Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
7 Zwerge - Männer allein im Wald Trailer abspielen
7 Zwerge - Männer allein im Wald
7 Zwerge - Männer allein im Wald
7 Zwerge - Männer allein im Wald
7 Zwerge - Männer allein im Wald
7 Zwerge - Männer allein im Wald

7 Zwerge - Männer allein im Wald

2,8
2560 Stimmen

Freigegeben ohne AltersbeschränkungFreigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
7 Zwerge - Männer allein im Wald (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 91 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Alternatives Ende, DVD-Rom Part
Erschienen am:07.05.2005
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
7 Zwerge - Männer allein im Wald (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 94 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:05.11.2009
7 Zwerge - Männer allein im Wald
7 Zwerge - Männer allein im Wald (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
7 Zwerge - Männer allein im Wald
7 Zwerge - Männer allein im Wald
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
7 Zwerge - Männer allein im Wald in HD
FSK 0
Stream  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:Telepool
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:01.08.2017
Abbildung kann abweichen
7 Zwerge - Männer allein im Wald in SD
FSK 0
Stream  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:Telepool
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:01.08.2017
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
7 Zwerge - Männer allein im Wald (DVD), gebraucht kaufen
FSK 6
DVD
Nur noch 4 verfügbar!
€ 2,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Alternatives Ende, DVD-Rom Part

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu 7 Zwerge - Männer allein im Wald

Weitere Teile der Filmreihe "7 Zwerge"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von 7 Zwerge - Männer allein im Wald

Es war einmal... in einem finsteren Wald. Da lebten sieben Zwerge frisch, frech, fröhlich und vor allem frei von jenen Wesen, die einem bekanntlich jeden Spaß verderben können: Frauen. Das glauben jedenfalls Männer allein im Wald. Aber dann kommt doch eine: Schneewittchen, auf der Flucht vor der bösen Königin. Und die will einfach nur da bleiben. Das ist schon schlimm genug. Doch es kommt noch schlimmer! Schneewittchen wird entführt, und aus der Männerselbsthilfegruppe wird eine Frauenbefreiungstruppe. Die Zwerge müssen raus aus dem Wald und rein in ein Abenteuer, das die Gebrüder Grimm sich so nicht hätten träumen lassen...

Die ganze Wahrheit hinter dem beliebten Märchenklassiker, mit Otto Waalkes, Heinz Hoenig, Boris Aljinovic, Markus Majowski, Mirko Nontschew, Ralf Schmitz und Martin Schneider als die '7 Zwerge', außerdem Nina Hagen als böse Königin, Hans Werner Olm als ihr verschlagener Berater, Cosma Shiva Hagen als Schneewittchen und vielen, vielen anderen. Ein Film für die ganze Familie - es muss ja nicht die eigene sein!

Film Details


Sieben Zwerge - Männer allein im Wald


Deutschland 2004



Komödie, Deutscher Film, Fantasy


Märchen, Gebrüder Grimm, Parodie, Zwerge & Trolle



28.10.2004


6.8 Millionen




7 Zwerge

7 Zwerge - Männer allein im Wald
7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug
Der 7bte Zwerg

Darsteller von 7 Zwerge - Männer allein im Wald

Trailer zu 7 Zwerge - Männer allein im Wald

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu 7 Zwerge - Männer allein im Wald

Märchenverfilmungen: Spieglein an der Wand, nenn' mir die besten Märchen im Land...

Märchenverfilmungen

Spieglein an der Wand, nenn' mir die besten ...

Bei den 7 Zwergen, auf den Hollywood-Bergen, dort lebt Schneewittchen jetzt. Fast jeder kennt ihre aufregende Geschichte und doch lässt sie so einige Interpretationen zu...
Natalie Portman: Spielt Portman bald unartiges Schneewittchen?

Natalie Portman

Spielt Portman bald unartiges Schneewittchen?

In einer Neuauflage des Märchenklassikers spielt Natalie Portman vielleicht schon bald ein Schneewittchen mit Ecken und Kanten. Die Schauspielerin...

Bilder von 7 Zwerge - Männer allein im Wald © Universal Pictures

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu 7 Zwerge - Männer allein im Wald

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "7 Zwerge - Männer allein im Wald":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Trifft absolut nicht meinen Geschmack, es war eine Qual diesen Film überhaupt bis zuende zu schauen da er einfach von einer kindischen und übertriebenen Story lebt. Trotz guter deutscher Schauspieler kann dieser Film überhaupt nicht überzeugen und stösst bei mir auf Ohrenkrebs, dieses ganze affige und gekünzelte hin und her ist einfach ein ganz großes "OH NO" von daher erspart euch so ein Mist! Wenn ihr jedoch einen komischen Humorgrad habt ist dieser Film wohl genau das richtige, folgt den Schrottproduktionen der Wixxer und Schuh des Manitu in die Abgründe.

am
Der erste Teil ist durchaus sehenswert und hat auch genügend Gags. Ruhig mal anschauen. Nur Achtung: Nicht den zweiten Teil anschauen da schläft man ein.

am
Naja, gar nicht so übel. Dank guter Besetzung und einigen gute Gags ganz unterhaltsam. Schade ist nur, dass Otto seit 30 Jahren jetz die selben Gags immer und immerwieder bringt, das ist irgendwann nicht mehr komisch. Zum Glück haben die anderen Comedians auch noch was zu sagen!

am
Trotz der Beteiligung zahlreicher Komiker ist "7 Zwerge" mehr oder weniger ein reiner Otto-Film. Wer das mag, könnte eventuell auf seine Kosten kommen. Wem Otto zum Hals raushängt, der wird nicht viel zu Lachen haben. Es gibt immerhin ein paar ganz gelungene Gags, insofern ist der Film nicht ganz so schlimm wie "Der Wixxer". Meine Begeisterung hielt sich in engen Grenzen.

am
Einfach nicht meine Art von Humor.

Platt und kindisch. Ich bin allerdings stolz auf mich, dass ich durchgehalten und nicht vorzeitig ausgeschaltet habe.

am
Trailer gucken reicht leider
Leider verschenkt der Film bereits alle Lacher im Trailer und so bleibt nur ein fader Rest übrig. Das ist natürlich schade, weil hier einige gute Comedians dabei sind, aber leider vermögen die es nicht, den Film ganz zu retten.
Natürlich hat der Film einige gute Szenen, aber leider in der Gesamtheit viel zu wenig bei einer Komödie.
Eher Durchschnitt würde ich sagen, aber da scheiden sich wohl die Geister, denn jeder hat einen anderen Geschmack.

am
Geschmacksache
Naja, ich hatte mir doch ein wenig mehr erhofft, da ich nämlich sehr gerne lache. Doch so viele Lacher waren leider nicht dabei. Mit anderen deutschen »Comedy«-Produktion (wie z.B. Bully oder Kalkofe) kann der Film nicht mithalten. Absoluter Schrott ist nun aber auch übertrieben, als Unterhaltung an langweiligen Abenden allemal gut zu gebrauchen.

am
Ganz unten! Stand Up Comedians in 35 MM zu pressen reicht halt nicht. Der Film hätte durch guten Schnitt und mehr Tempo noch gerettet werden können, wäre dann aber auch idealerweise nur 45 Minuten lang geworden. Grauenhafter Schrott!

am
Sowas schlechtes habe ich schon lange nicht mehr gesehen. War im Kino schon schlecht und auf DVD wurde es nicht besser. Potenzial verschenkt

am
Also ich fand' den Film für eine billige Comidian-Produktion gar nicht mal so schlecht, eigentlich richtig lustig. Schade nur dass man vergessen hat die Szenen mit dem nervigen Herrn Waalkes herauszuschneiden. Hier wirkt sein albernes Gegekker einfach nur noch peinlich. Punktabzug für "Otto die Zumutung", ansonsten durchaus sehenswert.

am
Ich bin sehr enttäuscht, von dieser Märchen-Parodie hätte ich mir ein ticken mehr Kreativität gewünscht. Das ganze wurde zwar mit bekannten Gesichtern bestückt, aber keiner davon kann diesen Film retten! Billige und schlechte Gags, es ist einfach schlimm dabei zuzusehen wie sich Erwachsene zum Affen machen. Der Streifen läuft zwar rasanter als "Der Wixxer" oder jegliche Filme von Bully ab, aber ist auf Dauer leider auch zu peinlich und eher bemitleidend zu betrachten. Was für Kinder gerade noch so unterhaltsam sein kann, ist für erwachsene eher zum abschalten geeignet. Die Zeit als Otto mit seinem Humor noch unterhalten konnte, ist leider wohl lange vorbei und das sollte er einsehen! Das ist für mich keine Komödie mehr, sondern wirkte auf mich eher wie zurückgebliebene Erwachsene auf Drogen. Die Dialoge sind so künstlich kindisch das man weinen könnte aus Mitleid! Ich weiss nicht ob man das als Familienfilm bezeichnen kann, weil um zu unterhalten ist mir das ganze zu infantil. Ich würde vorschlagen man lässt diesen Film links liegen und orientiert sich neu, weil was hier präsentiert wird ist auf Dauer nicht ertragbar.

Fazit : Schlechte Schneewittchen-Parodie, die mit
zu kindlichen und infantilen Schauspielern daherkommt.
Langweilig, idiotisch und wirkte auf mich I-Männchen-mässig!

Finger Weg!

am
Trailer hat bereits alle Lacher vom Film !
Der schlechte Trailer macht den Film kaputt!!!

Leider verschenkt der Film bereits alle Lacher im Trailer und so bleibt nur ein fader Rest übrig. Das ist natürlich schade, weil hier einige gute Comedians dabei sind, aber leider vermögen die es nicht, den Film ganz zu retten.

Natürlich hat der Film einige gute Szenen, aber leider in der Gesamtheit viel zu wenig bei einer Komödie. Eher Durchschnitt würde ich sagen, aber da scheiden sich wohl die Geister, denn jeder hat einen anderen Geschmack.

am
nicht so gut
Also, begeistert bin ich nicht gerade. Aus der gegebenen Märchen-Story hätte man wirklich mehr machen können. Ein bisschen zu überdreht für meinen Geschmack und kitschig dazu. Das Barbiepuppenbegeisterte Schneewitchen, die böse Königin, die am liebsten Braunhaarigenwitze hört, der Traumprinz, der so unglaublich humorvoll ist und die 7 Zwerge in Form von fast allen berühmten Komikergesichtern, die man sich vorstellen kann machen auf mich im Ganzen gesehen einen eher billigen Eindruck. Die Zeit könnte man sich sparen.

am
Gääääähn
Brilliante Besetzung, Wenig Sinn, kaum zum Lachen! Habe mich schon etwas gelangweilt!

am
Unsere 8-jährige Tochter findet den Film klasse.
Ich habe zweimal versucht ihn anzuschauen, hab aber nur knapp 20 Min. durchgehalten. Nina Hagen ist echt cool und auch Cosma Shiva ist nett anzusehen. Ansonsten sind einfach zu viele Klamaukmacher dabei, da kann auch kein Heinz Hönig was dran ändern. Für mich der schlechteste Film, den Otto bisher gemacht hat. Eine einzige Katastrophe. SCHADE !

Und ich hatte mich so darauf gefreut. Ist eben doch eher ein Film für Kinder.

am
Absolut schlechter Film, der nicht einmal von seinen bekannten Darstellern leben kann.
Otto sollte es endlich aufgeben seine schlechten UND vorallem längst überholten Witze an den Mann zu bringen! Nicht für geschenkt würd ich nochmals sehen wollen...

am
Ja was soll man sagen Otto halt.Wenn einer seid gut 30Jahren immer mit den gleichen Gags sein Geld verdienen will dann kommt so etwas raus

am
absolut nicht zu empfehlen! Gab keine Scene bei der ich mal wirklich lachen hätte können. Hätte mehr erwartet, vorallem von Otto Walkes. Sein Part ist meiner meinung nach eine der schlechtersten.
Fazit: Schmach für den deutschen Film!!!

am
Kitischig
Leider nicht so toll, wie ich mir vorgestellt habe! Kitschig und einfach nur blöd!!!

am
Naja, was sich die Ein-Stern-Geber angesichts des Titels und der beteiligten Schauspieler erwartet hatten, weiß ich nicht so recht. Dass Otto in dem Streifen hauptsächlich Uralt-Jokes abliefern würde und die Comedians ihr lang bekanntes Standardrepertoire zum besten geben, war doch irgendwie absehbar. Recht laue Unterhaltung mit dem einen oder anderen Lacher, den geplanten zweiten Teil werde ich links liegen lassen.

am
Es ist wirklich so wie diejenigen hier rezensieren, die dem Film 1 Stern gaben (bzw. geben mussten). Der Film ist sogar noch viel schlechter.

am
7 Zwerge - Männer alleine im Wald
Einfach absoluter Mist

am
Oh Ottoo.........ich hätte doch lieber mehr erwartet von Dir und Deinen Zwergen...von den Comedeyeinlagen hätten se besser rüberkommen müssen bei dem ganzen Aufgebot der Comedystars !!!! Schade aber das hätte besser sein können ........! :-((

am
Also, wer es geschafft hat, diesen Film bis zum Ende zu schauen, dem kann ich nur gratulieren...und weiß gleichzeitig zu schätzen, was Bully dagegen für gute und lustige Filme gedreht hat.

Eine Fortsetzung ist ja für den 26.10.2006 "angedroht" worden. Ich gehe jede Wette ein, dass die Fortsetzung dann wohl eher der Flop des Jahres werden wird, denn bei diesem Film wird wohl eher die Neugier Ursache des Kinobesuchs gewesen sein...

am
naja was soll ich dazu noch sagen?! schlechter gehts kaum! ich konnte nicht einmal richtig lachen... schade eigentlich, denn aus so einer filmidee hätte man bei weitem mehr machen könnnen! typisch deutsche komödie, wenn man sie unter diesem genre überhaupt einordnen kann!

am
Einer der schlechtesten Comedyfilme die ich je gesehen habe! Viele Comedyns machen halt noch lange nicht viele Lacher aus! Total übertrieben dämlich, öde Witze! Einfach nur zum Einschlafen!
Da lacht man mehr über den schwarzen Humor in Kriegsfilmen!
Finger weg von dem Film!

am
Ohje, das soll alles sein was wir zu bieten haben???
Das ist leider ein gar nicht guter Film, auch wenn hier die Elite des deutschen Comedy versammelt sind, aber das war leider nix. Werder richtig lustig noch richtig gut, eben irgendwie garnix. Schade drum, ich fand Otto früher mal richtig gut.

am
Warum falle ich eigentlich immer wieder auf deutsche Filme rein...und warum glauben deutsche Regisseure immer noch dass sie lustige Filme drehen können? Humorfaktor 0 und gelegentlich sogar nervig anstatt unterhaltsam...da guck ich doch lieber "666" oder "Superstau", da kam wenigstens sowas wie gute Laune auf...

am
Habe mehr erwartet
Meine Erwartungen an diesen Film wurden leider enttäuscht. Ich hatte ein Feuerwerk an Komik erwartet, da alle Komiker die in Deutschland Rang und Namen haben, mit von der Partie sind.
Meiner Ansicht nach ist aber ein ziemlich alberner Film dabei herausgekommen, der nur durch einige doppeldeutige Wortspiele glänzen kann und höchstens etwas für Kinder im Vorschulalter ist. (die würden dann natürlich die Wortspiele nicht verstehen)

am
der Film kriegt keinen hoch
Bei Hendsons Muppet Show haben sich die Produzenten ein Mal wöchentlich getroffen und ordentlich abgekalauert, was sie dann für die Show verwertet haben. Der Witz war also bereits vor der Show da... (T)Raumschiff Surprise war die große Überraschung (Surprise!!!) des deutschen Humors(?), weil die Gags - manchmal à la Monty Python - einfach stimmten und der Film die Balance zwischen schauspielerischer Eigendarstellung (ein eingespieltes Team!), freiem, humoristischem Spiel und gut durchdachtem Drehbuch hielt. Bei 7 Zwerge war nur die Ausgangsidee gut, aber der vermeintliche Witz besteht lediglich darin, den Schauspieler zu kennen - ein Nicht-Deutscher würde keine Miene verziehen, und auch ich war irgendwann eher ärgerlich als amüsiert über diesen Schrott. Ein Gesicht macht eben noch keinen Gag, ebenso wenig wie eine Schwalbe den Sommer - »Oh, guck mal. Den kenn' ich aus dem Fernsehen. Das ist doch der ... Der ist immer so lustig.« Ha, ha - na und? Jeder bekam halt seinen Auftritt, seinen Spruch und Abgang, das war's. Man hätte sich aber mal vorher überlegen sollen, was komisch ist und nicht einfach nur alle möglichen Leute anheuern und jetzt basteln wir mal eine Geschichte darum.

am
7 Zwerge
Nicht schlecht gemacht aber etwas zu albern.

am
schnarch.....
Bin über diesem Film eingeschlafen. Also dieser Film ist wirklich nichts Besonderes. Die Schauspieler sind zwar toll, aber die Geschichte ist sehr platt.

am
gleiche Meinung
Also ich muss mich der Meinung der anderen Rezensionen anschliessen.Habe mir vom Film viel mehr erhofft.Wenn ich daran denke das 2006 der zweite Teil rauskommen soll wird mir schlecht.Aber Harald Schmitt war COOL

am
Es geht auch besser
Auch wenn es Top Schauspieler waren fehlte dem Film das gewisse Etwas! Es gab villeicht 2 Stellen die lustig waren aber sonst ? ... nicht wirklich sehenswert

am
Oh mein gott.........
ich habe schon mal besser gelacht.jeder erzählte mir wie toll dieser film ist.und ich fand ihn nicht wirklich berauschend.NÖ,ich tu mir das nicht mehr an.

am
Typisch deutscher »Humor«
Otto war zu meiner Kinder und Jugendzeit noch o.k,habe seine Auftritte auf Kassette gehabt.Aber das dieser Film so erfolgreich war,zeigt den totalen Anspruchsverlust der deutschen und amerikaner.Wer lacht über so was?Da waren ja die alten Didi Hallervorden mindestens genauso witzig(oder auch nicht?)Lasst die Finger weg von diesem Mist.

am
Nicht sehenswert!
Ich finde diesen Film nicht besonders witzig. Er ist einfach nur langweilig und vorallem primitiv. Man muß schon ein eingefleischter Fan von Otto und Co. sein um bei diesem Film herzhaft lachen zu können. Dieser Meinung ist auch meine beste Freundin.

am
Zeitverschwendung !!!!
Schade ums Geld

am
Nach dem 1/3 aus dem Player genommen!
Dieser Film ist einfach platt. Otto bringt schon im Intro die alten und nervigen Jokes. Wir kennen das blöde hihihi... und das Latschen mit eingezogenem Kopf - es nervt einfach, es ist so unerträglich langweilig!
Der ganze Film ist so dermassen platt im Witz, alles kommt genau so, wie wir es auch noch aus dem eigenen Kindergarten kennen. Einfach berechenbarer Witz.

Absoluter Krampf!

am
was ist das?
Man konnte ja ab und zu mal lachen aber ansonsten ziemlich flach , enttäuschend

am
7 Zwerge 7x Sinnlos
Der Film war meines erachtens nicht besonders. Eine typische Walkes Komödie halt. Gemischt mit dem Schneewittchen Märchen. Es gab ein zwei gute Gags aber das war es auch. Sicher sind die deutschen Komidiens stellenweise lustig wie man Sie ja aus zig TV Sendungen kennt. Ich kann nur sagen 0815 Komödie wer Otto mag soll es sich ansehen dann macht man nix verkehrt. Wer etwas tolles erwartet wird enttäuscht sein.

am
einfach nur schlecht !!!!!!
obwohl ich otto eigentlich nicht schlecht finde war dieser film mehr als schlecht und ich habe nach 20minuten auf den »aus knopf« gedrückt.kaum handlung, zusammenhanglose witze - da hilft auch nicht die vereinigung der »lokalen comedy elite« es spiegelt nach meiner meinung den jetzigen zustand deutschlands wieder, wenn man bedenkt das der film in den kinos sehr erfolgreich lief und jetzt schon mit der produktion für teil 2 begonnen wurde....

brot und spiele fürs volk...

da kann ich nur sagen - GUTE NACHT DEUTSCHLAND

am
Hmmm....
naja, ich hab schon mal mehr gelacht...grottiger Humor, trifft jedenfalls nicht meinen Geschmack!!

am
7 Zwerge -sehr schwach
Dieser Film ist Klamauk erster Güte. Lohnt sich nicht anzusehen, schade um die Zeit!

am
Gähn
Naja, einige gute Gags hat der Film ja. Aber wenn ich diesen Film im Kino gesehen hätte, hätte ich das Geld zurückverlangt. Nur weil eine ganze Menge an Prominenz im Film auftritt muß er noch lange nicht Witzig sein. Wie gesagt, einige Gags waren recht gut, aber ansonsten war es ein eher langweiliger Film mit flachen Gags die man alle schon mal irgendwo gesehen hat.
Darum mein Urteil: Man hat nichts verpasst wenn man ihn nicht gesehen hat.

am
War ziemlich enttäuscht
Ich bin natürlich schon mit der Einstellung rangegangen einen Blödelfilm zu sehen. Trotzdem wurde ich noch enttäuscht. Die Besetzung verspricht Einiges, kann aber letztendlich nicht durchweg überzeugen. Es kommt sehr schnell Langeweile auf und ein paar müde Lacher später ist der Film auch schon vorbei. Schade! Die alten Otto-Filme sind echt lustiger.

am
Einfach Langweilig!!
Also ich muß sagen, das der Film, mit ganz wenigen lustigen Ausnahmen, langweilig ist. Dafür das die »deutsche« Spitzenelite des Comedy - Faches angetreten ist fehlt es eindeutig an Humor und guten Szenen. Und Otto ist auch nicht das was er mal war, fand ihn, leider, überhaupt nicht komisch. Vielleicht sind es einfach zu viel Comedian. Weniger ist manchmal mehr.

am
Gurke
Wieder mal ein Beispiel dafür, dass Otto Waalkes einer der Comedians ist, die Deutschland eindeutig nicht mehr braucht. Seine Tage sind vorbei und dieser Film liegt jenseits von Witz und Humor. Setzen, 6!

am
Typischer OTTO-Film...
Wieder mal ein Film in typischer Otto-Manier. Allenthalben spielt er sich mit seinen überhaupt nicht komischen Otto-Witzchen in den Vordergrund. Komisch war der Film schon, aber leider fand ich da gar nichts zum Lachen. Ein überflüssiger Film.

am
Qualität statt Quantität

Bei der versuchten Gagdichte ist es kein Wunder das manche Gags zünden. Aber es bleiben auch die vielen erbärmlichen Versuche in Erinnerung. Der weiße Helge ist trotzdem genial!

am
Annehmbar ... gute Besetzung und jeder erfüllt seinen Zweck.
Geschichte ganz gut gelungen; wenn (natürlich) auch einiges total überzogen ist.
Aber dafür ist es eben ein OTTO-Film.
Ich gebe hier einem Vorkritiker absolut recht: ist der erste Teil noch ansehnlich lohnt es sich beim zweiten überhaupt nicht.

am
"7 Zwerge - Männer allein im Wald" habe ich als Kind gesehen und jetzt nach 15 Jahren wieder. Die Witze haben eine gute Gagdichte, jedoch sind manche Witze einfach überflüssig gewesen, da diese nicht lustig sind. Wir haben die 7 Zwerge + 1 und dann noch die Comedians die drumherum noch mitmachen. Ich persönlich finde, dass zu viele Köche den Brei verderben, vor allem, wenn diese dann auch nicht witzig sind und immer wieder mit den ein und den selben Spruch arbeiten. Es funktioniert mal ein- maximal zweimal, aber dann hört es auch auf. Des Weiteren ist die Geschichte etwas sprunghaft. Sie wird zwar gut erzählt, aber manche Handlungen sind nicht nachvollziehbar, da immer zwischendurch etwas weggelassen wurde. Außerdem sieht man in vielen Szenen, dass man im Studio teilweise gedreht hat. Das hätte man auch vor 15 Jahren besser lösen können. Die Geschichte an sich ist sonst gut und lustig geworden.

Die schauspielerischen Leistungen sind eher dürftig. Es stechen ein paar positiv hervor, jedoch wäre bei vielen mehr drin gewesen. Schade. Die Kamera funktioniert gut. Sie ist schön ruhig gehalten und man hat auch darauf geachtet, dass der jeweilige Gag gut funktioniert. Die musikalische Begleitung hat mir gut gefallen, jedoch ist sie ab und zu etwas laut.

Wer einen lustigen Film mit wenig Anspruch sehen möchte, der kann bei "7 Zwerge - Männer allein im Wald" beherzt zugreifen.

am
Sehr lustige Verfilmung des Schneewittchen-Märchens, teilweise sehr weit hergeholt, aber doch halbwegs am roten Faden entlang. Otto Waalkes versammelte 2004 das "Who-is-Who" der deutschen Comedy. Jeder Comedian bringt sich gemäß seiner Stärken in den Film ein, was dafür sorgt, dass eine Lachslave nach der anderen abgefeuert wird. Slapstick, derbe Sprüche, Wortwitz, Anspielungen an andere Verfilmungen und jede Menge Klamauk machen den Film absolut sehenswert. Jede Menge Schenkelklopfer sind vorprogrammiert. Herrlicher Spaß!

am
Es ist alles doch immer eine Sache des persönlichen Geschmacks. Bei deutschen Komödien so und so. Von mir gibt es für 7 ZWERGE - MÄNNER ALLEIN IM WALD allerdings nur 1,60 Sterne, weil das Alles, samt den 7 Zwergen = Männern (= Kevins) allein im Wald, mir nicht mehr als maximal ein leisen Lächeln auf meine Lippen zaubern konnte. Humor ist, wenn irgendwer trotzdem lacht.

am
Also mein Fall ist dieser Film nicht. Es hat zwar ein paar lustige Szenen aber im Großen und Ganzen war der Film doch enttäuschend. Liegt aber wahrscheinlich einfach nur an meiner Art von Humor.

am
7 Zwerge
Witziger Film, Aufmachung hätte besser sein können.

am
Aufgewärmte Uralt-Otto-Witze in bunte Bilder verpackt – und für die ganz Dummen, werden die ollen Karmellen oft 3x wiederholt. Selten war etwas so überflüssig, wie dieser Film.

am
ganz ok
also ich fande den Film echt witzig aber hätte mir was anderes vorgestellt...

am
Naja
nett gemacht, alle gaben ihr bestes. Wer unsere deutschen Komiker gern mal vereint sieht, bitteschön. Trotzdem hab ich mir mehr erwartet..

am
lustig
echt mal was zum ablachen also schaut es euch ruhig an!!!

am
Wer Otto mag, wird über die Längen hinwegkommen. Einige Passagen waren recht lustig, wurden aber leider durch Wiederholungen überstrapaziert. Aber da meine Tochter (10) ihn total lustig fand, gibts 3 Punkte.

am
Super
Kann man sich auch zweimal ansehen.Unterhaltung pur,mit hervorragenden Comedians welche die Gagkiste voll aufmachen

am
Ein paar Gags sind richtig lustig, aber dennoch bin ich froh, nicht im Kino gewesen zu sein. Mein achtjähriger Sohn fand ihn klasse - also doch eher was für die Kleineren....?

am
Einfach zurücklehnen ...
... und ablachen. Lachen ist gesund. Und das kann man hier reichlich!!!

am
witzig
ein netter witziger film den man sich mal ansehen kann

am
Kenne ich schon.
Bitte nicht bewerten. Ich will nur nicht, dass der Film nicht mehr auf meiner Empfehlungsliste auftaucht.
kurzes Fazit: Ausleihen.

am
Wer Otto liebt....
wird dieser Film gefallen. Deutscher Slapstick der -natürlich- zum Albernen tendiert. Aber so soll das ja auch sein ;-).

am
Nur für eingefleischte Fans
Man muss schon ein richtiger Fan der Schauspieler sein. Otto ist zwar Spitze, jedoch bei Aktionen von über 30 Minuten überfordert. Also genau überlegen ob man den Film wirklich sehen will.

am
mehr von Versprochen
Schon irgendwie lustig aber bei der Besetzung hatte ich mir dann doch etwas mehr versprochen. aber vieleicht lag es auch genau daran das die Erwartung zu hochgesteckt waren.

am
ich war doch recht enttäuscht von dem ganzen Film. Ich hätte ihn mir besser vorgestellt. Also man muss ihn NICHT unbedingt gesehen haben. Einziger + Punkt war Rüdiger Hoffmann in dem Spiegel.

am
Eigentlich hatte ich mich auf diesen FIlm gefreut - Bei der Besetzung hatte ich einige Brüller erwartet.
Leider war der Film einer der unwitzigsten Komödien, die ich je zu Gesicht bekam. Da war ja Traumschiff Suprise noch besser...

am
Na Ja !!!!!
Na ja habe etwas mehr erwartet viel zum lachen gab es nicht schade

am
Es ist zwar kein Meisterwerk aber man kann den Film echt gut aushalten... Netter Zeitvertreib und Füllstoff ;)... Mit einem Stern finde ich seit Ihr echt zu geizig...

am
Naja
Also naja, habe mir mehr erwartet. ist aber ganz nett anzuschauen und ja auch eine super Besetzung. Kann man schauen.

am
Bei der Dichte der Comedy-Künstler, wie sie in diesem Film auftauchen, hätte ich ein brüllendkomisches Lacherfeuerwerk erwartet. Leider konnte ich mir nur ein paar Schmunzler abringen. Außer Tramitz fand ich alle anderen Komiker eher sehr schwach. Otto hat mich besonders enttäuscht. Den Film kann man sich anschauen, wenn man es nicht macht, verpasst man auch nix.

am
OK wenn man alle aktuellen Comedians in einen Film auftreten lässt, kommt etwas witziges heraus, aber zum totlachen war der Schuh des Manitu, dieser Film nicht

am
Fakt ist, man muß die deutsche Comedy-Riege mögen. Schließlich sind (fast) sämtliche Comedians dabei. Und wer die Otto-Filme kennt kann sich besser vorstellen, was da einen erwartet. Einige Gags zünden andere weniger. Ich denke, es lohnt sich einen Blick zu riskieren wenn man deutsche Komödie mag. Es reicht aber bei weiten nicht an Filmen wie "Der Schuh des Manitus".

am
schon recht witzig aufjedenfall sehenswert am besten für einen langweiligen sonntag aber kein topfilm

am
Klamauk á la OTTO
Märchenhandlung in Form eines Klamaukfilm. Bei der Besetzungsliste darf man auch nichts anderes erwarten. Natürlich kommt so was nicht immer gleich gut an und jeder Gag sitzt »auf den Punkt«. Aber gute Unterhaltung ist's allemal.
Zu empfehlen ist nach dem Anschauen ein zweiter »Durchgang« mit den Audiokommentaren. Da sieht manches plötzlich ganz anders aus«!

am
Ho, Zwerge, ho!
Das ist ein absoluter Blödelfilm, albern, kindisch. Das Lachen bleibt einem im Halse stecken. Was Otto und Konsorten da auf die Bühne bringen ist nur etwas für Kinder im Vorschulater. Nur der Song »Ho, Zwerge, ho!«
ist ein Ohrwurm. Im großen und ganzen für Erwachsene nicht empfehlenswert.

am
Einige gute Gags. Für Kinobesuch nicht gut genug, auf DVD ok.
Wer als Comedian nicht dabei war, wurde durch Otto persifliert ( Carl Maria Herbst ).
Habe gelacht, aber (T)raumschiff Surprise war um Längen besser.

am
ich steh auf Commedy...
tja wer hier eine superhandlung erwartet ist leider fehl am Platz... aber für alle die Komödie lieben ein Traum! Ich mag den Film und seine Schauspiler ;-)

am
Super langweilig
Ich kann diesem Film nur zwei positive Dinge abgewinnen: Top-Schauspieler und optisch wirklich gut umgesetzt.
Das war es dann auch. Der Film mag vielleicht im Kindergarten begeistern. Wir haben uns jedenfalls selten so gelangweilt. Nicht empfehlenswert!

am
Nach dem ganzen Trara in der Werbung um diesen Film dachte ich Wunder was Deutsche Comedians auf die Beine gestellt hatten. Die Ernüchterung kam am Abend als ich mich auf einen lustigen DVD Abend gefreut habe.
Bis auf ein paar gute Stellen, die ich aber an einer Hand abzählen konnte, hatte dieser Film ein eher ein unterdurchschnittliches Format.
Fazit: Anschauen kann man den Film zur Not, aber empfehlen kann ich ihn nicht.

am
Kann man anschauen....
... aber man sollte nicht zu viel erwarten. Zum Ablachen reichts aber, denn Ralf Schmitz und Maddin Schneider sind schon ganz schön zum kichern...

am
Deutscher Humor?
...hoffentlich nicht. Wenn das typischer deutscher Humor ist, dann Gnade uns Gott! Man kanns ansehen. Man kann schmunzeln, aber der Hit ist es nicht. Selbst mit Hilfe von Otto und Nina Hagen würde man sich mehr erwarten. Die Ausführenden alleine sind nicht Garanten für Qualität. Aber sie machen es zumindest sehenswert...

am
Comedy mit Starbesetzung
Witziger Klamauk mit deutschen Comedy Stars. Darf man natürlich nicht allzu ernst nehmen, aber das erwartet ja auch keiner. Um alle Gags zu entdecken, bestimmt auch für ein zweites oder drittes mal gut.

am
Ein gelungenes Märchen für Erwachsene
Ich fand den Film super toll. Man konnte oft dabei lachen. Besonders gut fand ich Nina Hagen in ihrer Rolle als böse Stiefmutter.

am
zu viel erwartet?
Die vielen Stars der Comedy, die man auch so gerne sieht....da hab ich wohl zu viel von diesem Film, der eigentlich die geballte Ladung an Comedy enthalten sollte, erwartet. War für mich eine Enttäuschung...
Die Stars dieses Films sind wohl ehr die Nina und Cosma-Shiva Hagen....Tolle Leistung. Und deshalb auch zwei Sterne für die beiden....
Altersfreigabe daher auch für 0 Jahre

am
besser als erwartet
ziemlich dünne story, aber ein paar nette ironische anspielungen. zwei oder drei mal konnte ich tatsächlich mal herzhaft lachen.

am
ganz ok
eigentlich war es gar nicht so schlimm,hab und an mal ein lachen,
viele gute bekannte schauspieler...

am
Na Ja!
Eigentlich ganz amüsant. Mehr aber nicht.

am
Um Gotteswillen - wie schlecht!!! Ich habe den Film nicht komplett ansehen können, da er sooo schlecht ist. Und dafür wurden auch noch Fördergelder gegeben - unfassbar!

am
Familientauglich
netter Film, ist für die ganze Familie.

am
Klamauk,
aber ganz gut gemachter. Man darf den Film sicher nicht ernst nehmen und viel darüber nachdenken, doch dank einiger guter Gags gibt es viel zu lachen, das tut auch mal gut!

am
So la la
Bin ziemlich enttäuscht. Habe mehr von dem Film erwartet. Ist nicht unbedingt sehenswert.

am
Ganz in Ordnung
Eigentlich habe ich mir von dem Film mehr erwartet. Aber für mehr als ab und zu einem kleinen Lacher hat es leider nicht gereicht.

am
Gut zum Schlafen
Ich bin gut Eingeschlafen

am
Mal ganz witzig
Kann man sich mal anschauen, so für Sonntags mittags. Witzig jeder Komiker für sich. Der Spiegel ist super.

am
Einmal geht`s...
Also diesen Film kann man sich höchstens 1mal ansehen, ich kann mir nicht vorstellen, das jemand diesen Streifen freiwillig 2mal ansehen möchte;-)
Ist halt etwas primitiv und enthält die typischen Otto-Witze, jedoch ist die Besetzung und die Gastauftritte enorm.

am
typisch otto
Ein Film wie alle Otto Filme er rennt wieder in seiner typischen Otto Manier durchs Bild was auf Dauer den Film nicht besser macht..viele Stellen zum lachen gibt es nicht. Einmal anschaun reicht aus

am
Nicht Witzig. Einfach völlig überbewertet. Die kompletete Familie war enttäuscht. Nicht zu empfehlen. Trailer reicht.

am
Ich vergebe nur einen stern damit ich jeden warnen kann sich diesen Film auszuleihen. Absolute Zeitverschwendung. Jedes Video von einem Kindergeburtstag ist lustiger!

am
herr der ringe meets gebrüder grimm
naja wer´s mag.

deutscher humor ist so eine sache.

nicht immer reicht es aus die elite (?) der dt. kommerz-comedie in einem film zu vereinen.

dünne handlung, schale witze und anspielungen auf erfolgreiches hollywood kino bilden als mix eine form von unterhaltung die nicht viel verspricht diese erwartungshaltung aber mehr als voll erfüllt.

am
Märchen
Leider nicht ganz überzeugend. Teilweise witzig, nette Besetzung einfache Story.
Leider nicht wrklich überzeugend, da die Witze meist bekannt sind. Schade!

am
Naja
Mehr als 1mal muss man ihn nicht sehen!

am
Vorsicht
Da habe ich mir mehr erwartet! Für mich ein eher müder Film, Handlung eher mau und vorhersehbar, die Gags der bekannten deutschen Komiker bekannt oder vorhersehbar. Alle spielen ihr bekannts Klische wieder. Wer als Film auf dem Otto - Filme - Niveau mag, für den ist es in Ordnung. Sonst wird es eher ein müder Abend! Deutsche Slapstick auf niedrigen Niveau!

am
so la la...
man muss sagen der film hier ist nicht wirklich der hit. ein nette komödie, aber man merkt ihr sehr deutlich an, das sie aus deutschland kommt, und das ist in diesem fall nicht positiv zu werten. er ist schon unterhaltsam und bringt auch den ein oder anderen lacher, aber ich bin der meinung, das die zeiten von Otto's blödeleien gezählt sind. er spielt hier zwar nicht die grösste rolle, man merkt aber sehr deutlich sein handschrift. wenn auch einige der anderen schauspieler wirklich klasse sind... wartet bis er im fernsehen kommt, das reicht :)

am
Also wenn man einen Film ausleiht von dem man schon nicht viel erwartet und weiß das es übelster Klamauk ist (kann ja auch mal nett sein) und trotzdem dermaßen enttäuscht wird, dann ist der Film wirklich grottenschlecht!!!!

am
mehr erwartet
ganz lustig gemacht, ich hatte mir allerdings mehr versprochen

am
Seichte Unterhaltung
Ich wundere mich, was einige Rezensenten hier bewegt, in ihrer Kritik diesen Film zu zerreißen, da man doch allein schon vom Namen Otto Waalkes her weiß, was einen erwartet. Und diese Erwartung wird auch nicht enttäuscht. Einige Passagen im Film sind richtig lustig, andere wiederum hat man vielleicht schon einmal irgendwie ähnlich in anderen Otto-Filmen oder auf Ottos Bühnenshows gesehen. Insofern reiht sich dieser Film - trotz interessanter Besetzung - in die anderen Filme ein, ohne etwas Besonderes zu sein. Da, wo Otto drauf steht, ist halt auch Otto drin, und das ist gut so. Zum Entspannen und für die Familie ist der Film wohl geeignet. In diesem Sinne: einen halben Daumen hoch!

am
ich fand den film klasse
konnte mal herzhaft lachen, jeder hat einen anderen humor, handlung klasse und orginell besetzt die kcmedians

am
der Spiegel ist der Beste!
Die sieben Zwerge auf einem Haufen ist echt lustig.
Aber der Spiegel ist das Beste am ganzen Film!!!
Einmal anschauen reicht voll und ganz.

am
Unterhaltung nach Otto-Art.
Schaut es euch an,der eine wird es lieben,der andere wird sagen:Schwachsinn total!wir lieben es.

am
7 Zwerge
Einige gute Stellen

am
7 Zwerge
Ehrlich gesagt hab ich mir bei dem Film viel mehr erwartet. Vorallem bei dem Aufgebot der deutschen Comedians. Die Story ist wirklich nicht schlecht erzählt nur gelacht hab ich relativ selten.

am
Hirnlos aber z.T. witzig
Für solche Filme muss man eine Ader haben oder man wird sie hassen. In kleiner Runde und der entsprechenden Stimmung kann es aber durchaus witzig sein ihn sich anzusehen. Motto: Gehirn ausschalten und auch über die zahlreichen blöden Witze lachen.
Der Auftritt viele bekannter Comedians ist jedenfalls ein Plus.

am
echt otto
der film ist nur was für ottoliebhaber

am
Otto führt zur Abwertung
Doch schlecht fand ich ihn - trotz Otto möchte ich sagen - nicht. Eine Klamotte halt. Das muss man wissen, wenn man sich diesen Film anschaut. Dann kommt halt auch »nur« eine Klamotte.

Die Witze fand ich ganz gut, den Film als ganzes durchaus unterhaltend und kurzweilig.

Nur wie gesagt: Otto war total überflüssig. 30 Jahre haben wir über das »Käuzchen« gelacht, wenn dem Manne nichts mehr einfällt, dann möge er uns bitte in Zukunft mir seinen Bartwitzen verschonen.

Merke: Ohne Otto hätte es ein guter Film werden können

am
hallloooo
...der film will doof sein...und der film ist doof...und genau das sollte man erwarten ! der zwergensong ist sowas von »im-ohr-hängenbleibend« das er schon wieder geil ist. der film hat genau das gegeben, was ich erwartet hatte...und ich freue mich schon auf den 2. teil...dann hoffentlich mit mario barth und kurt krömer ;)))

am
Dieses sinnfreie Machwerk gehört zusammen mit Herrn Waalkes in die Mottenkiste. Verstaubte Witze, jede Menge Zoten und viele unterdurchschnittliche TV-Komiker machen leider noch keinen guten Film aus. Habe mich selten so gelangweilt !

am
Eine vom Humor her eher gewöhnliche Komödie mit dem typischen deutschen "Witz".
Eher ein Film für den Familienabend, wo Groß und Klein zusammen lachen dürfen ;)

am
jeder hat einen anderen geschmack von komik und
mein geschmack trifft der film leider nicht,dabei
hatte ich mit soviel von dem film erhofft weil viele
grossartige leute mitspielen,der film ist teilweise
zu albern

am
Nach dem Trailer und dem Titel war ich ganz gespannt auf den Film, aber ich wurde bitter enttäuscht. Die Riege der Comedians kann da leider auch nichts mehr rausreissen. Der Film hat seine Momente, ist aber eigentlich nicht witzig. Immer das selbe. Muss man nicht sehen.

am
Voll lustiger Film - dennoch gut kein Geld für ihn auszugeben! Handlung bisschen Nebensache aber das macht nix

am
Männerwirtschaft mal anders
Eigentlich totaler Käse aber insgesamt ganz lustige Umsetzung verschiedener Märchen.

am
ok.
Der Film ist von allen Comiker erhalten. Nicht ständig, aber ab und zu sind ganz lustige Witze dabei.
Ist Ok.

am
Auch wenn´s Klamauk ist - meine Kinder lieben den Film einfach...
Ist wohl einfach mehr was für alberne Kinder ;) .....

am
Einfach nur genial
Otto kann es doch noch, so viele kleine Details sind in dem Film enthalten, daß es direkt Spaß macht, den Film nochmals mit den Kommentaren des Regieseurs an zu sehen.
... Und die vielen deutschen Komiker, die da mit mischen, die geben dem Film die besondere Note

am
Kindisch und Lustig
ich fand den Film klasse!
und alle haben mitgemacht, am besten fand ich den Tatortkommisar als Schwulen Zwergen
ansehen!!!

am
Sehr nett und spaßig
Kann den Film nur empfehlen, der die Schauspieler gerne sieht und Sinn für Humor hat. Mir hat es gut gefallen. Besonders die Sieben Zwerge waren göttlich.

am
Gelungener Kinohit!
Dieser Film ist echt wahnsinnig lustig und auch absolut zu empfehlen. Echt klasse und mit guten schauspielern besetzt.

am
sehr witzig
wir fanden den film alle sehr witzig. man kann und muss den film mehrmals sehen, damit man alle gags sieht. ich könnte mir den film noch zwanzig mal ansehen.

am
Die absolute Krönung
vom Anfang bis Ende einfach zum totlachen!

am
Super!
Hier war wirklich alles vertreten was in der deutschen Komikerriege zur Zeit angesagt ist.
Neben viel Blödelei etliche Seitenhiebe zu TV und Kino. Diesen Film am besten in geselliger Runde ansehen, dann ist Spaß garantiert.

am
Klamauk für Sonntag-Nachmittag.
Ein Schöner Film für die ganze Familie am Sonntag Nachmittag. Nette Gags, schöne bunte bilder, ein Staraufgebot bis in die kleinste Nebenrolle (besonders Toll - Helge Schneider und Harald Schmidt), und eine wundervoll überdrehte Nina Hagen.

am
Toll
Was Otto anfasst, wird gut. Ein unterhaltsamer Film, der stellenweise zum Lachen zwingt. Unbedingt empfehlenswert.

am
Lustig
Also man hat viel zu lachen in dem film

am
7 Zwerge - Männer allein im Wald
Gute Unterhaltung! Stellenweise wirklich witzig! Tolle, solide gemachte Comedy mit vielen Stars. Sehenswert.

am
Parade der deutschen Comedians - mal sehr witzig, mal unterirdis
Die große Zeit von Otto ist lange vorbei und das weiß der Blödelbarde aus dem Friesischen wohl mittlerweile selbst: Für seinen jüngsten Kinostreich sind er und Regisseur Sven Unterwaldt daher auf Nummer Sicher gegangen und haben so ziemlich jeden deutschen Comedian für diese Märchenparodie verpflichtet (eigentlich fehlt nur noch Bully Herbig) - der arme Heinz Hoenig als »echter« Schauspieler muß seine wahre Freude gehabt haben...
Der Film lebt ganz und gar von den vielen Aha-Erlebnissen bei den ständigen Cameos der verschiedenen Komiker. Die besten Auftritte haben dabei Helge Schneider und Rüdiger Hoffmann, aber auch Christian Tramitzs »wollgesichtiger« Jäger ist eine Freude, während bei den Zwergen der unvergleichliche Maddin Schneider den Vogel abschießt.
Otto hält sich relativ stark zurück, auch wenn er wieder einige seiner Uraltwitzchen einbaut, ist er ansonsten allein wegen seinen Grimassen ganz nett anzuschauen.
Bleiben noch die Hagens: Muter Nina ist sicher eine Bestbesetzung als böse Schwiegermutter und Tochter Cosma als Schneewittchen ist Eins A-Augenfutter.
Die Witze allerdings schwanken von Satire der Spitzenklasse bis unterirdisch schlecht.
Nach dem Kinobesuch hatte ich das Gefühl, irgendwie mehr erwartet zu haben, nach dem Heimkino nun muß ich aber sagen, es gibt und gab schon wesentlich schlechtere Komödien aus deutschen Landen.
Also, zum Schmunzeln reicht es allemal und Helge Schneider als Gandalf-Parodie ist ein Muß für jeden HdR-Fan!
Der Film soll übrigens in fast gleicher Besetzung fortgesetzt werden...

am
einfach klasse
manchmal etwas überdreht, aber irre komisch! Absolut sehenswert!!!!!!!!!!!!!

am
7 Zwerge - Männer allein im Wald
Einmal mehr hat Otto Waalkes gezeigt, daß doch noch ein gewaltiger Schelm in ihm steckt. Dieser Film ist etwas für alltagsgestreßte Leute. Hinsetzen, abschalten und lachen!!!!!:-))))

am
Otto´s typische Art Märchen komisch rüberzubringen
Ein sehr lustiger Film. Viel Prominenz, die viel Comic reinbringt. Nina Hagen spielt die böse Königin echt spitze und Herr Olm ist unschlagbar. Die sieben Zwerge sind mit ihren Charakteren echt klasse gemischt und geht gespielt. Den Film sollte man sich wirklich anschauen, es lohnt sich.

am
Muss ich unbedingt einen Stern geben? Muss ich? Verdammt. Ungelogen, das ist der allerallerschlechteste Film aller Zeiten, den ich je gesehen habe. Wenn bei mir die Antenne ausfällt hab ich mehr Spass den kleinen Wuselwürmchen in Grau beim fangenspielen zuzusehen. Danke, das es so was nicht öfter gibt...

am
7
Einfach toll. Den muß mann einfach mögen. Ich freu mich schon auf den nächsten Teil.

am
Mittelmäßig - viel Prominenz, aber nur mäßig lustig.

am
Naja, ich hatte mir mehr davon versprochen.

am
Genial
Der Film ist echt super, man kommt bei dem aus dem Lachen nicht mehr raus.

am
Super Film !!!!
Hallo,

Finde den echt Super, selten so gelacht....

am
Wunderschöner Film mit vielen Anspielungen auf das »grosse Kino«
Ein schöner Film mit tollen Anspielungen auf die Filme wie z.B. der weisse Hai / Jurassic Park / usw. Dieser Film ist natürlich nicht erst zu nehmen, aber wer einfache gute Unterhaltung sucht ist hier richtig. Und für Kinder fast schon ein muß.

am
Die 7Zwerge ist ein lustiger Film mit guten deutschen Schauspielern. Sehr lustig gemacht und relativ kinderfreundlich. Teil 1 ist aber auch der beste Teil.

am
Einer dieser miesen deutschen möchte-gern Komödien!!!
Die Trailer waren interessanter.
Otto Walkes hat nur noch seine "Hits" aus den 70ern auf Lager...

am
Ein saulustiger Film, den man gerne 2 x anschauen kann! Besonders schön, dass so viele bekannte Komiker mitspielen.

am
Ja, ja ... Otto's Witze sind echt alt. Aber der Rest der Truppe und die unzähligen Cameo's (Harald Schmidt, Helge Schneider, Tom Gerhardt u. v. a.) machen den Film trotzdem sehenswert ... überragned aber Nina Hagen und ihr Spross ;)

am
Belustigend und amüsant mit bekanntem Thema umgegangen. Guter Zeitvertreib und gut besetzt mit bekannten Schauspielern. Ein Deutscher Film, Klasse!! Sehr empfehlenswert

am
Doch. War wirklich lustig. Der Film hat sehr gut unterhalte. Ich liebe Otto's Gags. Kann ich mir nochmal ansehen. 3 Sterne !

am
habe echt abgelacht! Man muss ihn wenigstens gesehen haben einfach tolle besetzung. ein film bei dem man einfach nur schauen muss

am
Ganz nett zu schauen, ein richtiger Otto-Film halt. Ich finde es immer lustig, wenn viele bekannte Gesichter in einem Film auftauchen. Das ist hier der Fall.

am
Super genial!
Erst im Kino, dann auf DVD geliehen und nun auch noch gekauft! Einfach zum Lachen und sehr unterhaltsam. Selten hat sich die komplette Familie so toll unterhalten.

am
schrott, schrottig, am schrottigsten und dann ?
na klar: 7 Zwerge !!

... oh Graus ! gehts noch ? gibt es noch schlechtere Filme als diesen ? nach ein paar Minuten habe ich abgeschaltet ...

am
also im Kino war er echt lustig, abn und zu abisserl zu albern und einpaar kleinere Längen.
Nina Hagen ist die beste böse Königin, die man sich vorstellen kann, Cosma shiva natürlich recht sexy/unschuldig/niedlich.
der Rest der Komikerriege ist so wie das who-is-who der aktuellen TV Prominenz,
im Spiegel Rüdiger Hoffmann (ich wußte nicht ob sie's wussten....).

also ausleihen, gucken, ablachen!
7 Zwerge - Männer allein im Wald: 2,8 von 5 Sternen bei 2560 Bewertungen und 161 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: 7 Zwerge - Männer allein im Wald aus dem Jahr 2004 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Otto Waalkes von Sven Unterwaldt. Film-Material © Universal Pictures.
7 Zwerge - Männer allein im Wald; 0; 07.05.2005; 2,8; 2560; 0 Minuten; Otto Waalkes, Heinz Hoenig, Boris Aljinovic, Markus Majowski, Ralf Schmitz, Martin Schneider; Komödie, Deutscher Film, Fantasy;