Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "dinkeline" aus

38 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • The Zombie Diaries 2 - World of the Dead
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dinkeline" am 04.08.2012
    Im Gegensatz zu den sonst produzierten Schrott-Zombie-Filmen der letzten fünf Jahre, sind der Vorgänger und dieser Film geradezu gute Zombie-Filme. Sie haben eine Story, brauchbare Darsteller und eine gute Synchronisation. Fazit: Für Zombie-Fans lohnt sich das Ansehen.
  • Dead Survivors
    Horror, 18+ Spielfilm, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dinkeline" am 04.08.2012
    Hätte ich bloß vorher die Kritiken gelesen...dann hätte ich mir diesen Schrott gespart. Habe nach 10 Min. ausgemacht. Mehr gibt es zu diesem Schrottfilm nicht zu sagen.
  • Attack the Block
    Inner City vs. Outer Space
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dinkeline" am 29.07.2012
    Total langweilig und überhaupt nicht witzig. Nach 30 Min. ausgemacht. Fazit: Reine Zeitverschwendung.
  • Conan
    Geboren auf dem Schlachtfeld.
    Fantasy, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dinkeline" am 26.07.2012
    Dauergemetzel mit vorhersehbarer Story. Dann lieber die alten Arnie-Filme gucken. Die haben wenigsten Charme ;-)
  • Deadtime Stories 2
    The Gorge - On Sabbath Hill - Dust
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dinkeline" am 14.07.2012
    Sehr enttäuschende Stories. Lediglich die letzte von drei Stories konnte ansatzweise überzeugen. Ich habe vom Meister der Horrorfilme was anderes erwartet. Lieber die Serie "Tales from the Crypt" gucken, die Geschichten sind wirklich gut.
  • DeadHeads
    Ihre Feinde wollen sie umbringen... zum Glück sind sie schon tot!
    Horror, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dinkeline" am 14.07.2012
    Gut, dass auch DVD-Player eine Vorspurtaste haben...so habe ich nicht ganz so viel Zeit mit dem Film verschwendet...zum Ende hin habe ich dann aber doch ausgemacht. Kurz: Spannung null, Humor null, Story null. Film gehört eindeutig in die Kategorie "völlig überflüssig". Leider muss ich ja wenigstens einen Stern geben. Hätte mindestens null verdient.
  • Untote wie wir
    Man ist so tot, wie man sich fühlt.
    18+ Spielfilm, Komödie, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dinkeline" am 24.05.2012
    Dieser Film ist einfach nur langweilig und uninteressant. Ich habe ihn mit der Vorspulltaste geguckt, in der Hoffnung, mal interessante Szenen zu finden. Leider habe ich nur langatmige absolut nicht witzige Dialoge gefunden. Den einen Stern bekommt der Film für die eigentlich gute Idee...die hier leider völlig fantasielos umgesetzt wurde.
  • Dieser Titel wurde aus Jugendschutzgründen ausgeblendet.

    Ansicht freischalten

  • Monsters
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dinkeline" am 09.08.2011
    Hyper-Super-Mega-Grottenlangweiliger Film. Keine Handlung, keine Action. Nach 45 minuten als filmischen Totalausfall ausgeschaltet. 1 Stern ist total überbewertet. Minus 1000.0000 wäre noch nett 10000.000 wäre wohl eine gerechte Bewertung für diesen Mega-Super-Hupa-Hyper-Schund. Für SF-Fans: Absolut alle Hände weg, hyperübertotale Zeitverschwendung, insbesondern die 45 Min. die ich geguckt habe! Was für eine Lebenszeitverschwendung, da fehlen mir echt die Worte ...was für eine Geld-Verarsche....da schmerzt jeder Leih-Cent doppelt und dreifach...
  • The Spirit
    Die Welt braucht jemanden wie ihn...
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dinkeline" am 12.12.2009
    Was für ein langweiliger Film. Habe nach 28 Minuten ausgeschaltet. Meine Empfehlung: Die Zeit lieber anders verbringen als mit diesem völlig überflüssigen Film.
  • Eden Log
    Science-Fiction, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dinkeline" am 27.06.2009
    Habe selten einen Film gesehen, der so langweilig und verworren ist. Gehört in die Kategorie "absolute Zeit- und Materialverschwendung".
  • Starship Troopers 3 - Marauder
    The bugs are back. Prepare for attack.
    18+ Spielfilm, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "dinkeline" am 20.12.2008
    Trotz der hier vielfach aufgeführten Kritik fand ich den Film streckenweise sehr gut gelungen. Er knüpft am einfach nur genialen ersten Teil an und führt - im Gegensatz zum grottenschlechten zweiten Teil - die Story weiter. Was mir sehr gut gefallen hat, ist mal wieder die übertriebene Darstellung von blinden Militärgehorsam, die Manipulation der Massen durch die Medien und der drastische Umgang mit kritischen Stimmen. Vieles davon kann auch als Kritik am Irakkrieg gelesen werden. Was dann doch nervt, ist die Fokussierung auf die Religion, die im laufe des Films vom bekämpften Andersdenken zum idiologischen Allheilmittel mutiert.