Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Now You See Me - Die Unfassbaren Trailer abspielen
Now You See Me - Die Unfassbaren
Now You See Me - Die Unfassbaren
Now You See Me - Die Unfassbaren
Now You See Me - Die Unfassbaren
Now You See Me - Die Unfassbaren

Now You See Me - Die Unfassbaren

4,0
901 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Extended Cut
FSK 12
DVD  /  ca. 121 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Featurette
Erschienen am:14.11.2013
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Kinofassung (115 Min.) + Extended Cut (127 Min.)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 127 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:14.11.2013
Now You See Me - Die Unfassbaren
Now You See Me - Die Unfassbaren (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Now You See Me - Die Unfassbaren
Now You See Me - Die Unfassbaren
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Extended Cut in HD
FSK 12
Stream  /  ca. 127 MinutenProduct Placements
Vertrieb:TMG - Tele München Gruppe
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:14.11.2013
Abbildung kann abweichen
Extended Cut in SD
FSK 12
Stream  /  ca. 127 MinutenProduct Placements
Vertrieb:TMG - Tele München Gruppe
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:14.11.2013
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Now You See Me - Die Unfassbaren
Now You See Me - Die Unfassbaren (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Now You See Me - Die Unfassbaren

Weitere Teile der Filmreihe "Now You See Me - Die Unfassbaren"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Now You See Me - Die Unfassbaren

Wie raubt man eine Bank aus, ohne selbst anwesend zu sein? Ganz einfach: man ist Magier und lässt die Dinge für sich arbeiten. Ganz so simpel ist es dann allerdings doch nicht, denn das Illusionisten-Quartett 'The Four Horsemen' (Jesse Eisenberg, Woody Harrelson, Isla Fisher, Dave Franco) verblüfft zur Faszination des Publikums mit jeder Menge High-Tech in seinen Live-Shows. Als kleine Überraschung erhalten die Zuschauer am Ende das Geld, das die Magier gerade auf einem anderen Kontinent einem Wirtschaftskriminellen und seiner Bank abgeluchst haben. Reine Illusion oder was steckt dahinter? Das sollen FBI-Agent Dylan Hobbs (Mark Ruffalo) und Interpol-Agentin Alma Vargas (Mélanie Laurent) herausfinden, um die Truppe zu stoppen. Dylan wendet sich an den berühmten Trickspezialisten Thaddeus Bradley (Morgan Freeman), der behauptet, der Bankentrick sei in Wirklichkeit ein akribisch durchdachter Plan inklusive bewaffnetem Raubüberfall, doppelten Böden und Falschgeld. Und vielleicht gilt es auch nach einer Person im Hintergrund zu suchen. Doch Alma und Dylan rennt die Zeit davon, um den Illusionisten auf die Schliche zu kommen, die immer einen Schritt voraus zu sein scheinen...

Vier faszinierende Illusionisten, drei spektakuläre Coups, eine Milliarde Dollar. Action-Spezialist Louis Leterrier ('Kampf der Titanen', 'The Transporter') hat für seinen raffinierten Thriller 'Now You See Me - Die Unfassbaren' ein fantastisches Ensemble versammelt: Jesse Eisenberg (Oscar-nominiert für 'The Social Network', 'Zombieland'), Woody Harrelson ('7 Psychos', 'The Hunger Games - Die Tribute von Panem'), Mark Ruffalo ('The Avengers', 'Shutter Island'), Mélanie Laurent ('Nachtzug nach Lissabon', 'Beginners'), Isla Fisher ('The Great Gatsby', 'Die Hochzeit unserer dicksten Freundin') und Dave Franco ('21 Jump Street', 'Warm Bodies') liefern sich ein ausgebufftes Spiel, das immer neue Volten schlägt und bis zur letzten Minute fesselt. In hochkarätigen Nebenrollen brillieren zwei Grand Seigneurs des Actionkinos: Morgan Freeman ('Oblivion', 'R.E.D.') und Michael Caine ('Batman - The Dark Knight Rises', 'Inception').

Film Details


Now You See Me - The closer you look, the less you'll see.


Frankreich, USA 2013



Thriller


Bankraub, Zauberer, Heist-Movies, Verschwörung



11.07.2013


509 Tausend



Now You See Me - Die Unfassbaren

Now You See Me - Die Unfassbaren
Now You See Me - Die Unfassbaren 2

Darsteller von Now You See Me - Die Unfassbaren

Mark RuffaloMélanie LaurentMorgan FreemanMichael CaineRoy PollackAntoine ManceauxChristian GazioTony CostaLil RheeCarl SingletonPaul GunawanDorit OitzingerCharlene MunhallRobin Lee CanodeFranklin La PazKenny ChinNereida IsufiAllen MerrittRobyn A. ColeIlya ShavteliJon AshChristine Craft RegusaJennifer ThallMichael HartsonLalaine FabiRussell M. HaeuserOlan MontgomeryBob PepperRich MeimanRobert LarriviereKristen BeeversPennie-Marie HawkinsJim SojkaDonna HubbsJoseph UzzellDouglas WilcoxCraig AustinAnnette Doucet SharpeMark JoyceLucinda LewisLiz LoganTimothy HinrichsRodney HebertLucien EisenachAdrienne EsteenSteve RallyJuliet ReevesChaz SmithTerry Lee SmithDaniel VincentGabriel SickelShawn ShillingfordJoan RiegertJoe RohaleyRaymond DelauneCara D'AdamoJoseph Randy CausinJeffery NowellKatheryn SwannAdella GautierTim BeckstromBruce BishopBrian SolitoRandy MastersJohn SchumacherPatty ChongJoshua A. CohenTom BubrigVegas T. CurryRaven KrogstadKirk KrogstadSean NewmanAlexis TalleyJustine WachsbergerJulie HardinTeena ByrdJosé GarciaPhilippe RadeletDelia SheppardAdam ShapiroCatherine Kim PoonJ. LaRoseJoshua BraudAlex KruzKrysti JonesMichelle TorresGustavo I. OrtizGriff FurstBarbara VincentJohn L. ArmijoJoe ChrestHan SotoAnthony MolinariStephanie HonoréLaura CayouetteCommonElias KoteasMichael KellyDavid WarshofskyChristopher Matthew CookCaitriona BalfeLauren ThomasMet SalihChris BrowningScott ShilstoneJames RawlingsStanley WongCarl BaileyGil O'BrienJohn C. KleinStarlette MiariauniiGrant CaseEmily D. HaleyCaleb MichaelsonIan CasselberryMichael BowerWilliam G. GilShannon HandMatthew P. BrownJames WilcoxJames KnightCj. MackeyZac WaggenerJessica LindseyElton LeBlancRhonda Floyd AguillardRene FabreHunter BurkeJaren MitchellRex BakerEva Rivera-FerrellMichael MonteiroDavid Joseph MartinezTimothy WyantTeddy CañezDiego MiróOdessa SykesSara KenleySamantha BeaulieuCynthia LeBlancKatherine Jeanie Russell

Trailer zu Now You See Me - Die Unfassbaren

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Now You See Me - Die Unfassbaren

American Ultra: Ein Joint für alle Fälle: American Ultra

American Ultra

Ein Joint für alle Fälle: American Ultra

Hollywoods heimliches Traumpaar ist zurück. Nach 'Adventureland' erobern Jesse Eisenberg und Kristen Stewart als Agentenpärchen die Heimkinos...
Top 3 im Verleih: Focus, The Boy Next Door & Wir sind jung.

Top 3 im Verleih

Focus, The Boy Next Door & Wir sind jung.

Es wird heiß im Heimkino: mit Will Smith in einem 50 Millionen Dollar Heist-Movie, mit Lehrerin Jennifer Lopez in einer fatalen Affäre und mit deutscher Zeitgeschichte...
Die Top 10 Filmhits 2014: Zum Start ins neue Jahr: Die beliebtesten Filme 2014
Valentinstag-Collection: Vom Suchen und Finden des Films zum Verlieben!
Michael Caine: "Du stehst da nackt und hast komplett die Kontrolle verloren."

Bilder von Now You See Me - Die Unfassbaren © Concorde Filmverleih

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Now You See Me - Die Unfassbaren

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Now You See Me - Die Unfassbaren":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Bei Now You See Me - Die Unfassbaren kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen! Spannender, cooler, fesselnder Film mit Witz und Gags - erfrischend anders als die anderen Filme in diesem Genre. Bis zum Ende weiß man nicht wer der Drahtzieher ist! - Unbedingt ausleihen!!!

am
Story: siehe oben

Bild: glasklar; Sound: passend räumlich

Ich liebe Filme in denen mit dem Betrachter gespielt wird, die ihn zu verwirren wissen, die die Logik strapazieren und den Betrachter zum Schluß hin ziemlich dumm aussehen lassen, obwohl dieser sich sicher war den Plot zu durchschauen.
Gemixt mit außergewöhnlichen Special Effects, einer hochkarätigen Besetzung, einem gelungenen intelligenten Drehbuch voller überraschender Wendungen, dem passenden Humor und einer verblüffenden Auflösung (die leider ein bisschen den Knall-Effekt vermissen lässt) macht dieser Film einen Heidenspaß. Zumal man sich wünschen könnte, ein solches Magier-Quartet im wahren Leben anzutreffen, da diese derbe an die Giganten austeilen, die man real nicht zu fassen bekommt. Die unterschwellige Kritik an Versicherungen, Banken,...etc. empfand ich als äußerst angenehm. Einer der wenigen Filme, bei dem ich eine hoffentlich genauso qualitätiv hochwertige Fortsetzung kaum erwarten kann. Phantastische Unterhaltung die nur ein Manko besitzt, ich bekomme die Karo 7 nicht mehr aus dem Kopf ;). 4,6 Sterne

am
klasse film.darsteller überzeugen in jeder Richtung.die wendung in dem film. war für mich überraschend und so gleich genial . alles im allen . der film ist sein Geld wert.

am
Grandioses Spektakel! Hatte schon seit einiger Zeit nicht mehr so viel Spaß an einem Film.

Die Story ist zwar hanebüchen, aber sie funktioniert und ist, wenn man sich darauf einlässt, erfreulich kreativ und robust geschrieben. Man weiß nie, was als nächstes passiert, und es werden viele falsche Fährten gelegt.

Von der Erzählungsstruktur und der Verwendung der Musik her erinnert mich der Film an "Ocean's Eleven" und Fortsetzungen.

am
eine klasse Story und ein Film, der auch ohne minutenlanges Geballer auskommt - Klasse. Die Geschichte und die Wendungen und dann , je nach dem wie man es sieht, überraschendes Ende geben dem Film den letzten Schliff. 
Wer sich gerne "verzaubern und verwirren lässt" und Spaß daran hat, sollte sich diesen Film unbedingt anschauen

am
Ein Film, der erst verwirrend beginnt und neue Spinnweben eröffnet. Aber ich verspreche, dass die die offenen Spinnweben zu einem Spinnennetz werden und einen Sinn machen. Der Film geht gute 2 Stunden, aber er fühlt sich nicht so lange an. Die Schauspieler sind sehr überzeugend und mussten womöglich sehr lange üben, bis sie die Zaubertricks so überzeugend rüberbringen konnten. Bitte drehen Sie Ihre Anlage nicht so laut auf, denn die Musik ist ziemlich laut, aber sehr gut und passt zum Film. Großartige Leistung, bitte mehr davon.

Bitte schauen Sie sich den Film an, denn er ist sehr gut gelungen und ist schnelllebig.

am
Definitiv mal was anderes.
Cool gemachter Film, der nicht mit unerwarteten Wendungen geizt.
Spannung bis zum Ende und klasse Schauspieler.

Klar Empfehlung!

am
Natürlich ist dies ein temporeicher Actionfilm mit absolut unerwarteten Wendungen...aber müssen die deshalb völlig unglaubwürdig und übertrieben sein? Dem Film fehlt echtes schauspielerisches Können, da helfen selbst Morgan Freeman und Michael Caine nicht. Die Charaktere sind absolut eindimensional und emotionslos. Der völlig überbewertete Jesse Eisenberg spielt immer nur sich selbst und Dave Franco fällt fast überhaupt nicht auf. Die Zufälle und Pläne, die eine fraglos unterhaltsame Handlung am Leben halten, haben einzig und allein den Zweck, falsche Fährten zu legen und auf Teufel komm raus, den Zuschauer zu überraschen. Auch, wenn es noch so hanebüchen ist. Oder wissen Sie jetzt schon, das in 18 Jahren jemand eine Karte finden wird? Sie werden zwar ständig verblüfft sein, aber nicht alles begreifen. Manche Lösung wird nicht ausreichend erklärt. Die CGI Animation lässt vieles wie reale Magie wirken. Nur den Trick mit dem leeren Tresorraum habe ich nach der Szene mit dem Kaninchen sofort durchschaut. Wer aber letztlich der Drahtzieher ist, dahinter dürften Sie eigentlich nicht kommen...denn es macht bei den vorher gezeigten Reaktionen dieser Person gar keinen Sinn.

Fazit: Tempo, Unterhaltung, Tricks, Storywendungen...eigentlich alles vorhanden. Leider von der größten Unlogik überschattet, die ich je erleben durfte. Science Fiction und Hollywood-Unsinn in allen Ehren, aber ein Hauch Realismus wäre hier dringend nötig gewesen.

am
Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen... wahnsinnig cool, spannend, fesselnd mit einem Schuss Humor - erfrischend anders als die anderen Filme in dem Genre. Absolut empfehlenswert.. man weiß bis zum Schluss des Filmes nicht wer dahinter steckt! Schauen Sie genau hin, denn je näher Sie glauben zu sein, desto weniger werden Sie sehen!! :)) Unbedingt sehenswert!

am
Der Film ist einfach unfassbar. Genial spannend mit einem unvorhersehbaren Ende. Selbst wer mit Zauber wenig am Hut hat, wir letztendlich in den Bann gezogen. Morgan Freemans Rolle bleibt bis zum Schluss das größte Geheimnis.
Die gesamte Familie kann den Film wärmstens empfehlen! Kind und Kegel waren ebenso begeistert wie die Großen!

Hervorragendes Kino!

am
Eine menge guter Schauspieler und ein gelungener Film, allerdings hat mir etwas die Action gefehlt bez. noch kniffligeres, war mir dann doch zu eindeutig und ein zu schnelles Finale. Sind aber coole Sprüche dabei und einige Lacher, die Charakteren wurden gut gespielt. Im ganzen hat er mir gefallen, gehört aber nicht zu meinen Top-Filmen. 3 Sterne :-)

am
Popcornkino vom Feinsten! Rasant, witzig und ein wenig überdreht. Vorher nie von dem Film gehört, trotz einiger Stars, die mitwirken. Robin Hoods als Magier. Klasse.

am
Super Magie-Krimi mit tollen Zaubertricks.
Der Fim ist top besetzt u.a. Mit Woody Harrelson und Morgan Freeman. Der Film lebt von seiner Spannung!

Am Schluss gibt es noch eine unerwartete Wende.

am
ein Klassefim,war für mich eine Überraschung,weil die Vorschau nicht so überzeugt hatte.
Handlung perfekt,war so eine neuzeitige Robin-Hood Variante.
Die 4 Zauberer waren sehr gut besetzt
für mich ein Muss

am
Ich habe mich schon sehr auf Now You See Me gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. Raffinierte Ideen und super Vorbereitung und bis zum Ende sehr spannend und undurchsichtig. Super Cast und super Drehbuch! Ein bisschen Robin Hood 2.0! Nächster Teil ich warte...

am
Klasse Story mit Top Darstellern sorgen für eine spannende und fesselnde Handlung. Ein Film mit vielen Überraschungen und Wendungen + einem überzeugenden, aber unerwarteten Schluss. Volle 4 Sterne für dieses zauberhafte Movie!

am
Diesern Film kann ich nur empfehlen. Louis Leterriers Thriller über die Raubzüge von vier Illusionisten propagiert temporeich die die hohe Kunst der Magie: die Ablenkung. SUPER umgesetzt!

am
Mir persönlich hat der Film sehr gut gefallen.
Zwar sind einzelne Elemente schon aus Filmen wie 'Oceans 11/12/13' oder aber z.B. 'Prestige-Die Meister der Magie' bekannt. Sie wurden aber so zusammengeführt, dass dabei eine aus meiner Sicht völlig neue Idee eines Films entstanden ist.
Ich fand's unterhaltsam und spannend, vor allem deshalb, weil der Zuschauer über den Ausgang der Story bis zum Schluss im Ungewissen gelassen wird.

am
"Die Unfassbaren" ist mit Michael Cain, Morgan Freeman und Mark Ruffalo brillant besetzt. Der Thriller hat alles Spannung, Witz und Spass.
Actionexperte Louis Leterrier (The Transporter) führte Regie.

Den Film sollte man gesehen haben, denn meine Empfehlung hat.

am
Ein genialer Magierfilm der einige coole Szenen aufweist und einen gut überrascht. Hat mir sehr gut gefallen und ich empfehle ihn jeden weiter.

am
Der Film war nicht schlecht aber so besonders empfand ich ihn auch nicht . Die Dialoge waren gerade so . Nur die Überraschung in der Geschichte empfand ich gut . Aber was ich schön war , war der Anfang , als die Gruppe gebildet wurde . Es ist ein guter Film , der auch gut gemacht wurde aber nicht der Hit ist . Anschauen kann man ihn aber der Hit ist er nicht !

am
Ein wirklich tolles Film mit phantastischen Darstellern, ein absolutes Muss.
Sehr interessant inszeniert und mit einem wahrlich überraschenden magischen Ende !!

am
Klasse Film, mal was anderes, immer interessant! Ich kann den Film nur empfehlen.Ein spannender Film der ohne Blut und Gewalt auskommt.

am
Wer steckt hinter einem groß angelegten Coup, bei dem vier "Zauberer" Dinge rächen, die in der Vergangenheit passiert sind? Bis kurz vor Schluss weiß man es nicht. Umso größer ist dann die Überraschung ...

Mit viel Action und pfiffigen Dialogen kommt dieser Film daher. Und wenn gestandene Schauspieler wie Michael Caine und Morgan Freeman ihre "Nebenrollen" auskosten, macht es noch einmal so viel Spaß: Gute Unterhaltung für einen Filmabend mit einer Flasche Rotwein :-)

am
Ein schönes Märchen, aber:
die Tricks sind zu weit hergeholt, um ernsthaft Spannung aufkommen zu lassen.
Als Kinderfilm ist "Now You See Me" zu verwirrend.
Und für Erwachsene? Nun ja, es gibt es bereits zu viele Filme, welche einfach nur aus zusammenhanglosen Szenen zusammengeschnitten wurden. David Copperfield kann sich also wieder entspannt zurücklehnen.

Alternative:
"The Prestige" von Christopher Nolan basiert fast auf dem gleichen Prinzip, der Zauberei im ursprünglichen Sinne.

am
Der Film hat Spaß gemacht beim Anschauen! Mit Spannung, etwas Witz und mehreren überraschenden Wendungen. So unterhaltsam sollte Kino immer sein.
Die Tricks sind gut anzusehen, auch wenn -wie manche hier sagen- wenig realistisch. Das ist eben Magie: auf der Bühne wie auch auf der Leinwand!
Ich würde sogar 4,5 Sterne geben.

am
"Die Unfassbaren" ist interessant und spannend gemacht, alle Darsteller spielen ihre Rolle überzeugend gut und man weiss bis zum Ende fast nicht was die vier Reiter eigentlich bezwecken oder wer der mysteriöse Kopf dieser Zaubergruppe ist. Aber es sind Shownummern dabei die nun wirklich mit heutigen Mitteln beim besten Willen nicht zu bewerkstelligen sind. Was ist dieser Film nun? Ein Thriller oder Science-Fiction? Zur zweiten Hälfte des Films kommt noch eine Vereinigung namens "Das Auge" dazu, also nun noch Fantasy? Das ist eben das Problem des Films, er bemüht sich um Authentizität aber bleibt letztlich doch nur fiktiv. Deshalb 4 von 5 Sternen.

am
Um es kurz zu machen:
Schade um die Zeit. Der Film mag technisch interessant sein, aber die "Handlung" steckt voller Schwächen und Logigfehler und auch die Darsteller sind (trotz Staraufgebot!) eher farblos.
Schon das Intro mit den Piranhas ist klischeehaft und lächerlich dramatisch. Ich hätte es wissen müssen: Filme, die so beginnen, werden i.d.R. nicht besser im weiteren Verlauf. Auch der Schluss ist kaum zu ertragen. Die endgültige Schote ist jedoch der gefakte tödliche Unfall. So etwas kann man doch eigentlich nicht mal einem minderbegabten 13-Jährigen erzählen. Eine Beleidigung für jegliche Intelligenz.
Fazit: ein Film, der nicht beim Bügeln stört. Aber dafür ins Kino? Nie im Leben...

am
(Ich fühl mich leider wieder einmal genötigt, etwas gegen diese Unmengen an 5-Sterne-Bewertungen zu schreiben.)

Wie jemand schon bemerkte, kann man die Handlung in diesen Film durchaus mit der Ocean's-Reihe vergleichen:
Ocean's 11 = gut (leichter Punktabzug wegen "EMP-Bombe")
Ocean's 13 = viel zu konstruiert und unwahrscheinlich
Now You See Me = (Oceans's 13)^3
Ein einigermaßen glaubwürdiger und logischer Handlungsstrang ist scheinbar heute nicht mehr wichtig.
Hauptsache viel Action (kurze Schnitte <- wichtig!) und ein Haufen CGI-Effekte, die mehr an echte Magie erinnern als an moderne Technik.
Das Superhirn hinter der Geschichte hat von Anfang an gewusst, wie sich alles und jeder verhalten wird... und das auf Monate voraus. Alles war bis ins kleinste geplant und auf die 100stel Sekunde getimet.
Achtung Spoiler: Selbst dass das FBI den Tresorraum nicht richtig betritt war geplant... sonst hätten sie ja den Riesenspiegel entdecken müssen.
Tut mir leid, aber ein bisschen... ganz kleines bisschen Realität darf ruhig sein. Und dabei liebe ich gute Science-Fiction...

Die schauspielerischen Leistungen waren allenfalls nur durchschnittlich (auch die von Morgan Freeman). Das Drehbuch verlangt allerdings auch nichts ab.

am
Ein klasse Thriller. Das Thema Zauberei ist auch sehr gut gewählt. Eine top Besetzung ist mit Michael Cain, Morgan Freeman und Mark Ruffalo ebenfalls vorhanden. Und natürlich, wie es heutzutage in jedem Film üblich ist, kommt auch der Witz nicht zu kurz.

Kann ich guten Gewissens weiterempfehlen.

am
Ein bis auf ein ganz paar Szenen super gemachter Film, nie langweilig, mit Humor und Action und sehr viel Spannung. Sollte man auf jeden Fall gesehen haben. Note 1-. Habe den Film im Kino gesehen und werde ihn mir sicher auf Blu-Ray kaufen.

am
Ganz ehrlich, für Leute die nur geringe Ansprüche an Filme haben mag das ein toller Film sein !! Diese ganzen Fanboy/girl Bewertungen führen einen immer wieder in die Falle und man meint einen guten Film gefunden zu haben !!
Der Film ist schlecht, so wie es leider nur die wenigsten hier festgestellt haben und dann auch passend bewertet haben !!

Ich denke, vielen fehlte nach dieser Enttäuschung die Kraft oder die Fassung passende Worte für dieses Schlammassel zu finden !!

am
Interessante Mischung aus Zauberei-/Illusions-Spektakel und typischem "Wir drehen das große Ding"-Film mit guten Effekten und einigen überraschenden Wendungen. Auch die Altstars und die Jungschauspieler harmonieren gut miteinander. Zurecht kritisiert wurde das unausgegorene Ende, das schon arg hopplahopp und wenig durchdacht rüberkommt. Aber wer auf Zaubertricks steht, kann hier getrost zugreifen. Solide Unterhaltung mit einigen netten Locations wie Las Vegas oder New Orleans.

am
In der Art von "Ocean Eleven" kommen auch "Die Unfassbaren" daher, nur eben um einiges "magischer".

Mit Morgan Freeman, Woody Harrelson und Jesse Eisenberg ordentlich besetzt und amüsant gespielt, allerdings sind die großen Tricks zu weit hergeholt und daran leidet dann etwas die Spannung.

Nette Abendunterhaltung, teils vorhersehbar, aber nie langweilig.

War ok, kann man ansehen.

3,5 Sterne

PS: Auch ich muss sagen, "Prestige - Die Meister der Magie" hat mir besser gefallen.

PPS: Achtung, der Extended Cut des Films ist in den Extras "versteckt"...!

am
Also vier Sterne sind schon sehr großzügig, der Flim ist gut, aber irgend was hat gefehlt wofür ich dem Streifen glatte vier geben würde. Am besten trifft unrealistisch oder gestellt, schwer mit Worten zu beschreiben. Insofern waren meine Erwartungen sehr hoch und wurden nicht ganz erfüllt.

am
sehr guter Film den ich empfehlen kann.
Die Handlung mag Ihre Schwächen haben aber ich habe mich gut unterhalten gefühlt. Und das ist ja das Ziel der Sache.

Anmerkung: Wer es schwerer mag kann ja in die Oper gehen :-)

am
Leider ist die Handlung selten wirklich so richtig überzeugend und irgendwie glaubwürdig. Ansonsten hat NOW YOU SEE ME - DIE UNFASSBAREN alles was ein richtig guten Streifen haben sollte. Das Werk ist nie vorhersehbar, aber dafür immer spannend. Viele viele bekannte und auch wirklich gute Darsteller agieren unter einer ordentlichen Regie, so dass man als Zuschauer von der ersten bis zur letzten Minute gebannt vor dem Bildschirm verbringt. Wäre da nur nicht die fehlende Glaubwürdigkeit und daher gibt es auch nur 3,60 Zauber-Sterne in New York, Las Vegas und New Orleans.

am
Wow, das war ja mal ein wahnsinns Film. Wer auf Magie und Fazination steht, der sollte diesen Film unbedingt ausleihen. Die Schauspieler sind super ausgewählt und der ganze Film ist voller Spannung und Humor. Ich würde dem Film sogar 10 Punkte geben, wenn man das könnte - der Beste Film, den ich in der letzten Zeit gesehen habe! Also unbedingt AUSLEIHEN, AUSLEIHEN, AUSLEIHEN!!!!

am
Ich muss mich mfrisch anschließen:
Als ich den Film gestern sah dachte ich mir, was man doch für einen Riesenhaufen Mist produzieren kann - 99% unglaubwürdig und das ist eindeutig zu viel. Sicher mag es mal eine Szene hier und da geben wo man sich fragt: "Naja, etwas übertrieben".
Aber bei "Die Unfassbaren"??? - da ist es tatsächlich völlig unfassbar wie man so einer Aneinanderreihung von Musik und Filmclips Bestnoten geben kann.

am
Interesting movie, keeps you up to the end. Dinamyc, acting is good. We enjoyed it watching it at home on Saturday

am
Die Handlung ist zwar manchmal verworren aber akzeptabel. Die Kameraführung dagegen ist miserabel. In jeder Anleitung für Amateurfilmer lesen wir, dass man Schwenks und Zooms vermeiden soll, sofern die Handlung nicht dazu guten Anlass gibt.
Offenbar habe ich die Handlung doch nicht verstanden, sonst würde ich den Daueranlass für die Wackelkamera wohl erkennen.

am
"Die Unfassbaren" ist ein sehr unterhaltsamer Thriller, welcher rund um das Thema Magie kreist. Dass hier nicht die glaubwürdigste aller Geschichten präsentiert wird und ständig riesige Logiklöcher aufklaffen, kann den Spaß am Film definitv nicht verhindern. Dem Zuschauer wird ein aufwendiges Showspektakel gezeigt und man bekommt hier vergnügliche Unterhaltung im Hochglanzformat serviert. Die ganze Zauberei ist in eine spannende Story eingeflochten und es werden einige Überraschungen aufgefahren. Die Tricks sind beeindruckend und die Kulissen, die Dialoge und die Auswahl der Darsteller wissen zu gefallen.

"Die Unfassbaren" ist ein dynamischer Zauberthriller, dessen Unterhaltungswert richtig gut ist.

7,5 von 10

am
02.02.2016
Das interessante ist als ich den film vor über 2 jahren zum ersten mal sah waren die bewertungen eher schlecht, die punktzahl bei 3 sternen, inzwischen ist diese auf 4 gestiegen. Ich habe den film nun auch nochmals gesehen & finde ihn nach wie vor sehr unterhaltsam & sowohl handwerklich sehr gut gemacht wie auch schauspielerisch & vom drehbuch her vorbildlich. Freue mich auf die fortsetzung, die volle punktzahl bleibt . :)
---
30.11.2013
Ein toller film, kann mich den anderen auch nur anschliessen. Schnelle schnitte, keine längen, witz, glamour, super besetzt & mit romantik gewürzt. Werde ihn sicher nochmals schauen wollen.
Wer einen ähnlichen film sucht sollte es mit The Illusionist (2006) probieren, ist weniger witzig, mehr romantisch & dreht sich genauso um die welt der magie in der ein coup stattfindet. & wer immer noch nicht genug hat, dem kann ich noch einen empfehlen, The Bank (1989), hat zwar mit magie nichts zu tun bietet aber einen ähnlich sorgfältig eingefädelten coup im computerbereich. Alle diese filme haben eines gemeinsam, wenn man sie das erste mal unvorbereitet sieht, folgt man der gelegten spur, wenn man bereits die auflösung kennt, freut man sich wie ein schneekönig mit dem meister bei der arbeit schritt halten zu können. Volle punktzahl.

am
Über dieses Film darf und brauch man nicht viele Worte verlieren , Absolut sehenswerter Film, Top Top !!!!

am
Einer der besten Filme all ever! Witzig , coole Story und Mega Action ! Immer wenn es gerade spannend wird, gibt es noch mal eine Steigerung ...freu mich schon sehr auf das erscheinen als Kauf DVD :-)

am
Echt toller Film mit überraschenden Emde.

Wär den Film Oceans Eleven mochte wird Die Unfassbaren lieben, einfach klasse inszeniert, grandios und seinem Motto treu
"Wenn jemand Abrakadabra sagt, findet der TRick woanders statt"

am
Guter Twist am Ende, sehr guter Woody, doch sonst nicht weiter aufregend. Aber für einen netten Nachmittag allemal gut genug.
Now You See Me - Die Unfassbaren: 4,0 von 5 Sternen bei 901 Bewertungen und 47 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Now You See Me - Die Unfassbaren aus dem Jahr 2013 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Jesse Eisenberg von Louis Leterrier. Film-Material © Concorde Filmverleih.
Now You See Me - Die Unfassbaren; 12; 14.11.2013; 4,0; 901; 0 Minuten; Jesse Eisenberg, Woody Harrelson, Isla Fisher, Dave Franco, Mark Ruffalo, Mélanie Laurent; Thriller;