Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Lüneburger" aus

378 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Unsane - Ausgeliefert
    Ist sie oder ist sie nicht?
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lüneburger" am 20.08.2018
    Die Grundidee ist gut. Jemand weist sich "versehentlich" in eine geschlossene Psychiatrie ein bzw. wird so manipuliert, dass sie ungelesen die Formulare unterschreibt, weil die Anstalt gerne mehr zahlende Patienten hätte. Fortan geht es nun darum, das "Missverständnis" aufzuklären und dort wieder rauszukommen.

    Allerdings stellt sich Sawyer jedoch sehr unklug an und verschärft ihre Situation durch ihr Verhalten immer wieder. Soweit so gut, hätte man diesen Weg weiterverfolgt, also z.B. ausgefeilte Flucht-Pläne machen, Ausbruchversuche usw. Leider wurde dies durch die Stalker-Geschichte ersetzt, die die Story kaum verbesserte.

    Max. 2,8 Sterne.
  • Suburbicon
    Willkommen in der Nachbarschaft.
    Drama, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lüneburger" am 15.08.2018
    Der Film ist ein richtiger old-fashioned Krimi. Spielt auch in den 50er Jahren mit passendem Ambiente.
    Morde und skurrile Situationen, fast eine Krimi-Komödie: die Coen-Brüder waren am Werk! Besonders zum Ende hin: toll!

    So weit, so gut. Allerdings habe ich zu George Clooney als Regisseur meine eigene Meinung. Macht eher seltsame Filme.
    Was in diesem Film der Rassismus-Filmstrang sollte, der nichts mit der sonstigen Story zu tun hat, überlege ich immer noch.
  • Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
    Drama, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lüneburger" am 13.08.2018
    Toller Film mit sehr guten schauspielerischen Leistungen. Spannend und bewegend zugleich. Hat mir gut gefallen.
    Wäre nicht verwundert gewesen, wenn es auch noch geheißen hätte: "Beruht auf wahren Begebenheiten..."! In den USA ist alles möglich.

    Achtung kleiner SPOILER !!
    Schade nur, dass zum Schluss zu vieles offen bleibt. Da soll wohl jeder Zuschauer sich sein eigenes Wunsch-Ende aussuchen.
    Hat sich Dixon tatsächlich gewandelt? Wird er noch einmal eine Chance als Polizist erhalten? Was machen die beiden, wenn sie den mutmaßlichen Vergewaltiger treffen? War er es doch (und das Auto gehört seinem Kumpel)? Oder war es doch jemand anderes? Verfolgt der neue Polizeichef den Fall weiter?
    10 auflösende Minuten mehr hätten dem Film gut getan.
    Deswegen einen Stern Abzug.
  • Greatest Showman
    Sein Traum hat die Welt für immer verändert. Mach das Unmögliche wahr!
    Drama, Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lüneburger" am 03.08.2018
    Wow, was für eine Musikshow! Echt tolle Musik und gelungene Choreografie. Für uns der beste Musicalfilm seit Jahren!

    Ein grandioser Soundtrack mit wunderschönen Songs, hervorragende Darsteller und Tänzer zugleich - einfach mitreißend.
    Eine einfache Story, aber die Musik muss ich mir unbedingt nochmals anhören.
    Super!
  • Zwischen zwei Leben
    Wenn dein Leben von einem Fremden abhängt.
    Thriller, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lüneburger" am 03.08.2018
    Ein guter Film, den ich gern gesehen habe, aber definitiv kein großer Kinofilm.
    Der Überlebenskampf nach einem Flugzeugabsturz irgendwo hoch in den schneebedeckten Bergen.
    Viel "Action" hatte ich auch nicht erwartet, war mehr gespannt auf das Verhalten der Überlebenden. Würde ich es auch so machen? Hätte ich etwas anderes getan (hier muss ich sagen: definitiv ja! Mitunter war das Verhalten der Akteure doch etwas unlogisch, z.B. tagelang einfach dasitzen und auf Hilfe warten?).
    Dargestellt wurde auch weniger der "Kampf" sondern die Entwicklung der Beziehung zwischen den Charakteren.
    Knappe 3,2 Sterne.
  • Prometheus 2 - Alien: Covenant
    Lauf.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lüneburger" am 09.07.2018
    Fing sehr verhalten an, steigerte sich dann in der zweiten Hälfte etwas. Es gab ein paar "niedliche" Alien-Babys und auch ausgewachsene, alle bekannt agressiv. Und das war's auch schon.
    Das Verhalten der Crew war nicht immer den Situationen angemessen - solche Leute wurden auf diese wichtige Mission geschickt? Müsste man dazu nicht besser ausgebildet sein?
    Insgesamt für mich der schlechteste der Alien-Reihe!
  • Downsizing
    Wir sind für etwas Größeres bestimmt.
    Komödie, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lüneburger" am 06.07.2018
    Ein interessantes Thema wurde zu einem langweiligen Film gemacht. Die erwartete witzige Komödie war es keinesfalls!
    Anfangs wurde der Weg zum "Downsizing" noch ausführlich dargestellt, zur Mitte hin wurde dieses Hauptthema verlassen und ein gesellschaftskritischer Film daraus.
    Und das Ende? Eher keins.

    Die Rollen fand ich auch nicht gerade gut besetzt bzw. es waren die falschen Charaktere, nur Matt Damon passte zu seiner Rolle. Schade um die guten Schauspieler (u.a. Christoph Waltz ) - hat denn keiner vorher das Drehbuch gelesen?
  • Baby Driver
    Alles, was du brauchst, ist ein Killer-Track.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lüneburger" am 13.06.2018
    Etwas ungewöhnlicher Film mit tollen Verfolgungsjagden - per Auto und auch zu Fuß! Super, so rasant und cool möchte man auch fahren können. Einfach staunend zusehen und nicht versuchen nachzumachen, was in der Realität sowieso nicht so funktionieren würde.
    Auch gut, dass die Story nicht ganz vorhersehbar war.
    Dazu der exakt passende Sound zur Handlung!
    Lohnt sich!
  • Geostorm
    Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lüneburger" am 08.06.2018
    Geostrom bietet eigentlich alles, was man von einem Katastrophenfilm erwartet: viel Zerstörung, Bösewichter und Helden, etwas Gefühl und wenig Story. Überraschungen darf man hier nicht erwarten. Es gibt ein paar schöne Weltraum-Bilder.

    3D ist gut umgesetzt ohne zu übertreiben.
    Sehenswert, gute Unterhaltung.
    Gute 3,5 Sterne.
  • Insidious 4 - The Last Key
    Schrei, bevor es dich zum Schweigen bringt.
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lüneburger" am 28.05.2018
    Ich fand den Film okay. Wenn er ein bisschen gruseliger gewesen wäre, sogar ganz gut.
    Aber Grusel kam für mich nicht auf. Es gibt nur ein paar Schreckmomente, die zu offensichtlich dazu dienten, den Zuschauer für eine Sekunde zu erschrecken.

    Unter den Extras gibt es "entfallene Szenen, die Gänsehaut erzeugen" - da fragte ich mich, warum diese dann nicht im Film geblieben sind? Aber auch hier: Gänsehaut? Fehlanzeige!

    Ansonsten erzählt es die Geschichte weiter, mit Rückblenden, wie es zu Elises "Begabung" kam. Passt gut in die Reihe.
  • Mord im Orient Express
    Jeder ist ein Verdächtiger.
    Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lüneburger" am 27.05.2018
    Ziemlich schwache Neuverfilmung, um nicht zu sagen: langweilig.
    Die ganze Story wirkte wie in der alten Zeit stecken geblieben, kein bisschen modernisiert.
    Als Regisseur hat sich Kenneth Branagh selbst in Szene setzen wollen, dies ist nicht gelungen. Ebenso verpufft die Starbesetzung.
    Lohnt nicht.
  • The Crucifixion
    Sei achtsam, für was du betest.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lüneburger" am 25.04.2018
    Ganz passabler Exorzismus-Streifen, spielt im Rahmen einer Recherche für eine Reportage. Mit einigen kleinen Schockmomenten.
    Kann man durchaus ansehen. Gute 3,3 Sterne.
    Die 3D-Version bietet keine Vorteile. Weder besondere 3D-Effekte noch große räumliche Wirkung.