Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Mission Impossible Trailer abspielen
Mission Impossible
Mission Impossible
Mission Impossible
Mission Impossible
Mission Impossible

Mission Impossible

3,3
2110 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Mission Impossible (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 106 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:01.12.2011
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Mission Impossible (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 110 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:01.12.2011
Mission Impossible
Mission Impossible (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Mission Impossible (4K UHD)
FSK 12
4K UHD Blu-ray  /  ca. 110 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Verleihpaket erforderlich
aLaCarte leihen
6,99 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1 / Dolby True-HD 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Japanisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Portugiesisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:19.07.2018
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Mission Impossible
Mission Impossible (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Mission Impossible
Mission Impossible (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Mission Impossible

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "Mission Impossible"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Mission Impossible

Als eine Liste mit den Codenamen verdeckter Top-Agenten zum Verkauf angeboten wird, soll ein Team von Spezialagenten den Verräter auf frischer Tat überführen. Tom Cruise spielt den Geheimagenten Ethan Hunt, der miterleben muss, wie seine Kollegen bei einem Einsatz zu Tode kommen. Bei einem Treffen mit seinem Kontaktmann der CIA erkennt Hunt, dass hinter der Mission ein perfides Doppelspiel steckt. Als Überlebendem wird ihm die Schuld am Tod seines Teams angehängt. Um seine Unschuld zu beweisen, muss Hunt den wahren Maulwurf finden. Ob auf der Flucht vor Killerkommandos der Regierung, beim Eindringen in den Hochsicherheitstrakt der CIA oder gar am Dach eines Hochgeschwindigkeitszuges festgeklammert, Hunt muss alles daransetzen, seinen Verfolgern stets einen Schritt voraus zu sein und der schrecklichen Wahrheit Schritt für Schritt näher zu kommen.

Film Details


Mission: Impossible


USA 1996



Thriller, Action


Spionage, Remake, Agenten



08.08.1996


3.3 Millionen




Mission Impossible

Mission Impossible
Mission Impossible 2
Mission Impossible 3
Mission Impossible 4 - Phantom Protokoll
Mission Impossible 5 - Rogue Nation
Mission Impossible 6 - Fallout

Darsteller von Mission Impossible

Trailer zu Mission Impossible

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Mission Impossible

Mission Impossible 5: Ethan Hunt ist zurück! M:I 5 - Rogue Nation

Mission Impossible 5

Ethan Hunt ist zurück! M:I 5 - Rogue Nation

Mission Impossible 5 - Rogue Nation beweist, dass im Leben eines Agenten so etwas wie Ruhe und Frieden nicht existiert...
Tom Cruise: Drehbuchautor klagt gegen Tom Cruise

Tom Cruise

Drehbuchautor klagt gegen Tom Cruise

Tom Cruise wird wegen 'Mission Impossible'-Drehbuch verklagt. Was dahinter steckt und wie sich der Anwalt des Hollywoodstars dazu äußert, erfahren Sie hier...
Mission Impossible 5: Ethan Hunt is back:  Cruise dreht 'Mission Impossible 5'
Tom Cruise in Top Gun 2: Kultfilm mit Kampfpilot Maverick startet erneut durch

Bilder von Mission Impossible © Paramount

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Mission Impossible

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Mission Impossible":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Clever, cool und fesselnd. Die erste unmögliche Mission ist sogleich die raffinierteste. Brian De Palma ist es wirklich gelungen von der Serie abstand zu nehmen und doch noch einen kleinen Zusammenhang stehen zu lassen. Mit der Action wie der Einbruchsezene in die CIA, spielten sich er und Tom Cruise wohl direkt in den Kultstatus.
Diese Rezension wird sich nach dem lesen selbst löschen........

am
Ein Klassiker der Agentenfilme überhaupt. Sehr spannende Story mit einigen tollen Wendungen und einem überraschendem Ende - das der eine oder andere zwar vielleicht geahnt haben mag (Agentenfilme haben nun mal alle das gleiche Konzept), aber dank der tollen Settings - zB. im Prag - macht der Film einfach Spaß!

am
"Mission Impossible" ist ein Klassiker der Agentenfilme überhaupt. Sehr spannende Story mit einigen tollen Wendungen und einem überraschendem Ende.

Toller Film - sehenswert!

am
Ein Wirklich richtig guter Action Film für alle die Action Filme lieben am Anfang dachte ich mir Mission Impossible das ist ein Mist doch jetzt möchte ich alle teile 1-4 mir ansehen

am
Super Agentenfilm, Klasse Effekte. Die Verwirrung ist komplett. Wer, mit wem, warum?? Solche Sachen laufen einfach. Tom Cruise in einer seiner besseren Rollen. Die Kulissen sind gut gewählt und auch die Spezialeffekte verblüffen.
Ich finde den Film sehr sehenswert, deshalb 4****

am
einfach nur genial,ich kannte die Serie nicht und ging darum unvorbereitet an den Film ran.Ich finde seit diesem Film wurde aus Tom Cruise ein richtig guter Action-Darsteller.Spannung,Wendungen,perfektes Kino

am
Der erste Teil der Reihe, bietet spannende Action, internationale Top Stars von Tom Cruise über Jean Reno bis hin zu Emmanuel Béart und eine nette Inszenierung, die zum einen der Serienvorlage (dt. Titel: "Kobra übernehmen Sie") immer so treu bleibt, das man die Wurzeln erkennt, aber auch genug Mut hat sinnvolle und überraschende Neuerungen einzubringen. Eine dieser gelungenen Ideen ist gewiss die fast geräuschlose Einbruchsequenz, die in den Zeiten des lauten Blockbusterkinos zeigt wie spannend Stille sein kann. Ein wahrer Verdienst der Filmemacher rund um Regisseur Brian DePalma, der mit "Mission: Impossible" gut gemachtes Agentenkino abliefert.

am
Super Action
Als eine Liste mit den Codenamen verdeckter Top-Agenten zum Verkauf angeboten wird, soll ein Team von Spezialagenten den Verräter auf frischer Tat überführen. Cruise spielt den Geheimagenten Ethan Hunt, der miterleben muß, wie seine Kollegen bei diesem Einsatz zu Tode kommen. Bei einem Treffen mit seinem Kontaktmann der CIA erkennt Hunt, daß hinter der Mission ein perfides Doppelspiel steckt. Als Überlebenden wird ihm die Schuld am Tod seines Teams angehängt....

am
Es ist ganz interessant, diesen Film erst nachträglich, nach -wow, schon?- 23Jahren zu bewerten. Schließlich hat er ein erfolgreiches Franchise nach sich gezogen. Von allen Filmen ist dieser hier deutlich gealtert. Man sieht ihm sein Baujahr wirklich an und Tom Cruise, sicherlich schon damals ein Kassenmagnet, ist eigentlich viel zu jung für die Rolle. Ich kann ihm den Agenten fast gar nicht abnehmen. Optisch fällt der Streifen also aus der Reihe, während er inhaltlich womöglich der qualitativste Film der Mission Impossible Folgen ist, welche ja auf einer Fernsehserie (Cobra, übernehmen Sie) beruhen. Aus heutiger Sicht gibt es also schon ein paar Schwächen, die sich in inszenatorischer Unlogik äussern. Auch sind die Masken noch als solche zu erkennen und deshalb leider unfreiwillig komisch. Dennoch hat Brian De Palma einen überdurchschnittlichen Spionagethriller hingelegt, der wirklich kurzweilig und spannend ist...und aufgrund des Nostalgiebonus inzwischen über jeden Zweifel erhaben. Fazit: Ein guter Spionagethriller, der eine Top Actionserie nach sich zog. Kann das schlecht sein?

am
"Mission Impossible" ist ein interessanter Streifen geworden, der einen richtig gut unterhalten kann. Die Geschichte ist sehr gut und ist spannend inszeniert worden. Die Deutsch synchronisierte Fassung ist äußerst bemerkenswert. Die Art, wie man englische Wörter ausspricht ist beeindruckend. Die Stunts sehen extrem gut aus. Als der Film in Richtung Auflösung geht, passen irgendwie die gezeigten Bilder teilweise nicht zu dem Dialog, aber man kann dies auch anders auslegen, sodass es zum Schluss passend ist.

Die schauspielerische Leistung ist stark. Die Schauspieler bringen ihre Rollen gut zur Geltung und man nimmt diese ab. Die Special Effects sahen für damalige Verhältnisse recht gut aus. Die Musik ist äußerst bekannt. Man eine gute Filmmusik geschrieben, die ein Ohrwurm erzeugen kann. Die Kamera kommt sehr gut zur Geltung und nimmt die Szenen in der jeweiligen Aufnahme sehr gut auf.

Ich kann Ihnen "Mission Impossible" empfehlen. Für ein unterhaltsamen Filmabend ist er sehr gut geeignet.

am
Ich fande Mission Impossible spannend, mit tollen Wendungen und einem für mich nicht unbedingt vorhersehbarem Ende. Das sind für mich besonders gute Filme!
Außerdem spielt der Film auch an tollen Drehorten, wie z. B. Prag!

am
Wer kennt es nicht, dass musikalische Leitmotiv des Agententhrillers? Ein passender Score zu einem spannenden und einfallsreichen Krimi. Gerade die legendäre Tresorszene mit Cruise beim Drahtseilakt verursacht schwitzige Hände. Auch nach 13 Jahren überzeugt Brian De Palmas Werk mit einer guten Story und einem sehr gut besetzten Cast. Der erste Film der Trilogie ist immer noch der beste.

am
Even Hunt startet zu seiner ersten unmöglichen Mission.

Da ich etwas über die Story erzählen werde, sollte jeder der diesen Film wirklich immer noch nicht gesehen hat, jetzt nicht weiter lesen, sondern sich in die Ecke stellen, schämen, sich kräftig in den Hintern beißen weil er ihn letzte Woche verpasst hat, und danach die DVD kaufen oder zumindest ausleihen.


Nach einem Russisch-Kurs und einer Diskussion über die Wohngepflogenheiten von Even Hunts Vorgesetzten, sowie den wesentlichen Qualitäten von dessen Frau(wer hier auch immer was Böses denkt, ich rede vom Kaffe kochen!), bekommt man einen exklusiven Einblick in die Arbeit von CIA-Agenten:
Viel Maskerade, subtiles Überschatten, ein wenig BumBum, Panik und schon sind fast alle tot.

Wer überlebt als einziger? Natürlich unsere Tommy alias Even Hunt. Warum nur er überlebt hat, ist seinem Chef schnell bewusst, und schon ist er auf der Flucht. Natürlich nicht ohne zu versuchen herauszufinden wer der wahre Verräter war.

Hierzu muss er für einen Waffenhändler eine Liste aus dem CIA-Zentralrechner besorgen. Für diese Szene sollte sich der Zuschauer ein Atemgerät besorgen, denn vor lauter Spannung vergisst man fast zu Atmen.
Diese paar Minuten sind sind so spannend und mitreisend, man vergisst wirklich die Welt um sich herum. Und man bekommt Bilder vorgesetzt die sich einfach als bleibende Erinnerung im Gedächtnis festsetzen.

Neben der Spannung und diesen Bildern ist die tolle Story hervorzuheben

Denn diese hat kurz nach dieser atemraubenden Aktion eine Wendung parat, die nicht sehr überraschend aber doch unerwartet ist. Nun erfährt man auch wer der wahre Bösewicht ist. Zum Ende gibt es noch gut Action, eine weitere Überraschung, sowie einen fulminanten und recht zügigen äh zugigen Showdown

Kritik:
Dieser Film lässt einem kaum Verschnaufpausen. Langeweile kommt nie auf. Von Anfang bis Ende Spannung, mal mit viel, mal mit wenig Tempo. Sie Story entwickelt sich permanent weiter, und hat ständig neue Überraschungen parat.
Die Charaktere sind sehr interessant, tiefründig und passen in dieses Puzzlespiel das der Film bietet optimal hinein.
Die Dialoge sind richtig cool und bissig. Vor allem das Zusammenspiel Cruise –Reno ist sehr unterhaltsam.

Er bietet Bilder die sich wirklich in das Gedächtnis jedes Actionfans brennen. Wie Tom Cruise über dem Boden im CIA-Hauptquartier hängt, ist bestimmt eines der imposantesten Bilder des vergangenen Jahrzehntes.

Geht die Story mal etwas langsamer voran, gibt es unterhaltsame witzige Verwirrspielchen, das heitert gut auf, ehe die unmögliche Mission actionreich weitergeht. Ein Film der auch bei mehrmaligem Anschauen beeindruckt und fasziniert, und vor allem, erstklassuge Unterhaltung bietet.
Die Überraschungseffekte hat man natürlich nur beim ersten Mal, aber die sind es nicht alleine die den Film auf die 90%-Hürde heben.

Ich hätte doch tatsächlich fast vergessen den genialen Soundtrack zu loben. Die Titelmusik ist wirklich eine der besten die ich je gehört habe, und ein richtiger Ohrwurm. Auch ansonsten ist die Musik stimmig in den Film eingebaut, und reißt einfach mit.

am
Spannende Agentenstoriy
Für sein Genre durchaus ein klasse Film. Brillant ausgedacht und actionreich umgesetzt. M:I bleibt halt ein Actionfilm. Allerdings kein Film der einen sein Leben lang fesselt, wie zum Beispiel Indiana Jones oder JB Goldeneye. Bei Agentenfilmen kann man ewig dikutieren, aber letzten Endes mag man das Genre, weiles uns generell gefällt oder man wird in desem Beeich alles doof finden. Wer in den 70ern und 80ern Willy Brand (und andere) hat stolpern sehen, der hat auch immer ein Wenig von den Agentenfilmen geglaubt.
Eine gestohlene Liste scheint mir von daher recht realistisch und eine gute Basis für einen Agentenfilm zu sein. Auf jeden Fall ist M:I eine Empfehlung wert.

am
Mission Impossible ist ein Highlight das unvergessen bleiben wird aufgrund der Spannung und äusserst unterhaltsamen Thrillerfähigkeit die sich hier bestens präsentiert. Tom Cruise passt bestens in diese Rolle jedoch kann man den Film nicht mit der Serie "Cobra übernehmen sie" vergleichen diese Serie ist absolut kult und dieser Film reicht für meinen Geschmack absolut nicht daran aber trotzdem entsteht eine Kombination aus Action und Spannung die diesen Film interessant aussehen lassen! Sollte man auf jeden Fall kennen und mal gesehen haben.

am
Starker Thriller - Mission Impossible

Ein spannender Thriller, der alles hat was ein guter Film braucht.

am
Durchaus spannend. Erinnert von der Machart und Atmosphäre irgendwie an James Bond-Filme, besonders anfangs die Filmmusik. Es gibt bessere Filme mit Tom Cruise, aber für den Fan ein Muß.

am
Tom Cruise der ewig lachende Mann mit dem Drang zur Scientology-Kirche feiert hier sein Debüt als Ethan Hunt der Agent der sich in kurzerster Zeit seine Aufgabenziele und Missionen merken muss, da sich die Aufzeichnungen "dieser" automatisch zerstört nach einigen Sekunden. Das typische Serien-feeling kommt jedoch nicht wirklich herüber, sondern der Film geht seinen eigenen Weg! Kann mit einiges an Spannung und Action punkten. Brian de Palma gelang hier perfekt die Ausarbeitung der Charaktere, und der Film bietet einiges an Thrill! Mainstream - Action die es verdammt in sich hat. Ist für mich jetzt nicht der beste der Reihe aber die Tresorszene als Tom Cruise einen Drahtseilakt performt und dabei präzise arbeiten muss und sich quasi an die Laser vorbei schleust, ist in der Tat ein wahres Highlight. Hier wurde mehr wert auf die Story und die Charaktere an sich gelegt! Absolut trickreich, spannend, phasenweise auch verlogen und unterhaltsam mit einem überraschenden Ende inszeniert. Die Story im ersten teil ist gut gelungen, ansonsten vermittelt der Streifen optisch gesehen ein tolles Feuerwerk. Eine Verschwörung jagt quasi die andere, ziemlich anspruchsvoll aber dennoch genial inszeniert! Schauspielerisch gut besetzt, und aufgrund der rasanten Action lädt der Film nicht zum einschlafen ein und ist und bleibt ziemlich unterhaltsam. Welcher Teil der Trilogie nun der beste ist, sollte man selbst entscheiden! Man sagt ja der erste wäre immer der beste das muss aber nicht immer stimmen, ich fand alle drei Teile gut aufgemacht und schliesse das Thema somit auch ab. Anschauen!

FAZIT : Actiongeladener Blockbuster, mit einiges an Spannung guten Schauspielern und trickreich inszeniert!

Anschauen und sich fesseln lassen! Einer der besten Agenten-Thriller.

am
Super!
Tolle Schauspieler und wirklich Klasse Film - Sehr empfehlenswert...........

am
sehr ausgefeilte Geschichte
»Mission Impossible« beruht auf der TV-Serie »Kobra übernehmen Sie« und ist ein Agentenfilm im besten Sinne. Hohe schauspielerische Leistungen, eine wirklich ausgefeilte Story sowie eine gesunde Portion Action - diese Mischung macht aus »Mission Impossible« zu einem Vorzeigefilm seines Genres!

am
Ein Guter Film
Super gemachter Film. Wer Spionage Filme mag ist hier genau richtig.

am
Sehr Gut!
Das ist einer der besten Filme die Tom Cruise wohl gemacht hat! Gute Story, gute Effekte und besonders gute Schauspieler.

am
Mr. Hunt
Klasse Film mit Spannung,Action und tollen Stunts.Sehenswert!

am
Mission: Impossible *** intelligenter + anspruchsvoller Thrille
mit viel Action und Spannung vereint mit einer komplexen sowie originellen Story, welche sonst kein anderer Agenten-Film zu bieten hat. Der Film vereint sehr viele Elemente verschiedener Genres, ist genial besetzt und die Story lässt im Gegensatz zu vielen anderen Filmen keine Wünsche bezüglich Spannung und Verlauf offen.

am
Tom Cruise
Es macht einfach Spaß diesen Film zu sehen. Tolle Action, tolle Effekte, tolle Stunts.

am
Gefällt mir überhaupt nicht.
M.E. viel zu überdrehte Action. Die Geschichte lahmt .... hat für mich nichts interessantes.
Keine Glanzleistung von Tom Cruise

am
Wie hat sich das Internet doch seitdem verändert ;) Damals konnte man Mails noch so in's "blaue" schreiben. Nuja, superrealistisch war das sicher alles nicht, aber gute Unterhaltung ist es allemal!

am
Gegenüber den anderen Teilen eher langatmig geraten. Man spielt ständig mit der Vorspul-Taste.
Muß man nicht gesehen haben.

am
Action zum Teil bischen Übertrieben. Vielleicht auch nicht mehr ganz der neueste Film. Allerdings kein schlechter Film. Gut anzuschauen, aber wenn man die Wahl hat, sollte man auf Neuere Filme oder James Bond ausweichen.

am
Ist eben schon ganz schön alt, müsste heute zur Straffungskur, so würde ein Actionfilm heute nicht mehr durchgehen.
Der Showdown kracht ordentlich.

am
Agenten sterben einsam
das gilt manchmal auch für filme. dieser gehört wohl eher in die kategorie: Muss man nicht unbedingt gesehen haben. Als Fan von Agentenfilmen muss man ihn aber doch gesehen haben und wenn man über das eine oder andere hinwegsieht, dann ist er auch gut. Geschmäcker sind nun mal verschieden und eine eigene meinung bringt hier den Ausschlag. man mag ihn oder halt nicht. Schaut ihn euch einfach an.

am
Die Bildqualität der HD-DVD Version ist nicht so gut wie bei anderen Disks dieser Art. Die Handlung ist etwas verworren und schwer nachzuvollziehen. Die aufwändigen Actionszenen sind leider wenig glaubwürdig. So haben immerhin zwei Eisenbahnzüge und ein Hubschrauber in einem Eisenbahntunnel gleichzeitig Platz. Das wäre o.k., wenn der Film sich selbst weniger ernst nähme. Trotzdem für verregnete Abende akzeptabel.

am
super
der Film ist super gemacht,wer Spionagefilme mag wird vin diesem begeistert sein

am
Mission: Impossible
Guter Action-Film mit guten Darstellern. Es ist hier gelungen einen Film zu drehen, der nahtlos an die Serie »Kobra, übernehmen Sie« anschließt.
Die Szenen sind technisch perfekt und in den 105 Minuten kommt keine Langeweile auf.

am
Schlechter Film
Langweilig und ist das ausleihen nicht Tom Cruise mal wieder in schlechter Form

am
Super Action
da schaut James Bond dumm aus der Wäsche, mit Hunt kann er nicht mithalten...

am
Muss man diesen Schmarrn gesehen haben ? nie ! Muss man T. Criuse bewundeern ? Nicht in diesen grottnschlechten Film. 100 Minuspunkte für diesen Schrott !
Mission Impossible: 3,3 von 5 Sternen bei 2110 Bewertungen und 37 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Mission Impossible aus dem Jahr 1996 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Tom Cruise von Brian De Palma. Film-Material © Paramount.
Mission Impossible; 12; 01.12.2011; 3,3; 2110; 0 Minuten; Tom Cruise, David Schneider, Mimi Potworowska, Helen Lindsay, Richard D. Sharp, Pat Starr; Thriller, Action;