Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Torsten1968" aus

125 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Ein letzter Job
    6 Rentner, 200 Millionen Pfund, eine fette Pension.
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 16.10.2020
    Die Filmbeschreibung ist im Prinzip schon ein Spoiler. Fazit: "Traue keinem Deiner Gangster-Kollegen".
    Leider ist hier echter englischer Humor noch echte Spannung untergebracht. Caine ging im Film total unter.

    Story: Entfällt
    Darsteller: 1
    Bild Blue Ray: 1
    Ton DTS HD MASTER: 1
  • Origin Unknown
    Wir sind nicht allein im Universum.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 15.10.2020
    Wer z.B. 2001, 2010 oder Contact mag, bzw. in den verschiedenen Theorien von Paralleluniversen oder KI bewandert ist, kann viel nachdenken. Alle anderen Infos wären aber Spoiler.

    Story: 3-4
    Darsteller: 2-3
    Bild (Blue Ray): 1-2
    Ton (DTS): 1
  • The 12th Man
    Kampf ums Überleben - Nach einer wahren Begebenheit.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 11.10.2020
    Sich so etwas anzuschauen ist sehr belastend. Die Beschreibung sollte ausreichen. Bitte nicht mit 12-jährigen schauen! Die Umsetzung ist phänomenal!

    Story: "entfällt"
    Darsteller: 1
    Bild BD: 1
    Ton DTS Master HD: 1
  • Magellan
    Eine außergewöhnliche Reise an die Grenzen des Verstandes.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 07.10.2020
    Die Idee verstehe ich und finde ich auch toll. Wenn man den Film mit "2001" oder vielen anderen vergleicht, kommt er schlecht davon. Hier wird viel geredet, die Szenen könnten spektakulär umgesetzt worden sein. Will also sagen SE´s sind Fehlanzeige. Der Film ist interessant, wenn es eine Reportage wäre sogar sehr gut. Als Fiktion ist er leider nur sehr langweilig.

    Story: 5-6
    Darsteller: 2-3
    Bild: (Bd) 2
    Ton: (DTS-HD-Master) 1
  • Hacksaw Ridge
    Die Entscheidung
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 18.09.2020
    Es ist immer schwer solch eine Thematik als "großartig" zu beschreiben. Ich frage mich wie der Film an mir vorbeigegangen sein kann. "Letters from Ivojima" war ja schon ein Meisterwerk. Aber Gibson setzt hier noch einen drauf. So zartfühlend und eindringlich "romantisch" die Geschichte beginnt umso eindringlicher und brutal endet sie. Was dieser Soldat geschafft hat ist wirklich unglaublich.

    Er ist einer der beeindruckendsten Filme die ich in den letzten Jahren gesehen habe. Allein die filmische Aufarbeitung ist atemberaubend. Besonders auch der unglaublich schöne Soundtrack. Hier ist nix dazu "gespachtelt" oder irgendein Helden-Epos zu finden. Einfach nur die wahre Idiotie und der Wahnsinn die in Kriegen steckt. Wenn ich ein Kind mit 16 hätte, nixda! PG21 wäre angemessen. Die Kriegsszenen sind schwer erträglich weil man sich in die Figur hineinversetzt und mit ihr die ganze Zeit leidet. Wirklich ein Meisterwerk!!

    Darsteller 1+
    Storytelling 1+
    Musik 1+
    Bild (BD) 1+
    Ton (DTS Master HD) 1+

    Nochmals ein Danke an Mel Gibson!! GROSSARTIG!!
  • Feedback - Die Zukunft kann tödlich sein!
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 11.08.2020
    Ne, oh ne. 2002? Ich habe mir das ne Weile angetan aber das ist nicht mal C-Qualität.

    Story:?
    Darsteller: 5-6
    Ton: DD 5-6
    Bild: DVD 4:3 6
  • SS-GB
    Nach dem Roman von Len Deighton.
    Serie, Thriller, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 08.08.2020
    Es ist Ewigkeiten her das ich den dicken Schinken von Len Deighton verschlungen habe. Woher die Faszination ausging ist schwer zu erklären, ich habe aber genauso "Wenn das der Führer wüsste" von Otto Basil oder "Fatherland" von Robert Harris (sehr gut verfilmt mit Rutger Hauer) und andere Werke mit dem Sujet gelesen.

    Eine Fiktion führt uns in das von Deutschen besetzte England. Ähnlich wie das "geteilte" Frankreich wütet hier der Norden gegen die Nazi-Herrschaft. Mitten hinein gerät der Scotland Yard Super Intendant Archer. Er muss eigentlich einen Mord aufklären, gerät aber in die Verquickungen und internen Reibereien zwischen Wehrmacht, SD, Gestapo und SS.
    Als glühender liberaler Engländer wird er dazu noch vom Widerstand und der US-Administration auf eine kaum durchführbare Aufgabe gestellt.

    Toll umgesetzt!
    Story: 1
    Darsteller: 1-2
    Bild DVD: 2-3
    Ton DD: 2-3
  • Ocean's 13
    Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 28.07.2020
    Kurve wieder bekommen. Nach dem enttäuschenden Sequel 12 knüpft das Machwerk wieder an 11 an. Die Ideen sind zwar aberwitzig, dennoch umso interessanter. Vorallendingen der Humor kommt wieder voll zur Geltung. Sehenswert!

    Story: 1-2
    Darsteller: 1
    Bild (DVD): 1-3 (die Krümelszenen sind sicherlich gewollt)
    Ton (Dolby Digital): 2
  • Ocean's Twelve
    Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 28.07.2020
    Schön gedacht, schlecht gemacht.

    Weder die Story noch der Charme reicht nur ansatzweise an Ocean´s 11 heran. Hätte man deutlich besser machen können. Aber da die Story von vornherein so krude angelegt ist, bekommt der Film die Kurve nicht. Trotz einiger witzigen Ideen (Auftritt Bruce Willis als Bruce Willis) kommt keine Fahrt auf und der Humor bleibt leider platt.

    Story: 6
    Darsteller: 1
    Bild (DVD): 1-2
    Ton (Dolby Digital): 1-2
  • Hard Powder
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 18.07.2020
    Schwarzer Humor stimmt schon, die brutalen Szenen hätte man sich aber sparen können.
    Dafür gibt es jede Menge Längen und es kommt keine richtige Logik heraus. Das Neeson da mitgemacht hat wundert mich ein wenig. Verschenkte Zeit.

    Story: 5-6
    Darsteller: 1
    Bild BD: 1
    Ton DD True HD: 1-2
  • Aufbruch zum Mond
    Das größte Wagnis der Menschheit. Die gefährlichste Mission aller Zeiten.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 10.07.2020
    Sehr eindrucksvolle "Dokumentation" mit dem Einblick in die Vorbereitungen der Mondlandung. Es gibt durchaus ein paar trägere Szenen, aber insgesamt bringt der Film sehr gut herüber welche Herausforderungen diese Mission der Menschen mit sich gebracht hat.

    Bild BD: 1
    Ton DD True HD: 1-2
    Darsteller: 1
    "Story": 1-2
  • Star Wars - Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers
    Jede Generation hat eine Legende.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 10.07.2020
    Ich hab zwar nichts verstanden, war aber wie immer trotzdem klasse gemacht. Ich hoffe aber langsam das es jetzt mal gut sein dürfte. Man müsste sich noch schrägere Sachen einfallen lassen müssen um die Story irgendwie weiterzuspinnen.
    Ich denke mal das man andere Stoffe bearbeiten könnte und Star Wars jetzt mal beendet sein sollte.

    Bild BD: 1-2
    Ton DD: 2-3
    Darsteller: 1-2
    Story: 4-5