Halloween - Die Nacht des Grauens

Die Nacht, in der er nach Hause kam...

Im zarten Kindesalter ermordet der kleine Michael Myers seine Schwester mitten in der Halloween-Nacht kaltblütig. Daraufhin wird er in eine geschlossene Anstalt ... mehr »
Im zarten Kindesalter ermordet der kleine Michael Myers seine Schwester mitten in der ... mehr »
USA 1978 | FSK 16 | FSK 18
Leihen aLaCarte
460 Bewertungen | 40 Kritiken
3.30 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Halloween - Die Nacht des Grauens
FSK-16-Fassung
FSK 16
DVD / ca. 87 Minuten
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch DTS 5.1 / Dolby Digital 5.1 / 2.0 Stereo, Englisch DTS 5.1 / Dolby Digital 2.0 Stereo
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Halloween Interviews, Spots & Trailer, Trailershow
Erschienen am:16.02.2012
EAN:4010324029089
Halloween - Die Nacht des Grauens
FSK-18-Fassung
FSK 18
DVD / ca. 101 Minuten
Kein Verleih per Wunschliste
Vertrieb:Astro Records & Filmworks
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 Mono
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:30.09.2005
EAN:4012019979570
Halloween - Die Nacht des Grauens
TV-Extended-Version
FSK 16
DVD / ca. 101 Minuten
Kein Verleih per Wunschliste
Vertrieb:Marketing Film
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / Dolby Digital 2.0 Stereo, Englisch Dolby Digital 2.0 Stereo
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Bildergalerie, Filmographien, Biographien, Interview mit John Carpenter, Dokumentation zur TV-Fassung
Erschienen am:31.10.2003
EAN:4038637159705

Blu-ray

Halloween - Die Nacht des Grauens
Halloween - Die Nacht des Grauens (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 91 Minuten
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Interviews, Featurette, Trailer
Erschienen am:13.03.2012
EAN:4010324038272

4K UHD

Halloween - Die Nacht des Grauens
Halloween - Die Nacht des Grauens (4K UHD)
FSK 16
4K UHD Blu-ray / ca. 92 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Interviews, Featurette, Trailer
Erschienen am:28.02.2019
EAN:4010324011190

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Halloween - Die Nacht des Grauens
FSK-16-Fassung
FSK 16
DVD / ca. 87 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch DTS 5.1 / Dolby Digital 5.1 / 2.0 Stereo, Englisch DTS 5.1 / Dolby Digital 2.0 Stereo
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Halloween Interviews, Spots & Trailer, Trailershow
Erschienen am:16.02.2012
EAN:4010324029089

Blu-ray

Halloween - Die Nacht des Grauens
Halloween - Die Nacht des Grauens (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 91 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Interviews, Featurette, Trailer
Erschienen am:13.03.2012
EAN:4010324038272

4K UHD

Halloween - Die Nacht des Grauens
Halloween - Die Nacht des Grauens (4K UHD)
FSK 16
4K UHD Blu-ray / ca. 92 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Interviews, Featurette, Trailer
Erschienen am:28.02.2019
EAN:4010324011190
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, macOS, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Halloween - Die Nacht des Grauens
Halloween - Die Nacht des Grauens
Halloween - Die Nacht des Grauens  (SD/HD)
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 91 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:13.03.2012
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Halloween - Die Nacht des Grauens
Halloween - Die Nacht des Grauens (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Interviews, Featurette, Trailer

Kennst du schon?

MOVIE CUP + Filmgutschein

Das neue Design-Objekt in der VIDEOBUSTER.de Fan-Collection. Jetzt zum Aktionspreis von nur 15 € inklusive eines 5 € Gutscheins* für einen VIDEOBUSTER-Gratisfilm als Sofortrabatt!

Regulär 25,00 €
Du sparst 40%
Kaufen nur 15,00 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 3,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungHalloween - Die Nacht des Grauens

Im zarten Kindesalter ermordet der kleine Michael Myers seine Schwester mitten in der Halloween-Nacht kaltblütig. Daraufhin wird er in eine geschlossene Anstalt eingewiesen. Fünfzehn Jahre später schafft er es, aus der Anstalt zu fliehen. Er kehrt, von seinem Psychater Dr. Sam Loomis (Donald Pleasence) verfolgt, in seine Heimatstadt Haddonfield zurück. Unerkannt lauert er in der nächsten Halloween-Nacht Jugendlichen auf, um sie zu töten. Besonders die unscheinbare Babysitterin Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) muß um ihr Leben fürchten...

John Carpenters 'Halloween - Die Nacht des Grauens' (1978) ist der Horrorklassiker schlechthin. Hier wurde eine ganz neue Bedrohung geschaffen, die des düsteren, unmenschlichen und unaufhaltsamen Killers, der völlig gefühllos alles tötet, was sich ihm in den Weg stellt. Diese Idee fand viele Nachahmungen, aber 'Halloween' bleibt ein absolut unerreichtes Paradebeispiel in düsterer, unheimlicher Atmosphäre und auf die Spitze getriebener Spannung.

FilmdetailsHalloween - Die Nacht des Grauens

Halloween - The night he came home.
USA 1978
06.07.1979

TrailerHalloween - Die Nacht des Grauens

Blog-ArtikelHalloween - Die Nacht des Grauens

BilderHalloween - Die Nacht des Grauens

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

FilmkritikenHalloween - Die Nacht des Grauens

am
Bitte nicht verwirren lassen:
Diese FSK 16 Fassung ist die ungekürzte Fassung (wurde neu geprüft und ungeschnitten die 16er Freigabe erteilt).
Die andere (alte) FSK18 Fassung ist gekürzt.

ungeprüfte Kritik

am
Mit dem Film Halloween wurde ein Meilenstein des Horrorgenres geschaffen! Für alle Horror-Fans ein absolutes Muss, daran führt nichts vorbei ;)

Fazit: Klare 5 Sterne !

ungeprüfte Kritik

am
Kult
Diser Film hat einfach Kultfaktor,erstrecht für meine Generation.Das sind mit die ersten horrorfilme die wir uns heimlich angesehen haben.Muss allerdings zugeben das ich sie damals für weitaus schlimmer gehalten hab und es heute auch wesentlich bessere gibt aber auch weitaus schlechtere.

ungeprüfte Kritik

am
Nervenkitzel pur ! Gruselig und Spannend bis zum Schluss. Wer Horror - Filme mag muss Michael Myers treiben gesehen haben . Einfach Kult

ungeprüfte Kritik

am
"Halloween" ist - historisch gesehen - die Geburtsstunde des modernen Slasher-Films. Trotz simpler Story und wenigen blutigen Szenen schafft er es den Zuschauer zu fesseln. John Carpenter versteht sein Handwerk. Der Film überzeugt durch seine visuelle Dichte und permanente Spannung. Die Spannung funktioniert hier zum großen Teil auch über die Musik. Somit ist die Filmmusik ein wesentlicher Faktor bei "Halloween".

Michael Myer ist mittlerweile Kult und für jeden ein Begriff. Jamie Lee Curtis wurde durch diesen Film zur absoluten Scream-Queen.

John Carpenter's "Halloween" ist berechtigter Weise zum ewigen Genreklassiker geworden.

ungeprüfte Kritik

am
Super
Ist einfach ein kult Film. Grade zu Helloween ist er einfach Cool die Musik des Films spielt eine sehr große rolle und das auf treten von Michael Myers ist schon Grusel pur.

ungeprüfte Kritik

am
TOP Film. Absolut spannend und gruselig ... Kultfilm den man gesehen haben muss !

Ich finde den ersten Teil mit am besten aus der Halloween Reihe.

ungeprüfte Kritik

am
Horrorschocker...
...der mit dem perfektes Zusammenspiel von Kamera, Musik und Schnitt die Angst des Menschen vor nicht greifbaren Gefahren beschwört. Ansehen, egal, welche Qualität die DVD hat...

ungeprüfte Kritik

am
Das Original
Keiner der nachfolgenden Teile hat das schaurige Myers-Feeling so wie dieser Psycho-Schocker. Dieser Film ist und bleibt das ungeschlagene Original. Aber Vorsicht: Es handelt sich um die geschnittene Fassung. Eigentlich ist der Film 91 Minuten anstatt nur 87. Es gibt sogar eine »Extended Version« mit 101 Minuten.

ungeprüfte Kritik

am
Halloween ist ein absoluter Horror-Klassiker. Kein Splatter und fast kein Blut jagen einem trotzdem höllische Angst ein. Die Machart erinnert stark an Alfred Hitchcock, ist aber deutlich krasser und noch viel gruseliger. Ich weiß noch nicht, ob ich mir die anderen Teile auch noch ansehen werde - ich werde das Gefühl nicht los, dass hier die Story nur wegen des Geldes ausgeschlachtet wurde - aber H20 kann ich definitiv empfehlen. Er baut dieselbe Spannung auf, ist aber vom Ton, Optik und Horror deutlich moderner. GerrySue meinte, dass er/sie den Film als Jugendlicher damals weitaus schlimmer gehalten hat als heute. Hier muss man aufpassen, deshalb ist eine FSK-18 Freigabe weiterhin notwendig: Wir sind natürlich damals mit diesen Filmen aufgewachsen (und haben sie heimlich angeschaut :-)) und haben uns ohne Ende in die Hose gemacht. Mittlerweile sind fast 40 Jahre rum und wir sind durch die vielen Horror- und Gruselstreifen, die wir uns reingezogen haben, abgestumpft. Heutige Kinder und Jugendliche haben diese Erfahrungen (noch) nicht, deshalb wirkt dieser Film und seine Nachfolger genauso verstörend auf die aktuell junge Generation, wie auf uns damals (auch wenn sie heute die "Obercoolen" raushängen lassen und so tun, als wär das gar nix). Nur weil wir uns an Horror gewöhnt haben, heißt das nicht, dass wir die FSK-Freigaben herunterstufen dürfen! Die Jungen haben sich nicht daran gewöhnt und werden genauso geschockt wie wir damals!

ungeprüfte Kritik

am
Man gibt ja meist ein wohlwollenderes Urteil ab, wenn man den Film in seiner Jugend und im damaligen Kontext der Filmgeschichte gesehen hat. Das SlasherGenre war aber nie so richtig mein Ding. Deswegen kann ich den Film nur aus heutiger Sicht beurteilen.
Immer noch ansatzweise nachzuvollziehen ist, dass der Film zum Kult wurde. Er hat einfach die nötige Dynamik dafür. Das sonderbare elektronische Carpenter-Geklimper (ein kleiner Vorgeschmack auf die 80er;) und die Kameraführung verleihen den Szenen einen markanten Charakter.
Für heutige Verhältnisse zieht es sich aber ganz schön, bis Mike wieder tätig wird.
Lange Zeit taucht er immer nur kurz auf, glotzt und atmet schwer. Obwohl er ja anscheinend auch über Superkräfte verfügt, lässt er sich doch, zumindest kurzzeitig, durch eine Stricknadel oder einen Drahtbügel aufhalten. Mit Würdigung seiner filmhistorischen Bedeutung gibts 3 Sterne.

ungeprüfte Kritik

am
Ja...der Film mag ein Klassiker sein, wirkt aber doch noch etwas hölzern. Das Erzähltempo könnte schneller sein, nur wäre er dann vermutlich in nicht mal einer Stunde vorbei. Die Kultfigur des Michael Myers hat hier zwar ihren Start, aber noch lange nicht ihren stärksten Auftritt.
Insgesamt wirkt der Film nicht nur für heutige Verhältnisse relativ harmlos, es wird recht unblutig gemeuchelt und das auch gar nicht so oft.
Sollte man als Horror-Fan mal gesehen haben - aber der Film ist noch zu sehr im eher langsamen Stil der 70er verhaftet, da haben die 80er schon deutlich mehr Tempo und Spannung aufgelegt.
78 %

ungeprüfte Kritik

am
Ein Klassiker des Horrorgenres und der Vater aller Slasherfilme. Carpenters Horror entsteht, nicht wie in den Nachfolgern, durch stumpfe Gewalt sondern viel mehr durch viele filmische Tricks, durch das stramme aufbauen von düstere Suspense, die ganz plötzlich die heile Welt eines amerikanischen Vororts zur Hölle macht. "Halloween" ist einer der Horror- Klassiker schlechthin, da der Film ein komplett neues Horrorgenre erfand, das nach "Halloween" zwar qualitativ mehr schlecht als recht existiert aber es existiert.

ungeprüfte Kritik

am
Halloween ist immer noch ein sehenswürdiger und spannender Film der vorallem auch durch seine Musik glänzt, die dem Ganzen sein Stempel aufdrückt und eine gewisse Angst heran wachsen läßt.
Kult!

ungeprüfte Kritik

am
Ich kenne nun auch den neuen Film,in dem mir die Musik sehr karg erscheint.Das Original ist besser,weil die Musik einen nicht geringen Teil zur Spannung beiträgt.Immer wieder sehenswert ist er auf jeden Fall.

ungeprüfte Kritik

am
Einer der Horrorklassiker, machte nicht nur Jamie Lee Curtis berühmt, sondern hat auch ein ganz neues Untergenre im Horror begründet - den Slasher Film. Halloween ist meiner Meinung nach bis heute unerreichte, auch wenn aktuelle Filme moderner aussehen und vielleicht schneller geschnitten sind, aber die Spannung des Originals erreichen sie nicht. Ebenso unerreicht das Ende wenn die Musik einsetzt. Da laufen mir heute noch Schauer den Rücken runter!

ungeprüfte Kritik

am
das ist horror so wie wir ihn wollen,blutig gruselig spannend einer der besten horrorfilme die je gedreht wurden

ungeprüfte Kritik

am
"Halloween" zählt gemessen an den Toden definitiv zu den seichten Vertretern seinen Genres und entwickelt seiner Horror auf anderer Ebene. Mir persönlich gefällt "Halloween" gerade deswegen, da viele Splatterorgien oft unfreiwillig ins komische abrutschen und so kaum mehr als Horrorfilm zu zählen sind. John Carpenter schuf mit “Halloween” eine ganz neue Bedrohung, die eines Killers der einfach alles tötet das sich ihm in den Weg stellt. Dieser Aspekt macht "Halloween" ebenfalls für mich zu einem besonderen Film, da hier eben nicht wie in vielen Genrevertretern der jüngeren Zeit einfach alles schamlos kopiert und so alles verbraucht wird. Jeder der einmal einem Meilenstein des Horrorkinos sehen möchte sollte sich den Ur-Halloween einmal ansehen und auch für diejenigen die den Genreeinstieg suchen ist “Halloween” meiner Meinung perfekt geeignet, da es hier nicht zu blutig zugeht und die Schockeffekte wohl dosiert sind. John Carpenter’s "Halloween" ist einfach ein Film, der in keiner DVD-Sammlung fehlen darf. [Sneakfilm.de]

ungeprüfte Kritik

am
der film ist fraglos erste klasse
ich frage mich nur warum diese version erst ab 18 jahren freigegben wurde..an den zusätzlichen szenen kann es nicht gelegen haben.
und der rest war wie bei meiner verseion die ab 16 jahren freigegeben ist

ungeprüfte Kritik

am
Über diesen Film muss man -so denke ich- so gut wie keine Worte mehr verlieren: Ein absolutes Meisterwerk !

ungeprüfte Kritik

am
einfach nur grusselig und ich muss die anderen Teile auch gleich empfehlen.Das ist doch mal ein richtig guter Film.

Michel Myers ist einfach genial. Der wird so oft getötet das glaubt man net und er steht immer wieder auf. Einfach klasse als anschaun sag ich da nur ;-)

ungeprüfte Kritik

am
Einfach nur krass. Echt super gemacht. Man sollte diesen Film jedoch nicht kurz vor dem Schlafengehen anschauen.

ungeprüfte Kritik

am
Absolut genial! Kult-Klassiker! Absolut empfehlenswert. Der beste Teil der Serie! Nervenkitzel bis zum Schluss

ungeprüfte Kritik

am
Michael Myers zum Ersten. Kult-Shocker. Mehr braucht man dazu nicht zu sagen. Anschauen!

ungeprüfte Kritik

am
Einer meiner Lieblingshorrorfilme ist "The Fog" von John Carpenter. Mit vielen anderen Werken hat er mich beeindruckt und selbst sein Debüt "Dark Star" hat etwas Kultiges an sich. "Halloween" habe ich kurioserweise nie gesehen, aus einfachem Grunde: Ich mag eher übernatürlichen Horror und keine messerstechenden Killer. Jetzt ist dieses fraglos wegweisende Werk endlich mal dran gewesen. Und mein erster Eindruck ist: Boah, ist der langweilig! Jetzt können Fans verteidigend sagen, dass er alt ist und man damals anders Filme machte. Doch warum sind dann selbst die Universal Filme der 30er/40er Jahre unterhaltsamer? Der Film hat jede Menge Suspense, es passiert aber unendlich lange nichts. Zudem sind viele Szenen unfreiwillig komisch. Grüne Bäume aber Herbstlaub, wild drehende Augen beim Sterben und Bettlaken mit Brille. Mit dem ersten Slasherfilm, der "Halloween" nun mal ist, zog auch das unlogische Handeln der Opfer ein. Dr. Loomis steht die halbe Nacht vor einem Haus rum, ehe er mal ein Auto entdeckt und Laurie versteckt sich in einem Schrank, der innen Handgriffe hat...weil das Drehbuch es verlangt. Dazu gesellen sich noch Regiefehler, wie eine Autofahrt bei der es in Sekunden Nacht wird. Ich bin wirklich überrascht, dass der Film eine Welle lostrat, noch dazu, weil auch das Ende eigentlich besch... ist. Ja, ich erkenne an, dass dies die Mutter der Schlitzerfilme ist. Aber Hitchcock hat mit "Psycho" besseres vorgelegt. Fazit: In meinen Augen völlig überschätzter Klassiker.

ungeprüfte Kritik

am
Der Beginn einer langen Kult-Film-Geschichte.
Wer hätte gedacht das MM mit so vielen Teilen so viel Erfolg hat!
Ich fand den Film spannend und fesselnd .... kein bißchen langweilig .... immer wieder gerne gesehen ! Nicht nur an Halloween :-)

ungeprüfte Kritik

am
Michael Myers ist Kult

Dieser Film ist bestimmt nicht wegen seiner Geschichte Kult geworden, sonder auf Grund der Inszenierung von John Carpenter. Musik und Kamerführung spielen mit dem Zuschauer und erzeugen einen Spannungsbogen der danach oft kopiert wurde.

ungeprüfte Kritik

am
Einfach nur Kult ! Manchmal denke ich das es eigendlich schade ist das solche Horror-Streifen nicht mehr raus kommen ! Wie die "alten" in meinen Aufgen einfach besser waren was das erschrecken und die spannung an geht ! Einfach super kann ich nur jedem ans Herz legen.

ungeprüfte Kritik

am
Ich glaube hier muss ich wirklich nicht viel erklären.
Das ist ein Meisterwerk des gepflegten Horrors und der Anfang einer schier endlosen Halloween-Reihe!
Das muss man als Horrorfan gesehen haben!!!!

ungeprüfte Kritik

am
Endlich die ultimative Fassung des Films. Eine bessere Bild- und Tonqualität kann man aus diesem Klassiker des modernen Horrorfilms nicht mehr herausholen.
EIN MUST-SEE-FILM!!!

ungeprüfte Kritik

am
Absoluter Klassiker. Kein anderer Teil hält mit diesem mit. Ist zwar eine billig Produktion aber er ist unerreichbar gut.

ungeprüfte Kritik

am
"Halloween" zählt gemessen an den Toden definitiv zu den seichten Vertretern seinen Genres und entwickelt seiner Horror auf anderer Ebene. Mir persönlich gefällt "Halloween" gerade deswegen, da viele Splatterorgien oft unfreiwillig ins komische abrutschen und so kaum mehr als Horrorfilm zu zählen sind. John Carpenter schuf mit "Halloween" eine ganz neue Bedrohung, die eines Killers der einfach alles tötet das sich ihm in den Weg stellt. Dieser Aspekt macht "Halloween" ebenfalls für mich zu einem besonderen Film, da hier eben nicht wie in vielen Genrevertretern der jüngeren Zeit einfach alles schamlos kopiert und so alles verbraucht wird. Jeder der einmal einem Meilenstein des Horrorkinos sehen möchte sollte sich den Ur-Halloween einmal ansehen und auch für diejenigen die den Genreeinstieg suchen ist "Halloween" meiner Meinung perfekt geeignet, da es hier nicht zu blutig zugeht und die Schockeffekte wohl dosiert sind. John Carpenter’s "Halloween" ist einfach ein Film, der in keiner DVD-Sammlung fehlen darf. [Sneakfilm.de]

ungeprüfte Kritik

am
Ich glaube hier muss ich wirklich nicht viel erklären.
Das ist ein Meisterwerk des gepflegten Horrors und der Anfang einer schier endlosen Halloween-Reihe!
Das muss man als Horrorfan gesehen haben!!!!

ungeprüfte Kritik

am
KULT KLASSIKER!!! UNBEDINGT MAL WIEDER ANSEHEN!!!

ungeprüfte Kritik

am
Warum Michael bereits als 6jähriger das Morden beginnt, warum er nach genau 15Jahren aus der Psychiatrie ausbricht und nach Haddonfield zurückkehrt, wieso er sich unbedingt Laurie ausgeguckt hat... alle jenes erfährt der Gucker, wenn überhaupt, im Laufe der Zeit in zum Teil arg widersprüchlichen Fortsetzungen.
Den eigenen Stil von John Carpenter und nicht zuletzt der grundsätzlichen Machart der Gruselfilme aus den späten 70er Jahren muss man natürlich mögen. Statt den Fokus auf möglichst viel Brutalität zu legen, hielt sich John Carpenter an eine viel authentischere Vorlage. Gerade in der Zeit, als es noch Gemeinden wie das filmische Haddonfield gab, wo die Haustüren für den Babysitter und dessen heimliche Besucher quasi offen stehen, alle brav einander grüßen, Kürbisse aushöhlen... da schockt es vollends anders, wenn urplötzlich jemand im Garten steht, der allerdings ganz und gar nicht zum feiern vorbei gekommen ist. Dadurch, dass die Bedrohung oftmals nicht als solche erkannt wird, entsteht ein meiner Meinung nach viel raffinierteres Grauen, als es mittlerweile durch zig tosende Axtmörder, die sich schon meilenweit vorher ankündigen, der Fall ist.
Psychologische Ansätze rund um ein fehlendes Differenzierungsvermögen, eine Art Pseudo-katatonisches Verhalten und nicht zuletzt die Überzeugungen von Dr. Loomis geben 'Halloween' fürwahr eine gewisse Tiefe.

Ein Klassiker für mich, der in der Sammlung nicht fehlen darf.

ungeprüfte Kritik

am
Ok, habe jetzt diese beiden Filme ausgeliehen (FSK 16 & 18) und muss sagen, dass die Laufzeitangaben hinten und vorne nicht stimmen. Die FSK 16-Fassung geht 86 Minuten, die FSK 18-Fassung geht 100 Minuten. Die komplett uncut Version mit 105 Minuten gibt es hier gar nicht, was ich sehr schade finde. Also wer Halloween Uncut will, braucht hier nichts ausleihen oder aber ich habe alte Halloween-DVDs zugeschickt bekommen.

ungeprüfte Kritik

am
Ich rate klar von diesem Film ab. Die FSK 16-Fassung hat fast gar keine Spannung und alle guten Szenen sind weggeschnitten. Nur etwas für Menschen, die Horrorfilme mögen, bei denen man aber nicht sonderlich viel erschreckt wird.

ungeprüfte Kritik

am
Manchmal ist es besser, die alten "Klassiker" ruhen zu lassen. Für heutige Verhältnisse ist der Streifen ziemlich öde, was wohl daher kommt, dass man mittlerweile soviele ähnliche Kopien gesehen hat, die ebenfalls keinen Hund mehr hinter dem Ofen hervorlocken. Damals war dieser Film sicherlich ein Horror-Highlight. Aber die Freigabe ab 18 Jahren ist deutlich übertrieben.

ungeprüfte Kritik

am
Mit „Halloween“ hat John Carpenter zwar damals einen Klassiker des Horror-Genres geschaffen. Der nur 325.000 Dollar teure Film zeigte eindrucksvoll die Fähigkeit eines Regisseurs, mit einfachen aber effektiven Mitteln eine unheimliche Atmosphäre zu schaffen. Aus heutiger Sicht wirkt der Film langweilig.

ungeprüfte Kritik

am
Der Film von John Carpenter zaehlt zweifellos zu den Klassikern.

Diese DVD-Pressung ist allerdings fuer Kino/Beamerfreunde nicht unbedingt geeignet.
Ein anamorphes Tag wurde scheinbar gesetzt, allerdingt wohl nur billigst hochgezoomt - Kloetzchen, Kloetzchen, Kloetzchen...

Basis war wahrscheinlich noch nicht einmal ein Pal-Master.

Man ist von Laser-Paradise ja schon einiges gewoehnt, aber das geht absolut nicht.

Ich musste die Aufloesung sogar auf 1/2 Pal verkleinern, dann ging es einigermassen.
Der Ton ist kurioserweise aber recht gut.

ungeprüfte Kritik

Der Film Halloween - Die Nacht des Grauens erhielt 3,3 von 5 Sternen bei 460 Bewertungen und 40 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateHalloween - Die Nacht des Grauens

Deine Online-Videothek präsentiert: Halloween - Die Nacht des Grauens aus dem Jahr 1978 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Horror mit Donald Pleasence von John Carpenter. Film-Material © Marketing Film.
Halloween - Die Nacht des Grauens; 16; 31.10.2003; 3,3; 460; 0 Minuten; Donald Pleasence, Jamie Lee Curtis, Kyle Richards, Charles Cyphers, P.J. Soles, Nancy Kyes; Horror;