Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "mmmato" aus

33 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Rampage
    Big Meets Bigger
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mmmato" am 29.01.2019
    Mich hat der Film gut unterhalten … und was mehr will man von einem Film mit mutierten Riesentieren bitte erwarten? Eine ausgefeilte Story sucht man erwartungsgemäß vergebens, für mich war alles bis zum Ende absehbar. Stattdessen gibt es die coolen Sprüche vom Action-Helden, sehr gute Animationen und der Spaß-Faktor kommt auch nicht zu kurz (die alberne Szene des Affen gegen Ende des Filmes hätte aber echt nicht sein müssen).

    Das Ganze ergibt am Ende ein durchschnittliches aber besser als erwartetes Action-/SciFi-Movie. Mit dem obligatorischem Dwayne Johnson Bonus lande ich dann bei 4 Sternen.
  • Conjuring 2
    Ein weiterer wahrer Fall aus den Akten von Ed und Lorraine Warren.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mmmato" am 24.04.2017
    Ich empfand den Film als nicht ganz so gelungen wie der grandiose erste Teil, aber das habe ich auch nicht erwartet. Er war dennoch sehr gut und besser als die meisten anderen Streifen dieses Genres. Würde mir auch einen dritten Teil ansehen. Unbedingt den Nachspann schauen, denn da wird's meiner Meinung nach am krassesten: Man hört ein Original-Tonband von 1977 ... inklusive Dämonenstimme. Das ist schon derbe skurril und man weiß nicht so recht, ob an der Geschichte vielleicht mehr dran ist als man glauben möchte.
  • Ender's Game
    Das große Spiel
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mmmato" am 23.10.2014
    Der Film hat mir am Ende mehr geboten als der Trailer versprach. Was als vermeintlicher Teenie-Streifen im Weltall beginnt entpuppt sich im Laufe der knapp 2 Stunden als ernstzunehmende SciFi-Action. Die SciFi-Elemente wie z.B. die Alien-Rasse oder die Raumschiffe haben mich überzeugt (finde ich bei SciFi ganz wichtig) und auch die Story und die Darsteller konnten überzeugen. Dazu kommt noch ein intelligentes Ende. 4 Sterne, da mir der Film besser gefallen hat als der durchschnittliche Einheitsbrei.
  • Alex Cross
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mmmato" am 23.10.2014
    Der Film ist sicher kein Meisterwerk, kann aber durchaus unterhalten. Vor allem Matthew Fox (Jack aus Lost) spielt seine Rolle als eiskalter Killer sehr überzeugend. Action und Spannung sind vorhanden. Ein paar unlogische Szenen ziehen den Streifen dann doch etwas nach unten, von daher solide 3 Sterne. Kann man auf jeden Fall mal angucken.
  • Hangover 3
    Es endet alles. Der epische Abschluss der Hangover Trilogie.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mmmato" am 15.03.2014
    Um Längen schlechter als Teil 1 und 2. Kann man sich von der Story her schencken, der Fokus liegt zudem viel zu sehr auf Chow. Und nach einigen Minuten ist der nur nervig, aber nicht mehr witzig.
  • Evidence - Auf der Spur des Killers
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mmmato" am 01.03.2014
    Ich fand den Film überraschend gut und im Gegensatz zu anderen Meinungen hier weder trashig noch langweilig. Die meisten finden diesen Film offensichtlich schlecht, ich fand ihn klasse - man sollte sich also wie immer selbst ein Bild machen.
  • House of the Rising Sun
    Nichts zu verlieren - Seine Marke haben sie ihm genommen. Seine Waffe nicht.
    Krimi, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mmmato" am 27.06.2012
    Ein Action-Thriller, der ohne viel Thrill und Action daher kommt, könnte man wohl abwertend sagen, denn der Film bleibt überwiegend ruhig (deswegen auch ein großes "Daumen runter" an die Gestalter des unpassenden DVD-Covers). Der Film hat mir aber trotzdem sehr gut gefallen, da er im Gegensatz zum üblichen Popcorn-Kino immer realistisch und bedrückend düster bleibt und daher anders ist. Klar ist Batista als Ex-Wrestler kein Schauspiel-Gott aber meiner Meinung nach war die Leistung gut. Der Soundtrack ist ebenfalls klasse.

    Und endlich auch mal ein Film ohne echtes Happy-End, also mal wirklich etwas anderes.
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1
    Es ist nirgendwo sicher.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mmmato" am 12.05.2012
    Langatmig, zusammenhanglos und ohne das Buch gelesen zu haben teilweise völlig unverständlich. Für mich war es definitiv der schlechteste Film der Reihe und das sollte beim Finale eigentlich nicht passieren. Schade, aber ist für mich nicht mehr als 2 Sterne wert.
  • Kingdoms of Amalur - Reckoning
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mmmato" am 16.03.2012
    Das Game macht Spaß, bietet allerdings über weite Strecken nicht viel Neues. Soll heißen, die Quests sind nicht gerade originell - man macht eigentlich ständig das gleiche. Dafür ist das Kampfsystem sehr gelungen. Die Grafik ist stimmig aber bei weitem keine Skyrim-Optik, der Sound ist ebenfalls nicht berauschend. Die Story ist ganz in Ordnung, ich habe es ausgeliehen um die Wartezeit auf Mass Effect 3 zu verkürzen.

    PS: Ich habe jetzt 30 Stunden in dem Game verbracht und dabei erst 1/4 der Karte aufgedeckt. Man sollte auf jeden Fall planen, 2 Wochen zu leihen.
  • Transformers 3
    Die letzte Bastion der Erde.
    Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mmmato" am 22.02.2012
    Definitiv wieder besser als Teil 2 (Ich sag nur kleiner rammelnder und Opa-Transformer, O-M-G!), aber kommt nicht an Teil 1 ran. Das ist aber zu verzeihen und in den wenigsten Film-Serien so. Transformers 3 macht Spaß und unterhält bestens, 3D war zudem der Hammer.
  • World Invasion: Battle Los Angeles
    Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mmmato" am 31.01.2012
    Ich war von dem Film völlig überrascht und total begeistert. Ein bombastischer 5.1 Sound, 1A Special Effects und durchdachte Alien-Invasoren. Wer auf Science-Fiction steht, dem wird der Film auch gefallen. Für mich gab es in dem Film keine langatmigen Stellen und gottseidank auch kein übertriebener (normalerweise typischer) Ami-Patriotismus, die Aktionen und Szenen waren durchweg glaubhaft. Auch die Schauspieler konnten mich überzeugen. Schade, dass der Film bei vielen nicht so gut ankommt, ich fand ihn jedenfalls spitze.


    PS: Man sollte sich auf keinem Fall von dem miesen Trailer abschrecken lassen!
  • Brautalarm
    Sexy, laut und nicht zu stoppen.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mmmato" am 20.01.2012
    Ach mann, schon wieder ein Film, bei dem der Trailer um Längen besser als der Film selbst ist!

    Von wegen Hangover mit Frauen, der Film ist langatmig und überwiegend auch langweilig. Die einzig witzigen Szenen kommen meiner Meinung nach von der dicken Schauspielerin (kenne leider ihren Namen gerade nicht), ohne sie wäre mir der Film nur 1 Stern wert gewesen. Im Grunde ist es auch keine Komödie, sondern ein Romantikkmödie und mir daher viel zu schnulzig.

    Für Frauen mag der Film okay sein, aber Männer sollten sich lieber nochmal Hangover 1 oder 2 anschauen!