Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Mädchen Mädchen 2 Trailer abspielen
Mädchen Mädchen 2
Mädchen Mädchen 2
Mädchen Mädchen 2
Mädchen Mädchen 2
Mädchen Mädchen 2

Mädchen Mädchen 2

2,8
614 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Mädchen Mädchen 2 (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 84 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Deleted Scenes, Musikvideos, Audiokommentar
Erschienen am:16.12.2004
Mädchen Mädchen 2
Mädchen Mädchen 2 (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Mädchen Mädchen 2
Mädchen Mädchen 2 (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Mädchen Mädchen 2
Mädchen Mädchen 2
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Mädchen Mädchen 2 in SD
FSK 6
Stream  /  ca. 84 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:10.01.2005
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Mädchen Mädchen 2
Mädchen Mädchen 2 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Mädchen Mädchen 2

Weitere Teile der Filmreihe "Mädchen Mädchen"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Mädchen Mädchen 2

Den Freundinnen Inken (Diana Amft) und Lucy (Jasmin Gerat) stehen harte Zeiten ins Haus, als das Hotel Mama für sie die Pforten schließt und auch der elterliche Geldhahn radikal zugedreht wird. Zusammen mit Lena (Karoline Herfurth), die von ihrem Freund die Nase voll hat, suchen sie verzweifelt nach Geld, Wohnung und der großen Liebe. Weil aber schon jeder einzelne Punkt für sich schwierig zu realisieren ist, beschließen die Mädels am besten gleich alle drei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Da gibt es nur eine Lösung: Reiche, nette Jungs mit adäquaten Wohnungen müssen her - und zwar sofort! Doch das ist gar nicht so einfach...

Noch lustiger und noch charmanter - die Fortsetzung des Kinoerfolges 'Mädchen Mädchen!' (2001). In den Hauptrollen der frechen und spritzigen Komödie von Peter Gersina (Autor von 'Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit') überzeugen Diana Amft ('Ganz und gar', 'Knallharte Jungs'), Jasmin Gerat ('I Love You Baby', 'Caipiranha'), Karoline Herfurth ('Große Mädchen weinen nicht', 'Crazy'), Max von Thun ('Samba in Mettmann'), Simon Verhoeven ('Das Wunder von Bern').

Film Details


Mädchen Mädchen 2 / Girls on Top 2


Deutschland 2004



Komödie, Deutscher Film


Sequel, Dating, Pubertät, Teenie



17.06.2004


533 Tausend



Mädchen Mädchen

Mädchen Mädchen!
Mädchen Mädchen 2

Darsteller von Mädchen Mädchen 2

Trailer zu Mädchen Mädchen 2

Bilder von Mädchen Mädchen 2 © Constantin Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Mädchen Mädchen 2

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Mädchen Mädchen 2":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Guter Teenagerfilm -
wenn auch der 1. Teil wirklich um einen Stern besser ist.
Anfangs ist der Film etwas schleppend, kommt dann langsam in Fahrt. Standen im 1. Teil Orgasmusprobleme im Vordergrund, geht es hier eher um Wohnungssuche in München.
Diana Anft ist einfach bezaubernd und wirlich komisch. Leider ist Felicitas Woll in diesem Teil nicht zu sehen.
Empfehlenswert für Teenies und Junggebliebene.

am
Der erste Teil war ganz gut ... aber den zweiten hätte man sich klemmen können.
Wieder mal einer der krampfhaften Versuche an den ersten Teil anzuknüpfen was m.E. nicht wirklich gelungen ist.
Zum Abschalten abends nach einem stressigen Tag in jedem Fall sehenswert ....

am
Da fehlt mir wohl ein Gen, oder ist verloren gegangen. Recht nette Unterhaltung oK, aber kein Muss. Dieser Film ist für Teenager ausgerichtet und sollte auch von diesen geliehen werden.

am
Deutscher Teeniefilm, mehr muss man eigentlich nicht sagen. Viel Situationskomik und natürlich gehts um die große Liebe. Kann man sich trotzdem ansehen, weil er sehr witzig gemacht ist.

am
Die Problematik in Teil 2 ist eine voellig andere als in Teil 1. Aber trotzdem wieder eine gelungene Teenie-Komoedie zum Ablachen. Film ist empfehlenswert.

am
Wie mein Vorschreiber bereits geschrieben hat muss man von einen zweiten Teil was neues, besseres und originelles Erwarten. Dem war jedoch nicht so...zweimal musste ich schmuzeln. Der Rest war solala

am
Durchschnittliche ...
... Filmkost, welche sehr voraussehbar ist. Gut man darf sich bei einer Komödie keinen überraschenden oder hochdramatischen Schluss erwarten, aber irgendwie hab ich das alles schon einmal gesehen. Es ist der übliche »jetzt ist alles perfekt und gut« schluss. Meiner Meinung nach war der Vorgänger auch witziger. Ab und zu ein kleiner Gag, aber das wars dann auch schon. Ohne der Darstellerin der Inken hätte man Mädchen Mädchen sogar in ein anderes Filmgenre einordnen müssen, da sie eigentlich die einzige ist, welche mit ihrer schusseligen tolpatschigen Art ein wenig Komödienflair versprüht. Im großen und ganzen ist Mädchen Mädchen 2 keine schlechte Komödie, man kann ihn getrost einmal sehen. Wer also auf leichte Kost steht und nicht gerne über Filme sinniert oder stundenlang diskutiert kann bei Mädchen Mädchen 2 bedenkenlos zugreifen.

am
Reicht leider nicht an den ersten Teil heran...
Schade, vom naiven Charme des ersten Teils ist leider hier nicht mehr viel von übrig. Vor allem fehlen nach witzigem Auftakt die Gags, und der Film entwickelt sich mehr zur Love-Dramedy als zur Teenie-Komödie. Allerdings sind Karoline Herfurth und Diana Amft immer sehenswert, und Jasmin Gerat...naja, sie stört nicht gerade, aber so wirklich umhauen tut sie mich in dem Film leider nicht. Die Herz-Schmerz-Stories sind aber für viele hach-ja-Seufzer gut, und einige nette Gags sorgen zumindest für ein nettes Schmunzeln. Insgesamt im Vergleich zum Vorgänger aber irgendwie enttäuschend. Ich hätte am liebsten 3,5 Sterne gegeben. Trumpfas hier: Die umfangreichen Extras und Charming girl Karoline Herfurth, die ist einfach unheimlich süß und hat so einen herrlichen Teenie-Charme.

am
Die Story ist nicht ganz so lustig wie der erste Teil, aber immer noch zum Gackern und auch menschlich glaubhaft und interessant dargestellt- auf jeden Fall ein Abend mit guter Unterhaltung!

am
Naja
Irgendwie war der Film zwar amüsant, aber so doof wie die Mädels sich anstellen, kann im wahren Leben gar keiner sein.

am
Mädchen Mädchen2
Der film ist ganz nett und lustig.Aber kommt nicht unbedingt an den ersten teil ran.

am
Klasse
Dieser Film ist auch ein Brüller kommt aber nicht ganz an den ersten Teil ran. Dennoch sehr zu empfehlen.

am
Nicht schlecht
Ein guter zweiter Teil, der aber nicht an den ersten anschließen kann. Hätte besser sein können.

am
Ganz lustig
... kommt allerdings nicht an den ersten Teil ran. Auch die Mimik von Inken kann nicht alles raus reißen. Doch insgesamt ist es ein süßer und netter Film, ohne sonderliche Überraschungen.

am
Tolle »Falschbestellung«!!!
...da freu ich mich auf Teil 2, schmeiße mich bei tollstem Wetter vor den Fernseher und was sehe ich: ja so was... diesen Film kenne ich ja schon, dachte ich hätte seinerzeit den 1. Teil gesehen, ach meiohmei...- doch egal: nochmal diese Geschichte und nochmal zum Quieeetschen! Wirklich - ein ganz witziger Film, auch wenn man ihn schon kennt. Die drei Mädels spielen dermaßen natürlich diese Rollen und die Situationen sind ganz und gar nicht abwegig. Es muß ja nicht immer »die Story« hinter einer Geschichte stehen, oder?! Hier werden so ganz alltägliche Begebenheiten locker gezeigt und teils hab ich mich über diese Unbefangenheit richtig ins Eck geschmissen! Ich finde es richtig erfrischend, wie dieses »freche Gequatsche von jungen Mädels« so in einer amüsanten Geschichte erzählt wird. Weiter so! Und sofort bestelle ich mir den 1. Teil, denn der ist ganz sicher auch so gut.

am
erster teil viel besser..
aber trotzdem ganz netter film.

am
Anschauen, ablachen !
Perfekte Unterhaltung für 'nen verregneten Sonntagnachmittag.

am
sehr guter film
einfamch mal sehen ohnt sich

am
Von einem zweiten Teil muß man nichts besseres erwarten. Was mich aber störte, das Felicitas Woll durch Jasmin Gerat ersetzt wurde. Hätte den Film um einen Stern angehoben.

am
mittelmäßig
süße Darsteller - Pointen vorhersehbar. Erster Teil um Längen besser!

am
Ist okay
Der Film ist nicht schlecht! Zum Lachen! Aber der erste Teil, war eindeutig besser!

am
Nette Unterhaltung...
... komt nicht ganz an den ersten Teil heran, aber das Darstellerteam rettet das Ganze auf charmante, witzige Art und Weise.

am
Amüsante Unterhaltung
Habe mich köstlich amüsiert und konnte durchaus Realitätsnähe erkennen.

am
Humor Pur
Schade zwar das Felicitas Woll nicht mehr mitgespielt hat aber mit Jasmin Gerat haben sie einen SUPER und sexy ersatz gefunden. Tja was bleibt noch zu sagen stumpfer Humor zwischen Pubertierenden mit lachender Erotik so würde ich es mal sagen. Gute umsetztung des drehbuchs mit super Schauspielern. Der Film ist auf jedenfall was für die Lachmuskeln, und für einen DVD abend unter Freunden sicher geeignet.

am
Eigentlich eine gute gelunge Fortsetzung des ersten teils. Da zweite Teile prinzipiell nicht unbedingt besser sind kann Mädchen Mädchen 2 die Erwartungen durchaus übertreffen. Dennoch fand ich den ersten Teil besser, aber der zweite ist nett anzusehen und wem der erste Teil gefallen wird auch den zweiten Teil genießen.

am
Geht so.
Leider nicht so gut wie der 1. Teil, aber trotzdem unterhaltsam.

am
War der erste Teil schon Spitze, wenn auch etwas seicht, so ist er tatsächlich noch von diesem zweiten Teil übertroffen worden. Lachmuskelkrämpfe sind garantiert, und eine gute Story nebst gelungener Pointe zum Schluss gibt's auch noch dazu. Schön wenn es noch einen Teil 3 gäbe...

am
Gelungene Fortsetzung
Der zweite Teil kann sehr gut an den ersten anknüpfen. Lustiger Film mit einer vorhersehbarer Geschichte. Ein Film für einen verregneten Nachmittag unter Freunden.

am
Fortsetzungen
sind immer schwierig zu beurteilen. Vorallem wenn einem der erste Teil gut gefallen hat, erwartet man vom 2. genau soviel. Hier ist die Fortsetzung nicht schlecht, aber nicht wirklich gelungen. Er ist ab und zu zum Lachen aber das wars dann schon.

am
naja hätte eigentlich mehr erwartet der erste teil war viel besser

am
Mädchen Mädchen 2 - Loft oder Liebe
Wieder mal ne sehenswerete Teeniekomödie.

am
Mal wieder ein guter deutscher Film!
Sehr lustiger, gut gemachter deutscher Film für junge Leute.
Gute Besetzung!
Viel besser als der erste Teil.

am
Normalerweise sind Fortsetzungsfilme ja nie gut, aber "Mädchen Mädchen 2" ist da eine gute Ausnahme.....
Wer den ersten Teil gemocht hat, wird den 2ten lieben!
Phantastisch!
Mädchen Mädchen 2: 2,8 von 5 Sternen bei 614 Bewertungen und 33 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Mädchen Mädchen 2 aus dem Jahr 2004 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Diana Amft von Peter Gersina. Film-Material © Constantin Film.
Mädchen Mädchen 2; 6; 16.12.2004; 2,8; 614; 0 Minuten; Diana Amft, Jasmin Gerat, Karoline Herfurth, Max von Thun, Simon Verhoeven, Tina Hädrich; Komödie, Deutscher Film;