Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "gre42" aus Ladenburg

2210 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Härte
    Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 19.02.2017
    Ein dokumentarisches Fensehspiel oder ein Dokudrama mit Schauspielern, aber zwischendurch immer mal wieder zusätzlich kommentiert von den tatsächlich noch lebenden Personen. Rosa von Praunheim ist als künstlerischer Filmemacher eher unbegabt, aber die von ihm ausgewählten Themen sind in der Regel von besonderer Brisanz. Auch HÄRTE ist ein inhaltlich höchst interessanter Streifen, nur leider ist die filmische Umsetzung äußerst bescheiden. 2,70 Karate-Sterne in Berlin-Neukölln.
  • Schändung
    Die Fasanentöter
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 19.02.2017
    Der zweite Teil der Mørck-Reihe ist mindestens so überzeugend wie sein Vorgänger. SCHÄNDUNG bietet vielleicht sogar die bessere Geschichte, bei gleichbleibend hohem Niveau der Darsteller, des Drehbuchs und der Regie. Der Streifen ist allerdings vielmehr Thriller und weniger Kriminalfilm, weil das Publikum recht zügig über die Täter im Bilde ist. 3,60 Internat-Sterne in Dänemark.
  • The Proposition
    Tödliches Angebot
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 18.02.2017
    Die optische Umsetzung dieses Down-Under-Spät-Westerns ist erstklassig. Die Dramaturgie von THE PROPOSITION ist schon leicht grenzwertig, aber der eigentliche Plot uns sein Handlungsverlauf sind nicht nur ziemlich trivial, sondern fast schon trashig. Ordentliche Darsteller, ein guter Score und eine starke Kulisse können zwar viele jener inhaltlichen Mängel verdecken, aber gerade im schwachen Finale kommen die meisten wieder zum Vorschein. 2,90 Dämmerung-Sterne in Australien.
  • The Future
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 18.02.2017
    Skurriles Beziehungsdrama dessen Inhaltsbeschreibung nicht wirklich viel mit dem tatsächlichen Streifen zu tun hat. Irgendwann im Laufe von THE FUTURE stellte ich mir als Zuseher die Frage, ob die Hauptdarstellerin nicht das Katzenleben lebt und die Katze, die ja nie Einzug hält in den betreffenden Haushalt, lediglich als Metapher herhalten sollte. Das Werk macht sicher immer wieder mal nachdenklich, bleibt aber auch durchweg für das breite Publikum kaum zugänglich, vor allem weil die inkonsistente Dramaturgie auf wackeligen Arthouse-Füßen steht. 3,10 verletzte Sterne in Kalifornien.
  • BFG - Sophie und der Riese
    Die Welt ist riesiger als du dir vorstellen kannst.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 17.02.2017
    Ein Big Friendly Giant und ein paar Bigger Unfriendly Giants erschufen leider noch keine Film-Sensation. BFG - SOPHIE UND DER RIESE ist wahrlich ein schöner Streifen für alle von 6 bis 12 Jahren. E.T. trifft auf Gullivers Reisen kann sogar manch älteren Zuseher ansprechen. Anfäglich wurde zudem Roald Dahls Romanvorlage auch getreu adaptiert, wovon am Ende aber nicht gar so viel übrig blieb, was in Anbetracht der knapp zwei Stunden Filmlänge dennoch dramaturgisch weitgehend gelang. 3,20 Waisenhaus-Sterne in London.
  • 3 Herzen
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 17.02.2017
    Interessant variierte Dreickecksgeschichte. 3 HERZEN könnte man, vielleicht sogar zurecht, den Vorwurf machen, vieles weggelassen und die Möglichkeiten nicht ausgeschöpfte zu haben, die dieser Plot tatsächlich bietet. Dafür gibt es vielleicht aber auch genügend andere Streifen, während dieser hier gerade damit spielt, nicht alles zu zeigen und so manches der Phanatsie des Zuschauer zu überlassen. Ohne eine Alternativ-Story zu bieten, hält 3 HERZEN bis zum finalen Schluß alles offen und wird doch konkret. Die Schwächen des Films liegen weniger in seiner Struktur, oder beim Drehbuch, sondern eher bei der belanglosen Regie und vor allem den manchmal wenig überzeugenden 3 Hauptdarstellern. 3,30 antike Spiegel-Sterne in Frankreich.
  • Go Fast
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 15.02.2017
    Standard-Undercover-Cop-Streifen mit wenig inhaltlichen Überraschungen. GO FAST ist allerdings fast immer spannend, zeigt recht anständig gefilmte Auto-Action und läßt einen ziemlich guten Soundtrack hören. Alles in allem also durchaus ansehnlich, aber mitnichten ein Muß. 3,40 Dogenschmuggel-Sterne von Marokko, über Malaga nach Frankreich.
  • Don't Breathe
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 15.02.2017
    Ein Horror-Thriller mit ein paar wenigen kleinen Überraschungen, aber mit sehr sehr viel Spannung. DON´T BREATHE bietet im engeren Sinne eigentlich gar kein Horror, sondern eine Art Horror-Gefühl entsteht im Kopf des Zusehers, geschuldet allein aus dem Suspens-Thrill dieses speziellen Handlungsverlaufs. Übernatürliches ist selbstredend in jenem Plot nicht enthalten, aber das ist auch gut so. 3,60 Einbruch-Sterne in Detroit.
  • Pain & Gain
    Nehmen ist seliger denn Geben.
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 14.02.2017
    Aus einem tatäschlichen Fall eine solchermaßen Klamauk-Nummer zu machen ist völlig legitim, vor allem wenn dieser reale Kriminal-Plot inhaltlich einfach nicht viel hergibt. Um allerdings die Täter nicht sympathischer zu machen als sie sein sollten, sie daraufhin als regelrechte Deppen abzubilden, war irgendwie auch nicht der richtige Weg. Optische Gestaltung und Soundtrack von PAIN & GAIN sind hervorragend, der komplette Rest jedoch fällt leider auf RTL2-Niveau herunter. 2,80 Muckibude-Sterne in Miami.
  • Jung & schön
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 13.02.2017
    Gut beobachtetes, vom erhobenen Zeigefinger befreites und final konsequentes Coming-Of-Age-Drama. JUNG & SCHÖN ist aber auch weitgehend unspektakulär und bisweilen ein wenig langweilig, weil Vieles von der Geschichte halt auch tatsächlich alltäglich ist. Hier hätte eine fantasievolle Regie greifen können, um den Film deutlich interessanter zu machen, aber François Ozon ist in dieser Hinsicht eher ein Minimalist und daher gibt es von mir auch nur 3,30 prostituierte Sterne in Paris.
  • Four Lions
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 12.02.2017
    Herrlich politisch unkorrekt und damit schon mal irgendwie notwendig, insbesondere weil ein Werk in dieser Art und Weise in Deutschland tatsächlich gar nicht mehr möglich ist. Aber es reicht auch irgendwie nicht aus, hirnlose Moslem-Attentäter mit sinnbefreiten Dialogen aufeinander zu hetzen. Das Potential von FOUR LIONS wurde fast komplett verschenkt, gerade weil die Gefahr solcher Ideologie-Deppen nicht zu unterschätzen ist. 2,30 Halal-Sterne in Sheffield.
  • The Ice Harvest
    Fette Beute, dünnes Eis.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 12.02.2017
    Eine eher müde Gangster-Komödie. THE ICE HARVEST ist nur zu Beginn ein wenig humorvoll-witzig und lediglich in seinem Finale ein wenig blutig geworden. Zwischendrin gibt es viel inhaltlichen Leerlauf, aber zum Ausgleich darf das Publikum einigen tollen Schauspielern bei ihrer Arbeit beiwohnen. 2,90 Kansas-Sterne in Wichita.