Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die Bourne Identität Trailer abspielen
Die Bourne Identität
Die Bourne Identität
Die Bourne Identität
Die Bourne Identität
Die Bourne Identität

Die Bourne Identität

Wer ist Jason Bourne?

USA, Deutschland, Tschechien 2002 | FSK 12


Doug Liman


Matt Damon, Franka Potente, Joshua McNew, mehr »


Action, Thriller

3,8
3579 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Die Bourne Identität (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 114 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:24.04.2003
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Die Bourne Identität (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 114 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:24.04.2003
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die Bourne Identität
Die Bourne Identität (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Bourne Identität
Die Bourne Identität (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die Bourne Identität

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "Robert Ludlums Jason-Bourne-Reihe"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die Bourne Identität

In einer stürmischen Nacht zieht die Crew eines italienischen Fischerbootes einen halbtoten Mann aus dem Wasser. Trotz der zwei Kugeln in seinem Rücken erholt er sich schnell, kann sich aber an nichts mehr erinnern, nicht mal an seinen eigenen Namen. Dafür beherrscht er mehrere Sprachen und andere Fertigkeiten, die ihn selbst verblüffen. Ein geheimnisvolles Laserimplantat in seiner Hüfte ist der einzige Hinweis auf seine Identität. Da es sich dabei um die Nummer eines Schweizer Bankkontos handelt, macht er sich auf den Weg nach Zürich. Was er in dem Schließfach zu dem Bankkonto findet, wirft bei dem Mann ohne Gedächtnis nur weitere Fragen auf. Wie passen Banknoten in verschiedenen Währungen, sechs unterschiedliche Pässe und ein Revolver zusammen? Ist er ein Verbrecher oder etwa ein Spion? Als er die Bank wieder verlässt, scheint die gesamte Schweizer Polizei hinter ihm her zu sein. Er flüchtet ins amerikanische Konsulat, da einer seiner Ausweise auf den Namen Jason Bourne ausgestellt ist: angeblich ein US-Bürger mit Wohnsitz in Paris. Aber auch in der Botschaft ist Bourne (Matt Damon) seines Lebens nicht sicher. Nur dank ausgefeilter Kampftechnik kann er seinen Gegnern entrinnen. Zufällig läuft er dabei der deutschen Studentin Marie Kreutz (Franka Potente) über den Weg. Um noch mehr über seine Bourne-Identität herauszufinden, überredet er sie, ihn für 20.000 Dollar nach Paris zu fahren. Ein höllischer Abenteuertrip quer durch Europa nimmt seinen Lauf. In der Pariser Wohnung werden Jason und Marie von einem Unbekannten aus dem Hinterhalt überfallen. Nach erbittertem Kampf gelingt es Jason, den Angreifer zu überwältigen. Doch anstatt ihm seine brennenden Fragen zu beantworten, stürzt er sich aus dem Fenster. In was für eine Sache sind Jason und Marie da hineingeraten? Mittlerweile sind ihnen nicht nur Polizisten, sondern außerdem undurchsichtige Agenten und gnadenlose Profikiller auf den Fersen. Je näher Bourne der Wahrheit kommt, desto weniger scheint sein Leben wert zu sein. Und für Marie gilt: mit gefangen - mit gehangen. Bald gibt es keinen Ort mehr, an dem die zwei sicher sind...

Ein explosiver Agenten-Thriller mit Matt Damon ('Ocean's Eleven') und Franka Potente ('Lola rennt'), basierend auf dem internationalen Bestseller von Robert Ludlum.

Film Details


The Bourne Identity - He was the perfect weapon until he became the target.


USA, Deutschland, Tschechien 2002



Action, Thriller


Spionage, Robert Ludlum, Verschwörung, Literaturverfilmungen, Zürich



26.09.2002


1.6 Millionen




Robert Ludlums Jason-Bourne-Reihe

Agent ohne Namen
Die Bourne Identität
Die Bourne Verschwörung
Das Bourne Ultimatum
Das Bourne Vermächtnis
Jason Bourne

Darsteller von Die Bourne Identität

Trailer zu Die Bourne Identität

Movie Blog zu Die Bourne Identität

Jason Bourne: Du kennst seinen Namen: Jason Bourne!

Jason Bourne

Du kennst seinen Namen: Jason Bourne!

Jason Bourne kämpft erneut gegen das System, das ihn einst verraten hat - und diesmal kommt auch seine Erinnerung zurück! Action und Spannung garantiert...
Matt Damon als Jason Bourne: Kommt Matt Damon als Agent Jason Bourne zurück?

Matt Damon als Jason Bourne

Kommt Matt Damon als Agent Jason Bourne zurück?

Robert Ludlums 'The Bourne Identity' war ein Bestseller, die Verfilmungen waren Filmhits. Jetzt soll sich Matt Damon in Verhandlungen um einen neuen 'Bourne' Film befinden...
George Clooney: Clooney lässt Kleidung enger nähen, um Kollegen zu ärgern
Bourne-Fortsetzung: Justin Lin übernimmt Regie für den neuen 'Bourne'-Film
Julia Stiles: Mary Pickford-Biopic: Julia Stiles ist mit dabei

Bilder von Die Bourne Identität

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Die Bourne Identität

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die Bourne Identität":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein Agentenfilm mit packender Storyline, ungewöhnlichen Elementen und ziemlich realitätsnaher Technik. Wärmstens zu empfehlen

am
Einer der Besten Filme die ich kenne. Und gerade weil er nicht in LA oder New York spielt sondern in Europa wirkt er nicht wie ein billiges Remake, auch wenn die Story nicht die aller neueste ist.
Spannung und gute Schauspieler sind garantiert.

Vom zweiten Teil ist allerdings dringend abzuraten.

am
Sehr guter Agententhriller, der von Anfang bis Ende spannend bleibt. Matt Damon und Franka Potente sind ein perfektes Paar und spielen hervorragend zusammen. Die Flucht / Jagd durch die Schweiz und Frankreich ist höllisch spannend und sehr abwechslungsreich. Worum es geht, erfährt man erst nach und nach; man hat gegenüber Jason Bourne kaum Informationsvorsprünge, was "Mitfiebern" möglich macht. Das Ende bleibt bis zum Schluss offen. Einziges Manko: teilweise laufen die Infos recht schnell und man bekommt nicht alles sofort 100%ig zugeordnet. Trotzdem ein Wahnsinnsfilm. Die nachfolgenden Teile sind ebenfalls längst auf der Wunschliste.

am
Der Film kann mit Spannung, schneller Action und mit einer guten Story überzeugen. Die Schauspieler leisten eine sehr gute Leistung. Auch der Soundtrack war gut gewählt.

am
Guter Anfang einer Serie. Spannend, und man versucht genauso rauszu bekommen wer "er" nun ist. Daher passt man auch ständig auf. Auch Franka Potente hat eine super Rolle gespielt.

am
Super Action-Thriller
Super Action-Thriller mit dem ersten großen Hollywood-Auftritt von Franka Potente an der Seite von Matt Damon ...
Sehr guter spannender Action-Thriller ...

am
Guter Thriller

Die Story gibt doch nicht soviel her wie es auf den ersten Blick scheint. Trotzdem ist die Bourne Identität ein guter Actionthriller.

am
"Die Bourne Identität" ist ein guter Start in die Bourne Reihe. Die Bourne Identität ist ein brillianter Action-Thriller. Der Film ist spannend bis zum Schluss und Matt Damon spielt die Rolle absolut klasse. Der Film ist von Anfang bis zum Schluss eine einziges Katz und Maus Spiel zwischen Bourne und seinen Verfolgern: Bourne wird von Anfang bis Ende gejagt und hetzt durch irgendwelche Städte.
ACTION PUR!

Man warte jetzt nur auf die Fortsetzung und dann gleich weiter schauen.
Einfach Klasse und Brillant umgesetzt - sehr sehenswert!

am
Auch nach zehn Jahren wirkt dieser Thriller immer noch frisch und modern. Franka Potente und Matt Damon ergänzen sich perfekt. Wo hat der Kerl nur so gut Nahkampf gelernt? :-) Überraschungen und Aktion lassen den Film im Nu vergehen. Und mal wieder beschleicht uns der Gedanke: Was nützen Geheimdienste, wenn sie sich verselbständigen und am Ende nicht besser sind als gewöhnliche Kriminelle?

am
Zuerst habe ich mich geweigert Bourne zu gucken weil Bond einfach "die" Referenz für Agentenfilme ist. Die Bourne Identität ist ein guter Start in die Bourne Reihe. Es ist schön Franka Potente in Hollywoodfilmen zu sehen.

am
Moderner Klassiker, beeindruckende Action, teilweise schon fast zu schnell in den Kampf-Szenen, clevere Story, unangestrengte Romanze. Wenn möglich, sollte man den DTS-Ton (Deutsch) nutzen, da Sound dann noch beeinruckender.

am
Einer der besten Thriller aller Zeiten. Im Ganzen hat der Film nur Anleihen an das Buch von Robert Ludlum aber er macht bei dem Film aktiv mit.
Die Story ist packend, die Bilder sind schön bis schaurig, die Abfolgen meisterhaft. Wirklich zu empfehlen!

Bild: DVD 1-2
Ton: DTS 1
Story: 1
Darsteller: 1
Effekte: 1
Extras: 4
Sammelwert: 1
Bedienung: 4

am
Der Film hat mir sehr gut gefallen. Die Story ist sehr gut und gut durchdacht. Wir erfahren am Anfang, dass Jason Bourne eine Amnesie hat und er sucht danach, wer er ist. Wir als Zuschauer wissen nie mehr als Bourne. Des Weiteren ist der zweite Handlungsstrang auch sehr gut durchdacht und es bleibt dabei eine Nachfrage, die erst zum Schluss beantwortet wird. Der Film hat ein schönes und zügiges Erzähltempo und es wird einen nicht langweilig. Die Geschichte ist auch mit sehr guten Schauspielern besetzt, die ihre Figuren glaubhaft an den Zuschauer bringen. Des Weiteren ist diese spannend erzählt und verliert nicht den roten Faden. Ab und zu gibt es ein paar Actionszenen, welche sehr gut gemacht worden sind. Die Stunts sehen sehr gut aus. Die Musik ist gut und zügig und passt genau in den Szenen hinein, diese ist nicht laut und es macht Spaß sich den Film anzuschauen.

Ich kann Ihnen diesen Film empfehlen. Für Actionfans ist dieser Film ein muss.

am
Einfach nur geil.
Ich kann mir die Jason B.Filme "jedes Jahr wieder" rein ziehen, anschauen, und sitze, liege da mit einem Grinsen im Gesicht.
Was für Matt D.sein Sprungbrett für seine Karriere war, sind die Bourne Filme wie Trüffel unter den Actionfilmen Anfang des 20.Jahrhundert.
Da passt alles: Ob das die zeitlos prima interessante Story, Choreografie, Maske, Bild, Sound oder sonst was betrifft.
Selbst möchte am liebsten den Folge Film gleich hinten dran rein schieben.
Von mir grandiose 5 Sterne, Empfehlung, u.viel Spaß beim schauen.

am
Spannung pur. Ist wirklich aufregend zu sehen, wie sich die Geschichte entwickelt. Auf jedenfall für einen Filme Abend zu empfehlen.

am
Schnell nochmal die "Alten"reinziehen,damit der Anschluß am"Neuen"wieder da ist.
Einfach Spitze und kaum zu glauben das es noch besser gehen kann.

am
Spannend gemachter Actionthriller, der den Zuschauer ab der 1. Minute in seinem Bann hält. Realitätsnäher als viele andere Vertreter des Genres. Die Szene mit dem Sturz durchs Treppenhaus (Bourne erschießt im Fall einen Gegner, landet nach 4 Stockwerken auf einer Leiche und steht relativ unverletzt auf) ist etwas zu viel des Guten.

am
Also Matt Damon und Franka Potente sind in dem Film einfach Genial!!
Super verfolgunsjagten und coole Kämpfe!!!auf jeden fall sehr sehenswert!!
Jason Bourne(Matt Damon) weiß nicht mehr wer er ist was ihm aber im laufe des Films in kleinen Teilen wieder einfällt!!!
Die Story ist echt toll gemacht und die 2 fortsetzungen sind min. genau so gut wie der ertse Teil!!

am
Sind sie bereit das "Jason Bourne-Puzzle" zusammen zusetzen ?
Es loht sich auf jeden Fall. Der "Erstling" der Agententrilogie, ist in punkto Action verhältnismäßig lahm, aber bereits völlig ausreichend, um an seinem Sessel gefesselt zu werden. Die Story gibt einem nämlich dann den Rest. Einfach clever und von Minute zu Minute mitreißender, umso weiter Jason sie entschlüsselt. Dieser großartig gespielt, von Matt Damon verleitet wirklich dazu, mit ihm zu fühlen und am liebtsten auch so cool zu kämpfen. Dazu gibts einen klasse Moby-Soundtrack.
Man hat hier also einen spannenden, smarten und actionreichen James Bond-Abwerber zu tun.

am
Action pur
Eine gelungene Trilogie, von der man keinen Teil verpasst haben sollte, auch wenn der zweite Teil etwas Längen hat und somit der schwächste Teil ist. Matt Damon in einer Paraderolle. Tolle Leistung.

am
Die Bourne Identität
Klasse Streifen. Spannung von Anfang bis Ende.

am
Klasse Film - einfach sehenswert
Der Film ist mal wieder richtig was fürs Hirn. Es macht richtig Spaß ihn anzusehen und fesselnd bis zum Schluss.

am
die Bourne Identität
Super Film.

am
Klasse Thriller
Ein Film der einen von Beginn an fesselt.Eine spannende Unterhaltung ist garantiert und die Actionszenen sind vom feinsten.

am
Spannende Realität!?
Es gibt zu diesen Film nicht viel zu sagen. In wehnigen Worten: Spannung pur, Realistisch?, schauspielerische Höchstleistung. Es ist genau die Art Film, die man erwartet wenn man ins Kino geht.

am
Top Thriller
Ein wahnsinns Beginn der Bourne-Trilogie ! Pure Spannung gepaart mit Rasanter Action ! Fazit: Unbedingt anschauen und auf Teil 2 freuen !

am
Er ist Jason Born
Ein Sehr gelungener Anfang für die Triologie

am
Diesen Film sollte man sich wirklich ansehen!!!!
Voll Spannender Film...

am
Guter Film
Sehr guter Film, wenn man Freund von Action und Mindfucks ist. Franka Potente überzeugt nicht wirklich - auch das Ende hätte man besser gestalten können. Summa Summarum aber sehr zu empfehlen.

am
Die Bourne Identität - Matt Damon in Höchstform
Sehr unterhaltsamer Actionfilm mit überraschenden Kehrwendungen und Ideenreichtum. Matt Damon überzeugt als Titelheld in einer ungewohnten Actionrolle. ... hätte ich ihm gar nicht zugetraut! Sehr empfehlenswerter Film!

am
Amnesie mit Folgen...
Was tun, wenn man von Killern gejagd wird und nicht weiß warum? Matt Damon spielt den unter Amnesie leidenden Bourne - und macht seine Sache wirklich gut. Auch Franka Potente spielt ihre Rolle als Begleiterin wider Willen wirklich hervorragend. Der Film selbst bleibt frei von typisch klischeehaften Action-Szenen wie explodierende Häuser oder Autos, die sich 20x überschlagen, wodurch die Story wohl um einiges realistischer rüber kommt. Der Film bleibt dennoch durchgehend spannend und ist aufregend erzählt, mit tollen und überzeugenden Schauspielern und einer Ladung Action. Wirklich sehenswert!

am
sehr empfehlenswert !!!
toller Film ! spannend !

am
Super spannend ...
... und einfach jede Menge Action. Ich habe den zweiten vor dem ersten Teil gesehen. Auf jeden Fall ausleihen!!

am
guter Film
Spannend und gut gemacht, dass ideale für einen DVD-Abend mit Freunden

am
Sehr gut
Mit wenigen Worten gesagt: Spannung pur, schauspielerische Höchstleistung. Es ist genau die Art Film, die man erwartet wenn man ins Kino geht. Einfach sehr gut.

am
Super Thriller
Von Anfang bis zum Ende spannend. Es gibt im Film keine Spanne die langweilig ist.

am
Super Film! Super spannend! Und viel, viel besser als der 2. Teil!!! Also: lieber diesen Film zweimal sehen, bevor man sich Teil 2 einmal ansieht.

am
gut gemachte, spannende Unterhaltung
Ein spannender und guter Film für einen gelungenen Filmabend.

am
Super spannend
Matt Damon und Franka Potente überzeugen in ihren Rollen, sehr spannende Handlung.
Hier bleibt man auf jedenfall gebannt vor dem Fernseher sitzen um herauszubekommen, wer denn eigentlich der »Bösewicht« ist!

am
Ausgezeichnete Spannung
Super Story, gut gespieltm spannend inszeniert. Alles was gutes Kino ausmacht. Gut gefällt Franka Potente in ihrem Amerika-Debut, obwohl etwas mehr Haut hätte sie für die Intimität des Filmes schon zeigen können.

am
Großes Action-Unterhaltungs-Kino, keine Sekunde Langeweile. Sehr gut gefiel mir das Stück-für-Stück-sich-wiederfinden des Jason Bourne, welches wirklich intelligent abläuft. Ein Genuss die europ. Drehorte und nicht zuletzt Franka Potente. Der romantische Schluss passt zwar nicht zum Film, ist aber nach dem ganzen Stress und der Hektik und der Action für die Zuschauer so erholsam wie für die Protagonisten verdient. Man gönnt es ihnen. Der Film ist für 1x anschauen viel zu komplex - mein Tipp: kaufen lohnt sich.

am
Ein wirklich guter Actionfilm
Fünf Sterne für knapp zwei Stunden Spitzenkino! Ein klasse Film, der von der ersten bis zur letzten Minute spannend ist, da man selbst keine Ahnung hat, was überhaupt los ist. Matt Damnon und Franka Potente bilden ein erstklassiges (Liebes)Pärchen, trotzdem ist der Film an keiner Stelle schnulzig. Dennoch ist Romantik spürbar, so dass auch der nicht actionbesessene Filmliebhaber auf seine Kosten kommt. Darüber hinaus bietet die deutsche DTS-Vertonung ein tonmäßiges Spitzenereignis.

am
Super Film
Ein gutes Remake des Films »Agent ohne Namen« mit Richard Chamberlaine. Allerdings ohne grosse Überraschungen. Dafür macht die Engl. Original Fassung einen heiden Spass, wenn Matt Damon mit schönem östereichischem Akzent Deutsch spricht oder Franka Potente - die ja eine Deutsche spielt - ständig »Schei***« sagt, herrlich

am
Die Bourne Identität ist ein mitreißender, turbulenter Agenten-Thriller. Franka Potente und Matt Damon spielen Ihre Rollen authentisch und sind meiner Meinung nach die Idealbesetzung für diesen Film. Die DVD-Umsetzung ist gut gelungen, animierte Menüs, Bonus-Material auf der Film-DVD und sogar eine deutschsprachige DTS-Tonspur können voll und Ganz überzeugen. Wer ALIAS - Die Agentin mag, kann auch hier nicht falsch liegen! Meine Empfehlung!

am
Die Bourne Identität ist spannend, mit schneller Action und einer guten Geschichte.
Diesen Film sollte man gesehen haben!!!

am
Grandios!

Ein Film wie man ihn sich wünscht, endlich mal ein Lichtblick im Genre.
Hier passt wirklich alles zusammen was man sich erhofft wenn man eine DVD
in den DVD Player schmeisst um einen amüsanten Abend zu haben. Action von Anfang bis Ende, grandiose Schauspieler, toller Soundtrack und vor allem richtig spannend. Die Story an sich ist einfach gut aufgemacht und überzeugt auch ziemlich stark, so das eigentlich keine Mängel zu erwähnen sind! Ein Ex Agent auf der Suche nach seiner Identität ,und dabei bis an seine Grenzen geht und dabei vor nichts und niemanden Angst zeigt, er kämpft wie ein Söldner, hat Tricks drauf wie MacGyver und er liebt das Abenteuer wie kein anderer. Sollte man sich unbedingt anschauen, würde man es nicht tun, hätte man definitiv was verpasst!

Ganz klare 5 Sterne, da hier einfach das Gesamtpaket punktet!
Brisante Action mit einem grandiosen Matt Damon
der in die Rolle hinein passt wie Sam Fisher zu Splinter Cell.

am
Zuerst habe ich mich geweigert Bourne zu gucken weil Bond einfach "die" Referenz für Agentenfilme ist. Die Bourne Identität ist ein guter Start in die Bourne Reihe. Die Bourne Identität ist ein brillianter Action-Thriller und für Genre Fans ein "must have seen". Der Film ist spannend bis zum Schluss und Matt Damon spielt die Rolle absolut klasse.Die Bourne I und III Filme sind von Anfang bis zum Schluss eine einziges Katz und Maus Spiel zwischen Bourne und seinen Verfolgern: Bourne wird von Anfang bis Ende gejagt und hetzt durch irgendwelche Städte. ACTION PUR!

*Da ich den Film Bourne II nicht gesehen habe (war defekt), kann ich nichts dazu sagen.

am
The Bourne Identität
Sehr guter Film viel aktion und rund um gelungen!
Um längen besser wie der Nachfoger!

am
Richtig gut
Endlich mal wieder ein richtig guter Action-Film, den man sich 2 Stunden lang gerne anguckt.

am
Ein richtig, richtig guter Film, wirklich spannend und kein müder Abklatsch von anderen Filmen. Auch die Leistung der Schauspieler ist gut.

am
Flotte Action mit Story!
Flotte Action mit Hintergrund, ein rasanter Film den man sich allemal ansehen sollte! Klasse Kino!

am
Spannung bis zum Ende
Super, Spannung und Aktion von Anfang bis Ende.

am
Spannend,
viel Action, gute Schauspieler, gute Handlung, was will man mehr? Spannende Unterhaltung vom feinsten mit einer netten Lovestory...

am
Spannend
Ein wirklich spannender und gut durchdachter Film. Kann ich nur empfehlen.

am
top
action geladener Film
echt genial
Freu mich schon auf Teil 2!

am
Klasse Film bei dem man sich auch das Ende oder Anfang aussuchen kann.....
Weil er 2001 über dem 11.09 gedreht wurde....

am
Gut gemachter spannender Film. Story ist ein typischer Action Film. Bin mal auf die Fortsetzung gespannt.

am
Das nenn ich einen guten, spannenden, unterhaltsamen, teils lustigen Film. Matt Damon hat überzeugt. Franka Potente hätte man vielleicht austauschen sollen. Gegen Ben Affleck oder so.

am
Super Film
Endlich mal ein Film mit richtig gute Handlung. Spannender und intelligenter Agententhriller ohne Langeweile. Unbedingt schauen!

am
Klasse Film! Super Story! Spannend! Tolle Darsteller! Was will man mehr! Teil 2 ist übrigens genauso klasse! Spitzenfilm!

am
Super Film! Ich persönlich fand die ganze Story mal wieder richtig spannend. Gute Actionphasen und viel Fragen welche erst im verlauf des Filmes gelüftet werden.

Nur das Ende ist Typisch amerikanisch - schade.

am
Die Bourne Identität - sehenswert!!!-
Hervorragender Agenten-Thriller,spannend bis zur letzten Minute und mit tollen Action-Sequenzen versehen. Sehr sehenswert. Mal gespannt auf Teil 2.

am
Genial gut, anspruchsvoll und mit realistischer Action, keine Game-Atmosphäre. Einfach perfekt!

am
Spannung bis zum Schluß
Spannender und intelligenter Agententhriller ohne Langeweile. Unbedingt schauen!

am
Ganz Klar vier * für einen spannenden, nie langweiligen Agentenfilm ! Super''

am
Dies ist einer dieser Filme, von denen man eigentlich nichts besonderes erwartet und dann eine - positive - Überraschung erlebt. Hat mir sehr gut gefallen, auch Franka Potente ein echtes Highlight .Ich empfehle übrigens auch das alternative Ende. Ton und Sound sind Klasse ! Da bin ich doch gespannt auf den 2. Teil !

am
Durchweg spannend
Ein wirklich spannend inszenierter und fesselnder Film über einen Geheimagenten, der von Fischern halbtot aus dem Meer gezogen wird und sich langsam aber sicher wieder erinnert. Leider erinnern sich auch seine Widersacher an ihn und so beginnt eine Hetzjagd, die spannender und dramatischer nicht sein könnte. Franka Potente spielt eine Tramperin, die zufällig in die Sache gerät und dabei immer tougher wird. Diese Rolle spielt sie übrigens richtig gut! Für Freunde des gepflegten Agenten-Thrillers ein Muss!!

am
Sehr guter Darsteller Matt Damon. Franka Potente wirkt dagegen eher blass.

am
Sehr gelungener Film mit tollen Schauspielern und einer klasse Story. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Minute.

am
Spannender Film bei dem die exzellenten Schauspieler über die 0815-Story hinwegtrösten. Sympathische Charaktere und interessante Actionszenen. Sehenswert aber kein Muss.

am
sehr spannender Film, zumindest in der ersten Stunde, danach DVD leider nicht mehr lesbar da starke Gebrauchsspuren incl. Kratzer!!

am
Matt Damon überzeugt vollkommen in seiner Rolle und wirkt authentisch. An seiner Seite kann sich Franka Potente von einer sehr guten Seite zeigen. Auch in Deutschland gibt es Frauen die in Actionsequenzen nicht nur hysterisch schreien können. Hochachtung!

am
Ein gelungener Film
Ein Actionthriller, der bis zum Schluss keine Langeweile aufkommen läßt....

am
ein sehr unterhaltsamer Film,der nicht nur auf Action basiert.Mit der deutschen Schauspielerin Franka Potente.

am
Guter Thriller
Sehr spannender Film, der immer für einen gemütlichen DVD-Abend gut ist.<br>Die Story ist zwar nicht so originell, aber gut umgesetzt.

am
Interessanter Agentenfilm mit guten darstellern! Hier stehen nicht so sehr spektakuläre actionszenen im vordergrund sondern vielmehr der inhalt.

am
Der Film ist echt klasse.
Nur das blöde... den gibt es nur hier als DVD.

Schade dass es den nicht als Blue-Ray gibt.

Auf FullHD macht es mit Sicherheit Spass den zu sehen.
Von allen Jason Bourne Reihen finde ich, dass es der beste ist.

am
Guter Film von Damon in meinen Augen, sollte man gesehen habe und ich habe das nun endlich geschafft.

am
Trotz Franka Potente ziemlich gute Unterhaltung.
Allerdings mit ein paar Ungereimtheiten.

am
An die Klasse von 'Mission Impossible' kommt die Neuauflage des Bourne-Thrillers nicht heran, dazu ist der Film "zu deutsch".
Matthew 'Matt' Damon kann in seiner Rolle jedoch glänzen und steht einem Tom Cruise in nichts nach.
Doug Liman hinter der Kamera hat ein paar schöne Szenen und gute Ideen eingebracht. Insgesamt kann kann die Regie jedoch nicht immer überzeugen: zerschnittene Actionszenen und Logikfehler trüben das Gesamtbild etwas.

Fazit: 'The Bourne Identity' ist ein bodenständiger Thriller der sein Spannungsmoment bis zu Letzt halten kann, jedoch zwischendrin viel Potential verschenkt. Im zweiten Teil geht es dann nahtlos im gleichen Stil weiter...

am
Identitätskrise.

Leider habe ich den ersten Teil der bisherigen Bourne-Trilogie nur im Free-TV gesehen und hatte am Ende echt starke Probleme, mich von der Werbung nicht vollends einlullen zu lassen - Am Film kann das nicht gelegen haben. "Die Bourne Identität" ist endlich mal wieder ein klassischer Agentenfilm, der zwar nicht allzu viel Mitdenken erfordert wie z.B. "Der dritte Mann", aber endlich mal keine Superhelden beinhaltet und keine Großstadt in Schutt und Asche legt. Monster tauchen auch nicht auf, und Jason Bourne ist Gott sei Dank ein Mensch aus Fleisch und Blut.

Ich fühlte mich gut unterhalten. Matt Damon (Wieso muss ich jetzt an "Team America" denken?) spielt seine Rolle ganz gut, auch wenn ich immer noch Probleme habe, ihn als wirklich erwachsenen Agenten zu sehen: Er wirkt genau wie Leonardo di Caprio für mich immer noch irgendwie wie ein allzu junger Mann, knapp dem Teenie-Alter entwachsen. Franka Potente bleibt in meinen Augen ziemlich blass, und das ist auch sehr gut so. Ich mag sie einfach nicht mehr sehen. Erst recht nicht blond. Ansonsten bietet der Film für mich eine gelungene Mischung aus Spannung, Action, und Realismus. Einen Realismus, der filmtypisch zwar kein wirklicher Realismus ist, aber in der Masse der in den letzten Monaten von mir gesehenen Filme eine willkommene Ausnahme darstellt.

am
Für mich als eher Nicht-Action-Film-Fan war dieser Action-Film eine angenehme Überraschung. Die typischen Sequenzen (Verfolgungsjagd, Schießereien, die unvermeidliche Liebesszene) kommen vergleichsweise realistisch daher (soweit man das als Normalbürger beurteilen kann) und sowohl Matt Damon als auch Franka Potente (wer hätte das gedacht!) spielen ganz hervorragend. Außerdem sympathisch: Die LpM-Rate (Leichen pro Minute) ist ziemlich niedrig, was dem Spaß und der Kurzweil aber keinen Abbruch tut!

am
Streng genommen ein klassischer Agentenfilm im Stil der 60er Jahre. Da überrascht es nicht wirklich, daß es sich um ein Remake des gleichnamigen Films von 1988 handelt. Wirkt neben den teils etwas übertrieben actionlastigen Agentenfilme der letzten Jahre schon fast alternativ. Sieht auch eher europäisch aus als nach klassischem Hollywood. Untypisch: man hat die Paris-Szenen tatsächlich in Paris gedreht. Ganz nett.

am
Etwas langweilig ...
Anhand der vielen positiven Rezesionen les ich mal einfach ab, dass ich einen anderen Geschmack habe. Fand den Film nämlich nicht so übertoll und stellenweise auch langweilig. Die Kamaraführung ist hoffentlich absichtlich so mieserabel. Von der Story her ist der Film natürlich top! Fängt man an den ersten zu sehen sollte man die Nachfolger aber auf jeden Fall auch irgendwann ansehen.

am
Guter Durchschnitt...
Nette Agenten-Story um einen erinnerungslosen Agenten. Knapp zwei Stunden Action ohne wirklichen Tiefgang. Alles irgendwie schon mal gesehen. Ganz schnuckelig ist Franka Potente als Gehilfin. Also, wenn gerade nichts besseres da ist: Popcorn auf, Bier schlürfen und zwei Stunden konsumieren, anschließend abhaken.

am
geiler Film, geile Atmo und geiler Thrill. Natürlich waren die Schauspieler auch absolut Spitze. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und würde dem Film auch weiterempfehlen.

am
Die Bourne Identität ist ein brillianter Action-Thriller und für Genre Fans ein "must have seen". Der Film ist spannend bis zum Schluss und Matt Damon spielt die Rolle absolut klasse. Leider bin ich von Bourne II und III weniger überzeugt. Es gibt nix neues, beide Filme sind von Anfang bis zum Schluss eine einziges Katz und Maus Spiel zwischen Bourne und seinen Verfolgern: Bourne wird von Anfang bis Ende gejagt und hetzt durch irgendwelche Städte. Wird ganz ehrlich schnell langweilig. Also der erste Film in Ehren, gute Action, nette Story, Teil II und III braucht hingegen kein Mensch.

am
guter film
aus der story hätte man sicher noch etwas mehr herausholen können, aber man will ja auch keinen 3 stunden film haben.
franka potente wirkt teilweise etwas auf verlorenem posten, aber matt damon rettet nur zuoft die situation und ihr leben.
alles in allem ein gelungener film, der auf fortsetzung baut.

am
Agenten und ihre Paranoia...
erstklassig in Szene gesetzt und gut rübergebracht. Einfach nur zu empfehlen. Hier stimmt alles.

am
angenehme Unterhaltung mit liebem Jungen
Ein angenehm und durchaus fesselnd unterhaltender Film, der auch gelungene Actionszenen enthält. Nur: die Figur des harten und kalten Spezialagentens kauft man Matt Damon nicht ab

am
Leicht Enttäuscht!
vielleicht waren meine Erwartungen viel zu hoch, aber ich war doch etwas enttäuscht! Der Film ist gut, jedoch fand ich Matt Damon etwas blass, vielleicht muß man den ersten und zweiten Teil hintereinander ansehen! Sollte jedoch eigentlich nicht nötig sein! Was solls, wir hatten trotz allem viel Aktion!!!

am
Super gut!
War total begeistert von dem Film. Franke Potente hat mir richtig gut gefallen. Kann ich nur empfehlen, super spannend.

am
Die Bourne Identität !!!
Eine Chance für einen Klasse Agentenstoff völlig versaut.
Wer kennt den Film nicht "Agent ohne Namen" mit Richard Chamberlein er war nein ist selbst nach über 20 zig Jahren noch ein absoluter knaller.
Die Macher der Bourne Triologie haben es recht schnell bemerkt das sie den Stoff nicht beherschen
Ist Teil eins schon nicht berauschend (vorrausgesetzt mann kennt den oben genannten Film) Setzt Teil zwei mit mieser Kamera Führung noch einen drauf die Storry läuft den Machern spätestens hier völlig aus dem Ruder.
Bei dem dritten Teil versuchten sie ernsthaft noch zu retten was zu retten ist aber das war da leider schon viel zu spät.
Die Schauspieler mit kleiner ausnahme von Matt Damon (er ist für mich trotzdem eine glatte Fehlbesetzung) bleiben blass grosse ausnahme die Frau im dritten Teil die ihn zurückholen will sie spielt glaubhaft und Professionell und ist Tasächlich in der lage Matt Damon zu Insperieren.
Da kann mann nur sagen schade das nicht leute wie Jerry Bruckheimer; Spielberg; Mann oder der von Stirb langsam rann gegangen ist an diesem erstklassigen Agentenstoff.
Ich habe immer gehofft das es mal einen zweiten Teil gibt von Agent ohne Namen aber die Bourne Triologie ist einfach nur wirr und lustlos erzählt selbst wirklich spannend wird er nie (also die Fingernägel kann mann locker dabei Maniküren).
Der Schakal wurde auch neu verfilmt aber denn um längen besser.
Der Profi mit Jean Paul Belmondo ist auch ein Hammerstoff ich hoffe nur das da keiner so lustlos rangeht. Wenn er den mal neu verfilmt werden sollte.
Der Film Schooter macht auch wesentlich mehr spass als diese lustlose Triologie.
für Teil eins gibt es von mir gerade so noch drei Sterne bedeutet kann mann sehen muss mann aber nicht.
Teil zwei nur einen Stern Hauptgrund die miese Kameraführung und der total wirre stoff.
Teil drei wieder drei Sterne
Mein Persöhnlicher Fazit Verschwendet nicht etwa 6 Stunden eures lebens mit dieser Triologie geht lieber schick essen mit eurem Partner.

am
einfach nur toll
einfach klasse dieser film.

am
nicht schlecht ...
aber irgendwie ohne Sinn, ich habe beide Teile gesehen und trotzdem verwirrend. Mit viel Action und guten Kampfszenen.

am
Film war spannend. Hat mir ganz gut gefallen.

am
Spionagefilm der anderen Art.

am
Mission Impossible für Arme
Gleich vorneweg: Ich bin maßlos enttäuscht. Habe den Film im Kino verpasst, war durch die Vorschußlorbeeren sehr gespannt. Und dann: Eine üble Schauspielerleistung von Franka Potente, ein bemühter Matt Damon und bis auf wenige Ausnahmen nur biedere Actionszenen, über die sich die Macher von Mission Impossible oder James Bond nur totlachen würden. Dringendst meiden!

am
Eine sehr gute Basisstory, sehr schlecht umgesetzt. Unlogische Handlungsabläufe. Ich habe mir mehr von diesem Film versprochen.

am
Der ganze Film ist absolut unglaubwürdig aufgebaut und Franka Potente ist die Quotendeutsche (sonst schaut sich gar keiner den Film an)

am
War alles schonmal da

am
Gute Story, nur sehr mäßig umgesetzt. Wenn ich schon Matt Damon nicht für die beste Besetzung der Hauptfigur halt, war Franke Potente wirklich grauenhaft.
Action ist ja gut, aber der Superagent muß doch nicht wirklich mehrere Stockwerke durch das Treppenhaus fliegen, um einen Deppen, der die Treppe hochgepoltert kommt, im vorbeifliegen zu erschießen.
Immerhin weiß ich nun, daß ich die weiteren Folgen von meiner Liste streichen kann.

am
Ich habe noch keinen Film mit Franco Potente gesehen, der schlecht war. Auch dieser war super und wird von mir ausdrücklich empfohlen.
Die Bourne Identität: 3,8 von 5 Sternen bei 3579 Bewertungen und 103 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Die Bourne Identität aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Matt Damon von Doug Liman. Film-Material © Universal Pictures.
Die Bourne Identität; 12; 24.04.2003; 3,8; 3579; 0 Minuten; Matt Damon, Franka Potente, Joshua McNew, Troy Lenhardt, Joe Montana, John Pawlikowski; Action, Thriller;