Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Braveheart Trailer abspielen
Braveheart
Braveheart
Braveheart
Braveheart
Braveheart

Braveheart

Seine Leidenschaft bezauberte eine Frau. Sein Mut eroberte ein Land. Sein Herz trotzte dem König.

USA 1995


Mel Gibson


Mel Gibson, Bernard Horsfall, Martin Murphy, mehr »


Abenteuer

4,1
2805 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren


Abbildung kann abweichen
Braveheart (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 171 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:11.01.2001
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Braveheart (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 178 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Letterbox, 2,35:1 Letterbox, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:20.11.2009
Braveheart
Braveheart (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Braveheart
Braveheart
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Braveheart
Braveheart (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Braveheart
Braveheart (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Braveheart

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Braveheart

Er verlor alles, was er liebte. Aber niemals seine Freiheit. Schottland im 13. Jahrhundert. Der englische König führt ein brutales Regiment über das Land. Als William Wallace‘ (Mel Gibson) Frau von englischen Truppen kaltblütig ermordet wird, sagt er der britischen Krone den Kampf an. Doch was als persönlicher Rachefeldzug beginnt, entbrennt schnell zum erbitterten Kampf für die Freiheit seines Landes. Sein Mut und sein Kampfgeist machen ihn im ganzen Land zur lebenden Legende. Inspiriert von seiner Tapferkeit ergreift das schottische Volk die Waffen und folgt ihm in einen blutigen Krieg gegen die übermächtigen Engländer...

Ein mitreißender Film von Hauptdarsteller und Regisseur Mel Gibson, voller Leidenschaft, großer Gefühle und unvergesslichen Bildern, das ist 'Braveheart'. Ausgezeichnet mit 5 'Oscars' (Bester Film, beste Regie, beste Kamera, bester Ton-Schnitt und bestes Make-up) und mit einem 'Golden Globe' für die beste Regie hat er bereits selbst Geschichte geschrieben.

Film Details


Braveheart - His passion captivated a woman. His courage inspired a nation. His heart defied a king.


USA 1995



Abenteuer


Historie, Oscar-prämiert, Schottland, 13. Jahrhundert, Golden-Globe-prämiert



05.10.1995


2.2 Millionen


Darsteller von Braveheart

Trailer zu Braveheart

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Braveheart

Eure Top 10 der meistgesehenen Filme: "Mein Baby gehört zu mir!" Sieger mit Abstand!

Eure Top 10 der meistgesehenen Filme

"Mein Baby gehört zu mir!" Sieger mit Abstand!

"Nenne einen Film, den du mehr als zehnmal gesehen hast und den du immer noch liebst!" haben wir gefragt und Hunderte von Euch haben geantwortet...
Good Gone Bad Collection: Good Gone Bad - Hollywoods viele Gesichter!

Good Gone Bad Collection

Good Gone Bad - Hollywoods viele Gesichter!

Hollywood hat viele Gesichter, gute Gesichter und böse Gesichter! Wir haben die 2 Seiten der Stars für diese Collection mal besonders unter die Lupe genommen...
Nachruf: James Horner: Filmkomponist James Horner ist gestorben
Geburtstags-Collection 2003: 10 Jahre Video Buster online - diese Titel gingen 2003 ins Netz

Bilder von Braveheart © 20th Century Fox

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Braveheart

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Braveheart":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein Film von fast epischer Breite
Für mich ist und bleibt »Braveheart\« der Beste unter den vielen guten Filmen des Mel Gibson. Eine brilliant erzählte Geschichte, die sicherlich jeden Zuschauer nicht kaltläßt. Die Kamerafahrten sind teilweise sehr beeindruckend und unterstützen den epischen Charakter der Story noch. Alle Rollen sind gut besetzt und wirken absolut glaubwürdig. »Braveheart\« gehört wohl zu der Art Film, der nie langweilig wird und demnächst wohl Klassiker genannt wird.

am
Obwohl ich den Film bereits vier oder fünf Mal gesehen habe, ist er nach wie vor spannend. Dies liegt vor allem an Mel Gibson der absolut überzeugt.

Es gibt tolle, monumentale Bilder; harte, beeindruckende Kampfszenen und einen tollen Soundtrack. Eine sehr gute Story mit einigen Wendungen und einem dramatischem Ende.

Die Laufzeit von fast 170 Minuten vergehen bei diesem tollen Film wie im Flug!

am
Ich lese hier bei den Komentaren immer "Die Geschichte ist nicht korrekt"
Das ist keine Doku !!!!!
Es ist ein Film der hier und da ein Paar wahre Sachen nimmt und dann
ein wenig oder auch ein wenig mehr sagen wir kreativität enthält.
Der Film ist ein absoluter Klassiker und einer der wenigen Filme die
man Freunden nahe legen solte.
PS: Bei Filmen wie Aliens/ IT sagt ja auch keiner "das ist nicht ganz
realistisch ;-) Bravehart ist ein absoluter Spitzenfilm und die
Musik ist der Hammer (ist aber Geschmackssache)

am
Bildgewaltig - Braveheart

Sehr gute Regie von Mel Gibson mit vielen bildgewaltigen, epischen Schlachten.

am
Einer der besten Filme von Mel Gibson!!!!!!!!!!
Eine hervorragend, rührend erzählte Geschichte über den Verlust eines geliebten Menschen und den Kampf/die Rache gegen diejenigen, die einem den geliebten Menschen genommen haben! Anfangs zieht sich der Film ein wenig; sozusagen die "Vorgeschichte". Aber durchhalten lohnt sich! Der Film geht nach ca. 30 Minuten zu einem phänomenalen, mega spannenden Film über! Zwischenzeitlich einer der Klassiker schlechthin.
In jedem Fall sehenswert ... nicht nur für "Freunde des Mittelalters"

am
Einfach nur brillant. Mel Gibsons bester Film sowohl als Director, als auch als Schauspieler. Obwohl er sich am Anfang ein wenig streckt, ist dieser Film in meiner Top 10. Es ist keine Geschichtsdoku, es ist Entertainment auf höchsten Niveau.

am
Mel Gibsons „Braveheart“ ist ein hervorragendes, ungemein packendes und eindringliches Schlachtenepos, welches die rauen und dunklen Tage des Mittelalters wiederbelebt.

Für alle Aktionfans sowie Zuschauer, die sich gerne Filme vom Mittelalter ansehen ein Muss!

Fazit: 4 von 5 Sternen für diesen hervorragenden Schlachtenepos!

am
Immer wieder beeindruckender Klassiker. In manchen Szenen reichlich brutal anzusehen, was aber der Realität entsprechen dürfte. Tolle Szenenbilder - gut dosierte Schlachten - das richtige Maß zwischen Sensibilität und Brutalität. Die Engländer kommen gar nicht gut dabei weg, aber wie sollte dieses Thema objektiv verfilmt werden? Und wozu auch? Alle anderen mir bekannten Filme hierzu beziehen ebenso deutlich Stellung.
PS. ich war schon immer auf Seiten der Schotten.
Schauspielerisch sehr gut besetzt. Top Brendan Gleeson.

am
Völlig zu Recht mit mehreren Oscars ausgezeichnet. Tolles Epos, auch wenn ich einen etwas anderen Film erwartet hätte. Ich dachte, in Braveheart wäre der Fokus eher auf die großen Schlachten gelegt. Aber der Film beschäftigte sich meiner Meinung nach überraschend viel mit der Person William Wallace, seinen Idealen usw.
Wie auch immer, das macht den Film IMO noch besser.
Toller Film mit einem super Szenario und einer guten Leistung von Mel Gibson sowohl als Schauspieler als auch als Regisseur!

am
Eines der besten Filme aller Zeiten, Schauspielieler top, Kulisse/ Drehorte Spitze und Filmmusik wow.

am
Braveheart gehört ja inzwischen auch schon zu den Klassikern. Wie ich finde ein super Film aus der Sparte Historienfilm. Wer ihn noch nicht kennt zugreifen! Wer ihn kennt greift von selbst nochmal zu…

am
Einer der besten Filme die je gedreht wurden. Ich wüßte nicht wo ich anfangen sollte und wo enden, also lobe ich einach alles an den Film. Absolut nichts zu meckern!!!

am
Bildgewaltiges Schlachtepos, mit keinem typischen Hollywood-Ende. Der Film hat mich tief beeindruckt. Er hat fast alles, Spannung, Romantik, Heldenmut, Liebe und sehr viel Blut und Kampf.
5 Oscars sprechen hier wohl für sich

am
Dieses Geschichtsepos über den Freiheitskampf Schottlands ist zweifellos einer der besten Filme aller Zeiten. BRAVEHEART ist unendlich mitreissend und hat nicht umsonst 5 Oscars erhalten - unter anderem bester Film, beste Regie, beste Filmmusik. Manch einer mag vielleicht von der Brutalität der Schlachtszenen abgeschreckt werden, aber das muss jeder für sich entscheiden. Wer diesen Film verpasst, ist selbst schuld. Mel Gibson in Topform, wunderbare Landschaftsaufnahmen, wunderbarer Soundtrack,spannende, mitreissende Geschichte, unglaublich intensives Erlebnis für den Zuschauer... Was will man mehr?

am
Einer der schönsten Filme die ich kenne.
Mel Gibson überzeugt sowohl mit Schwert in der Hand, als auch als Mann dem man alles genommen hat.
Wunderschöne Bilder und tolle Stimmung von Anfang bis Ende.

am
Um es kurz zu machen:
Die Braveheart-Blu Ray-Version ist bildtechnisch genau das, was Gladiator auf Blu Ray hätte
werden sollen! Während Ridley Scotts Monumental-Kracher ein Blu Ray Bild der Mittelklasse
bietet und damit mehr enttäuschte als begeisterte, zeigt Braveheart auf, dass man auch aus
15 Jahre alten Filmen ein wirklich klasse Blu Ray Bild zaubern kann.
Eigentlich unglaublich, wie perfekt das Bild in den meisten Szenen brilliert. Ich würde sogar soweit
gehen und sagen, dass ich auf Blu Ray bisher keinen älteren Film gesehen habe, der so beeindruckend
aussah wie Braveheart. Ok - die grünen Landschaftsaufnahmen bieten sich förmlich an für HD, aber
trotzdem muss man auch so zugeben, dass der Transfer wirklich optimal gelungen ist!
Ebenso der Ton überzeugt, auch wenn er in deutsch wieder mal "nur" in DTS 5.1 vorliegt und die HD-Spur mit noch mehr Wumms
der Originalsprache (englisch) vorbehalten bleibt.
In Sachen Extras kann der Braveheart-Fan eh nicht meckern - diese Edition zum 15-jährigen Jubiläum des Films
ist vollgepackt mit Bonusmaterial und einem Audiokommentar von Mel Gibson persönlich verteilt auf 2 Discs.

Zum Film selbst sage ich nichts mehr. Braveheart ist und bleibt ein Top-Film mit tollen Darstellern, bewegenden Momenten
und beeindruckenden Schlachtszenen.

Insgesamt gesehen ist die Braveheart-Blu Ray wirklich ein rundherum gelungenes Meisterwerk und darf ohne Zweifel
mit zu den besten BD-Veröffentlichungen überhaupt gezählt werden! Daher die seltene, aber diesmal wirklich verdiente
volle Anzahl von 5 Sternen!

am
Klasse Story, super Schauspieler und traumhaft in Szene gesetzt.
Die beste Arbeit von Mel Gibson, sowohl als Schauspieler wie auch als Regisseur!

am
Ein toller Film, ein langer Kinoabend mit viel Abenteuer, Liebe und alles was dazu gehört. Der Kampf für die Freiheit ist doch ein menschlicher Kampf um den Sinn des Lebens, der häufig nicht zu gewinnen ist.

am
Immer wieder gut anzusehen, einer der besten (wenn nicht der Beste) Monumentalfilm der neueren Zeit. Historie und Schwertschwinger-Action in fast 3 Stunden ohne Langeweile. Wer ihn immer noch nicht gesehen hat: Jetzt aber los!

am
Mel Gibson weiß, wie man es macht! "Braveheart" ist der bis dato beste Historienfilm und einer der besten Filme überhaupt. Hier wurden die Zutaten perfekt abgewogen und somit ist der Film trotz seiner dreistündigen Lauflänge fast immer noch zu kurz. Dramatik, Spannung und die nötige Prise Humor wurden hier detailreich und konsequent in Szene gesetzt. Die Auswahl der Darsteller hat sich als äusserst wirksam für die Authentizität erwiesen. Diesen rauhen Burschen nimmt man den Highlander wirklich ab. "Braveheart" muss sich den Vorwurf der Gewalttätigkeit gefallen lassen. Aber wie bitte soll man denn die Greueltaten, die wohl in Wirklichkeit noch weit schlimmer waren, sonst zum Ausdruck bringen? Es handelt sich hier um ein echtes Meisterwerk, einen spannungsgeladenen,emotionalen und monumentalen Film von großer Intensität.

am
Super Film. Sehr kurzweilig. Ich hätte noch ein bisschen weiter schauen können. Die fast drei Stunden hab ich überhaupt nicht gemerkt. Echt super und Mel Gibson ist mal wieder so klasse.

am
braveheart ist für mich ein grossartiger film
geile schlachten geniale schauspieler und eine
sehr gute handlung,ich liebe den film den muss
man gesehen haben

am
Tolles Schlachtenepos das alles drin hat. Action, Athmosphäre, Leidenschaft, Gefühle und unvergessliche Bilder. Auch wenn er historisch nicht 100% korrekt ist.

am
Der Film ist schon sehr gut gemacht. Sicherlich ein bischen blutig aber noch nicht ekelhaft. Der Stolz der Engländer & Schotten ist natürlich immer gutes Thema!

am
Brutal aber das muss so sein denn dieses Zeitalter ist allgemein zu hart. Coole Darsteller und schöne Liebschaften.

am
Geschichte mal anders
Wahnsinnige Bilder, toller Soundtrack und brilliante Story

am
Wahren historischen Hintergrund!
Zumindest gab es die Figuren Wallace und Bruce in Wirklichkeit, die Schlachten haben stattgefunden, und der Konflikt zieht sich bis in die Gegenwart, England und Schottland. Der Film kam 1995 in die Kinos zu einer Zeit, als wieder sehr heiß von den Schotten ein eigenes Parlament gefordert wurde. Die Schotten hatten sich mit dem Film indentifiziert, sich wieder erkannt. Ich war 1996 in Schottland und habe den schottischen Stolz und das streben nach Unabhängigkeit erlebt. Der Film zeigt wunderbar wie sich die Schotten heute noch fühlen. Absolut sehenswert, aber ein Muss, wenn man vor hat nach Schottland zu reisen! Es erklärt vieles was man in Schottland über die Menschen sonst nicht verstehen würde.

am
Absolut top
Der Film ist absolut top. Natürlich ist Mel Gibson in der Hauptrolle unschlagbar. Muss man gesehen haben!

am
Mel Gibson
In diesem film hat mel gibson bewiesen das er zu den besten Schauspieler Hollywoods gehört. Braveheart ist neben The Patriot die besten filme die ich je gesehen habe.

am
Top,Top
Top Film,supper Handlung, mit einzig artigen Schauspielern. Bestens zu empfehlen.

am
Sehr guter Film, der mir nicht nur wegen den tollen Landschaftsaufnahmen und dem Schlachtgetümel gefallen hat. Die Story war wirklich sehr bewegend. Leider musste ich feststellen, dass vieles davon in "Der Patriot" recycelt wurde. Wer die Filme hintereinander schaut wird das selbe Motiv, den selben Schlachtverlauf und ein fast gleiches Ende finden..

am
Hart - aber sehenswert
Es spritzt zwar sehr viel Blut (ist also nichts für schwache Nerven) - aber er ist wirklich toll gemacht, spannend und einfach sehenswert.

am
der allerbeste Mel Gibson
den es je gab zwar ist die Handlung sehr hart in Szene gesetzt aber historisch autenthisch.

am
Grandios
Warum ich diesen Film bis jetzt noch nicht gesehen hab ist mir ein Rätsel. Ein sensationeller Film mit fantastischen Schlachten, einer grandiosen Story undunglaublich schöne Landschaftsaufnahmen. Ein absolutes Muß für jeden DVD-Fan.

am
Schottland for ever
Die besten Filme spielen wohl in Schottland, landschaftlich sowieso. Dieser Streifen lässt wohl nichts offen für einen geschlechterübergreifenden Film. Alles dabei ohne schwülstig oder so zu wirken. Der in vielen filmen als störend empfundene amerikanische Patriotismus usw. fehlt hier Gott sei dank und macht ihn nur um so sehenswerter. Der Film ist die beste Erfindung seit Robin Hood.

am
Klasse Film
Schöner Film für nen klassischen DVD Abend. Liebe und Intriegen für die Damen und heftige Action und Schlachtengetümmel für die Kerle...

am
Ein sehr langer Film.Trotzdem keineswegs langatmig.Er ist spannend bis zum Schluss. Der Taschentuchverbrauch steigt am Ende rapide an.

am
super
Gute schauspieler, klasse gemacht, blutige Schlachten, was will man mehr!

am
Top
Mel Gibson in top form.
Besser hätte man den Film nicht machen können.
Selten sowas gutes gesehen.

am
Einfach Klasse
Der Film ist einfach spitze, in manchen Szenen etwas brutal aber super gemacht.

am
Hammerfilm, epische Schlachten und gute Story...hat quasi die Zeit der Mammutepen á Troja wieder eingeläutet

am
Ausgezeichneter Film mit schlechter Auflösung
Wie im Titel beschrieben, ist der Film an sich einzigartig und hat nicht umsonst Auszeichnungen nur so gehäuft. Leider ist die DVD an sich allerdings nur von geringerer Qualität und man fragt sich, warum es schon zwei DVDs gibt, wenn der Film selbst doch wieder sehr komprimiert wird.

am
einfach gut
Es ist ein Film über Liebe und Freiheit. Überzeugend dargestellt von Mel Gibson.

am
Hammer
Was soll man da noch sagen. Dieser Film ist einfach Kult und gehört in jede DVD-Sammlung.
Ein Mel Gibson mit der Rolle seines Lebens keiner könnte es besser als er.

am
Ein Klassiker des Abenteuerfilms...
...wer auf historische Abenteuerfilme steht, wird einfach nur begeistert sein - darf meiner Meinung nach in keiner Sammlung fehlen !

am
Mel Gibson spielt in "Braveheart" den schottischen Rebellen William Wallace der die englische Krone gewaltsam aus Schottland vertreiben möchte!

Doch der englische König ist nicht nur skruppellos sondern auch clever. Dann kommt es zur finalen Schlacht ...

Toller Film, der William Wallace sehr sympathisch rüberbringt!

am
Gigantische Ausstatung, riesen Budget, viele Statisten und eine lange Spieldauer.
Das ist wohl das Rezept für einen Big Budget-Streifen alla Hollywood. Er ist auch wirklich gelungen und mitreißend. Man muss sich allerdings völlig von den wahren Ereignissen eines Eposes wie diesem mitreißen lassen können, sonst packt einen schon mal die Langeweile. Hier zum Glück eher selten und wenn doch packen einen schnell wieder überzeugende Szenen vor großer Kulisse! Mel Gibson versteht es auf jeden Fall Oscarreife Unterhaltung zu bieten.

am
Absolute Superklasse!! Natürlich nicht historisch korrekt. Schließlich soll der Film ja auch sein Kosten einspielen :-) Wenn ich da aber an die ganzen Indianerklassiker denke, die soooo nah an der Wahrheit waren ... nur gut, das es hier um Iren und Engländer geht, da darf es schon Wahrhaftiger zugehen...meint Hollywood.

am
Top-Film!!
Zwar geschichtlich vielleicht nicht richtig bietet dieser Film Unterhaltung pur ähnlich wie Der Patriot indem ebenfalls Mel Gibson die Hauptrolle spielt.

am
interessante Story, aber schlecht umgesetzt. Außerdem zu wenige sehenswerte Szenen.
Viel gerede, Bla bla...
Das Ende finde ich schrecklich. Erst Rachefeldzüge dann irrationale Opferung am Ende.

am
Braveheart
Mel Gibson ist sicherlich ein optisch und darstellerisch beeindruckender Film gelungen, dessen einziges aber doch großes Manko ist, dass er so vorhersehbar ist. Die Brutalität ist in einem erträglichem Maß, so dass eine Freigabe ab 16 in Ordnung geht.

am
Trotz 5 Oscars (oder waren es sogar noch mehr) und wer weiß wie vielen positiven Bewertungssternen - ich finde das Machwerk einfach nur daneben. An schwülstigem Pathos ist es kaum zu überbieten. Das schlimmste aber ist absolute Fehlbesetzung für die Figur des William Wallace. Mel Gibson hat durchaus schauspielerische Qualitäten, und in anderen Filmen kommt er wirklich toll rüber.Aber die Figur des William Wallace kann er aber auch nicht annähernd füllen. Da fehlt jede Tiefe um ihm den Freiheitskämpfer abzukaufen. Das was als humorvoll gemeint ist , das wirkt teilweise fast dümmlich. Schade.

am
Man hätte diese an Pathos triefende Geschichtsklitterung menschlich nachvollziehen können, wenn Gibson Schotte wäre. Ist er aber nicht. So bleibt der Eindruck, dass hier ein in erster Linie selbstverliebter Schauspieler und Regisseur am Werk ist. Die Schlachtszenen erinnern fatal an den "Herrn der Ringe", nur dass es sich hier nicht um Fantasy, sondern um angebliche historische Realität handeln soll. Das ist fast schon albern. Wer nur einigermaßen spannend unterhalten werden will und wen die Schwarzweißmalerei nicht stört, der kann sich den Film mal ansehen. Ein paar schöne Landschaftsaufnahmen gibt es immerhin auch.

am
Der Film ist ok, da die Schlachtszenen blutig und realistisch sind. Aber der Film ist auch zu lang und historisch nicht korrekt. Es kommt aber auch wie in 10 Mel Gibson Filmen davor auch immer schön deutlich rüber, daß der Australier Gibson die Briten hasst. Da freut sich aber der Engländer der durch den Kakao gezogen wird, oder ?

am
Das ist mein absoluter Lieblingsfilm und ich empfehle ihn auch gerne weiter. Wenn ich wissen will wie das damals wirklich war gucke ich eine Doku und keinen FILM!
Jeder weiß das Filme nicht dafür da sind um über iregdwelche geschehenen Ereignisse zu informieren.
Braveheart: 4,1 von 5 Sternen bei 2805 Bewertungen und 55 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Braveheart aus dem Jahr 1995 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Abenteuer mit Mel Gibson von Mel Gibson. Film-Material © 20th Century Fox.
Braveheart; 16; 11.01.2001; 4,1; 2805; 0 Minuten; Mel Gibson, Bernard Horsfall, Martin Murphy, Richard Leaf, Gerard McSorley, Daniel Coll; Abenteuer;