Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Broken City Trailer abspielen
Broken City
Broken City
Broken City
Broken City
Broken City

Broken City

Nichts ist gefährlicher als die Wahrheit.

USA 2013 | FSK 12


Allen Hughes


Mark Wahlberg, Russell Crowe, Catherine Zeta-Jones, mehr »


Thriller, Krimi

3,2
535 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Broken City (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 105 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Alternatives Ende, Trailer
Erschienen am:11.09.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Broken City (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 109 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Alternatives Ende, Trailer
Erschienen am:11.09.2013
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Broken City (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 105 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Alternatives Ende, Trailer
Erschienen am:11.09.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Broken City (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 109 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Alternatives Ende, Trailer
Erschienen am:11.09.2013
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Broken City in HD
FSK 12
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 109 MinutenProduct Placements
Regulär 3,99 €
Regulär 9,99 €
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:11.09.2013
Abbildung kann abweichen
Broken City in SD
FSK 12
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 109 MinutenProduct Placements
Regulär 2,99 €
Regulär 7,99 €
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:11.09.2013
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Broken City (DVD), gebraucht kaufen
FSK 12
1DVD
Nur noch 5 verfügbar!
3% RABATT
3,49 €
3,39 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Alternatives Ende, Trailer

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Broken City

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Broken City

Billy Taggart (Mark Wahlberg) war ein Cop, bis ihm ein unglücklicher Fall von Polizeigewalt zum Verhängnis wurde. Danach musste er seine Marke abgeben, und dass er nicht auch noch ins Gefängnis kam, verdankte er hauptsächlich einem Mann: Nicolas Hostetler (Russell Crowe), dem Bürgermeister von New York City. Acht Jahre später lebt Taggart als Privatdetektiv in einer verwahrlosten Ecke der Stadt und jetzt fordert Hostetler einen Gefallen von ihm. Er soll feststellen, ob seine Frau Cathleen (Catherine Zeta-Jones) eine Affäre hat. Klingt wie ein einfacher Fall, aber kaum hat Taggart den Verdacht von Hostetler bestätigt, stirbt auch schon Cathleens Lover. Das Schwierige daran: Taggart entdeckt hinter dem Mord einen viel größeren Skandal und mittendrin steckt der Bürgermeister. Jetzt beginnt eine gefährliche Jagd, denn Taggart will Gerechtigkeit erzwingen, egal ob ihn das Freiheit oder Leben kosten wird...

Zum ersten Mal treffen die Stars Mark Wahlberg und Russell Crowe in diesem spannenden Thriller aufeinander: Wahlberg als schuldbeladener Cop, der Rache und Gerechtigkeit zusammenbringen will, Crowe als mächtiger Politiker, der sich an keinerlei Regeln mehr hält. Die Femme Fatale Catherine Zeta-Jones mischt auf beiden Seiten mit, was die Irritation für die Gegner nur erhöht. Allen Hughes inszenierte eine actiongeladene, hochspannende und böse Intrige in den Straßen von New York. 'Broken City' ist die erste Regiearbeit von Hughes ohne seinen Zwillingsbruder Albert. Zuletzt hatten die Hughes-Brothers 'The Book of Eli' gedreht und damit den Preis für die beste Regie bei den 'Black Reel Awards' erhalten. Allen Hughes hat für diesen Thriller hochkarätige Schauspielstars vor der Kamera versammelt, allen voran Oscar-Gewinner Russell Crowe ('Gladiator', 'A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn') und der zweifache Oscar-Nominee Mark Wahlberg ('The Fighter', 'Departed') sowie die Oscar-Gewinnerin Catherine Zeta-Jones ('Chicago', 'Ocean's Twelve') und Jeffrey Wright ('The Ides of March - Tage des Verrats', 'Basquiat'). Das Drehbuch für 'Broken City' schrieb Autor Brian Tucker.

Film Details


Broken City - Proof can be a powerful weapon.


USA 2013



Thriller, Krimi


Politthriller, Verschwörung, New York, Cops



18.04.2013


91 Tausend



Darsteller von Broken City

Trailer zu Broken City

Movie Blog zu Broken City

Generation-Award: Mark Wahlberg erhält 'Generation'-Award

Generation-Award

Mark Wahlberg erhält 'Generation'-Award

Ted-Darsteller Mark Wahlberg wird bei den 'MTV Movie Awards' am 13. April für sein Lebenswerk geehrt...
Mark Wahlberg: Der kann sich sehen lassen -  Wahlberg zeigt Muckis!

Mark Wahlberg

Der kann sich sehen lassen - Wahlberg zeigt Muckis!

Mark Wahlberg liebt die Welt des Bodybuildings und ist stolz auf seine Muskeln, die er in seinem neusten Film 'Pain & Gain' an der Seite von Dwayne Johnson zeigt...

Bilder von Broken City

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Broken City

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Broken City":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"Broken City" ist ein mittelmäßiger Thriller. Die eigentlich recht spannende Story wird einem hier etwas lieblos und ohne große Höhepunkte sowie der nötigen Dramaturgie serviert. Teils ausdrucksstarke und stimmungsvolle Bilder können hier nicht über eine halbgare Inszenierung hinweg täuschen. Das Ganze hätte man wesentlich cleverer gestalten können und so wird diese mittelmässige Darbietung letztendlich auch mit einem unoriginellen Ende abgeschlossen. Die Charaktere bleiben weitestgehend recht oberflächlich und von den Darstellern kann einzig Russel Crowe seiner Figur etwas Schärfe verleihen. Alle anderen bewegen sich wie der gesamte Film im Mittelmaß.

"Broken City" bleibt leider unter seinen Möglichkeiten und verpasst den Sprung sich vom Durchschnitt abzuheben.

5 von 10

am
Nett, mit vielen überzeugenden Darstellern, aber mehr leider auch nicht. BROKEN CITY zeigt leiden wenig Neues auf der Leinwand und kann ansonsten lediglich einige Variationen von bereits sehr bekannten Filmplot-Versatzstücken bieten. Vieles ist sehr vorhersehbar, insbesondere der gefallene Rächer, der zum Finale hin zum Über-Held mutiert, ist weder neu noch irgendwie glaubwürdig. 2,90 Bürgermeister-Sterne in New York.

am
"Broken City" ist mit Mark Wahlberg, Russell Crowe und Catherine Zeta-Jones ein Cop-Thriller der gut besetzt ist. Der Film erzählt eine Geschichte über schmutzige politische Winkelzüge und betrügerische Immobiliengeschäfte im Big Apple.

Hat mich leider nicht ganz überzeugt, da so sporadisch war.
Trotzdem sehenswert - 3 Sterne.

am
Nett.
Gute Idee, gute Schauspieler.
Aber irgendwie hat man ständig das Gefühl, a) zu wissen was als nächstes kommt und b) alles irgendwie auch schon mal gesehen zu haben. Selbst die Überraschungen.
Auch die schauspielerischen Leistungen sind solide, aber nicht außergewöhnlich.

Für einen netten Popcorn-Abend ist dieser 3-Sterne-Streifen absolut ok, mehr aber (leider) auch nicht.

am
Broken City hat mich auf ganzer Länge überzeugt. Ein Film, der endlich mal wieder durch exzellentes Storywriting auf sich aufmerksam macht. Das wird heutzutage ja eher durch digitale Tricks und Effekte ersetzt.
Crowe als korrupter Bürgermeister ist Weltklasse und Zeta-Jones spielt Ihre Rolle ebenfalls glaubwürdig (mir ist doch völlig egal, was in ihrem echten Leben derzeit passiert, wenn sie den Job gut macht / siehe andere Rezension), Wahlberg reiht sich hier nahtlos ein. Action kommt ebenfalls nicht zu kurz, wird hier aber m.E. nur da eingesetzt, wo es sinnvoll erscheint und nicht um fehlende Logik oder dünne Handlungsstränge zu übertünchen.
Wer sich nochmal gute eineinhalb Stunden vorm Bildschirm in den Bann ziehen lassen will, der sollte sich Broken City mal ansehen.

am
Der Film beschäftigt sich mit Intrige und Gegenintrige. Am Ende bleibt keiner Unbefleckt oder war es von Anfang an nicht. Alles ist sauber, gradlinig und spannend -wenn auch etwas vorhersehbar- inszeniert. Die Darstellerriege u nd die Regie liefern ein gute Leistung ab.

Fazit: einfacher Krimi für den Abend, gut gemacht, kein Reißer.

am
Solide gemacht, mit genügend Tempo, Spannung und tiefem Polit-Sumpf. Gut für einen entspannenden Fernsehabend.

am
Ein Polit-Thriller mit drei hochkarätigen Darstellern aus der Filmschiede Holywood aber leider konnten auch sie nicht verhindern das "Broken City" hinter meinen Erwartungen zurückblieb. Ausser einer interessanten Wendung in etwa der Hälfte des Films gibt es keine weiteren, auch viel Action wie von einem vorherigen Rezensenten beschrieben bietet der Streifen kaum.
Der Film ist guter Durchschnitt.

am
Habe den Film gerade angeschaut und konnte stellenweise vor Spannung kaum die Augen offenhalten. Trotz Starbesetzung eher ein glanzloser Streifen ohne nennenswerte Höhepunkte. Irgendwie war alles schon mal da, aber interessanter umgesetzt. Eigentlich weiß man immer was passiert bzw. der Schluss ist vorhersehbar. Bei 2-3 Sternen nicht unbedingt zu empfehlen!

am
Nur teilweise gelungener Versuch einer Wiederbelebung des "Film-Noir"-Genres der Nachkriegsjahre. Es fehlen die fatalistische Grundhaltung, das Wechselspiel von Licht und Schatten (im Farbfilm ohnehin kaum machbar) und vor allem die Femme fatale. Korrupte Politiker und Selbstjustiz-Cops sind heutzutage nun wirklich keine großen Aufreger mehr.

am
Nicht nur sind die Schauspieler, Russell Crowe, Mark Wahlberg, genial in ihrer Glaubhaftigkeit und Doppel-Gesichtigkeit ... der ganze Plot, die Handlung, ist einfach SPANNEND. Wie ich als Zuschauer glaube zu wissen, wer wie und was die Wahrheit ist, und das zeigt die vorschnelle Mittelmässigkeit unseres Glaubens. Zu schnell werden wir geblendet, von dem sog. Guten, als auch von dem sog. Bösen ... Vor-Urteile werden systematisch entlarvt, und es gibt keine Minute, wo nicht Zweifel, sogar an der doch zuallererst sympathisch wirkenden Hauptperson, entstehen ... und, es wird nichts schnell klar - bis zuletzt. Nicht die Stadt per se ist zerbrochen, entzweit, zwischen reich und arm, mächtig und ohn-mächtig, sondern das Mensch-Sein ... und das weicht einer Maschinerie von Macht und Geld, die auch diese Geschichte des Films geschrieben hat... Superber Film ...

am
Solide gemachter Streifen zwischen Action und Spannung, der einen aber nicht mit voller Wucht vom Hocker reißt. Liegt es daran, dass man den Politskandal, um den es im Film geht, in der einen oder anderen Form schon im wahren Leben gesehen hat? Oder liegt es daran, dass die Darsteller, abgesehen von Catherine Zeta-Jones, nicht vollends überzeugen? Es ist wohl - wie so oft - eine Mischung aus beidem.

Es gibt übrigens ein Vorbild für diesen Film, das vielleicht heute nicht (mehr) jedem bekannt ist: "Nacht über Manhattan" von Sidney Lumet aus dem Jahre 1997. Wer von "Broken City" nicht vollständig überzeugt ist, schaue sich mal diesen Film an. Er bringt alle aktuellen Kritikpunkte schon vor mehr als fünfzehn Jahren auf den Punkt ...

am
Hatte schon befürchtet, dass das wieder einer von diesen langweiligen Polit-Thrillern ist. Und was soll ich sagen? Ich hatte Recht. Hab den Film hauptsächlich auch wegen Catherine Zeta-Jones geordert ( hatte wenigstens auf eine Liebesszene mit Mark Wahlberg gehofft) aber selbst die konnte in ihrer eher bescheidenen Nebenrolle kaum glänzen, genauso wie Russell Crow. Kaum zu glauben, dass der einst der Gladiator war.

am
Cool und schlüssig. Super gespielt und ebenso spannend! Herausragend gegenüber massig anderem aktuellem Mist - überraschende Wendungen und realistische Handlung.
Sehenswert!

p.s.
Ich glaube denen, die hier von mittelmäßig reden hat heimlich einfach nicht genug Blut gespritzt, es fehlten makellos strahlende Helden, die Autos flogen bei den Crash's nicht 100 m weit in die Luft und explodierten dort und das Ende war nicht wirklich happy.. tz tz...^ ^

am
Klasse Politik-Thriller. Beide Hauptdarsteller sind schon fast genial in ihren Rollen als gemeine skrupellose Politiker bzw. Cop. Die Wandlung von Wahlberg zum Schluss hin auch glaubwürdig und spannend rübergebracht. Eigentlich den ganzen Film über keine Langeweile. Nur zu empfehlen, aber der Schluss ?? -:)

am
Verdammt guter Thriller mit Mark Wahlberg!

Die ersten 30 Minuten des Filmes sind etwas schleppend, aber dann gibt es Action satt und absolute Spannung pur.

Die Spannung der letzten 20 Minuten ist kaum auszuhalten!
Lohnt sich!!!

am
Spannend, actionreich, allerdings erfüllen alle Charaktere ihre Erwartungen. Zu wenig Unvorhersehbares, um ein richtig guter Film zu sein, aber genug Speed und Gewalt, um gut über den Abend zu kommen.

am
Guter solider Krimi, die Besetzung ist gut (auch wenn die aktuellen Probleme von Catherine Zeta-Jones im echten Leben ihre Glaubwürdigkeit als toughe Bürgermeistergattin untergraben). Sehr empfehlenswert für einen spannenden Abend.
Broken City: 3,2 von 5 Sternen bei 535 Bewertungen und 18 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Broken City

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Broken City":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Broken City aus dem Jahr 2013 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Mark Wahlberg von Allen Hughes. Film-Material © Wild Bunch.
Broken City; 12; 11.09.2013; 3,2; 535; 0 Minuten; Mark Wahlberg, Russell Crowe, Catherine Zeta-Jones, Jeffrey Wright, Britney Theriot, Griffin Dunne; Thriller, Krimi;