Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Hellboy Trailer abspielen
Hellboy
Hellboy
Hellboy
Hellboy
Hellboy

Hellboy

Hier, uns zu beschützen. Von der Seite des Bösen... auf unsere Seite gewechselt.

USA 2004 | FSK 16


Guillermo del Toro


Ron Perlman, Karel Roden, John Hurt, mehr »


Action, Fantasy

3,6
2422 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Disc 1 - Hauptfilm
FSK 16
DVD  /  ca. 127 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch , Englisch für Hörgeschädigte , Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, DVD Intro von Guillermo del Toro, Kommentar, DVD Comics, Hinter den Kulissen, Storyboards
Erschienen am:10.01.2005
Abbildung kann abweichen
Disc 2 - Bonusmaterial 1
FSK 16
DVD  /  ca. 120 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, DVD Intro von Selma Blair, Brutkammer (3 entfallene Szenen, Dokumentation "Hellboy: Die Saat der Zerstörung" - mit Produktions-Vorbereitung & Hauptdreharbeiten & Postproduktion, Filmografien & Charakter-Biografien), Kroenens Quartier (Szenenverlauf: Ogdru Jahad, 4 Videostoryboards, 5 animierte Storyboards, 4 Vergleiche gezeichnete Storyboards - Filmszenen), Maquette-Modelle Video Galerie (Baby Hellboy, Abe Sapien, Sammael, Ogdru Jahad, Ivan Klimentovich, Behemoth), Bellamie Hospital (Kinotrailer & TV-Spots, Posterentwürfe & finale Kampagne), Hellboy Merchandising, Verschiedene Trailer.
Erschienen am:10.01.2005
Abbildung kann abweichen
Disc 3 - Bonusmaterial 2
FSK 16
DVD  /  ca. 120 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, DVD Intro von Ron Perlman, Videokommentar Besetzung, Produktions-Workshop (Make-up & Belichtungstests, VFX Visuelle Effekte), Comic-Con 2002 mit Guillermo del Toro, Ron Perlman und Mike Mignola (23 Minuten), Über die Geschichte und den Aufbau von Comics mit Scott McCloud, Galerie mit mehreren hundert Abbildungen (Standbilder, Mike Mignola - Zeichnungen, Notizbuch Regisseur - Auszüge, Hellboy-Galerie mit Zeichnungen verschiedener Comic-Künstler).
Erschienen am:10.01.2005

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Hellboy (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 127 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch , Englisch für Hörgeschädigte , Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, DVD Intro von Guillermo del Toro, Kommentar, DVD Comics, Hinter den Kulissen, Storyboards
Erschienen am:03.04.2007

4K UHD

Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Directors's Cut
FSK 16
4K UHD Blu-ray  /  ca. 132 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Thailändisch Dolby Digital 5.1, Tschechisch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Atmos / DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Arabisch, Bulgarisch, Chinesisch, Dänisch, Estnisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Koreanisch, Lettisch, Litauisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowenisch, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Kinofassung, Featurette, Audiokommentare, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:30.10.2019
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Disc 1 - Hauptfilm
FSK 16
DVD  /  ca. 127 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch , Englisch für Hörgeschädigte , Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, DVD Intro von Guillermo del Toro, Kommentar, DVD Comics, Hinter den Kulissen, Storyboards
Erschienen am:10.01.2005
Abbildung kann abweichen
Disc 2 - Bonusmaterial 1
FSK 16
DVD  /  ca. 120 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, DVD Intro von Selma Blair, Brutkammer (3 entfallene Szenen, Dokumentation "Hellboy: Die Saat der Zerstörung" - mit Produktions-Vorbereitung & Hauptdreharbeiten & Postproduktion, Filmografien & Charakter-Biografien), Kroenens Quartier (Szenenverlauf: Ogdru Jahad, 4 Videostoryboards, 5 animierte Storyboards, 4 Vergleiche gezeichnete Storyboards - Filmszenen), Maquette-Modelle Video Galerie (Baby Hellboy, Abe Sapien, Sammael, Ogdru Jahad, Ivan Klimentovich, Behemoth), Bellamie Hospital (Kinotrailer & TV-Spots, Posterentwürfe & finale Kampagne), Hellboy Merchandising, Verschiedene Trailer.
Erschienen am:10.01.2005
Abbildung kann abweichen
Disc 3 - Bonusmaterial 2
FSK 16
DVD  /  ca. 120 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, DVD Intro von Ron Perlman, Videokommentar Besetzung, Produktions-Workshop (Make-up & Belichtungstests, VFX Visuelle Effekte), Comic-Con 2002 mit Guillermo del Toro, Ron Perlman und Mike Mignola (23 Minuten), Über die Geschichte und den Aufbau von Comics mit Scott McCloud, Galerie mit mehreren hundert Abbildungen (Standbilder, Mike Mignola - Zeichnungen, Notizbuch Regisseur - Auszüge, Hellboy-Galerie mit Zeichnungen verschiedener Comic-Künstler).
Erschienen am:10.01.2005

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Hellboy (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 127 Minuten
Kein Verleih per aLaCarte
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch , Englisch für Hörgeschädigte , Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, DVD Intro von Guillermo del Toro, Kommentar, DVD Comics, Hinter den Kulissen, Storyboards
Erschienen am:03.04.2007

4K UHD

Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Directors's Cut
FSK 16
4K UHD Blu-ray  /  ca. 132 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Leihen
5,99 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Thailändisch Dolby Digital 5.1, Tschechisch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Atmos / DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Arabisch, Bulgarisch, Chinesisch, Dänisch, Estnisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Koreanisch, Lettisch, Litauisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowenisch, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Kinofassung, Featurette, Audiokommentare, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:30.10.2019
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Hellboy
Hellboy (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Hellboy
Hellboy (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Hellboy

Weitere Teile der Filmreihe "Hellboy - Die Spielfilme"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Hellboy

Während des Zweiten Weltkriegs wird Hellboy (Ron Perlman) aus den Flammen der Hölle geboren und von dem größenwahnsinnigen Magier Rasputin (Karel Roden) durch ein okkultes Ritual an die Erdoberfläche gebracht, um die Hölle auf Erden zu entfesseln. Doch Hellboy wird von den Alliierten gerettet. Professor Broom Bruttenholm (John Hurt) nimmt die kleine Ausgeburt des Teufels unter seine Fittiche und zieht sie im Schutz der Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen auf. Jahre später ist der erwachsene und praktisch unzerstörbare Hellboy an der Seite des Fischmannes Abe Sapien (Doug Jones) und der pyrokinetisch veranlagten Liz Sherman (Selma Blair) zum eifrigsten Bekämpfer aller bösen übernatürlichen Kräfte geworden. Hellboy und sein Ziehvater ahnen nicht, dass Rasputin seine dunklen Pläne von einst noch nicht aufgegeben hat. Er ist zurückgekehrt, um endlich Armageddon herbeizuführen. Seine wichtigste Schachfigur im diabolischen Spiel? Hellboy!

Film Details


Hellboy - From the dark side to our side. Sent to destroy. Here to protect.


USA 2004



Action, Fantasy


Comicverfilmungen, Teufel, Antihelden, Hellboy, Okkultismus, Geheimbund



16.09.2004


308 Tausend




Hellboy - Die Spielfilme

Hellboy
Hellboy 2 - Die goldene Armee
Hellboy - Call of Darkness

Darsteller von Hellboy

Trailer zu Hellboy

Movie-Blog zu Hellboy

Hellboy - Call of Darkness: Big Red is back - düsterer, gewaltiger & höllischer!

Hellboy - Call of Darkness

Big Red is back - düsterer, gewaltiger & höllischer!

Es war eine endlos lange Vorgeschichte mit vielen verworfenen Ankündigungen zu 'Hellboy 3', doch jetzt kommt er endlich...
Hellboy 3: Mr. del Toro, wie sieht's aus mit 'Hellboy 3'?

Hellboy 3

Mr. del Toro, wie sieht's aus mit 'Hellboy 3'?

Wie Mexikos Filmvisionär Guillermo del Toro zur möglichen Realisierung eines dritten 'Hellboy' Films steht, hat er jetzt in einer Frage- und Antwortrunde verraten...
Don't Be Afraid of the Dark: Del Toro lehrt uns das Gruseln: Don't Be Afraid of the Dark!

Bilder von Hellboy

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Hellboy

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Hellboy":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Überdurchschnittliche Comicverfilmung - Wortwitz, Spannung und akzeptable schauspielerische Leistungen. Der Plot selber ist mittelmäßig aber interessant umgesetzt.

Gute Unterhaltung ist garantiert!

am
Falls man nicht zu hohe Ansprüche hat, wird man mit "Hellboy" fantastisch unterhalten! "Hellboy" bietet jede Menge Aktion, Humor und wirklich sensationelle Effekte, bei denen keine Langeweile aufkommt!

Der Zuschauer sollte jedoch nicht viel Logik erwarten, denn dann könnte man enttäuscht werden. Das sollte jedoch dieser fesselnde Film, mit seinen wirklich guten und witzigen Dialogen wettmachen können!

Fazit: Popkornkino vom Feinsten, jedoch mit einigen Logikschwächen. 4 Sterne!

am
Über die abstruse Story, basierend auf den Comics von Mike Mignola, braucht man eigentlich kein Wort zu verlieren - zumal für das Drehbuch auch noch Elemente aus dem Universum H.P. Lovecrafts zwangsrekrutiert wurden. Aber sei's drum: das Produktionsdesign ist äußerst gelungen, die Handlung hat die richtige Mischung aus Action und Humor und die Besetzung ist - abgesehen vom etwas blassen Rasputin - äußerst gelungen. Allen voran ist Ron Perlman als Hellboy einfach extrem cool. Und wo hat sich ein Dämon jemals seine Hörner mit dem Bandschleifer poliert? Popcornkino vom Feinsten.

am
Eine der bestern Comic Verfilmungen überhaupt !

Düster doch amüsant, zwiespältige Charaktere, comichafte Überzeichnungen, fantastische Optik...

Wieso hab ich bloß so lange gewartet diesen Film zu sehen ?

am
Zur BD:
Hellboy ist eine Comicverfilmung die wirklich spaß macht, typisches Popcorn Kino.
Ganz nach dem Motto: Gehirn aus, Film an!
Ron Perlman ist als Hellboy wirklich großartig, ich finde seine Schauspielerischenleistungen im Film wirklich toll und könnte mir niemanden sonst als Hellboy vorstellen.
Neben mehr als 2 Stunden Unterhaltung die ich hatte, hatte ich nie das Gefühl mich zu langweilen, daher kann ich den Film nur empfehlen.
Das Bild ist auch absolut ok, der Ton kann überzeugen, die Extras sind gerade so noch ok.

am
Wie viele Comichelden, legt auch Hellboy (Ron Perlman) einen grandiosen start hin!
Die Story ist düster (typisch Guillermo Del Toro) aber auch lustig, fesselnd und vor allem actionreich und dank Ron Perlman höllisch cool. Der Directors Cut ist 10 Minuten länger, obwohl dabei keine elementar wichtige neue Szene auffält.
Laune macht das ganze aber allemal, wenn sich der sympathische Rotkopf an Halloween u.a. mit fiesen Nazi-Dämonen anlegen muss.

am
der film besteht hauptsächlich aus action, handlung ist kaum vorhanden. aber das, was an action vorhanden ist,ist allererste sahne. die monster sind an ekelhaftigkeit kaum zu übertreffen. tolle effekte, witzige kommentare und eine klitzekleine lovestory sind auch dabei. super spannender film, wegen dem handlungsmangel allerdings nur für genreliebhaber zu empfehlen. nichts für einen frauenabend.

am
Hellboy war für mich eine der Überraschungen. Nicht nur das die Effekte gut waren, nein insbesondere hat mich der Hauptdarsteller beeindruckt, welcher super trocken den Hellboy mimt. Action ist toll, Story ok und alles in allem ein Film den man gesehen haben sollte wenn man das Genre mag.

am
Wenn man kein zu hohes Anspruchsdenken hat, verspricht der Film Unterhaltung vom Feinsten. Action, Humor, tolle Kostüme, natürlich eine hanebüchene Story und Spannung total, wir haben uns keine Sekunde gelangweilt. Wenn man diesen Film sieht, muss man darauf gefasst sein, dass die Story jeglicher Logik entbehrt. Dafür fesselt der Film mit wirklich gelungenen Bildern, guten Dialogen und einem hervorragenden Ron Perlman, dem die Rolle auf den Leib geschrieben scheint. Ich geb`s zu: Ich steh auf diesen Trash!

am
Ich wollte den Film erst nicht sehen, weil mir die Story ein bißchen zu abstruz vorkam. Aber nachdem ich ihn jetzt gesehen habe bin ich begeistert und kann nur jeden den Film empfehlen.

am
Den Film kann man sich immer wieder ansehen. Er ist richtig gut gemacht. Da sind Witz, Spannung und Action in einer guten Mischung vereint. Ein hervorragender Film.

am
Das nenn ich doch mal eine Klasse Blu-ray-Umsetzung. Der Film profitiert eindeutig von dem HD-Disc-Format. Von der Story her natürlich kein Spider-Man oder X-Men, aber als Blu-ray wird der Abstand geringer und der Film wirkt viel realistischer.
Fazit: Wenn leihen, dann als Blu-ray!

am
Als Blu-Ray ein Farbenrausch und für Comicfans ein Muss. Wer den braven Supermann will wird in diesem Kino nicht bedient. Solide Unterhaltung.

Der deutsche Sound ist auch als PCM 5.1 mit CBR 4608 Kbps (DD 5.1 CBR 448 Kbps) vorhanden.

am
Ich wurde gut unterhalten, Action, Fantasyfiguren und eine tolle Atmosphäre machen diesen Film schon interessant. Vor allem der Humor überzeugt hier wohl die Zuschauer! Ich kann nur sagen leiht ihn euch mal aus und guckt ihn euch an, ist nicht schlecht, kann man wirklich gut bis zum Ende schauen!

am
"Hellboy" ist ein sehr guter Vertreter der Comicverfilmungen. Guillermo del Toro gelingt es Spannung und Humor perfekt zu kombinieren und lässt "Hellboy" damit zu Popcornkino Deluxe werden! [Sneakfilm.de]

am
witzig
Um sich mal einen Nachmittag/Abend zu amüsieren ist der Film gut geeignet.
Hellboy, als kleines Teufelchen von einem Wissenschaftler liebevoll aufgenommen und erzogen worden, soll dazu benutzt werden um die Welt in ihren Untergang zu schicken. Woran das Böse aber nicht dachte ist, das jeder Teufel auch seinen eigenen Kopf hat und auch ein Herz.
Einige Charaktäre könnten durchaus im nächsten X-Man-Streifen vorkommen.
Witzige Sprüche, die dem »Ernst der Situation« jeweils die Schärfe nehmen, dennoch nicht für Kinder geeignet.

am
War ganz in Ordnung
War zwar ein bisschen seltsam, aber trotzdem ganz ok.

am
Es ist ein Junge ...
ich hab mich selten so amüsiert ... der Film ist einfach absolute Klasse. Hellboy ist endlich ein Typ, der nicht aussieht wie eine Milchtüte. Außerdem mag er Katzen ... :-) ... Es gibt wunderbar schleimige Monster, tolle Schwertkämpfe, ein Aufziehmännchen und viele Anleihen an andere Filme. Ich fühlte mich sofort an Indy (die Fallen) und Star Wars (Blue und der Bactatank) erinnert.Den Film kann man sich immer wieder ansehen. Absolute Empfehlung für jeden, der gerne Spaß hat ...

am
Comic-Verfilmung der Extraklasse
Hier ist wirklich alles drin: Tolle Action, Witz, eine hinreißende Love-Story, fantastische Bilder etc.! Diese DVD macht einfach Spaß. .... Und auch dann, wenn viel Fantasie dabei ist, in sich schlüssige Story!
Ich bin begeistert! Absolut sehenswert!

am
Perlmanshow

Optisch fand ich die Verwandlung von Perlman nicht überzeugend und auch die Story ruft keine Begeisterung in mir auf, trotzdem ist Hellboy sehenswert und das liegt an dem selbstironischem Spiel von Ron Perlman. Herrlich. Man mag sich gar nicht ausmalen wie schlecht der Film geworden wäre, hätte er sich ernst genommen.

am
Guter Film, sehr witzig gemacht. Ich denke besser hätte man die Story nicht verfilmen können. Den Film kann man sich immer wieder ansehen

am
Ein cooler Teufel
Mir ist zwar das Comic völlig unbekannt aber der Film hat grossen Spass gemacht. Der Film bietet viel Witz, Action, Tiefgängigkeit in die Gefühle der Freaks - Hass und Liebe. Die Story ist zwar etwas sehr irreal aber so sind nun mal Comicgeschichten.

am
Cool
Gute Effekte, tolles Popcorn-Kino!!

am
Cooler Hellboy
Lässige Dialoge, Handlung ok, Action/Effekte auch ok,Idealismus und Romantik runden diesen gelungenen Film ab, empfehlenswert.

am
Action super
ich bin eigentlich kein Fantasy Filmgucker, aber diese Mischung aus Fantasy u. Action, war an sich schon super. Gefiel mir ganz gut

am
Top...
witzig, Action und Gute Sprueche. Der Film ist in jedem Fall NICHT langweilig

am
Super Comicverfilmung
Der Film gefällt mir sehr gut. Spannender Beginn, schlüssige Story und witzige Dialoge machen ihn einfach sehenswert.

am
verdienter Daumen
hier stimmt mal alles, sogar die filmempfehlung mit dem Daumen.
Klasse Film, gute dialoge, viel Wittz, kurzum eine gelungen Comicverfilmung

am
Toller Fantasy Streifen
Klasse für alle Fans von Comicverfilmungen, tolle Dialoge und auch viel Witz!

am
Hellboy!
Alles was ein Fantasy Film braucht! Top Empfehlung! Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung!

am
Schwer einzuordnen
Fantasy/Action ist die vorgegebene Kategorie. Der Film mischt jedoch auch andere Faktoren wie Horror und Komödie in geradezu brillianter Form. Der Hauptdarsteller bildet die Palette vom niedlichen Jungen, Retter kleiner Kätzchen bis hin zum Dämon der Höllen-Götter befreien will einfach alles.

Es sind sowohl Szenen dabei bei denen ich persönlich
- laut loslachen mussen
- mit dem Held mitfiebern
- oder auch erschrocken habe.

Fazit: Einfach genial

am
Ein Highlight
Irre Optik, turbulente Story, spannend, gruselig, manchmal witzig und ironisch. Einfach klasse!!!

am
X-Men mal anders ...
Basierend auf der erfolgreichen Dark-Horse-Comic-Reihe erschuf Regisseur Guillermo del Toro («Blade II«) ein erstklassiges Abenteuerspektakel, das garantiert keine Sekunde Langeweile aufkommen lässt. Doch »Hellboy« hat neben seiner visuellen Opulenz, den Hammer-Actionsequenzen, Stunts und Effekten weitaus mehr zu bieten: eine packende, clevere Story, originelle und zugleich bewegende Figuren und großartige Darsteller.
«Hellboy« ist eine knallige Comic-Explosion mit einem höllisch guten Ron Perlman! Jetzt schon ein Klassiker seines Genres, der dem Bösen die Hölle heiß macht!

am
klasse Action, lusitige Sprüche, phantasievolle Wesen und Ungeheuer, hab mich gut amüsiert. Echt sehenswert !!!

am
Überraschend gut...
... hat uns dieser Film gefallen; er enthält viele gute Gags und echt starke Sprüche des Hauptdarstellers, die Story ist gut gestrickt und enthält einige Überaschungen. Ebenfalls gut gelungen sind die Special Effects, also unsere Empfehlung!

am
gelungene comic adaption
toller film mit richtig cooler aktion und tollen charakteren und ner guten story
und ron pearlmann ist wie immer in seinen filmen der absolute chef

am
geiler film
der film ist gut. gute geschichte.

am
Ednlich mal eine gelungene Comicverfilmung
Also, seit Spiderman der nächste grosse Comicfilm. Fans von Hellboy haben kaum was an der Story auszusetzen, Action und Story ist daher gut gemacht, Special Effects reissen einen tilweise echt vom Hocker. Ich verstehe gar nicht warum um Spider Man so ein Hype gemacht wurde, wo dieser Film eigentlich besser ist. Aber eigentlich auch ein ganz andere Zielgruppe anspricht. Ich fand Spider Man wohl einfach zu harmlos verfilmt, im Comic ist es anders gemeint. Spider man ist keine Baby Unterhaltung auch nicht Kindergarten, wer die Comics kennt weiss wovon ich rede. Aber Meinungen sind ja bekanntlich verschieden. Mir gefällt die Filmmusik auch ganz gut, und der Schauspieler macht seine Rolle gut. Witzig ist er sogar teilweise. also echt empfehlenswert unter Kumpels.

am
Etwas holprig aber trotzdem spassig!
Ein wirklich kruder Mix aus allen Genre-Abteilungen. Aber dennoch witzig, da der Film sich selbst nicht allzu ernst nimmt. Ein gelungener Filmabend, wenn man in der richtigen Stimmung ist und kein »Batman Begins« erwartet.

am
Typische Comicverfilmung
Ziemlich bunt, ziemlich wirr, viel Action und eine (kleine) Liebesgeschichte. Kennen wir alles aus Spiderman 1+2, aber dort etwas gelungener. Für Fans ein Muß, für alle anderen - erwartet nicht zuviel.

am
Hellboy ist cool!
Der Film »Hellboy« hat mich gut unterhalten. Da ich nicht im Kino war, kenne ich nur den »Director's Cut«. Die Figur des »Hellboy« ist so ziemlich das geilste, was ich in den letzten 5 Jahren im Kino gesehen habe. Diesen Freak muss man unbedingt noch einen 2. Film widmen.
Leider ist die Story etwas wirr und der Dämon »Samael« eher peinlich und irgendwie kennt man ihn schon ganz ähnlich aus Ghostbusters. Hier hätte man sich unbedingt etwas besseres einfallen lassen müssen! Rasputin ist dann auch nicht wirklich so böse, dass man ihm Hellboy an den Hals wünscht... alles in allem lebt der Film vom unglaublichen Charisma des Hauptdarstellers. Wenn man damit klarkommt, dann sollte man sich den Film unbedingt anschauen. Ansonsten gibt's eigentlich nix zu meckern.
Die DVD ist auch schick gemacht, leider ist der Comic etwas kurz und hat mit Hellboy fast nix zu tun. Aber das ist mir egal.

am
Gute Mischung aus Action und Humor
Film hat mich positiv überrascht. War sehr viel Humor mit drin. Hellboy war von der Maske her gut gemacht.

am
Ein guter Film
Ein guter Action Film für Fans von Comicverfilmungen!

am
Angenehm Überrascht
wir waren doch angenehm überrascht. Je länger der Film wurde des so besser und fesselnder wurde er. Die Geschichte und die Aufmachung des Films sucht seines gleichen. Sehr gut haben uns die Kampfszenen mit den Fabelwesen gefallen. Alles in allem ein gelungener Familienfilm.

am
Super gut
Ein sehr actionreicher und auch lustiger Film. Die Hauptfigur Hellboy sieht aus wie ein grober Klotz, benimmt sich auch so, hat aber ein verdammt weiches Herz und vor allem viele coole Sprüche auf Lager. Auf jeden Fall sehenswert.

am
Absolut klasse!!
Echt geiler Film, ausgeflippte Story, coole Figuren bzw. Kreaturen, Hammer-Effekte und eine gute Portion Humor! Ich hab den Film von Anfang bis Ende genossen... 5 Sterne :-)

am
Coole Optik und sehr unterhaltsam
Wirklich guter Film. Geniale Special Effects und sehr unterhaltsam. Wirklich Popcorn-Kino wie man es sich vorstellt :)

am
Lustiger, unterhaltsamer Film
Hellboy ist eine wirklich gelungene Comic-Verfilmung. Ron Perlman als Hellboy ist ideal besetzt. Die Story ist nicht außergewöhnlich aber dank guter Effekte, lustiger Dialoge und guten Darstellern bietet der Film eine gute, spannende Unterhaltung. Besonders der eifersüchtige Hellboy, der einem kleinen Jungen sein Herz ausschüttet, macht Spaß. Der Film bietet Action, Spannung, gute Kampfszenen, Humor und sogar etwas Romantik...Man freut sich, wenn Hellboy seine bösen Gegenspieler und Monster mit coolen Sprüchen zur Strecke bringt. Cooler Film, ansehen lohnt sich!

am
Hellboy
Gute Comicverfilmung,aber acht Euro fürs Kino würde ich nicht ausgeben

am
Ganz lustig....aber hab mehr erwartet
Der Film ist ganz witzig von den Slapsticks her....ansonsten was die Handlung betrifft eher etwas mau! Aber man kann ihn sich zum netten Zeitvertreib ansehen, die Schauspieler sind auch i.O.!

am
Suuuper!
Das ausleihen lohnt sich auf jeden fall,man kann den Film ein wenig mit den Film die Liga vergleichen.

am
Nicht schlecht
Man muß zwar erst einbischen über legen in diesem Film,aber alles in allem ist er nicht schlecht.

am
Gut zum angucken
Man kann mit dem Film einen sehr netten entspannenden abend verbringen.
Gut gemacht.

am
Super roter Held
Dieser Film ist echt klasse.
Kruselig, ein bischen blutig. und witzig.
Den muß mann einfach sehen und mögen.

am
coll---rot ----= HELLBOY
einfach spitze

am
Für einen Abend nicht schlecht...
Ich habe mir nach den Previews wenig erhofft und wurde weder enttäuscht noch positiv überrascht. Es ist für einen Filmabend nicht schlecht, aber ein »Immer-wieder Film« ist Hellboy sicher nicht.

am
tolle phantasievolle Story !
Die Geschichte ist auch für Anti-Fantasy Fans sehr sehenswert. Die Dolby Surround Anlage auf Maximum und der Spaß kann beginnen.

am
Genial
Für mich die beste umsetzung eines Comics ! Bei dem Film ist alles dabei was das Filmeherz begehrt.

am
Marvel in perfektion
Also ich muss schon sagen der Film wurd echt super umgesetzt. Die ganz Stimmung des Filmes echt toll. Aber ich glaube nur etwas für Comic- und Fanatsyfans.Nach X-men der beste von Marvel

am
Mainstraemkino vom Feinsten
Wenn man mit den entsprechenden Erwartungen sich eine Comic Verfilmung anschauen möchte, dann werden diese bei Hellboy fast zu 100%-ig erfüllt. Effekte und Asstattung bis ins kleinste Detail sind spitze. Hinzu kommt die nötige Spur von Witz , die nötig ist um über die etwas hahnebüchene Story hinwegzusehen. Deshalb »nur« 4 Sterne. Aber letztendlich perfekte Unterhaltung.

am
Fast and Furious
Wer auf Comic-Verfilmungen steht wird Hellboy lieben. Rasante Szenen und ein cooler liebenswerter Held. Der Hintergrund der Geschichte ist etwas verwirrend, doch das ist hierbei fast Nebensache. Das sollte man hier nicht so Eng sehen, sonst geht der Spass schnell verloren.
Unbedingt im Original schauen, Hellboy is »The Coolest Red Beast Ascended From Hell«.

am
COOLE Dialoge
Ich war vom Film begeistert.Einmal von den Charakteren die geschaffen wurden und von ihren Dialogen.Auch die Tricktechnik war nicht schlecht.Also wer Humor hat sollte ihn sich ansehen.

am
Hellboy
Eine der besten Comicverfilmungen der letzten Jahre. Ron Perlman ist super in der Rolle des roten Burschen. Hoffentlich kommt eine Fortsetzung.

am
Anschauen lohnt sich...
Mit Sicherheit erreicht dieser Film keinen
Kultstatus, allerdings wer sich schon für X-Men
und Spiderman begeistern konnte kommt auf seine
kosten. Ein Film mit Humor und massig Action
und einer durchsichtigen Story. Für einen guten Fernseh Abend ein Muss !

am
GENIAL!!!!!!!!!!!!
Der Film ist Super Genial, geile Sprüche. Gute Action.ANSCHAUEN!

am
Gut gemachte und relativ kurzweilige Comic-Adaption. Effekte sind meistens wirklich klasse gemacht und der Unterhaltungswert ist auch recht hoch anzusiedeln. Nur mir fehlte es aber eindeutig an Action, in meinen Augen rummst es einfach zu wenig für diese Art von Film... :-/

am
Ich bin Stark und unbesiegbar
Da es auch gefährliche Feinde für Superman gibt, hat Hellboy auch welche, die ihm das Wasser reichen?

am
Ich hatte keine Ahnung was ich da für einen Film bestellt hatte. Dann rein damit und losgelegt. Absolut begeistert war ich von anfang bis ende. Sehr gut gemacht. Wenn man sich auch ein wenig mit den Figuren vertraut machen muß ist das doch sehr leicht weil es einfach super rüber gebracht wird mit viel Witz. Also bestellen und anschauen.

am
Übermächtig und unkaputtbar...
Auch wer Hellboy noch nicht kennt,wird seine helle Freude an diesem Film haben.
Besticht er doch durch seine Effekte und nicht zuletzt Hellboy's grotesker Humor
(diesen Humor muß man aber richtig verstehen.Dumm und Dümmer Freaks sind hier verkehrt)
runden dieses sicherlich nicht zu langen Film ab.

am
Cool
Wie aus den unterschiedlichen Bewertungen hier deutlich wird ist der Film Geschmacksache aber mir hat er ganz gut gefallen. Das liegt aber weniger an der etwas wirren Story als vielmehr am coolen Hauptdarsteller. Kein Klassiker aber dennoch gute Unterhaltung.

am
Also mir hat der Film auch recht gut gefallen. Zum einen ist es allgemein der Comiccharakter, der mir sympathisch war und zum anderen war die Inszenierung des Ganzen mit Hellboy als Freund und Helfer der Polizei auch nicht schlecht. Die Unterhaltung kommt auch nicht zu kurz, teils durch seine Sprüche, teils durch die actionreichen Kämpfe. Dennoch hat der Film leider auch ein paar Hänger, an denen der Film überhaupt nicht vorangeht und schleppend wird. Auch die Pseudo-Liebesgeschichte von Hellboy wirkt ein wenig fehl am Platze. Dies stört zum Glück nicht sonderlich und so ist dieser Film allen Fans von gutem Popcorn-Kino zu empfehlen!

am
Der beste Fantasy-Action seit langem. Statt CGI-Overkills und nicht endenwollender Gewaltexzesse gibt's tolle Effekte und eine klassse Story. Die Anleihen bei den bis heute unerreichten Indianer Jones Filmen stören nicht, sondern sind sehr sympathisch. Ein durchweg gelungener Film, vermutlich die bislang beste Comic-Verfilmung überhaupt, und ein erfreulicher Beweis, dass der Actionfilm doch noch nicht ganz zur hirnlosen herumballernden Computerspielanimation verkommen ist.

am
Ich fand den Film klasse! Ein paar der Sprüche von Hellboy fand ich ein wenig zu cool und plump. Aber das gehört wohl zu seinem Charakter. Ansonsten ist es ein tolles Fantasy-Spektakel mit viel Action! Klasse Verfilmung! Sehenswert!!!

am
Habe mir mehr von diesem Film versprochen, allerdings fühlte sich mein 17 jähriger Sohn unterhalten. Also ist es vielleicht nichts für ältere ;O)

am
Hellboy (Director's Cut)
Nicht schlecht gemacht, aber irgendetwas läßt mich an diesem Film vermissen. Ich kann nicht erklären, was es ist, doch geht definitiv etwas ab. Das Tüpfelchen auf dem 'i'

am
Great effects...
This is an action/love story with great effects. Very good performance by John Hurt playing the prof. Watch out for the hidden jokes...

am
Musste es denn unbedingt...
irgendso ein Nazi-Mist als Ausgangsstory sein?! Die Einleitung ist total behämmert, danach wird es nur unwesentlich besser. Ein paar nette Effekte, eher pseudo-lustige Sprüche und ein Regisseur, der nicht wirklich weiß, wie man Action richtig inszeniert. Nicht grottig, aber auch nicht gerade der Überflieger, kann man sich mal anschauen, aber umgehauen hat der mich nicht gerade. Schade, wäre mehr machbar gewesen...

am
Guter Durchschnitt, könnte mehr Sterne bekommen, wenn er an manchen Stellen nicht zu durchgeknallt wäre. Geschmacksache.....aber insgesamt gute Umsetzung der Comics.

am
Mittelmäßiger Spaß für Zwischendurch
Ich hatte nach den anderen Rezensionen eigentlich mehr erwartet. Die gute Idee hinter dem Film wurde nur oberflächlich behandelt, der Charakter von »Red« nur schwach dargestellt.
Meiner Meinung zu mainstream...
Ein weiterer (Anti-)Heldenfilm den man nicht gesehen haben muss.
Meine Empfehlung: Lieber Hulk schauen...

am
Märchen für Erwachsene
Ein sehr unterhaltsamer Film, technisch sehr aufwendig und gut gemacht. Ein nettes Märchen für Erwachsene mit coolen Sprüchen und schnulzigem Happyend. Nicht vom Titel und vom Aussehen des Hauptcharakters abschrecken lassen, der Film ist weder blutdrünstig noch irgendwie auch nur ansatzweise erschreckend, sondern bunt, fantasievoll, schnell und kurzweilig. Kann man sich problemlos anschaun. Für Kinder eigentlich nur nicht geeignet weil die Zusammenhänge mit der Nazizeit und dem 2. Weltkrieg noch mehr erklärungsbedürftig gewesen wären. Darauf wird im Film weitgehend verzichtet.

am
ganz nett
die story ist erstens ziemlich abgelutscht und zweitens ziemlich langweilig, aber wenn man nichts besseres zu tun hat, kann man den film schon mal anschauen.

am
Schwer zu bewerten...
Der Film zeigt tolle Ansätze ... verliert diese jedoch wieder sehr schnell. Bei diesen Film werden sich die Meinungen sehr spalten, da er sich wirklich zwischen guten und schlechten Film bewegt, sozusagen auf Niemandsland.

am
Im Bereich Comic/Fantasy sicherlich in Ordnung, jedoch ist in der Story nichts zu finden. Tricks und einige Figuren sind ganz interessant. Wer diese Art Filme mag, sollte ihn sehen, ansonsten hat man nichts verpaßt.

am
Einfache Story, etas durchgekanllt, ein Actionfilm der ersten Klasse.

am
Für Comicfans, aber kein echtes muss. Hatte mir etwas mehr versprochen, trotzdem aber sicherlich sehenswert.

am
unterhaltsamer Comic
Der Film hat uns einen netten Abend beschert, wir würden ihn aber nicht noch einemal sehen oder dafür ins Kino gehen wollen. Er plätschert etwas seicht vor sich hin.

am
Gut gemachte Fantasy. Die Story an sich spannend und mit jedermenge Witz gut umgesetzt.
Absolut sehenswert

am
nette Unterhaltung
Ich hab von einer Comic-Verfilmung etwas mehr Action erwartet. Und die von den Filmkritikern gelobten coolen Sprüche von Hellboy habe ich bis zum Schluß vermißt. Dem Film fehlt einfach die Spritzigkeit.

am
knallige Comicverfilmung
ich weiß gar nicht, wieviele verschiedene Comics es gibt und ob es wirklich der Bringer ist auch noch das letzte Heftchen zu verfilmen

Superman, Spiderman und Badman haben ja irgendwie noch eine Geschichte und entsprechenden Identifizierungspotential

die vielen anderen Helden haben das nicht und wollen das auch eigentlich gar nicht, sie wollen einfach nur Unterhalten

und das ist dem Film Hellboy durchaus gelungen
er ist stimmig und kurzweilig, hat viel Action und auch guten Humor

diesen Film kann man sich ansehen!

am
saudumm,...
ich kann leider nur sagen: eine blödere Geschichte habe ich noch nicht gesehen. Die Logik wurde bereits in den ersten Szenen außer Kraft gesetzt und konsequent nicht mehr beachtet. Diese rote Figur, der ein bißchen Charakter durch seine unglückliche Liebesgeschichte mit einer »Feuer-Frau« eingehaucht wurde, blieb ebenso hölzern wie seine Kollegen (der Fischmann war nur noch albern). Dier Einführung des naiven »Helfers« nur noch Klischee und des »Bösewichts« schon fast eine Frechheit!
Ich kann nur sagen: einen 2. Teil werde ich mit Sicherheit nicht ausleihen (oder ansehen)!
Und unter 18 sind die bestialischen (wenig ironischen) Schlußsequenzen) nicht zu empfehlen!

am
Hellboy
Die bisher beste Comic-Verfilmung. Schwachsinnige Handlung lustvoll und selbstironisch in Szene gesetzt, gute Action, wirklich witzige Dialoge. Wesentlich besser als der völlig überschätzte »Spiderman 2«. Have fun!

am
Einfach Cool !!!

am
Hellboy - Fantasy pur
Für Fans des Actionkinos zu empfehlen. Gute Action, wenn auch die Geschichte etwas dünn ist. Aber man wird durch gute Kampfszenen entschädigt.

am
Ist halt eigentlich ein Comic
Witziger Film, mit lustigem und schlagfertigem »RED«. Allerdings ist die Handlung etwas flach. Aber anschauen kann man ihn sich einmal.

am
Hellboy
Naja, war nicht wirklich spitze, aber man kann ihn sich angucken.

am
Ganz netter Film
Für Fantasy und Comicfans ist der Film auf jeden Fall sehenswert.
Durch eine nette Prise Humor wird der Film aufgelockert. Kein Highlight.

am
naja
kann man sehen, muss man aber nicht; ich habe mir mehr davon versprochen; mit ein paar Effekten und markigen Sprüchen kann man die dünne Handlung leider nicht ausgleichen

am
Red
Der Film ist bestimmt für alle Comicfans ein Muss, mir hat er nicht so gefallen, ich fand die Handlung hat sich ziemlich in die Länge gezogen, meiner Meinung nach muss man den Film nicht gesehen haben.

am
Schon wieder eine Comicverfilmung....
Technisch sehr gute Umsetzung, viele Sprüche und Situationkomik. Insgesamt fand ich Ihn aber eher hohl. Kategorie »Kannste beim Bügeln gucken«

am
Der Comic wurde mehr oder weniger optimal umgesetzt. Leider enthält der Comicplot zu viele logische Lücken und könnte auch spannender sein. Insgesamt sehr gute 2 Sterne; wenn man keinen besseren Film findet, kann man ihn sich anschauen.

am
Kein besonders guter Streifen! Flache- wirklich flache- Story und kein besonderer "Held".
Alles bischen 0815 wo auch die vielen kleinen Witzchen nicht mehr helfen.
Kann man also nicht wirklich weiterempfehlen...

am
Nur schlecht
Ganz miese Story und absolut nicht zu empfehlen!!!
Finger weg!

am
Sehr cool
Irgendwie hat diese Mischung aus X-Men und Indiana Jones ja was. Die Story ist, wie so oft, mal wieder etwas an den Haaren herbei gezogen, aber der Film ist trotzdem kurzweilig.

Und der Held ist mit seinen Sprüchen und seinem Auftreten einfach cool.

am
Hellboy
Das war absolut nicht mein geschmack!
Zu lang - absehbar:-( schade um die Zeit

am
Nette Komik-Verfilmung, teilweise coole Effekte, Story erinnert ein wenig an Indiana Jones, mag aber an den Nazis gelegen haben. Definitiv aber kein "zwingender" Kult-Film.

am
Die lang Fassung fanden wir am besten die ist am lustigen mit den ganzen Sprüchen. Kann man weiter empfehlen

am
Die Story ist...naja, einfach gestrickt,
die Charakter zu eintönig,
nicht mal die Specialeffekte können überzeugen.

Habe mehr erwartet.

War ja auch im Kino nicht der Renner!

am
UUAAHHHH...GGGÄÄHHNN........
najaaa..dieser Film ist vielleicht eher für 10-12 jährige pubertirände Jungs gedacht..langweilig und laaangatmig..Nicht unbedingt zum empfehlen..
Hellboy: 3,6 von 5 Sternen bei 2422 Bewertungen und 108 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Hellboy aus dem Jahr 2004 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Ron Perlman von Guillermo del Toro. Film-Material © Columbia TriStar.
Hellboy; 16; 10.01.2005; 3,6; 2422; 0 Minuten; Ron Perlman, Karel Roden, John Hurt, Doug Jones, Selma Blair, Andrea Stuart; Action, Fantasy;