Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Hellboy 2 - Die goldene Armee Trailer abspielen
Hellboy 2 - Die goldene Armee
Hellboy 2 - Die goldene Armee
Hellboy 2 - Die goldene Armee
Hellboy 2 - Die goldene Armee
Hellboy 2 - Die goldene Armee

Hellboy 2 - Die goldene Armee

Die Rettung der Welt ist ein Höllenjob.

USA, Deutschland 2008


Guillermo del Toro


Luke Goss, Ron Perlman, Selma Blair, mehr »


Action, Fantasy

3,6
1659 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Hellboy 2 - Die goldene Armee (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 120 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Niederländisch, Griechisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Hinter den Kulissen
Erschienen am:26.02.2009
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Hellboy 2 - Die goldene Armee (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 120 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS Surround 5.1, Englisch DTS-HD Master 7.1, Französisch DTS Surround 5.1, Spanisch DTS Surround 5.1, Japanisch DTS Surround 5.1, Italienisch DTS Surround 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Bildergalerie, Hinter den Kulissen
Erschienen am:26.02.2009
Hellboy 2 - Die goldene Armee
Hellboy 2 - Die goldene Armee (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Hellboy 2 - Die goldene Armee
Hellboy 2 - Die goldene Armee
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Hellboy 2 - Die goldene Armee
Hellboy 2 - Die goldene Armee (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Hellboy 2 - Die goldene Armee
Hellboy 2 - Die goldene Armee (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Hellboy 2 - Die goldene Armee

Weitere Teile der Filmreihe "Hellboy - Die Spielfilme"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Hellboy 2 - Die goldene Armee

Die ewige Waffenruhe zwischen unserer Welt und der mystischen Parallelwelt voller bizarrer Kreaturen hat ein Ende, denn Prinz Nuada (Luke Goss) erklärt mit seiner Goldenen Armee der Menschheit den Krieg. Nur Hellboy (Ron Perlman) und seine Feuer beherrschende Freundin Liz Sherman (Selma Blair), der Tiefsee-Empath Abe Sapien (Doug Jones) und ihr neuer Boss, der Protoplasma-Seher Johann Krauss (John Alexander), stellen sich den unheimlichen Kreaturen Nuadas entgegen. Mörderische Zahnfeen, eine Horde Goldener Krieger, ein buchstäblicher Berg von einem Monster, ein vieläugiger Engel des Todes und ein haushoher Krake sind nur einige der unglaublichen Wesen, die dem höllischen Quartett zu schaffen machen. Mit einem Feuerwerk an Special-Effects beschert Regisseur Guillermo Del Toro ('Pans Labyrinth') dem roten Helden ein höllisches Comeback voll heißer Action und cooler Sprüche.

Film Details


Hellboy II: The Golden Army - Saving the world is a hell of a job.


USA, Deutschland 2008



Action, Fantasy


Comicverfilmungen, Sequel, Oscar-nominiert, Antihelden, Hellboy



16.10.2008


651 Tausend




Hellboy - Die Spielfilme

Hellboy
Hellboy 2 - Die goldene Armee
Hellboy - Call of Darkness

Darsteller von Hellboy 2 - Die goldene Armee

Trailer zu Hellboy 2 - Die goldene Armee

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Hellboy 2 - Die goldene Armee

Hellboy - Call of Darkness: Big Red is back - düsterer, gewaltiger & höllischer!

Hellboy - Call of Darkness

Big Red is back - düsterer, gewaltiger & höllischer!

Es war eine endlos lange Vorgeschichte mit vielen verworfenen Ankündigungen zu 'Hellboy 3', doch jetzt kommt endlich die erlösende Meldung für alle Hellboy-Fans...
Hellboy 3: Mr. del Toro, wie sieht's aus mit 'Hellboy 3'?

Hellboy 3

Mr. del Toro, wie sieht's aus mit 'Hellboy 3'?

Wie Mexikos Filmvisionär Guillermo del Toro zur möglichen Realisierung eines dritten 'Hellboy' Films steht, hat er jetzt in einer Frage- und Antwortrunde verraten...
Don't Be Afraid of the Dark: Del Toro lehrt uns das Gruseln: Don't Be Afraid of the Dark!

Bilder von Hellboy 2 - Die goldene Armee

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Hellboy 2 - Die goldene Armee

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Hellboy 2 - Die goldene Armee":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ich finde ihn nicht nur für den 2. Teil gelungen sondern finde ich fast ein wenig besser als wie den 1. Teil. Coole Action, witzig und sehr schöne Kostüme und special Effekte. Auf alle Fälle sehenswert. ! 4 Sterne

am
Die Fortsetzung "Hellboy - Die goldene Armee" bietet gewohnt gute Effekte, reichlich Humor und wiedereinmal diverse Logikschwächen. Man bekommt daher auf der einen Seite ein erstklassiges Popkornkino zu sehen, auf der anderen Seite sollte man das Geschehen nicht alzu kritisch betrachten ;)

Fans vom ersten Teil, Fantasie- sowie Aktionfans werden wiedereinmal vollkommen auf ihre Kosten kommen!

Fazit: Gewohnt gutes Popkornkino! Hirn ausschalten, zurücklehnen und die schönen Bilder genießen! 4 Sterne!

am
Ich gebe selten 5 Sterne, aber dieser Streifen hat sie verdient!
Warum?

1. Kein billiger Abklatsch vom ersten Teil;
2. Klasse Akteure, super gespielt;
3. Super Unterhaltung, keine Minute Langeweile;
4. Klasse Story, die SciFi, Fantasy, Action und Comic verbindet,
5. Top Regisseur Guillermo del Toro

Hoffe auf baldige Fortsetzung!

am
Ich finde ihn für eine Fortsetzung sehr gelungen, er ist nur sehr "anders" als der Vorgänger. Weniger böse und düster, dafür mit mehr Fantasy-Charakter. Zugegeben ist es etwas gewöhnungsbedürftig von so Sachen wie dem "Trollmarkt unter der Manhattan Bridge" zu hören, aber irgendwie passt es dann doch. Nur seien alle "Animations-Fetischisten" gewarnt, stellenweise haben die Figuren dann doch einen (meiner Meinung nach schönen) Puppentechnik- bzw Masken-Charme.
Insgesamt würd ich den Film eindeutig weiterempfehlen.

am
Super Film. Hat mir besser gefallen als der erste Teil. Viele Lacher, aber auch spannende Actionszenen bekommt man hier zu sehen. Außerdem muss man die Charaktere einfach lieben :-)

am
Passt zum Stil
Geht etwas über den typischen Comic-Action-Film hinaus. Viel Herz-Schmerz, viel Ethik, viel Humor, wertet den Film gegenüber dem ersten schon ein wenig auf. Andererseits bedient er sich dabei natürlich den klassischen Klischees.
Die Optik und die Action sind natürlich auch beeimdruckend, also auch für Nonstop-Action-Fans ist der Film auf jeden Fall sehenswert.

am
Gegen den Trend der Vorrezensenten: Noch einen Tick besser als der erste Film lohnt sich der Film für alle Comic-, Helden-, Fantasy- und Märchenfans. Unglaublich, was für fantasievolle Figuren der Regisseur, Autor und Produzent Guillermo del Toro aus dem Filmhut zaubert. Im Kino kommt das noch besser rüber, aber verpassen sollte man den Film nicht. Er hat spannende und absolut witzige Szenen. Die Geschichte bewerte ich nicht, Sinn und Tiefe wird der Zuschauer aber auch kaum erwarten. Fazit: Fast perfekte Unterhaltung.

am
Im Kino kommen die Effekte schon sehr gut rüber, totzdem kommt er von der Handlung und den Gags nicht an den ersten Teil ran. Sehenswert ist er a ber allemal ! Gute 4 Sterne

am
Hat mir eindeutig besser gefallen als der erste Teil. Hellboy muß diesmal nicht gegen Monster aus einer fremden Dimension kämpfen sondern hat als Gegner längst vergessene Zauberwesen dieser Welt. Dies gibt dem Film auch einen interessanten Look. Manche Bilder oder Szenen sind absolut phantastisch und innovativ. Die Bösewichter sind nicht eindeutig auszumachen und Hellboys Schicksal wird wohl noch weitere Teile fordern. Von dem vielen Actionschrott im Kino ein Lichtblick.

am
Guter unterhaltsamer Film. Die einzelnen Charakter passten wieder gut in die Geschichte bis auf den komischen Rauchtypen im Taucheranzug. Das war etwas zuviel.

am
"Hellboy" war 2003 kein Kino-Hit mauserte sich aber auf DVD vom Geheimtipp zum Topseller, was von Columbia Picture sträflicher weißer nicht anerkannt wurde so dass die gelungene Fortsetzung nun unter der Flagge von Universal produziert wurde. An der Qualität hat sich dagegen wenig verändert. Regisseur Guillermo DelToro entfacht wie im Vorgänger einen bunten und augenzwinkernden Reigen aus Märchenwesen, Horrorfiguren und Actionhelden die er mal mit organischer, mal mit mechanischer Morbidität und Präsens inszeniert. Dass die Geschichte da eher dumpf geraten ist und viele offene Fragen wahrscheinlich erst im geplanten dritten Teil geklärt werden stört da eher wenig, da die Welt des roten Riesen in sich einfach perfekt funktioniert und harmoniert, was zum großen Teil an den herrlichen Make Up Effekten und den wirklich beeindruckenden Bauten liegt.

am
Eindeutig gehört "Hellboy" zu den besseren Popcorn-Filmen. Vorausgesetzt, man ist Genrefan. Dieser Teil bietet eine enorme Fantasiewelt auf. So erwartet den Zuschauer eine detailierte Fabelwelt unter der Brooklynbridge in New York, die so vielfältig ist, dass man schon zweimal hinsehen muß. Allerdings fühlte ich mich, ob beabsichtigt oder nicht, an zwei große Filmserien erinnert. Die Vielfalt der Kreaturen erinnert sehr an "Star Wars", ebenso die Synchronstimme von Abe Sapien, der einen guten C3PO abgibt. Die nächste Synchronstimme ist untrennbar mit Aragorn aus dem "Herrn der Ringe" verbunden und die Darstellung der Elfen erinnert auch frapide an deren "Verwandte", die Elben... Abgesehen davon kann "Hellboy" bis kurz vor Ende nur begeistern. Die Geschichte steckt voller Witz und bemerkenswerter Einfälle. Zwischendurch gibt es auch immer wieder tiefsinnigere Töne, die mehr oder minder versteckt sind. Dann jedoch endet das Ganze schon wieder in einer hundertmal gesehenen Klopperei zwischen den beiden Hauptdarstellern, die viel zu schnell und vorhersehbar vorbei ist. Sehenswert und kurzweilig ist dieser 2. Teil, aber zum immer wieder ansehen reicht es dann doch nicht.

am
Tolle Action, hat Spass gemacht. War meiner Meinung aber etwas schlechter als der erste Teil. Alles in allem ein empfehlenswerter Film.

am
Also wer wieder eine billige fortsetzung erwartet,den kann ich beruhigen.
Super effekte,coole Action mit einer super prise Humor.
Meiner meinung ein sehr gelungener meisterwerk,nächster teil kann kommen.

am
Eher Sinn freier multimedialer Sequil der Top Umsetzung von Hell Boy, eine eigentlich eine geniale Adaption des Comic Stoffes. Daran kann der zweite Teil leider nicht annähernd anknüpfen. Man kann sich unterhalten lassen...

am
Sehr gute Fortsetzung mit fulminantem CGI, durchdachter Story, ausgereiften Charaktere, einer schönen und einer traurigen Liebesgeschichte und tatsächlich inhaltlich noch besser als der erste Teil. Es gibt ein paar Cliffhanger, sodass zu hoffen ist, dass eine Fortsetzung realisiert wird. Die drei Hauptpersonen brillieren durch gute schauspielerische Leistung, die neu Eingeführten bringen frischen Wind in die Interaktionen ganz nach Manier der Dark Horse Comics.

Sehenswert, spannend, durchdacht, starke Bilder und Charaktere! Absolut zu empfehlen für kurzweilige Unterhaltung!

am
Gelungener, interessanter, actionreicher Film. Als zweiter Teil, finde ich Ihn sogar besser als den 1. Teil.

am
Auch wenn der erste Teil für meinen Geschmack besser war ist Hellboy 2 - Die goldene Armee ein gelungener Film und sollte ebenfalls angesehen werden.

am
Ich fand den Film nicht so toll wie den ersten Teil, aber er war trotzdem wieder sehr unterhaltsam und witzig....ein Film, den man sich unbedingt angucken sollte, wenn man schon den Ersten mochte.

am
Der erste Teil war -meiner Meinung nach- definitiv besser. Aber auch in Teil 2 kommt Hellboy einfach cool rüber. Toll gemacht udn es lohnt sich auf jeden Fall anzusehen

am
Wie erwartet, witzige Horrorgeschichte. Kann mit dem ersten Teil mithalten, das hat man nicht immer bei Fortsetzungen.....

am
Verdiente 5 Sterne für Action, Spannung und Humor. Diesmal geht's gegen die Goldene Armee und Hellboy trifft auf einen Gegner, dem er im Grunde nicht gewachsen ist. Das macht die Sache noch interessanter. Ohne würdigen Gegner ist es ja auch langweilig. Darum gefällt mir der zweite Teil auch noch etwas besser, als der erste. Unbedingt zu empfehlen.

am
hellboy 2 hat meinen abend gerettet
hab mir die dvd ausgeliehen und bin damit zufriedener als mit dem ersten teil
die designs sind ne tolle mischung zwischen del torros "normalen" wahnsinn und adam jones designs für die tool videos(zahnfeen!)
story und charaktere haben mehr hergegeben und das nervende "oh crap" war nicht so arg präsent wie beim vorgänger.
schöne schauplätze, kreatives design und ein trollmarkt(erinnerte mich an mos eisley...).
alles in allem nicht der überrenner aber sehr sehr gelungen

am
Wer den ersten Teil mochte, wird die Fortsetzung lieben. Noch lebendiger, lustiger und actionreicher, erzählt Guillermo Del Toro mit viel Liebe zum Detail die Geschichte um den roten Helden. Dabei treten so viele Figuren auf, die den ganzen Film fast schon märchenhaft erscheinen lassen.

am
Auch mir hat der zweite Teil deutlich besser gefallen als der erste Teil. Gute Mischung aus Kampf- / Actionszenen und trocken-lustigen Dialogen. Darüber hinaus bestimmt eine schier unüberschaubare Palette an Kreaturen, Monstern und Fabelwesen den Film, allesamt mit unheimlich viel Krativität und Detailverliebtheit grandios in Szene gesetzt.

Wem die Wesen genauso wie mir gefallen haben, der sollte auch mal nach Filmen von der Jim Henson Company Ausschau halten (z.B. "MirrorMask"). Da geht es natürlich nicht so actionraich zu wie bei "Hellboy", aber die Kreaturen haben mich sehr an deren Stil erinnert.

am
oh yes, Hellboy überzeugt!

Als ich den Abspann von Teil eins sah, habe ich mir erhofft das es eine
Fortsetzung gibt, und diese Hoffnung wurde mir nicht genommen und ging in
Erfüllung. Und ich muss ganz ehrlich gestehen, ich bin von "Hellboy 2 - Die goldene Armee" mehr als überzeugt! Beide Teile sind fast auf gleichen Niveau einzustufen, da beide Teile für sich sprechen. Der Charakter Hellboy hat seinen Humor auch dieses mal nicht verloren, und überzeugt nicht nur mit seinem temperament sondern auch mit seinen Sprüchen, die er so von sich lässt und die einen zum schmunzeln bringen! Er ist und bleibt ein chaotischer Prolet der aber gerade deswegen Symphatiepunkte sammelt, weil er nun mal nicht so ein Akademiker bzw. Besserwisser ist, wie der ein oder andere Charakter im Film. Obwohl ich gestehen muss das die mir auch gefielen! Jeder einzelne Charakter hat so seinen eigenen Wiedererkennungswert. Der Ablauf an sich ist einfach fesselnd, teilweise lustig, actionreich und spannend zugleich! Wieder mal macht es die Mischung aus, neben Kampf und Story baut sich auch immer mehr die Spannung auf. Grosses Kompliment geht auch an die Maskenbildner, weil die haben es möglich gemacht das so viele Charaktere im Film auftauchen die den Film "durch ihr aussehen" interessant machen. Im ganzen gesehen, ein Film der einen unheimlich starken Unterhaltungswert hat und somit einen Abend retten kann!

FAZIT: Brisante Action, gute Unterhaltung,
ausgefallene Charaktere, und einfach das gewisse etwas.

Einfach anschauen, lohnt sich!

am
Klasse Fortsetzung des ersten Teiles mit Action, Spaß und Humor. Hervorragend mal wieder Ron Perlman + Selma Blair. Sehr gute Spezialeffekte und kauzige Figuren. Mit 4 Sternen für Fans und alle die Fantasy mögen empfehlenswert!

am
Wie die meisten anderen vor mir, sehe ich ebenfalls den 1. Teil als wesentlich besser an.
Der Fortsetzung fehlt es doch deutlich an dem herrlich desoströsen Charme des Vorgängers.
Allerdings muß man zu gute halten das die Macher wieder etliche ausgefallene Monster ins Leben gerufen haben, z. B. die Zahnfeen sind Klasse.
Die Story wirkt leider dann aber doch relativ unausgegoren und zusammengeschustert als Rahmen für eine Effekteschlacht.
An den Effekten selbst wiederum, gibt es allerdings nicht das geringste zu meckern.

Von mir sehr gute 3 Sterne mit Tendenz zu 4, denn der Film macht dann doch irgendwie Spaß, aber an den Vorgänger (mit 4 bewertet)reicht er eben nicht heran.

am
Sehr schön gemacht. Coole Geschichte, genau die richtige Mischung von Humor und Action.

In jedem Fall sehenswert. M.E. besser als Teil 1!

am
Tja, Hellboy 2 hat die ganzen 5 Sterne voll verdient!
Neben einer tollen Story die mir etwas besser gefallen hat als wie in Teil 1. gibt es auch ein wirkliches gigantisches Bild welches sich als Referenzbild bezeichnen darf!
Ja! Das hat richtig spaß gemacht. Die Schauspieler waren wieder einmal bestens besetzt das Bild super und der Ton hat mich fast weggepustet.

am
Kann mich meinen Vorkritikern nur anschließen, der Film ist besser wie der 1. Teil!
Wer den 1. Teil schon mochte wird auch den 2. Teil mögen und einen unterhaltsamen BlueRay/DVD Abend verbringen.

am
Der erste Teil war um einiges besser was Action und coole Sprüche angeht. Der Film ist gut gemacht was die Animation und die Figuren angeht, wer einen großen Fernsehr hat, kann sich auf jeden Fall an den Bildern erfreuen.
Für alle Fans der Reihe natürlich ein Muss, aber ich würde ihn mir kein zweites Mal anschauen.

am
Naja, ich fand den ersten Teil besser, aber der hier ist nicht schlecht, auch viel Action, viele Lacher, aber irgendwie nicht viel anders als der erste Teil. Zum Zeitbertreib ganz nett, ich hatte allerdings etwas mehr erwartet!

am
Ich finde die beiden Teile bestens alles sehr gut gemacht und viel Action und meine Meinung nach ich finde ersten Teil um ein kleines besser aber die zweiten Teil finde ich gut:-) gute Kampfszenen.

am
Nun, was soll ich sagen. Wem der 1. Teil gefallen hat, wird auch hier glücklich werden. Ich fand mich gut unterhalten, die Schauspieler sind solide, die Actionszenen toll. Trotzdem hat mich der Film nicht dermassen gepackt, dass ich ihn noch einmal ansehen möchte bzw. den Film auch in meiner Sammlung haben möchte. Dafür war die Story doch zu voraussehbar. Routiniert gemacht, aber eben nicht mehr.

am
Den ersten Teil fand ich mittelmässig und ich war mir recht unsicher ob ich mir Teil 2 leihen sollte. Dieser Teil ist recht was besser wie der erste mit vielen lachern und sehr guten Actionszenen

am
Eigentlich mehr aus Verlegenheit haben wir diesen Film gewählt. Teil 1 war seinerzeit nicht so der Brüller, aber hier wurde mal richtig reingegriffen in die Fantasiekiste. Herrlich schräge Figuren, hier hat man der Monsterkreativität keine Grenzen gesetzt. Uns hat der Streifen extrem gut gefallen, absolut kurzweilig, Action ohne Ende, skuriele Gestalten en masse', also einfach klasse BlueRay Unterhaltung, uns hat er sehr gut gefallen.

am
Ein Lichtblick im "Fortsetzung" Bereich. Ein Teil Zwei, der voll meinen Erwartungen entsprach und Lust auf mehr macht!

am
einwandfreie Comic Verfilmung, richtig gute Unterhaltung. Es kann nur dem nicht gefallen, der das Genre von vornherein ablehnt. Endlich mal eine bessere Fortstzung als der Erstfilm.

am
War nicht so mein Ding. Schaut nach einer endlosen Fortsetzung aus. Dieser Teil war jedoch besser als der erste. Wem es gefällt wird wohl gefallan daran finden!

am
Action-Knaller mit perfekter Umsetzung, Bild gut, feister Sound, pralle Figuren. Nennenswerte Botschaften waren nicht beabsichtigt und wurden auch nicht gesichtet.

am
Viel Fantasie aber leider doch wenig Substanz. Besser als die typische Comics-Verfilmung, gut gemacht und auch nicht langweilig, aber die Story wird nicht von einer künstlerischen Vision getragen. Die Figur des Prinzen wurde noch mit am meisten Ambition herausgearbeitet.

am
Wer den ersten Teil mochte wird auch diesen Lieben. Story ist Spannend umgesetzt und der Schluß macht Appetit auf einen weiteren Film.

am
Super Film. Super anschluss an den 1. Teil. Caraktere sind alle echt super. Die Geschichte ist prima. Mal sollte ihn auf jedenfall einmal gesehen haben.

am
Nun Ja, bin ehrlich. Hellboy I ,super.Der II. war irgendwie "jetzt wirds cooler und so".Sicherlich toll animiert aber die Spannung fehlt,fängt cool an aber anschliessend verläuft er in einer typischen "Hollywoodromanzehappyend"aus.

am
Durchgeknallte Fantasy-Fortsetzung um den Agenten Hellboy und sein Team im Kampf gegen die Auferstehung der Goldenen Armee. Was Guillermo del Toro sich hier ausgedacht hat schießt größtenteils doch übers Ziel hinaus. Da wird in jede Szene soviel Kitsch und Abstruses hineingepackt, daß die ganze Handlung darin versinkt. Leider sind selbst die unzähligen Tricks + Effekte nicht besonders gut. Mehr ist nicht unbedingt besser, daß zeigt sich hier ganz klar. War der erste Hellboy-Film noch wirklich gutes Action- und Fantasykino, gehört der zweite Teil eher ist Kika-Kinderprogramm. Leider hat sich del Toro hier wohl gehörig gehen lassen oder hat eine zuviel geraucht.
Was man dem Film zugute halten muß ist, daß er sich wohl nie wirklich ernst nimmt. Nehme man nur das albernen Hellboy-Kind, das merkwürdige Waldmonster usw.
Gut ist natürlich wieder Ron Perlman als Hellboy mit seinen lockeren Sprüchen. Aber sonst siegt der Wahnsinn in diesem Film: bunter, lauter, überdrehter!!!

am
Die erste Folge war deutlich besser! Hier sind zu viele Phantasy-Elemente geschaltet. Es war mitunter ein langweiliger Fil, vorhersehbar und nicht besonders unterhaltend. Habe ihn abends abgebrochen und bin zum TV (!) übergegangen.

am
Bei weitem nicht mit dem ersten Teil zu vergleichen.
Alles ist zu schrill, zu bunt und zu überzogen.
Hier hat man eindeutig zu viel des Guten gewollt.

Manchmal ist weniger halt doch mehr.

am
Witz, Action, super Bild und Ton, mein Tipp für einen tollen Filmabend.
wer allerdings den ersten Teil zu kindisch fand, sollte lieber nicht zugreifen.

am
Sogar noch besser als der erste Teil. Total witzig mit vielen guten Sprüchen. Sehr witzig, wie die beiden den Lovesong schmettern. Auf jeden Fall ansehen. Übrigens muss man für diese Fortsetzung nicht unbedingt den ersten Teil gesehen haben.

am
Eine gute und spannende Fortsetzung des ersten Teils, leider lange nicht so erstklassig. Die Story des ersten Teils ist einfach nicht zu übertreffen und daher wirkt der zweite Teil etwas schlapp. Alles in allem aber dennoch sehenswert wenn man Fan von Comicverfilmungen ist.

Lasse (Videobuster Team)

am
Ein richtig guter Film. Der Film hat viel Action und dient wunderbar zur Unterhaltung. Ein super Film.

am
Sehr nette Unterhaltung mit wenigen Überraschungen. Aber gutem Anschluss an den ersten Teil. Kann man sich anschauen, muß man aber nicht.

am
Zusammengefaßt fand ich den ersten Teil besser. Hier im zweiten deutet vieles auf mit Gewalt ausgedacht. Effekte und Handlung halten sich auch in Grenzen. Daher nur ein 3***.

am
Nun ja, kommt definitiv nicht an den ersten Teil ran. Das Ende kommt zu schnell, der Mittelteil wirkt so langgestreckt. Schade, nach den Previews hätte ich mehr erwartet

am
Solide gemachte Comikverfilmung, obwohl mir der erste Teil besser gefiel. Sind wohl zu viel Fantasygestalten ohne dass die einen richtigen Eindruck hinterlassen. Ein wenig mehr Action wäre besser gewesen. Die Story ist schon etwas dünn, die Menschen spielen faktisch keine richtige Rolle?!

am
Top Comic-Verfilmung! Im Gegensatz zu manch anderen Machwerken hat diesr Film alles, was es braucht um nicht nur eingefleischte Genrefans zu überzeugen, sondern auch Otto-Normal-DVD-Leiher: Charaktere mit Tiefe, die sich selbst nicht zu ernst nehmen; Emotionen; eine in sich stimmige Story (obwohl es ein oder zwei haarsträubende Wendungen gab); Originalität und die besten analogen Tricks seit dem Herrn der Ringe.
Wenn man sich den ersten Hellboy und Pans Labyrinth anschaut, merkt man, wie sich das Charakterdesign von del Toro in riesenschritten weiter entwickelt, was sicherlich auch den steigenden Budgets geschuldet ist, aber vor allem der sprudelnden Phantasie der Macher.
Ich fand den Film sogar besser als den ersten, vor allem weil der Beziehungsstress zwischen "Red" und seiner Liz, die Nonchalance mit der Hellboy seine Welt betrachtet erst so richtig zum Tragen bringt.
Unbedingt anschauen.

am
Ein würdiger Nachfolfer der Reihe. Für Fans von Hellboy ist er auf jeden Fall sehenswert und die Special Effect überzeugen.

am
Also ich weiß nicht was mir der Film sagen sollte.
Ich bin jedenfalls mittendrin eingeschlafen und habe so einen großen Teil dieses Machwerks versäumt. Aber ein Verlust war dieses Versäumnis nicht.

am
Nach dem ersten Teil von Hellboy hatte ich erst einmal genug davon. Deshalb habe ich den zweiten Teil an das Ende meiner Wunschliste gesetzt. Prompt war genau er in der nächsten Sendung. Offenbar wollte niemand sonst dieses Machwerk sehen.

am
Ein etwas verrückter Film, nicht wirklich spannend. Er lebt eher von den skurilen Figuren. Wer so was mag ist ganz gut bedient - von einem spannenden Film ist er aber ein ganzes Stück weg.

am
Action und Special Effects sind super. Aber das wars dann auch schon so ziemlich. Sämtliche Figuren kommen irgendwie nicht so lustig und außergewöhnlich rüber, wie sie es wahrscheinlich sollten. Und die Story ist ebenfalls sehr dünn.

Genau wie beim ersten Teil: Muss man nicht unbedingt haben!

Von mir nur 2 Sterne.

am
Was für ein toller Kinderfilm!! Das Bild und der Ton lassen zwar keine Wünsche offen aber die Handlung bewegt sich auf dem Niveau von 10-Jährigen. Wer für seine Kinder einen Film leihen möchte, für den ist Hellboy 2 eine gute Wahl.

am
Wie bei fast allen Fortsetzungen, hat mir der erste Teil besser gefallen. Er war nicht schlecht, aber man verpasst auch nichts, wenn man den zweiten Teil nicht gesehen hat.

am
Von mir bekommt der Film nur 2 unkte. Er ist zwar nicht schlecht, aber es kann einem Schlecht werden bei so einem Scheiß. Das schlimmste ist aber der Ausspruch mit dem Tumor. Das finde ich einfach nur peinlich. Wissen diese Drehbuchautoren eigentlich immer was sie da sagen. Also ich brauch den "Film" nicht
Hellboy 2 - Die goldene Armee: 3,6 von 5 Sternen bei 1659 Bewertungen und 65 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Hellboy 2 - Die goldene Armee aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Luke Goss von Guillermo del Toro. Film-Material © Universal Pictures.
Hellboy 2 - Die goldene Armee; 12; 26.02.2009; 3,6; 1659; 0 Minuten; Luke Goss, Ron Perlman, Selma Blair, Doug Jones, John Alexander, Sándor Svigelj; Action, Fantasy;