Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Spieglein Spieglein Trailer abspielen
Spieglein Spieglein
Spieglein Spieglein
Spieglein Spieglein
Spieglein Spieglein
Spieglein Spieglein

Spieglein Spieglein

Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen.

USA 2012


Tarsem Singh


Julia Roberts, Lily Collins, Armie Hammer, mehr »


Fantasy

3,1
546 Stimmen

Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Abbildung kann abweichen
Spieglein Spieglein (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 102 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Ein Blick durch den Spiegel, Prinz und Hündchen, Trailer, Entfallene Szenen, Featurette
Erschienen am:04.09.2012
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Spieglein Spieglein (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 106 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Ein Blick durch den Spiegel, Prinz und Hündchen, Trailer, Entfallene Szenen, Featurette
Erschienen am:04.09.2012
Spieglein Spieglein
Spieglein Spieglein (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Spieglein Spieglein
Spieglein Spieglein
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Spieglein Spieglein
Spieglein Spieglein (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Spieglein Spieglein
Spieglein Spieglein (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Spieglein Spieglein

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Spieglein Spieglein

Was bringt eine Königin in den besten Jahren (Julia Roberts) so richtig auf die Palme? Ihr bekümmerlicher Kontostand? Krähenfüße um die Augen? Ja, das auch - vor allem aber, dass ihre junge Stieftochter (Lily Collins) schöner sein soll als sie! Der alte Zauberspiegel lügt nun einmal nicht, und so verbannt sie Schneewittchen kurzerhand in den Wald. Die trifft dort auf eine Bande kleinwüchsiger Kleinkrimineller (auch bekannt als die sieben Zwerge). Gemeinsam schmieden sie den Plan, die Königin vom Thron zu stürzen. Zwischen die Fronten gerät Prinz Andrew Alcott von Valencia (Armie Hammer), in den sich Schneewittchen auf den ersten Blick verliebt. Doch auch die Königin hat ein Auge auf den wohlhabenden Schönling geworfen. Schon stehen sich Stiefmutter und Stieftochter in einer doppelten Fehde um Prinz und Königreich gegenüber...

Das unsterbliche Märchen vom Schneewittchen kommt wieder auf die Kinoleinwand: frech, runderneuert und als fantastisches Abenteuer für die ganze Familie. Oscar-Preisträgerin Julia Roberts ('Eat Pray Love') kann sich als böse Stiefmutter voll ausleben und beweist wieder einmal ihr komödiantisches Talent. Als gewitztes Schneewittchen bietet ihr Lily Collins ('Atemlos') Paroli. Die Rolle des charmanten Prinzen übernimmt Armie Hammer ('The Social Network'). Neben dieser Top-Besetzung besticht 'Mirror Mirror' durch eine atemberaubende Ausstattung, traumhafte Kostüme und eine Story, der das Team um Regisseur Tarsem Singh ('Krieg der Götter') einige überraschende Wendungen verpasst hat.

Film Details


Mirror Mirror - The Snow-White legend comes alive.


USA 2012



Fantasy


Gebrüder Grimm, Märchen, Monarchie, Zwerge & Trolle, Remake



05.04.2012


708 Tausend


Darsteller von Spieglein Spieglein

Trailer zu Spieglein Spieglein

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Spieglein Spieglein

The Huntsman & the Ice Queen: Sehen Sie die Geschichte vor Snow White

The Huntsman & the Ice Queen

Sehen Sie die Geschichte vor Snow White

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die böseste Königin im ganzen Land? Emily Blunt und Charlize Theron als böse Königinnen...
Maleficent - Die dunkle Fee: Angelina Jolie respektiert 'Dornröschen'

Maleficent - Die dunkle Fee

Angelina Jolie respektiert 'Dornröschen'

Angelina Jolie achtet in ihrem neuen Film 'Maleficent - Die dunkle Fee' auf die Nähe zum Original...
Stuck in Love: Verrückt nach Sex: voller Einsatz für Traumrolle
Oscar-Nominierungen 2013: Oscars 2013: Die Nominierungen stehen fest
Snow White-Sequel: Wenn sie nicht gestorben sind: Snow White lebt!

Bilder von Spieglein Spieglein © Studiocanal

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Spieglein Spieglein

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Spieglein Spieglein":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Überdrehtes & farbenprächtiges Pop-Art-Märchenabenteuer


Darstellerisch gesehen ist es jedoch D I E Geschichte der bösen Königin.

Julia Roberts genießt es diesmal in vollsten Zügen, einmal nicht die große Sympathieträgerin sein zu müssen.
Mit spitzer Zunge & eisigem Blick herrscht sie als Tyrannin über ihr Königreich.
Dessen Bewohner sind mittlerweile so arm, dass die Monarchin für ihre Prunksucht dringend neue Einnahmequellen braucht.
Wenn die dann noch so attraktiv ist wie der junge Prinz Andrew Alcott von Valencia (Sexy & Lustig = Armie Hammer), um so besser.
Dass der lieber mit Schneewittchen (So süüüüüüß = Lily Collins) flirtet, ist natürlich Pech - für Schneewittchen:
Im großen Wald soll Diener Brighton (perfekt kriecherisch = Nathan Lane) dem Leben der Prinzessin ein Ende setzen.
Jedes Kind weiß, dass daraus nichts wird.

Wirkt diese moderne Ausgabe zunächst ein wenig naiv, entwickelt sich Schneechen, mit Hilfe der 7 im tiefsten Wald lebenden skurrilen kleinwüchsigen Underdogs, bald zur fechtenden Rebellin, die mit List, Tücke & in schickem Outfit kämpft.

Ist DAS mal eine radikale neu Film-Idee?

Wohl eher eine zeitgemäße Notwendigkeit, nachdem selbst Disney 2010 sein "Rapunzel" die Dinge selbst in die Hand nehmen ließ.

Zur Heldin ihres eigenen Films kann sie sich meines Erachtens aber leider nicht aufschwingen.

Fazit : Recht ordentliche Fantasykomödie für einen netten Abend, der Schneewittchens Leben mal anders als gewohnt erzählt.

am
Wir haben den Film als Familie gesehen und waren hinterher alle zufrieden. Die Scheewitchen Geschichte wird hier mal in anderer, eher weltlicher Weise erzählt. Die Schauspieler spielen solide. Den Film kann ich für einen netten Familienabend empfehlen.

am
OKOK, es wurde schon einiges dazu geschrieben, aber trotzdem noch ein paar Kommentare von mir:

-Der Film hat FSK 0...wer also "Action" erwartet, hat den falschen Schneewitchen Film ausgeliehen.
-Die beiden Schneewitchen Filme zu vergleichen haut nicht ganz hin, auch wenn es richtig ist, daß "Scheechen" hier (ähnlich wie im weiter unten zitierten Rapunzel oder der "Huntsmann" Variante) stärker als tragende Figur zum Einsatz kommt.
-Tarsem (Der Regiseur) ist bekannt für seine opulente Optik, und die kommt auch hier zum Tragen. Tolle Ausstattung, bezaubernde Bilder voller Poesie in der (Gesamt-)Gestaltung. Und das in einem (vordergründigen) Kinderfilm.
-Gute Besetzung, mit einer (natürlich) süßen Schneechen Besetzung und einer nicht zu bösen, aber herrlich spielfreudigen Julia Roberts und einem ansehnlichen Prinzen sowie dem restlichen Cast. (Zuletzt Sean Bean als König)

==> Wer sich darauf einlässt bekommt also einen kindertauglichen Film für die ganze Familie. Ohne echten Tiefgang, aber der dennoch genug Story & Augenfutter für auch verwöhnte Erwachsene bietet, so daß sich niemand langweilen muß. Gags & nette Dialoge und kleiner Schluß-Twist inclusive. Keine Rund-um-super Unterhaltung, aber in den meisten (Sub-)Kategorien deutlich über dem Durchschnitt und m.E. daher sehenswert (wenn man sich darauf einlassen kann & mag).

am
Ein schöner Samstag-Abend Film, nett und unterhaltsam. Die Schauspieler haben sichtlich Spaß dabei gehabt, das merkt man. Einige sehr lustige Szenen und eine tolle Julia Roberts. Auch gute Tricks dabei. Diese Schneewittchen-Variante ist jedenfalls die lustigere zu Snow White.

am
Spieglein, Spieglein ist einfach hinreißend, von der liebevoll animierten Vorgeschichte bis zum großen Bollywood-Finale.

am
Sehr schön ironisierend und persiflierend. Insbesondere Julia Roberts in der rolle der bad-woman ist absolut super!!!

am
Nichts, was man unbedingt gesehen haben muss. Sehr gut jedoch Julia Roberts in ihrer Rolle und vor allem auch die 7 Zwerge.

am
Ich fand den Film gelungen und kurzweilig. Schon allein die opulenten Kostüme waren einen Blick Wert. Wunderbar auch die mit Absicht hergestellte Vision eines animierten Märchens. Handlung und Schauspieler haben mir gefallen. Rundum ein Film für einen amüsanten Abend. Natürlich hatte es nicht mehr viel mit dem Märchen gemeinsam, mir hat das aber nichts ausgemacht. Ich habe mich nicht gelangweilt.

am
Tolle Ausstattung, tolle Optik, nette Effekte! Julia Roberts hat sichtlich Spaß an ihrer Rolle, aber der Film ist total Banane! Langeweile pur!

am
Nicht unbedingt die beste Schnewittchen Verfilmung, die es gibt. An manchen Stellen etwas zu kitschig. Allerdings peppt Julia Roberts den Film durchaus auf! Die Kostüme sind atemberaubend.

am
Wir sind uns einig :Julia Roberts spielt die Rolle klasse.Angenehme Unterhaltung bei dem der Humor nicht zu kurz kommt.Uns hat der Film gefallen auch wenn er uns nicht direkt umgehauen hat.Manchmal ein wenig albern....aber dennoch empfinden wir ihn als Sehenswert..

am
Was für ein saudummer, peinlicher, dialogmäßig unterirdischer Slapstick im Stile der 50er, wobei die um Längen besser sind. Noch schlechter als Snow White und so ziemlich das Grottenschlechteste seit langem, was ich gesehen habe. Das ist vielleicht noch was für die ganz Kleinen bis 5 Jahre.

am
Ich war angesichts der Story zunächst etwas irritiert, weil ich mir etwas in Richtung Otto's '7 Zwerge im Wald' vorgestellt hatte. Am Ende fand ich die Geschichte und die Darsteller aber ganz gut. Es ist eben ein bunter, moderner Kinderfilm mit ein paar Anspielungen für Erwachsene, welcher mit dem Grimm'schen Märchen nicht viel zu tun hat.

am
Ich verstehe die teilweise schlechte Kritik nicht. Unsere Familie hat den Film geliebt. Eine super Julia Roberts, eine wunderschönes Schneewittchen, tolle Bilder, witzig, tolle Zwerge...anschauen und genießen. Ich fand den Film besser als Snow White & the Huntsman.

am
Fand den Film recht unterhaltsam. Von den beiden Schneewittchen-Verfilmungen in diesem Jahr klar die bessere. Der Film orientiert sich stärker am Märchen, erlaubt sich natürlich trotzdem ein paar Abweichungen. Es gibt durchaus viele Lacher und die Schauspieler machen ihre Sache gut. Ein wenig skeptisch war ich anfänglich wegen Lily Collins als Schneewittchen, weil sie eigentlich nicht so sehr dem Schneewittchen-Schönheitsideal entspricht, aber ihre schauspielerische Leistung ist dann doch überzeugend. Ein insgesamt fröhliches und farbenfrohes Werk, was ich durchaus empfehlen kann.

am
Wunderschön erzähltes, witziges Märchen, das den Brüdern Grimm alle Ehre macht!
Wirklich sehenswert, nicht zuletzt wegen der grandiosen Schauspieler!
Passt immer aber gerade besonders in die Weihnachtszeit!

am
Typisch usa amerikanische / kanadische Klamotte mit Versatzstücken und Effekten aus Disney Filmen. Das deutsche Märchen kommt nur in entstellten Zitaten im Film vor.
So denken die 7 Zwerge beim Auffinden von Schneewitchen, die im weitere Film nur noch Schneechen genannt wird, natürlich zuerst daran, dass man Schneechen für Lösegeld verkaufen könnte. Ein weiteres sinnentstellendes Beispiel: Schneechens Vater wurde von der bösen Königin verhext und haust als Monster im Wald. Mit der Bedrohung durch dieses Monster wird die Königreichbevölkerung um hohe Steuern für die prächtigen Bälle der Königin erpresst. Der Königsohn bekommt im weiteren Verlauf des Films von der Königin Hundeliebestrank, damit er Wauwaumachen und die Damen der vornehmen Gesellschaft ablecken soll. Der Film setzt ausschließlich auf billige Effekte, die man schon in vielen Filmes dieses Niveuas gesehen hat.

am
Einnmal anschauen ist für einen unterhaltsamen Abend ok. Aber im Gedächtnis bleibt nichts - zu trivial....

am
Schrecklich langweilig von Anfang bis zum Ende!
Wer Julia Roberts-Filme liebt, sollte sich diesen Film nicht antun!

am
Julia Roberts als böse Stiefmutter, mal etwas anders. Und auch Schneewittchen als Held der Geschichte...naja, nicht wo wirklich will man ihr das abnehmen.
Den Film kann man sich ansehen, aber das Rad wurde hier nicht neu erfunden.

am
Es wurde ein Märchen mit hervorragender Schauspielerbesetzung gedreht, der nach meiner Sicht vollkommen daneben ging , dann sehe ich mir doch lieber das Märchen in der Puppenkiste an!

am
Trotz größter Anstrengung und wirklich toller Ausstattung was Kostüme und den Rest angeht , fand ich dieses Version von Schneewittchen , langweilig. Da ist so manche Märchenverfilmung von ARD und ZDF besser gemacht.

am
Wer kam eigentlich auf die Idee diesem Film grünes Licht zu geben? “Spieglein, Spieglein” ist der Versuch das klassische Märchen einmal anders zu interpretieren, der leider Missglückt ist. Julia Roberts ist ein Totalausfall, die Effekte sind unterirdisch und die Dialoge einfach nur kitschig schlecht. Und der Film schafft es immer dann, wenn man gerade meint schlechter kann es nicht werden, noch einmal eine Nummer übler zu werden. Also: Macht einen ganz großen Bogen um diesen Film. Eurer Geldbeutel und eure Freizeit werden es euch danken. [Sneakfilm.de]
Spieglein Spieglein: 3,1 von 5 Sternen bei 546 Bewertungen und 23 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Spieglein Spieglein aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Julia Roberts von Tarsem Singh. Film-Material © Studiocanal.
Spieglein Spieglein; 0; 04.09.2012; 3,1; 546; 0 Minuten; Julia Roberts, Lily Collins, Armie Hammer, Dawn Ford, Melantha Blackthorne, Omar Forrest; Fantasy;