Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Neues vom Wixxer Trailer abspielen
Neues vom Wixxer
Neues vom Wixxer
Neues vom Wixxer
Neues vom Wixxer
Neues vom Wixxer
Abbildung kann abweichen
Neues vom Wixxer (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 94 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Musik-Video, Trailer
Erschienen am:19.09.2007
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Neues vom Wixxer (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 98 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:10.12.2007
Neues vom Wixxer
Neues vom Wixxer (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Neues vom Wixxer
Neues vom Wixxer
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Neues vom Wixxer in HD
FSK 6
Stream  /  ca. 98 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:19.09.2007
Abbildung kann abweichen
Neues vom Wixxer in SD
FSK 6
Stream  /  ca. 98 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:19.09.2007
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Neues vom Wixxer
Neues vom Wixxer (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Neues vom Wixxer

Weitere Teile der Filmreihe "Der Wixxer"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Neues vom Wixxer

Seit die beiden Superhelden von Scotland Yard vor drei Jahren den 'Wixxer' zur Strecke brachten, ist das Leben in der Metropole des Schreckens etwas weniger schrecklich. Und ähnlich wie beim Wetter machen die Londoner das Beste daraus. Auch an diesem Tag spielen sie Bingo oder zetteln auf Mallorca Streit um Pool-Liegen an. Nicht ahnend, dass die Gefahr, den Porridgelöffel vorzeitig abzugeben, wieder dramatisch steigt. Denn: Es gibt Neues vom 'Wixxer'! Eine lange Liste mit Todeskandidaten nämlich, die Very Long (Bastian Pastewka) und Even Longer (Oliver Kalkofe) in schweißnassen Händen halten. Auf ihr stehen wohlbekannte Namen: Inspector Long soll innerhalb der nächsten 24 Stunden das Zeitliche segnen ebenso wie Victoria Dickham (Christiane Paul), die schöne Geliebte von Chief Inspector Longer und Tochter des legendären Ex-Chefs von Scotland Yard, Lord David Dickham (Joachim Fuchsberger). Und da sich im geräumigen Kühlraum des Yard-Pathologen Dr. Brinkman (Oliver Welke) die ersten Leichen stapeln, ist jedem klar, dass die Drohung des 'Wixxers' sehr ernst zu nehmen ist.

Film Details


Neues vom Wixxer


Deutschland 2007


,


Komödie, Krimi, Deutscher Film


Parodie, Edgar Wallace, Sequel



15.03.2007


882 Tausend



Der Wixxer

Der Wixxer
Neues vom Wixxer

Darsteller von Neues vom Wixxer

Trailer zu Neues vom Wixxer

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Neues vom Wixxer

Er ist wieder da: Was wäre wenn? Der Führer erwacht in Berlin

Er ist wieder da

Was wäre wenn? Der Führer erwacht in Berlin

In 'Er ist wieder da' lacht der Zuschauer nicht über Hitler, sondern mit ihm. David Wnendt erweckt den Führer zu neuem Leben und das in der heutigen Zeit!...

Bilder von Neues vom Wixxer © Constantin Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Neues vom Wixxer

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Neues vom Wixxer":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Nee, das war nix für mich. Trotz der Tatsache, dass ich Edgar-Wallace-Fan und durchaus mit der Materie vertraut bin, haben mich nur wenige Stellen zum Schmunzeln gereizt und die großen Schenkelklopfer waren auch nicht dabei.
Schade, nach dem eigentlich sehr guten ersten Teil hatte ich mir mehr erhofft.

am
Oh Backe!

Was will man uns mit dieser Fortsetzung sagen!? Wir lernen aus Fehler nicht, und machen es noch schlechter!? Ich fand den ersten Teil schon richtig schlecht und wollte mir die Fortsetzung eigentlich nicht mehr anschauen, aber wie das so ist wollte ich mal sehen ob man die Fehler aus dem Vorgänger beheben konnte aber anscheinend sind die der Regie gar nicht aufgefallen, also machte man auch die Fortsetzung wieder richtig langweilig, langwierig und eintönig. Wieder mal unlustige Gags und zum einschläfern gemachter Humor begleiten diesen Film bis zum Ende. Eine schlechtere Edgar-Wallace-Parodie wird es wohl nie mehr geben, platt und schwachsinnig inszeniert, schauspielerisch gesehen wieder unterste Schublade, einzigster Lichtblick ist Christoph Maria Herbst als Hatler aber sonst sehr flach zu betrachten! Kann ich nicht empfehlen, weg mit diesem Narkosemittel, davon kriegt man ja Kopfschmerzen.

FAZIT : Wieder flach, billige Gags und langweilig
ohne Ende, man wird nicht unterhalten und auch Edgar Wallace
Kenner werden hier wohl eher enttäuscht als begeistert sein!

am
Kein Vergleich zum 1. Teil. Vieles wiederholt sich. Das altbekannte 2. Teilproblem. Die Story ist flach und bietet keine Spannung. Die Gags sind enttäuschen oder bekannt.

am
Ich wollte mir den zweiten Teil gar nicht anschauen da ich den ersten schon schlecht fand, aber eine Freundin kam überraschend mit Kinokarten vorbei so das ich mich mitschleifen ließ aber auch hier kann ich nur wieder sagen ganz schlechter und langweiliger Film im ganzen gesehen. Billige Gags und so langatmig das man froh ist das der Abspann kommt! Muss man wirklich nicht sehen, für Fans des ersten Teils die auf solch einen Humor abfahren bzw. darüber lachen können oder sich darüber amüsieren sollten sich mal diese DVD leihen da der Humorgrad bei jedem ja anders ist, ich fand ihn sehr schlecht und langweilig deswegen mein Urteil Finger weg!

am
Mittelprächtig lustig ist der Film schon, allerdings nur dann, wenn man auch die Original-Edgar-Wallace-Filme und deren Machart kennt. Die Bild- und Text-Zitate machen eigentlich den Hauptreiz des Filmes - wie auch schon im ersten Teil - aus. Es braucht unbegindt den historischen Hintergrund des schwarz-weißen Originals, damit die Verballhornung überhaupt funktioniert. Mir hat's gefallen.

am
Ziemlich viel Klamauk und Unsinn. Kaum mal ein gelungener Gag. Alles in allem doch sehr enttäuschend.

am
Wirklich neu ist beim zweiten Wixxer eigentlich nix. Es beginnt noch ganz vielversprechend, auf einem unheimlichen Friedhof in Prag (auch HELLBOY und zig andere US-Produktionen entstanden dort), aber dann gehts schnell Bergab. Die Gags waren ja im ersten Teil stellenweise bereits hart an der Grenze, aber hier spezialisiert man sich auf öde Furz- und Fäkal und ansonsten flaue, alles andere als lustige Jokes. Die ganze "Wer ist der Wixxer"?- Storyline ist auch schon ausgelutscht und nicht mehr wirklich spannend.
Damit dürfte der Finale-Wixxer, TRIPLE WIXX, den Oliver Kalkofe bereits geplant hatte, wohl oder hoffentlich abgeschrieben sein!

am
Schlechte Fortsetzung
Witzig ist der Film kaum, nur die Szenen mit Hatler sind witzig.

am
Absoluter quatsch
Dieser Film ist absolut langweilig und bis auf 2,3 lustige Szenen einfach nur zum einschlafen.

am
1. Teil war besser
Ich war schon ein wenig enttäuscht. Aber der erste Teil vom Wixxer war eindeutig der bessere. Auch wenn bekannte Schauspieler mitgewirkt haben, der Film ist nett, aber mehr wie einmal nicht anzusehen.

am
Was für ein Müll. 1 Stern ist noch zu viel
Der war noch schlechter, als Teil 1.
Schlechte Dialoge und kaum mal ein vernünftiger Gag.
Einfach nur langweilig, ein Film zum Einschlafen.
Es gibt keine vernünftige Deutsche Comedy.
Da schau' ich mir lieber amerikanische Komödien an.
Die verstehen ihr Handwerk.

am
Man(n) kann ihn sich ansehen oder auch nicht. Sehr flach gamacht. Pastewka und Co. können mehr. Die Gags sind vorhersehbar und das Finale auch. Es sollte der letzte Film in dieser Serie sein.

am
wie üblich..
eben der zweite teil, viele wiederholungen...kaum etwas neues....aber trotzdem ein wenig unterhaltsam

am
Das Problem der Fortsetzungen: Im ersten Teil sind schon alle Supergags verbraucht, und für den zweiten ist nichts mehr übrig. Die Storyline ist mager, weil die Gags und Anspielungen im Vordergrund stehen. Somit ist es nur eine Szene-Aneinanderreihung. Ein Gag, eine Anspielung jagt den/die anderen, ohne einen Zusammenhang zu bilden. Es ist eher wie eine überlange, dadurch leicht ermüdende Vorabend-Comedy-Sendung, als ein 90-Minuten-Film mit durchgehender Handlung. Schade.
Ausgezeichnet allerdings ist "Blacky" Fuchsbergers Auftritt. Absolutes Highlight ist natürlich wieder Christoph Maria Herbst als Hatler, der den Film an sich rettet. Nett auch die Cameos vieler Schlagerstars von früher. Das alles ist sehr hübsch und gut in Szene gesetzt, prima für Nostalgie, reicht aber nicht für einen Film mit Handlung aus - und das erwarte ich mir ehrlich gesagt schon. So war es ja auch im ersten Teil. "Triple-Wixxx" sollte sich also schon im Vorfeld ordentlich disziplinieren und sein Augenmerk besser zuerst auf die Storyline und dann erst auf witzige Dialoge richten.

am
Die Fortsetzung ist äußerst lahm und öde. Witze mehr schlecht als recht, Story nicht nennenswert. Man hätte es beim ersten Teil belassen sollen.

am
VORSICHT: "Deutscher Humor"!

Das Ding ist grottenschlecht:
Die Gags sind abgedroschen und als Persiflage ist es auch nicht tauglich - konnte nicht ein einziges Mal lachen :-(

am
Ich persönlich fand Teil 1 um einiges besser. Die Witze wiederholen sich und das Schema ist nun auch bekannt. Daher nur 2 Sterne.

am
Weniger als ein Punkt geht leider nicht. Seht euch die Trailer an, die sind ein echter Brüller. Und länger als drei Minuten hätte der Film auch nicht sein müssen...

am
es waren ein paar Brüller in diesem Film,größtenteils war er aber eher mau,Christoph Maria Herbst war aber genial.Man kann ihn sich ansehen,aber wenn net dann hat man auch nix weltbewegendes verpasst

am
guter 2. Teil...
... wieder viele Lacher, aber insgesamt etwas schlechter als Teil 1. Dennoch ein guter Film für unterhaltsame Abende.

am
Ich finde den Film eigentlich genauso gut wie den ersten Teil. Die gleichen Macher und auch größtenteils die gleichen Schauspieler. Typische Fortsetzung eben. Schon sehenswert.

am
Guter Film, allerdings nicht so gut wie Teil 1 !!
Das beste am Film war wieder Hatler, der einfach grandios war. Die Story war eher lau und das Ende vorhersehbar. Wer den ersten Teil mochte ist mit dem zweiten evtl auch gut bedient. Ich erwarte mir mehr vom dritten Teil!!

am
Kino mit Starbesetzung, aber leider kein Vergleich zum ersten Teil. Es sind zwar ein paar gute Gags eingebaut, der Film hat dadurch einen gewissen Unterhaltungswert, inhaltlich Anspruchsvoll ist er aber nicht. Eine gute Alternative für verregnete Abende, aber kein Film, den man gesehen haben muß.

am
Unterhaltsamer Spaß für Edgar Wallace Fans. Leider nicht so gelungen wie der erste Teil bzw. muss man um Spaß zu haben die alten Edgar Wallace Filme gut kennen. Ansonsten verpasst man viel Insider-Gags.

am
Kein bahnbrechender Kult, trotzdem aber witzige Unterhaltung, die mir fast besser gefallen hat als der erste Teil. Lustige Cameo-Auftritte und endlich mal eine Werbeunterbrechung, auf die man sich wirklich freut!

am
wie der erste teil...
... nämlich genauso gut und witzig

am
Ich kann irgendwie nicht mit dem Finger auf einen Grund zeigen, aber: Der Film hat einfach nicht das Zeug einen vor dem Fernseher zu halten. Nach 40 Minuten war die Playstation interessanter...

am
Nette Unterhaltung. Mir haben aber die echten Lacher gefehlt. Wer Teil 1 mochte sollte auch Teil 2 sehen.

am
Leider erreicht dieser Teil nicht ganz das (Gag)Niveau vom Wixxer. Viele Gags waren teilweise im ersten Teil schon zu sehen oder sind einfach nur lau. Ich konnte zwar schmunzeln, bei manchen Szenen sogar laut lachen, aber der Brüller war es nicht. Schade, ich hatte mehr erwartet.

am
Ein Vergleich zum ersten Teil bietet sich an, wir wurden etwas besser unterhalten, einige lustige Szenen waren dabei, keine Längen wie im Vorgänger. Dafür aber auch ein weniger furioses Ende, es plätschert so langsam aus. Der Abspann ist natürlich wieder nett gemacht, Bild und Ton sind ebenfalls gut. Trotzdem insgesamt kein Film, den man gesehen haben muss. Wer Klamauk mit allerlei Film-Zitaten mag, wird hier in Spielfilm-Länge bedient.

am
...wie lauwarmer Kaffee - kommt an den 1. Teil nicht ran
Ahnliche Storry, aber mit wesentlich weniger Charme.

am
Voll KLASSE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
der erste Teil was schon geil, aber der zweite ist um vieles besser.

am
Klasse. Das Warten auf den zweiten Teil hat sich meiner Meinung nach echt gelohnt. Fand ihn noch etwas besser als den ersten Teil.

am
Sehr gelungen!
Gute Gags mit großer Portion vom schwarzen Humor.
Besser als der erste Teil.

am
Wixxer, der zweite aufguss
Der Film ist im großen und ganzen nicht schlecht, aber doch nur der zweite aufguss.

am
Neues Vom Wixxer
Der zweite Teil ist nicht besser als der Erste,aber auch nicht schlechter! Es gibt viele gute Gags und Christoph Maria Herbst als »Hatler« toppt alle anderen Darsteller um Längen. Alles in allem ein gelungener Film!!!

am
Nix besonderes
Der Film ist nichts besonderes. Irgendwie sind die Gags nciht so zündent wie im ersten Teil, die Story ist nicht so gut durchdacht und die Szenen mit Hatler wirken gezwungen witzig. Wirklich gut fand ich nur die Werbeunterbrechung (mit »Jamba«-Verarsche) und die Titelmusik. Alles in allem jedoch verschwendete Zeit.

am
Man sammle alle Klischees der Welt, lasse hilflos hampelnde Schauspieler Murks erzählen und verpacke das ganze in eine kriminalistisch anmutende Nachvertonung des schlechtesten Edgar Wallace Films aller Zeiten. Schade, dass Blacky Fuchsberger sich für diesen Murks hingegeben hat. Er selbst wirkt auch eher wie eine Comic-Figur.
Ist das vielleicht ein Hörbuch mit Bildunterstützung? So könnte man es vermuten.

am
Gut gemacht
Sicherlich nicht das Feuerwerk an Gags wie im 1. Teil. Trotzdem
ein Film den man gesehen haben sollte. Garantiert einen entspannten Kinoabend zu Hause.Vielleicht gibt es ja noch eine Fortsetzung aus der Rubrik E.Walles

am
Echt zum Abbrüllen und Totlachen. Wer den Film sich nicht anschaut ist selber schuld.Ein Kalauer nach dem Anderen. Christoph-Maria Herbst als Hatler einfach wieder genial. Und Kalkoffe und Bastivka als Chief Inspector Even Longer und Inspector Very Long einfach blöder als die Polizei erlaubt. Und die Altstars Blacky Fuchsberger und Chris Howland einfach geniale Besetzung. Also Anschauen und Ablachen

am
Ok
Also ich fand den ersten Teil lustiger, aber für einen gemütlichen Abend langts allemal und ein paar richtig gute Lacher sind ja auch drin.

am
1. Teil war besser
Der erste Teil war eindeutiger witziger. Trotzdem ist der Film totzdem zu empfehlen. Wer eben Comedy mag, für den ist dieser Film Kult.

am
Komisch
Nette Komödie mit teils unterschwelliger Komik. Nicht besser, aber auch nicht schlechter als Teil 1. Kann man sich ansehen.

am
Besser als der erste Film
Kalkhofe und Pastewka in Hochform !!!! Dazu gut gemachte Gags in einer flüssigen Story in Starbesetzung. Besonders gefiel mir Blacky Fuchsberger, der zeigt, dass er Spaß vertragen kann.
Dieser Teil schreit nach mehr Wixxer- Filmen !!!!
Genial zum Schmunzeln und Entspannen.
Kurzweilige Unterhaltung , die Spass macht !!!!

am
Lauer Nachfolger eines eigentlich wirklich ersten Teils. Ein paar gute Lacher waren schon dabei, aber die meisten Szenen bestanden entweder aus aufgewärmten Witzen aus dem ersten Teil, oder aus so schwachsinnigen Kalauern, dass es schon wehtut.

In der "Werbepause" wird umso deutlicher, was Kalkofe wirklich verdammt gut kann. IMHO sollte er sein Talent wieder für so etwas einsetzen und nicht für misslungene Spielfilme.

am
Tolle Ideen
Also mir hat der 2.Teil der Parodie sehr gut gefallen. Auf was für Schwachsinn Leute kommen, wenn sie unterbeschäftigt sind...
Doch die ganzen Anspielungen auf andere Filme(24!)
und auch die skurille Besetzungsliste mit Gaststars am laufenden Band (Roberto Blanco, Frank Zander,Joy Flemming und nicht zu vergessen Hella Von Sinnen!)
Rundum ein toller Film zum abschalten und ablachen!

am
Leider nicht gelungene Fortsetzung.........
Ich kann den Film wirklich nichts positives abgewinnen. Der erste Teil war einfach nur genial, aber diese Fortsetzung ist einfach nur total witzlos. Die Witze sind platt und allseits bekannt! Der Humor kaum zu ertragen! Von der vorhersehbaren Story mal abgesehen, die keine unvorhersehbaren Aspekte bringt. Wer so etwas wie Anspruch in dieser Komödie sucht, ist eindeutig fehl am Platz! Schade hätte mir eine gelungene Fortsetzung gewünscht.

am
wir warten auf die Fortsetzung
Obwohl der zweite Wixxer nicht ganz an der ersten herankommt, gibt es wieder viel zu lachen. Lohnt auf jeden Fall.

am
neues vom Wixxer
zum abwi....en! wirklich guter Filmstoff, bei dem die alten Filme ganz schön veräppelt werden!

am
Spitzenfilm!
Über den Film gibt es geteilte Meinungen, aber ich fande ihn, wie schon den 1. Film klasse. Wem Filme, in denen viele deutsche Prominente mitspielen gefallen, der ist hier genau richtig!!!!

am
Einfach nur KÖNIGSKLASSE,
Habe den ersten Teil mit Genuss gesehen und der zweite Teil war einfach königsklasse!
Dieser Film beweist, dass auch wir es drauf haben Filme mit Witz und Charme zu produzieren...

am
gute Fortsetzung
Vorneweg: mir gefiel der erste Teil besser.
Ansonsten gibts nichts zu meckern. Er ist witzig und man wird ganz bestimmt nicht enttäuscht. Es lohnt sich auf jeden Fall diesen Film anzuschauen.

am
na ja
Alsomir persönlich gefallen solche quatsch komedy filme nicht wirklich aber denen die es mögen sind sicher begeistert

am
neues vom wixxer? nein danke!!!!!
war der 1.teil noch originell und konnte als satire auf die edgar wallace filme durchgehen so ist anzumerken, dass der 2.teil absoluter müll ist. wer 7.zwerge und pro siebens märchen mag, wird auch diesen film mögen. wer gute unterhaltung mit etwas sinn erwartet sollte diesen film meiden.

am
Topt den 1.Teil
Der erste war für meinen Geschmack viel zu Fad, die Fortsetzung ist allerdings sehr geil gemacht. Vor allem die Werbeeinblendung mitten im Film, zum Brüllen ;))))) Fazit: Wer den ersten mochte, wird den zweiten lieben !!!!!

am
Nette Parodie, nicht mehr nicht weniger
Teil zwei schafft es etwas besser als Teil eins sich als parodistische Hommage der alten Edgar Wallace- Filme, dies liegt nicht nur an Joachim fuchsberger oder Chris Howland, sondern auch an Kleinigkeiten wie z.B. dem Original Constantin Filmverleih Schriftzug der damaligen Zeit. Der Humor ist jedoch modern und leider auchnicht immer ganz so ulkig wie im ersten Teil, es gibt immer wieder Durststrecken, in denen die drei Autoren (Welke, Kalkofe, Pastewka) keinen echten Hammer- Gag präsentieren, doch in der Mitte des Films rafft er sich dann doch noch auf, was u.a. an der genialen Handy- Werbung Parodie und dem Gast- Auftritt von Roger Willemsen liegt. Im Endeffekt ist »Neues vom Wixxer« kein wirklicher Fortschritt zum ersten Teil, doch auf Teil zwei bringt einen zum lachen, so gesehenen hat der Film sein Ziel erreicht. Der Film, der aber perfekt Parodie und Hommage eines Genres miteinander verbindet ist und bleibt aber »Shaun of the Dead«, aber der Wixxer war auch dieses mal nah dran.

am
Ja, ganz okay. Der Stil des ersten Teils wird halt übernommen. Die Story ist nicht ganz so gut, und die Gags nicht mehr so prägnant. Gute Unterhaltung, aber kommt nicht an den Vorgänger heran!

am
Der Film ist eher langweilig, da hat mir der erste Teil besser gefallen. Schade, wenn die Filmemacher immer meinen, jetzt muss ein zweiter Teil her um den ersten zu toppen - geht wohl in den meisten Fällen eher in die Hose...

am
Hatte eigentlich nichts erwartet von dem Film und war angenehm überrascht. Ganz klar, zu Beginn Kopf ausschalten nicht vergessen. Wer Kalki, Pastewka und Christoph-Maria Herbst (weider einmal sensationell!) mag, der wird hier jede Menge Spaß haben. Lobenswert auch, dass Kalkis Lieblingsopfer Achim Mentzel immer wieder für Kalkis Späße zu haben ist.

am
Den Wixxer fand ich ja eher langweilig, aber Neues vom Wixxer war tatsächlich lustig. Nonsens ohne Sinn und Verstand, aber eben lustig! Wer den ersten Teil nicht mochte, kann hier trotzdem mal reinschauen.

am
für mich der totale brüller genau wie der erste teil,wer denersten teil mochte wird auch diesen mögen,garantiert

am
Der Film ist definitiv besser als der erste Teil vom Wixxer, der mir streckenweise einfach zu albern war. Dieser Film ist sehr amüsant.Ein Menge unterhaltsame Akteure und eine durchweg originelle Handlung mit viel Witz garantieren einen sehr lustigen Abend. Ich freue mich nun schon auf den dritten Teil.

am
Schon wesentlich erträglicher als der großteils einfach nur dämliche erste Teil. Viele der Kalauer sind trotzdem so flach wie Hollands Berge. Vor allem die bereits aus dem ersten Teil bekannte Neigung der Macher zu dümmlichen Namensverhunzungen mit zumeist sexueller Konnotation ist schon etwas anstrengend.
Den zweiten Teil kann man aber immerhin ansehen, ohne Gehirnerweichung befürchten zu müssen und zumindest ein paar der Gags sitzen. Wenn die Steigerung im unvermeidlichen dritten Teil so weitergeht, könnte das ein einigermaßen witziger Film werden.

am
gelungen
Eine typisch deutsche Komödie.....

am
Weitaus besser als Teil 1!
Ich finde den Film besser als seinen Vorgänger. Ein guter Film - man kann sehr gut lachen!

am
Fast noch lustiger als !eil 1...
... ist diese Film. Das an sich ist schon etwas sehr besonderes bei alle Teile 2, 3 und mehr die veröffentlicht werden. Nimmt Genre-Kollegen, sowie die original Edgar Wallace Filme auf die Schippe. Ebenfalls lustig die (Kurz-) Auftritte zahllosen Deutsche Promis's

am
Einige zum Schießen komische Scenen; wenn man den ersten Teil gesehen hat (der wohl auch der bessere ist) ist freilich nicht alles neu. Dennoch sehenswert; den dritten Teil werde ich mit Sicherheit ebenfalls gucken.

am
Gut!!!
Wem der erste Teil gefallen hat, der wird von diesem Film begeistert sein. Insgesamt kann man sagen, dass der Film über das Genre »Kriminalfilm« insgesamt und Edgar Wallace im besonderen herzieht. Wer also Parodien mag (die selten besonders hohes Niveau besessen haben), dem wird der Film gefallen. Einige Lacher sind dabei. Andere Szenen sind aber zu blöd.

am
Nette Komödie
Ich hatte mir schon ein wenig mehr vom zweiten Teil erwartet, doch leider war dem nicht so. Nun sehen kann man diesen Film schon, und es gibt hier und da Szenen wo man recht gut zu lachen hatte, doch leider kam diese Folge nicht an den ersten Teil des Wixxers heran.

am
Neues vom Wixxer
Also dieser Film war wie der Erste sehr lustig und viele Anspielungen auf lang gezeigte Filme in Schwarz-Weiß, dieser Film hat mir viel Freude bereitet...doch man sollte auch Fan von den alten Filmen sein sonst versteht man manche Gags nicht und ist vielleicht gelangweilt aber an sonsten eine tolle Mischung von neuen und alten Filmschauspielern sehr gelungen und sehenswert..

am
nette Fortsetzung....
... kommt aber leider nicht an den ersten Teil ran. Trotzdem nette Unterhaltung für einen verregneten Sonntagnachmittag.

am
Ein toller Film mit vielen bekannten Schauspielern. Absolut sehenswert!
Vor allem der Ausgang am Schluss des Films war nicht vorhersehbar.

am
Noch besser ....
Lustiger und gelungener als Teil I. Tipp: mit älteren Kindern ansehen, denen fällt noch mehr auf ...

am
Top Vortsetzung
Wir haben Tränen gelacht. Die Charaktere sind alle total gaga, aber alle auf eine besonders charmante Art und Weise. Unbedingt das Bonus-Material angucken!

am
Guter Folgefilm
Meist sind die Folgefilme aufgebläht und haarsträubend.
Diese Film ist, wenn man Klamotten mag, fast noch besser
als »Der Wixxer«

am
Mindestens genauso gut wie der 1. Teil. Ich habe mich schlapp gelacht. Intelligente Verarbeitung vieler Filmzitate.

am
Guter Mix zwischen Comedy und 'Rästel Krimi'
Der Film übertrifft auf jeden Fall seinen Vorgänger meiner Meinung nach (d.h. aber nicht, dass der erste Teil schlecht war) Er verspricht einen sehr guten Mix aus genialen Gags und einer mysteriösen Verschwörungsgeschichte.
Insbesondere machen die vielen (deutschen) Insider-Witze den Streifen noch anschaulicher und amüsanter.

am
Ist zwar ein ganz netter Streifen,aber so gut wie der 1. ist er nicht mehr. Ich muss leider auch sagen,dass ich persönlich O. Kalkofe nicht für den Richtigen in der Rolle des Even Longer halte.

am
Nett gemeinte Ansammlung von Comedystars mit alten Witzen. Die Deutsche Antwort auf Scary Movie und nackte Kanone.

am
Neues vom Wixxer
gute deutsche Komik. Erinnert etwas an Scary Movie, nur halt auf deutsch. Die meisten Gags sind gut, einige etwas flach. Einmal ansehen sollte manihn sich schon

am
Wer schon den ersten Teil geliebt hat wird nicht enttäucht. Für alle anderen gilt , es gibt bessere Komödien.

am
voll krass
ein toller film voller gags und lacher. man muß sich allerdings im klaren sein um was für einen film es sich handelt. wer einen ernsten krimi erwartet sollte die finger davon lassen.
altersempfehlung ab 6 ist ok, jedoch werden die ganzen gags sicherlich von kleineren kindern kapiert.

am
Deutscher Quatsch
Aber herrlich komisch!!Besonders Kalkofe, Pastewka uns vorallem Herbst sind wieder einmal einfach nur klasse. Eine deutsche Parodie, welche sich nicht hinter Hollywood verstecken braucht.Inspektor Longer sucht mal wieder den Wixxer, der es auch auf Long abgesehen hat. Und beide Insp. sind wieder herrlich trottlig. Und Herbst als Anstaltsleiter ist nur genial. Und wer ist der Wixxer?? Auf den Fall urkomisch und dazu auch noch spannend - einfach nur ansehen und kaputt lachen :-) !!!

am
Brüller
Wer den ersten Teil gemocht hat, wird diesen hier lieben. Ich persönlich empfinde diese Fortsetzung als Steigerung. Also Taschentücher bereit halten: Ihr werdet Tränen lachen.

am
Neues vom Wixxer
Herrlicher Klamauk, nur schlecht, wenn man die alten Wallace-Filme nicht kennt. Da fällt es dann schwer, den Witz dahinter zu verstehen. Gut zur Entspannung.

am
so ein scheiß
also da kann ich die anderen Kritiken nicht verstehen, ich fand den Film weder lustig noch gut gemacht. Kompletter Fehlgriff, kann ich nur vor warnen.

am
Im Gegensatz zu Teil 1, der absolut genial war und der absolute Brüller, hätte man sich die Fortsetzung absolut sparen können. Kaum Lacher! Eine der schlechtesten Fortsetzungen die ich je gesehen habe. Der Film ist nicht zu empfehlen!

am
Wie der erste Teil ein köstlicher blödsinniger sympathischer Spass. Schwer zu sagen, welcher Teil besser ist.

am
"Neues vom Wixxer" ist genauso unterhaltsam wie sein Vorgänger "Der Wixxer". Bekannte Charaktere und toller Humor machen diese Fortsetzung absolut sehenswert. [Sneakfilm.de]

am
Super
Der Film ist total verrückt und hat mir sehr gut gefallen

am
Super besetzt und witzige Handlung,ist echt zu empfehlen dieser Film.Man darf den Film nur nicht zu ernst nehmen.

am
Story war langweilig und die Lacher waren dünn. Ja so ist es mit Fortsetzung Mal gelingen Sie und Mal nicht. Hier trifft zweites leider zu, ich habe mir mehr versprochen, Schade.

am
gehts noch ? Was ist bescheuerter als der Wixxer ? Na klar: Neues vom Wixxer !
In die Tonne mit diesen albernen und armseligen Müll !!!!!!!!

BITTE, BITTE, BITTE KEINE FORTSETZUNG DIESES MEGA-SCHROTTS
Neues vom Wixxer: 3,1 von 5 Sternen bei 1715 Bewertungen und 93 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Neues vom Wixxer aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Bastian Pastewka von Philipp Stennert. Film-Material © Constantin Film.
Neues vom Wixxer; 6; 19.09.2007; 3,1; 1715; 0 Minuten; Bastian Pastewka, Oliver Kalkofe, Christiane Paul, Joachim Fuchsberger, Oliver Welke, Michael Kessler; Komödie, Krimi, Deutscher Film;