Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "gre42" aus Ladenburg

2393 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Elle
    Drama, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 22.08.2017
    Starker Film, da interessant und anders, somit kaum vorhersehbar und gleichzeitig recht eigenwillig. ELLE präsentiert ein überaus beeindruckendes Drehbuch und tolle Darsteller, neben einer mittelmäßigen Regie und einem mit Lücken behafteten Soundtrack. Insgesamt daher nur 3,90 vergewaltigte Sterne in Frankreich.
  • Sammys Abenteuer
    Die Suche nach der geheimen Passage.
    Kids, Animation, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 19.08.2017
    Gelungener Kinderfilm, der sowohl spielerisch, wie stellenweise auch sozialkritisch in Sachen Ökologie daherkommt. SAMMYS ABENTEUER zeigt perfekte Tricktechnik und eine starke Dramaturgie, ohne anstrengend zu sein. 3,70 Schildkröte-Sterne vom Pazifik in den Atlantischen Ozean.
  • The Girl with All the Gifts
    Am Ende aller Tage ist unsere größte Bedrohung unsere einzige Hoffnung.
    Science-Fiction, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 15.08.2017
    Ein gut ausgearbeitete und optisch beeindruckend umgesetzte Zombievariante. THE GIRL WITH ALL THE GIFTS ist meist recht spannend und selten vorhersehbar. Mit Ausnahme der Pilz-Thematik bleibt inhaltlich die Geschichte aber weitgehend überraschungsfrei und erinnert bisweilen zu stark an 28 DAYS LATER. Dennoch erhält THE GIRL WITH ALL THE GIFTS verdiente 3,40 Hungries-Sterne in England.
  • Kong - Skull Island
    Abenteuer, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 14.08.2017
    Welch eine Überraschung! Es ist tatsächlich gelungen aus der King-Kong-Thematik noch einmal einen sehenswerten Film herzustellen und für mich persönlich ist es gar der Beste, aus der inzwischen großen Reihe von Remakes. KONG - SKULL ISLAND hat neben der Vielzahl starker Schauspieler, vor allem eine tolle Optik (Tricktechnik, Kamera, Setting), einen richtig guten Soundtrack und eine spannendes Drehbuch, welches sich als ein Mix aus JURASSIC PARK und APOCALYPSE NOW entpuppt. Zwei Stunden ungetrübte Unterhaltung sind mit diesem Streifen garantiert. 3,80 geschrottete Hubschrauber-Sterne im Südpazifik.
  • Power Rangers
    Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 13.08.2017
    Die erste Hälfte des Films, mit der Einführung der fünf Hauptfiguren, ist ziemlich gut gelungen, während die zweite Hälfte zu einem Standard-Comic-Mega-Verwüstungs-Konflikt mutiert und daher ein wenig langweilt. POWER RANGERS hat viel Tempo und einen tollen Soundtrack und kann daher in letzter Konsequenz auch überzeugen und sich auch ein ganz klein wenig aus dem Normalmaß der TV-Serien-Kinofilm-Umsetzungen hervorheben. 3,30 Zeo-Kristall-Sterne in Angel Grove.
  • Oceans Rising
    Action, Thriller, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 13.08.2017
    Die Asylum Produktions- und Vetriebsgesellschaft ist ja bekannt dafür, eher in Richtung Quantität zu tendieren, anstatt die Qualität von Filmen zu fördern. Bei OCEANS RISING haben sie es aber tatsächlich hinbekommen, die Menge ihrer Werke lediglich um Eins zu steigern, doch deren durchschnittliche Qualität wurde mit diesem Produkt deutlich in den Keller gefahren. Ein solch inhaltlichen Schwachsinn hab ich schon lange nicht mehr gesehen und dies alles wurde obendrein langweilig, mit mieser Tricktechnik und hilflosen Darstellern auf die Leinwand gebracht. 0,60 infernalische Sterne auf der Katastrophenwelle.
  • Resident Evil 6 - The Final Chapter
    Evil Comes Home
    Action, Science-Fiction, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 12.08.2017
    Der Abschluss der Zombie-Action-Endzeit-Reihe ist dann doch eher durchschnittlich ausgefallen und kommt damit zu seinen recht gewöhnlichen Ursprung zurück, der einst anfänglich auch nur selten überraschen konnte. Die Höhepunkte dieser SciFi-Kinoserie lagen anschließend eindeutig in Teil 3 und Teil 4. RESIDENT EVIL 6 - THE FINAL CHAPTER hingegen kann zwar leidich unterhalten, mit seinen Action-Sequenzen, aber inhaltlich und emotional fährt der Streifen gehörig auf Sparflamme. 2,80 Hive-Sterne unter Raccoon City.
  • Viral
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 11.08.2017
    Erinnert doch ziemlich stark an den erst kürzlich entstandenen WHAT WE BECOME aus Dänemark. VIRAL ergänzt diese vergleichbare Handlung um Zombies in der Vorstadt, mit einer interessanten Parasiten-Thematik. Jene hätte man locker zu einem BODY SNATCHERS-Plot ausbauen können, um die mittelmäßige Dramaturgie von VIRAL mit etwas mehr Qualität zu versehen, doch die Macher hat hierfür offensichtlich keine Spielzeit, oder einfach kein Interesse. Daher entstand lediglich ein durchschnittlicher Zombie-Streifen mit 2,90 Wurm-Sternen in der Suburbia.
  • Tag
    A High School Splatter Film
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 11.08.2017
    Mit der klassischen Zeitschleife hat dieser surreale Fantasy-Splatter-Streifen ziemlich wenig zu tun. Es existieren in TAG - A HIGH SCHOOL SPLATTER FILM keine sich wiederholenden Handlungsabschnitte. Der möglicherweise gebrochnene Zeitfaktor ist hier rein metaphysisch zu sehen. Auch in den anderen Aspekten ist der Plot des Films wenig verständlich, sondern bewegt sich vorgeblich auf einer schön gestalteten optischen Ebene. TAG - A HIGH SCHOOL SPLATTER FILM sollte daher auch nur von Fans dieses Genre konsumiert werden. 2,40 Federkissen-Sterne in Japan.
  • Und Nietzsche weinte
    Nach dem Erfolgsroman von Irvin Yalom.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 10.08.2017
    Ein ernsthaftes Werk, oder eben halt eine Komödie? Man kann dies als Zuschauer kaum richtig erkennen bei UND NIETZSCHE WEINTE. Leider sind viele weitere Kriterien zu diesem Film beinahe zum weinen. Die künstlerische und professionelle Klasse fehlt hier an allen Ecken und Enden, insbesondere Darsteller und Regie können so gar nicht überzeugen. 2,20 depressive Sterne in Wien.
  • Mitten im Sturm
    Liebe überwindet alle Grenzen. Nach der wahren Geschichte der Dichterin Eugenia Ginzburg.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 10.08.2017
    Inhaltlich sicherlich interessant, allerdings formal verhältnismäßig einfallslos und vor allem ziemlich langweilig bzw. unspannend in Szene gesetzt. MITTEN IM STURM zeigt zwar gute Schauspieler, aber leider kaum weitere überdurchschnittliche Aspekte. Daher erhält dieses Historien-Drama auch lediglich 2,90 stalinistische Sterne in der Sowjetunion.
  • The Good Shepherd - Der gute Hirte
    Die Geschichte des mächtigsten Geheimdienstes der Welt.Hier beginnen sie,die dunkelsten Geheimnisse.
    Thriller, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" aus Ladenburg am 09.08.2017
    Bemerkenswerter Spionage-Thriller, gleichzeitig emotionaler Familienfilm und vor allem keine wahre Geschichte, sondern eine brillante in Szene gesetzte fiktive Handlung. DER GUTE HIRTE zeigt dem Publikum viele hervorragende Darsteller, eine ausgeklügelte Dramaturgie und vor allem sehr viel Atmophäre. Selbst wenn vielleicht inhaltlich nichts außergewöhnliches passiert, konnte der Spannungsfaktor meist recht hoch gehalten werden. 3,70 Flüster-Sterne schweben über der lauschigen Schweinebucht.