The Dry - Die Lügen der Vergangenheit
-43%-43% RABATT

The Dry - Die Lügen der Vergangenheit

Die Verfilmung des australischen Bestsellers 'Hitze' von Jane Harper.

Federal-Agent Aaron Falk (Eric Bana) kehrt nach zwanzig Jahren in seine Heimatstadt zurück, um der Beerdigung seines Jugendfreundes Luke beizuwohnen, der angeblich ... mehr »
Federal-Agent Aaron Falk (Eric Bana) kehrt nach zwanzig Jahren in seine Heimatstadt ... mehr »
488 Bewertungen | 9 Kritiken
3.59 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir deine Lieblingsfilme automatisch zu.

DVD

-43%-43% RABATTThe Dry - Die Lügen der Vergangenheit
The Dry - Die Lügen der Vergangenheit (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 112 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll
Erschienen am:10.09.2021
EAN:4061229254106

Blu-ray

-43%-43% RABATTThe Dry - Die Lügen der Vergangenheit
The Dry - Die Lügen der Vergangenheit (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 117 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll
Erschienen am:10.09.2021
EAN:4061229254113

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien.

DVD

-43%-43% RABATTThe Dry - Die Lügen der Vergangenheit
The Dry - Die Lügen der Vergangenheit (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 112 Minuten

Sonderangebot

Regulär 3,49 €
Du sparst 43%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll
Erschienen am:10.09.2021
EAN:4061229254106

Blu-ray

-43%-43% RABATTThe Dry - Die Lügen der Vergangenheit
The Dry - Die Lügen der Vergangenheit (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 117 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll
Erschienen am:10.09.2021
EAN:4061229254113
The Dry - Die Lügen der Vergangenheit
-43%-43% RABATTThe Dry - Die Lügen der Vergangenheit
The Dry - Die Lügen der Vergangenheit  (SD/HD)
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 117 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Stereo 2.0, Englisch Stereo 2.0
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:02.09.2021
-43%-43% RABATTThe Dry - Die Lügen der Vergangenheit
The Dry (DVD), gebraucht kaufen
FSK 16
DVD
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll
-43%-43% RABATTThe Dry - Die Lügen der Vergangenheit
The Dry (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, B-Roll

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 3,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungThe Dry - Die Lügen der Vergangenheit

Federal-Agent Aaron Falk (Eric Bana) kehrt nach zwanzig Jahren in seine Heimatstadt zurück, um der Beerdigung seines Jugendfreundes Luke beizuwohnen, der angeblich seine Frau und sein Kind getötet hat, bevor er sich selbst das Leben nahm, ein Opfer des Wahnsinns, der diese Gemeinde nach mehr als einem Jahrzehnt der Dürre heimgesucht hat. Als Falk widerwillig zustimmt, zu bleiben und das Verbrechen zu untersuchen, reißt er eine alte Wunde auf: den Tod der 17-jährigen Ellie Deacon (BeBe Bettencourt). Falk beginnt zu vermuten, dass diese beiden Verbrechen, die durch Jahrzehnte getrennt, miteinander verbunden sind. Während er darum kämpft, nicht nur Lukes (Martin Dingle Wall) Unschuld, sondern auch seine eigene zu beweisen, sieht sich Falk mit den Vorurteilen gegen ihn und der aufgestauten Wut einer verängstigten Gemeinde konfrontiert.

FilmdetailsThe Dry - Die Lügen der Vergangenheit

The Dry - Based on the bestselling novel by Jane Harper.

BilderThe Dry - Die Lügen der Vergangenheit

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenThe Dry - Die Lügen der Vergangenheit

am
FSK 16 ist übertrieben aber trotzdem nur für Erwachsene

Man glaubt in einem Städtchen in einer staubigen Gegend mit zwei Einwohnern auf 100 Quadratkilometern kennt jeder jeden. Und jeder glaubt, er sei der Einzige mit seinem kleinen dunklen Geheimnis. Du hast ja keine Ahnung! Die Crime Story, die in einer Rahmenhandlung eine hoffnungsvolle Jugend in eine bedrückende Gegenwart verwandelt, kann auch emotional unglaublich fesseln. Stimmungsvolle Naturbilder zeigen eine Klimakatastrophe, die nicht thematisiert, scheinbar nur beiläufig aber beeindruckend als Kulisse dient.
Dieses Werk sollte man im Kinomodus anschauen. Also erst entspannen, dann Licht gedimmt und Ruhe in der zweiten Reihe. Brillantes Drama bis zum Abspann.

ungeprüfte Kritik

am
Der Film erzählt in ruhigen Bildern und einigen Rückblenden die Geschichte von 2 Mordfällen. Der Protagonist scheint in den ersten Mordfall verwickelt, man
bleibt aber als Zuschauer bis kurz vor Schluß im Dunkeln. Während er im neuen Fall ermittelt, holt ihn die Vergangenheit ein.

Dies wird alles sehr stimmungsvoll und mit guten schauspielerischen Leistungen präsentiert. Der Spannungsbogen ist auch ok.

Nur die Auflösung über die Mörder und Ihre Motive ist schwach. Das die Polizei zunächst so dermassen daneben liegt und keinen Mörder finden kann, ist bei der vorhandenen Beweislage kaum zu glauben.

Das war echt ärgerlich und deswegen auch nur 3 Sterne.

ungeprüfte Kritik

am
Ein ruhiges Drama um einen aktuellen und einen Mord aus der Vergangenheit. Anfangs scheint es Gemeinsamkeiten beider Fälle zu geben, was sich später aber nicht bewahrheitet. Eric Bana spielt seine Rolle lässig, so lässig, dass er jeder Konfrontation aus dem Weg geht. Trotz einiger Längen sehenswert, wenn man nicht zu viel erwartet. Die Auflösung beider Mordfälle zum Schluss ist mir persönlich zu einfach gestrickt. Das hätte interessanter gestaltet werden können. Knapp 3 Sterne von mir!

ungeprüfte Kritik

am
Eric Bana zählt zu meinen Lieblingsschauspielern, da er stets eine gewisse Coolness ausstrahlt, ohne dabei arrogant oder prollig zu wirken. Zum Teil liegt das auch an seiner prägnanten deutschen Stamm-Synchronstimme (Benjamin Völz). In "The Dry" kommt beides erneut zusammen. In diesem australischen Krimi spielt Bana einen Großstadt-Cop, der in seiner alten Heimat im Outback mehr oder weniger unfreiwillig auf einen Mordfall stößt, der für alle gelöst zu sein scheint, es jedoch nicht ist. Nicht nur die persönliche Verbindung zu Ort und Menschen, sondern auch seine eigene mutmaßliche Verwicklung in ein weit zurückliegendes Unglück treiben den Ermittler dabei an immer weiter an, dort zu bohren, wo es wehtut.

Das Setting abseits urbaner Metropolen ist sehr willkommen und bietet neben Kleinstadt- und Naturkulissen ein gewisses sommerliches, leichtes Flair, das eigentlich so gar nicht zur dramatischen Story passen mag, damit aber aus ähnlichen Produktionen heraussticht. Zudem wurden die zeitlichen Rückblicke bzw. Nebenstränge der Handlung sehr gut in den Fluss eingearbeitet, sodass Stück für Stück der Aha-Moment zum Finale aufgebaut wird. Spannend, unterhaltsam, gelungen.

ungeprüfte Kritik

am
"The Dry" ist ganz in Ordnung. Der Titel paßt auch zum Film, da es durchaus recht trocken zugeht. Die Hauptfigur wirkt etwas hölzern und läßt sich teilweise zu viel gefallen, weil ja mal wieder irgendeine tragische Geschichte der Vergangenheit hier mitschwingt, die auch aufgeklärt werden möchte. Die Story wächst langsam, ist dann aber ganz solide inszeniert. Und am Ende wird es dann doch noch drastischer. Kann man sich also mal ansehen.
77 %

ungeprüfte Kritik

am
Die Länge des Streifens ist komplett adäquat angepasst an die aktuelle Mord-Geschichte aus der Gegenwart und dem alten, aber nicht gänzlich geklärten Vorfall aus der Vergangenheit. THE DRY ist damit noch lange nicht episch konzipiert, oder derart umgesetzt. Auch die Schauspieler passen perfekt und ebenso die ländlichen und ausgetrockneten Locations. Die Kriminalfälle sind spannend und weitgehend unvorhersehbar. Insofern gibt es 3,60 feurige Sterne in Australien.

ungeprüfte Kritik

am
Mördersuche in Down Under.

Detektiv Aaron Falk(Eric Bana) kehrt nach zwanzig Jahren, die er in Melbourne gelebt hat, in seinen Heimatort Kiewarra zurück. Er fährt zur Beerdigung seines alten Freundes Luke(Martin Dingle Wall). Der soll zunächst seine Frau und seinen Sohn erschossen haben und dann sich selbst. Aaron hat schnell Zweifel an dieser Geschichte. Doch er trägt selbst ein zwanzig Jahre altes Geheimnis mit sich, das ihm die Bewohner von Kiewarra noch heute nachtragen. So sucht Aaron einen Mörder und die Schatten der Vergangenheit suchen ihn.

Robert Conolly lässt sich Zeit mit der Einführung seiner Geschichte. Dann kommt sie ins Rollen und funktioniert einwandfrei. Am Ende wirkt sie ein wenig konstruiert, aber nicht hanebüchen. Die Sprünge zwischen den Zeitebenen sind Conolly gut gelungen. Eric Bana spielt den Ermittler in der alten Heimat mit Klasse. -The Dry- ist eine gute Wahl für Krimifreunde mit Liebe zum Detail. Die Geschichte lebt auch vom Drehort in der Nähe Melbournes.

ungeprüfte Kritik

am
Dieser Film hätte genauso in 90 Minuten erzählt werden können......2 Stunden ist definitiv viel zu lange! Die Story ist nicht schlecht, aber es zieht sich extrem dahin.

ungeprüfte Kritik

am
Der Fall ist ganz inreressant, das deprimirende, trockene Ambiente auch. Die Musik ist, wenn sie eingesetzt wird, sehr penetrant und kontraproduktiv. Besonders auffällig im Vergleich zu den glücklicherweise häufig vorkommenden Szenen ohne Musik. Dass er den Zettel schreibt, statt ihr einfach zu sagen, sie soll ihn am Fluß treffen, hätte vom Script her eleganter gelöst werden können. Ein bisschen an der elegisch angehauchten Erzählweise geschraubt, und hier wäre vielleicht ein halber Stern mehr drin gewesen. So sind’s 3,4.

ungeprüfte Kritik

Der Film The Dry - Die Lügen der Vergangenheit erhielt 3,6 von 5 Sternen bei 488 Bewertungen und 9 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateThe Dry - Die Lügen der Vergangenheit

Deine Online-Videothek präsentiert: The Dry - Die Lügen der Vergangenheit aus dem Jahr 2020 - als DVD, Blu-ray, 4K UHD leihen - als DVD, Blu-ray, 4K UHD leihen - gebraucht zu kaufen - als Stream sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Eric Bana von Robert Connolly. Film-Material © IFC Films.
The Dry - Die Lügen der Vergangenheit; 16; 02.09.2021; 3,6; 488; 112 Minuten; Eric Bana, BeBe Bettencourt, Martin Dingle Wall, Nick Farnell, Rosanna Lockhart, Tommy Nable; Drama, Krimi;