Der Fall Collini

Nach dem Bestseller von Ferdinand von Schirach.

Was treibt einen völlig unbescholtenen Mann zu einem Mord? Und was hat Recht mit Gerechtigkeit zu tun? Mit diesen Fragen sieht sich Elyas M'Barek als ... mehr »
Was treibt einen völlig unbescholtenen Mann zu einem Mord? Und was hat Recht mit ... mehr »
Deutschland 2019 | FSK 12
312 Bewertungen | 15 Kritiken
4.10 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Der Fall Collini
Der Fall Collini (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 118 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews
Erschienen am:02.10.2019
EAN:4011976902362

Blu-ray

Der Fall Collini
Der Fall Collini (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 123 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews
Erschienen am:02.10.2019
EAN:4011976343769

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Der Fall Collini
Der Fall Collini (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 118 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews
Erschienen am:02.10.2019
EAN:4011976902362

Blu-ray

Der Fall Collini
Der Fall Collini (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 123 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews
Erschienen am:02.10.2019
EAN:4011976343769
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Player schließen
00:00:00 / 00:00:00
Der Fall Collini
Der Fall Collini in HD
FSK 12
Deutsch
Stream  /  ca. 106 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:26.09.2019
Player schließen
00:00:00 / 00:00:00
Der Fall Collini
Der Fall Collini in SD
FSK 12
Deutsch
Stream  /  ca. 106 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:26.09.2019
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der Fall Collini
Der Fall Collini (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 12
Blu-ray
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungDer Fall Collini

Was treibt einen völlig unbescholtenen Mann zu einem Mord? Und was hat Recht mit Gerechtigkeit zu tun? Mit diesen Fragen sieht sich Elyas M'Barek als Pflichtverteidiger in 'Der Fall Collini' konfrontiert. Am 18. April 2019 startet die Verfilmung des Bestsellers von Ferdinand von Schirach in den deutschen Kinos: Anwalt Caspar Leinen (M'Barek) gerät über eine Pflichtverteidigung an einen spektakulären Fall: Über 30 Jahre lang hat der 70-jährige Italiener Fabrizio Collini (Franco Nero) unbescholten in Deutschland gearbeitet und dann tötet er anscheinend grundlos den angesehenen Großindustriellen Hans Meyer in dessen Berliner Hotelsuite. Für Caspar steht weit mehr auf dem Spiel als sein erster großer Fall als Strafverteidiger. Das Opfer ist der Großvater seiner Jugendliebe Johanna (Alexandra Maria Lara) und war wie ein Ersatzvater für Caspar. Zudem hat er mit der Strafverteidiger-Legende Richard Mattinger (Heiner Lauterbach) einen Gegner, der ihm haushoch überlegen scheint. Caspar muss herausfinden, warum Collini ausgerechnet einen vorbildlichen Menschen wie Meyer ermordet hat. Auch das öffentliche Interesse an dem Fall ist immens, doch Collini schweigt beharrlich zu seinem Motiv. Als Caspar gegen alle Widerstände immer tiefer in den Fall eintaucht, wird er nicht nur mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert, sondern stößt auf einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte und eine Wahrheit, von der niemand wissen will...

Basierend auf dem gleichnamigen Roman des Erfolgsautors Ferdinand von Schirach (siehe auch 'Schuld' oder 'Terror') hat Regisseur Marco Kreuzpaintner (inszenierte zuvor u.a. 'Beat' und 'Krabat') ein spannungsgeladenes Krimidrama inszeniert, das von einem der größten deutschen Justizskandale erzählt. Kinostar Elyas M'Barek (aus 'Dieses bescheuerte Herz' und der 'Fack Ju Göhte' Trilogie) zeigt sich in der Bestsellerverfilmung von einer neuen Seite. Auch die weiteren Rollen sind mit Alexandra Maria Lara ('Control'), Franco Nero ('Django') und Heiner Lauterbach ('Willkommen bei den Hartmanns') namhaft besetzt. 'Der Fall Collini' ist eine Constantin-Film-Produktion in Co-Produktion mit 'Seven Pictures' und wurde von Christoph Müller, Kerstin Schmidbauer und Marcel Hartges produziert. Martin Moszkowicz ist Executive-Producer, Co-Produzent ist Stefan Gärtner. Gefördert wurde der Film vom Medienboard Berlin Brandenburg 'MBB', dem FilmFernsehFonds Bayern 'FFF', der Filmförderungsanstalt 'FFA' und dem Deutschen Filmförderfonds 'DFFF'.

FilmdetailsDer Fall Collini

Der Fall Collini / The Collini Case
18.04.2019
815 Tausend (Deutschland)

TrailerDer Fall Collini

Blog-ArtikelDer Fall Collini

BilderDer Fall Collini

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenDer Fall Collini

am
Gerechtigkeit!

Das ist der zentrale Punkt in der Geschichte von Ferdinand von Schirach, die Marco Kreuzpainter als Film umgesetzt hat. Die Story ist ein klassischer Schirach, in der ein Anwalt glühend und flammend für Gerechtigkeit eintritt, obwohl die Realität leider in den meisten Fällen komplett anders aussieht. Aber: Es ist auch schön, ein bisschen zu träumen.

Der junge Anwalt Caspar Leinen(Elyas M’Barek) wird als Pflichtverteidiger dem Mörder Fabrizio Collini(Franco Nero) zugeteilt. Collini hat den Industriellen Hans Meyer(Manfred Zapatka) regelrecht hingerichtet. Niemand kann sich einen Reim auf das Motiv machen und Collini schweigt. Prekär für Leinen: Meyer ist sein ehemaliger Förderer und Ziehvater. Doch Leinen blendet das aus und beginnt zu ermitteln. Was er herausfindet, lässt die Tat in einem komplett anderen Licht erscheinen…

Wie gesagt: Ein wenig konstruiert und kantenlos, aber sehr spannend und unterhaltsam wird diese Geschichte erzählt. Mir hat vor allem Franco Nero gefallen, der ohne viele Worte bildgewaltig in Szene tritt.

ungeprüfte Kritik

am
Es gibt nicht viele Filme die mich so in den Bann ziehen. Dieser gehört auf jeden Fall dazu. Denn der Film entwickelt sich von Minute zu Minute zu einem spannenden Kriminalfall dessen Wendungen und Windungen den Zuschauer nicht überfordern sondern vielmehr an den Sitz fesseln. Allen Schauspielern nimmt man ihre Rolle ab. Die 5 Sterne sind mehr als verdient und der Film absolut empfehlenswert.

ungeprüfte Kritik

am
großes deutsches kino.
endlich mal wieder ein film der spitzenklasse.
eine gute leistung der schauspieler zu einem schwierigen thema.

ungeprüfte Kritik

am
Top Film, tolle Schauspieler, Wahnsinns Geschichte. Mich hat dieser Film einfach überzeugt und mir etwas von unserem Rechtsstaat gezeigt, welches mir bisher nicht bekannt war.

ungeprüfte Kritik

am
Der Film war für mich sehr spannend und sehr gut gespielt, auch wenn ich den Hauptdarsteller nur aus anderen Rollen kenne. Ich habe mir den Film sehr gerne angeschaut. Danke
Manche Dialoge habe ich zwar nicht so gut verstanden... italienisch oder etwas abgewandt gesprochen... dennoch top

ungeprüfte Kritik

am
Vor dem Zuschauen hatte ich keine Ahnung wovon der Film handelt. In den ersten Minuten des Film dachte ich mir, was ist das für eine schmalzige Geschichte. Dann aber hat mich der Inhalt doch erst überrascht und ab der Hälfte ziemlich umgehauen. Zum Schluss hat mich die Geschichte sehr gerührt und sehr bewegt. Alle Achtung.

ungeprüfte Kritik

am
Mal kein US-Fall, sondern ein deutscher Justizthriller mit einem deutschen Thema.
Der Fall brachte es mit sich, dass man schon sehr schnell erahnte, um was es ging - und damit auch der Ausgang erkennbar wurde.

Für den unerfahrenen Anwalt war es nicht nur der erste große Prozess, sondern auch ein kleiner persönlicher Konflikt. Eine interessante Geschichte, die hier aus verschiedenen Fakten (Fällen) zusammengebaut wurde.

Am Ende gab es die üblichen Hinweise zum Hintergrund usw. Vermisst habe ich, ob (und warum?) das Gesetz noch heute gültig ist. Das kann doch nicht sein, oder?
3,7 Sterne werden aufgerundet.

ungeprüfte Kritik

am
Spannender Film bis zum Schluss, obwohl man den "Braten" schon am Anfang riecht. Heiner Lauterbach einfach Spitze als arroganter Rechtsprofessor.
Auch der Blick auf die vergangene Rechtsgeschichte ist interessant. Kleingeistiges Gemeckere um formaljuristische Defizite sind überflüssig.

ungeprüfte Kritik

am
Deutscher Grisham?

Der Film ist überzeugend gespielt und klasse inszeniert, die Story ist teilweise zu konstruiert - man könnte auch unlogisch sagen - und das Ende hat mich total enttäuscht.

ungeprüfte Kritik

am
Großer, wichtiger Film. Spannend und bewegend. Und auf jeden Fall ein Anlass, sich auch mit der Aufarbeitung der deutschen Geschichte auseinanderzusetzen.

ungeprüfte Kritik

am
Der Film ist da, um die Ungerechtigkeit des Dreher-Gesetzes Jugendlichen zu zeigen.

Er hat jedoch so viele Seltsamigkeiten, das es mich gruselte. Der Nazi beispielsweise ist ein schneidiger, extrem gutausehener und charismatischer junger Mann. Das sich lächerlich machen über den jungen Anwalt ist so übertrieben, auch die Lacher im Gerichtssaal. Alles ist so überzeichnet, auch die gewollt schlichten Charaktere, das es weh tut.
Und was am Ende ganz seltsam ist, warum protegiert ein solche grausamer Nazi einen armen Türken?
Aber, egal! die Ungerechtigkeit des Dreher-Gesetzes kommt zur Geltung, auch mit dem wahnsinnigen kitschigen Ende. Und ganz ehrlich. Wo gibt es solche übertrieben netten und emsige Anwälte, die auch extrem darauf bestehen, bitte in einfachen deutsch zu antworten?
Habe mir wirklich gewünscht, dass Elyas M'Barek hier mal als Charakterdarsteller funkeln kann, aber es war ein Logo-Filmchen auf Werbefilm-Niveau. In Türkisch für Anfänger glänzt sein Talent mehr. Der Trailer ist wirklich genial geschnitten, so dass man wirklich gespannt auf den Film war.
Sehr nervig ist zudem diese in deutschen Filmen in Mode gekommene deutsche Nuscheligkeit und das grünstichige Grading, was den Film sehr anstrengend gemacht hat.

ungeprüfte Kritik

am
"Der Fall Collini" basiert auf dem Roman von Ferdinand von Schirach. In dem Film folgen wir dem Anwalt Casper Leinen, welcher von Elyas M'Barek gespielt wird. Dieser wird als Pflichtverteidiger zugeteilt und muss den Mörder eines Mannes vertreten, zu dem Casper Leinen privat eine enge Bindung hatte.

Tatsächlich wusste ich vor dem Ansehen des Films nicht, worum es in diesem im Detail gehen sollte. Aber Regisseur Marco Kreuzpainter schaffte es hier einen unglaublichen Film zum Nachdenken mit stetig steigender Spannung zu kreieren. Elyas M'Barek beweist einmal mehr, dass er perfekt in ernste Rollen passt. Hier sehe ich ihn persönlich auch deutlich lieber als in Komödien.

Einziger Kritikpunkt meinerseits ist, dass ich den stark mit Akzent sprechenden Angeklagten nicht immer verstehen konnte. Doch sieht man darüber hinweg, bietet der Film einen spannenden Abend. Von mir aus eine absolute Empfehlung!

ungeprüfte Kritik

am
Richtig guter Gerichtskrimi mit einem überragenden Franco Nero. Elyas M'Barek muss sich schon ganz schön strecken um mitzuhalten. Aber er zeigt endlich mal, dass er auch für ernsthafte Filme gut ist. Der Film zeigt auch sehr deutlich, wie es zu der 68er-Bewegung kam, die gegen die gezeigten Ungerechtigkeiten der Nachkriegszeit zu Felde gezogen ist.

ungeprüfte Kritik

am
Eine Geschichte aus der Feder von Ferdinand von Schirach und obendrein in Szene gesetzt mit einer Reihe hochkarätiger bzw. sehr bekannter Darsteller. Eigentlich konnte DER FALL COLLINI ja nur großartig werden! Weit gefehlt, denn an diesem Streifen ist so einiges auch zu kritisieren. Der Spannungsbogen zeigt sich eher mäßig und überdies wird unterschwellig recht schnell klar welcher, historisch wenig überraschender, Plot tatsächlich dahinter steckt. Auch die Tatsache, dass die fiktive Geschichte dem Zuschauer als wahrhaftig verkauft wird, ist mindestens unglücklich. Schaut man sich allerdings die maximal durchschnittliche Arbeit des Regisseurs mal genauer an, so zweifelt man als Kritiker auch heftig an jener Feststellung. 2,70 hingerichtete Sterne in Montecatini.

ungeprüfte Kritik

am
Technisch und schauspielerisch gut gemachter Film. Leider kommt aber das eigentliche Thema für meinen Geschmack viel zu kurz. Es wird quasi nur in ein oder zwei Sätzen ganz am Ende des Films abgehandelt. Dennoch ein wichtiger und spannender Film.

ungeprüfte Kritik

Der Film Der Fall Collini erhielt 4,1 von 5 Sternen bei 312 Bewertungen und 15 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateDer Fall Collini

Deine Online-Videothek präsentiert: Der Fall Collini aus dem Jahr 2019 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Elyas M'Barek von Marco Kreuzpaintner. Film-Material © Constantin Film.
Der Fall Collini; 12; 26.09.2019; 4,1; 312; 0 Minuten; Elyas M'Barek, Franco Nero, Alexandra Maria Lara, Heiner Lauterbach, Irene Baruffetti, Alexander Tschernek; Deutscher Film, Krimi, Thriller;