Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Kiss Kiss Bang Bang Trailer abspielen
Kiss Kiss Bang Bang
Kiss Kiss Bang Bang
Kiss Kiss Bang Bang
Kiss Kiss Bang Bang
Kiss Kiss Bang Bang

Kiss Kiss Bang Bang

Eine harte Woche in einer noch härteren Stadt.

USA 2005 | FSK 12


Shane Black


Robert Downey Jr., Val Kilmer, Michelle Monaghan, mehr »


Krimi, Action

3,3
1630 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Kiss Kiss Bang Bang (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 98 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:19.04.2006

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Kiss Kiss Bang Bang (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 103 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Outtakes, Trailer
Erschienen am:19.04.2006
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Kiss Kiss Bang Bang (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 98 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:19.04.2006

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Kiss Kiss Bang Bang (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 103 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Outtakes, Trailer
Erschienen am:19.04.2006
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Kiss Kiss Bang Bang in HD
FSK 12
Deutsch
Stream  /  ca. 98 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:19.04.2006
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Kiss Kiss Bang Bang
Kiss Kiss Bang Bang (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Kiss Kiss Bang Bang

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Kiss Kiss Bang Bang

Harry Lockhart (Robert Downey Jr.) ist ein Kleinganove, der mit einem Cocktail aus zerzaustem Charme und schlitzohrigem Optimismus durchs Leben schlittert. Eines Tages unterbricht eine Alarmanlage Harry und seinen Kumpanen beim Einbruch in ein Spielwarengeschäft. Sie wollten gerade Weihnachtsgeschenke besorgen. Sein Partner wird auf der Flucht erschossen, doch Harry kann sich in ein Vorsprechen für eine Hollywood-Rolle retten. Mit seiner echten Verzweifelung überzeugt er den Produzenten und wird für Probeaufnahmen nach L.A. geschickt - was für ein Glück. Für die Rolle in einem Thriller soll er Detektiv-Stunden bei dem hartgesottenen Privatschnüffler Gay Perry (Val Kilmer) nehmen, doch der bringt ihm gleich die ungeschönte Praxis bei...

In bester 'Pulp Fiction' Manier fügen sich irrwitzige Situationen und urkomische Dialoge zu einem Film zusammen, der bereits jetzt Kult ist. Action und Krimi gehören hier zusammen wie Pech und Schwefel. Shane Black ('Lethal Weapon') schrieb das Drehbuch und liefert in seinem Regiedebüt 'Kiss Kiss Bang Bang' mit Robert Downey Jr., Val Kilmer, Michelle Monaghan und Corbin Bernsen einen ausgeklügelten Mix aus Buddy-Action und hartgekochtem Film noir.

Film Details


Kiss Kiss Bang Bang - Sex. Murder. Myster. Welcome to the party.


USA 2005



Krimi, Action


Neo-noir, Detektive, Los Angeles, Buddy-Filme, Filmbusiness, Erstlingswerk



20.10.2005


184 Tausend


Darsteller von Kiss Kiss Bang Bang

Trailer zu Kiss Kiss Bang Bang

Movie-Blog zu Kiss Kiss Bang Bang

Predator - Upgrade: 2018 ist das Jahr des ultimativen Predator

Predator - Upgrade

2018 ist das Jahr des ultimativen Predator

Das Warten hat ein Ende! Noch in diesem Jahr dürfen sich Sci-Fi-Action-Fans auf ein Wiedersehen mit dem unfassbaren Grauen aus dem All freuen...
Sleepless - Eine tödliche Nacht: Katz-und-Maus-Spiel mit Jamie Foxx

Sleepless - Eine tödliche Nacht

Katz-und-Maus-Spiel mit Jamie Foxx

Könnt ihr auch nicht schlafen? Dann begleitet Jamie Foxx durch eine actiongeladene und hochspannende Nacht! Wer wird überleben?...
Nice Guys: Nette Unterhaltung mit coolen Jungs
Knarren-Collection: Hände hoch! Helden mit Knarren im Video on Demand
Robert Downey Jr.: Downey Jr.: Vom Können und Oscar-Sieg überzeugt

Bilder von Kiss Kiss Bang Bang

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Kiss Kiss Bang Bang

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Kiss Kiss Bang Bang":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Genialer Film
Wenn ich mir so die letzten 2 Rezensionen vor mir so anschaue, glaube ich, dass diese Art von Humor wohl nicht so weit verbreitet ist.
Ich finde den Film einfach nur genial gemacht, er zeichnet sich besonders durch seine hervorragende Situationskomik aus, wie ich sie schon lange nicht mehr gesehen habe. Bei dem Film wird einem in keiner Minute langweilig, sei es durch witzige Dialoge od. durch Spannung.
Meiner Meinung nach sollte man sich diesen Film nicht entgehen lassen, Prädikat: Sehenswert.
Ich gebe 5 Gazza´s.

am
Sehr, sehr witzig und skurril. Wirklich lohnenswert, wenn man etwas schräge Filme mag! Schauspielerisch brilliant. Einzig: das englische Orginal ist etwas schwer zu verstehen...

am
Wer auf eine total abgedrehte Story und schwarzen Humor steht, der ist bei diesem Film richtig. Gut, dass man ihn eine Woche zu Hause hat - genug Zeit, ihn zweimal zu schauen. Das ist nämlich unbedingt notwendig um die vielen zeitsprünge genau zu durchschauen :-)

am
Absolut genial eingefädelter Film mit tollem schwarzen Humor und einem großen Robert Downey Jr. Als Low Budget Film ein wahres Schmuckstück!

am
Mit ebenso bösen wie trockenen Witz und einem guten Gespür für das richtige Flair bietet das Regiedebüt von Drehbuchautor Shane Black eine überaus hinreißende Krimifarce, die auf den Spuren von Mike Hammer und Sam Spade wandelt und nebenbei mit viel Hingabe und Enthusiasmus die Traumfabrik Hollywood demaskiert ohne dabei Probleme mit der lockeren, spannenden sowie überaus ironischen Krimihandlung zu bekommen. Ein großes Vergnügen.

am
wunderbar ironischer Film mit einem fantastisch schrägem Humor und einem noch viel besseren leich trotteligen Robert Downey Jr. und neben ist es sogar noch eine nette Kriminalgeschichte. Ich mag Robert Downey, wenn er solche Rollen spielt.

am
Ich weiß nicht, wie man den Film nicht mögen kann.
Schräg, selbstironisch mit durch und durch liebenswerten Charakteren.

am
Robert Downey Jr. ist klasse. Wenn er hier in den ersten Minuten bereits anfängt, aus dem Off zu erzählen und sich dabei in der Story verhaspelt, ist es ein Spaß. Wenn er dann noch den schwulen Privatdetektiv Val Kilmer trifft, wirds richtig cool ! Zudem wird man mit einer Story eingewickelt, die so komplex eingefädelt ist, dass man mit den Schnüfflern miträtseln muss.
Es gibt genung Kiss und genug Bang vor dem kühlen Hintergrund von L.A. Klasse Sache !

am
Wer auf der Suche nach einer ungewöhnlichen Actionkomödie ist, sollte es einmal mit "Kiss Kiss Bang Bag" versuchen. Seine charmante Erzählweise macht diesen Film zu einem Garant für einen gelungenen Videoabend. [Sneakfilm.de]

am
Absolut unterbewerteter Film - hervorragendes Protagonisten-Trio! Robert Downey Jr. mit leichten Vorteilen.
Absolut witzige Story, teilweise schrullig und unkonventionell, schräge Szenen - mega-unterhaltsam und erfrischend!

Für Fans von Lucky#Slevin und RDJr. ein absolutes MUSS!!

am
Superfilm, sehr aristotelisch, und insgesamt sehr witzig. Ein Film für den man sich auf jeden Fall auch abends die Zeit nehmen solte ihn isch anzusehen, da man sonst die Details gar nicht richtig mitbekommt.

am
Absoluter Top-Film
»Kiss Kiss, Bang Bang« ist ein Streifen der aboluten Extra-Klasse! Eine genial konstruierte und inszenzierte Story, die von execellent aufgelegten Schauspielern in Top-Form getragen wird. Der permanente Wechsel zwischen Ernsthaftigkeit und Humor garantiert absolute Kurzweil. Das Ende ist zwar ein wenig verwirrend, aber das tut einem ansonsten genialen Streifen im besten Film-Noir-Stil überhaupt keinen Abbruch!

am
Schwarz!
Toller schwarzer Humor und zwei wunderbare Hauptdarsteller, die wir in diesen Tagen viel zu selten in einem Flm sehen. Robert Downey, jr. ist wunderbar charmant in der Rolle, die für ihn perfekt auf den Leib geschrieben war. Auch Val Kilmer, der eine Oscar nominierung verdient hatte, spielte seinen sehr originellen und irrwitzigen Charakter mit einer Energie, die man selten von ihm gesehen hat. Auch das Drehbuch, das neben dem Drechbuch »Good Night, and Good Luck« das Beste war was letztes Jahr verfilmt wurde, war Oscar verdächtig. EIn Film der mit sehr hoher Garantie zum Kulthit wird, und das zu Recht!

am
Netter, unterhaltsamer Film, manchmal etwas kompliziert und verworren. Streckenweise aber auch sehr witzig.

am
Hat leider nicht das gehalten, was die Vorschußlorbeeren versprachen. Der Film ist zu durcheinander, die Story einfach nicht ausgereift. Nur für Fans von Val Kilmer oder Robert Downey Jr. zu empfehlen.

am
Witziges Durcheinander, rasantes Tempo, knackige Sprüche. Der schwule Val Kilmer und der tapsige Robert Downey Jr. bilden ein tolles Paar. Von der Story nicht zuviel erwarten; die Kriminalgeschichte ist nur die Basis für die Komödie - einfach laufen lassen und entspannen.

am
Im Grunde genommen nichts Besonderes, aber die eingestreuten Gags sind köstlich und die Darsteller deutlich über dem Durchschnitt.
Eine Actionkomödie, die irgendwo zwischen 'Last Action Hero' und einem Streifen der Coen-Brüder anzusiedeln ist, wenngleich sie lange nicht dieselbe Klasse erreicht.

Trotzdem: wer Robert Downey Jr. (und natürlich Michelle Monaghan!) auf der Leinwand mag, sollte sich dies hier nicht entgehen lassen.
Erstaunlich, was 'Iron Man'-Macher Jon Favreau noch so alles auf dem Kasten hat.
Wäre der Schluß nicht so phantasielos, hätte es eventuell für vier Sterne gereicht.

am
der Film hat eigentlich alles, was man braucht - ein gutes Skript, schräge Denkideen (der Finger! Der Hund!) - dennoch hat's mich nicht ganz so weggefegt. Egal: hinsichtlich der zu vergötternden Hauptdarstellerin und dem ewigen und so überzeugendem "was passiert hier eigentlich"-Gesicht von Robert Downey Jr auf alle Fälle ein lohnenswerter Griff.

am
Tolle super unterhaltend Krimi-Komödie von shane Black. Downey Jr. leitet hiermit sein comeback ein und Val Kilmer gibt er noch mal ein herausragende Abschiedsvorstellung bevor er im B-movie müll versank. 8 von 10

am
Super Film. Sehr witzig mit tollen Schauspielern. Die Story ist interessant und kommt gut rüber. Ich denke, dass man den schon mal gesehen haben sollte.

am
Wunderbar,
sich nicht ganz ernst nehmendes Regie Debüt von Autor Shane Black (u.a. Zwei stahlharte Profis/Lethal Weapon)

Auch wenn Val Kilmers Schauspieltalente umstritten sind - hier ist er perfekt besetzt. Und gut zu sehen, dass Robert Downey jr. wieder on top ist !

Eine fast schon abstruse Story, die mit ihren Wendungen an film noir Klassiker erinnert - nur eben im fake Hollywood/L.A. der Neuzeit angesiedelt. Schön auch die Seitenhiebe auf das Filmbusiness.

am
Ganz ordentlicher Film. Die Story ist etwas wirr (lohnt sich vielleicht ein zweits Mal zu schauen, wenn man nicht richtig aufgepasst hat) aber ganz gut. Hat mich etwas an Mulholland Drive erinnert :) (ist aber nicht so krass).

am
Klasse!!!
Eine echte überraschung. Habe schon lange nicht mehr so gelacht!
Rein in die Liste mit dem Film!

am
Kiss Kiss Bang Bang (HD DVD)

Ha, na das nenne ich mal echt Unterhaltung.

Ech n witzig abgedrehter & inelligent gemachter Film!

Coce & Popkorn bereitmachen und einfach mal Kino in HD genießen!

***** ; 5 Sterne Deluxe Unterhaltung; super Bild; super Ton !!!

am
Nett anzusehen
Wenn man erst einmal über die ersten 15 Minuten Erzählstil hinausgekommen ist, gewinnt der Film an Spannung und vor allem an Witz. Also für diejenigen, die auf coole Sprüche stehen und den Einen oder Anderen in den Wortschatz aufnehmen möchten, sei dieser Film auf jeden Fall als sehenswert einzustufen.

am
Überraschend, witzig, gut!
Dieser Film überrascht einen schon in den ersten Minuten und hört nicht mehr auf damit. Sehr amüsant und herrlich direkt dargestellt, aus der Ich-Perspektive erzählt, wie ein kleiner Ganove durch Zufall zu den Stars und Sternchen gerät und durch eine Rollenvorbereitung in ein spannendes, thrilliges Abenteuer hineingerät. Tolle Darstellung von Robert Downey Jr. und Val Kilmer. Sehenswert!

am
Sehr gut aber nicht großartig
... und das gilt für alles in diesem Film, die etwas komplizierte Story, die Schauspieler(wan hat man zuletzt einen Film mit Robert Downey Jr. und Val Kilmer gesehen??????), Humor (sehr makaber aber gut)

am
Witzig und gut
Ein echt witziger und unterhaltsamer Film mit makaberen Humor und super Gags. Außerdem sind das zwei klasse Schauspieler.

am
Klasse Komödie - ein spaßiger unterhaltsamer Film!
Da ich ein Fan von Robert Downey Jr. bin, musste ich mir diesem Film unbedingt ansehen. Und zum meiner positiven Überraschung, hat er sich als echt witzig und gelungen entpuppt. Die Story/Handlung sind gut geworden und der makabere Humor und die Gags setzen dem ganzen noch das Sahnehäubchen auf. Fazit: Ein echt witziger und unterhaltsamer Film mit super Gags, einem schwulen V. Kilmer und einem R. Downey Jr. in Bestform.

am
Hätte doch besser sein können...
Die Liebesgeschichte zwischen Robert und Michelle (richtige Namen) finde ich fesselnd.
Der Rest des Filmes ist mir doch zu crazy (und das will was heißen).
Das Ende ist absolut verwirrend. Ich habe es zwar trotzdem verstanden, insgesamt ist es aber zu anstrengend.
Note: 4+ bis 3-

am
Kiss Kiss Bang Bang
Vorweg: Diesen Film sollte man sich lieber zweimal ansehen. Er besitzt so viel Wortwitz und makabren Humor, dass man gar nicht alles beim ersten Mal mitbekommt. Der Knüller ist aber Robert Downey Jr. Er spielt hervorragend und ich wünsche mir, ihn in vielen weiteren Rollen zu sehen. Auch die Regie von Shane Black, der immerhin die Bücher zu Lethal Weapon und Last Boy Scout schrieb, kann sich sehen lassen. Spektakulär.

am
Toller Film
Allerdings ist der Film in meinen Augen eine Komödie. Und zwar eine sehr gute. Mit einem tollen Val Kilmer der einen schwulen Privatdedektiv spielt und zwar so gut das man Tränen in den Augen hat.
Auch die anderen Rollen sind durch die Bank gut besetzt. Ein netter Film gegen Langeweile

am
Eine ironische Gangsterkomödie nicht mehr und nicht weniger, witzig skuril in erfrischender Erzälweise mit sympathischen Darstellern verfilmt.
Sehenswert !

am
Na, wenn das mal kein Hit ist! Der Film hat alles, geniale Schauspieler und klasse Ideen. Also, schön am Sofa festhalten und aufpassen, dass man vor Lachen nicht runterfällt ;-)

am
Witzig, schräg, verwirrend, nicht immer ganz logisch, gute Schauspieler, irre Story, kaputte Typen, schrille Geschichte, - rundum prima!

am
Herrlich überdreht
Der Film ist eine herrlich überdrehte Action-Komödie mit jeder Menge schwarzem Humor. Wahrscheinlich nicht jedermanns Sache, aber auf alle Fälle lohnenswert.

am
Hardboiled-Detektivfilm mit vielen originellen Ideen
Kommt rüber wie eine ironische Version von »Last Boy Scout« vom selben Drehbuchautor. Betont locker und originell erzählt, aber mit der Grundstruktur klassischer Detektivgeschichten a la Chandler oder Hammett.

am
Das Comeback von Robert Downey Jr.

Wunderbarer Humor, jede Menge Slapstick, ein Gagfeuerwerk, manchmal etwas zu viel des Guten, dass man die eigentliche Story vergisst, aber wen interessiert die schon. Das Zusammenspiel Val Kilmer und Robert funktioniert einfach göttlich. Auch wenn viele sagen Iron Man war das Comeback, nein es war dieser Film der Iron Man erst möglich gemacht hat.

Fazit: 4 Sterne für das abbrennen des Feuerwerks, und es ist eine Komödie kein Actionthriller!!!

am
Geniale schwarze Comedy über n Kleinganoven aus NY (Robert Downey Jr.), der durch einen aberwitzigen Zufall nach L.A. kommt und dort seine Jugendliebe wiedertrifft und dann in einen komplexen Mordfall verwickelt wird. Unterstützung erhält er durch die erwähnte Jugendfreundin und einem schwulen Privatdetektiv (Val Kilmer)
Downey Jr. spielt hier eine absolute Hohlbratze und das so was von gut...in jeder Szene setzt er im Prinzip was in den Sand. Bin ich froh, dass Johnny Knoxville die Rolle nicht bekommen hat, denn besser konnte man die IMO nicht rüberbringen.
Auch geil gemacht, wie Harry (Downey Jr.) als Narrator durch den Film führt und immer wieder wichtige Details vergisst, so dass nochmal zurückgesprungen werden muss. Allgemein auch nette Hollywood-Seitenhiebe dabei!
Unzählige klasse Szenen und Gags....aufm Weg nach Hause konnten wir uns kaum darüber unterhalten, weil so viele Szenen noch in unseren Köpfen rumschwirrten.

Wer Krimikomödien und schwarze Comedy mag, der wird hier seine helle Freude haben.

am
Schöne Geschichte, genau der richtige Mix zwischen anspruchsvoll und humorvoll.
VK und RD jr passen sehr gut zusammen ....
Zwischendurch erweckt es den Anschein, dass die Geschichte am Ende ist und es könnte langweilig werden.
Aber das vergeht schnell ....

am
Ein bisschen zu verschachtelt und unglaubwürdig. Aber sehr unterhaltsam und für einen netten Abend genau richtig.

am
Nun, ich denke der Versuch war es wert einen etwas anderen Film zu machen, auch wenn der Versuch so ziemlich gescheitert ist. Vor allem das Erzähler-Witz-Film-Anhalten-WasVergessen-Rumgemache nervt gewaltig und ist schon gar nicht irgendwie lustig. Die Geschichte ist nicht nur deshalb, wohl auch weil kein Profi auf dem Regie-Stuhl saß, derart umständlich und ohne echte Highlights inszeniert worden, dass es schwer fällt nicht einzuschlafen. Dennoch 2,70 Vollrausch-Sterne für KISS KISS BANG BANG, weil wie gesagt der Versuch es allemal wert war.

am
Von welchem Film kann man sagen, dass er ganz Hollywood und damit eigentlich auch sich selbst auf die Schippe nimmt, ohne dabei albern rüberzukommen. Mir fällt auf jeden Fall nur einer ein, der es so subtil macht wie dieser. Dazu noch zwei charmante Hauptdarsteller, jede Menge Action und eine geniale Bildkomposition. Einziger Wehmutstropen: Etwas verwirrender Plot.

am
So scheiße,schon wieder Geil
Angucken :-) kann man nichts zu sagen.

am
Man hat sich ja schon dran gewöhnt HD Bilder werden gerne verfälscht, als Stilmittel, davon wird hier auch reichlich Gebrauch gemacht, sieht aber trotzdem gut aus.
Was mir bitter aufgestossen hat? Was hat Kindesmissbrauch in einer Action-komödie zu suchen? Ist nicht mal für die Story notwendig.
Sonst äusserst unterhaltsam, mit Robert D jr. als Glanzpunkt.

am
Aufregend
Die Spannung nahm einfach kein Ende!

am
Einfach nur richtig Klasse... Überraschend Gut!!!
Da brauch ich garnicht mehr viel sagen! Ein Heiden-Spaß! Leicht makaber! ;-) Nichts wie ausleihen und gucken! ;-)

am
Eine Tolle Komödie!
Kiss Kiss Bang Bang ist Kultverdächtig.
Hier gibt es nicht Guercop Bössercop sondern
Schwuchtel und Kanalratte.
Ein top Film nur zu Empfehlen.**********

am
Ja gar nicht mal übel
muss man ja mal sagen obwohl mir die Schauspieler nicht so zusagen aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache aber kann man sich mal reinziehen, die Story ist ok.

am
Kiss Kiss Bang Bang: Kultverdächtiger Film im außergewöhnlichem
Nicht jeder wird diesen Film mögen! Wer aber mal etwas anders unterhalten werden möchte, mit abgedrehten Dialogen und abstruden Geschehnissen, der findet hier einen wunderbar unterhaltsamen Film! Nur Ernst nehmen kann man ihn nicht gerade!

am
Rasant!
Dieser Film ist so schnell, dass der teilweise gute Humor und die schwierige Story mitunter verschwimmen. Gute Aufmachung aus der Sicht eines Zuschauers bei einem Filmdreh. Wahnwitzige Dialoge...

am
Witzig und komplex
Die Story ist sehr komplex und man muss schon am Ball bleiben, um sie zu verstehen. Der Film nimmt sich selbst nicht zu ernst, bietet jedoch einige hervorragende Szenen, Wendungen und Action-Sequenzen, die absolut sehenswert sind. Ich empfehle allen, die einigermassen Englisch können, den Film im Original zu sehen. Die leict schnodrige Ausdrucksweise gibt dem Film ein nettes Ambiente und endet im Schlussatz »Sorry to all those people in the Midwest that we said »F***« so often«.

am
Kiss kiss bang bang
ziemlich abgedrehte Story, mit Rücksprüngen und erzählungen des »helden«. Für meinen Geschmack etwas zu hektisch und verdreht. Weniger wäre mehr gewesen und dann hätte der film mindestens drei Sterne gehabt. So gibt es nur zwei. Auch die Leistung von Val Kilmer fand ich sehr blass. Das der film nciht ernst genommen werden darf, sieht man ja auch am Schluss.

am
naja
die erzählweise ist so garnicht mein geschmack...die story an sich ist in ordnung...kann man sich mal anschauen-wirklich gelacht habe ich allerdings nicht

am
einfach nur gut und lustig!!
ja das ist alles was ich daszu sagen kann:einfach nur gut und lustig!!Anschaun ,ablachen ,einfach mal nen klasse Movie!!

am
HUH? Running out of ideas for titles?
The title of this one is proof of the lack of thought that went into probably a great script. The idea and complicated plot are fine and could be explored better in a novel. The screen version including the narration to bring eveyone up to speed spoil an intelligent plot and deep characters. If you are after a bit of fun with blood sex and tears you are OK with this one. Don't watch it with your partner, they will ask all sorts of complicated questions and you will miss somthing.

am
Der war ja richtig gut!
Ich hatte von dem Film noch nie was gehört,dementsprechend auch nicht viel erwartet.
Ich wurde eines Besseren belehrt.
Klasse Actionkomödie - sehenswert und nie langweilig.

am
Einmal anders
Hier wurde eine Komödie im Krimieffekt mal anders aufgearbeitet. Der Hauptdarsteller erzählt so zu sagen von seiner Geschichte die immer wieder neue Höhepunkte und Wandlungen erreicht. Ganz nett

am
Dufte
Gelungene Gaunerkomödie mit vielen bekannten Stars. Fans von Filmen wie Oceans Eleven oder BeCool gefallen, kommen hier garantiert auf ihr Kosten.

am
Klasse
Gelungener Film, sollte man gesehen haben.

am
Gelungen
ist dieser Film absolut. Braucht ein paar Minuten, um in Schwung zu kommen, garantiert dann aber einen sehr unterhaltsamen Abend.
Wirklich gelungen.

am
Kiss Kiss Bang Bang Chuckle Chuckle
Die Herzen der Crime, Thriller, Action, Comedy und Film Noir Liebhaber werden höher schlagen. Der Film hat meiner Meinung nach eine super Unterhaltungsgarantie und absolutes Lieblingsfilmpotential mit viel schwarzem Humor. Die Stimmung stimmt einfach bei jeder Einstellung. Und das Harry aus dem Off die Geschichte erzählt gibt dem ganzen ein ganz besonderes Flair. Anschauen und viel und herzhaft lachen.

am
schräg
witzige Story, die etwas zusammenhanglos wirkt, jedoch am Ende ein schlüssiges Bild abgibt. Der Film profitiert auf jeden Fall von der guten Bestzung.

am
Renaissance des hangemachten Actionkinos
Ein clever gemachtes, nahezu perfektes Action-Vergnügen. Wäre Alfred Hitchcock ein Kiffer gewesen, hätte er wahrscheinlich so einen Film gedreht.

am
Bescheuerter Titel für einen witzigen und unterhaltsamen Film, der aus den typischen Hollywood-Einheits-Produktionen heraussticht. Viele versteckte Seitenhiebe auf das konservative Amerika bereichern den kurzweiligen Filmeabend.

am
Wie genial ist der denn?!!!
Volle Bewertung für diese rabenschwarze Komödie mit vielen irren Wendungen und Darstellern in Höchstform! Aber nicht nur die Handlung macht Spass, auch die Dialoge sind irrwitzig gut und garantieren keine Sekunde Langeweile! Ohne zu übertreiben: Hier gibt es einfach nichts negativ zu kritisieren! Unbedingt ansehen und überzeugen lassen!!!

am
Sehenswerter Krimi mit Comedy-Elementen, Hauptfigur tritt auch als Erzähler und Kommentator der Story auf; erinnert mich ein wenig an Pulp Fiction, wenn auch weniger drastisch beim Krimi-Part. Ton und Bild sind eher durchschnittlich, Action ist gut.

am
nein, gefällt mir nicht
also, irgendwie war ich den ganzen film über echt gelanweilt. dabei liebe ich val kilmer und robert downey Jr. aber die geschichte hat micht überhaupt nicht mitgerissen den schluss fand ich auch total bescheuert, vor allem das mit dem vater, der seine tochter missbrauchte. tut mit leid, für mich hat das alles keinen sinn gemacht. nicht zu empfehlen.

am
Nicht der Hype
Die ersten 30 Min. ziehen sich. Dann fängt er an spannend und unterhaltend zu werden und kippt dann wieder ab. Eine ewige Berg- und Talfahrt. Hat man alles schon irgendwo gesehen oder gelesen. Schnell weiss man wer der Bösewicht ist und damit ist die Spannung schon fast weg. Die Dialoge sind teilweise witzig und die Schauspieler geben sich Mühe (wahrscheinlich weil sie selber von dem Drehbuch nicht überzeugt waren, aber man kann davon seine Miete zahlen). Warten bis er im Fernsehen kommt.

am
doch nur durchschnitt
was will dieser Film eigentlich sein? Er steht in den Kategorien Komödie, Action, und Thriller. Ausser Horror bleibt da ja fast nichts mehr uebrig.

Genau darin sehe ich auch die Schwaeche des Filmes, man was nie was man eigentlich hat, weder Fisch noch Fleisch. Das ganze ist eine Story wie man sie aus vielen der alten Krimis kennt, ein Detektiv, verschiedene Faelle, die geheimnisvolle(n) Frau(en), und am Schluss gehoert alles doch irgendwie zusammen. Dazu kommen dann teilweise witzige Dialoge, einige ueberraschende Handlungswendungen, gute Schauspieler, und dann einige Zufaelle und Aktionen die wieder recht unglaubwuerdig sind, damit dann am Schluss alles passt.

Gute Schauspieler - aber ein Fokus auf Komoedie ODER Action/Thriller haette dem Film gut getan. Zum ausleihen ok - nix was ich mir kaufen wuerde, oder im Kino ansehen wollte.

am
sehr viele Wendungen
Eifach gut einfach anders. Fesselnd und voller Überraschungen - ohne an Spannung zu verlieren !
einfach gut

am
abgedreht
super unterhaltung, tolle story super umgesetzt.
habe mich schon lange nicht mehr so gut unterhalten gefühlt

am
Slapstick pur!!
Man erkennt als Zuschauer einige Züge aus Lethal Weapon. Trotzdem hat der Film durch Robert Downey Jr. und Val Kilmer einen besonderen Flair.

am
Kiss Kiss Bang Bang
Es geht so , ist nicht der ganz große Hit. Val Kilmer gab es scon in besseren Rollen

am
gute Schauspieler garantieren keinen guten Film
siehe Titel

am
99 Minuten Lebenszeit verschwendet
Flache Handlung. lahmer Film.......nicht empfehlenswert!

am
naja
Der Film war weder spannend noch lustig.
Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, welchen sinn dieser Film haben soll.
Nicht empfehlenswert.

am
Episoden
Wehr Filme mit mehreren Kapitel alla Quentin Tarantino mag genau das richtige.

am
Bang Bang
Hat mir gar nicht gefallen. War zu unruhig.

am
Abwechslungsreich und amusant
Netter Film mit viel Spaß, Action und Liebe

am
Nicht so witzig, wie ich dachte, unnötig brutal und geschwätzig. Die beste Szene ist, wie der sympathische Loser Robert Downey Jr. auf der Flucht in einem Casting landet und beim Method Acting völlig überzeugt. Val Kilmer stellt einen abgebrühten schwulen Privatdetektiv dar und Michelle Monaghan hat eindeutig zu viele Schundromane gelesen, als sie den Tod an ihrer Schwester aufklären will. Ohne Extras.

am
Spart euch Zeit und Geld
Nur wer Schwachsinn liebt. Nicht zu empfehlen!!

am
Verschwendung
Die reinste verschwendung guter Schauspieler!Nicht mieten!

am
Nette Unterhaltung
So spielt zwar nicht das Leben, aber dennoch ist es ein netter und seichter Film.

am
Komik und Thrillerelemente vermischt sind Geschmacksache. Lachen und Töten so nah beieinander führen zu einem Gefühlsdurcheinander. Erinnert an Tarantino. Schauspielerische Leistung gut, insgesamt leider nur bedingt empfehlenswert.

am
BELANGLOS
Statt mit Witz, Spannung und Einfallsreichtum zu unterhalten, dümpelt diese einzige grosse Enttäuschung in Sphären traurigster Belanglosigkeiten.

am
zum einschlafen ein perfekter Film!
der Film ist einfach zu beschreiben: langweilig, langweilig, ein paar Schmunzler, ach ja und langweilig!

am
Wirre Story...gefiel mir überhaupt nicht! Schlechte Story und wilde Zeitsprünge.
Kann ich nicht empfehlen...Finger weg!

am
Naja. Den muß man nicht sehen. Aber richtig schlecht ist er auch nicht, denn stellenweise besitzt er Witz. Eigentlich hab ich keine Meinung zu dem Film bilden können.
Also genau genommen hab ich ihn schon wieder vergessen...
...und das nach nicht einmal 5 min.

am
Gezwungener Flop
Leider ging der Streifen total in die Hose! Man erwartet viel und erhält nichts. Die Dialoge sind nicht zum aushalten, das reissen auch die Darsteller nicht. Eigentlich weis ich gar nicht, was der film soll.

am
Kissen Kissen Schnarch Scharch.
Lange nicht mehr so gut geschlafen. Wer mal richtig auspennen will und dazu eine Beduselung benötigt, die auch nach 45 Minuten keinen Funken Spannung und Witz enthält, der sollte hier gnadenlos zuschlagen. Ich bin cineastisch bestimmt nicht allzu verwöhnt, aber hier manche fünf Sterne für dieses Machwerk vergeben? Keine Ahnung warum... in diesem Sinne: guhd's Nächtle!!!
Kiss Kiss Bang Bang: 3,3 von 5 Sternen bei 1630 Bewertungen und 91 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Kiss Kiss Bang Bang aus dem Jahr 2005 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Krimi mit Robert Downey Jr. von Shane Black. Film-Material © Warner Bros..
Kiss Kiss Bang Bang; 12; 19.04.2006; 3,3; 1630; 0 Minuten; Robert Downey Jr., Val Kilmer, Michelle Monaghan, Corbin Bernsen, Stevie Teresa Herrera, Daniel Bobby Tuttle; Krimi, Action;