Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Mord im Pfarrhaus

Schweigen ist Silber - vegraben ist Gold.

Großbritannien 2005 | FSK 6


Niall Johnson


Rowan Atkinson, Kristin Scott Thomas, Patrick Swayze, mehr »


Komödie, Krimi

3,2
1542 Stimmen

So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Mord im Pfarrhaus (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 99 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:05.10.2006
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Mord im Pfarrhaus (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 99 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:05.10.2006
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Mord im Pfarrhaus in SD
FSK 6
Deutsch
Stream  /  ca. 99 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:02.11.2006
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Mord im Pfarrhaus
Mord im Pfarrhaus (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Mord im Pfarrhaus
Mord im Pfarrhaus (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Mord im Pfarrhaus

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Mord im Pfarrhaus

Walter Goodfellow (Rowan Atkinson) ist der gutmütige Vikar der kleinen englischen Dorfgemeinde Little Wallop. Dummerweise ist er so sehr damit beschäftigt, die ideale Predigt für seine Gemeinde zu verfassen, dass ihm die heißen Flirts zwischen seiner Frau Gloria (Kristin Scott Thomas) und deren gut aussehendem Golflehrer Lance (Patrick Swayze) entgehen. Auch Tochter Holly (Tamsin Egerton) nutzt die Ahnungslosigkeit ihres Vaters und bringt einen Lover nach dem anderen nach Hause. Erst als Grace (Maggie Smith), die neue Haushälterin, auftaucht, ändert sich so einiges. Denn für Haushalt und Familienangelegenheiten scheint die ehemalige Serienmörderin so ihre ganz eigenen Methoden zu haben.

Film Details


Keeping Mum - Some family secrets are best kept... buried.


Großbritannien 2005



Komödie, Krimi


Kleinstadt, Glaube / Religion



06.04.2006


282 Tausend


Darsteller von Mord im Pfarrhaus

Trailer zu Mord im Pfarrhaus

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Mord im Pfarrhaus

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Mord im Pfarrhaus

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Mord im Pfarrhaus

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Mord im Pfarrhaus":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Britischer Humor at it's best!
Für alle Liebhaber des britischen Humors ein absolutes Muß... und damit meine ich keineswegs das slapstick-haften Mr. Bean »Humor«, den Rowan Atkinson sonst an den Tag legt! Hier zeigt er, dass er viel mehr kann als komische Grimassen zu schneiden und Kinder im Vorschulalter zum Lachen zu bringen. Auch die anderen Schauspieler sind wie von britischen Filmen gewohnt einfach Klasse. Und dass sich auch ein Patrick Swayze selbst nicht ganz so ernst nimmt, ist auch eine erfrischende Entdeckung des Films... Einfach witzig!

am
Sehr unterhaltsam!
Ich habe sehr viel gelacht. Es ist klasse zu sehen, wie eine Familie sich durch eine Unbekannte positiv verändert. Dass die Unbekannte zu ungewöhnlichen Mitteln greift, ist das Beste an den Film. Kann ich nur weiterempfehlen.

am
Wunderbare schwarze Komödie. Rowan Atkinson beweist hier, dass er viel mehr kann, als "nur" Mr Bean spielen. Die Story ist witzig und gut durchdacht mit sehr gut passendem Ende.

am
Mord im Pfarrhaus" ist eine rabenschwarze britische Komödie, in der es Atkinson glücklicherweise gelingt, "Mr. Bean" komplett hinter sich zu lassen. Kein Jahrhundertwerk, aber recht unterhaltsam und für Freunde britischen Humors auf jeden Fall sehenswert.

am
Wenn "Mord im Pfarrhaus" Ende März in die deutschen Kinos kommt, dürfen sich die Freunde des britischen Humors freuen. Diese schwarze Komödie überzeugt durch Ihren Witz und Ihre Schauspieler und ist es von daher definitiv wert im Kino gesehen zu werden. Alleine Maggie Smith, Rowan Atkinson und Patrick Swayze rechtfertigen den Kinobesuch. [Sneakfilm.de]

am
perfekt britisch
perfekter britischer humor. ich fand den film einfach nur klasse.
ohne wenn und aber.

am
charming
Eine wirklich schwarze britische Komödie. Atkinson, zunächst ungewohnt ernst, glänzt. Maggie Smith zeigt mal wieder ihr ganzes Können und macht den Film zu einem Erlebnis :)

am
Einfach nur ein hervorragender lustiger Film mit super Story. Der Film ist von ANfang an bis zum schluss total komisch. Muss man sich unbedingt ansehen.

am
der titel verwirrt
Ich habe mir unter dem Titel eher eine Handlungsweise wie Otfried Fischer in Bayern vorgetellt.
Aber der Film war anders.
Ein 'very britisher' Film.
Für liebhaber eines solchen Genres absolut OK.

am
ich liebe britische filme
was wäre die welt ohne britische filme und seinen humor? wohl ziemlich trostlos. Maggie Smith stiehlt hier gekonnt Ronan Atkinson die Show und das in einer art und weise, die man nur in britischen filmen findet. lächelnd und mordend, einfach grandios. dieser film ist liebevoll und charmant gemacht. danke das es solche filme gibt ! einfach mal ansehen und sich über die makabre weltanschauung der haushältering freuen und stauen und was sie dann aus ihrer überzeugung dadurch macht !!

am
supi supi
Mr.Atkinson kann ja auch reden.....toll
der Film ist sehenswert, genial gemacht mit toller Besetzung, die Familie ist echt chaotisch und die zuerst vermutete Haushaelterin entpuppt sich dann auch noch als Mutter...........die alles in die Reihe bringt, wenn auch nicht immer legal, anschauen lohnt auf jeden Fall.

am
Sehr lustiger, kurzweiliger Film. Gute Darsteller, witzige Handlung. Jedem zu empfehlen, der gerne beim Film schauen was zu lachen hat =:o) "Mr. Bean" Rowan Atkinson mal in einer ganz anderen Rolle, die er aber mind. genauso überzeugend gibt. Patrick Swazye im sexy Tanga - auch nicht schlecht ...

am
Klasse
Dieser Film ist wirklich klasse. Schwarzer Humor wie ihn nur die Engländer hinbekommen. Rowan Atkinson spielt großartig, und ist ausnahmsweise mal der ernsteste von allen. Vor allem Maggie Smith spielt ihre Rolle phantastisch. Diesen Film muß man gesehen haben.

am
Anders als erwartet
Rowan Atkinson mal nicht als Mr. Bean, sondern als »normal ernster« Schauspieler in der Rolle des Dorfpfarrers - so gefällt er mir viel besser! Dieser leise Film lohnt sich anzusehen. Kein Hollywood Rums, nicht überdreht, sondern wie ein Einblick in eine kleine englische Dorfgemeinde, in der die neue Haushälterin sich um das Wohl der Familie kümmert. Ein Familienfilm und eine Krimikomödie in einem, mit tollen Schauspielern (die grandiose Kristin Scott Thomas spielt überzeugend die Mutter, nicht weniger überzeugend ist Maggie Smith als Haushaltshilfe). Hat mir gut gefallen.

am
Very british
Sehr gute, sehr britische Komödie, Mr. Bean mal ganz anders. Sehr gute Erzählung, nur der Schluss ist dann doch etwas übertrieben. Ganz nette Unterhaltung, kann ich empfehlen.

am
ja nicht schlecht
Zu Anfang etwas langsam aber je mehr man dem Ende sich nähert des besser wird es.

am
Dies war der erste Film, den ich mir als Neukunde bei VIDEOBUSTER ausgeliehen habe.
Da ich ein Rowan Atkinson Fan bin, wollte ich den Film schon seit Langem sehen.
Den Film an sich wie auch die Handlung des Films fand ich in Ordnung. Zumindestens hatte ich nicht das Bedürfnis während des Films einzuschlafen.
Rowan Atkinson wie auch die anderen Schauspieler spielen ihre Rollen überzeugend und witzig. Insbesondere Rowan Atkinson, der als "Mr. Bean" gilt, zeigt in diesem Film, dass er auch anders kann. Alles in Allem eine nette Komödie, die zu überzeugen weiß.

am
Genialer Film, den man immer mal wieder anschauen kann! Tolle Besetzung, geniale Story und unerwartete Wendungen....sehr gelungen und unterhaltsam!

am
Unterhaltsame Komödie
Ich bin kein Freund von Rowan Atkinson und bin deshalb sehr vorsichtig an diesen Film herangegangen, aber ich wurde eines besseren belehrt. Rowan Atkinson ist eben mehr als Mr. Bean. Schade nur, dass er das so selten zeigt. Eine absolut sehenswerte Komödie, die es sich lohnt anzusehen.

am
Mal was anderes von Bean
Auch ein Mr.Bean, wie man Ihn kennt, hat andere Fähigkeiten. Man muss in diesen Film ohne Vorurteile gehen, dann ist der Film lustig.
Lohnt sich auf alle Fälle. Sehr gute Kommödie.

am
Kein besonders guter aber auch kein schlechter Film. Gelangweilt habe ich mich aber jedenfalls nicht. Ein Muss ist der Film allerdings nur für Fans von Rowan Atkinson und/oder Patrick Swayze

am
britischer Humor gepaart mit einer Beerdigung
britischer Humor gepaart mit einer Beerdigung, das macht mal wieder Rowan Atkinson in diesem Film sehr gut.

am
Schön Englisch
Subtiler englischer Humor, ein ruhiger Film der auch ohne viel Action und platten Gags Spaß macht. Rowan Atkinson mal in einer ganz anderen Rolle. Man muss Mr. Bean ausblenden, dann kann man den Film wirklich genießen. Freunde englischen Humors wird dieser Film gefallen.

am
Eine Überraschung
Lieh mir den Film nur aus ... weil ich nichts anderes fand. Dazu kommt das ich erst einen Film gesehen hab, in dem ich Kristin Scott Thomas wirklich gut fand ( Das Haus am Meer), sonst fand ich sie immer besonders schlecht.
Der schwarze Humor in diesen Film ist wirklich köstlich und auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

am
Jedes Dorf hat sein Geheimnis
Der Dorfpfarrer(Rowan Atkinson) übersieht in seinem religiösen Übereifer die Probleme in seiner eigenen Familie. Als die neue Haushälterin in die Familie einzieht, lösen sich alle Probleme auf geheimnisvolle Weise. Unterhaltsam und nett, aber leider nicht mehr.

am
katzennote
An Anfang langweilig und humorlos

Danach besonderer britischer Humor - gut gemacht

am
sehr guter film. ganz klar eine empfehlung.
ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt, ich liebe diesen schwarzen, britischen humor.
die geschichte ist intelligent und gut gespielt, der humor ist schwarz und lustig, ganz weit weg von amerikanischem klamauk.

am
Mord?!
Hier wird wirklich jeder Störenfried aus dem Weg geräumt. Schöne Komödie mit klasse Besetzung

am
Sehr gelungene Komödie für die ganze Familie
Der Film »Mord im Pfarrhaus« ist wirklich eine sehr gut gelungene »Mords-«Komödie, ohne Blutvergießen. Maggie Smith spielt brilliant und läßt auf dem Weg zur glücklichen Familie jede Überraschung zu. Auf jeden Fall sehenswert.

am
Harmlos aber amüsant
Also gelangweilt habe ich mich eigentlich nie bei dem Film.
Leider ist er weniger Witzig als man es erwarten würde.
Dennoch weis er zu unterhalten.
Meine 2 Lieblingsstellen sind das Fussballspiel und ein »Erotisches« Vorlesen aus der Bibel (nicht witzig aber interessant)
Ich finde dennoch das man ein höheres Verwirrspiel hätte einsetzen könnnen. Es sollte nicht sofort klar werden wer der Mörder ist. Zudem hätte der Film ruhig ein wneig UNBRAVER ausfallen können.

Alles in allem hab ich es nicht bereuht, aber es geht besser.

am
unschlagbaren englisch-schwarzen Humor....
....bietet dieser Film, in dem Rowan Atkinson nur ganz dezent seine Mr.Bean-Attitüden einsetzt, sich ansonsten als britscher Gent zeigt. Absolut staubtrocken der Humor.

am
Mord im Pfarrhaus
Super lustige Komödie mit guten Schauspielern

am
Ich habe hier vorher die Kritiken gelesen und war sehr skeptisch, einen Atkinson nicht als Mr. Bean zu sehen. Doch ich muss sagen, auch so konnte ich herzhaft lachen. Allerdings ist er auch nicht die Hauptfigur des Films sondern die herrlich schrullige Maggie Smith, uns allen als Prof. McGonagall in Harry Potter bekannt ist.

Eine Story mit dezent britischen Humor und einer leicht verfolgbaren, aber etwas überraschenden Story und kleinen Einlagen von Atkinson, die doch etwas an Bean erinnern, machen das ganze zu einer angenehmen Abendunterhaltung. Kann man sehen!

am
Feiner britischer Humor
Wer feinen britischen Humor mag ist hier richtig. Absolut sehenswert

am
Britischer Humor
ein Film der Spaß macht, besonders wenn man seichte undifferenzierte Amerikanische Filme satt hat. Hier ist schon der ANfang ein genuß mit Tiefgang. Ein Film der lange nachklingt.

am
Reine Geschmackssache
Ich mag schwarzen Humor, also auch diesen Film. Die Handlung ist zwar vorhersehbar, aber nett umgesetzt. Rowan Atkinson mal ganz anders. Wie gesagt - reine Geschmacksache.

am
Wenn man sonst Rowan Atkinson nur als trotteligen, grimassenschneidenden Mr. Bean kennt, wird man bei diesem Film angenehm überrascht sein. Es ist wahrscheinlich sein wirklicher Charakter, der hier dargestellt wird. Als etwas weltfremder Geistlicher jedoch ist er in seinem Element und spielt die Rolle perfekt, ohne lächerlich zu wirken. Auch die Handlung des Films läßt schmunzeln, da sie sowohl die Widrigkeiten des Alltags als auch extreme Verfahrensweisen dagegen aufzeigt. Ein durchaus sehenswerter Film.

am
Schrullig !
Schön british schrullig! Wer den Film mag, dem empfehle ich auch »Grasgeflüster«. Ich mag die Art Humor.

am
Ein MUSS !!!!!
Wer einen schönen DVD-Abend erleben will muss diesen Film anschauen ! Freude garantiert. Glatte 1 mit *

am
Guter schwarzer Humor
Ein Film für alle die auf schwarzen, englischen Humor stehen und damit umgehen können. Also ich konnte es und habe mich sehr amüsiert.

am
Erfrischend anders und frech
»Mord im Pfarrhaus« ist eine durchaus sehr gelungene Story, die zwar einige vorhersehbare Momente hat, aber durch witzige Einfälle (1A Gastrolle: Patrick Swayze!) und sehr gute Hauptdarsteller überzeugen kann. Eine verdammt sympatische Komödie für einen netten DVD-Abend, die im ländlichen England angesiedelt ist und aufgrund des typischen britischen schwarzen Humors auch genau dorthin passt. Endlich mal wieder ein Film ohne »Hau-Drauf-Gags«. »Mord im Pfarrhaus« weiß zu überzeugen, und das ohne dass man es vorher geahnt hätte. Gut!

am
ansehen lohnt
mr. bean einmal anders. Ansehen lohnt sich, wenn man die Handlung auch vorrausahnen kann. Kurzweilig und gut für einen schönen Abend.

am
Herrlich englisch
Wer schon Filme wie Grasgeflüster oder den Nachfolger Grabgeflüster mochte, der wird diesen Film lieben... eine ruhige, englische Idylle aber unter der Fasade ist einiges am brodeln. Eine schöne Geschichte mit einigen erwarteten und einigen unerwarteten Wendungen.

am
feinster englischer Humor!!!
Hier ist nicht nur des Pfarrers Sutane schwarz sondern auch der Humor. Ein Schauspielensemble, welches für diesen Film nicht besser hätte zusammengestellt werden können. Sogar Atkinson als »NichtBean« ist erfrischend anzusehen. Also ausleihen!

am
Sehr guter Film, Atkinson kann seine körperliche Mimik sehr gut einsetzen (of course, nichts zu tun mit Mr Bean), Gott sei Dank, kann er etwas anderes machen! Er ist ein "körperlicher" Schauspieler auch hier.
Geschichte finde ich gut, alles mit Ab- und Anstand, wie es sich gehört. Probleme sind da um gelöst zu werden. Sehr gut.

am
cool
Superlustiger Film, gute Story, nur zu empfehlen!

am
Britisch
Eine typische britische Kömödie

am
Britischer Film für einen verregneten Sonntag..............
Der Film ist sehr amüsant und spritzig. Wer englischen Humor mag wird hier voll auf seine Kosten kommen! Witzige Wendungen, reizende Figuren, einfach nur witzig plus etwas Spannung.

am
Ein ungewohnter Rowan
Es ist eine Komödie - wenn auch eine recht schwarze. Und Rowan Atkinson in einer Liebesszene ist evtl. auch nicht so, wie man ihn bisher kannte. Es war recht schwer für mich, von Mr. Bean oder Black Adder auf einen echten Schauspieler »umzuschalten«.
Filmisch jedoch nett gemacht. Jedoch kann ich noch immer kein Verständnis dafür aufbringen, dass Filme, in denen es um »Mord und Totschlag« geht, eine Freigabe ab sechs Jahren bekommen...
Mein Fazit: Wer auch etwas für den englischen Humor übrig hat, sollte zugreifen.

am
Der Filmtitel hat mir nichts gesagt. Habe eine Kritik im Radio gehört und wurde nicht entäuscht. Etwas für Menschen die gerne lachen und schmunzeln (Englischer Humor). Mir hat sogar Patrick Swayze in seiner Rolle gefallen.

am
Gut...
Kein typischer Atkinson-Film aber trotzdem gut. Strotzt nur so vor schwarzem Humor.

am
Toller Film
Ich war echt überrascht,war ein guter Film!

am
Nette Unterhaltung
Charmant altmodische, reichlich schleppend inszenierte Kleinstadt-Satire mit trockenem Witz und einer Paraderolle für die grandiose Maggie Smith

am
Entspannte Unterhaltung.
Wenn man sich auf diese Art von Englischen Humor einläßt ist es wirklich ein schöner Film. Das Motto:
Einfach mal lachen.

am
Netter Film mit britischem Humor!
Amüsante Komödie, in der Rowan Atkinson einen etwas »eingestaubten« Pfarrer spielt, dessen Familie sich auseinander zu leben droht. Doch dann taucht die neue Haushälterin auf und regelt die Dinge auf ihre ganz eigene Weise..

am
very British and fun
Sehr hübscher Film mit skurilem Inhalt und tollen Darstellern (und R. Atkinson mal nicht als Super-Trottel). K.S. Thomas spielt super! Aber besonders empfehlenswert natürlich im Original - sehr viel lustiger.

am
Sehr gute Unterhaltung. Nichts neues, aber sehr gut gemacht. Britisch, leicht böse mit vielen Lachern.

am
rabenschwarz und very britisch
»Mord im Pfarrhaus« ist eine typisch britische Komödie mit schrullig-schrägen Charakteren und rabenschwarzem Humor. Alle Rollen wurden top besetzt, ganz besonders erwähnenswert ist hier Patrick Swayzee, der in der Rolle des amerikanischen Golflehrers quasi sich selbst auf die Schippe nimmt. Die Gags sind typisch für eine britische Komödie und sorgen für reichlich Lacher. »Mord im Pfarrhaus« ist auf jeden Fall ein Film, den man sich sehr gut anschauen kann!

am
Sehr lustige Familienkomödie mit leicht britischem Humor. Wird nicht langweilig, da gut geschnitten! Auch wegen des umfangreichen Bonusmaterials sehr empfehlenswert.

am
Bean mal anders
Der Film war unterhaltsam und wirklich nett anzuschauen. Mr. Bean mal in einer ganz untypischen Rolle, fast gar nicht lustig.

am
Super
Eine richtig schön schwarze Komödie, tolle Schauspieler, ansehen !

am
Top Schauspieler in schriller Story
Erfrischend anders dieser Film. Schräge Charaktäre in komischer story. Swayze, Atkins Thomas einfach nur klasse. Auf jeden Fall kein »Mr. Bean« Film.

am
Dieser Film erinnert mich ein wenig an "Arsen und Spitzenhäubchen" mit seinem
schrägen, schwarzen Humor und einer gutmeinenden alten Dame.
Rowan Atkinson brilliert in diesem Film wunderbar als liebevoller, jedoch immer
etwas weltfremder und nichts ahnender Pfarrer und Ehemann.
Hat uns allen sehr gut gefallen.

am
Einfach Top
Spannung - Englischer Hunor - Top Film -

am
Durchhalten!
Bei diesem Film geht es darum die ersten 60 Minuten - die notwendig sind den Film zu verstehen - durchzustehen. Wer das geschafft hat wird in der letzten halten Stunde mit trockenem britischem Humor vom Allerfeinsten belohnt. Ein absolut sehenswerter Film, der allerdings am Anfang etwas »Durchhaltevermögen« erfordert.

am
Wer schwarzen Humor mit einigen Überraschungen liebt, muss diesen Film gesehen haben.
Hat mit Mr. Bean nichts zu tun. Also auch für Nichtfans von Rowan Attkinson.

am
Eine erfrischende Brit-Comedy mit Sitcom-Einschlag.

"Mr. Bean" Rowan Atkinson erlebt als Dorfpfarrer die Sünde in Gestalt seiner verdorbenen Familie.
Englands größter Lachexport seit den legendären Monty Pythons ist und bleibt Rowan Atkinson. Ob als Blackadder oder Mr. Bean, seine Figuren sind Komikkult und bringen Millionen zum Lachen. Mit dieser neuen Figur, dem Vikar Walter Goodfellow, den Atkinson mit viel Gespür für Subtilität und Understatement spielt, dürfte die nächste dazu kommen.

Er führt das gegen den Strich besetzte Ensemble an.

am
Wer britischen Humor liebt - einfach wunderbar!
Sah ihn in der Preview im Kino! Wer die britische trockene Komödie wie »Rache ist süß« oder »Bridget Jones« liebt, ist hier genau richtig! Rowan Atkinson spielt erfrischend zurückhaltend. Die beiden Hauptakteure sind die großartige Maggie Smith sowie Kristin Scott Thomas, die dem deutschen Publikum endlich einmal beweisen kann, daß sie in jedem Genre eine herausragende Actrice ist, ihr Metier beherrscht und uns verzaubert. Sie ist großartig! Ein besonderer Film - auf seine Art.

am
Der Anfang zieht sich, der Mittelteil ist ok, der Ende komisch, ein Film wo Mr. Bean mal wieder eine Sprechrolle hat.. er war ok für eine Komödie, nichts bahnbrechendes, nichts, was man nachher bereut, aber auch kein Film, der in dutzenden Lieblingsfilmaufzählungen seinen Platz hat.
Der absolute Brüller in dem Film ist lediglich Patrick Swayze, der wohl grade seinen 2. Frühling erlebt

am
Sehr zäh und sehr flach die Kalauer in diesem Film.
Also ich für meinen Teil muss mir das nicht nochmal antun.
Atkinson als Mr Bean kann man auch nur 30 min. anschauen, dann ist das allerdings um Längen witziger als dieses Machwerk.

am
leiser, schwarzer Humor - nett umgesetzt
Eigentlich mag ich Mr. Bean gar nicht - aber der Film hat mir wider Erwarten gefallen - die Darsteller spielen nicht so übertrieben wie sonst in den Mr Bean Filmen. Es wirkt alles natürlich und es entsteht dadurch echt guter Humor ...

am
Das beste war noch Patrick Swayze in Unterwäsche, ansonsten noch ein paar Gags, aber es gibt besser Filme, z. B. Sterben für Anfänger, zumindest für mich, aber jeder Mensch lacht über was anderes

am
Er macht sich mit der Zeit
Der Film ist eine wirklich Überraschung. Gut, wer Mr. Bean erwartet ist hier falsch, da hier nicht der einfache Klamauk im Vordergrund steht. Wichtig ist auch, dass man die ersten zehn Minuten »übersteht«. Denn die lassen erst nicht viel Gutes erhoffen. Aber danach macht es einfach nur Spaß.

am
Maggie Smith reißt alles raus
und trägt den ganzen Film sehr nette gelungene Komödie sollte man sich mal anschauen!

am
Unterhaltsamer Streifen, manchmal allerdings etwas konstruiert.

Die Schauspieler überzeugen - lediglich Patrick Swayze ist eine Fehlbesetzung - auch wenn er nach langer Kamera-Abstinenz aus finanziellen Gründen sicherlich gerne diese Rolle angenommen hat. Für den Zuschauer jedenfalls kein Gewinn.

Alle anderen Darsteller sind jedoch erfrischend authentisch....

am
lustig
Sehr witziger Film in guter Besetzung. Viel schwarzer Humor irgendwie total niedlich :-)

am
Gute englische Komödie
Dies ist ein wunderschöner, lustiger Film mit ernstem Hintergrund (Mord).
Schon der Vorspann ist sehr gelungen. Es fällt einem leicht sich in die Charaktere hineinzuversetzen.
Erst hatte ich Angst, dass Rowan Aktinson hier erneut als »Mr. Bean« auftritt, dies war aber überhaupt nicht der Fall.
FSK 12 deshalb, weil hier immerhin Menschen ermordet werden. Das würde ich einem 8-jährigen noch nicht unbedingt zumuten.

am
Rowen Aktinson
mal etwas anders.Gut gemachter film,nur zu empfehlen

am
Leicht überdurchschnittlich, auch wenn die Idee nicht unbeding weit von "Serial Mom" entfernt ist. Gut gemacht mit charmanten Hauptfiguren.

am
typisch britisch
irgendwie langatmig, aber doch voll mit schwarzem, britischen humor

am
naja, geht so
Britischer Humor ist scheinbar nicht jedermanns Sache und anscheinend meine auch nicht.
Der Film war zwar ganz nett, mit einigen guten Wortspielen und bissigen Pointen.
Die Haushälterin (glänzend Maggie Smith) ist eigentlich böse, aber auch irgendwo liebenswert und naiv.
Insgesamt ist der Film reine Geschmackssache.

am
Englischer Humor...
...aber nicht zu viel davon. Mr. Bean mal ganz anders. Man wartet eigentlich immer auf den Teddy :-). Fantastisch wie eine Haushälterin eine Familie zum Positiven verändert. Allerdings mit außergewöhnlichen Mitteln. Altersfreigabe ist etwas merkwürdig, kann mir kaum vorstellen, dass ein Kind unter 12 überhaupt annähernd versteht worum es eigentlich geht.

am
schwarzer humor
atkinson mal nicht als mr.bean aber trotzdem überzeugend. schrill und sarkastisch. britischer humor eben. OK die handlung schwächelt etwas, die landschaft schön anzusehen. ein film zum 1x sehen. zum kaufen für das dvd archiv eher nicht geegnet. hätte auch gereicht die TV version zu sehen.

am
Nettes unterhaltsames Filmchen, nicht Mr.-Bean-typisch und für englischen schwarzen Humor sehr verhalten. Maggie Smith ist toll. Ansonsten hätte die Story viel drastischer dürfen, was dem Film und dem Unterhaltungswert gut getan hätte.

am
Mord im Pfarrhaus
Von den vielen teils sehr guten Rezessionen überzeugt, habe ich mir voller Erwartung die DVD angeschaut.
Mein ehrliches Fazit: 3 Sterne sollten genügen, für diese leichte Komödie, aufgenommen in herrlicher engl. Landschaft. Die Darsteller -durch die Bank, allen voran R. Atkinson- brillieren in der -für den Vielseher- leicht zu durchschaubaren Story.
Etwas mehr SCHWUNG fehlt dem Film zur engl. 1A Komödienperle.
DESHALB: Ein kleiner netter Film für einen verregneten Sonntagmittag, mit einem angenehm und dezent spielenden »Mr. Bean« und einer nicht wegzudenkenden Kristin Scott Thomas, die ihr Eheglück, durch die mordende Mutter wiederentdecken!
3 Sterne mehr aber leider nicht!

am
Ganz okay!
Ich war etwas überrascht über den Ausgang des Films, da es keine Folge nach sich zog... Aber ansonsten war es nicht schlecht. Nicht unbedingt mein Ding, aber man kann drüber lachen und ihn auch mal anschauen - drum zwei Sterne!

am
Ein ganz nettes Filmchen - nichts außergewöhnliches, aber doch kurzweilige, schwarzhumorige Unterhaltung. Hatte ihn mir doch etwas lustiger vorgestellt...

am
recht nette englische Komödie...
... aber nicht (wie beschrieben) rabenschwarz. Leider ist auch die Story sehr vorhersehbar. Kann man sich ansehen, muss man aber nicht.

am
geht so...
So richtig will der Funke nicht überspringen. Wenig wirklich gute Lacher. Kann man sich mal ansehen, aber dann ist auch gut. Tamsin Egerton ist ganz nett anzusehen, und die Darsteller spielen ganz gut. Das gewisse Etwas eines wirklich genialen Films fehlte allerdings.

am
der Krimi war spannend und ich habe mich ein paar Mal richtig plattgelacht + köstlich unterhalten. Für Krimifeunde ein 100%iges Muss !!!!! Gute Schauspieler, nettes Dialoge plus Situattionskomik....

am
Wirklich schrecklich....
Der Film ist langweilig ! Zwar steht ein Story dahinter, aber die ist langatmig umgesetzt. Schauspielerisch brilliert keiner der Akteure besonders. Man weiss von Anfang an wer die Mörderin ist, somit ist die Spannung auch nicht vorhanden.
Das was Deutsche als britischen Humor halten (und was es sicherlich nicht ist!) muss wohl Langeweile im Film und zwischenmenschliche Kälte der Charaktäre sein.
Insgesamt gesehen eine schwache Leistung, man muss den Film nicht unbedingt sehen. Ah ja für Kinder bis 9 wär das noch was. Einzig lohnenswert zu sehen ist die Szene im Cafe mit der Pfarrers-Frau und ihrem Liebhaber. Die Natur ist herrlich und dieser Panorama Blick aus dem Cafe heraus, wo mag das nur sein in GB ?

am
Mord im Pfarrhaus
Ich fand den Film nicht so gut.Mehr davon versprochen

am
Für Freunde des englischen Humors ist der Film ansehbar - ansonsten ist der Funfaktor leider sehr eingeschränkt und die Story sehr langatmig. Von "Mr. Bean" hätten wir etwas anderes erwartet.

am
Der Film ist zum Einschlafen bestens geeignet.
Wer Komik a la Mister Benn erwartet wird bitter Enttäuscht

am
langweilig und überflüssig wie ein Kropf
Banale Handlung, ohne jegliche Spannung.
Atkinson unterfordert und witzlos.
Muß man nicht gesehen haben
Mord im Pfarrhaus: 3,2 von 5 Sternen bei 1542 Bewertungen und 95 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Mord im Pfarrhaus

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Mord im Pfarrhaus":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Mord im Pfarrhaus aus dem Jahr 2005 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Rowan Atkinson von Niall Johnson. Film-Material © Constantin Film.
Mord im Pfarrhaus; 6; 05.10.2006; 3,2; 1542; 0 Minuten; Rowan Atkinson, Kristin Scott Thomas, Patrick Swayze, Tamsin Egerton, Maggie Smith, Vivienne Moore; Komödie, Krimi;