Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "moviejunkie75" aus

26 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Die Simpsons - Bart Wars
    Die Simpsons schlagen zurück
    Serie, Komödie, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "moviejunkie75" am 19.02.2014
    okay, auf der Rückseite stehen in der Vorschau die Episoden: trotzdem erwartet man ne Simpson-Persiflage auf "Star Wars" und kein kurzes 5-min-Make-of!! Echt mies!! die zwei Sterne gibts nur für die Episoden, die inzwischen längst bekannt sind.
  • Zukunft ohne Menschen - Staffel 2
    Was kommt nach uns?
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "moviejunkie75" am 23.05.2012
    Die Doku-Reihe ist sowohl faszinierend als auch sehr erschreckend; es wird gezeigt, wie sich Umwelt und Urbanes nach dem möglichen Wegfall der Menschheit entwickeln, mit teilweise sehr drastischen Bildern. Einige Staffeln laufen aktuell auch abends auf N24, sehenswert! Warnung: die Folge "Das letzte Abendmahl" sollte man lieber nicht beim Dinner sehen, es könnte einem durch die Zeitraffer-Aufnahmen schnell der Apetit vergehen!! ;-)
  • Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
    Kids, Animation, Serie, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "moviejunkie75" am 11.03.2012
    Wer die "Augsburger Puppenkiste" liebt(e), kommt an dieser DVD eigentlich nicht vorbei: dieses Marionetten/Puppenspiel ist einfach Kult hoch drei!! Alleine schon weil der Regisseur (Armin Mainwald) gleichzeitig der Erfindung der WDR-"Maus" ist. Die Geschichte hat soviel Witz und Charme, dass es einfach DIE Top-Familenunterhaltung ist, insbsondere aber ne tolle Erinnerung an alle, die in den 70ern/80ern groß geworden sind! Wie gesagt, für alle die "Jim Knopf und Co." mögen, ist die der absolute Pflichtfilm! Anschauen!!!!

    Ein Punkt Abzug gibts, weil die DVD 2 mitten in der Burgszene aufhört, ohne Ende (!!), obwohl im Hauptmenü "alle Szenen abspielen" eingestellt war!!!?!!
  • Tron 2 - Tron Legacy
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "moviejunkie75" am 23.09.2011
    Sorry, Leute, entweder habt Ihr nen anderen Film geliehen als ich oder Ihr habt den Originalfilm nicht ganz verstanden: technisch ist der neue Film einwandfrei, aber mit der alten Story hat dieser Film nichts gemein, echt nicht! Schon das "Design-Making-of" macht klar, das Disney auf den CyberSpace-Zug springen möchte, das Original(-Drehbuch) aber anscheinend nie gesehen hat. Im Kino lief der Film nur in 3D, um die Effekte darstellen zu können. Das hatte der 80er-Movie wahrlich nicht nötig!!

    Gesamteindruck: gerade noch Durchschnitt!!
  • Wissen vor 8 - Thema Mensch
    Warum Frauen kalte Füße haben und andere Rätsel der Menschheit
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "moviejunkie75" am 23.09.2011
    Schnelles Wissen im 150-Sek.-Takt! Sehr familienfreundlich, Yogeshwa informiert auf sehr anschauliche und kurzweilige Weise. Nur 4 Sterne, weil die ständige Titelmusik beim Abspielen nervt.
  • Ich liebe dich zu Tode
    Auf der Kugel steht Amore.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "moviejunkie75" am 14.04.2010
    Es gibt kaum ne abgefahrene Art, einen "Dolce-Vita-film" aus US-Sicht zu sehen und (bei aktivierten U-Titeln) nebenbei noch 'n bisschen italiano zu lernen/wieder aufzufrischen. Kevin Kline als Hauptdarsteller ist einfach grandios, der Rest spielt aber ähnlich köstlich, und es ist toll, River Phoenix (mal wieder) in einer Jugendrolle zu sehen. Hut ab vor den Darstellern, der Regie und dem Drehbuch, das auf einer wahren Begebenheit beruht, was schon im Einspieler erwähnt wird!!! Prädikat: besonders empfehlenswert!
  • Footloose
    Ein Großstadtkind kommt in eine kleine Stadt. Und alle sagen, er schafft es nie. Doch er schafft es.
    Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "moviejunkie75" am 25.10.2009
    Einer der 80er-Klassiker schlechthin! Toller Sound, 1A-Optik im Retro-Look, auch die Story ist super: Großstadtrebell legt sich mit engstirnigen Kleinstädtern Marke "Hillbillies"! Wer Tanzfilme mag, wird diesen lieben!
  • Mord ist mein Geschäft, Liebling
    Krimi, Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "moviejunkie75" am 18.10.2009
    Okay, die ultimative Actionkomödie ist dieser film wahrlich nicht. Herr Spencer ist inzwischen schon im Rentenalter, Kavanian und Tramitz zünden seit dem "Manitu-Schuh" auch nicht mehr so richtig. Aber Stichwort Bud Spencer: von der ganzen Filmreihe sind auch nur 2 bis 3 echte Highlights, ohne Verkloppe sieht das Drehbuch meist sehr dünn aus! Hier ist von jeden für jeden was dabei: nette Story, Humor, etwas Action und öfters überraschende Wendungen. Kein Muss, aber nach ner langen Woche prima zum Runterkommen.
  • Poseidon Inferno
    Die Höllenfahrt der Poseidon
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "moviejunkie75" am 18.10.2009
    Einer der besten Katastrophenthriller aus der 70er-Ära! Im Stile von "Flammendes Inferno" mit Darstellern wie Leslie Nielsen (als Kapitän!), Gene Hackman oder Ernest Bognine. Tolle Special Effects, aber auch mit persönlicher Rahmenhandlung bei den Figuren. Da kann sich Mr. Cameron gleich mehrere Scheiben abschneiden!! ;-)
  • W.
    Ein missverstandenes Leben.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "moviejunkie75" am 02.09.2009
    Dieser Film hat leider längst nicht so viel Biss und Satire wie Michael Moores letzten Filme über W. Bush. Über den Wahlkampf/-sieg 2000/2001 ist leider gar nichts drin, Oliver Stone versucht, Bush auch für Demokraten und ähnlich politisch Gesinnte so darzustellen, dass auch Bushs menschliche Seite herauskommt. Das gelingt aber nur wenig. Der Film zieht sich sehr hin, hat (zu) viele Rückblenden, ist trotz eines echt guten Hauptdarstellers eine ganz normales Biopic.
  • The Game
    Das Geschenk seines Lebens.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "moviejunkie75" am 02.09.2009
    Der Titel ist Programm; der film spielt mit dem Zuschauer. Wen man denkt, die Handlung ist sicher und logisch, wurden neue Wendungen eingebaut. Allerdings merkt ab der zweiten Hälfte sogar der Hauptdarsteller, wer hinter dem ganzen steckt. Trotzdem: 4 Sterne für Drehbuch, Darsteller und Regie. Erinnert etwas an "Staatsfeind Nr. 1", aber zeitloser und weniger technokratisch.
  • Full House - Staffel 1
    Die komplette erste Staffel
    Serie, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "moviejunkie75" am 16.05.2009
    Witzige Familienserie, mit drei kleinen Mädels, ihrem Onkel und dem besten Freund ihres Daddys, die (zeitweise) alle zusammen in einem Haus leben - daher der Titel ;-)!!
    Wer die Serie noch nicht kennt, sollte mit dieser Staffel anfangen, da in der ersten Folge der Einzug ins neue Haus beschrieben wird und man versteht dann, warum die Mädchen in den ersten Folgen oft so deprimiert sind; wird hier aber nicht verraten, bitte selbst ansehen!