Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Andron" aus

726 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Antebellum
    Wenn es dich trifft, kann dich nichts mehr retten.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Andron" am 06.03.2021
    Netter kleiner Mindfuck, mit einer interessanten Idee.

    Der Streifen hält durchgehend gut die Spannung.

    7 von 10. Punkten.
  • Tenet
    Die Zeit läuft ab.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Andron" am 20.02.2021
    Extremer Mindfuck.

    Beim zusehen verdrehen sich einem die Gedankengänge und man muss sich wirklich anstrengen den Faden zu finden, von nicht verlieren ganz zu schweigen...

    Nicht nur, dass mit verschiedenen Zeitebenen jongliert wird, die Zeit läuft auch noch Rückwärts, gleichzeitig läuft man vorwärts gerichtet durch diese Zeit und zeitgleich läuft eine zweite (manchmal eingeweiht) Truppe parallel mit der Zeit im Gleichschritt, nachdem diese zuvor in der Zeit zurückgereist sind... und außerdem gibt es natürlich noch die Gegenwart... - Das dürfte bei vielen zur vorzeitigen Verabschiedung aus der Story führen, ist diese auch kaum noch vollständig zu erfassen...

    Am Ende ist es eine beinahe schon triviale Bösewicht-Story, wie bei James Bond in der guten alten Zeit.... und für ein paar Sekunden muss man dem bösen Buben dann auch noch in einem verschwurbelten Nebensatz, ganz dem Zeitgeist entsprechend, seinem Handeln eine gewisse Legitimation verleihen, indem man indirekt auf den Klimawandel zu sprechen kommt. Das hätte sich Nolan wirklich sparen sollen, aber es gibt ja mittlerweile Vorgaben, welchen Unsinn ein Film enthalten muss. - War vermutlich nie anders... - Andererseits ließe die Schlussszene sogar noch einen zweiten Teil zu, was aber hoffentlich nicht geschieht.

    Wer sich mal wieder die Gehirnwindungen ordentlich verbiegen will, kann hier reinschauen...
  • Mulan
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Andron" am 07.02.2021
    Schön gemachte Realverfilmung welche, wenn man sich darauf einlassen kann (und das Original nicht kennt und vergöttert), die ersten zwei Drittel des Streifens recht gut funktioniert, eine Art Disney Version von "Last Samurai".

    Im restlichen Drittel wird der Film etwas holprig und schafft es dann in den letzten Minuten gerade noch die Kurve zu kriegen...

    Kann man sich auf alle Fälle einmal ansehen, hätte man aber die letzten 40 Minuten sicher besser machen können, Potential war mehr als vorhanden...
  • Brawl in Cell Block 99
    Thriller, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Andron" am 22.01.2021
    Guter B-Movie (7 von 10 Punkten), nur leider hier bei Videobuster nur die geschnittene Version!

    https://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=994826
  • Outlaws
    Die wahre Geschichte der Kelly Gang
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Andron" am 02.12.2020
    Eine Art abgefuckter Spätwestern in Australien des Jahres 1870-1880.

    Die Kostüme wirken manchmal wie aus der Zeit gefallen und erinnern an 1970 statt 1870, ebenso die Musik. Das ist sicherlich gewollt, wirkt aber den normalen Sehgewohnheiten diametral, was die Bewertungen widerspiegeln.

    Im Grunde ist die Handlungsweise der (geknechteten und changenlosen) Hauptprotagonist, allen voran der Mutter, dämlich und deskrutiv und zeigt am Ende nur verkommene Subjekte, zurecht in die Strafkolonie Australien verbannt, weil nicht resozialisierbar... - Oder waren es doch nur die Umstände, welche aus diesen gemacht haben was sie sind...? - Zum Glück gibt es das nur in Australien im Jahre 1880...

    Sehr speziell.
  • Das perfekte Geheimnis
    Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Andron" am 27.10.2020
    Schlechter als die französische Version (Le Jeu - Nichts zu verbergen), aber besser als erwartet!

    Wer die anderen Versionen nicht kennt, glaubt hier eine innovative deutsche Komödie vor sich zu haben.

    PS: Wie fast immer bei deutschen Filmen, relativ beschissene Sprachverständlichkeit.
  • The Good Liar
    Das alte Böse - Die Lügen, die wir leben.
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Andron" am 10.09.2020
    Routinierte Betrügerstory mit interessanten Wendungen, welche man diffus von Anfang an erahnt, aber nicht richtig einordnen kann und erst zum Schluss aufgelöst werden, was den Zuschauer am Ball bleiben lässt.

    Helen Mirren bietet wie immer sehr gute Performance, ebenso Ian McKellen.

    7 von 10 Punkten
  • Der unverhoffte Charme des Geldes
    Krimi, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Andron" am 29.08.2020
    Eine Komödie, aus Canada, französisch Canada...

    Ganz nett... nahezu typisch französisch, mit canadischen Einschlag....

    Die Erwartung aufgrund des Trailers war höher, als das was man dann am Ende bekommen hat...

    PS: Maripier Morin ist allerdings ein Hingucker...
  • Abgeschnitten
    Nach dem Bestseller von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Andron" am 09.08.2020
    Story ganz gut, wenn auch etwas konstruiert.

    Schauspielerische Leistungen nicht so wirklich überzeugend. - Die Literaturverfilmung hätte man vielleicht besser den Nordmännern oder Österreichern überlassen sollen...

    Trotzdem, kein Fehlgriff, aber das Buch ist besser!

    6,5 von 10 Punkten.
  • Underwater
    Es ist erwacht - 7 Meilen unter der Meeresoberfläche ist etwas erwacht.
    Abenteuer, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Andron" am 08.08.2020
    ...irgendwo eine Mischung zwischen "Alien", "The Abyss" und "Godzilla".

    .. nach ein paar Minuten geht's gleich mit Volldampf los... und endet ohne Luft zu holen 95 Minuten später...

    Auch wenn das Genre nicht neu erfunden wurde und der Streifen sich gerne etwas mehr Zeit hätte lassen sollen, trotzdem unterhaltsam und bis zum Schluss spannend.

    Wer Bock auf solch einen kleinen Horror Trip hat ist hier schon richtig.

    7 von 10 Punkten
  • Judy
    Judy Garland - Die Legende jenseits des Regenbogens.
    Drama, Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Andron" am 30.07.2020
    Renée Zellweger at it's best!

    Kein Vergleich zum seichten Schokolade-zum-Frühstück-Blödsinn, liefert hier Renée Zellweger wohl ihr bisheriges Meisterstück ab und feiert nach ihrer Gesichtsveränderung ein fullminantes Comeback.

    Sie spielt die von ihren Eltern und der Traumfabrik schon in jungen Jahren gebrochene und später ausgespuckt Ausnahmekünstlerin Judy Garland am Ende ihrer Karriere, ähnlich dramatisch wie der Film "La Vie en rose" über die Künstlerin Édith Piaf, auch wenn letztgenannter Streifen noch eine ganze Schippe drauflegt.

    Wahrscheinlich hat Zellweger in dieser Rolle auch einiges Autobiografisches verarbeitet, nachdem ihre eigene Karriere in den vergangenen Jahren auch nicht besonders lief. - Fast schon wie Mickey Rourke in "The Wrestler", gibt sie hier Alles!

    Schade ist, dass man nur einen kleinen letzten Ausschnitt des Lebens von Judy Garland sieht, die Rückblenden sind etwas zu kurz geraten.

    Trotzdem, dramatisch und sehenswert!
  • The Gentlemen
    Kriminell. Aber mit Stil.
    Krimi, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Andron" am 26.07.2020
    In der Tradition von "Snatch", “In China Essen sie Hunde“ usw., hat man auch hier versucht einen coolen Streifen zu drehen, was zum Teil auch gut gelungen ist, aber die letzte Konsequenz an absurder Brutalität und Abgefahrenheit hat dann doch irgendwie gefehlt.

    Trotzdem gute Unterhaltung auf ordentlichem Niveau.

    7 von 10 Punkten.