Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "tinasusanne" aus

1112 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Zwei mal zwei
    Vom gemischten Doppel zum flotten Vierer.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tinasusanne" am 30.03.2014
    Klassiker des Doppelten Lottchens (mal zwei!)
    für Erwachsene mit zwei starken Hauptdarstellerinnen.
  • Housesitter
    Lügen haben schöne Beine.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tinasusanne" am 29.03.2014
    Goldie Hawn stellt mit ihren Märchen selbst Lügenbaron Burghausen in den Schatten und schleicht sich langsam aber sicher in Steve Martins Leben und Herz ein, dass dieser bald auch nicht mehr weiss, wo ihm der Kopf steht.
  • Cyrus - Meine Freundin, ihr Sohn und ich
    John trifft endlich die Frau seiner Träume... und ihren Sohn.
    Komödie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tinasusanne" am 30.09.2013
    Skepsis ist angebracht. Die attraktive und talentierte Maria Tomei entscheidet sich ausgerechnet für den Kauz John C. Reilly. Sein Sohn Johan Hill kämpft daraufhin für sein Hotel Mama. Der Humor ist leise, der Film erstaunlich charmant und sympathisch.
  • Der Grüffelo
    Kids, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tinasusanne" am 31.12.2012
    Ein hinreissendes Kinderbuch wird genauso wunderbar zum Leben erweckt.
    Einfach wunderbar, aber auch sehr kurz. Ab fünf Jahren geeignet.
  • Hancock
    Es gibt Helden. Es gibt Superhelden. Und dann gibt es noch... Hancock.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tinasusanne" am 31.12.2012
    Herrlich, diese Filmidee war tatsächlich noch nicht da : Ein versoffener Anti-Superheld, der ein Feld der Verwüstung hinterlässt statt superman-sauber die Welt zu retten. Ob da wirklich PR hilft?
  • Die Simpsons - Staffel 14
    Serie, Komödie, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tinasusanne" am 27.12.2012
    Eine der besten Staffeln!! Mit Auftritten der Rockstars Mick & Keith (Homer im Rockcamp) und Jackson Browne (eine Party für Marge). Die Simpsons müssen an einer Reality-Show teilnehmen, ausgerechnet Tingel-Tangel-Bob findet denjenigen, der Homer versucht, umzubringen und der sonst auch nicht zimperliche Krusty ist vom korrupten politischen System entsetzt ...
  • Doppeltes Dynamit
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tinasusanne" am 27.12.2012
    Vorweg : nicht essentieller Klassiker trotz des tollen Hauptdarsteller-Trios. Das amüsanteste war für mich einen völlig uncoolen Frank Sinatra zu sehen, der weder trinkt, noch raucht, noch wettet und dem es sichtlich unangenehm ist, als er in der Gangster-Spielhölle Pferdewetten mitverfolgen muss. Allerdings bleibt FS überwiegend blass. Nicht auszudenken, was Joel McCrae oder Cary Cooper aus der Rolle gemacht hätten.
  • Leih mir deinen Mann
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tinasusanne" am 27.12.2012
    Es mag weder JL noch RS bester Film sein, aber dennoch ist es eine kurzweilige Screwball, von der sich die meisten heutigen Filme eine Scheibe abschneiden könnten, verpackt sie bspw. ihre Moralkritik federleicht und schafft ebenso mühelos niveauvolle Situationskomik. Und der Running-Gag der Zigarettenwerbung ist einmalig. Ohne Extras.
  • Eine Prinzessin zu Weihnachten
    Manchmal werden deine schönsten Träume wahr.
    Lovestory, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tinasusanne" am 27.12.2012
    Dick aufgetragen, was bunte Interieurs und klischeehafte Rollen betrifft.
    Mit dem Auftritt eines griesgrämigen Roger Moore wird der Film nicht nur erträglicher, sondern auch witzig. Ausserdem sind die Nebenrollen liebenswert schräg besetzt. Insofern ein herziger Weihnachtsfilm, besonders für die ganze Familie.
  • Feuerwerk auf italienisch
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tinasusanne" am 27.12.2012
    Leider zündet das italienische Feuerwerk nicht, die Story dümpelt etwas vor sich hin, ohne ihr Potential auszuschöpfen. Kann ich nicht empfehlen. Ohne Untertitel.
  • Pretty Little Liars - Staffel 1
    Die komplette erste Staffel
    Serie, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tinasusanne" am 27.12.2012
    Wo ist Veronica Mars, wenn man sie braucht? Die Töchter der verzweifelten Hausfrauen werden einem Jahr nach dem Verschwinden ihrer Cliquen-Anführerin mit ihren dirty little lies von der/dem mysteriösem/n A. konfrontiert. Diese(r) beweist absolut perfektes Timing und ist gottähnlich anscheinend überall unsichtbar anwesend. Leider starren die vier meistens leider wie die Kaninchen auf die Schlange und die Spuren, die sie verfolgen, führen nur zur weiteren Verwirrung. Mangels Alternativen und dank hochwertiger Produktion wohl gerade die beste Mystery-Crime-Romance-Serie für das weibliche Zielpublikum.
  • Drei Engel für Charlie - Staffel 2
    Serie, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "tinasusanne" am 27.12.2012
    Die kleine Schwester von FF fügt sich erstaunlich gut ein und endlich ist auch die englische Tonspur enthalten und damit werden die Dialoge deutlich besser und trotzdem hat die Serie viel von ihrem Charme verloren. Die 1. DVD enthält zwei Doppelfolgen, die völlig verzichtbar sind. Die 2. DVD ist zwar besser, aber ich habe das Interesse verloren, die Serie weiter zu verfolgen....