Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "toddel68" aus

5 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Watchmen
    Die Wächter - Wer wird uns jetzt retten?
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "toddel68" am 21.02.2010
    Zugegeben, ich kenne den Comic nicht, aber ich wollte ja auch nur einen guten Film schauen. Daraus wurde leider nichts. Die Story langatmig und mit zu viel Betroffenheitsgelaber.
  • Das Glücksprinzip
    Kann ein einfaches Prinzip die ganze Welt verändern?
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "toddel68" am 21.02.2010
    Genialer Film der bewegt und zu dieser Sorte von Filmen gehört an die man auch später noch denkt die einen eine Schauder über den Rücken treiben. Den bisherigen Bewertungen lässt sich nicht viel hinzufügen, aber mit (bisher) drei Sternen ist der Film sicher unterbewertet. Deswegen hier auch meine Bewertung.
  • Leg dich nicht mit Zohan an
    Waschen. Legen. Die Welt retten.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "toddel68" am 20.01.2010
    Spanglish, Die Wutprobe, Klick, 50 erste Dates und nicht zuletzt "Die Liebe in mir": Alles Filme mit Adam Sandler, die um Klassen besser sind. Wer drauf steht, zu sehen, wie alte Omas im doppelten Sinne "gebürstet" werden, findet diesen Film vielleicht witzig. Ich nicht. Der Anfang lässt hoffen aber dann versumpft alles in nervigem hebräisch-jiddisch-Akzent und ständiger Wiederholung der gleichen Zoten.
  • Butterfly Effect
    Das Ende ist erst der Anfang.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "toddel68" am 28.05.2008
    Zunächst einmal: Wer nach 30min abschaltet und dann noch die Chuzpe hat zu glauben, den Film beurteilen zu können, hätte besser noch 'mal 'ne Nacht drüber geschlafen...
    Zum Film: eigentlich ist alles gesagt, ein toller Film mit vielen interessanten Wendungen und auch ich bin total beeindruckt von Ashton Kutcher, den ich bisher für einen Hanswurst hielt. Nach 5min hat es mich dann auch nicht mehr irritiert, dessen Rolle mit seiner Person zu verbinden und ich konnte den Film in vollen Zügen genießen. Endlich mal wieder ein Film über den man noch lange nachdenkt. Unbedingt anschauen!
  • Death Proof
    Todsicher
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "toddel68" am 21.04.2008
    Selten so einen miesen Streifen gesehen. Bis zum Schluß habe ich darauf gewartet, daß die Handlung Fahrt aufnimmt. Weder lässige, sondern eher hirnlose Dialoge (wie auch, wenn jedes zweite Wort ein Konjugation von 'Ficken' ist ?) und bis zum Ende steht die Frage im Raum, ob der Dodge keine Bremse hat...
    Auf meiner Liste der schlechtesten Filme aller Zeiten ganz nahe bei MI3 und Independance Day.
    Lichtjahre von Pulp Fiction entfernt.