Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "gre42" aus

2978 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Summer of 84
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 25.05.2019
    Ist er, oder ist er nicht der Serienkiller? Diese Frage trägt den fast kompletten Film und letztendlich wird dabei vieles drumherum vergessen, oder unterschlagen. Ein echter STAND-By-ME-Klon, oder auch eine funktionierende Hommage an die 80er Jahre haben die Macher versäumt. SUMMER OF 84 ist gleichwohl als ein Geheimtipp zu betrachten, weil er einfach unter dem allgemeinen Radar veröffentlicht wurde und vor allem weil er niemals vorhersehbar und einfach ein ganz klein wenig anders ist. Bis auf das Finale, das ist dann Standardware und etwas enttäuschend. 3,40 teuflische Nachbar-Sterne in Oregon.
  • Bumblebee
    Jedes Abenteuer hat einen Anfang.
    Action, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 24.05.2019
    Vielleicht sogar der am wenigsten langweilige TRANSFORMER-Streifen von allen, weil hier eine (fast) ganz normale Coming-Of-Age-Story nebenbei auch noch erzählt wird. BUMBLEBEE kann sich leider dennoch nicht aus den Gut-Böse-Geballer-Fesseln lösen und wird daher, gerade zum Finale hin, wieder ziemlich vorhersehbar, träge und reizlos. 3,10 gelbe VW-Käfer-Sterne in Brighton Falls.
  • Transit
    Frei nach dem Roman von Anna Seghers.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 24.05.2019
    Dieser Spielfilm wirkt immer irgendwie wie gewollt, aber nicht gekonnt. Das liegt vor allem an dem Umstand, dass die Macher bewusst das 2.Weltkrieg-Geschehen in die Gegenwart transferierten. TRANSIT erscheint daher so als hätte dem Produktionsteam kein Geld für ein echtes Historiendrama zur Verfügung gestanden. Obendrein zeigen sich der Handlungsverlauf, die Darsteller und sogar die Regie extrem gelangweilt. Der Zuschauer selbstredend dann auch und daher gibt es lediglich 1,90 Konsulat-Sterne in Marseille.
  • Patient Zero
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 23.05.2019
    Eine weitere Zombie-Virus-Variation. Leider nichts wirklich außergewöhnliches, mit nur ein paar wenigen inhaltlichen Innovationen. Auch formal kann PATIENT ZERO nicht wirklich richtig begeistern, so daß lediglich ein durchschnittlicher Horror-Streifen zu vermelden ist, der immer mal wieder ziemlich knapp am öden Kammerspiel mit sinnfreien Dialogen kratzt. 2,90 Schallplatten-Sterne im Bunker.
  • Das ewige Leben
    Jetzt ist schon wieder was passiert...
    Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 23.05.2019
    Ein herrlich schrulliger Kriminal-Thriller mit einigen unfreiwilligen (oder auch nicht) komödiantischen Einlagen. DAS EWIGE LEBEN brilliert insbesondere über seinen Hauptdarsteller (und Autor) Josef Hader. Die Geschichte ist passabel konstruiert und in einen unüblichen Handlungsverlauf überführt worden, der hierdurch die eigentlich traurige Geschichte auflockern kann. Das unbestrittende Highlight von DAS EWIGE LEBEN sind allerdings die grandiosen Dialoge. 3,70 Moped-Sterne in Graz.
  • Wolves at the Door
    Basierend auf den Morden der Manson Family.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 23.05.2019
    Ordentlicher Horror-Thriller frei nach einer wahren und überdies sehr bekannten historischen Begebenheit. Das war es dann aber auch schon. WOLVES AT THE DOOR hat sonst nix zu bieten. Keine filmische oder inhaltliche Kreativität. Keine besonderen Darsteller. Kein Soundtrack. Kein richtiges Finale. Der Streifen ist ja beinahe eine Doku-Spielfilm, wäre aber zu dieser Thematik nicht wirklich nötig gewesen. 2,70 brutale Sekten-Sterne in Kalifornien.
  • Aquaman
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 22.05.2019
    Eine tausendfach gesehene Standard-Handlung ohne Überraschungen, dafür mit einer Menge Holzschnitt, Klischees und Banalitäten, vom mitunter gar inhaltlichen Schwachsinn gar nicht mal zu reden. AQUAMAN stellt den Abgesang auf die Comic-Kino-Welle dar und verdeutlicht überdies wie einfach Hollywood tickt und wie kompliziert doch der Zuschauer letztendlich funktioniert, denn der hat nicht mehr scharenweise die Kinos geflutet. Zurecht. 2,30 Dreizack-Sterne in Atlantis.
  • Sniper 7 - Homeland Security
    Dieses Mal werden die Waffen den Kampf entscheiden.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 21.05.2019
    Eine B-Movie-Geschichte, eingebettet in miese Dialoge und in einen vorhersehbaren Handlungsverlauf, ergibt halt letztlich logischerweise kaum mehr als ein gewöhnliches B-Movie. SNIPER: HOMELAND SECURITY besitzt zudem weder besonders gute Darsteller noch sonst irgendeine Überraschung. 2,10 scharfe Schützen-Sterne in Bogota.
  • Der geilste Tag
    Komödie, Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 21.05.2019
    Eine Sterbe-Komödie. Kann man machen, aber nicht so. Da ist nix traurig in DER GEILSTE TAG, nicht einmal das halbe Happy-End. Die Darsteller sind unterfordert und der Regisseur, der lieber beim (fokusierten) Schauspielern hätte bleiben sollen, komplett überfordert. Die Handlung von DER GEILSTE TAG ist weitgehend abgehoben und nicht in unserer Realität verhaftet. Dies wäre vielleicht gar nicht so dramatisch, wenn das Werk wenigstens lustig wäre. Fehlanzeige und ganz im Gegenteil, denn um so so länger der Film läuft, desto schlimmer wird er. 1,90 Klischee-Sterne in Südafrika.
  • Ein Atem
    Zwei Frauen. Ein vermisstes Kind. Ein Atem.
    Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 20.05.2019
    Die Figuren sind leider überzeichnet bzw. entsprechen zu stark gewohnten Klischees. EIN ATEM hätte dank seiner Story ein wirklich interessanter Streifen werden können, doch hier machten die Macher sehr viel falsch. Neben den Personen im Film, nervt auch der Handlungsverlauf. EIN ATEM hat keinen Soundtrack, eine gebrochene Dramaturgie, wenig überzeugende Anker-Situationen und ein überaus schwaches Finale. 2,40 griechische Sterne in Frankfurt.
  • Baywatch - Der Film
    Bereit für den Strand?
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 19.05.2019
    Wahrhaftig eine Kriminal-Komödie. BAYWATCH ist schon stellenweise recht lustig, doch die Thriller-Story ist leider eher banal und seicht geraten. Popcorn-Kino aus Hollywood mit oberflächlichen Glanz und ohne innere Werte. Kann man sich mal anschauen, kann man sich aber auch ruhig ersparen. 2,80 investigative Rettungsschwimmer-Sterne an der Küste Miamis.
  • Boston
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 17.05.2019
    Thriller? Oder ein Dokumentar-Spielfilm? BOSTON liegt irgendwo dazwischen. Der Streifen hält sich weitgehend an die Fakten und ist stark in Szene gesetzt und ordentlich bespielt durch die guten Darsteller. Allein die Tatsache, daß man als Zuschauer die Geschichte und deren Ausgang ja kennt, macht BOSTON zu einem letztendlich dann doch ein wenig unbefriedigenden Filmerlebnis. 3,30 Marathon-Sterne in Massachusetts.