Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "troy" aus

24 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Leg dich nicht mit Zohan an
    Waschen. Legen. Die Welt retten.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "troy" am 14.05.2009
    Besser als erwartet!
    Als Sandler-Fan war es für mich klar, dass ich mir den Film anschauen werde, obwohl ich keine großen Erwartungen hatte. Meine Befürchtung: Extrem flache Gags und lahme Story.
    Doch ich wurde glücklicherweise eines besseren belehrt! Die Story schafft es den Nahost-Konflikt zu behandeln ohne sich darüber lächerlich zu machen. Viele wirklich lustige, teils sexistische Szenen und tolle Schauspieler reißen die an einigen Stellen recht einfallslose Geschichte (»Bau-Mogul« will kleinen Mann verscheuchen) raus.
    Insgesamt wirklich empfehlenswert, aufgrund leichter Story-Mängel 4 Sterne.
  • Batman - The Dark Knight
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "troy" am 14.05.2009
    Ja, ich stehe auf Comicverfilmungen, das bedeutet aber nicht, dass ich jeden entsprechenden Film durch die rosarote Brille anschaue.
    The Dark Knight überzeugt mit einer guten Story, soliden schauspielerischen Leistung und dem "gewissen Etwas", das von jedem Batman-Film ausgeht.
    Ich habe jede Minute des Films genossen!
  • 8 Blickwinkel
    8 Fremde. 8 Sichtweisen. 1 Wahrheit.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "troy" am 05.10.2008
    Sehr guter Film!
    Ein solches Ereignis aus vielen unterschiedlichen Perspektiven nacheinander zu zeigen und den Zuschauer so nach und nach mehr die Story durchblicken zu lassen ist eine hervorragende Idee gewesen.
    Der Film bleibt spannend und verleitet, eigene Mutmaßungen anzustellen.

    Hervorragende Unterhaltung!
  • 21
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "troy" am 05.10.2008
    Nette Idee, den Mythos vom "Zählsystem" beim Blackjack mittels einer Schülergruppe zu thematisieren. Auch die Schauspieler - allen voran Kevin Spacey - zeigen gute Leistungen.
    Allein der Tiefgang der Story bleibt ziemlich auf der Strecke. Zu vorhersehbar bleibt die Geschichte den Film über und bedient dabei jede Menge Klischees.

    Durchaus netter Zeitvertreib, aber insgesamt wurde doch einiges Potential verschleudert.
  • WALL-E
    Der Letzte räumt die Erde auf.
    Animation, Science-Fiction, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "troy" am 30.09.2008
    Grandios!
    Ich stehe auf Animationsfilme, ich mag Pixar-Werke, ich liebe "Wall-E"!
    Bereits während des Films habe ich mich gewundert, dass mich ein Animationsfilm derart berühren kann.
    Ich hätte nie erwartet, dass animierte Roboter in einer solch tollen Geschichte Platz finden könnten... Ich wurde zum Glück eines besseren belehrt.
    Die Animationen sind perfekt, die Story ist okay, die Umsetzung ist genial.
    Ich kann euch nur wärmstens empfehlen: Seht ihn euch an!
  • American Gangster
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "troy" am 30.09.2008
    Rundum gelungen!
    Ich habe an diesem Film viel Freude gehabt. Sowohl die Story, die gut dargestellte Atmosphäre der damaligen Zeit und insbesondere die schauspielerische Glanzleistung von Denzel Washington haben mich gefesselt.
    Mehr davon!
  • Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "troy" am 30.09.2008
    Lahme Umsetzung...
    Grundsätzlich klang es ganz interessant, ich war auch durchaus bereit, mich mal wieder auf einen »Western« einzulassen. Aber der Film kommt zäh wie Kaugummi von der Scheibe und ich musste mich wirklich zwingen, ihn bis zum Ende zu schauen. Den Stern gibts nur für Brad, der eine solide schauspielerische Leistung in diesem Langweiler abliefert.
  • Free Rainer
    Dein Fernseher lügt
    Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "troy" am 30.09.2008
    Absolut sehenswert!
    Ein klasse Film. Super Schauspieler, abgedrehte Idee, abwechslungsreiche Story. Endlich mal wieder ein richtig guter deutscher Film. Wundert mich, dass der Streifen relativ unbekannt ist, stecken da etwa die bösen Massenmedien hinter? ;o)
  • The Signal - The Future of Horror
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "troy" am 30.09.2008
    Mäßig...
    Die Idee ist nun nichts bahnbrechend Neues und genauso ist auch dieser Film. Teils unpassende Comedy-Anteile, dadurch wird der Film schnell »unspannend« ohne jedoch wirklich witzig werden zu können.
    Ich habe es bereut, Zeit für diesen Film geopfert zu haben.
  • Die Chroniken von Narnia 1 - Der König von Narnia
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "troy" am 30.09.2008
    Insgesamt ein schöner Film mit guten Effekten. Die beiden weiblichen Hauptrollen finde ich persönlich nicht so passend besetzt, außerdem ist mir die Story an der einen oder anderen Stelle etwas zu »kindgerecht«.
    Aber alles in allem "gut".
  • Saw IV
    Sterben war gestern.
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "troy" am 30.09.2008
    Für Saw-Fans...
    Sicher ist die Handlung nicht immer wieder atemberaubend neu, das Prinzip bleibt grundsätzlich das gleiche. Man muss die Philosophie der Macher der Saw-Reihe einfach mögen.
    Mir persönlich hat auch dieser Teil wieder gut gefallen, interessante und unvorhersehbare Wendungen machen die Saw-Reihe für mich unwiderstehlich (lediglich Teil 2 fand ich mäßig gelungen).
    Etwas zu viel »gezeigtes« Elend nimmt dem Film ein wenig Atmosphäre, manchmal wäre weniger mehr, aber auch das ist halt »typisch Saw«!
  • Born to be Wild
    Saumässig unterwegs - Sie schlagen sich auf die Straße... und die Straße schlägt zurück.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "troy" am 30.09.2008
    Gute Darsteller, mäßige Story.
    Die 4 Darsteller sind es meiner Meinung nach alleine schon wert diesen Film zu schauen, wobei das sicher Geschmackssache ist. Ich hatte durchaus meinen Spaß mit dem Film, einige Szenen haben mich laut lachen lassen. Insgesamt war die Story aber eher flach und vorhersehbar.
    Netter Zeitvertreib ohne Tiefgang, mehr leider nicht.