Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "gre42" aus

2700 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • The Bad Batch
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 30.06.2018
    Starkes Setting, super Soundtrack, perfekte Darstellerwahl und eine überzeugende Optik. THE BAD BATCH bietet obendrein eine recht vernünftige Atmosphäre in der Endzeitwelt. Allein am Handlungsverlauf darf Kritik geübt werden, denn jener ist ein wenig konfus geraten. Jammern auf hohem Niveau allerdings und daher gibt es auf jeden Fall noch 3,80 Kannibalismus-Sterne außerhalb von Comfort.
  • Du hast es versprochen
    Weißt du noch was du als Kind getan hast?
    Horror, Thriller, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 30.06.2018
    Ein Mystery-Thriller-Krimi-Drama aus Deutschland welches sogar einigermaßen gut funktioniert. DU HAST ES VERSPROCHEN vermag das Interesse des Zuschauers sofort mit Beginn des Streifens zu wecken und zeigt sich zwischenzeitlich sogar immer mal wieder spannend. Zwar bleibt der Zuschauer bis zum aufklärenden Finale komplett in der Unwissenheit bzw. in der Verwirrung stecken, doch dafür ist das Ende wenigstens nicht allzu schwach, sondern kann sich so schon sehen lassen. 3,20 eiskalte Kinder-Sterne auf der Ferieninsel.
  • Dark Memories
    Sie sterben alle
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 30.06.2018
    Leider ohne Überraschungen. Ja, um genau zu sein, verrät allein der Titel schon die komplette Handlung dieses vermeintlichen Horror-Thrillers. DARK MEMORIES präsentiert mittelmäßige Darsteller, wobei jene allerdings noch das Beste sind bei diesem Werk. Story, Dramaturgie und Kamera-Arbeit zeigen sich gar extrem unterirdisch. 1,70 längst vergangene Sterne in Kalifornien.
  • Reset
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 30.06.2018
    Wirres und mitunter unlogisches Zeit-Spektakel. RESET verfängt sich sowohl im eigenen Plot (Zeitreise, Zeitschleife, Paralleluniversum), wie auch an seinen filmischen Vorbildern (THE ONE, LOOPER, PAYCHECK, 12:01, TIMECOP, etc.). Der Streifen hat definitiv zu wenig Gehalt und mehr als einen billigen Actionfilm gibt der Plot halt nun einmal nicht her. 1,90 Augapfel-Sterne in China.
  • Northlander
    Der Krieg der Clans
    Abenteuer, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 30.06.2018
    Ein mega-langweiliger Endzeit-Streifen. NORTHLANDER hat zwar ein wenig Atmosphäre und ist insgesamt nicht ganz mies, aber das substanzlose Drehbuch und die schwachen Schauspieler zerstören beinahe jeglichen positiven Ansatz. 2,30 Narben-Sterne in der letzten Arche.
  • America Has Fallen
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 30.06.2018
    Hier wurden politische Zusammenhänge und Verschwörungstheorien im Hobbykeller von Amateuren ausgetüftelt. AMERICA HAS FALLEN ist zudem bis auf das Finale gähnend langweilig. Aber auch jenes ist derart unglaubwürdig, wenn man bedenkt, dass eine globale Katastrophe auf einer US-Ranch final entschieden wird. Im Vergleich dazu ist DIE ROTE FLUT ein intellektueller Klassiker. AMERICA HAS FALLEN bekommt daher auch nur 1,70 Putsch-Sterne in Texas.
  • Trolls
    Finde dein Glück.
    Animation, Fantasy, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 30.06.2018
    Mit seinen 75 Minuten Spielzeit etwas kurz, was wohl vorwiegend am inhaltlichen Gehalt begründet liegt. TROLLS ist darüber hinaus allerdings ziemlich gelungen. Musikalisch und optisch ein Genuss. Für Kids ohnehin, doch auch hier lohnt der Blick von erwachsenen Zuschaueraugen. 3,40 fröhlich gesungene Party-Sterne in Bergenstadt.
  • Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
    Drama, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 30.06.2018
    Die Murmeltier-Zeitschleife ist wahrlich nicht neu und dafür haben sich die Macher von WENN DU STIRBST, ZIEHT DEIN GANZES LEBEN AN DIR VORBEI, SAGEN SIE leider auch nicht viel Neues hinzu erdacht. Einzig die Tatsache, dass final ein ganz klein wenig der Mindfuck zelebriert wird, kann als Variante positiv durchgehen. Ansonsten ist der Streifen zu konventionell, aber insgesamt nicht schlecht. 3,30 Cupid-Day-Sterne in British Columbia.
  • Stille Reserven
    Haben Sie eine Todesversicherung?
    Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 30.06.2018
    Grundsätzlich eine interessante Mischung aus den Klassikern SOYLENT GREEN, REPO MEN und BLADE RUNNER, sowohl inhaltlich, wie auch gemessen an den Reminiszenzen. Gerade die Auswahl der Hauptdarstellerin von STILLE RESERVEN plaziert in einen unverwechselbaren Pelzmantel (die Parallelen zu Sean Young sind frappant), oder der Transport der vermeintlich toten Menschen in LKWs Richtung Fabrikhalle, lässt das Herz der Genre-Zuseher höher schlagen. Sogleich wird der hohe Takt wieder gedämpft in Anbetracht eines müden und vor allem selten glaubwürdigen Handlungsverlaufs. Andererseits überzeugt dafür zumindest die Ausstattung dieses Science Fiction Films. 3,10 unversicherte Sterne in Wien.
  • Skyline 2 - Beyond Skyline
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 30.06.2018
    Ausnahmsweise ist dieses Sequel ganz und gar nicht schlechter geworden, als sein Vorgängerfilm SKYLINE, leider aber auch kein Deut besser. BEYOND SKYLINE glänzt daher nicht nur mit einer fast durchgängig ansehnlichen Tricktechnik, sondern eben halt auch mit einem hochgradig unglaubwürdigen Handlungsverlauf. Weder die Darsteller, der Soundtrack, noch die Logik können zudem punkten. Allein der Spannungsbogen vermag den Zuschauer am TV-Bildschirm die Ketten anzulegen. 2,90 Alien-Transfer-Sterne von Los Angeles nach Südostasien.
  • Superfast!
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 30.06.2018
    Eine Parodie auf die hirnverbrannten Streifen von THE FAST AND THE FURIOUS war mehr als nötig und dafür gibt es per se schon mal zwei Sterne. SUPERFAST! kann aber darüber hinaus nur wenig mehr bieten. Die Humor-Einlagen haben in der Regel schwaches Niveau und können den Zuschauer kaum am Bildschirm halten. Andere Pluspunkte sind leider auch nicht zu entdecken. Folglich 2,20 fast furiose Sterne in California.
  • It Came from the Desert
    Komödie, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gre42" am 30.06.2018
    Ein Trash-Movie ohne Überraschungen. Zudem gab es in der Vergangenheit bereits die TREMORS-Film-Reihe, die eine vergleichbare Handlung wesentlich interessanter auf die Leinwand bringen konnte. IT CAME FROM THE DESERT ist dagegen Klamauk und unglaubwürdigen Sequenzen im ständigen Wechsel. 2,30 alkoholisierte Ameisen-Sterne in der finnischen Wüste!