Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Jürgen aus C." aus

49 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • The Lighthorsemen
    Blutiger Sturm
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Jürgen aus C." am 26.04.2009
    Superfilm! Wer auf Kriegsfilme steht, der sollte ihn ausleihen. Inhalt: 1.Wk Die Australische berittene Infantrie (The Lighthorses) sollen die türkisch-deutsche Stellung bei Bersheeba erobern. Aufwendige Massenszenen (sehr viele Reiter etc.)geben diesem Film einen Kultstatus. Ich habe ihn schon damals in den 80er´n als VHS-Cassette ausgeliehen und mehrmals gesehen. Er zählt zu meinen Lieblingsfilmen. Die DVD hat einige extra Scenen.
  • The Man from Earth
    Seit 14.000 Jahren wandert ein Unsterblicher auf der Erde durch Raum und Zeit.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Jürgen aus C." am 26.04.2009
    Der Film hat kein Action, sonder spielt zu fast 100% in einem Wohnzimmer. Hört sich langweilig an, aber es geht um die Geschichte die den Leuten erzählt wird. Die hat es wirklich in sich. Steht normalerweise mehr auf Actionfilme, aber dieser Film ist einer der besten Filme die ich bisher gesehen habe. Der Schluß ist die Überraschung schlechthin. Super!
  • Outlaw
    Genug geredet - handeln!
    Action, Thriller, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Jürgen aus C." am 26.04.2009
    Grottenschlecht. Total wackelige Kameraführung. Wer´s mag...ich jedenfalls nicht. Story häten man besser umsetzen können, aber was soll man machen wenn das Buget so winzig klein ist. Langweilig, Zeitverschwendung.
  • War Inc.
    Sie bestellen Krieg: Wir liefern!
    Komödie, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Jürgen aus C." am 26.04.2009
    Hatte mir mehr von dem Film versprochen. Er ist einfach nur hirnrissig, zusammenhanglos und unendlich langweilig. Eine durchgehende Handlung sucht man vergeblich. Warum wurde der Film überhaupt gedreht ? Absolute Zeitverschwendung!
  • 100 Million BC
    Abenteuer, Science-Fiction, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Jürgen aus C." am 26.04.2009
    Bloss nicht ausleihen. Was hätte man aus der Story rausholen können...
    aber dieser Film wurde mit einem Minibudget gedreht. Vierklassige Schauspieler, die Spezialeffekte der Diono´s sind unterirdisch schlecht. Die deutsche Synchronisation grottenschlecht und teilweise nicht mal lippensynchron. Alles ist hier billig und trashig. Schade das man einen Stern mindestens geben muss, der Film hätte gar keinen verdient. Greift besser mal zu "A Sound of Thunder", der hat in etwa das gleiche Thema, ist aber besser gemacht.
  • Die neunte Kompanie
    Ihr Land fiel auseinander, doch sie hielten zusammen.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Jürgen aus C." am 13.10.2008
    Da will keiner hin...
    Irgendwie machte die 9. Kompanie einen richtig verlotterten Eindruck. Runtergekommen und irgendwo im letzten Zipfel auf dem letzten Gipfel in Afgahnistan vergessen. Die Kameraden wurden von der Armeeführung so gut wie vergessen und müssen einen Ansturm nach dem anderen von Mujaheddin abwehren. Richtig ausgebildet sind die Russen auch nicht, daher die hohen Verluste, die treffen ja fast nie den Feind (wie kann man so oft daneben schiessen?) Aber wirklich spannende Unterhaltung bietet dieser Film nicht. Einmal sehen und vergessen...
  • Lycan
    Angriff der Werwölfe
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Jürgen aus C." am 13.10.2008
    Billig, billiger, Lycan !
    Was für ein Schrott. Billig gemacht, schlechte Syncronisation, komische Filmschnitte. Ne, so nicht. Das ist nichts. Schade um die Zeit. Nur im Schnelldurchlauf einigermaßen ertragbar. Finger weg.
  • Der Hauptmann von Muffrika
    Eine Geschichte aus den letzten Tagen des Krieges im Emsland
    Dokumentation, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Jürgen aus C." am 13.10.2008
    Langweilig und schlecht umgesetzte Doku...
    Eine Doku über ein Kapitel des 2.WK ohne Bilder des 2.WK., hab ich vorher auch noch nicht gesehen. Es gibt nur Landschaftsaufnahmen und Statements und Interwies mit ehemals Beteiligten. Schlimme Sache die da geschehen konnte, aber nicht wirklich gut und interessant rübergebracht. Es kommt des öfteren Langeweile auf. Einmal sehen reicht vollkommen.
  • Tage des Ruhms
    Die vergessenen Helden des Zweiten Weltkrieges.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Jürgen aus C." am 13.10.2008
    Kein »Ruhm« weit und breit...
    Gähnend langweilig, erst zum Schluss gibt es eine Kampfszene, bei der auch mal etwas länger der Gegener (die Deutschen) gezeigt wird. Der Rest ist langatmig und ohne irgendeine Action. Muss man sich nicht antun. Zeitverschwendung.
  • Der Pfad des Wikingers
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Jürgen aus C." am 13.10.2008
    Gähnend langweilig....
    Der Film hält nicht, was die Kurzzusammenfassung verspricht.
    Überwiegend sehr verwackelte (viel zu nahe) Nahaufnahmen
    und langweilig mit minimalstem Kostenaufwand umgesetzte Story. Habe deswegen öfters den Schnellvorschaumodus des DVD-Players benutzt. Geschmacklos: Nahaufnahme wie einer der Möchtegern-Wikinger in den Wald scheisst. :-(( Alles in allem ein Film den niemand braucht, überflüssig wie ein Kropf. Zeitverschwendung.
  • Die Vögel - Attack from Above
    Horror, 18+ Spielfilm, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Jürgen aus C." am 24.03.2008
    Billiger Abklatsch des Originals.
    Was soll dieser Film ? Total überflüssig. Diletantische Computeranimationen der Vögel, langweilig Story. Dieses Remake kann sich nicht mit dem ursprünglichen Film messen. Dann doch lieber das Original anschauen, auch wenn es schon ziemlich alt ist.
  • The Last Sentinel
    Die Zukunft beginnt jetzt.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Jürgen aus C." am 24.03.2008
    Totaler Billigschrott
    Ist schon anmassend wenn auf dem Cover steht »I am Legend« meets »Starship Troopers«. Der jenige der den Covertext entworfen hat, wird keinen der beiden Filme gesehen haben, sonst würde er dieses Billigmachwerk nicht mit solch Superfilmen vergleichen. Man sieht diesem Film an, dass er mit sehr wenigen Mittelön auskommen musste. Die »Schlachten« finden immer nur in einer alten Fabrik statt. Alles ist gähnend langweilig. Verdient nicht mal die Einstufung als B-Movie. Gibts eigentlich C-Movie ? Da würde er hingehören. Forgot ist.