Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Evan Allmächtig Trailer abspielen
Evan Allmächtig
Evan Allmächtig
Evan Allmächtig
Evan Allmächtig
Evan Allmächtig

Evan Allmächtig

Er soll eine Arche bauen... und braucht tierisch viel Hilfe.

USA 2007


Tom Shadyac


Steve Carell, Morgan Freeman, Jesse Burch, mehr »


Fantasy, Komödie

3,1
1066 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Evan Allmächtig (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 92 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Ungarisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Niederländisch, Ungarisch, Türkisch, Hebräisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Outtakes, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen
Erschienen am:13.12.2007
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Evan Allmächtig (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 95 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1, Portugiesisch DTS 5.1, Russisch DTS 5.1, Japanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Japanisch, Griechisch, Koreanisch, Polnisch, Thailändisch, Türkisch, Mandarin
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:04.11.2010
Evan Allmächtig
Evan Allmächtig (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Evan Allmächtig
Evan Allmächtig
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Evan Allmächtig
Evan Allmächtig (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Evan Allmächtig
Evan Allmächtig (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Evan Allmächtig

Weitere Teile der Filmreihe "Bruce Allmächtig / Evan Allmächtig"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Evan Allmächtig

Der frisch gewählte Kongressabgeordnete Evan Baxter (Steve Carell) glaubt, seinen Verstand zu verlieren, als ihm Gott persönlich (Oscar-Preisträger Morgan Freeman) diesen außergewöhnlichen Auftrag erteilt. Doch dann erreichen den selbstsüchtigen Nachwuchspolitiker mysteriöse Holz- und Werkzeuglieferungen und Tierpaare aller Größen und Gattungen suchen seine Nähe. Kaum hat Evan sich entschlossen, dem Drängen des Herrn nachzugeben, braucht er auch schon tierisch viel Hilfe, um sein Bauprojekt im Affentempo abzuschließen, denn die Baubehörden fordern, dass er bis zum Tag der großen Flut seine Arche wieder abreißt.

Film Details


Evan Almighty - A comedy of biblical proportions.


USA 2007



Fantasy, Komödie


Schiffe, Gott, Glaube/Religion, Satire, Tierfilme



09.08.2007


502 Tausend



Bruce Allmächtig / Evan Allmächtig

Bruce Allmächtig
Evan Allmächtig

Darsteller von Evan Allmächtig

Trailer zu Evan Allmächtig

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Evan Allmächtig

Morgan Freeman: Freeman nimmt seine Filmcharaktere nie mit nach Hause

Morgan Freeman

Freeman nimmt seine Filmcharaktere nie mit nach Hause

Morgan Freeman musste nach dem Dreh noch keinen Charakter "von der Bühne tragen". Jetzt tut er sich wieder mit einem seiner Lieblingsregisseure zusammen...

Bilder von Evan Allmächtig © Universal Pictures

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Evan Allmächtig

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Evan Allmächtig":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Leichte Unterhaltung ohne viel nachzudenken zu müssen. Da kann sich die ganze Familie ganz entspannt zurücklegen und genießen. Nette Special-Effekte und Gags. Fazit: Unbedingt anschauen, ein muss wenn man Komödien gerne sieht.

am
Dieser FIlm ist lustig gemacht, aber leider nicht so lustig wie sein Vorgänger Bruce Almighty, welcher total lustig war. Doch bei diesem Film fehlt einfach eine bessere Story. Die Story ist zu sehr an den Haaren herbeigezogen. Kann man sich aber trotzdem mal anschauen.

am
Fantasy-Komödie über einen Politiker der von Gott den Auftrag erhält eine Arche zu bauen um so der Überflutung des Ortes vor einem Dammbruch zurvorzukommen. Die bist dato teuerste Komödie(175 Mio $) bietet leider wenig Gegenwert - recht niveulose Unterhaltung, alberne Witzchen und mittelmäßige Tricks. Wo oder wer das viele Geld verjubelt hat bleibt nach Sichtung des Films die große Frage. Die Fortsetzung von Bruce allmächtig mit Jim Carrey zeigt einen schwachen Steve Carell in der Hauptrollen, einen (vielleicht selbst über den Film und die eigene Gage) schmunzelnden gutgelaunten Morgan Freeman und sonst recht uninteressante Mimen. Falls der Film zeigen wollte, wie sich ein Politiker moralisch wandeln kann, ist auch dieses schwach und lieblos durchgezogen worden. Zumindestens zeigt der Abspann, daß die Crew Spaß beim Dreh hatte. Warum der Film trotzdem noch 2,5 Sterne bekommen hat ist ganz einfach: den Film kann man gut mit kleinen Kindern schauen, die haben teilweise noch Spaß an den Tieren und seichten Witzen. Deshalb ist der Film durchaus Familientauglich.

am
Naja...
...ich habe diesen Film schon mit wenig Erwartungen in den DVD-Player eingelegt, aber auch diese sind noch unterboten worden. Typische Zoten, durchschaubare »Handlung«, etc.!
Mein Fazit: sicherlich ein Film, der die eventuell vorhandenen Kinder an einem Sonntag über das schlechte Wetter trösten kann, aber für einen Erwachsenen in meinen Augen viel zu flach!

am
Evan Allmächtig
Also ich habe mir mehr versprochen von diesen Film.

am
Ganz ok...
Es hat mir Bruce Allmächtig um einiges Besser gefallen!!
Es waren zwar viele lustige Szenen dabei aber halt nicht so gut wie der Vorgänger!

am
Schließe mich »Faust´s Rezension« an...
... Bruce allmächtig war ein guter Film und deshalb habe ich Evan allmächtig in dem Glauben angefangen zu gucken, dass er auch so gut ist! Aber bis auf die Story das Evan von Gott den Auftrag bekommt eine Arche zu bauen ist der Film recht schwach.
Fazit: Die Idee der Arche ist gut, hätte jedoch spannender und witziger umgesetzt werden können!!
-> Wer Bruce allmächtig geguckt hat, sollte Evan allmächtig einfach weglassen und gut ist :-)

am
Eine Komödie, die keine ist. Ein paar kleinere Schmunzler ruft er zwar hervor, aber er ist eigentlich noch unlustiger als Bruce Allmächtig, der schon sehr schnell in ein Drama abdriftete. Evan Allmächtig hat ne ziemlich außergewöhnliche Story und ne nette Idee, von daher unterhält er schon. Aber auch hier kann ich den Film niemanden empfehlen. Wenn man ihn gucken muss wird er euch aber nicht komplett zum kotzen bringen. Fürn Sonntag Nachmittag isser eigentlich ganz nett.

am
Der Film ist gut gelungen, aber es wäre besser gewesen, wenn man am Anfang gezeigt hätte, wo der Film hin will. Der Anfang war recht eintönig, klar man muss die Figuren kennen lernen, aber wenn der Anfang eintönig ist, verlockt es zum Abschalten. Der Film nimmt nach und nach Fahrt auf und er hat mir mehr und mehr gefallen. Die Musik ist sehr gut und ich finde gut, dass man ältere Musik gewählt hat, denn die passt zum Film sehr gut. Die Animation ist gut, aber nicht überragend. Die Schauspieler sind sehr gut und spielen ihre Rollen glaubhaft. Die Story ist mit ein bisschen Witz versehen und ist für Kinder und Erwachsene gut geeignet.

Ich kann Ihnen empfehlen, aber schalten Sie am Anfang des Filmes nicht ab, denn die guten Momente kommen in den Film.

am
Finde ich persönlich nicht so toll.
Zu überzogen und übertrieben.
Die wenigen Szenen, die wohl witzig sein sollten, sind eher "langweilig"
Es macht den Eindruck als wenn die Schauspieler selbst keine Lust hätten

am
Humorlose Fortsetzung von Bruce Allmächtig. Leider!!! Die Story ist schon vor dem Film klar und hat leider nur wenig witzige Moente. Höhepunkt dieses glanzlosen Films ist die lächerliche Flut zum Schluss. Augenbrauen hochziehen ist da angesagt. Höchstens für Kinder witzig und unterhaltsam

am
Toller Film. Zum Totlachen und trotzdem mit Tiefgang. Nur zu empfehlen. Auch für Familien geeignet. Noch besser als sein Vorgänger Bruce Allmächtig. Also unbedingt anschauen.

am
Ein super Film, genauso gut wie bereits der Vorgänger mit Jim Carrey.
Der Hauptdarsteller Evan wird eines Tages von Gott besucht und bekommt von ihm den Auftrag eine Arche zu bauen. Ihm stellen sich sehr viele Probleme in den Weg und dann will ihn auch noch seine Frau verlassen. Hoffentlich wird das mal alles gut. Wenn ihr wissen wollt wie dieser Film ausgeht, müsst ihr ihn euch aber selbst anschauen. :)
Sehr empfehlenswerter Film.

am
meiner Meinung nach weit weg vom ersten Teil, auch wenn die Story definitv lustig und, wie ich finde, sehr wichtig, eine andere ist. Nettes Familienkino und für kalte, trübe Herbst und Wintertage eine gute Abwechslung...

am
Stärker noch als beim (ebenfalls von Shadyac inszenierten) Vorgänger "Bruce Allmächtig" droht die pseudoreligiöse Story ins Kitschige abzudriften, aber vor allem auch dank Steve Carell gelingt es "Evan Allmächtig", das weitestgehend zu vermeiden.
Insgesamt eine doch eher brave Komödie, die aber durchaus unterhaltsam und witzig ist und deren Spezialeffekte auf hohem Niveau sind.

am
Arche Noah lustig!
Habven viel gelacht. Mein Sohn konnte gar nicht genug bekommen von diesem Film. Leihe ihn mir bestimmt noch mal aus.

am
Der Film besticht mit seinen genialen CGI Effecten. Die Handlung ist wie im Vorgänger die Gleiche, ist aber auf einer völlig anderen Welle gebaut :D
Ein absolutes Muss für die ganze Familie!!!

am
gut
ich kann mich nicht entscheiden, ob mir der 1. Teil oder der 2. Teil besser gefällt. Beide haben auf alle Fälle ihre Lacher und werden zu keiner Zeit langweilig. Morgan Freeman einfach köstlich in der Rolle als Gott. Für einen lustigen DVD-Abend wirklich gut geeignet.

am
Evan Wieschlechtistderdennbitte wäre ein passenderer Titel. Bruce Allmächtig verdient im Gegensatz dazu schon fast einen Oscar. Schlechte Story, schlechte Schauspieler, schlechte Witze.

am
Selten so gelacht.Eine Komödie die schön kurzweilig ist mit vielen lachern und die einen mal so richtig abschalten lässt.Ein Film für die ganze familie.

am
Ein guter film für nen Sonntag nachmittag.
Lustig und einfach Aber nichts überweltigende!!!
Kann man sicher auch gut mit kundern gucken.

MfG
MW

am
Der Spaß an dem Film lässt sehr lange auf sich warten wird aber zur Mitte hin doch ganz lustig.Diesen Film kann man sich mal ansehen wenn man nicht gleich von anfang spaß erwartet.

am
Fand den Film ganz ok. Der erste Teil hat mir besser gefallen. Der hier ist zwar ganz nett, aber nicht wirklich gut. Muss ich mir jedenfalls nicht nochmal ansehen.

am
Seichte Unterhaltung, nicht wirklich schlecht aber auch nicht übermäßig toll. Auf jeden Fall ansehbar und lustig.

am
Ich fand ihn recht lustig, er war auf jeden Fall sehr schön anzuschauen. Vor allem für Kinder ist er sehr nett. So viele Tiere finden Kinder immer schön ;)
Allerdings fand ich persönlich auch hier den ersten etwas besser. Klar Jimmy Carry ist halt eine Klasse für sich. Aber Steve Carrell hat mich nicht so sehr in der Rolle überzeugt. Da hat er schon bessere Rollen gehabt.

am
Top Film !
Finde ihn einfach nur klasse

am
Gelungene Komödie für die ganze Familie. Die Geschichte ist zwar vorhersehbar und nicht ganz so komisch wie "Bruce Allmächtig" mit Jim Carrey - dennoch kein Fehler, sich diesen Film mal auszuleihen.

am
Kurzweilige Unterhaltung und ein paar gute Gags
Kann man sich ruhig mal ansehen, mit ein wenig Humor findet man die meisten Sachen auch recht amüsant
Den Film würde ich empfehlen für nette und angenehme 1 1/2 Std Unterhaltung vor dem Fernseher

am
Super ...
eine tolle Fortsetzung von »Bruce Allmächtig« , voll der Lacher , gerne noch einen dritten Teil ...

am
Sehenswert !!!!
Schon komisch wie sich die Rezesionen bei diesem Film unterscheiden, von 1 - 5 * ! Ich fand ihn durchaus sehenswert und auch sehr komisch. Ein Film für die komplette Familie der einfach nur Spaß macht.

am
als netter famillienfilm geht er durch. so für verregnete nachmittage. ist aber nicht besonderes.......

am
Ist ganz okay, kommt aber nie an den ersten Film Bruce Allmächtig heran. Also wer den ersten Film nicht kennt, dann ist dieser Film gut für nen gemütlichen Kinoabend!

am
Lächerlich
Alles an und in diesem Film ist bestenfalls unterer Durchschnitt.

am
Bonusmaterial war auch gut
Ich fand den Film richtig gut. Das Bonusmaterial war ebenfalls sehenswert.

am
Lustig! Sehenswert.
Steve Carell spielt die Rolle sehr überzeugend. Die Gags sind lustig. Und an sich ist der Film wirklich gut. Wer Bruce Allmächtig gut fand, dem gefällt sicherlich auch dieser Film.
Das Bonusmaterial ist übrigens sehr gut.

am
War ganz lustig,ein bischen Übertrieben aber man kann sich den Film anschauen und es sich gemütlich machen.

am
Einfach saugeil -- ein Brüller nach dem anderen!
Steve Carell und Morgan Freeman spielen hier einfach wunderbar. Zu sehen wie sich Evan in Noah II verwandelt und ihm die Tiere überall hin folgen ist einfach zu köstlich.

Wer Komödien mag, der wird diesen Film lieben!

am
Komödie mit Special Effects Garantie !

Sehr unterhaltsame, lustige und "mächtige" Fortsetzung von Bruce Allmächtig. Der Hauptdarsteller mag sofort zu gefallen und die "Verwandlung" in Noah und der Bau der riesigen Arche mit anschließender Effektorgie unterhält bestens. Natürlich darf man die Effekte nicht mit anderen großen Filmen wie z.B. "Independence Day" oder "Deep Impact" vergleichen, aber was da, für eine KOMÖDIE, an CGI Effekten und Blue-Box Varianten gezeigt wird, ist schon nicht von schlechten Eltern! Außerdem gibt es einen überzeugenden fetten Soundtrack !

Überdurchschnittlich gute "Effekt-Komödie" mit sympatischem Hauptdarsteller und vieler vieler Tiere !

Sehenswert !
_____________
Stickromantik

am
Familienfilm
Nachdem mir »Bruce Allmächtig« nicht gefallen hat, war ich natürlich sehr gespannt und jetzt weiß ich, es lag nur an Jim Carrey. »Evan« ist ein absolut sehenswerter Familienfilm, sogar ein bißchen mit ernsthaftem Hintergrund.

am
Besser als gedacht
Von der Kritik teilweise verrissen, enttäuschende Zuschauerzahlen. Das hat der Film eigentlich nicht verdient, den ich sogar besser finde als seinen Vorgänger mit Jim Carrey. Es gibt keine Blödeleien über Wunder und der Protagonist bekommt nicht Gotts Macht. Es ist ein nett anzusehender und unterhaltender Film mit einer kleinen Öko Botschaft am Rande und mit einer bezaubernden Lauren Graham.
Mir hat er wirklich gut gefallen

am
Schöne Familienunterhaltung mit viel schrägem Humor und meiner Meinung nach besser als Teil 1 (Bruce Allmächtig).

am
Urkomisch
Familienfilm, gut gespielt , Gesellschaftskritik mit Augenzwinkern.

am
Tolle Arche-Noah Parodie
Guter Film mit hervorragenden Tierdressuren und nachdenklichem, teils religiösem Handlungsstrang.

am
Ganz ok
Ich fand den Film ganz wichtig. Vor allem weil Jim Carrey nicht die Hauptrolle spielt. Ganz witzig gemacht. Meinen Kindern gefiel er auch.

am
Bruce Allmächtig 2 doch diesmal wird ein Boot gebaut...
Keine schlechte Unterhaltung, witzig und für die ganze Familie geeignet.
Man sollte hier nichts großes erwarten, sondern sich einfach entspannt zurück lehnen und auch mit einem Toilettengang zwischendurch hat man vom Film nichts verpasst.
Mit ein bisschen Musik und netten Helfern ist ganz schnell ein großes Boot gebaut.
Erinnert mich immer an Rocky - Musik... Schnitt und fertig ist alles.

am
War ganz witzig, zur Unterhaltung für die ganze Familie geignet.------------------------------------------------------------------------------------------

am
Naja,ein Film der mich nicht ganz begeistert hat.Ein typischer Familien Film der auch Nachmittags auf Rtl oder so laufen könnte.Also nicht Hit-verdächtigt.
aber eins muss man sagen,Morgen Freeman passt gut in die Rolle von Gott was er ja schon in Bruce allmächtig bewiesen hat.Ansonsten für einen Familien Abend ist der Film TOP

am
Amüsant!!!
In diesem Film hab ich oft amüsiert!! Es waren wirklich witzige Szenen dabei!! Den Film muss man wirklich gesehen haben!!!

am
Spaß garantiert ...
Evan Allmächtig!! Eine tolle Komödie, mit viel Witz und Spaßfaktor. Lustige, nette Unterhaltung für einen tollen und schönen Fernsehabend !!

am
Evan ist nicht Bruce, aber ....
.... davon sollte man sich nicht abhalten lassen, den Film anzusehen. Auch wer nicht auf Fortsetzungen und zweite Teile steht, wird hier auf seine Kosten kommen. Vier Sterne sind mindestens gerechtfertigt.

am
Eine tolle Komödie mit perfekten Special Effekts. Die Story find ich zwar ein wenig Kitschig, dadurch gibts auch nur 4 von 5 Sternen aber im großen und ganzen eine Perfekte Komödie mit Starbesetzung.

am
Na ja...
..viel gute Situationskomik und tolle Bilder. Über das schwache Drehbuch und die nicht immer ganz nachvollziebaren Handlungen der Charaktere (erst will seine Frau ausziehen als er mit der Arche Spinnnerei anfängt dann hat sie ein kleines Erlebnis mit Gott und ist dann sofort 100% auf seiner Seite, sehr unglaubwürdig) täuscht das aber nicht hinweg.

am
Der Film hat zwar ein paar gute Gegs aber die Handlung ist für die Heutige Zeit etwas überdriben. Auch unrealistisch. Er ist zwar für die Kinder bestimmt nicht schlecht aber ansonsten würde ich eher andere Filme ausleihen.

am
Werk des Teufels
Wie auch der Vorgänger bietet Tom Shadyacs Religions- Comedy eine ganzen Haufen von moralischen Phrasen und altbackenen Klischees die das angeblich so perfekte Bild einer Familie wiedergeben. Das schöne bei »Bruce Allmächtig« war, dass sich der Film mit gelungen Gags aus diesem biederen Korsett freikaufen konnte, doch bei der öden Fortsetzung »Evan Allmächtig« sind gute Gags so rar gesät wie Kondome im Petersdom. Höchstens Fans von dressierten Tieren werden hier ihre Freude haben, allen anderen sind mit dem Vorgänger besser beraten, der war zwar auch nicht gottesgleich, aber immer noch besser als dieses diabolische Werk des Teufels.

am
Ganz gut
Der zweite Teil ist zwar nicht so gut wie der erste aber man kann sich dennoch sehr gut amüsieren.
Evan Allmächtig: 3,1 von 5 Sternen bei 1066 Bewertungen und 55 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Evan Allmächtig aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Steve Carell von Tom Shadyac. Film-Material © Universal Pictures.
Evan Allmächtig; 6; 13.12.2007; 3,1; 1066; 0 Minuten; Steve Carell, Morgan Freeman, Jesse Burch, Jeremiah Birkett, David Barrera, Angela Martinez; Fantasy, Komödie;