Kritiken von "xexu8npl"

Intrige

Drama

Intrige

Drama
Bewertung und Kritik von Filmfan "xexu8npl" am 21.11.2021
Klare Empfehlung zum Anschauen. Wer einen Blick über hundert Jahre zurück werfen will, wird eine altmodische, untergegangene Welt sehen, die ansonsten genau so verlogen war, wie unsere heutige es bei Bedarf sein kann. Obwohl sehr ruhig inszeniert keine Minute der über zwei Stunden langweilig.

Star Trek - Picard - Staffel 1

Das Ende ist erst der Anfang.
Serie, Science-Fiction

Star Trek - Picard - Staffel 1

Das Ende ist erst der Anfang.
Serie, Science-Fiction
Bewertung und Kritik von Filmfan "xexu8npl" am 23.05.2021
Eigentlich muss man zu StarTrek ja nichts mehr schreiben, aber das hier war ein Wiedersehen mit alten Freunden. Gott, wie lange sind die Achtziger jetzt her! Und Sir Patrick ist zwar noch nicht über hundert, aber eben doch auch nicht mehr der strenge Captain von damals. Die Story ist jetzt nicht so wichtig und ich fand sie auch nicht besonders aufregend. Aber es war schön, dabei zu sein und ich hoffe, dass es davon wirklich noch die zweite Staffel geben wird.

Lindenberg!

Mach dein Ding.
Deutscher Film, Musik

Lindenberg!

Mach dein Ding.
Deutscher Film, Musik
Bewertung und Kritik von Filmfan "xexu8npl" am 23.05.2021
Udo hat mit seiner Kunst meine Jugend begleitet und geprägt. Ein paar Dinge, die mir nicht bekannt waren, habe ich durch den Film noch erfahren, z. B. seine Zeit in Libyen. Auch scheint er mir nach diesem Film eher ein weicher Typ (gewesen) zu sein, anders als Nietengürtel und Panik-Koppel so vermuten lassen. Jan Bülow hat diesen Udo gut rübergebracht. Ich habe mich jedenfalls nicht gelangweilt, verstehe aber, dass Leute keinen großen Zugang zum Film finden, wenn sie mit Udo nichts am Hut hatten. Insgesamt eine schöne Zeitreise zu Udos Fünfundsiebzigsten.

S.A.S. Red Notice

Alarm im Eurotunnel - Explosive Action tief unter dem Ärmelkanal!
Action, Krimi

S.A.S. Red Notice

Alarm im Eurotunnel - Explosive Action tief unter dem Ärmelkanal!
Action, Krimi
Bewertung und Kritik von Filmfan "xexu8npl" am 23.05.2021
Etwas lang inszeniert. Aber die Soundabmischung vom Synchronstudio ist grausam. Die Dialoge so leise, dass ich den Fernseher immer voll aufdrehen muss. Dann die Actionszenen in der Lautstärke von denen so brutal aufgedreht, dass ich den Fernseher wieder ganz schnell runterdrehen musste. Leute, das geht im Kino, aber so ist das Murks. So krass habe ich das noch nicht erlebt. Der Film selbst ist ganz passabel. Die Bösewichtin (korrekt gegendert?) ist ein bisschen abziehbildmäßig.

Adult Babies

Time for a Change
Horror, 18+ Spielfilm

Adult Babies

Time for a Change
Horror, 18+ Spielfilm
Bewertung und Kritik von Filmfan "xexu8npl" am 23.09.2020
Oh Mann, ein seltsamer, blutiger Film ohne einen Funken Humor, außer wenn man zutiefst britische Blutorgien als solchen durchgehen lässt. Auch die Eingruppierung als Horrorfilm passt nicht. Ehrlich gesagt: so einen schrägen Film habe ich noch nie gesehen. Die Synchronisation klingt in jedem Raum und jeder Situation gleich, da hat man auch dran gespart. Also da bleibt für mich nichts übrig. Nee, das war nix.

Magellan

Eine außergewöhnliche Reise an die Grenzen des Verstandes.
Science-Fiction

Magellan

Eine außergewöhnliche Reise an die Grenzen des Verstandes.
Science-Fiction
Bewertung und Kritik von Filmfan "xexu8npl" am 23.05.2020
Hier ist alles billig: Synchronisation, Schauspieler, Requisite, CGI, Drehbuch. Das Ganze wirkt wie in einer Garage gedreht. Der Raumanzug sichtbar billiger Stoff. Lagerung, Beprobung, Berührung extraterrestrischen (Bio-)Materials ohne nennenswerte Sicherheitsvorkehrungen. Wer schneidet während 5 Jahren eigentlich die Haare so akkurat? Nein, also den Film habe ich mir nur zu Ende angesehen um mich zu vergewissern, dass da nichts Nennenswertes mehr kommt - ich wurde nicht enttäuscht. Galaktisch schlechter Einsternfilm.

Memento Mori

Remember You Must Die.
Horror, 18+ Spielfilm

Memento Mori

Remember You Must Die.
Horror, 18+ Spielfilm
Bewertung und Kritik von Filmfan "xexu8npl" am 16.02.2020
Auf mich wirkte der Film wie die Abschlussarbeit von Filmhochschulstudenten, die im Nebenfach Psychologie mit Schwerpunkt tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie studiert haben.

Schon intensive Bilder, sehr sexualisierte Symbolik und natürlich auch explizite Sexualität. Deshalb auch ab 18 Jahren freigegeben.
Lässt viel Raum für Interpretation. Wenn man das nicht mag (so wie ich), dann ist man nicht besonders gut mit dem Film bedient.
Streckenweise wird sehr lange die gleiche Szene gezeigt, ohne dass aus meiner Sicht dadurch eine Entwicklung erkennbar wird. Trotzdem ist der Film mit 72 Min nur sehr kurz. Ansonsten wäre er wohl noch kürzer geworden. Hat mir dann aber auch gereicht. Der Film würde wohl nur dann gewinnen, wenn man ihn mit mehreren ansieht und anschließend darüber diskutiert - dann ist die Diskussion spannend, nicht unbedingt der Film.

Splice

Das Genexperiment
Science-Fiction, Horror

Splice

Das Genexperiment
Science-Fiction, Horror
Bewertung und Kritik von Filmfan "xexu8npl" am 10.11.2016
Nichts reimt sich auf 'Splice'
Dafür, dass hier ein Oscar-Preisträger mitspielt, ein ziemlich öder Film. Hat mich arg gelangweilt und war auch ziemlich vorhersehbar. Und dass zwei geschasste Genetiker einfach so in der Firma weitermachen können und auch ihr Produkt mit aufs Land nehmen können: unglaubwürdig.

Sternenkrieger

Science-Fiction

Sternenkrieger

Science-Fiction
Bewertung und Kritik von Filmfan "xexu8npl" am 17.02.2015
Durch die Gegend rennen und dabei nett aussehen: das ist, was die weibliche Hauptdarstellerin dieses Streifens leistet. Kevin Sorbo hat auch schon bessere Zeiten (nicht Rollen) gesehen. Immer wieder ein paar Kämpfchen. Also niemand muss sich das antun.

Now You See Me - Die Unfassbaren

Thriller
Bewertung und Kritik von Filmfan "xexu8npl" am 17.02.2015
Popcornkino vom Feinsten! Rasant, witzig und ein wenig überdreht. Vorher nie von dem Film gehört, trotz einiger Stars, die mitwirken. Robin Hoods als Magier. Klasse.

Alles eine Frage der Zeit

Was wäre, wenn du jeden Moment noch einmal erleben könntest?
Fantasy, Lovestory

Alles eine Frage der Zeit

Was wäre, wenn du jeden Moment noch einmal erleben könntest?
Fantasy, Lovestory
Bewertung und Kritik von Filmfan "xexu8npl" am 17.02.2015
Wirklich poetisch: wie könnte das Leben aussehen, wenn man entscheidende Stellen immer wieder neu besuchen könnte? Ich habe geheult, als den Zeitreisenden klar wird, dass auch sie das irgendwann das nicht mehr tun können - so wie wir alle. Absolut sehenswert!

Europa Report

Sind wir alleine?
Science-Fiction

Europa Report

Sind wir alleine?
Science-Fiction
Bewertung und Kritik von Filmfan "xexu8npl" am 17.02.2015
Schade, dass das Grundkonzept ein Found-Footage-Film ist. Damit verschenkt man per se die Möglichkeit, die Charaktere mit filmischen Mitteln zu zeichnen. Auch die Handlung wird eingeschränkt auf das, was eine, meist fest montierte, Kamera sieht. Ich konnte mich Weder mit den Handelnden identifizieren, noch fand ich einen Spannungsbogen, der diesen Namen zurecht trägt. Schade.