Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Leg dich nicht mit Zohan an Trailer abspielen
Leg dich nicht mit Zohan an
Leg dich nicht mit Zohan an
Leg dich nicht mit Zohan an
Leg dich nicht mit Zohan an
Leg dich nicht mit Zohan an

Leg dich nicht mit Zohan an

Waschen. Legen. Die Welt retten.

USA 2008 | FSK 12


Dennis Dugan


Adam Sandler, John Turturro, Emmanuelle Chriqui, mehr »


Komödie

2,9
1298 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Leg dich nicht mit Zohan an (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 112 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Dokumentation, Entfallene Szenen
Erschienen am:18.12.2008

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Unrated Version
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 117 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby True-HD 5.1, Englisch Dolby True-HD 5.1, Portugiesisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Dokumentation, Entfallene Szenen, Trailer, BD-Live
Erschienen am:18.12.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Leg dich nicht mit Zohan an (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 112 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Dokumentation, Entfallene Szenen
Erschienen am:18.12.2008

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Unrated Version
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 117 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby True-HD 5.1, Englisch Dolby True-HD 5.1, Portugiesisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Dokumentation, Entfallene Szenen, Trailer, BD-Live
Erschienen am:18.12.2008
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Leg dich nicht mit Zohan an
Leg dich nicht mit Zohan an (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Leg dich nicht mit Zohan an
Leg dich nicht mit Zohan an (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Leg dich nicht mit Zohan an

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Leg dich nicht mit Zohan an

Zohan Dvir (Adam Sandler) ist der beste Top-Agent des israelischen Mossad und im ganzen Land als 'Der Zohan' berühmt. Mit ihm sollte sich besser keiner anlegen, denn er ist einfach unschlagbar gut – sowohl im Nahkampf als auch bei Frauen. Hier ist jeder Widerstand zwecklos. Das muss vor allem sein langjähriger Gegenspieler, der palästinensische Terrorist Phantom (John Turturro), wiederholt leidvoll am eigenen Leib erfahren. Dennoch täuscht Zohan eines Tages seinen eigenen Tod vor, um endlich das tun zu können, wovon er schon immer geträumt hat: nach New York ziehen und Hair-Stylist werden! Prompt geht auch seine Zweitkarriere durch die Decke und Zohan findet in seiner neuen Chefin, der schönen Salonbesitzerin Dalia (Emmanuelle Chriqui), seine erste große Liebe. Wild entschlossen, sein altes Leben als Anti-Terror-Kämpfer endgültig hinter sich zu lassen, muss er aber bald feststellen, dass man seine Wurzeln nicht so leicht verleugnen kann. Dabei kommen all seine Widersacher am Ende immer wieder zum gleichen Schluss: Man legt sich besser nicht mit Zohan an!

Film Details


You Don't Mess with the Zohan - Lather. Rinse. Save the world.


USA 2008



Komödie


Agenten, Satire, Terrorismus, Interkulturell, New York, Friseure



14.08.2008


1.8 Millionen


Darsteller von Leg dich nicht mit Zohan an

Trailer zu Leg dich nicht mit Zohan an

Movie-Blog zu Leg dich nicht mit Zohan an

Die lustigsten Komödien: Über welchen Film kannst du dich immer noch totlachen?

Die lustigsten Komödien

Über welchen Film kannst du dich immer noch totlachen?

Manche gehen zum Lachen in den Keller, wir empfehlen dafür das Heimkino! Seht hier, bei welchen Filmtipps unser Team Tränen lacht...
überbezahlteste Schauspieler: Sandler ist auf Platz 1 der überbezahltesten Schauspieler

überbezahlteste Schauspieler

Sandler ist auf Platz 1 der überbezahltesten ...

Adam Sandler ist laut 'Forbes' der überbezahlteste Schauspieler der Welt. Welche Schauspieler noch in der Liste auftauchen, erfahren Sie hier...
Fast verheiratet: Verliebt, verlobt, verschoben... Wir warten aufs Ja-Wort
Riesenbanner Gewinnspiel: Agententhriller und Komödie in einem zu gewinnen!
Kino Top 10 Deutschland+USA: Nolan und DiCaprio machen es möglich: Weltweit Platz 1

Bilder von Leg dich nicht mit Zohan an

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Leg dich nicht mit Zohan an

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Leg dich nicht mit Zohan an":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Nach dem die Meinungen hier ziemlich auseinander gehen, war ich ehrlich unsicher, ob ich mir den Film ausleihe. Habe es dann trotzdem getan, da ich Adam Sandler wirklich witzig finde.

Der Film ist halt nichts für jemanden, der niveauvolle Unterhaltung wünscht. Denn das bietet der Film defintiv nicht.
Was er bitte ist ein sehr schräger Humor, teilweise wirklich unter der Gürtellinie. Persönlich habe ich viel gelacht und war froh, dass es mal nicht so eine schwere Lektüre am Abend war.

Mein Rat: Ladet Freunde ein, macht euch Popcorn und trinkt gemütlich ein Bier (oder mehr*zwinke*).

am
Der Film ist übertrieben aber lustig.
Gehirn abschalten und ablachen, wie immer bei Filmen mit Adam S.
Wer geistigen Tiefgang verlangt ist hier fehl an Platz.

am
Leider sehr schwacher Film, trotz Adam Sandler. Während über die ersten 10 Minuten von diesem Agenten-Terroristen-Klamauk noch gekichert werden kann, wirkt der Rest nur billig. Spätestens nach dem 20. anal-genitalen "Witz" wird nicht einmal der unreifste Spätpubertierende noch gute Laune haben, abgesehen davon ist das Machwerk im Gesamteindruck beleidigend und fremdenfeindlich - die meisten Judenwitze sind viel subtiler - obwohl die Mitwirkenden in den Interviews den Zuschauer mit aller Macht vom Gegenteil zu überzeugen versuchen.

am
Ich wünschte ich könnte die verlorenen 2 Stunden bei Adam Sandler einklagen. Der Film hat uns überhaupt nicht gefallen. Langweilig, nervig, völlig übertrieben und mies. Musste in 2 Stunden nur einmal Schmunzeln (Ziege und Schuh), ansonsten eine Nullnummer. Muss man nicht gesehen haben.

am
Ehrlich gesagt ist der Film ziemlicher Mist. Erinnert ein wenig an Waterboy mit Sandler, aber noch mehr unter der Gürtellinie. Den zweiten Stern hat der Film gekriegt weil wir ihn tatsächlich irgendwie zu ende geschaut haben und man ab und an mal schmunzeln musste. Unterm Strich aber nicht sehenswert.

am
Blödel-Klamauk unterhalb der Gürtellinie. Hatte von Adam Sandler besseres erwartet. Unglaublich mies und 100% überflüssig!

am
Ich fand den Film nur Kitsch. Es ist selten das ich überlege einen Film abzuschalten, aber der Gedanke kam mir. Hab mich aber doch durch diese viel zu langen 2 Stunden (fast) gekämpft, und besser wurde es nicht.
Adam Sandler hat mehr drauf als das....

am
Mein Gott was haben wir für - zwar derben und teilweise auch geschmacklosene - Filme mit Adam Sandler gesehen. Aber alles in allem waren diese Filme wenigstens unterhaltend.
Zohan ist weder unterhaltend noch in irgendeiner Weise über dem Niveau für 5 Jährige anzusiedeln. Kartoffelschälen in einer Großküche bereitet mehr Freude!

am
Finger weg von diesem Film. Und jetzt bloß nicht sagen, aber der ist doch mit Adam Sandler, da muss ich mal sehen, ob dass wirklich stimmt. Kann doch gar nicht sein, das der Film so schlecht ist, wenn der mitspielt. Doch es ist leider so. Jede Minute, die man sich diesen Film zu lange ansieht, ist eine Verschwendung der persönlichen Lebenszeit.
Dies ist mit Abstand der schlechteste Adam Sandler Film, den es jemals gab. Nur nervig und mehr als albern.
Im Vergleich dazu ist die Nackte Kanone Grimme Preis verdächtig.

am
Ich glaube, dass das der schlechteste Sandler Film ist, den ich bisher gesehen habe. Der Film ist einfach nicht witzig sondern nur nervend.

am
Zohan ist ein israelischer Elitesoldat der Friseur werden will. Er wandert aus in die USA um seinen "Traum" zu verwirklichen und dort holt ihn seine Vergangenheit wieder ein.

Besonders nervtötend ist der permanente israelische Dialekt. Soll komisch sein, ist es aber nicht. Auch die Darsteller, darunter viele bekannte Gesichter aus anderen Komödien, kommen nicht witzig rüber. Adam Sandler hat sehr viele gute Filme gebracht, doch dieser hier ist einfach nur schlecht.

Es wundert kaum das der Film an deutschen Kinokassen ein totaler Flop war.
Meine Frau und ich schauen sehr gerne Komödien, doch diese hier war reine Zeitverschwendung.

am
Wer Adam Sandlers bisherige Karriere verfolgt hat, und sei es auch nur am Rande, weiß genau, welches filmische Machwerk hier geboten wird. Klamauk, Witz, Spaß, und nicht selten auch unter der Gürtellinie. Genauso ist es auch mit You Don't Mess with the Zohan, einer Komödie rund um einen israelischen Geheimagenten, der neben einer Vorliebe für Hummus auch eine solche für alles Weibliche hat. Weil er mit der ständigen Gewalt nicht mehr klar kommt, beschließt er, seinen eigenen Tod zu inszenieren und in Amerika, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten und Heimat seinen heimlichen Idols, dem Starfriseur Paul Mitchell, ein neues Leben zu beginnen. Dort stellt er in einem kleinen Friseursalon der Palästinenserin Dalia alles auf den Kopf.

Eigentlich ist die Idee und auch einige Szenen sehr lustig, doch mir war die ständige - ich drücke es mal vornehm aus - Beischlaferei einfach viel zu viel. Da wäre in meinen Augen weniger deutlich mehr gewesen. So wird Zohan recht schnell zum billigen Comedy-Quatsch mit einem Super Hero Movie-ähnlichem, niedrigem Niveau. Eigentlich schade. Der Rest ist nämlich durchaus unterhaltsam und sorgt für einige Lacher. Slapstick wird auch jede Menge geboten, und bis auf den Pelikan sind auch die CGI-Effekte recht ordentlich. Der HD-Ton ist ordentlich abgemischt, die Musik räumlich und druckvoll. Technisch geht die Scheibe in Ordnung - Inhaltlich ging es mir manchmal einfach zu sehr in die Hose.

am
kann mich nur anschliesen,der Film ist wohl das schlechteste das Sandler seit langem gemacht hat.
Sollte einmal wirklich etwas Stimmung aufkommen so zerstört der sie gleich wieder mit irgend einer Geschmacklosigkeit,also das Geld sparen und liebereinen guten alten Film von Sandler mal wieder anschauen

am
Die 3 Sterne kriegt der Film nur weil ich Sandler mag. Doch auf diesem Film ist er deutlich ausgerutsch. Normal reißt er ja die blödeste Story noch rum, so finde ich.
Doch hier gibt es einen Porno Sandler ohne Herz und Sinn den auch keiner sehen möchte. Er spielt in diesem Film einen sehr triebgesteuerten Elite Soldat der Frisör sein möchte. Anfangs sind die peinlichen Gags auch noch lustig doch ab der 15 min und der 20 Wiederholung nur noch lästig. Werd ich mir sicher nicht nochmal anschauen.
Ganz übles Kino.

am
der Film bekommt von mir 4 Sterne weil er einfach perfekt ist um den Alltag mal zu vergessen und sich von Adam Sandler zum lachen bringen zu lassen...

Klar ist der Film teilweise weit hergeholt mit Adams "Superkräften" aber dafür ist es eine Komödie, wo man nicht alles so ernst nehmen sollte... Der Film unterhält trotzdem und macht Spass...

Für alle die lachen wollen und Spass haben wollen, schaut ihn euch an...

am
Adam Sandler hat bei weitem bessere Filme gedreht. Das ist der absolute Tiefpunkt. Der Film ist nur peinlich, wer auf senkrecht über die Decke laufende Agenten mit der Möglichkeit Pistolenkugel per Nasenloch und Mund zu fangen, ist hier richtig.

am
Was für ein hirnriss !!!!!
Bin ja hart im nehmen aber das ist seit langem der grösste Schwachsinn, der mir untergekommen ist, hab es nichtmal bis zur hälft geschafft und ausgemacht.
Geldverschwendung.

am
Was bitte sollte das denn. Nach dem Trailer hab ich eine gute Adam Sandler Komödie erwartet, aber wieder mal haben sie die besten Gags schon in den Trailer gepackt. Was dann noch übrig bleibt ist einfach nur schlecht, nervig und albern. Nach ungefähr dem halben Film kann man "nej" nicht mehr hören. Ganz ehrlich "Finger weg" von diesem Mist.

am
So einen sch.... Film hab ich schon lange nicht mehr gesehen. Ein typischer Adam Samdler Film der bis auf die "Wutprobe" bisher nichst gescheites gedreht hat.

am
Absoluter Schwachsinn! Nicht mal 5 Minuten Zeitverschwendung ist dieser Film wert.
Stumpfsinnige Dialoge (wozu dieser ausländische Dialekt?), völlig unsinniges Thema (Super-Elite-Kampfmaschine will Frisör werden) und dilettantische Laiendarsteller. Dazu ein klares Weltbild: Israelis sind die Guten und die Palästinenser das Böse schlechthin. Na, da freut sich doch der Amerikaner

am
Mal abgesehen von der pauschal nervigen deutschen Synchronisation liegt hier Freud und Leid beim Zuschauer nah beieinander: Die gute Stimmung durch den schrägen Humor und spektakuläre Stuntaction wird vom ewigen Hüft-schwingen und -stossen zunichte gemacht. Das banale Motto "Reib den Lurch" wiederholt sich penetrant und verseucht den ganzen Film. Im Gegensatz dazu gehört meiner Meinung nach z.B. die Verfolgung des Phantoms zu Wasser zu den spassigsten und besten Actionszenen ihrer Art...

am
Der Titel und der Hauptdarsteller Adam Sandler sagen alles. Wenn man nicht etwas Ernsthaftes erwartet, wird der Film gefallen, auch wenn er teilweise sehr unter die Gürtellinie geht.

am
Kurzweiliger Feelgoodmovie. Fängt schön bissig und kernig an, lässt dann aber nach und wird gegen Ende viel zu lieb. Die Figur des Zohan ist großartig, aber man hätte mehr draus machen können. Ausserdem ist die deutsche Synchro wenig gelungen. Original ist wie immer besser. Mit gutem Willen 4 Punkte

am
Insgesamt sehr amüsante Agentenklamotte, gespickt mit Gags, die einem beim ersten Mal gar nicht alle auffallen. Die häufige Wiederholung zweideutiger Szenen halte ich für durchaus nötig, um deren Absurdität deutlich genug darzustellen.

Dieser Film hat mehr Tiefgang als in diesem Genre üblich ist, oder als die vielen negativen Kritiken erwarten lassen. Dafür gibt es einen Extrapunkt!
Da wären die Seitenhiebe auf einige bescheuerte Gepflogenheiten der Armee. Juden und Araber würden sich bestens vertragen, wenn sie nur die gegenseitigen Vorurteile ausräumen könnten. Und wenn sie sich endlich einig sind, haben ihre gemeinsamen Widersacher keine Chance mehr. Da gibt es eine gewisse Sehnsucht gegnerischer Agenten nach Verbrüderung. Und im Übrigen wäre die Welt friedlicher, wenn die Frauen das Sagen hätten.

am
Das von A.S. - Filmen kein Film mit "Tiefgang" zu erwarten ist, war schon von vornherein klar, aber dieser Film ist mit Abstand der schlechteste Film den A.S.
hervorgebracht hat.
Völlig überzogene,kaum witzige Actionen und Gags, total überdreht, einfach nur
schlecht.
Fazit: Der Titel ist Programm oder besser : Laßt euch nicht auf Zohan ein.

am
Wenn dieser Film nur wüsste, was er eigentlich sein soll!
Teilweise ganz lustig. Teilweise totlangweilig. Zu übertrieben sexistisch. Am besten sind wohl noch die gelungen 80er Jahre Szenen mit Musik unterlegt.

leider nur 2 Sterne. Sorry.

am
Es braucht schon einen eingefleischten Sandler-Fan um diesen Unsinn wirklich komisch zu finden. Da das Thema wohl sehr brisant ist (Israel - Palästina) musste der gute Adam so übertreiben, dass wirklich alles vollkommen surreal ist. Das war zuviel und deshalb nicht komisch! Schade!

am
Ein Film nur für Fans von Adam Sandler. Schade, daß er sich für solch ein Drehbuch hergab. Falls ein Hintergrund der Story angedacht war, wurde er keineswegs getroffen.

am
Von Anfang bis zur Mitte(mehr konnte ich mir nicht antun) totaler Mist.
Diesen "Film" ansehen halte ich für Zeitverschwendung. Mit Abstand der größte Schwachsinn der mir bis jetzt untergekommen ist.

am
Ja tatsächlich, der Film wird wohl keine Oscars gewinnen!!!
Aber mein Gott, Hirn ausschalten, relaxen und ein bißchen lachen. Mehr kann man wirklich nicht erwarten.
Fängt sehr lustig an, hat zwischen durch einen bösen Hänger (fast schon langweilig)und macht am Ende einen auf moralisch.
Also Leute: laßt euch den Film nicht schlecht reden. Man kann ihn mal anschauen

am
Hatte den Film schon im Kino gesehen und habe das Kino vorzeitig verlassen.
Komedie Ok, aber nicht dieses Übertriebene.

Deswegn nur einen Stern!

am
Wie meinen vorgängern kann ich nur bestätigen, dass es einer der schlechtesten Filme von Adam Sandler ist. Ich mag ihn, perfekter Schauspieler aber damit hätte er sich nicht abgeben müssen. Eine Beleidigung für ihn UNS, die FANS!

am
Also ich fand den Film gut. Viele Witzige Situationen sind neu und nicht schon aus anderen Filmen geklaut. Es hat was von Hot Shots, manches ist super peinlich, weil es gegen die Gesellschaftsabläufe geht. Für Frauen ist es auf jedenfall was, mein Mann ist eingeschlafen. Ich hatte nichts vom Film erwartet und war doch amüsiert.

am
Eigentlich hatten wir nur eine seichte Abendunterhaltung erwartet. Und so fängt er auch an. Als Slapstick Komödie mit zotigem Humor. Aber mit der Zeit entwickelt er sich immer mehr zur Politsatire mit z.T. intelligentem Witz. Interessant war das Thema der im Ausland zusammenlebenden und teilweise verfeindeten Kulturen. Das war einfach erfrischend umgesetzt. Adam Sandler war cool aber John Turturro war mal wieder einfach genial.
Natürlich war vieles überzogen aber man muss es einfach als Satire sehen. Wir haben den Film nur im O-Ton gesehen. Da kommt dieser Aspekt vielleicht besser rüber.

am
Erst wollten wir ausschalten. Sollte das witzig sein. Klamauk der anderen Art. Als man dann auf der Schiene des Klamauk Witzes mitfuhr haben wir Tränen gelacht.

am
Ein Film zum ablachen.Mit wirklich witzigen Gagideen. Wie schon viele gesagt haben, nichts mit geistigem Anspruch, aber das muss bei einer Komödie nun ja auch wirklich nicht sein. Wer überzogene Gags mag, wie in Zucker Filmen, der dürfte dies allemal auch mögen.

am
Adam Sandler wie man ihn kennt.Wieder ne klasse Komödie von ihm. Bei weitem nicht so schlecht, wie hier behauptet wird. Ist zwar nicht sein bester Film, aber trotzdem gibts reichlich zu lachen. Nur dass er reihenweise Oma´s flachlegt ist wohl doch etwas übertrieben. Die Gag´s feuern am Anfang richtig ab - zum Ende hin geht ihm aber leicht die Puste aus - was soll´s - ansehen!

am
Blödsinniger Klamauk der unwitzigen Sorte, mit Gags weit unter der Gürtellinie. Abgrundtief schlecht. Grottiger Schwachsinn. Bodenlos und fast schon unfassbar, welchen Müll Sandler nach den letzten, wirklich guten Filmen mit "Leg dich nicht mir Zohan an" abliefert.

am
Also sowas blödes habe ich echt noch nie gesehen, obwohl die Filme mit Adam Sandler ja echt gut sind, aber der hier war sowas von blöd und übertrieben. Ein Agent der Friseur werden will ist ja ne witzige Story, aber so übernatürliche Kräfte wie der Agent hat, ist schon wieder blöd für meinen Geschmack und wie er der Damenwelt dann die Haare macht, darüber konnte ich auch nicht lachen, sondern nur noch den Kopf schütteln.

am
Der Film war für mich absolut langweilig und insbesondere am Anfang nicht mal witzig. Gegen Ende wird es ein bisschen besser und man kann zweimal lachen, aber das war es dann auch.

am
So ein DRECK! Absolut rausgeschmissenes Geld diesen Film zu leihen. Bescheuerte Handlung, null Witz und absolut kein Niveau. Habe viel von Adam Sandler gesehen, aber sowas dummes noch nicht.

am
Ich kann kaum glauben, dass überhaupt irgendjemand diesen Film lustig fand! Aber vielleicht hilft es ja, sein Gehirn auszuschalten(oder zu schlafen), während der Film läuft, dann fällt es möglicherweise nicht auf, dass der Humor einfach nur platt und unter der Gürtellinie ist.

am
Sehr guter Film zum Familienabend/Freundeabend, außer man nimmt achtet darauf dass jeder Film den man hat sehr niveauvoll ist.

am
Total lustig, ein ganz klein wenig kitschig ... aber ein Adam Sandler hat´s einfach drauf!
Ich bin eigentlich kein Fan von diesen kitschigen Filmen; aber Zohan fand ich richtig gut !
Für einen lustigen DVD-Abend auf jeden Fall ein must have

am
Ich muss zugeben, Trailer und Vorschau haben mich eher abgeschreckt und abgehalten den Film zu schauen.
Als er dann im TV lief, habe ich ihn mir dennoch angeschaut und war wirklich positiv überrascht.

Auch wenn die Story total blödsinnig daher kommt, funktioniert der Film und wird meiner Meinung nach zu einem der besten Adam Sandler Filme.

Fazit: Durchgeknallte und blödsinnige Komödie im positiven Sinne. Wer abschalten will und einfach nur Spaß haben, der macht hier nix falsch.

am
Oje Adam Sandler, das ist eine grausige Kost, die du mir als eigentlicher Fan auftischst. War sehr enttäuscht von der Story und dem Humor. Die Storys von Adam Sandler in den Filemn ist ja bekanntlich nicht so erfinderisch, aber bei diesem Film ist die halt unter aller Sau

am
Unterhaltsam
Sandler in einer Komödie, welche nicht mur er brilliert, sondern auch die Macher überzeugen. Humoristische Darstellung der Realität, dass Leute, die nicht im Mittleren Osten wohnen, die Leute nicht wirklick den entsprechenden Ethnien zuordnen können, eine bestehende Rivalität von dritten leicht ausgenutzt und geschürt werden kann, aber auch dass sich die Emigranten in "Fremden Ländern" organisieren und "vereinen".
Anders als bei den anderen Filmen, in denen Sandler die Hauptrolle spielt, kommt die Moral der Geschichte nicht deutlich, sondern eher versteckt rüber, aber nichts desto trotz ist sie gehaltvoll.
Ein Film, der primär zum Lachen, aber auch zum Nachdenken anregt. Auch für Kinder geeignet :)

am
Grundthema des Films ist Sex. Allerdings vergisst man bei der Häufigkeit der "Witze" darum nach spätestens 10 Minuten das Lachen und der Film wird langwierig. Ein sehr übertriebener Film, den man sich ansehen kann aber keinesfalls muss.

am
Der schlechteste Film aller Zeiten - Niveaulos und platt - da fehlen einem die Worte !!! Die schauspielerische Leistung ist mies, der israeliche Akzent in der Synchronisation nervt total - und immer diese plumpe, pubertäre Darstellung von Amerikano-Sex, einfach nur schrecklich.

am
Wenn nicht gerade Sandler selbst als Autor und Produzent an dem Film mitgearbeitet hätte, wäre dieser Film sicher eher was für Jim Carrey gewesen. Denn wenn schon billiger Klamauk, dann aber richtig.
Ich habe in dem Verlauf des gesamten Filmes nicht einmal lachen müssen. Die Witze sind so flach das ich glaubte ich würde mich als Beobachter auf einem Schulhof mit voll pubertierenden Jugendlichen und ihren Fäkalhumor befinden als ein Zuschauer einer Actionkomödie von einem der bekanntesten Komiker zu sein.
Ich glaube auch nicht, dass der Film politisch kontrovers oder subversiv sein will, wenn aber doch, dann ging das aber ziemlich in die Hose. Sandler-Filme sind wohl nur dann gut, wenn zusätzliche Größen mitspielen, wie Jack Nicholson in „Wutprobe“ oder Drew Barrymore in „50 erste Dates“.

am
Darf man Komödien über so ernste Themen wie den Krieg der Israelis gegen die Palästinenser drehen ? Natürlich, man darf sogar lustige Filme über den Nazi-Terror drehen - siehe "Der große Diktator" von Chaplin oder "Sein oder Nicht sein" von Lubitsch. Es gibt nur eine Bedingung: es muss intelligent gemacht und tatsächlich komisch sein. Ist diese Bedingung bei "Zohan" erfüllt? Wenn man den Film in Gesellschaft von hübschen Frauen anschaut, die reichlich Prosecco getrunken haben, wird man am Morgen danach dazu neigen, die Frage zu bejahen. Wenn man als Mann allein und nüchtern diesen Film anschaut, dann wirkt er wie ein Piranha in der Badehose. Der Film versucht komödiantisches Kapital daraus zu schlagen, dass ja bekanntlich alle Friseure schwul sind, und dass ein heterosexueller Ultra-Macho, der Friseur sein möchte, natürlich in prekäre Situationen kommt, es sei denn er beweist fortwährend, dass sein "Stachele" an das richtige "Lochale" andockt. Wenn man das grenzdebile Pseudo-Jiddisch, in dem in der deutschen Fassung die Dialoge gehalten sind, überlebt, wird man sich sehnsüchtig an "Spanglish" erinnern, in dem Adam Sandler unglaublich gut und berührend war. Außerdem: wer den ultimativen Film über heterosexuelle Friseure sehen möchte, der greife unbedingt zu Hal Ashby's "Shampoo". Bei "Zohan" war offensichtlich die Trockenhaube zu hoch eingestellt - soviel Prosecco kann man gar nicht trinken, um so was gut zu finden.

am
Spanglish, Die Wutprobe, Klick, 50 erste Dates und nicht zuletzt "Die Liebe in mir": Alles Filme mit Adam Sandler, die um Klassen besser sind. Wer drauf steht, zu sehen, wie alte Omas im doppelten Sinne "gebürstet" werden, findet diesen Film vielleicht witzig. Ich nicht. Der Anfang lässt hoffen aber dann versumpft alles in nervigem hebräisch-jiddisch-Akzent und ständiger Wiederholung der gleichen Zoten.

am
zum Todlachen!!!
unglaublich lustig und spannend zugleich. Eigentlich dachte ich am Anfang, der ganze Film wird wohl totaler Quatsch sein - war aber erfrischend anders. Es ist zwar etwas schräg, wer Spaß versteht findet diesen Film mit Sicherheit lustig und kann darüber lachen - z. B. Zohan mit schwäbischen Dialekt...

am
Der Film wurde uns von einem Freund empfohlen. Wir haben nun schon den 2. Anlauf genommen, diesen Film anzusehen. Leider haben wir es auch dieses Mal nicht länger als ca. eine dreiviertel Stunde ausgehalten. Immerhin 20 Minuten mehr als beim letzten Mal, unserem Freund zuliebe. Aber mehr konnten wir echt nicht verkraften. Wer auf solche Filme wie Borat steht, wird sicher viel Freude mit Zohan haben. Wessen Geschmack Borat nicht ganz oder gar nicht trifft, sollte sich das Experimentieren mit diesem Film sparen.

am
Der Humor geht hier zu oft unter die Gürtellinie. Das ist in der Masse und
Häufigkeit sehr nervig. Ansonsten, wer darauf steht, durchaus unterhaltsamer
Slapstick. Die Synchronisation mit den sehr schlecht nachgemachten Akzenten ist
ebenfalls eher störend. Der Schluß wartet mit einem fast Disney-Ähnlichen,(wir
haben uns doch alle lieb,)Finale auf, der nicht unbedingt zum Rest des Films passt.

am
Ja, hat mir sehr gut gefallen. Ich habe mich teilweise krumm gelacht. Natürlich ist der Film platt und zotig aber seeeeehr unterhaltsam. Hangover ist aber besser.... ;-)

am
Nur für Hardcore-Fans von Adam Sandler. Man muss diese Art des Humors wohl mögen, sonst hat man nichts vom Film. Der Dilakt, der sich die ganze Zeit durch den Film zieht hat mich persönlich etwas zu sehr genervt. Mein Fall war es nicht.

am
so herrschaften, der film ist absoluter schwachsinn, unintelligent inszeniert! jedes weitere wort wäre überflüssig!

am
Eine typische amerikanische Komödie mit Elementen a la Nackte Kanone oder American Pie. Ein Film ohne lange Anlaufzeit für den schnellen Genuss zwischendurch. Witzige Darbietung eines tollen Adam Sandler. Trotzallem daß das es sich um eine Komödie handelt, kommt der Konklikt "Naher Osten" gut rüber und hat am Ende sogar einige nachdenkliche Anregugungen für das friedliche Zusammenleben aller Völker. Anschauen und Lachen.

am
Ich fand den Film richtig klasse. Hab mich teilweise kaputt gelacht, sogar mein Freund der solchen Filmen sehr kritisch gegenübersteht, fand ihn gut und hat herzlich gelacht. Hat genau meinen Humor getroffen. Seit langem mal wieder eine richtig gute Komödie. Überzogen teilweise klar aber gut. Am Anfang die Szene als diesen Terroristen jagt und im Meer hinterher hechtet, super. Fand ich witzig.

am
Wer auf etwas schrägen Humor steht kommt hier gut auf seine Kosten. Mir hat´s gut gefallen, hab auch über die Witze unter der Gürtellinie laut lachen können.

am
Leichte Kost ! Einfach zurücklehnen und geniessen ! Wer hier einen tieferen Sinn in dem Film sucht wird vergeblich suchen ! Ein Film den man sich öfters angucken kann weil man immer wieder noch ein paar Pointen findet die einem beim ersten Mal entgangen sind !

am
Ich hab noch nie solchen Quatsch gesehen...aber das meine ich eigentlich positiv...eigentlich völlig unsinnig, aber einfach nur zum ablachen. Gehirn abschalten und sich herzlichst wegschmeißen. ;o)

am
Ich mag eigentlich die Filme von Adam Sandler nicht so, da sie doch eher flach sind. Aber über Zohan konnte ich teilweise herzlich lachen, da waren schon paar echte Brüller dabei. Ab der Hälfte wurde es dann mal ne Zeit lang etwas dünner, aber zum Schluß war wieder Lachen angesagt. War insgesamt sehenswert und witzig.

am
Der schlechteste Film von Adam Sandler seit Jahren. Anstatt Humor oder Parodien findet man nur Schwachsinn. Die Übertreibungen im Film sind nicht nur unter der Gürtellinie, sondern auch beleidigend gegenüber ziemlich jedem, alten Omas, Frauen, Kindern, Arabern, Juden und sogar Tieren. Das Ende ist so schlecht, dass man danach nur genervt ist.

am
Die Erwartungen auf Minimun herabgeschraubt, das Gehirn extra auf Standby geschaltet und selbst das war zuviel. Um diesen Schrott anzusehen und darüber zu lachen, braucht man nur geistige Abwesenheit!

am
Grottenschlecht. Alle Witze unter der Gürtellinie und so peinlich wie überflüssig. Auch mit bestem Willen nicht als Parodie zu erkennen. Man kann die Zeit sinnvoller nutzen, deshalb haben wir auch schon vor der Hälfte ausgemacht....

am
Kann Embe nur zustimmen. Der größte Sch...
War echt enttäuscht. Das Adam S. so einen Schwachsinn produziert ist echt erbärmlich

am
Eine richtige Story ist mir verborgen geblieben. Dafür gab es eine Aneinanderreihung von Sandler-typischen Zoten, manchmal lustig manchmal auch ein bischen zuviel. Wenn man nicht unbedingt Adam Sandler Fan ist, muss man den Film nicht unbedingt gesehen haben.

am
So ein Mist! Dabei fand ich Adam Sandler immer so gut. Aber da hat er nur abgeliefert womit andere "Komiker" auch schon Erfolg hatten. Klisches, sexistische Sprüche und keine Story.

am
Der Kinotrailer war total gut, so dass wir uns geärgert haben, dass wir es nicht ins Kino geschafft hatten. Auch die Vorfreude über den Versandstatus war gewesen.

Den die bitterer Enttäuschung. Trotz eines bekannten Staraufgebotes, konnte der Film nicht vom Hocker reissen. Wirklich Schade!

am
Also ich fand den Film wirklich nicht witzig. Am Schluß eher ja. Es sind viel zu viel Sex Szenen drin wo einfach nicht schön ist. Auch noch freigegeben ab 12 Jahre, das finde ich absolut zu früh. Wie schon gesagt, gar nicht gut.

am
An dem Film scheiden sich die Geister: wer niveauvolle Unterhaltung sucht ist hier sicher falsch, wer nur mal wieder gut sinnfrei lachen will für den ist's o.k. Ich hab mich gut amüsiert, einmal ansehen reicht. Ist kein Meilenstein.
Wer Adam Sandler mag, dem sei geraten: Getränke und Knabberzeug besorgen - Kumpels einladen - angucken - ablachen - vergessen. Knappe 3 1/2 Sterne.

am
Klar, bei diesem Film scheiden sich die Geister! Ich fand ihn herrlich doof und damit sehr entspannend. Ist aber sicher nicht für jeden Geschmack geeignet. Eine ersnsthafte Handlung darf hier niemand erwarten!!!

am
Super Film, einfach zum Ablachen. Adam Sandler in Bestform.
Werde mir den Film auf jedenfall kaufen, den kann man sich mehrmals angucken, am besten mit ein paar Freunden zusammen, dann bleibt kein Auge trocken.

am
„Leg Dich nicht mit Zohan an“ geht als respektlose Satire aber auch als ausgeflippte Komödie durch. Die Gagdichte ist vor allem in der ersten Filmhälfte sehr hoch. Gegen Ende geht dem Film dann ein wenig die Puste aus. Die Gags sind stellenweise so blöd, dass sie zwangsläufig wieder gut sind. Ebenso zum Lachen ist die super klischeehafte Überzeichnung der Hauptfigur.

Fans von Adam Sandler sowie Leute, die gerne ausgeflippte Komödien sehen, werden hier gut unterhalten.

am
Herrlich Übertrieben

So absurd, dass es wieder witzig ist. Muss man sich drauf einlassen können und sicherlich nichts für jedermann.

am
Wer auf verrückte und lustige Filme steht, ist bei diesen Film auf jeden Fall richtig. Er ist schauspielerisch sehr gut besetzt. Mir hat er viel Freude und Spaß bereitet. Die Musik ist wie auf den Film zugeschnitten. Dieser Film ist eine Empfehlung wert.

am
Manchmal wäre etwas weniger (übertrieben), etwas mehr (lustig). LEG DICH NICHT MIT ZOHAN AN ist ein klasse Beispiel hierfür. Klar, wer mit diesem Plot einen Film bzw. eine Komödie macht hat es eh nicht leicht, weil es kann einfach kaum was werden. Flacher oder schwacher Plot, ergo flaches oder schwaches Endprodukt. Da aber wenigstens ein paar Gags zünden können gibt es immerhin noch 2,37 Sterne.

am
Der größte Schwachsinn den ich je gesehen habe!
Dieser Film hat noch nicht mal einen Stern verdient!

am
Na ja, wer`s mag... Ist nicht so ganz mein Fall und mein Humor, etwas schräg und zu sehr auf Lacher getrimmt. Aber für Fans von diesem Genre bestimmt unterhaltenswert.

am
Hab mich so auf den Film gefreut und war dann mehr als enttäuscht. Die Vorschau war so gut gemacht, wie der restliche Film schlecht ist. Schade!!!

am
Mir war der Film echt zu langweilig. Obwohl ich derbe Witze gewöhnlich gut finde, waren diese hier einfach nicht wirklich lustig bzw. schliefen mir die Füsse nach den Wiederholungen ein. Dennoch Adam Sandler - Filme finde ich gut und man sollte den Film auch mal gesehen haben, weil viel darüber geredet wird.

Von mir jedoch keine drei Sterne wert, was für mich immer einen Film als sein Geld wert kennzeichnet

am
ein witziger und wirklich amüsanter Film, der jedoch sehr übertrieben ist. Man sollte keinen Tiefsinn erwarten. Das angesprochene Thema verlangt eigentlich Tiefsinn, jedoch ist die Abhanldung mit soviel Spass auch nicht verkehrt. Der Film ist aufjedenfall sehenswert, jedoch nicht der Knaller.

am
Der Film bietet überwiegend Klamauk mit manchen Slapstick EInlagen. Vorranging zielt der Humor auf Klischees und Vorurteile ab, die US-Amerikaner im Bezug auf Israelis / Palsetinänsern haben. Dazu kommt eine Art "versauter" Humor, der eher an pupertierende Jugendliche erinnert, die vermutlich auch das Wunschpublikum dieses Streifens sind.

am
Ein absoluter Kultfilm.
Selten so gelacht wie bei diesem Film.
Stellenweise zu albern aber im grossen und ganzen
super.

am
Diesen Film kann ich nicht empfehlen .Das dumme gefummle mit Adam Sandler und den älteren Damen hat mir die Laune verdorben.

am
manchmal glaube ich,dass Bewertungen bei mehr als einem * es sich um Fakes handelt,damit diese Filme ausgeliehen werden oder um geisteskranke Menschen, die ihre Umwelt nicht mehr warnehmen und ihrer eigenen kleinen Welt leben.

Der Film ist so schlecht,wenn sowas im TV laufen würde, nach 5min Senderwechsel !!

am
Leider spielt sich auch dieser Sandler Film hauptsächlich unter der Gürtellinie ab, auch wenn das meiste dabei verhüllt bleibt. Ich hätte den Film nicht ab 12 freigegeben, wenn dann ab 16. Am Besten man schaut ihn gar nicht an. Die doch teils intelligenten Anspielungen auf den israelisch palästinesischen Konflikt gehen in dem absolut dekatenten Rest komplett unter, wobei natürlich die Lösung, siedelt alle in den USA und es wird gut, eher vom amerikanischen Lebensstil geprägt ist. Bei jüngeren Zuschauern bleibt dann außer dem sexistischen Eindruck gar nichts mehr, da sich die schwierigeren Zusammenhänge für sie nicht erschließen. Ich weiß nicht warum Sandler immer wieder auf solch totalen Schwachsinn zurückgreifen muss, denn eigentlich ist er ein sehr wandlungsfähiger und guter Schauspieler der auf solche Rollen nicht angewiesen sein sollte. Kurz und gut, ein Film auf den die Welt getrost verzichten kann.

am
Hatte mir mehr von diesem Film erwartet!
Der Film ist stellenweise sehr übertrieben, das gefällt mir persönlich nicht so!

am
Nun ja, ein bisschen platt ist der Film schon. Vor allem hat mich aber einfach der Dialekt genervt. Manche Ausdrücke waren schon lustig, aber fast zwei Stunden lang ist dann doch ein bisschen viel.

Manche Gags waren nicht schlecht, aber teilweise doch recht weit unter der Gürtellinie. Ich hab mir doch etwas mehr erwartet. Na gut, die Tricks und Stunts waren auch noch ok, deshalb gerade noch drei Sterne.

am
Es gibt bessere Fime von und mit Adam Sandler, aber es lohnt sich diesen Film anzusehen! Viele bekannte Gesichter ist auch noch ein Plus für diesen Film!

am
Naja, das war wohl nichts. Typisches hingeklöppeltes Drehbuch, schnell einen bekannten Schauspieler engagieren, damit der Film ankommt. Adam Sandler ist ja mal so mal so, diesmal wirkt er einfach nur gelangweilt. Die Gags sind lahm, Sex oder Furz-Witze

am
Der Film war nicht überragend und hatte keine epische Handlung, aber das haben ja wenige Filme von Adam Sandler ;-)

Aber nachdem ich den Film mir nun mehrmals angeguckt habe muss ich sagen das es seit langem eine Komödie war bei der ich herzhaft lachen konnte. Wobei man vielleicht berücksichtigen sollte das man den Film vielleicht nicht alleine sondern in einer Gruppe gucken sollte. Aber im Grunde finde ich den Film echt lustig und an so manchen Stellen muss man sich echt fragen "Würde das ein 12 jähriger verstehen den Witz?"
Mein Fazit ist, dass man sich den Film echt mal angucken kann wenn absolut nichts im TV läuft, was meist der Fall ist. Wem es nicht gefällt, dann ist es eben nicht sein Geschmack.

am
Einfach ein toller Adam Sandler Film, glaube aber das er nicht so einen Kultstatus wie einige andere Filme haben wird. Grund ist das er Teilweise sehr flach ist, aber zum lachen ist er alle mal, er past auch in die heutige Zeit gerade bei den Gefächten im Gaza-Streifen bzw. Israel, die Leute dort sollten den Film mal sehen, den er hat eine GUTE Botschaft!!!

Fazit: Alle Menschen sind gleich, ob Christ, Moslem, Jude oder was auch immer...
...diese Botschaft sagt der Film aus, auch wenn in einer Art bei der
ich evtl. einig Volksgruppen sehr veräppelt vorkommen könnten.

Prädikat: Besonder gut!!!

am
Manchmal etwas zu übertrieben aber alles in allen ein guter Film. Geeignet für ein DVD-Abend mit Freunden

am
Grottenschlecht und gar nicht lustig!
Ich kann diesem Film wirklich nichts abgewinnen. Einmal habe ich kurz gelächelt, aber wirklich zum lachen war hier nichts. Adam Sandler hat sich mit diesem Film wirklich keinen Gefallen getan.

am
Gott, ist das SCHLECHT!!!
Ein Humor auf dem Level von 6jährigen, ein saumässig mieses Drehbuch und der Versuch, Witzchen über den Menschenhass im nahen Osten zu machen...

Ich kann nicht so viel essen wie ich bei diesem Film kotzen möchte.

am
Der Trailer sah eigentlich ganz witzig aus. Aber der Film beginnt völlig geschmacklos mit einer Strandszene und durchgehend mangelt es nicht an weiteren Geschmacklosigkeiten. Man wollte wohl die AS-Fans nicht enttäuschen. Dabei hat der Film gute Momente, einen Auftritt von Mariah Carey und zumindest in den USA ist zum Schluss der Nahost-Konflikt gelöst.

am
Bin extrem entäuscht! Der Film läuft noch und ich musste unbedingt online gehen um diese Bewertung zu schreiben... um die Frust loszuwerden... denn so ein schlechten Film habe ich seit ewigkeiten nicht gesehen. Die Filmidee ist witzig... aber die Umsetzung ist einfach nur peinlich... billiger einfacher geschmackloser Humor...

am
eigentlich hatte ich mich auf diesen film gefreut, denn der kinotrailer versprach gutes.
aber dort zeigten sie auch die besten szenen, dieser film ist von der grundidee nicht schlecht gedacht, jedoch nicht vernünftig zuende gedacht.
eigentlich mag ich adam sandler, aber hier hasse ich ihn, er bringt null sympatie für seine figur rum.
nach einer stunde anzüglicher witze hatte ich die schnauze voll. ich gebe die zei sterne eigentlich auch nur wegen sandler, sonst hätte der film ur einen von mir bekommen.

am
Anstatt Humor oder Parodien findet man nur Schwachsinn. Die Übertreibungen im Film sind nicht nur unter der Gürtellinie, sondern auch beleidigend gegenüber ziemlich jedem, alten Omas, Frauen, Kindern, Arabern, Juden und sogar Tieren. Das Ende ist so schlecht, dass man danach nur genervt ist.
Man kann diesen Film nicht vor die Kinder sehen also ist dieser Film leider nicht zu Weiterempfehlen.

am
Bestimmt nicht das ganz große Kino, aber für einige Lacher gut. Aber von einem Adam Sandler Film erwartet man ja i.d.R. auch eher flachere Gags -> und dafür war es in Ordnung. 3,5*

am
Gute Popkornunterhaltung. Einige Gags sind wirklich sehr gut gelungen, wie z.B. die Hisbollah-Telefon-Hotline. Auch der Grundgedanke, den Nah-Ost-Konflikt in seiner Absurdität darzustellen, gelingt streckenweise ganz gut. Was mich persönlich an dem Film genervt hat, ist die permanente Sexualisierung, die an vielen Stellen an die Grenze der Geschmacklosigkeit stößt. Weniger Witze in dem Bereich und mehr Gags im politischen Bereich hätten dem Film wesentlich besser gestanden. Daher gibt es auch nur drei Sterne.

am
Fand ihn ncit so toll wie manche behaupten. Er ist sehr überzogen und zum Ende ziemlich kitschig. Würde ihn nicht empfehlen, da gibt es wesentlich bessere Unterhaltung.

am
echt super dieser film ich musste mich totlachen Adam Sandler arbeitet am Anfang in einer Arme ihm wird es langweilig deswegen treibt er sich einwenig in New Yourk rum dann kennt er ein neues Mädchen kennen wo Chefin eines Frisursalons ist zum Schluss wir Zohan auch ein Frisur er hat aber nur weibliche Kunden weil er sie ....... (Mehr verrat ich nicht guckt ihn euch an echt super) :)

am
Am Anfang agiert Adam Sandler als Rambo's Bruder und ist dabei auch ganz lustig, aber dann wird der Film und seine Gags immer flacher.

am
Ganz klar die beste Komödie des Jahres! Adam Sandler ist sehr gut und die gesamte Atmosphäre richtig klasse, ein richtiger Feelgood Film.
Die Hauptdarstellerin ist auch eine Wucht von einer Frau, dagegen sind jedes Supermodel schwach aus!

am
Im Kino gesehen und 2 Stunden durchgelacht. Von Anfang an zwar extrem übertrieben und völlig unrealistisch aber durch die Schauspieler die Adam Sandler wohl auf Lebenszeit für jeden Film eingespannt hat, absolut genial!

Unbedingt ansehen! Gerade Adam Sandler Fans! Eventuell die OV bevorzugen, denn die meisten Deutschen Filmübersetzer haben einfach keine Ahnung von amerikanischen Redewendungen und Witzen!

am
Geht so.

Ist ganz ok so zum gemütlichen Zusammensein mit Freunden.
Ist nicht der Oberreißer aber der eine oder andere Lacher ist schon mit dabei.

am
anfangs etwas überladen und der jüdische Akzent nervt etwas. Aber mit der Zeit kommt Schwung in die durchgeknallte Geaschichte.
Ansonsten sehr gut.

am
Besser als erwartet!
Als Sandler-Fan war es für mich klar, dass ich mir den Film anschauen werde, obwohl ich keine großen Erwartungen hatte. Meine Befürchtung: Extrem flache Gags und lahme Story.
Doch ich wurde glücklicherweise eines besseren belehrt! Die Story schafft es den Nahost-Konflikt zu behandeln ohne sich darüber lächerlich zu machen. Viele wirklich lustige, teils sexistische Szenen und tolle Schauspieler reißen die an einigen Stellen recht einfallslose Geschichte (»Bau-Mogul« will kleinen Mann verscheuchen) raus.
Insgesamt wirklich empfehlenswert, aufgrund leichter Story-Mängel 4 Sterne.

am
Ich hatte den Film schon im Kino gesehen und habe ihn mir hier nun nochmal ausgeliehen. Ich muss ihn mir echt auf DVD kaufen, denn dieser FIlm ist einfach Klasse und ich kann ihn garnicht oft genug sehen.
Das ist kein Film denn man nur einmal ansehen kann und dann langweilig wird, nein - dieser Film verspricht auch auf Dauer absolute Kurzweile und viel Spaß.
Für mich einer der besten Filme mit Adam Sandler

am
Ich habe ihn mir besser vorgestellt, übertriebener Humor und schlechter witz. Ein parr gute Lacher warn dabei. Aber man lebt auch weiter wenn man ihn nicht gesehen hat.
Leg dich nicht mit Zohan an: 2,9 von 5 Sternen bei 1298 Bewertungen und 114 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Leg dich nicht mit Zohan an aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Adam Sandler von Dennis Dugan. Film-Material © Sony Pictures.
Leg dich nicht mit Zohan an; 12; 18.12.2008; 2,9; 1298; 0 Minuten; Adam Sandler, John Turturro, Emmanuelle Chriqui, Barry Livingston, Reuven Bar-Yotam, Rick Gifford; Komödie;