Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "DVDator" aus

277 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • James Bond 007 jagt Dr. No
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDator" am 19.01.2007
    007 - Die Erste Einsatz!
    Wer sich Bond-Fan nennt, darf sich dessen Premiere natürlich nicht entgehen lassen, das ist sicher. Auch wenn Bonds erstes Abenteuer in einigen Dingen etwas hinkt, wurde hier der Grundstein für eine Filmreihe für die Ewigkeit gelegt. Außerdem besitzt der Film den gewissen Charme der alten Bond-Titel, die einfach “britischer” sind als die neuen mit Brosnan. Sollte man sich nicht entgehen lassen!
  • James Bond 007 - Leben und sterben lassen
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDator" am 19.01.2007
    Roger Moore Debut als Bond-Darsteller
    Brillanter Einstieg von Roger Moore als 007, der den Bondfilmen eine leicht veränderte, aber durchaus positive Richtung gab.
    In puncto Action, Charismatik und Filmmusik ist dieser Film weltklasse, jedoch gibt es in der Mitte ein kleines Spannungsloch, was aber durch die nachfolgende spektakuläre Weltrekord-Bootsjagd (Sprung über 35 m mit einem Motorboot) direkt wieder wettgemacht wird!
    Meiner Meinung nach einer der Besten Bond-Filme!
  • James Bond 007 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDator" am 19.01.2007
    Der wohl schlechteste Bond, dennoch...
    ...sind die gefilmten Ski- und Bobjagden absolut sehenswert und Highlight des Films (von Willy Bogner mitinszeniert und gefilmt). Ansonsten gibt es wenige der so liebgewonnenen Gimmicks, dafür ist die Story ungewohnt gefühlsbetont. Größtes Manko allerdings ist Bond-Darsteller Lazenby, der die typische, viril-ironische Bond-Arroganz nicht rüberbringen kann.
  • Kalkofes Mattscheibe - Staffel 1
    Die komplette erste Staffel
    Komödie, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDator" am 05.01.2007
    back to the roots...
    Hier gibts jede Menge Folgen aus den Anfängen der »Mattscheibe«. Heute längst Kultstatus erreicht, kann man hier wieder mal (immerhin 13 Jahre!) die alten Folgen durchforsten und aber auch sehen, daß Kalkofe mal klein angefangen hat. Finde die aktuellen und nach 2000 produzierten Folgen trotzdem besser und vorallem auch professioneller. Der Humor der alten Folgen lässt teilweise sehr zuwünschen übrig...
    Fazit: Da »kann« man mal reinschauen...
  • Kalkofes Mattscheibe - Staffel 1
    Die komplette erste Staffel
    Komödie, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDator" am 05.01.2007
    back to the roots...
    Hier gibts jede Menge Folgen aus den Anfängen der »Mattscheibe«. Heute längst Kultstatus erreicht, kann man hier wieder mal (immerhin 13 Jahre!) die alten Folgen durchforsten und aber auch sehen, daß Kalkofe mal klein angefangen hat. Finde die aktuellen und nach 2000 produzierten Folgen trotzdem besser und vorallem auch professioneller. Der Humor der alten Folgen lässt teilweise sehr zuwünschen übrig...
    Fazit: Da »kann« man mal reinschauen...
  • Das große Rennen rund um die Welt
    Abenteuer, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDator" am 05.01.2007
    Hommage an Laurel & Hardy
    Schade, dass Sonntagnachmittagsfilme wie dieser heute kaum noch produziert werden: Filme, die die ganze Familie unterhalten - und das so spritzig und ideenreich, dass man sich an ein paar Flachheiten nicht stört. Gewidmet ist Blake Edwards' fulminante Farce dem Slapstick-Duo Laurel & Hardy, aber die überdrehte Comicstrip-Action zwischen Jack Lemmon und Tony Curtis erinnert mindestens ebensosehr an Tom & Jerry und ihre Cartoon-Verwandtschaft.
    Fazit: Toller Film für die ganze Familie!
  • Final Fantasy VII - Advent Children
    Animation, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDator" am 05.01.2007
    Der Film zum Rollenspiel
    Spektakuläre Verfilmung bzw. Kinofortsetzung eines Videogames, eine epische Zukunftsvision, die (im häufigen Gegensatz zu Hollywood) Computeranimation tatsächlich nutzt für Bilder, von denen unter herkömmlichen technischen Bedingungen nur zu träumen wäre. Mit »Final Fantasy« aus dem Jahr 2001 hat dies außer dem Titel nichts gemein, auch gibt es keine Sequels Nr. 2-6, sondern nur das Computerspiel Nr. 7, an den der Film thematisch wie inhaltlich direkt anknüpft. Fest für Freunde des fantastischen und animierten Films.
  • Walk the Line
    Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDator" am 05.01.2007
    Berührend & beeindruckend!
    Vielleicht wird »Walk the Line« dem ein oder anderen zu konventionell sein und sicherlich werden manche den Film als „Ray - Teil 2“ abtun. Für nicht wenige allerdings wird Walk the Line aufgrund der vielschichtigen Darstellung Cashs und der außerordentlichen Detailliebe bei Ausstattung und Musik schlicht eine würdige Huldigung eines ganz großen Musikers sein.
    Ich persönlich zähle mich guten Gewissens zur letzten Gruppe. Einfach nur SUPER!
  • Inside Man
    Der perfekte Bankraub. Die perfekte Täuschung?
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDator" am 05.01.2007
    Neue Art von Bankräuber-Thriller mit oscarprämierten Darstellern
    Geniale Verschmelzung aus Nervenkitzel-Thriller, einfühlsamem Großstadt-Porträt, sympathischer Ethno-Komödie und einem originellen visuellen Krimipuzzle mit zeitkritischen Pointen, das herausfordert und Spaß macht. Das Prädikat: „Besonders wertvoll“ für „Inside Man“ ist endlich einmal voll verdient. Top!
  • Poseidon
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDator" am 22.12.2006
    (Titanic - Lovestory) + mehr Action = Poseidon (??)
    Remake des Katastrophenklassikers »Poseidon Inferno« aus dem Jahre 1972. »Poseidon« ist mehr als Effekte- Overkill. Eine fantastische beängstigende Atmosphäre, gute Darstellerleistungen, viel Dramatik und spannende sowie actionreiche Szenen machen „Poseidon“ zu einem sehr unterhaltsamen Katastrophen-Thriller mit vielen guten Einfällen und einer schicken Optik. Überraschend gut!
  • The Fast and the Furious 3 - Tokyo Drift
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDator" am 22.12.2006
    Vollgas im Rückwärtsgang...
    The Fast and The Furious: Tokyo Drift befriedigt exakt sein Zielpublikum, nicht mehr und nicht weniger. Wer sich an kleinen japanischen Sportwagen erfreuen kann, die schnell durchs Bild huschen, der wird seine Freude haben. Der Rest sieht ein etwas unterdurchschnittliches Fun-Movie, aus dem man eigentlich mehr hätte machen können. Mit Teil 2 oder dem überragenden 1. Teil nicht mehr zu vergleichen!
    Fazit: Geist- und seelenloses Halbstarkenkino mit denkbar geringem Haltbarkeitswert!
    (Warum soll ich gerade und somit schnell durch die Stadt fahren, wenn ich auch im zick-zack »driften« kann? - weils COOL ist! *gähn*)
  • Das Omen
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DVDator" am 22.12.2006
    Original bleibt unübertroffen...!
    »Das Omen« stellt das Remake zum gleichnamigen Klassiker von Richard Donner aus dem Jahre 1976 dar. Diesmal führte John Moore Regie, bekannt durch Filme wie »Behind Enemy Lines« oder des Remakes zu »Der Flug der Phoenix«.
    Fazit: »Das Omen« ist ein solider Horrorstreifen, der optisch recht ansprechend umgesetzt wurde und einige wirklich gelungene Szenen zu bieten hat, allerdings auch seine Schwächen hat. Insgesamt ist also ein fast durchschnittlicher Film entstanden - Genrefans können aber trotzdem mal reinschauen und werden sicherlich ihren Spaß haben.