Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich Trailer abspielen
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich

Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich

Familientreffen der besonderen Art...

USA 2004 | FSK 6


Jay Roach


Ben Stiller, Robert De Niro, Teri Polo, mehr »


Komödie

3,4
2812 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 113 Minuten
Vertrieb:DreamWorks
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Trailer, Interviews
Erschienen am:04.08.2005

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 115 Minuten
Vertrieb:DreamWorks
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Portugiesisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Dänisch, Spanisch, Portugiesisch, Norwegisch, Schwedisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Kommentar von Regisseur Jay Roach und Koproduzent Jon Poll, Entfernte Szenen, Im Abfalleimer: Einblicke in die Arbeit mit Jinx der Katze, Stillen, Fockers Familienporträt, Die Abenteuer von Baby Wrangler, Ein Interview mit den Fockers
Erschienen am:03.06.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 113 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:DreamWorks
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Trailer, Interviews
Erschienen am:04.08.2005

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 115 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:DreamWorks
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Portugiesisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Dänisch, Spanisch, Portugiesisch, Norwegisch, Schwedisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Kommentar von Regisseur Jay Roach und Koproduzent Jon Poll, Entfernte Szenen, Im Abfalleimer: Einblicke in die Arbeit mit Jinx der Katze, Stillen, Fockers Familienporträt, Die Abenteuer von Baby Wrangler, Ein Interview mit den Fockers
Erschienen am:03.06.2011
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich

Weitere Teile der Filmreihe "Meet the Fockers"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich

Wieder einmal zieht häuslicher Horror am Himmel des Krankenpflegers Greg Focker (Ben Stiller) auf: Wer glaubt, nichts hätte schlimmer laufen können, als Gregs Antrittsbesuch im Haus des alles und jeden einschüchternden Schwiegervaters Jack Byrnes (Robert De Niro), kann sich jetzt auf eine echte Katastrophe gefasst machen: Der Ex-CIA-Agent hat die Zustimmung zur Hochzeit seiner Tochter Pam (Teri Polo) gegeben. Und das bedeutet, dass Jack die Bekanntschaft mit den Eltern (Dustin Hoffman, Barbra Streisand) seines zukünftigen Schwiegersohnes bevorsteht. Doch bereits beim ersten Zusammentreffen ist klar, dass es auf diesem Planeten keine zwei Familien gibt, die unterschiedlicher sein könnten.

Film Details


Meet the Fockers - And you thought your parents were embarrassing.


USA 2004



Komödie


Sequel, Familie, Hochzeit



17.02.2005


3.1 Millionen



Meet the Fockers

Meine Braut, ihr Vater und ich
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich
Meine Frau, unsere Kinder und ich

Darsteller von Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich

Trailer zu Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich

Movie-Blog zu Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich

Ben Stiller auf dem Walk of Fame: Ben Stiller bekommt einen Stern in Hollywood

Ben Stiller auf dem Walk of Fame

Ben Stiller bekommt einen Stern in Hollywood

Ben Stiller durfte sich auf dem 'Walk of Fame' verewigen. Wir verraten, welcher Superstar ihn vorstellte und was er zu den verpassten Geburtstagen seiner Kinder sagte...
Ben Stiller: Ein Faulpelz, der erst im Jenseits richtig durchstartet?

Ben Stiller

Ein Faulpelz, der erst im Jenseits richtig ...

Der Hollywood-Star hat die Hauptrolle in der Kino-Version der britischen TV-Serie 'Rentaghost', die in den 1970ern im britischen Fernsehen lief, ergattert. Ben Stiller wird...
Dustin Hoffman: Dustin Hoffman kehrt als Papa Focker zurück

Bilder von Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Wer den 1. Teil mochte, wird diesen hier lieben!! Auf der einen Seite Robert De Niro als konservativer Ex-CIA-Agent, im gegenüber Dustin Hoffman als Alt-Hippie und Barbra Streisand als mit ihm liierte Sex-Therapeutin. Zum Schreien! Diesmal muss "De Niro" "Ben Stillers" Eltern kennen lernen, was mal wieder im Desaster endet - wer mal wieder Abstand von seiner eigenen Beziehung braucht ;-) , dem sei dieser Film wärmstens empfohlen!

am
auch das war wieder ein schöner samstag abend.mit entzückenden lacher und tollen darstellern. barbara streisand nimmt man die rolle so super ab als hätte sie nichts anderes gemacht,eine tolle schauspielerin die es versteht was rüber zu bringen.
dustin hoffman der immer gerne auf tuchfühlung geht und gerne auch turbulente sachen liebt.
rundum ein schöner film-reil 1 und 2 der sich lohnt ihn zu sehen.zwar war es ab und an ein bissel überheblich.aber nicht überall,

am
Dieser Film ist absolut ein Lacher! Keine Langweile und witzige bis zum Schluss!!! Unbedingt ausleihen und geniesen!

am
Meiner Meinung nach besser als der 1.Teil - und das mag schon was heissen, da Fortsetzungen zum einen oft viel schlechter sind und zum anderen der 1.Teil schon eine Klasse für sich war. Diesesmal kommt der Erfolg des Films durch die grandios-genialen Hauptdarsteller und das sagenhaft gut verkörperte Aufeinanderprallen zweier "Kulturen", "Welten" oder "Lebensweisen". Unbedingt sehenswert!

am
Ein Ben Stiller, ein Dustin Hoffman, ein Robert de Niro...was will man mehr? Viel Wirrwarr, Durcheinander, Chaos und unzählige Witze zeichnen diesen Film aus. Ein Muss für jeden, der sich auch den ersten Teil angeschaut hat!

am
Jeder der mal wieder richtig herzhaft lachen und sich amüsieren will, sollte das Geld für ein Kinoticket investieren. Für sein Geld bekommt man 115 Minuten beste Unterhaltung geboten und ich bin mir sicher, dass niemand das Kino enttäuscht verlässt. Im Kinojahr 2005 stellt "Meine Frau, Ihre Schwiegereltern und ich" definitiv ein frühes Highlight dar, welches im Komödienbereich nur schwer zu Toppen sein wird. [Sneakfilm.de]

am
Guter Familienfilmabendfilm
Tolle Schauspieler und sehr witziges Drehbuch. Zum nochmal schauen fehlt einfach ein bischen der etwas tiefergehende Inhalt. Aber volle 4 Sterne wert!!

am
Ein wirklicher Knüller. Ein Klasse Robert de Niro und eine hinreisssende Streisand. Dazu Gags am laufenden Band.

am
Ich fand den Film sehr lustig und amüsant.Ich diesen Film nur jeden empfehlen der nach herzenslust lachen möchte.

am
Ebenso empfehlenswert wie der erste Teil. Spritzig, pointiert und sehr kurzweilig.
Kurz: ein Film für die ganze Familie

am
Nette Fortsetzung und ein typischer Ben Stiller film im Stil von Verrückt nach Mary. Wer Ben Stiller mag, wird nicht enttäuscht sein!!

am
Eine Komödie a la Ben Stiller. Mischung zwischen Slapstick, Nonsens und schwarzem Humor - sehr kurzweilig und lebt von den überzogenen Charakteren, für diese Rolle hätte de Niro einen Oscar verdient ...

am
wirklich ein super film, echt witzig, haben herzhaft gelacht! besser als der erste teil! kann ich jeden nur empfehlen!

am
Focker
Dieser Film knüpft nahtlos an den ersten Teil an. Ein toller Film mit super Gags.
Kann ich nur weiterempfehlen.

am
Finde den Film super Klasse! Haben herzlich gelacht und uns amüsiert. Toller Fil für die ganze Familie - Pizza dazu - einfach super Spaß!

am
Den brüllenden, albernen Witz bezieht dieser Film , erneut aus der Kollision von zwei Kulturen. Trafen in Teil eins Robert DeNiro und Ben Stiller aufeinander, setzen sie ihre amüsanten Scharmützel mit vielen kleinen Anspielungen auf das Original fort, aber das zentrale Thema ist der Kampf der Kulturen Focker gegen Byrnes. Wer nicht zum Lachen in den Keller geht, sollte sich „Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich" auf jeden Fall ansehen !

am
Ein würdiger Nachfolger zum ersten Teil ! Mindestens genauso lustig und auch handlugstechnisch die Fortsetzung des ersten Teils! Sehr zu empfehlen!
14.12.05

am
Genialer Film,habe mich selten so köstlich amüsiert wie hier.Robert de Niro in Bestform,hat mir im ersten teil nicht so gut gefallen,aber hier spielt er alle anderen an die wand

am
Besser als der erste Teil. Wer hat eigentlich das Gerücht geschaffen, daß jede Fortsetzung schlecht sein muß. Ab und zu sollte man doch mal eine eigene Meinung haben und nicht die der großen Kritiker, oder?

am
Einfach toll
Ich fand den Film einfach toll. einige Szenen kamen mir doch schon sehr bekannt vor. Es ist ein Film für die ganze Familie.

am
Ich finde schon, dass der erste Teil der bessere war, was vielleicht auch am Reiz des Neuen liegt. Doch auch der zweite Teil ist eindeutig ein Genuss, sehr unterhaltsam mit vielen unerwarteten Wendungen und Begebenheiten. Die "alte Garde" (Barbra Streisand, Dustin Hoffmann u. Robert De Niro) ist dabei ganz klar der Sieger - einfach unwiderstehlich. Und man sehe sich unbedingt das Bonus-Material an: es ist einfach nur lustig und Mrs. Streisands Lachen kann man sich nicht entziehen. Wer nur ein bisschen Humor hat, wird mitlachen.

am
Ich finde die Kritik nicht gerechtfertig. Endlich mal wieder ein guter 2. Teil. Habe herzlich gelacht. Empfehlenswert.

am
Kann mich der Kritik nicht anschließen, fand den den 2. Teil besser als den 1. Besonders die Eltern von "Ben Stiller" fand ich sehr amüsand. Kann den Film nur weiter empfehlen, wer
den Ersten Teil mochte, wird den Zweiten lieben. Kann ich nur weiter empfehlen!

am
Gelungene Fortsetzung
Dieser Film ist eine rund um gelungene Fortsetzung des Komödienhits » Meine Braut, ihr Vater und ich ». Ein grosses Plus ist auch, dass man alle Hauptdarsteller aus Teil 1 wieder vereinen konnte und mit Barbara Streisand und vor allem Dustin Hoffmann noch einen darauf setzten konnte. Super lustig und empfehlenswert.

am
Leute, laßt mich erst mal unter dem Tisch hervorkriechen, unter dem ich vor Lachen gelegen habe!!!
Unglaublich, nach "Meet the Parents" hat Jay Roach doch echt noch eine Familien-Doppelpackung oben drauflegen können.
Man merkt daß ein ganzer Stab an dem Drehbuch geschrieben hat: diese Gag-Dauerbefeuerung denkt sich kein Einzelner aus!
Dabei sind alle Darsteller Oberklasse - ein Naturtalent jagt das nächste. Absolutes Highlight: Barbra Streisand und die zwei kleinen Spencer Pickren-Brüder (wie bringt man einem Kind bei, derart überzeugend zu spielen?!) und haha... Owen Wilson, was macht der den hier ;)

Ok, nach so viel Lob leider auch wieder ein Dämpfer: wie bei amerikanischen Komödien üblich, funktionieren die Gags kaum- bis gar nicht in der deutschen Synchro.
Verdient sich die amerikanische O-Fassung locker mal fünf Sterne mit Goldschleifchen, kommt die deutsche Übersetzung m.E. gerade mal auf zwei bis drei Sterne - höchstens!
Das ist leider auch der Tatsache geschuldet, daß die Tonstudios keinen Bock mehr haben, charaktervolle Sprecher zu casten, geschweige denn die Gags noch mal sauber nachzuarbeiten.

Fazit: für alle, die "Meet the Fockers" im O-Ton ansehen können, DIE Komödie des Jahrzehnts! In der Synchro wirkt der Film leider nur wie eine von vielen amerikanischen Seifenopern - schade.

am
Comedy vom Feinsten mit dem Traumpaar Ben Stiller und Robert De Niro, bei dem jeder im Publikum Tränen lachen wird!Dass da ein „Schön, Sie kennen zu lernen“ bereits für unzählige Lacher sorgt, ist hiermit versprochen!

am
Für mich eine der besten Komödien. Ich fand den ersten Teil schon spitze und muss sagen, dass mir der zweite Teil fast noch besser gefällt! Von Anfang bis zum Ende werden die Lachmuskeln strapaziert.
Unbedingt anschauen!

am
Der Film liefert kein Material für große Denker, aber unterhält jeden, der einen Sinn für Humor à la "American Pie" hat und mal wieder so richtig herzhaft lachen möchte.

am
Geiler 2weiter teil fast noch besser als der 1teil auf jeden fall ansehen wen mann auf den ertsen gehstanden hatt und lust hatt sich die bauch muslkeln zu straparziern

am
Super Komödie. Mit einem Gag nach dem anderen, eine sehr gute Fortsetzung, die sich am Ende für alle zum guten wendet. Viele Gags wo man sich denkt" Wie kommt jemand auf den Scheiss". Super!

am
Sehr lustig
Sehr, sehr lustiger Film mit wunderbare Schauspielern. Absolut sehenswert.

am
Super Komödie
... mit tollen Einfällen. Und Dustin Hoffman mal wieder toll.

am
Ein Brüller!
...wozu Sport, wenn man diesen Film sehen kann?! Ihr werdet ihn lieben!! Seht euch auch unbedingt die Patzer an (Extras) - ihr schreit euch einfach nur weg!!! Mehr muss ich einfach nicht sagen - ANSEHEN!

am
Besser als der Vorgänger
Ich fand den ersten Teil schon klasse, aber dieser Film hier ist sogar noch besser. Klasse Gags, tolle Story, interessante Wendungen. Muss man gesehen haben.

am
Super!
Top Besetzung, in einer Top Komödie!!!
Ben Stiller, Robert De Niro, Dustin Hoffman, Barbara Streisand, was kann da schief gehen?
ALLES!!!!! ;)
Selten so gelacht!

am
Tolle Schauspieler in einer gelungengen Komödie
Nicht viele haben Eltern wie Barbara Streisand und Dustin Hoffmann und der Schwiegervater ex-CIA-Agent Robert De Niro ist mit seiner peniblen Art, einfach köstlich. 110 Min. Spass für die ganze Familie..

am
Klasse Film
Ein toller Nachfolger, super lustig mit vielen
tollen Gags und schrägen Typen.

am
Großer Spaß
Geniale Fortsetzung des ersten Teils, haben uns alle köstlich amüsiert, hervoragend gespielt von allen Schauspielern, insbesondere Dustin Hoffmann und Barbara Streisand als Ben Stillers durchgeknallte Eltern überzeugen, und wie auch schon im ersten Teil: Robert de Niro als schrulliger ex-CIA Agent.

am
Klasse
Ein wirklich geiler Film über das Zusammentreffen der Eltern eines Paares. Kennt jeder von uns. Hoffentlich zeigt dieser Film wie es nicht aussehen soll. Sehr zu empfehlen.

am
die Alten können`s noch
Super Film !!! Streisand + Hoffmann spielen sogar de Niro an die Wand... Hier zeigt sich mal, das Fortsetzungen auch gut sein können. Unbedingt anschauen.

am
Absolut witzig!
Dieser Film ist echt zum Lachen. Klasse Starbesetzung und super Humor! Sehr zu empfehlen

am
OMG
anders als der erste, viel scharfsinniger, ablach humor, schön das es solche filme noch gibt und man sich nicht nur bei scary movie 17 die zeit vertreiben muss.

am
TOP
Tooler, unterhalsamer Film für jedermann. Gerne auch ein zweites mal!

am
Gut gelacht.
Der Film war klasse,echt lustig,hat Spaß gemacht ,auch noch beim zweiten Mal.

am
Lustig...
der Film war ganz lustig... gute Unterhaltung! `Kann man auf jeden fall mal anschauen!

am
Meet the Focker´s
Super Komödie mit Star-Besetzung. Für alle die sonst nichts zu lachen haben, ist dieser Film ein Muss.

am
wirklich lustig
Eine komplett aberwitzige Fortsetzung, wobei man Teil 1 nicht unbedingt gesehen haben muss, um diesem folgen zu können. Robert De Niro als ewig griesgrämiger ex CIA Agent und Schwiegervater in Spe, absolut brillinat.
Wunderbares Wochenendkino für die ganze Familie.

am
absoluter Lacher
Der Film ist einfach ein Hammer. Der läßt sogar den ersten Teil locker hinter sich.Also der Nachfolger muß nicht immer schlechter sein!

am
Voll lustig
Für diesen Film braucht man etwas schwarzen Humor und dann kann abgelacht werden. Streisand/Hoffmann die nur ihren Sex im Kopf haben und gerne ihren Sohn bis aufs peinlichste blamieren. Ein Robert de Niro der den totalen Besserwisser spielt und dabei Kunstbrüste trägt um seinen Enkel zu stillen. Eine Katze die den Hund in der Toilette abspült, was braucht man mehr zum lachen. Film am besten mit ein paar Freunden ansehen. Top

am
Lange nicht mehr so gelacht
Absoluter Spitzenhumor. Das ist wirklich Humor, worüber man lachen kann ohne irgendeine Albernheit, die einem das Lächeln im Munde gefrieren lässt. Alle Schauspieler agieren so, wie man sie auch wirklich aus früheren Filmen kennt, ob es Barbara Streisand, Dustin Hoffmann, Robert de Niro oder Ben Stiller ist.
Wahre Profis und Entertainer.

am
Toll
Haben uns bei dem Film köstlich amüsiert. Klasse Schauspieler und prima Handlung.

am
gute Unterhaltung
nach langer Zeit wieder ein unterhaltsamer Film, super Dustin Hoffman Barbra Streisand letztlich sämtliche Schauspieler auf hohem Niveau.
Story ist einfach aber toll etwas daraus gemacht

am
Zum Ablachen
Wer einen ganzen Film lang durchlachen will, der ist hier genau richtig!

am
kurzweiliger Filmspass
Ein top aufgelegter Ben Stiller in einer sehr guten Komödie , obwohl Dustin Hofman nicht ganz dort reinpasst , vielleicht liegt es ja an der deutschen Syncro

am
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich ***sehenswert***
Ein sehr gelungener zweiter Teil. Robert de Niro, Dustin Hoffmann und Barbara Streisand waren alle 3 super in ihren Rollen! Hab viel gelacht und kann den Film besten Gewissens weiterempfehlen!

am
Tolle Gags
Als Nachfolger vom ersten Teil find ich Ihn gut gemacht im gegensatz anderer Folgefilme. Die Gags sind super. Gut gelungen.

am
Exzellent
Eine klasse Komödie mit brisantem Hintergrund. Das Aufeinanderprallen zweier auf Ihre Art ungewöhnlicher Familien zeigt auch die Zerissenheit Amerikas in konservative Tugendwächter und die Überlebenden und Nachkommen der 68-er.

Dazu eine Besetzung wie sie vor 20 Jahren nicht denkbar gewesen wäre - keine Produktion hätte sich diese Superstars in einem Film leisten können.

am
Super Film
Also der Film ist ganz grosse Klasse.
Super Film, klasse Schauspieler einfach ganz grosses Kino für einen gemütlichen Filmeabend für die Familie.

am
Absolut sehenswert
Toller Film mit tollen Schauspielern!

am
Atemberaubende Besetzung
Allein schon die Besetzung läßt dem Filmfan einen Schauer über den Rücken laufen. Und sie werden ihrem Ruf gerecht. Ein Robert de Niro der
so ernst ist dass es schon kömisch wirkt. Der grundsolide Amerikaner, der mit dem größten amerikanischen Problem konfrontiert wir, dem offenen Umgang mit Sex. Ein komischer Volltreffer auf den american way of life

am
Der Kreis des Vertrauens geht weiter
Ein gelungene Fortsetzung, die sich nicht verstecken braucht: Umschnallbrüste, Vollkaskoversicherungen und Whiskey gegen Zahnschmerzen - alles findet hier seinen Platz. Bereits in der ersten Minute werden die Lachmuskeln angesprochen - Man(n) hat es eben immer noch nicht leicht als Schwester. Hervorragender Film mit sehr guter Schauspielererweiterung.

am
Klasse Film, tolle Schauspieler
Der Film war absolut klasse und besetzt mit einzigartigen Schauspielern. Wir hatten eine Menge Spaß beim Zuschauen

am
Meine Frau,ihreSchwiegereltern und ich
Was für eine geniale Fortzetzung.sogar besser als Teil1!!!!Die Besetzungsliste ist einfach kongenial.Besser geht es nicht.zum Brüllen komisch.

am
Lusitg aber nicht ganz so gut wie Teil 1
Kann man sich ruhig anschauen mußte viel lachen. Ist ein Film für die ganze Familie

am
Herrlich...
Endlich wieder mal ein Film zum Schmunzeln und Lachen. Einfach herrlich. Sicherlich nicht jedermanns Geschmack, aber trotzdem zu empfehlen.
Meiner Meinung nach ist dieser 2. Teil sogar besser als der erste (meine Braut, ihr Vater und ich)

am
Meet the Fockers
Der erste Teil ist sicher origineller, aber die hochkarätigen Darsteller sind einfach grandios. Die Story ist nicht spektakulär; aber das ist auch gar nicht nötig. Man guckt Dustin Hoffman, Barbra Streisand, Ben Stiller, Robert de Niro und Co. so gerne zu, dass der Film im Handumdrehen zu Ende ist und man geradezu nach einer Fortsetzung bettelt.

am
Einfach gute Unterhaltung!
Super Schauspieler, eine witzige Handlung - Rundum eine gelungene Fortsetzung. Schön, dass für den zweiten Teil so renommierte Schauspieler gewonnen werden konnten.

am
Muß man gesehen haben - Angriff auf die Lachmuskeln
Dieser Film ist der Beweis dafür, dass es doch möglich ist den Ursprungsfilm einer Fortsetzung zu toppen. Eine Lachattacke folgt der nächsten. Die Mimik von De Niro & Co. ist der absolute Wahnsinn; auch Dustin Hoffmann spielt seine Rolle einwandfrei. Die zusätzlichen Features sind auch prima, insbesondere die nicht veröffentlichten Szenen sind das Tüpfelchen auf dem i. Mein Tip: seht euch erst noch einmal den ersten Teil an und dann (falls euer Zwerchfell das mitmacht) den zweiten Teil. Ich hoffe, dass noch ein dritter Teil veröffentlicht wird. Da der Film doch die ein oder andere schlüpfrige Szene enthält (nur Dialoge!) sollte die Altersfreigabe jedoch auch 12 Jahren gesetzt werden.

am
urkomisch
absolut sehens wert mit tollen gags

am
Absolut empfehlenswert :)
im ersten Teil ist Ben Stiller zwar brillianter meiner Meinung nach ,aber durch die Top-Besetzung von Dustin Hoffman und Barbra Streisand wird der zweite Teil zur TOP-Komödie!Die habens eben immer noch drauf! Und Robert De Niro sowieso ;)
Absolut empfehlenswert!

am
Meine Frau ihre Schwiegereltern und ich
Diesen Film finde ich einfach Spitze.

am
Die Fortsetzung hat nicht die Klasse wie der erste Teil. Das liegt schon allein daran, daß die Eltern von "Ben Stiller" als sehr überzogene Charaktere dargestellt werden und viele der Jokes daher übertrieben bzw. gekünzelt / gestellt wirken. Im ersten Teil waren die Charaktere glaubhafter dargestellt und daher war die Situationskomik noch mitreißender. Trotz dieses kleinen Mankos ist es durchaus eine wundervolle Komödie, die viele Lacher zu bieten hat und ein Muß für alle Leute ist, die bereits den ersten Teil gemocht haben.

am
Super 2. Teil
Ein wirklich sehr guter Film, der echt witzig und unterhaltsam ist. Einer der wenigen 2. Teil - Filme die gut sind.

am
Besser als Teil 1
Da ich von Teil 1 nicht so begeistert war hatte ich diesen Film nur auf Empfehlung doch noch angesehen. Zum Glück! Dank einem herausstechenden D. Hoffman, und einer gut aufgelegten B. Steisand, ist dieser 2. Teil echt ein Brüller.
Die Extras (insbesondere die unveröffentlichten Szenen) sind auch vom feinsten, leider aber auf Englisch.
Fazit: Dank neuer Stars in Bestform ein echter Augenschmaus.

am
Der Erste Teil hat mir gefallen. Wenn man in einen Film geht wo Robert de Niro und Dustin Hoffman mitspielen ist es das Geld schon wert. Und der Film war gut. Am Besten für mich der neue Character von Dustin Hoffman als ausgeflippter Hippie und seine Auseinandersetzungen mit dem CIA Agenten Jack. Einfach guter Film zum abschalten und lachen, gut gemacht.

am
Meet the Foggers

Der Witz lebt weiter. Das Ensemble wurde hervorragend um Dustin Hoffman und Barbara Streisand erweitert. Auch der zweite Teil ist ein Fest für die Lachmuskeln.

am
Nach dem ersten Teil kann auch der Nachfolger überzeugen. Eine bunte Mischung mit viel Witz und netter Story.
Ben Stiller ragt wie so oft heraus und hält die Qualität hoch.

Fazit: Umbedingt sehenswerter zweiter Teil. Hier stimmt alles...Schauspieler, Story, Humor.

am
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich ist wieder mit Ben Stiller, Dustin Hoffman und Robert de Niro. Sehr viel Chaos und Witze sind auch hier wieder von der Partie. Ein Muss für alle, die sich auch den ersten Teil angeschaut haben!

am
Nicht mehr ganz so originell und lustig präsentieren sich die Fockers. Während der erste Teil eher lustig und ein wenig zurückhaltend war, bekommt man hier schon einen Überschuss an Familienchaos. Besonders auch durch die ziemlich abgedrehten Fockers. Gibt aber noch genug zu lachen.

am
eine wirklich richtig gute komödie mit tollen
brillianten top schauspieler,der film hat szenen
zum kaputtlachen,wirklich klasse

am
Auch wenn für sich jeder der Schauspieler seine Rolle richtig gut ausfüllt, bleibt dieser Film deutlich hinter seinen Möglichkeiten zurück. Stellenweise werden gute Gags geboten, aber leider nur stellenweise. Wer sich den Film ansehen will, darf sich nicht von dem hervorragenden ersten Teil blenden lassen.

am
Doch nur wieder ein müder Abklatsch vom 1. Teil.
Kennt man den 1. Teill, sind die Gags geradezu vorhersagbar und man wartet schier darauf das Jack seine CIA-Masche wieder herauskramt.
Einzig genial und sehr sehenswert ist Dustin Hoffman in der Rolle von Gregs Vater.

am
Ja, das 1. war gut, hier haben die wirklich viel Witz aus dem Kontrast eingebaut. Hat Spaß gemacht. Ein buntes Haufen...

am
er ist zwar nicht ganz so gut wie der erste teil aber ich habe auch sehr gelacht und es macht spaß den film zu sehen

am
Es ist nicht ganz leicht über diesen Film eine Bewertung abzugeben. An manchen Stellen ist er herrlich witzig, an anderen schwappt er deutlich über meine Grenze des guten Humors in das übertrieben Lächerliche und unter die Gürtellinie. Die Besetzungen der Rollen ist erstklassik und jeder der Darsteller spielt seine Rolle hervorragend bis hin zu dem Kleinkind, daß wirklich sehneswert und originell auftritt. Wer mir besonders gut gefällt ist Barbara Streisand in der Rolle der Sexualtherapeutin. Ansonsten habe ich bei dem Film das Gefühl, daß er eine Mischung aus mehreren anderen Filmen darstellt. Nicht wirklich eine neue Geschichte, aber jede Menge sehr bekannte, gute Schauspieler, die mit einem besseren Drehbuch und einem etwas feinsinnigerem Humor einen wirklich erstklassigen Film hätten drehen können.

am
Der erste Teil war klasse, der zweite ist passabel. Für einen zweiten Teil auf jeden Fall sehenswert. Überragend: Robert de Niro und Ben Stiller. Viel Spaß beim Gucken. Ein dritter Teil ist bestimmt schon in Arbeit...

am
Genial
Also meine Frau und ich fanden diesen Teil noch besser als den ersten. Das liegt insbesondere an Dustin Hoffmann, Babara Streisand und dem Hund. Das Zusammentreffen der Fockers und der Burns ist einfach nur zum brüllen komisch. TOP Film!

am
Ich hab mir mehr versprochen von dem film da super schauspieler mit spielen! ich steh voll auf dustin hoffmann und in Hook hat er mir besser gefallen!schaut ihn euch an und beurteilt dann selbst!!

am
Wer den ersten Teil gut fand wird den zweiten, na ja anschauen und ein bischen enttäuscht sein. Er ist eigentlich genauso gestrickt wie der erste Teil ( eine Katastrophe nach der anderen und der (ex) CIA Vater glaubt wie immer an das schlimmste). Was man aber dem Film lassen muss, ist die Besetzung. Dustin Hoffman spielt super und Robert DeNiro ist wie erwartet ohne Tadel. Auch Barbara Streisand ist eine Bereicherung für den Film als Paar-Therapeutin.
Fazit: Super Schauspieler, aber er kommt leider nicht wegen mangelnder Originalität beim Humor an den ersten Teil ran.

am
Kann nicht an den erste Teil anknüpfen; trotzdem sehenswert.
Ein wenig überdrehter als der erste Teil ... nicht ganz so interessant und lustig ...

am
Streisand, Hoffman und De Niro präsentieren sich in bester Spiellaune. Insgesamt schon recht lustig und eine gelungene Fortsetzung.

Kann man empfehlen - super!

am
der film ist ganz gut gemacht. ich bin zwar kein ben stiller fan aber in diesem film war er ok. die anderen schauspieler haben eine super darstellung dargebracht,
den film kann man für einen gemütlichen freitagabend empfehlen

am
Streisand, Hoffman und De Niro präsentieren sich in bester Spiellaune. Insgesamt schon recht lustig und eine gelungene Fortsetzung, aber für meinen Geschmack hätte es noch einen Gang härter sein können. Denn trotz einiger Anzüglichkeiten bleibt es doch recht bieder.

am
Nette Fortsetzung
Nach »Meine Braut, ihr Vater und ich« waren meine Erwartungen an das Sequel hoch. Den Witz und Charme des ersten Teils kann die Fortsetzung zwar nicht erreichen, punktet dafür aber mit einer gelungenen Familienerweiterung aus Hollywoods A-Liga, einigen überraschenden Gags und einem hohen Unterhaltungsfaktor, der auch die abgedroschenen Klischees verzeihen lässt.

am
Unterhaltsam!
Der Film ist unterhaltsam und sehr schön gemacht. Vernunft und Kontrolle gegen Emotionen und »Freiheit«. Auch der Harte wird irgendwann mal weich. :) Ich fand Barbara Streisand und Dustin Hoffmann einfach genial.

am
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich
Für einen 2. Teil gut gelungen.

am
Gelungene Fortsetzung
Frische und Eigenständigkeit des ersten Films sind etwas verloren gegangen, aber mangelnde Orginalität ersetzen Dustin Hoffman und Barbara Streisand in den Rollen von Gaylords lebenslustigen Hippie-Eltern. Familienstreit in Serie - vertraute Gags mischen sich mit Hippie-Chaos und Vorhaut-Witzen.

am
Ich zietere:
»« Nicht der Kracher, aber ganz kurzweilig. Wie gemacht fürs Abschalten nach einem harten Tag. »«

am
einfache Komödie
leichte Unterhaltungskost mit guten Schauspielern! typisch amerikanisch

am
Nett, aber nicht mehr!
Hält dem Vergleich zum ersten Teil trotz Starbesetzung in keinster Weise stand. Story wirkt aufgestezt, der ewige CIA Agent mittlerweile eher lächerlich. Einzig Barbara Steisand hebt sich wohlwollend ab.

am
Ein Film auf unterstem, amerikanischen Niivieau. So selten dämlich, dass man selbst als hartgesottener DVD Fan lieber wegschaut. Dringend abzuraten!

am
Eher 3,5 Sterne, leider gibt es das ja hier aber nicht. Bei weitem nicht so amüsant wie Teil 1, Charme und die berühmten Slapstick Gags sind hier nicht so ausgearbeitet. Trotzdem habe ich teilweise sehr herzlich gelacht und sehr oft geschmunzelt. De Niro und Hoffman "retten" den Streifen alleine schon mit ihrer Präsenz. wer wieder mal ohne großen Anspruch lachen möchte ist hier gut bedient, allerdings sollte man nicht ständig zwischen Teil 1+2 vergleichen.

am
Ganz nett
Wir fanden den ganz nett. Allerdings reicht es nicht für mehr als einmal anschauen. Story ist dürftig, Gags etwas besser und Dustin Hoffmann ist top.

am
Wie hier die FSK 6 Jahre zustandekommt, weiss ich nicht. Allerdings ist die Handlung des Films so doof, daß dieses auch keine Rolle spielt.

So richtig schönes verklemmtes Sex-Gequatsche.

Allerdings auch so am Rande wirklich lustige Gags

am
kurzweilig
nette fortsetzung. anspuchslos, aber absolut amüsant.

am
Meine Frau,ihre Schwiegereltern und ich
Der 2. Teil kommt nicht annähernd an den 1.Teil ran.

am
Typische Amerika-Komödie
Der ganze Film ist einfach zum lachen. Viel witzige Dialoge und eine nette Handlung. Spießer trifft auf die unkomplizierte Welt. Sicher auch, weil in dem Film immer die Sonne scheint. Ein Film für die ganze Familie.

am
Einfach laufen lassen
Haben uns zum Sonntag herrlich amüsiert.

am
Der Arme Fogger !!!
Ich konnte mich wieder köstlich Unterhalten. Für alle die den ersten Teil gesehen haben ist es ein muss. Wieder einmal geht alles drunter und drüber den wir Besuchen dir Foggers. Die Pannen und Missverständnisse sind vorprogrammiert. Ben Stiller, Robert De Niro, Dustin Hoffman und Barbara Streisand glänzen in ihren Rollen. Nicht vergleichen mit Teil 1 Einfach anschauen und geniesen.

am
Nette Unterhaltung für den gemütlichen Sonntag-Nachmittag
Lustige Fortsetzung des 1. Teils - seichte, unterhaltsame Kost mit einem wieder überzeugend komischen Ben Stiller, super ergänzt durch dessen Eltern (gespielt von einer skurilen Barbara Streisand und einem Dustin Hoffmann zum Liebhaben).

am
Schade um Die Portokosten.
Schade um die großen Schauspieler.Diesen Film hätte man sich wirklich sparen können.Ein Film für die jenigen die ein Einschlafmittel benötigen.

am
o.k.,
so der brüller war dieser film nicht

am
Lustig, lustig...
BenStiller und De Niro passen schon gut zusammen.

am
Lustig
Ben Stiller ist der Garant für Spaß, Komik und Humor. So auch in diesem Film, den man sich ohne weiteres antun kann. Robert de Niro und Dustin Hoffmann geben auch ein sehr gegensätzliches Paar ab, das sich auf der anderen Seite gut ergänzt.

am
Ziemlich lustig
Es ist alles etwas zu forciert. Nicht so ein slapstick wie beim ersten film, wie sooo oft.

am
komödie und familie gemischt
eine sehr lustige film...den ersten tel fand ich ganz persönlich schöner und unterhaltsammer als den zweiten teil,aber naja das war auch ganz ok!!!vor allem robert de niro als papa :-D der war der beste...

am
Erwartungshaltung groß bei Spitzenschauspielern
Beim ersten Teil lag die Lachquote höher - man hofft, der 2. Teil möge noch witziger sein. Leider war dem nicht so! Das liegt wohl auch an dem bereits zum Teil gewonnenen Wissen über die Charaktere aus dem 1. Teil. Dennoch entspannendes Schmunzeln und empfehlenswert.

Sehr sehenswert sind die »herausgeschnittenen Szenen«, anclickbar auf der DVD-Intro; diese sollte man wirklich nicht verpassen. Schade eigentlich, daß diese Szenen der »Zeitschere« des regulären Filmcuts zum Opfer fielen, hätten sie doch den Film in Puncto Lachsalven erheblich ergänzt. Ganz besonders schätzte ich diese zusätzliche Filmmaterial bei der Begegnung vom Vater und Sohn mit dem Polizisten. Echt zum Kringeln!!

am
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich
De Film war eher etwas enttäuschend mit zum Teil schwachem Humor. Habe mehr erwartet.

am
gut gemachtes Sequel
Meistens bleiben Sequels hinter den hohen Erwartungen, die aufgrund des ersten Films in sie gesetzt wurden, zurück. Dieser Film macht da jedoch eine seltene Ausnahme. Meine Braut, ihre Schwiegereltern und ich ist eine gut gemachte Komödie im allerbesten Sinne. Zusätzlich wurde die ohnehin schon gute Schauspieler-Riege noch einmal mit Dustin Hofmann und Barbra Streisand als Alt-68er deutlich aufgerüstet. Hierdurch wurde auch die eine oder andere kleine Schwäche im Drehbuch locker ausgebügelt. Man merkt allen Akteuren an, wieviel Spass sie beim Drehen wohl hatten, was auch an den verpatzten Szenen deutlich wird. Ingesamt betrachtet, ist Meine Braut, ihre Schwiegereltern und ich wohl kein absoluter Komödien-Klassiker, aber er taugt für einen unterhaltsamen Fernsehabend und das auch sicherlich mehrmals!

am
Sehenswert...
Der erste Teil hat mir persönlich zwar auch ein wenig besser gefallen jedoch ist dieser hier auch nicht grad von schlechten Eltern. Man kommt auf jeden Fall auf seine Kosten. Wer den ersten Teil noch nicht gesehen hat, soll vom Verständnis her besser mit dem anfangen. ist aber nicht zwingen notwendig, die Lacher bringens auch so.

am
sehr gut aber ????
sehr guter film aber kann mit dem ersten teil nicht mithalten ist ja meistens so aber trotzdem sehr gut

am
ich find ihn cool
Also ich finde diesen Film nur noch cool.Wer Sinn für feinen Humor hat ist mit diesem Film gut beraten.Ich habe sehr gelacht obwohl ich alleine war.

am
Gelungener Film
Man kann bald sagen der das der zweite Teil Besser und vor allem witziger als der erste teil ist! Hut Ab ;)

am
Schöner Film
Der erste Teil ist zwar wesentlich schlagfertiger, spritziger und heftiger, dieser Fim kann sich aber auch sehen lassen, besonders nach den ersten 50 Minuten geht es dann richtig zur Sache und wird sehr ämüsant, jedoch gefiehl mir der erste Teil besser.

am
super
Superlustiger Film, jedoch hat er im Gegensatz zum ersten Teil ein wenig Witz verloren. Alles in allem aber sehr empfehlenswert!!!

am
Viele Gags...
... und das Paar Hoffmann / Streisand machen den Film sehenswert. Die Begegnung des stockkonservativen Brautvaters (de Niro) mid den beiden ist derart krass, dass sie über einige überdrehte Gags auf jeden Fall hinwegtröstet.
Wir haben uns köstlich amüsiert! Wenig Tiefgang, aber beste Unterhaltung.

am
Brauchbare Komödie
Nach dem ersten Teil, der mir sehr gut gefallen hat, war die Fortsetzung ein Muss!
Leider brachte dieser Film nichts sensationell Neues, ist aber imer noch als guter Unterhaltungsfilm (leichte Kost) zu empfehlen.

am
Na ja - geht so!
Bei Weitem nicht so gut wie der erste Teil. Etliche Zoten und an den Haaren herbei gezogene Witze unter der Gürtellinie, machen den Film kaputt. Ben Stiller und ein paar richtig gute Gags retten das Ganze. Für Zwischendurch, ohne dass man viel erwartet, gerade noch o.k.!

am
Staraufgebot
Kommt zwar an den ersten Teil nicht heran ist aber witzig gemach und verspricht einen unterhaltsamen Fernsehabend. Robert De Niro, Dustin Hoffmann und Barbara Streisand sind auf jedenfall sehenswert.

am
Gut gemacht, aber nicht immer überzeugend
Man kann sich diesen Film ansehen. Habe aber schon bessere Komödien gesehen.

am
Abklatsch vom ersten Teil
Wenn man den ersten Teil genial fand, sollte man sich den zweiten ersparen oder zu mindest nicht so hohe Erwartungen an den zweiten Teil haben. Die Story ist zwar amüsant, aber nicht so der Brüller wie beim ersten Teil. Interessant ist die Darstellung der Fockers. Barbara Streisand und Dustin Hoffmann sind eigentlich die besseren Darsteller in diesem Teil die anderen eher Nebendarsteller.

am
Wie fast immer beim 2. Teil eines Filmes, dessen 1. Teil sehenswert war: die Enttäuschung ist recht groß, weil die Erwartung ebenso ist. Mit diesem Film hielt sich die Enttäuschung zwar noch in Grenzen, aber leider war er längst nicht so amüsant wie der erste Teil. Die Handlung war oft völlig überdreht, die komischen und grotesken Situationen im typisch amerikanischen Stil wirkten irgendwie aufgesetzt und übertrieben. Aber die schauspielerischen Leistungen von Robert de Niro und Dustin Hoffman retteten den Film dann doch. Ab und an konnte man herzhaft lachen und sich insgesamt auf die etwas klamottenhafte Art unterhalten fühlen.

am
Also ich mag den Film nicht. Immer wieder das gleiche. langsam wirds langweilig. ok toller schluss aber sonst
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich: 3,4 von 5 Sternen bei 2812 Bewertungen und 133 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich aus dem Jahr 2004 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Ben Stiller von Jay Roach. Film-Material © DreamWorks.
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich; 6; 04.08.2005; 3,4; 2812; 0 Minuten; Ben Stiller, Robert De Niro, Teri Polo, Dustin Hoffman, Barbra Streisand, Wayne Thomas Yorke; Komödie;