezeigte zu schockieren. Meistens ruhig gezeichnete aber absurde Bilder, ohne Soundkulisse, strahlen die nötige Glaubwürdigkeit aus. Kühl, bitter, abstoßend aber auch verstörend krank wirken die gefühlskalten Szenen! Schauspielerisch gesehen nicht das gelbste vom Ei, die deutsche Synchronisation ist ziemlich mies, aber im großen und ganzen gelingt es den Darstellern authentisch zu wirken, das gezeigte wirkt real, kommt ohne Spezialeffekte aus, und lässt vor allem die Zuschauer entsetzt zurück die mit einer gewissen Vorstellungskraft an das gezeigte heran gehen. "Was wäre wenn die eigene Tochter unter solchen Umständen gefangen gehalten wird?" Die Regie zeigt deutlich auf was sich hinter den Türen der Nachbarn so abspielen kann, die nach aussen ein normales bürgerliches Leben führen, und in den heimlichen vier Wänden foltern und morden. Ein Torture-Film der zwar keine großen Erneuerungen präsentiert, sich schon ziemlich klischeehaft verhält, im gegensatz zu anderen Toture Beiträgen sich noch ziemlich brav verhält, der Brutalitätsgrad hält sich in Grenzen. Dafür beklemmend, ehrlich aber gegen Ende doch eher etwas abwegig und manches wirkt zu aufgesetzt, zu konstruiert. Trotzdem weiß er mit perversitäten und dem nötigen Sardismus zu unterhalten. Man sollte hier nicht viel erwarten, vor allem nichts neues, aber wer sich drauf einlässt riskiert ein Schritt in eine kranke Welt!

Fazit : Kein qualitativ hochwertiger Film, ziemlich billige Optik, Soundtechnisch wird so gut wie nichts geboten. Weiß aber durch seine absurden Folterszenen den Zuschauer zu fesseln! Man kann sich gut in das Szenario hineinfühlen. Zwar nichts neues, die Spannung baut sich nur sehr schwach auf, das Tempo eher zu lahm, somit kein großer Torture Beitrag aus England aber Genre Freunde greifen mal zu. Von mir gibt es 3 von 5 Sterne für "Mum & Dad"!

ungeprüfte Kritik

Der Film Mum & Dad erhielt 2,7 von 5 Sternen bei 88 Bewertungen und 9 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateMum & Dad

Deine Online-Videothek präsentiert: Mum & Dad aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre 18+ Spielfilm mit Leon Lammond von Steven Sheil. Film-Material © New KSM.
Mum & Dad; 18; 07.05.2010; 2,7; 88; 0 Minuten; Leon Lammond, Kelly Lammond, Arthur Fox, Dena Smiles, Yvonne Varnier, Phil Beale; 18+ Spielfilm, Horror, Thriller;