Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "RabiRabbit" aus

43 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Whiteout
    Thriller, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RabiRabbit" am 07.09.2011
    Eher 3 als 4 * . Die Sache war jetzt wirklich nicht sonderlich überraschend, aber sicher an vielen Stellen spannend. Der Showdown zog sich ewig hin und die Wendung fand ich vorhersehbar.
  • Sucker Punch
    Es trifft dich unvorbereitet.
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RabiRabbit" am 07.09.2011
    Der Film kann durchaus empfohlen werden. 3 - 4 *

    Die Optik, die Idee und und die Musik fand ich Klasse.
  • Max Manus - Man of War
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RabiRabbit" am 02.09.2011
    Ehrlich gesagt hatte ich hier deutlich mehr erwartet. Es wurde viel gelabert und leider waren auch die Zeit- / Ortswechsel manchmal auf die Schnelle schwer nachvollziehbar. Es war irgendwie eher eine filmische Aneinanderreihung von Ereignissen und weniger eine durchlaufende Story.
  • Jonah Hex
    Rache ist hässlich.
    Western, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RabiRabbit" am 02.09.2011
    Irgendwo zwischen 2 und 3*.

    Der Film wird mir nicht unnötig lange im Gedächtnis bleiben, hatte einige gute Ideen aber der Rest war echt flach.
  • Ghost Rider
    Vor langer Zeit schloss er einen Pakt, um jemanden zu retten, den er liebte.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RabiRabbit" am 30.08.2011
    Oh man oh man - der Film ist so belanglos, dass immer wieder die Frage gestellt werden muss: Wann dreht Nicolas Cage endlich wieder Filme wie Face Off und ConAir.

    Man oh man ...
  • Die Entführung der U-Bahn Pelham 123
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RabiRabbit" am 30.08.2011
    John Travolta wie man ihn liebt. Broken Arrow / Face Off - es gibt nicht viele Typen die einen Bösewicht dermaßen cool spielen. Die Spannung nimmt den geneigten Zuscher von Anfang bis Ende mit.

    Kann man immer wieder sehen.
  • Zombieland
    Eine Komödie, die euch killt.
    Horror, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RabiRabbit" am 30.08.2011
    Woody Harrelson ist große Klasse - der Film macht Spaß und liefert viele gute Gags. Einfach wunderbar für alle Zuschauer die keine tiefsinnige Story erwarten.
  • The Social Network
    Du kannst keine 500 Millionen Freunde haben, ohne dir ein paar Feinde zu machen.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RabiRabbit" am 30.08.2011
    Großartig und sicher ist jeder Filpreis verdient. Der Hauptdarsteller ist wirklich sehr gut und sogar "uns" Justin kann schauspielern.

    Ich bin absichtlich nicht bei Faceboooooook und fand die Story trotzdem sehr spannend. Menschliche Abgründe - Freundschaft zählt nicht viel.
  • Legion
    Wenn der letzte Engel gefallen ist, beginnt der Kampf um die Menschheit.
    Fantasy, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RabiRabbit" am 30.08.2011
    Ich habe eigentlich mehr erwartet, aber leider ist nur die Optik des Films wirklich cool - vor allem die Verwandlungen der Leute und einige schockige Momente (kennt man aus den Trailern). Aber die Relegionsnummer war für meinen Geschmack viel zu dick aufgetragen - da hat sich er Film irgendwie zu wichtig genommen.
  • Du schon wieder
    Was dich nicht umbringt... heiratet deinen Bruder.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RabiRabbit" am 30.08.2011
    Guter Mittelklassefilm mit einigen guten Lachern, aber leider auch eine oft abgelutschte Story. Das vorhersehbare Ende wird eigentlich zu schnell eingeläutet.
  • 72 Stunden
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RabiRabbit" am 30.08.2011
    Eher 4,5 * - interessante Story und einer absolut mitreißendes und spannungsgeladenes Ende. Die Hauptdarstellerin ist, Man(n) / Frau kennt sie aus anderen Filmen, kaum wiederzuerkennen.
  • Surrogates
    Mein zweites Ich - Wie lässt sich die Menschheit retten, wenn außer dir nichts mehr echt ist?
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RabiRabbit" am 30.08.2011
    Naja, sicher nicht der beste "BruceWilly-Film". Die Optik war wirklich sehr ansprechend, die Story in Ordnung aber sicher auch einigermaßen vorhersehbar.

    Man kann nebenbei noch entspannt die Zeitung lesen ohne den Faden zu verlieren.